LF  WF  Login  Suche  Registrieren

ABC-Folgen & -Diskussionen > Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4LOST-fans.de Forum - Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4

 
In diesem Thread befinden sich 860 Posts. Er wurde 139528 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von geeciii geeciii
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 15.03.2010, 03:22:59nach oben

157 Posts: Lost One

Glaubt ihr , dass unsere Losties schon immer in die Vergangenheit gereist waren? (siehe Miles' Åußerung: "Besser garnichts machen.)

ICH denke nicht. Denn Roussau sagte in S1 , dass Montand seinen Arm an der Black Rock verlor und sie 2 Wochen brauchten, um den Sendeturm zu finden.
Und mit Jin verlor Montand seinen Arm ja an der Tempelmauer und sie brauchten, aufgrund von Jin's Wissen, auch nur wenige Tage zum Sendeturm.


qu4d
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 15.03.2010, 08:17:58nach oben

Gast

Natürlich waren sie da. What happened, happened.

schelm1972
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 15.03.2010, 13:50:30nach oben

Gast

@qu4d

Ich bin zur Zeit -wie einige andere wohl auch- beim sukzessiven Rerun der 1. Staffel. Da erzählt Rousseau ja wirklich eine andere Story als was wir durch die Abläufe mit Jin gesehen haben. Sie hat auch behauptet, nie jemanden Anderen auf der Insel gesehen zu haben, was bezüglich Jin nicht stimmt. Hat sie da einfach gelogen und wenn ja, warum?


qu4d
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 15.03.2010, 14:22:14nach oben

Gast

Wirklich anders würd ich das nicht bezeichnen. Montand hat seinen Arm beispielsweise bei der Tempelmauer verloren. Und sie waren auch bei der Black Rock. Ist halt alles im "Dark Territory".

Und ja, sie sagte, dass sie sonst nie jemanden gesehen hat. Auch in Bezug auf Ben stimmt das faktisch gesehen nicht wirklich. Unter den gegebenen Umständen würde ich das jedoch nicht als lügen bezeichnen. Ben konnte sie in der Dunkelheit kaum sehen und Jin... der ist direkt verschwunden. Dazu 16 Jahre Einsamkeit, in denen man viel vergessen kann. Dazu kann man auch gerne ausnutzen, dass sie halt ein klein wenig Meschugge im Kopf war.

Das ist meines Erachtens nach nicht auf Biegen und Brechen gemacht. Man biegt eventuell ein bisschen, aber Rousseaus Story war im Grunde nun so offen und einzig und allein durch ihre Erzählungen bekannt, dass man das wohl immer noch als "in sich schlüssig" bezeichnen kann.


serienjunky
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 15.03.2010, 15:47:03nach oben

Gast

Wieso weiss Claire eigentlich in 6.05, dass Jin schon perfekt English spricht? Claire verschwand ja in Season Four und damals konnte Jin noch nicht wirklich englisch sprechen.

Profil von dreiundZwanzig dreiundZwanzig
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 15.03.2010, 15:51:28nach oben
Homepage von dreiundZwanzig
951 Posts: Button Pusher


Wer sagt, dass sie das vorher wusste?


http://www.dreiundzwanzig.at


serienjunky
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 15.03.2010, 15:55:18nach oben

Gast

Naja in 6.05 spricht sie mit ihm als könne er schon perfekt Englisch...

Eigentlich keine wichtige Frage


Profil von dreiundZwanzig dreiundZwanzig
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 15.03.2010, 15:59:55nach oben
Homepage von dreiundZwanzig
951 Posts: Button Pusher


Was soll sie sonst tun? Koreanisch sprechen?


http://www.dreiundzwanzig.at


redrabbit
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 15.03.2010, 23:43:03nach oben

Gast

Sind die zahlreichen Namen von Chang/Candle/Haliway schon angesprochen worden? Ist wirklich nicht wichtig für die Serie, aber die Autoren hatten die Figur ja extra so angelegt.

Profil von mercy mercy
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 16.03.2010, 01:52:42nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Ist nicht wirklich klar, wieso er verschiedene Pseudonyme hatte. Hat wohl mit den Orientierungsvideos zu tun, da die Leute in den Stationen selbst oft die Versuchskandidaten waren.

Profil von Toaster Toaster
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 16.03.2010, 10:50:09nach oben

188 Posts: Lost One

Zitat:
Original von serienjunky
Naja in 6.05 spricht sie mit ihm als könne er schon perfekt Englisch...

Eigentlich keine wichtige Frage


Seh ich als unkritisch. Wie von dreiundZwanzig so süffisant angemerkt kann sie ihn halt schlecht auf Koreanisch ansprechen (wäre aber auch sehr geil gewesen, wenn sie das in den 3 Jahren gelernt hätte, da gäbs jetzt wohl eher ne Menge Fragen dazu dann).

Sie spricht ihn halt in ihrer Sprache an. Vielleicht war sie erst auch ein bischen verwundert, dass er jetzt so gut Englisch kann, aber ich denke es war es den Authoren nicht Wert die beiden ein paar Minuten lang da drüber reden zu lassen.


Profil von Nizzl Nizzl
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 18.03.2010, 13:12:57nach oben

371 Posts: Stranded One


was meint ihr, hat the kid gemeint zu locke, als er sagte: you can´t kill him.

Meinte er damit Jacob oder Sawyer? Sawyer nicht killen because he´s a candidate??


Secretkey
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 18.03.2010, 21:15:19nach oben

Gast

Eine Frage: Wie lange beziehungwesweise wie viele Tage sind eigentlich gemessen an unserer aktuellen On Island-Handlung seit dem Absturz der Ajira-Maschine vergangen?

Serendipity
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 18.03.2010, 21:18:56nach oben

Gast

Ich muss eine doofe und vielleicht veraltete Frage stellen...: Hat Ben sich damals absichtlich von Rousseau fangen lassen weil er zu Jack und co wollte um sie auszuspionieren? Und wenn ja warum ist er weggerannt und hat riskiert von Rousseau mit einem Pfeil verletzt zu werden? Alles teil des Plans?

qu4d
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 18.03.2010, 21:19:16nach oben

Gast

8 Tage

Zitat:
Original von Serendipity
Ich muss eine doofe und vielleicht veraltete Frage stellen...: Hat Ben sich damals absichtlich von Rousseau fangen lassen weil er zu Jack und co wollte um sie auszuspionieren? Und wenn ja warum ist er weggerannt und hat riskiert von Rousseau mit einem Pfeil verletzt zu werden? Alles teil des Plans?

Nope, war keine Absicht.


Serendipity
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 18.03.2010, 21:22:58nach oben

Gast

Danke....Woher weiß man das, wurde das mal gesagt oder drüber geredet oder ist das jetzt deine Spekulation? Ich zweifel dich nicht an ich bin nur neugierig

qu4d
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 18.03.2010, 21:25:34nach oben

Gast

Wurde auf der Comic Con mal bestätigt. Lass mich lügen... es war 2006. Ben hatte den Auftrag, Locke zu holen und is da reingestiefelt.

Profil von geeciii geeciii
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 18.03.2010, 22:17:39nach oben

157 Posts: Lost One

Hätten die Others in 1977 Daniel F. nicht zur Quelle bringen können? Oder vergesse ich ein wichtigen Gedanken dabei?

Im Moment des Todes von Daniel war er ja auch gleichzeitig am Leben- Nämlich in Eloise' Bauch!!!
Wurde Daniel eigentlich auf der Insel o. dem Festland zur Welt gebracht? - Er bekam doch kein Nasenbluten, oder? Somit wohl auf dem Festland.

- Editiert von geeciii am 18.03.2010, 22:51 -


Bastard
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 19.03.2010, 10:07:57nach oben

Gast

Wurde bisher eigentlich einmal irgendwo erklärt, warum in Season 5 nur die Überlebenden von 815, die Leute vom Freighter & Juliet durch die Zeit gereist sind? Hab kürzlich mit einer Bekannten Staffel 5 gestartet und wusste auf ihre Frage nach dem Warum eigentlich keine Antwort.

Palexx
Der schnelle LOST - Frage - Antwort - Thread 4 - 19.03.2010, 20:17:56nach oben

Gast

Zitat:
Original von Bastard
Wurde bisher eigentlich einmal irgendwo erklärt, warum in Season 5 nur die Überlebenden von 815, die Leute vom Freighter & Juliet durch die Zeit gereist sind? Hab kürzlich mit einer Bekannten Staffel 5 gestartet und wusste auf ihre Frage nach dem Warum eigentlich keine Antwort.


ich nehme mal an das dazu noch was kommen wird. Genau wie, warum nur 4 Leute aus dem Ajira Flugzeug nach 1977 geflasht sind. Ich denke mal Jacob wird dafür verantwortlich gewesen sein, damit bestimmte Dinge ablaufen, wie er es will.


Hab noch eine weitere Frage:
Aus welchem Grund wurde überhaupt bei der Swan Baustelle in den Boden gebohrt. Der Swan wurde ja nur errichtet um das Elektromagnetische "Loch" regelmäßig zu entladen. Aber was war der eigentliche Grund weshalb gebohrt wurde? Bzw der eigentliche Zweck der Swan Station, wie Radsynski sie geplant hat.



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 ]
 
 




© 2022 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer