LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Kino, Film, TV > Eure DVD-/Blu-ray-SammlungLOST-fans.de Forum - Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung

 
In diesem Thread befinden sich 4892 Posts. Er wurde 1086480 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von Rowe Rowe  
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 30.11.2009, 19:46:36nach oben
LiveJournalSkypeICQ
4815 Posts: Leader


Endlich!!!


Leider mit Logo außen am Schuber und sinnloser Weise auch innen. Da kann man den Schuber, doch auch weglassen




Winter is coming


Meine Serien 2011

Meine Filme 2011


Profil von Zuckermaus Zuckermaus
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 30.11.2009, 19:53:39nach oben
LiveJournalSkypeICQYahoo
7339 Posts: Survival Expert
Klassiker


Seit heute. Noch nie gesehen, aber für 2,99...warum nicht.







All icons made by LJ users



My Moviebase


Profil von Rowe Rowe  
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 30.11.2009, 19:59:48nach oben
LiveJournalSkypeICQ
4815 Posts: Leader


@mausi

Der ist toll!! Hast du gut eingekauft




Winter is coming


Meine Serien 2011

Meine Filme 2011


Profil von Paulo Paulo
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 01.12.2009, 08:25:13nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


@Zuckermaus: Geiler Film, am besten alleine im dunkeln angucken. Und bloß nicht davor irgendwo etwas darüber lesen. Der Film entfaltet IMO nur seine volle Wirkung und Komplexität wen man nichts weiß (und die Kinoversion und nicht den Directos Cut guckt )


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von mercy mercy
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 01.12.2009, 23:58:33nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Heute neu, für 10 Euro und mit Wendecover. Die BD war schon ausverkauft.



Profil von Paulo Paulo
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 02.12.2009, 08:52:33nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Lohnt sich der Terminator? Will mir den evtl. auch kaufen, aber wirklich toll scheint er ja nicht zu sein (was man so bei amazon liest).


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von SpikeWtB SpikeWtB
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 02.12.2009, 13:01:23nach oben
ICQ
1117 Posts: Scout


Zitat:
Original von Paulo
Lohnt sich der Terminator? Will mir den evtl. auch kaufen, aber wirklich toll scheint er ja nicht zu sein (was man so bei amazon liest).


Ich werd mir den Schinken wohl erst kaufen, wenn er für 5 Euro verscherbelt wird. Mehr ist der nicht wert. Wenn du Fan der ersten Filme warst, dann würde ich fast schon komplett davon abraten. Ich fand ihn für einen Terminatorfilm einfach nur blutleer und langweilig.



T&S


Profil von Hellboy Hellboy
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 02.12.2009, 13:12:49nach oben
MSN Messenger
1177 Posts: Scout


War heute einkaufen:










Paulie 'Walnuts' Gualtieri: Hey, Sil. You remember your first blowjob?
Silvio Dante: Oh, yeah.
Paulie 'Walnuts' Gualtieri: How long did it take for the guy to come?


Profil von mike15 mike15
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 02.12.2009, 15:08:24nach oben

7154 Posts: Survival Expert
Mikey Mike


Guter Einkauf, Hellboy!







Profil von Hellboy Hellboy
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 02.12.2009, 18:46:01nach oben
MSN Messenger
1177 Posts: Scout


Ja finde ich auch
Wenn man sieht das manche Schrottfilme auf DVD 18€ kosten schlendert man halt gerne mal zu den Aktionen und findet dort gute Filme. Hab davon aber noch keine gesehen
Aber freue mich echt schon die anzuschauen


Paulie 'Walnuts' Gualtieri: Hey, Sil. You remember your first blowjob?
Silvio Dante: Oh, yeah.
Paulie 'Walnuts' Gualtieri: How long did it take for the guy to come?


Profil von Paulo Paulo
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 02.12.2009, 19:18:26nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Lost in Transltaion: Großartige Filmperle, der mich absolut gefesselt hat
True Romance: IMO Overhypt, aber gnaz nett
Club der toten Dichter: Boah der Film vermittelt so viele tolle Dinge -> Meisterwerk
Schindlers List: IMO nahe am perfekten Film, aber natürlich schwere Kost

-> Insgesamt ein grandioser Einkauf


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von mercy mercy
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 03.12.2009, 02:27:02nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


@Paulo: Wenn du darauf stehst, wie Christian Bale den halben Film vor 'nem Mikro sitzt und erzählt, dass er John Connor heißt, kannst du zugreifen. Gibt einige gute Action-Szenen, aber auch viel Leerlauf und leider zuviele Logikmacken. Als Fan der Reihe habe ich aber zugegriffen, da er auch nur 10 Euro gekostet hat.

Profil von Jumptheshark Jumptheshark
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 04.12.2009, 03:07:53nach oben

3181 Posts: Leader
Fickle Spambot


@T4: er geht ! Ich kann Philips nur für die netten und sehr zügigen Auskünfte und die schnelle Behebung des Piss-Sony Fehlers danken. Prima Arbeit!

@Paulo: so schlecht ist T4 nicht, zumindest nicht beim zweiten oder dritten Mal sehen. Beim ersten Mal (Kino) habe ich gekotzt, weil ich dummerweise die Vorgänger vorher nochmal geschaut habe. An ihnen gemessen suckt er, alleine funktioniert er eher.
Man sollte die alten Filme vielleicht eher als Fundament sehen und nicht direkt vergleichen, weil dies nur scheitern kann, da der Film eine komplett andere Struktur aufweist.

Die ersten beiden Fortsetzungen haben es sich leicht gemacht und einfach die Story des ersten Teils kopiert, nur eben besser präsentiert. Bei T2 hat mich das überhaupt nicht gestört und ich wurde köstlich unterhalten, beim Schnuffschnuff-T3 hingegen war ich schon übel angekratzt, weil er nicht nur grenzenlos pussy ist, sondern die Fans beleidigt, dummerweise hat der schlechteste Teil des Franchise das beste Ende. Naja, egal.

SPOILER-WARNUNG

Teil 4 geht ganz anders an die Sache heran, nutzt sein Potential aber leider nicht aus. Worthington & Bale passen perfekt in ihre Rollen, sie haben nur kaum etwas zu tun. Nur Worthington kann ab und an mal eine tolle Szene erhaschen (z.B. Eingang in´s Skynet Gelände)

Auch gibt es zwei fantastisch beschissene Fehlentscheidungen beim Casting: Bryce Dallas Howard & Anton Yelchin. Erstere bringt mich in jeder Screentime-Sekunde zum Würgen, obwohl sie eigentlich was kann... hm... . Über Yelchin schweige ich jetzt einfach mal.

Viele kritisieren die Schwäche der Terminatoren, aber ich glaube hier liegt ein Missverständnis vor, die Maschinen aus T4 sind für Skynet, was Videokassetten für den BD-Sammler sind (oder waren) - ein netter Anfang. Nicht mehr und nicht weniger. Man stört sich auch an der doch nicht so wirklich zerstörten Menschheit, da empfehle ich die alten Teile nochmal zu schauen, ich kann mich zwar täuschen, aber ich habe es so verstanden, dass die Zerstörung noch kommt, wenn die Videokassetten verschwunden sind. (und nicht vergessen, dass hier wohl eine deutlich veränderte Zeitlinie vorliegt -> Hybriden, Kyle auf der Abschussliste, etc.)

Außerdem gibt es im Film scheinbar viele Logikfehler, sieht man jedoch genauer hin, merkt man, dass nicht alle Fehler sind. Es fehlen nur die (für das Mainstream-Publikum) üblichen Erklärungen, man muss selbst ein wenig puzzeln, nichtsdestotrotz gibt es zeitgleich auch echte Logikfehler, die so schlimm sind, dass selbst Star Trek und 2012 sich fremdschämen (es sei hier nur mal Connors "Neuer Plan" erwähnt und die Art wie er ihn weitergibt, in diesem Moment habe ich im Kino kurz die Augen zugekniffen und mir wiederholt gesagt: "Dark Knight macht auch solche Fehler,..." ). Aber was soll´s, schon Terminator 1 hatte eine der dümmsten Szenen des ernsthaften Kinos. Warum also nicht auch Teil 4!?

SPOILER ENDE

Kauf ihn Dir erstmal nicht und leih ihn lieber aus, dann kannst Du besser entscheiden.

/T4-BD: die längeren Szenen rechtfertigen keinen BD-Kauf, auch ist der Bereich der Extras viel zu dünn. Schade. Bild und Ton sind aber klasse.

@Zuckermaus: Donnie rockt (hat jemand schon Teil 2 gesehen?)

Gruß Jump

- Editiert von Jumptheshark am 04.12.2009, 03:51 -


"Die stillsten Worte sind es, welche den Sturm bringen..."


Profil von SpikeWtB SpikeWtB
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 04.12.2009, 09:43:48nach oben
ICQ
1117 Posts: Scout


Zitat:
Original von Jumptheshark
Man sollte die alten Filme vielleicht eher als Fundament sehen und nicht direkt vergleichen, weil dies nur scheitern kann, da der Film eine komplett andere Struktur aufweist.

Die ersten beiden Fortsetzungen haben es sich leicht gemacht und einfach die Story des ersten Teils kopiert, nur eben besser präsentiert. Bei T2 hat mich das überhaupt nicht gestört und ich wurde köstlich unterhalten, beim Schnuffschnuff-T3 hingegen war ich schon übel angekratzt, weil er nicht nur grenzenlos pussy ist, sondern die Fans beleidigt, dummerweise hat der schlechteste Teil des Franchise das beste Ende. Naja, egal.
T3 fand ich damals noch absolut in Ordnung. Der Film funktionierte sehr gut, schlug nur eine etwas lockerere Stimmung an. Damals hat der mich wirklich positiv überrascht, da ich an den Film überhaupt keine Erwartungshaltung hatte.

Zitat:
Auch gibt es zwei fantastisch beschissene Fehlentscheidungen beim Casting: Bryce Dallas Howard & Anton Yelchin. Erstere bringt mich in jeder Screentime-Sekunde zum Würgen, obwohl sie eigentlich was kann... hm... . Über Yelchin schweige ich jetzt einfach mal.
Ich fand Yelchin ganz OK, aber der Part war sehr schlecht geschrieben. Ich sag nur: "Wir bewegen uns lieber am Tag" oder so ähnlich. In Teil 1 hat Reese noch das genaue Gegenteil behauptet.

Zitat:
Viele kritisieren die Schwäche der Terminatoren, aber ich glaube hier liegt ein Missverständnis vor, die Maschinen aus T4 sind für Skynet, was Videokassetten für den BD-Sammler sind (oder waren) - ein netter Anfang. Nicht mehr und nicht weniger.
Bei den Gummihaut-Terminatoren kann ich mit der Schwäche absolut leben, aber wenn sie dann das T-800 Modell auspacken wird es extrem lächerlich. Die werden als Kanonenfutter misbraucht, während der Beschuss mit normalen Waffen in den alten Filmen nur zur Zerstörung der organischen Haut führte. Das Endoskelett aber alles prima verkraftet hat. Wenn man dann sieht wie das Endoskelett in Terminator I die Explosion des Tankwagens überlebt, dann ist das schon ein herber Schlag wenn man das gleiche Modell dann mit Schusswaffen ausschalten kann. Außerdem hätte Connor niemals ein Handgemenge mit einem Terminator überleben können.

Zitat:
Man stört sich auch an der doch nicht so wirklich zerstörten Menschheit, da empfehle ich die alten Teile nochmal zu schauen, ich kann mich zwar täuschen, aber ich habe es so verstanden, dass die Zerstörung noch kommt, wenn die Videokassetten verschwunden sind. (und nicht vergessen, dass hier wohl eine deutlich veränderte Zeitlinie vorliegt -> Hybriden, Kyle auf der Abschussliste, etc.)
Wenn es eine deutlich veränderte Zeitlinie ist, wieso wird das dann nicht thematisiert? Ich kann damit leben, dass man keine Schädelberge sieht, aber die Organisation der Menschheit mit großen Basen mitten in der Wüste war einfach dämlich und nicht durchdacht. Die Rebellen bieten Skynet ja regelrecht ein Ziel für einen Atombombenangriff und dann sähe die Menschheit sehr dumm aus.

Zitat:
Außerdem gibt es im Film scheinbar viele Logikfehler, sieht man jedoch genauer hin, merkt man, dass nicht alle Fehler sind. Es fehlen nur die (für das Mainstream-Publikum) üblichen Erklärungen, man muss selbst ein wenig puzzeln, nichtsdestotrotz gibt es zeitgleich auch echte Logikfehler, die so schlimm sind, dass selbst Star Trek und 2012 sich fremdschämen (es sei hier nur mal Connors "Neuer Plan" erwähnt und die Art wie er ihn weitergibt, in diesem Moment habe ich im Kino kurz die Augen zugekniffen und mir wiederholt gesagt: "Dark Knight macht auch solche Fehler,..." ). Aber was soll´s, schon Terminator 1 hatte eine der dümmsten Szenen des ernsthaften Kinos. Warum also nicht auch Teil 4!?
Was war denn der dumme Fehler in T1?

Das Problem von T4 ist aber noch nichtmal die Handlung. Es ist das Setting, die Atmospähre und die absolut platten Charaktere. Es machte einfach keinen Spaß sich den Film anzugucken. Am Ende wünscht man sich regelrecht, dass John Connor endlich stirbt. Kein Wunder, dass sich Christian Bale für diesen Film mitlerweile schämt und aus seinem Vertrag raus wollte.



T&S


Profil von K.C. K.C.
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 05.12.2009, 17:23:10nach oben

7002 Posts: Survival Expert
We own the night


Jetzt ganz neu in meiner Sammlung: Supernatural Staffel 3

Profil von mike15 mike15
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 05.12.2009, 19:37:57nach oben

7154 Posts: Survival Expert
Mikey Mike


Neu in meiner Sammlung:








...und als Geschenke gekauft...













Profil von Jumptheshark Jumptheshark
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 05.12.2009, 20:21:43nach oben

3181 Posts: Leader
Fickle Spambot


@Spike:

/T3: mal wieder die Erwartungshaltung Bei mir hat es schon bei der Brille ausgesetzt und als Schnurps-John und Nerv-Kate aufgetaucht sind (und ihre Verbindung klar wurde), war ich auf der Seite von Skynet.

/Yelchin-Kyle: Genau! Da hab ich auch an mir gezweifelt, könnte aber auch ein Übersetzungsfehler sein (Wie bei Rambo 2 oder Dark Knight, wo der Sinn auch völlig entstellt wurde), bin aber leider noch nicht dazu gekommen ihn im Original anzusehen.

Und wo wir gerade bei Kyle sind, was ist eigentlich mit Star, geht es nur mir so oder wurde hier ein paranormales Element eingeführt?! (oder ist ihre Sinnesschärfe einfach gesteigert?)

/T-800: das verstehe ich jetzt leider nicht so richtig, der einzige T-800 im Film taucht doch erst am Ende auf und hält schon ziemlich viel aus, alle anderen die vorher auftauchen sind T-600er oder schlechter (vom Fließband abgesehen).

/Zeitlinie: naja, es wird ja in den Filmen angedeutet, bspw. durch die Hybriden und Kyle auf der Liste (die T-X Serie und der veränderte Judgement Day sind ja eigentlich auch Beweise dafür).

/Menschheit: da hast Du recht, ist doch aber gut, da wird´s wenigstens düster

Nein, ich glaube halt, dass die Menschheit den Nullpunkt noch nicht erreicht hat.

/T1 & dumme Szene: alles kurz vor und während der Tanklasterszene, wo Kyle und Sarah fliehen. Der Terminator hat die Möglichkeit beide zu töten, aber er stiefelt erstmal zum Laster, welchen er (vielleicht wegen seiner "Verletzung" ) unbedingt benutzen möchte, im Nachhinein ist dies aber auch verständlich, da Kyle und Sarah scheinbar Olympia-Läufer sind. Die Szene ist schlecht geschrieben und noch schlechter geschnitten, denn jeder weitere Schnitt verstärkt den Eindruck, dass hier gerade etwas ziemlich schief läuft.

/Topic:

Neu bei mir (alles BD)

Monster AG (einfach spitze, alles top, absolute Kaufempfehlung)
Hangover (witziger Film, aber die Unrated-Fassung ist nur englisch, selbe Scheiße wie bei I Am Legend, lieber DVD kaufen)
Terminator 3 (nett)

Gruß Jump

- Editiert von Jumptheshark am 05.12.2009, 20:59 -


"Die stillsten Worte sind es, welche den Sturm bringen..."


qu4d
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 05.12.2009, 20:28:04nach oben

Gast

Ich denke, n blauer Farbfilter hätte bei vielen T4 im Ansehen um einiges steigen lassen.

Profil von Jumptheshark Jumptheshark
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 05.12.2009, 20:37:37nach oben

3181 Posts: Leader
Fickle Spambot


@qu4d: wie darf man das verstehen?


"Die stillsten Worte sind es, welche den Sturm bringen..."


qu4d
Eure DVD-/Blu-ray-Sammlung - 05.12.2009, 20:58:28nach oben

Gast

Das darf man so verstehen, dass die beiden Teile von Cameron mit nem blauen Farbfilter bearbeitet worden sind, ähnlich wie bei Batman Begins (gelb) und The Dark Knight (blau).







Das ist einfach extrem dominant, wirkt kühl aufs Empfinden. Düster halt.

Teil 3 von Mostow spielt nun viel am Tag und nutzt den Farbfilter nicht. Wirkt alles farbenfroher. Alleine die Szene mit dem Sarg auf dem Friedhof. Ein Haufen grünes Gras und so weiter. Das ist viel weniger bedrohlich.



Teil 4 von McGinty sieht nun wieder ganz anders aus. Viel am Tag, viele sandige Farben und mehr grüne Farbgebung.

Würden die Nachtszenen nun eher denen aus den Future War Szenen aus Teil 1 und 2 ähneln, wär der sicherlich besser weggekommen, weil es einfach anders aussieht. Aber mit Teil 5 und 6 kann man dem ja noch näher kommen... zeitlich befindet man sich ja in Teil 4 noch ein ganzes Stückchen weiter davor.





Teil 4 find ich jedenfalls besser als man ihm nachsagt. Die Regie von McGinty ist eigentlich tadellos, die Action ist toll eingefangen und immer übersichtlich (nicht so ein Gewackel wie bei Transformers, wo man nur Blech sieht und nicht weiss, was da grad los ist), die Besetzung ist toll und gesamt ist der eh ziemlich detailverliebt. Ich sag nur Guns´n´Roses und die Narbe am Auge. Klar, der Plan von Skynet isn bissl doof, aber gesamt is der doch grundsolide. Gefällt mir besser als der harmlose dritte Teil.


- Editiert von qu4d am 05.12.2009, 21:01 -



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 ]
 
 




© 2022 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer