LF  WF  Login  Suche  Registrieren

ABC-Folgen & -Diskussionen > 6.17 / 6.18 The EndLOST-fans.de Forum - 6.17 / 6.18 The End

 
In diesem Thread befinden sich 1183 Posts. Er wurde 268860 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 ]
Antworten Druckansicht
 

Umfrage: 6.17 / 6.18 The End
Super! : D 71,51 % - 256 Stimmen
Schlecht : ( 14,25 % - 51 Stimmen
Gut : ) 9,22 % - 33 Stimmen
Okay : I 3,63 % - 13 Stimmen
War schon besser :/ 1,4 % - 5 Stimmen
Insgesamt wurde 358 mal abgestimmt

losty81
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 21:45:01nach oben

Gast

na weil ja alles möglich ist!,ich sag nur "smoky" oder die "zeitreise" ! es ist ja nicht an die realität gebunden!! wer sagt denn, dass es die dharma. whidmore, etc, leute wirklich gab?!

naja, und dass mit der frisur ist der zeit geschuldet, von der ersten bis zu letzens folge!
es gibts so viele bugs in anderen teureren filmen, damit kann man leben!



Profil von lostfan1981 lostfan1981
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 21:48:42nach oben

209 Posts: Lost One


Zitat:
Original von Horus.
Zitat:
Original von losty81
ich vermute ja, dass alle schon beim absturz ums leben gekommen sind!

denn die letzte szene, wo jack im bambus zusammenbricht, ist auch die allererste szene der aller-aller-ersten folge von lost!
jack hat sogar die gleiche wunde am Bauch!


Zitat:
Original von Horus.

Ja, und Juliet, Desmond, Miles, Daniel und co. waren natürlich alle nur ausgedacht und die hat es nicht gegeben..
Genauso wie Aaron, genauso wie Suns und Jins Tochter und die 3 Jahre in der echten Welt sind auch alles nur gespielt, zumal Sawyer und co. bei der Zeitreise was GANZ anderes erlebt haben.
Außerdem starb Jack nicht im Anzug, sein Haarschnitt war anders ( [] ) und Ajira ist auch über ihn geflogen.

&
Zitat:
Original von Horus.
Wie erklärst du dir dann, dass Leute, die bereits tot sind, erneut sterben können? (Siehe Anna-Lucia, Johns Vater, Charlie)
Und wie können Leute, aus der echten Welt auf die Insel gelangen? (Widmore, Dharma)
Und wie können Leute, die auf der Insel leben, in die echte Welt gehen? (Richard bei Johns Geburt, Oceanic 6)
Sehr logisch, dass alle da bereits beim Absturz gestorben sind.


Nur als ein paar Gegenargumente für deine Theorie, auch wenn sie ganz schön nett klingt. Gab es aber auch vor'm Finale schon etliche male..


Die sind auf keinen Fall beim Absturz gestorben! Guckt euch doch nur mal den Schuh am Bambus-Baum im Piloten und im Finale am Ende an! Der ist einmal neu, und später verrottet > also liegen da ein paar Jährchen zwischen!


Profil von House House
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 21:48:46nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Man ist zwei Stunden weg, und schon sind 200 neue Posts im ABC-Bereich da. Wow.

Aber mal ehrlich: Wer von euch hätte eigentlich noch für möglich gehalten, dass John Locke die letzten Worte der Serie haben würde?

Und Lostpedias neuer Slogan "You can let go now" macht mich endgültig fertig.


Horus.
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 21:51:33nach oben

Gast

Zitat:
Original von losty81
na weil ja alles möglich ist!,ich sag nur "smoky" oder die "zeitreise" ! es ist ja nicht an die realität gebunden!! wer sagt denn, dass es die dharma. whidmore, etc, leute wirklich gab?!

naja, und dass mit der frisur ist der zeit geschuldet, von der ersten bis zu letzens folge!
es gibts so viele bugs in anderen teureren filmen, damit kann man leben!



Widmore gab es wirklich, weil Penny seine Tochter & eine reale, ganz eigenständige Person ist. Schließlich denkt sich Jack doch keine Sachen von anderen Leuten aus, wenn es wirklich so gewesen wär, dass er beim Absturz gestorben ist.
Ist alles mit der Insel real. Auch die 3 Jahre LA und Zeitreisen sind real. FB sind real. Nur die FSW ist nicht real. Das ist der Ort, wo sie sich letztendlich - nach dem Tod - wiedergetroffen haben.

Ja, das mit dem Schuh ist mir nicht aufgefallen. Danke aber nochmal.


losty81
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 21:57:59nach oben

Gast

Zitat:
Original von Freakarmy
Zitat:
Original von Baltus
..........Ich hätte mir eine nachhaltigere Bedeutung gewünscht.

(Was ich nie an Lost mochte und auch hier nicht mag sind die Versuche der Autoren den Zuschauer zu täuschen um ihn dann überraschen zu können und für diese Täuschung Dinge zu verwenden, die dann später keinen Sinn mehr machen. Dazu gehört bezüglich der FS die gesunkene Insel, Daniels Gedanken darüber, dass er vielleicht bereits eine Bombe gezündet haben könnte, die diese Realität erzeugt hat (und die Bombe aus dem Finale der 5. Staffel hat ja offensichtlich nichts mit den FS zu tun) und die Verusuche von Eloise innerhalb der FS Desmond zum Einhalten der Regeln zu bewegen, was er getan hat, war doch genau das, was hier getan werden musste. Alleine der Beginn der finalen Staffel mit einer Kamerafahrt auf den Boden des Meeres zu der darnieder liegenden Insel erfüllt den Tatbestand arglistiger Zuschauertäuschung, wenn dies am Ende sich nicht ins Gesamtbild integrieren lässt.)


Die gesunkene Insel ist ein Hinweis dafür, dass es eine Welt der Toten ist. Die Insel kann nicht dort existieren, weil sie ja die Quelle des Lebens ist...so hab ich es zumindest verstanden. Das ist auch der Grund warum die Insel nicht untergehen durfte/MiB nicht auf die Zivilisation losgelassen werden durfte. Die Welt wär ganz ohne neues wirkliches Leben, wobei es hier sehr philosophisch wird(sind Vorstellungen von Menschen so echt wie echte Menschen).
Daniels Gedanken waren nicht sinnlos, sondern lediglich eine falsche Interpretierung seiner Erinnerungsfetzen. Er war noch nicht soweit, loszulassen. Das war ne falsche Fährte, die jedoch nun Sinn ergibt!
Genauso wie Eloise wohl klar war, das sie auch tot ist aber noch Zeit mit ihrem Sohn Daniel verbringen wollte, das nachholen wollte, was sie ja wegen der Zeitreise Daniels kaputtmachen musste. So ähnlich wie Bens Schicksal. Ausserdem scheint sie der Meinung zu sein, man dürfe "dort" nicht die Menschen alle überzeugen, bzw. die Menschen nicht, die nicht mit Desmond gehen wollen.


find ich auch absolut schlüssig!! besser hätt ichs auch net schreiben können!

- Editiert von losty81 am 25.05.2010, 22:02 -


paranoid_android
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:07:22nach oben

Gast

Zitat:
Original von lostfan1981
Die sind auf keinen Fall beim Absturz gestorben! Guckt euch doch nur mal den Schuh am Bambus-Baum im Piloten und im Finale am Ende an! Der ist einmal neu, und später verrottet > also liegen da ein paar Jährchen zwischen!


Ich fürchte, mit Argumenten kommt man hier nicht weiter, das habe ich auch schon versucht...


Absolute-Virtue
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:09:31nach oben

Gast

Die Insel ist die Quelle des Lebens? Wieso kann auf der Insel kein neues Leben gezeugt werden? Ziemlich widersprüchlicher Gedanke...

max manny
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:11:49nach oben

Gast

Ok. Grundsätzlich haben wir folgende Situtation:

815 stürzt irgendwo über dem Meer ab, alle sind tot/sterben. Das Sterben spielt sich in einem sozusagen zeitlosen Moment/Augenblick ab. Was nun kommt, wissen wir nicht. Sind es Seelen, die sich mit dem Ende nicht abfinden können? Ist es Jacks Einbildung im Moment des Todes, um zufrieden abzutreten? Ist er überhaupt auf einer Insel? Keine Ahnung!

Ich pflücke mal auseinander:
Zitat:
Original von Horus.

1. Ja, und Juliet, Desmond, Miles, Daniel und co. waren natürlich alle nur ausgedacht und die hat es nicht gegeben..
2. Genauso wie Aaron, genauso wie Suns und Jins Tochter und die 3 Jahre in der echten Welt sind auch alles nur gespielt, zumal Sawyer und co. bei der Zeitreise was GANZ anderes erlebt haben.
3. Außerdem starb Jack nicht im Anzug, sein Haarschnitt war anders ( [] ) und Ajira ist auch über ihn geflogen.


1. Auch das "Afterlife" war eine komplette Welt und REALITÄT mit Milliiarden von Menschen, genau wie die OR. Wir wissen aber, dass es (AR) eine konstruierte war. Waren alle tot, oder existierten in Wahrheit nur manche dort nicht? Schwer zu sagen. Die Insel war versunken, aber sie existierte auch. Tatsache ist, dass sich manche gefunden haben. Auf dieser Insel und in der AR. Und die sind in der AR alle tot, dennoch real, genau wie das was Jack erlebte.

2. Und wie Desmonds Sohn - nicht vergessen! Eines meiner Hauptargumente sind die Kinder. In der Kirche sind sie nicht dabei, obwohl alle wussten, dass sie in der OR existierten und älter wurden. Warum waren die nicht da, warum werden die sich im Afterlife anders entwickeln, denn die fehlenden Elternteile sind dort da? Weil Sie a) nicht gezeugt oder b) zum Zeitpunkt des Absturzes noch nicht geboren waren.

2b) Zeitreise. In einer Welt, wo es keine Zeit gibt, da sind Zeitreisen wohl eher unproblematisch. Die Zeitreisen waren Teil ihrer Entwicklung und Prüfung. Sie gehörten zur Findung dessen, was die Charaktäre in der besseren Welt finden wollen.

3. s. vorherige Beiträge. Jack stirbt in einem Augenblick. Die Zeit spielt keine Rolle (Christian), er durchlebt die OR in einem einzigen Zeitpunkt und sieht sich selbst in der AR eben in diesen Klamotten. Er hat beide REALITÄTEN durchlebt, aber im Augenblick seines Todes, und er hat seine Prüfung bestanden.

Zitat:
Original von Horus.
1. Wie erklärst du dir dann, dass Leute, die bereits tot sind, erneut sterben können? (Siehe Anna-Lucia, Johns Vater, Charlie)
2. Und wie können Leute, aus der echten Welt auf die Insel gelangen? (Widmore, Dharma)
3. Und wie können Leute, die auf der Insel leben, in die echte Welt gehen? (Richard bei Johns Geburt, Oceanic 6)
Sehr logisch, dass alle da bereits beim Absturz gestorben sind.

1. Es sterben genauso Leute im Afterlife (s. Sayids Kerbholz)
2. Sie sind genauso tot wie in der AR, also wo ist das Problem? Manche können die Insel-Hölle aber nicht mehr verlassen (Whispers). In beiden Realitäten erleben sich die Losties auf der Erde. Sie sind aber nicht mehr auf der Erde.
3. s. 2., nur dass nicht alle, die sich als Tote gefunden haben, zwangsweise im Flugzeug saßen. Jacob, ein Sensemann von vielen, hatte seine Liste, auf der nunmal bestimmte draufstanden, die in bestimmter Verbindung waren.

Muss evtl. noch was ergänzen, war jetzt auf die Schnelle... ansonsten s. andere Beiträge.


paranoid_android
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:12:45nach oben

Gast

Zitat:
Original von Absolute-Virtue
Die Insel ist die Quelle des Lebens? Wieso kann auf der Insel kein neues Leben gezeugt werden? Ziemlich widersprüchlicher Gedanke...


Zeugen kannst du auf der Insel ohne Ende - es wird nur nichts nützen, weil während der Schwangerschaft der Fötus die Mutter angreift, wie Juliet es formulierte.
Und das hat (vermutlich) mit der Strahlung zu tun, die auf der Insel herrscht - schwangere Frauen sollten ja auch möglichst keine Röntgenuntersuchungen haben, weil das gefährlich ist.


qu4d
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:15:15nach oben

Gast

Zitat:
Original von losty81
ok, dass mit dem schuh lässt wirklich spiel für interpretationen.

aber wie erklärt ihr euch dass mit der selben wunde bei jack an selben stelle?

ich brauche kein statisik-studium um drauf zu kommen, das das fast unmgölich ist!!


stichwunde im bauch ungleich wunde am rücken auf der gegenüberliegenden seite


pharao
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:16:20nach oben

Gast

An einer Stelle der letzten Staffel musste ich fast 30 Minuten lachen.

Als Smockey als Locke Ben erklärt über was John Locke als letztes in seinem Leben gedanken gemacht hat!

Locke der 5 Staffeln alles daran gesetzt hat hinter die Geheimnisse zu kommen. Wir wissen genau was er alles angestellt hat: sich als Anführer behauptet, der anscheinend allwissende Retter gespielt, gelogen, betrogen, versprochen, gebetet, gemordet, und vieles mehr...... alles für seinen Instinkt ein großes ganzes zu Erkennen und bestimmt für die Gheimnisse zu Leben und dann zu sterben.


Smokey sagte: All John Locke´s thougt in the moment he dies´s: I DON´T UNDERSTAND!!!! Isn´t that the worst thing you´ve ever heard??


Ich muss sagen als ich die 5 letzten Staffeln gedanklich durchgegangen bin und erkannt hatte wie lächerlich die Versuche von John waren und ich mitgefiebert hatte, Bemerkte ich nun, das ich mich über mein eigenes Lachen ärgern könnte!


Mein Fazit für mich und meine letzten 6 Jahre:


ICH VERSTEHE ES NICHT UND IST DAS NICHT DAS SCHLIMMSTE WAS IHR JE GEHÖRT HABT!!!!

- Editiert von pharao am 25.05.2010, 22:27 -

- Editiert von pharao am 25.05.2010, 22:34 -


noisexxx
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:24:05nach oben

Gast

Zitat:
Original von losty81

aber wie erklärt ihr euch dass mit der selben wunde bei jack an der selben stelle?



Warum soll man etwas erklären, was Du Dir ausgedacht hast?


losty81
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:24:33nach oben

Gast

danke max manny für diese prägnante erläuterung!


Profil von chico_loco chico_loco
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:24:38nach oben

262 Posts: Stranded One


Zitat:
Original von Mrs.Linus
Ganz genau Die können noch 50,60 Jahre gelebt haben .....

Jack hatte keinen Sohn....Das war doch alles nicht real....


Das ist ja auch so geil!

Der war einfach nicht real. Ging sogar noch zum Konzert und so mit Claire.
Wär noch cool gewesen wenn Jack zu seinem Sohn gesagt hätte: "Sorry Dude..you're not real..you can't come."

Oder wenn die ermordeten Dharma Leute noch bei Ben vorbeigeschaut hätten und sich sein Vater dort auch bewusst geworden wäre, dass sein eigener Sohn ihn ermordet hat. (Klingt schon wie ein Monty Python Film )


Profil von Zeus Zeus
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:26:17nach oben

46 Posts: Lost One

ich frag mich immer noch, an was die lost macher da gedacht haben:
http://www.youtube.com/watch?v=10VB8MPeN-k

staffel 1!!!!! locke wird eingeblendet in tabula rasa mit SMOKEY SOUND im hintergrund.


ich mein, wenn man sowas sieht, dnekt man doch automatisch an einen masterplan.


noisexxx
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:38:39nach oben

Gast

Zitat:
Original von Zeus
ich frag mich immer noch, an was die lost macher da gedacht haben:
http://www.youtube.com/watch?v=10VB8MPeN-k

staffel 1!!!!! locke wird eingeblendet in tabula rasa mit SMOKEY SOUND im hintergrund.



Also ich höre da keinen Smokey Sound.


Nishi
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:43:27nach oben

Gast

Aber hier
http://www.youtube.com/watch?v=_ZFA0tMyKk8&feature=related


Profil von Zeus Zeus
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:47:44nach oben

46 Posts: Lost One

Zitat:
Original von noisexxx
Zitat:
Original von Zeus
ich frag mich immer noch, an was die lost macher da gedacht haben:
http://www.youtube.com/watch?v=10VB8MPeN-k

staffel 1!!!!! locke wird eingeblendet in tabula rasa mit SMOKEY SOUND im hintergrund.



Also ich höre da keinen Smokey Sound.


dann solltest du mal die boxen aufdrehen und auf das wechseln vom lied zu neuen hintergrund sound hören. da hört man das klassische smokey geheule + dieses rattern einer klapperschlange.


Profil von Milo Rambaldi Milo Rambaldi
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:49:21nach oben
ICQ
876 Posts: Button Pusher


Was ist in der FS eigentlich mit Keamy und Mikahil passiert? Die wurden ja erschossen und sind gestorben.
Wie kann ich mir das nach dem Finale vorstellen? Ich meine, wie kann man in einer "Zwischenwelt" nochmal sterben?


Profil von chico_loco chico_loco
6.17 / 6.18 The End - 25.05.2010, 22:50:15nach oben

262 Posts: Stranded One


Sorry..ihr meint das jetzt aber nicht ernst mit dem Masterplan?!

Das ist einfach ein Zufall. Die hatten keine Ahnung, was sie mit Locke mal anstellen wollen. Aber sie haben ihn halt wegen seines schauspielerischen Könnens schon als mysteriösen Charakter eingeführt, der irgendwie special war (damals jedenfalls).



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 ]
 
 




© 2024 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer