LF  WF  Login  Suche  Registrieren

ABC-Folgen & -Diskussionen > 6.17 / 6.18 The EndLOST-fans.de Forum - 6.17 / 6.18 The End

 
In diesem Thread befinden sich 1183 Posts. Er wurde 273895 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 ]
Antworten Druckansicht
 

Umfrage: 6.17 / 6.18 The End
Super! : D 71,51 % - 256 Stimmen
Schlecht : ( 14,25 % - 51 Stimmen
Gut : ) 9,22 % - 33 Stimmen
Okay : I 3,63 % - 13 Stimmen
War schon besser :/ 1,4 % - 5 Stimmen
Insgesamt wurde 358 mal abgestimmt

Ellie
6.17 / 6.18 The End - 10.07.2010, 20:57:15nach oben

Gast

Das ist einfach der Langeweile Jacobs geschuldet, dass er das alles so kompliziert machen musste. Man muss sich vorstellen, er hockt dort seit tausenden Jahren auf der Insel, ohne soziale Kontakte - mit den Bewohnern verkehren kann er natürlich nicht, er muss ja special sein. Hurley war bestimmt geselliger. Da ist es kein Wunder, dass er nicht einfach mal Desmond hätte runterschubsen können, dass er mal kurz am Korken zieht. MIB wäre dann bestimmt mal um die Ecke gekommen, Richard hätte dann hinterm Busch gestanden und hätte MIB mal schön killen können. Naja. Jacob musste es kompliziert haben. Dass dabei nun so viele Menschen um's Leben gekommen sind - für mich zieht der Spruch "Irgendwann muss jeder mal sterben" da überhaupt nicht - ist zu kritisieren. Ich meine, bei diesem Unterfangen sind auch zig Kinder um's Leben gekommen.

Mourpheus
6.17 / 6.18 The End - 11.07.2010, 01:39:37nach oben

Gast

Zitat:
Original von Sir Tom
Man kann die ganze Inselhandlung auch so sehen, dass es Jacobs grosser Plan war, mithilfe der Leute, welche er im Laufe der Zeit auf die Insel holte seinen Bruder endgültig zu töten, inkl. der Ermöglichung eine Schlupfloches für "Smokey" - darum evtl. auch die Entschuldigung von Jacob an Locke nach Fenstersturz

So gesehen war die ganze Serie Jacobs "Schlupfloch" um seinen Bruder zu töten.


Yop, kann man sich hinlegen wie man will. Geht man nach der Aussage von Jacob, dann erfolgte die Auswahl der Kandidaten doch relativ wahllos. Du brauchst nur nicht richtig mit deinem Leben zurecht zu kommen, zack holt er dich auf die Insel. Auch gab es keine wirklichen Hinweise darauf, dass Jacob nun endlich nach 2000 Jahren etwas entscheidendes gelernt/erfahren hätte um seinen Bruder endgültig zu killen. War halt alles Zufall.

Gottseidank, hat er mit den allerletzen Kandidaten sein Werk vollendet.


ottoman1905
6.17 / 6.18 The End - 11.07.2010, 12:02:06nach oben

Gast

Habe das Finale gestern auch gesehen und für mich sind die wichtigsten Fragen:

1.) Gibt es die Insel noch? (Nachdem alle gestorben sind)
Wenn ja
2.) Wem hat Hurley die Aufgabe überlassen, die Insel zu beschützen?

3.) Vor der Kirche sagte Hugo zu Ben: "Als rechte Hand warst du toll" und Ben sagt: "Und du warst ein fabelhafter Chef". Das bedeutet sie mussten gemeinsam die Insel beschützen, aber vor wem?(MIB war tot)

4.) Das Licht ist das Herz der Insel und Jacob hat die Kandidaten abstürzen lassen, damit sie das Herz beschützen können. Wenn MIB das Licht gelöscht hätte, wäre dann die ganze Welt untergegangen oder nur die Insel?

5.) Michael war der flüsternde Ding, aber war dieses "geflüster" nicht schon auf der Insel, bevor Michael starb?

6.) Wieso sind Walt und Michael am Schluss nicht in der Kirche?

7.) Was meint Christian mit: "Wir gehen nicht weg, wir gehen weiter." Wo wollen sie hin, die sind ja alle tot.

Sonst fand ich das Finale sehr gut, freu mich schon auf die Bluray-Box.


Profil von Nikodemus Nikodemus
6.17 / 6.18 The End - 11.07.2010, 13:20:28nach oben

37 Posts: Lost One

Oh mann ich hatte echt oft pipi in den augen!

noch lustiger finde ich manche fragen mancher user hier da frage ich mich haben die wirklich Lost geguckt oder nebenbei gekocht oder geschnackselt was.

die ganzen FS sind eine abspielung nach dem tod! scheinbar können sie sich nur daran erinnern nach einem nahtoderlebnis und desmond führt alle zusammen.

Michael war nicht die flüsterstimme sonder eine davon. die stimmen waren die der toten.

"wir gehen nicht weg sondern weiter" Leben nach dem tod halt!

eine insel kann man auch vor anderen gefahren schützen, nich nur vor smokie dens ja eh nimma gibt

Zitat:
Original von Joshua
Ich denke mal, die Realität der Insel ist nur noch in den Erinnerungen vorhanden, und es zählt nur noch die FS. Daher sieht Jack auch in der letzten Szene das Flugzeug unbeschadet überdie Insel fliegen. das muß der Moment sein in der die FS der sechsten Staffel beginnt. Und von daher ist es auch egal ob noch Leute von der Insel weggeflogen sind, denn letztendlich zählt nur noch die FS Realität...das ist für mich die einzige halbwegs logische Erklärung...

absoluter blödsinn! setzten 6!

Zitat:
Original von Mrs.Linus
Ich denke auch mal das Ben nicht mit reingegangen ist liegt daran das er jetzt di eInsel beschützt. Er war ja der "2 Mann" neben Hurley. Und da Hurley irgendwann gestorben ist, beschützt Ben sie jetzt.

setzten 6!

sicher das ihr die 6. staffel gesehen habt????? auf jeden hat´s nich jeder kapiert, guckt euch das nomma an und hört ma zu

naja is lustig wie jeder das anders sieht.

ich fands finale absolut klasse


Profil von Sir Tom Sir Tom
6.17 / 6.18 The End - 11.07.2010, 17:00:50nach oben

1101 Posts: Scout

Zitat:
Original von Mourpheus
Zitat:
Original von Sir Tom
Man kann die ganze Inselhandlung auch so sehen, dass es Jacobs grosser Plan war, mithilfe der Leute, welche er im Laufe der Zeit auf die Insel holte seinen Bruder endgültig zu töten, inkl. der Ermöglichung eine Schlupfloches für "Smokey" - darum evtl. auch die Entschuldigung von Jacob an Locke nach Fenstersturz

So gesehen war die ganze Serie Jacobs "Schlupfloch" um seinen Bruder zu töten.


Yop, kann man sich hinlegen wie man will. Geht man nach der Aussage von Jacob, dann erfolgte die Auswahl der Kandidaten doch relativ wahllos. Du brauchst nur nicht richtig mit deinem Leben zurecht zu kommen, zack holt er dich auf die Insel. Auch gab es keine wirklichen Hinweise darauf, dass Jacob nun endlich nach 2000 Jahren etwas entscheidendes gelernt/erfahren hätte um seinen Bruder endgültig zu killen. War halt alles Zufall.

Gottseidank, hat er mit den allerletzen Kandidaten sein Werk vollendet.


Nun ja, ich "lege" mir das so hin

Jacob brauchte halt "viel" Anlauf für seinen "Plan" - Und die Aussage zu seinem Bruder (am Strand) -> "es ist alles Fortschritt - es endet nur einmal" passt da schon recht gut rein in meine Sicht der Dinge

@ottoman

1. Ja

2. sind die weitern Hüter "wichtig" für UNSERE Lost-Geschicht .. eher nicht

3. Sie sind (wie alle anderen Hüter vorher auch) Hüter des LICHTS

4. Nunja, auf alle Fälle die Insel - das mit der Welt steht in den Sternen, tut aber sogesehen auch nichts zur Sache

5. Das Flüstern kam von (mehreren) Toten, die da auf der Insel "rumspuken" (Flüstern war für ich immer ein warnen)

6. Ich denke die sind nicht in der Kirche, da die Insel für die Beiden nicht das wichtigste Erlebnis in ihrem Leben war, die gehen irgendwann durch ihr eigenes "Tor" weiter - oder Michael versauert auf der Insel

7. Die FS-Welt war eine (von der Losties) selbst erdachte "Schein"-Welt (= so eine Art Vor-Himmel) nach ihrem Tod. Diese "Schein"-Welt ist Raum und zeitlos. Ich denke weiterhin, dass diese Schein-Welt (nach dem Tod) auch ihren Beginn mit Flug O-815 hat.
Nach deren Erinnerung an ihr gemeinsames wichtigstes Ereignis in ihrem Leben (die Insel-Zeit), in der sie auch die Liebe gefunden haben, können sie "loslassen" von dieser "schönen" (aber unrealen) Scheinwelt und weitergehen in den ... ich sag mal "Himmel"

@Nikodemus

Nicht so streng sein

Nachtrag

@ellie

Jacob konnte Desmond nicht einfach "runterschubsen", da Desmond erst Special werden musste (durch Hatch-Implosion) - ausserdem hat er sich ja selbst zur Auflage gemacht die Menschen nicht mit Taten zu beeinflussen. Er hofft immer auf das gute im Menschen, die für die "Problem"-Lösung ihre Opfer aus eigener Entscheidung heraus bringen

- Editiert von Sir Tom am 11.07.2010, 17:07 -


Der Lost-Rerun der Fox'ler wurde am 16.03.2010 abgeschlossen - Termine für den Rerun nach Ende der Staffel 6 werden frühzeitig bekannt gegeben


Chrom67
6.17 / 6.18 The End - 11.07.2010, 22:17:06nach oben

Gast

Ich bin echt sowas von sauer !

Diese =)"§($?"§$ leute von der regie haben usn fans alle verarscht bis zum ende.
Keiner der fragen wurde beantwortet ! was soll das ?
Dafür aheb ich 6 jahre meines lebens geopfert ?

höchst wahrscheinlich die letzte serie die ich mir angeguckt habe ! (was mistery betrifft)

schnauze voll von lost !


Profil von titus titus
6.17 / 6.18 The End - 12.07.2010, 00:38:58nach oben

1463 Posts: Scout

Schade das keamy nicht in der Kirche war. Hätte gerne gesehen wie die anderen reagieren.

@ chrom: wir alle verstehen dein leiden.


A cloned world nearly ends


Profil von McLovin McLovin
6.17 / 6.18 The End - 12.07.2010, 02:52:05nach oben

5647 Posts: Survival Expert
Colonel Cool


Zitat:
Original von titus
@ chrom: wir alle verstehen dein leiden.

Ich nicht:

1. Zu den Verantwortlichen gehören sicher mehr als nur die Regisseure.

2. Aufgrund welcher Tatsache fühlst du dich bitte bis zum ende verarscht?

3. Wenn du dich so extrem verarscht gefühlt hast, warum hast du die Serie dann zu Ende geguckt?

4. "Keiner der fragen wurde beantwortet"? Dazu fällt mir nicht mal mehr ein Klugscheißer-Kommentar ein.

5. Ich bin mir sicher, dass LOST nicht 6 Jahre Laufzeit hat (es sei denn du hast dein ganzes Leben nichts anderes gemacht, als die aktuellen Folgen so lange zu gucken, bis die nächste rauskam und dafür kannst du nur dir selbst die Schuld geben).

6. Wenn's so schlimm war, dass du von "geopfert" sprichst, hättest du vielleich (zum 2. mal) vorher aufhören sollen, um deine Lebenszeit nicht für freiwilliges Entertainment , zu "opfern".

7. Keine Mystery-Serie mehr zu gucken ist einfach nur unlogisch. Es sei denn LOST hat bei dir psychische Folgen verursacht, die in dir eine Mystery-Serien-Phobie oder ähnliches hervorgerufen haben. Außerdem gibt es auch Mystery-Serien mit anderen Produzenten, Charakteren oder sogar anderen Storylines

8.
Zitat:
[] [] [] schnauze voll von lost !

Perfektes Timing.


Wäre schön, wenn du dich irgendwie dazu äußern könntest

- Editiert von McLovin am 12.07.2010, 02:56 -


DocHolliday
6.17 / 6.18 The End - 13.07.2010, 12:37:52nach oben

Gast

Dann will ich auch mal meine Meinung zum Ende geben:

Dieses Ende ist eines der schlechtesten Serienfinals, die ich kenne. Es kommt ganz klar zum Vorschein, dass die Geschichte niemals von Anfang an in den Köpfen der Schreiber fertig war. Es musste zum Schluß einfach irgendetwas nahezu plausibles her....Dieses Afterlife Szenario über so viele Folgen hinweg erinnert mich an eine der ersten Serien, in der plötzlich der erschossene Ölmultisohn wieder unter der Dusche stand....

Im Prinzip ist die Idee vom Afterlife nicht ganz schlecht, nur es bleiben einfach viel zu viele Fragen offen und Ungereimtheiten bestehen.

Nur mal ein paar Beispiele:

1. Was macht Penny in der Kirche?
2. Wo sind die Kinder? Aaron und Yins Baby
3. Ab wann sind nun definitiv alle gestorben? Ab dem Absturz? Ab der H-Bombe?

Ich fühle deswegen allerdings nicht verarscht, weil mir jede Folge bis auf die letzte wirklich sehr gut gefallen hat. Daher sehe ich LOST nicht als Zeitverschwendung über 6 Jahre...

Dennoch, etwas mehr Ideenreichtum wäre besser. Tränen kamen mir auch, allerdings vor Lachen über das Ende!

cu

Doc


Profil von Paulo Paulo
6.17 / 6.18 The End - 13.07.2010, 13:08:06nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Zitat:
Original von DocHolliday
1. Was macht Penny in der Kirche?
2. Wo sind die Kinder? Aaron und Yins Baby
3. Ab wann sind nun definitiv alle gestorben? Ab dem Absturz? Ab der H-Bombe?



1. Wichtigste Person in Desmonds Leben
2. Jins Babay ist in Suns Bauch und aaron zieht mit anderen Menschen ins nächste Leben
3- Weder noch ... sie sind alle so gestorben wie wir es gesehen haben (Charlie ist ertunken, Boone an seienr Wunde gestorben, Jack im Bambuswald am Ende etc. Die Ajira 6, Hurley und Ben sind irgendwan sehr viel später gestorben). Jeder ist zu einem anderen Zeitpunkt gestorben und als der letzte tot war, sind sie alle zugleich in diese Zwischenwelt übergegangen.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von Sir Tom Sir Tom
6.17 / 6.18 The End - 13.07.2010, 13:13:32nach oben

1101 Posts: Scout

Hallo und willkommen

Zu 1. Penny und Desmond haben durch die Insel die wichtigsten Sachen in ihrem Leben erlebt u.a. die grosse Liebe zueinander gefunden -> Darum sind sie in der Kirche

Zu 2. Die FS war nur eine Schein-Welt, welche sich die Losties nach ihrem Tod erdachten um wieder zusammenzufinden -> Aaron ist ja auch in den FS "geboren" und Sun/Jins Kind hatte sie noch im Bauch - Aber wie gesagt, dass war alles in der Scheinwelt - Jack hatte eigentlich nie einen Sohn

Zu 3. Gestorben sind alle zu dem Zeitpunkt als wir es sahen, Ben und Hurley starben irgendwann einmal später auf der Insel, während der Rest (Insassen von A-316-Flucht-Flugzeug) auf dem Festland oder wo auch immer lebten bis sie dort starben.

Ideen meinst Du haben gefehlt ... äh ... ich denke sie haben jede Menge Ideen gehabt - Nur evtl. keine Lösung dafür , zumindest wollten sie uns diese nicht direkt unter "die Nase reiben"

Lies Dir einmal ein paar Beitrag durch (um das alles zu verstehen) und dann kannst Du evtl. auch über das Ende vor Rührung weinen (und nicht vor lachen)

----

Edith sagt: Paulo war schneller

- Editiert von Sir Tom am 13.07.2010, 13:14 -


Der Lost-Rerun der Fox'ler wurde am 16.03.2010 abgeschlossen - Termine für den Rerun nach Ende der Staffel 6 werden frühzeitig bekannt gegeben


Choplifter
6.17 / 6.18 The End - 13.07.2010, 13:54:45nach oben

Gast

Ich habe das Ende so verstanden, dass einfach alle Passagiere von Oceanic 815 beim Absturz ums Leben kamen. Im Abspann sieht man ja bewusst die total zerfetzten Wrackteile am Strand. Also sind alle Geschehnisse auf der Insel vielleicht so eine Art kollektives Zusammenrücken der Menschen im Moment des gemeinsamen Todes ("keiner stirbt für sich allein" ).
So macht es für mich jedenfalls am meisten Sinn und das Ende so poetisch.
Schon extrem genial, aus dem simplen plot "Passagiere sterben bei einem Flugzeugabsturz" Material für 6 Jahre spannende Unterhaltung zu zaubern ;-)


Profil von Sir Tom Sir Tom
6.17 / 6.18 The End - 13.07.2010, 14:46:04nach oben

1101 Posts: Scout

Das Ende wäre, so wie Du es siehst, auch möglich, würde aber dann vollkommen Christan Shephard's letzten Worten zu Jack wiedersprechen.

Jack "Sind sie alle tot"
Christian nickt "manche vor Dir und manchen lange nach Dir"
.... Dies hier ist Raum und Zeitlos ...

usw.

ALLE sind definitiv so gestorben wie wir es 6 Staffeln lang gesehen haben

Edit:

Die Wrack-Teile am Ende sollen m.E. nur darstellen, dass jetzt Ende ist und Ruhe für die O-815 herrscht.

- Editiert von Sir Tom am 13.07.2010, 14:52 -


Der Lost-Rerun der Fox'ler wurde am 16.03.2010 abgeschlossen - Termine für den Rerun nach Ende der Staffel 6 werden frühzeitig bekannt gegeben


noisexxx
6.17 / 6.18 The End - 13.07.2010, 14:57:43nach oben

Gast

Zitat:
Original von Choplifter
Ich habe das Ende so verstanden, dass einfach alle Passagiere von Oceanic 815 beim Absturz ums Leben kamen.


Da hast Du falsch verstanden.

Zitat:
Original von Choplifter
Im Abspann sieht man ja bewusst die total zerfetzten Wrackteile am Strand. Also sind alle Geschehnisse auf der Insel vielleicht so eine Art kollektives Zusammenrücken der Menschen im Moment des gemeinsamen Todes ("keiner stirbt für sich allein" ).


Die Serie war nach dem Lost Schriftzug zu Ende. Die Wrackteile waren nur ein Gag.

Zitat:
Original von Choplifter
So macht es für mich jedenfalls am meisten Sinn und das Ende so poetisch.
Schon extrem genial, aus dem simplen plot "Passagiere sterben bei einem Flugzeugabsturz" Material für 6 Jahre spannende Unterhaltung zu zaubern ;-)


Tja, nur sind sie nicht bei dem Absturz gestorben und trotzdem gab's 6 Jahre spannende Unterhaltung.


Profil von Sir Tom Sir Tom
6.17 / 6.18 The End - 13.07.2010, 15:04:36nach oben

1101 Posts: Scout

@noisexxx

Äh .. hab ich doch gesagt - oder nicht


Der Lost-Rerun der Fox'ler wurde am 16.03.2010 abgeschlossen - Termine für den Rerun nach Ende der Staffel 6 werden frühzeitig bekannt gegeben


noisexxx
6.17 / 6.18 The End - 13.07.2010, 15:52:03nach oben

Gast

Zitat:
Original von Sir Tom
@noisexxx

Äh .. hab ich doch gesagt - oder nicht


Da ham wa uns wohl überschnitten.


Profil von Sir Tom Sir Tom
6.17 / 6.18 The End - 13.07.2010, 16:34:12nach oben

1101 Posts: Scout

Ach so - Na dann - Hab schon gedacht ich hätte was falsches "gesagt"


Der Lost-Rerun der Fox'ler wurde am 16.03.2010 abgeschlossen - Termine für den Rerun nach Ende der Staffel 6 werden frühzeitig bekannt gegeben


Profil von titus titus
6.17 / 6.18 The End - 13.07.2010, 22:05:14nach oben

1463 Posts: Scout

Gerade bei einer Serie wie Lost- so einen " Gag " zu bringen ist schon ein bissle daneben- find ich


A cloned world nearly ends


Profil von Gary Gary
6.17 / 6.18 The End - 13.07.2010, 22:22:52nach oben
Homepage von Gary
51 Posts: Lost One

wieso eigentlich gag?

könnte doch genauso gut ein neues flugzeug sein - hurley muss ja seinen nachfolger auch irgendwo her nehmen ...




Profil von McLovin McLovin
6.17 / 6.18 The End - 13.07.2010, 22:35:54nach oben

5647 Posts: Survival Expert
Colonel Cool


Das war kein Gag und auch nicht canon. Das wurde von ABC in die Credits geschnitten, um den Zuschauern eine kleine Verschnaufpause zwischen der Folge und dem darauf folgenden Programm zu gönnen.


[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 ]
 
 




© 2024 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer