LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Serien > US-Serien NewsLOST-fans.de Forum - US-Serien News

 
In diesem Thread befinden sich 1111 Posts. Er wurde 262354 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 ]
Antworten Druckansicht
 
Onerva
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 19.09.2007, 21:41:19nach oben

Gast

GOSSIP GIRL


Noch jemand TEAM BLAIR? *hrhr*

Serena ist mir, bis jetzt, viel zu langweilig, und viel zu sehr good-girl. Blair hingegen ist einfach die perfekte Bitch und wird bestimmt ein ganz ganz toller Chara <3

Awwwww, ich liebe diese Serie schon jetzt Alkohol, Mode, Sex und Intrigen - es kann gar nicht besser werden ^_^
Und es hilft natürlich auch, dass sowohl Leighton Meester als auch Ed Westwick so ziemlich das heißeste sind was im TV-Land gerade rumläuft


Profil von Nils Nils
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 19.09.2007, 22:12:07nach oben
Homepage von NilsLiveJournal
4714 Posts: Leader
Nicht soundso


Gossip Girl hab ich auch schon ,aber noch nicht gesehen.
@ sheperd
Ich fänds nett, wenn du nachdem du K-Ville gesehen hast posten würdest, wie es war. Eigentlich wollte ichs ja nicht gucken, aber nachdem ich jetzt überall nur positives gelesen hab muss ich mir wohl zumindest die Pilotfolge noch anschauen.
Ansonsten werd ich mir noch Chuck, Reaper, Bionic Woman, Dirty Sexy Money, Pushing Daisies und vielleicht noch Women's Murder Club ansehen.




Abitendo '10 - Level 13 complete


Profil von the-good-shepherd the-good-shepherd
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 20.09.2007, 09:10:22nach oben
ICQ
2842 Posts: Leader
Management


Also, ich hab gestern K-Ville gesehen und muss sagen, dass mich der Pilot positiv überrascht hat. Eigentlich kenne ich Anthony Anderson immer nur als lustiges Großmaul aus Filmen wie Romeo must Die oder Exit Wounds und konte mir nur schwer vorstellen, wie er sich in einer Serie, die in New Orleans (K-Ville = Kathrina-Ville) nach der Umweltkatastrophe spielt mit seiner witzigen Art einfügen würde, aber letztlich stellt er hier unter Beweis, dass er wesentlich mehr kann als nur Sprüche zu klopfen.
Zur Handlung:
Der Pilot beginnt unmittelbar mit den Geschehenissen vom 01.09.2005, wir sehen wie ein Cop (Anderson) und sein Partner Opfern von Kathrina helfen, als plötzlich der Partner von Anderson in das Polizeiauto steigt und sich aus dem Staub macht, er desertiert also.
Danach geht es in der Jetzt-Zeit weiter und wir sehen ein New Orleans, das immernoch völlig zerstört ist, die meisten Häuser stehen leer zum Verkauf, die Besitzer haben sich aus dem Staub gemacht, nicht zuletzt weil die Kriminalität sehr hoch seit Kathrina sehr hoch ist.
Während also viele die Stadt auf der Suche nach einem besseren Leben verlassen haben oder wollen, will Anderson alles wieder aufbauen und sträubt sich seiner Heimat den Rücken zu kehren.
Er bekommt einen neuen Partner zugeteilt und werden gleich in einen Mordfall verwickelt...

Die Charaktere sind sehr vielschichtig und warten bereits im Piloten mit der ein oder anderen Überraschung auf mit der man wirklich nicht rechnen würde.
Beim Cast sind mir in Nebenrollen 3 Schauspieler aufgefalen: Sam Anderson (Bernard aus Lost), William Mapother (Ethan aus Lost) un vor allem Tawny Cypress (Simone aus Heroes), die hier anders als die beiden anderen nicht nur einen Gastauftritt hat, sondern als Polizistin und Collegin von Anderson zum Stamm-Cast gehört.
Alles in allem fand ich den Piloten gut und die postapokalyptische Situation in New Orleans bietet meiner Meinung nach jede Menge Potenzial für interessante, aufwühlende und mitreissende Geschichten, so dass ich mir die Serie bestimmt anschauen werde.



"The path of the righteous man is beset on all sides by the inequities of the selfish and the tyranny of evil men.
Blessed is he who, in the name of charity and good will, shepherds the weak through the valley of darkness.
For he is truly his brother's keeper and the finder of lost children.
And I will strike down upon thee with great vengeance and furious anger those who attempt to poison and destroy my brothers.
And you will know my name is the Lord when I lay my vengeance upon thee."


Profil von Nauru Nauru
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 22.09.2007, 18:05:37nach oben

534 Posts: Button Pusher


Ich hab gestern und heute morgen drei neue Piloten gesehen – und war durch die Bank weg wenig begeistert.
Zuerst habe ich „Is there something about her on Gossip Girl ?" gesehen. Das Lied am Anfang war ein guter Start. Die Idee, die Geschichte aus der Sicht des unbekannten „Gossip Girls“ aufzuziehen ist gar kein so schlechter Einfall. Wie das Internet und moderne Technik im generell verwendet wird und wie auf diese Weise Stars geboren werden und Gerüchte sich verbreiten, passt perfekt zu einer Teenieserie und spiegelt den tatsächlichen Einsatz von Web 2.0 wieder.
Schön war die Generationen übergreifende Auseinandersetzung über Musiker und MySpace.
Der Cast ist natürlich ausgesprochen attraktiv und blutjung. Genre typisch. Für mich aber sowohl positiv als auch negativ.
Es hat mich sofort an Truman Capotes Bücher erinnert. Nur ohne die Tiefe. Mit Teensoap Weichspüler mit diesen blutjungen Gesichtern.
Es ist The OC nur eben New Yorkish. Die Kids haben Trust Funds, ihre Eltern kümmern ich vielleicht etwa mehr und Wissen, Kultur und Prestige. Im Grunde geht es aber doch um das gleich “Erwachsen werden“, Liebe, Sex, Geld, Schönheit, Ansehen, Berühmtheit, ...
Ich habe es so satt.

The Big Bang Theorie war nichts Besonderes. Ganz nett, hat mich sogar zum Lachen gebracht – ein Mal. Ein bekanntes Gesicht aus einer Pro7 Nachmittagssendung war auch dabei.

(Nennt man die erste Folge einer Realtyserie auch einen Pilot?)
Nach der Aufregung in Medien habe ich mir die erste Folge Kid Nation angeschaut. Das sind keine Kinder. Das sind Erwachsense in Kinderkostümen. Wo haben sie die her? Und noch interessanter haben die ein Script? Als der eine hin gefallen ist, das war gespielt.
Mindestens seltsam ist es Kinder bei solch körperlicher Arbeit/Spielen zu sehen. Dass man den Kindern Leader vorsetzt und sie aufteilt nach Farbe und Gesellschaftsschicht, ist vollkommen bescheuert. Kinder würden das so nicht tun. Klar würden sich Anführer herauskristallisieren, aber die würde nicht so direkt vorgesetzt. Wenn man das ganze etwas realer machen würde, fände ich es richtig spannend. Vergleichbar mit den öffentlich rechtlichen Produktion Bauernhof, Seefahrt, 50ziger Dokumentationen.
Ich hab übrigens auch schon ein Lieblingskind, den Michael (14). Man hört draus schon, das ich drüber nachdenke, das weiter zu schauen – zumindest noch ein paar Probefolgen.



Avi by letmypidgeonsgo - SigIcons by unknown&me/letmypidgeonsgo/unknown/trutdelamode/elletastic


Stuart: Here Sheldon. I pulled the new Hellboy for you. It's mind-blowing.
Sheldon: Excuse me! Spoiler alert!
Stuart: What? I didn't spoil anything.
Sheldon: You told me it's mind-blowing, so my mind is going into it pre-blown. Once a mind is pre-blown, it cannot be re-blown.


Profil von Zuckermaus Zuckermaus
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 23.09.2007, 18:03:14nach oben
LiveJournalSkypeICQYahoo
7339 Posts: Survival Expert
Klassiker


@Kid Nation
Hab natürlich auch die Medienberichte verfolgt und beschlossen mir das auf keinen Fall anzuschauen.Wenn ich sowas haben will,lese ich doch einfach ein gutes Buch:Herr der Fliegen.





All icons made by LJ users



My Moviebase


Profil von Nils Nils
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 23.09.2007, 22:49:48nach oben
Homepage von NilsLiveJournal
4714 Posts: Leader
Nicht soundso


K-Ville und Gossip Girl habe ich mittlerweile gesehen, ersteres werde ich nicht weiterschauen, es ist bestimmt keine schlechte Serie, aber ich fands trotzdem nicht wirklich interessant, was wohl auch daran liegt, dass es abgesehen von NCIS keine einzige Crime-Serie gibt, die ich jemals gemocht habe.
Gossip Girl war ganz nett, ich werde mir die nächsten drei bis vier Folgen auf jeden Fall ansehen und dann entscheiden ob ich es weiterschaue.

@ Kid Nation
Ich glaub sowas muss ich wirklich nicht haben, die Medienberichte die ich im Vorfeld gesehen habe haben mir schon gereicht




Abitendo '10 - Level 13 complete


Profil von Tony Army Tony Army
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 24.09.2007, 07:55:08nach oben
Homepage von Tony Army
5184 Posts: Survival Expert
Goddamn Hero


@Kid Nation:

Alles nur von Jerry Town geklaut!

EDIT:
Danke für den "Kid Nation"-Tipp. Hatte vorher nichts drüber gehört und finde die erste Episode bis jetzt grandios.
Ich frag mich immer wieder, warum sich immer alle über so ein Projekt aufregen?!
"Vierzig Kinder wochenlang alleine in der Wüste"
Was für eine Vorstellung haben die denn von einer Fernsehproduktion? Die werden da sicherlich innerhalb von einer Stunde ausgeflogen, wenn die das wirklich wollen.
Kinder können das. Und ich denke, dass sie es in einigen Bereichen besser können, als Erwachsene.

Ich werd auf jeden Fall weitergucken. Auch wenn ich denke, dass einige Dinge inszeniert sind.
Die beiden Ältesten sind natürlich von Natur aus Kotzbrocken. Sie sind schließlich 15 .
Michael ist natürlich super, aber ich find auch Alex und Jimmy toll. Hab die erste Episode noch nicht ganz durch, aber ich werd es definitiv weiter verfolgen. Vielleicht krieg ich das sogar mal in einem Projekt unter.

- Editiert von Tony Army am 24.09.2007, 08:27 -




Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn.


Profil von Nauru Nauru
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 26.09.2007, 14:05:26nach oben

534 Posts: Button Pusher


Das große Entsetzen und die schlechten Kritken (spiegel.de, stern.de, faz.net, sueddeutsch.de, ...) kann ich auch nicht nach vollziehen. Im Grunde genommen ist es ja bloß ein großes Zeltlager bei dem die Betreuer fehlen und die Kinder sich deshalb selbst organisieren und selbst putzen und kochen müssen. Ich hätte das als Kind toll gefunden!
In wie weit die Kameras natürlich wirklich "drauf halten" sollten/dürfen darüber kann man sich natürlich streiten. Um den armen Jimmy hab ich mir schon Sorgen gemacht und das hätte man nicht zeigen müssen.

@Tony Army: Jerry Town hört sich lustig an! Was hast du da gemacht? (Ich nehme mal an du hast nicht als Kind teilgenommen. )



Avi by letmypidgeonsgo - SigIcons by unknown&me/letmypidgeonsgo/unknown/trutdelamode/elletastic


Stuart: Here Sheldon. I pulled the new Hellboy for you. It's mind-blowing.
Sheldon: Excuse me! Spoiler alert!
Stuart: What? I didn't spoil anything.
Sheldon: You told me it's mind-blowing, so my mind is going into it pre-blown. Once a mind is pre-blown, it cannot be re-blown.


Profil von Zuckermaus Zuckermaus
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 26.09.2007, 15:38:15nach oben
LiveJournalSkypeICQYahoo
7339 Posts: Survival Expert
Klassiker


Morgen...Resident Evil Extinction





All icons made by LJ users



My Moviebase


Profil von Tommy Tommy  
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 26.09.2007, 16:06:05nach oben
Homepage von TommyLiveJournalICQ
8347 Posts: On Jacob's List
Stiller Genießer
Moderator


Zitat:
Original von Zuckermaus
Morgen...Resident Evil Extinction

Als neue Serie ?


The story of my life

Part XXXXI: I'll never find someone like you


Profil von Komohdo Komohdo
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 26.09.2007, 17:31:50nach oben
Homepage von KomohdoLiveJournalICQ
10507 Posts: Jacob Loves Me!
El Komohdore


Hab mir Journeyman mal angesehen. Anfangs fand ich es eher lahm, aber bis zum Ende der Episode wurde es dann immer besser. Ist zwar jetzt nicht ne Serie, die ich Woche für Woche verfolgen würde, aber für die Weihnachtspause ist es mit Sicherheit was durchaus interessantes.

Und vielleicht kann mir wer von euch helfen. Ich hab im Vorfeld der Season einen Trailer zu seiner Show gesehen und ich wollte ganz gerne mal reinschauen, weiß aber nicht mehr wie die Serie hieß. Es war ein Cop, der unschuldig im Gefängnis war und nachdem er draußen ist Geld als Entschädigung bekommt. Also wenn wer den Titel weiß, ich würde mich freuen.


"It's the only way, then they can all forget me.
I got too big, too noisy. Time to step back into the shadows."


"Thanks for being awesome."


Shepi Incognito
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 26.09.2007, 17:35:59nach oben

Gast

@Komohdo
Die Serie die du suchst heisst Life und läuft heute in den USA gleich nach Bionic Woman auf NBC an.
Habe den Piloten schon gesehen und finde , dass er nach Reaper und Chuck zu den besten dieser Season gehört, die Serie hat auf alle Fälle Potenzial, ist sehr witzig und soweit man das sagen kann sehr vielversprechend.


Profil von Komohdo Komohdo
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 26.09.2007, 17:41:31nach oben
Homepage von KomohdoLiveJournalICQ
10507 Posts: Jacob Loves Me!
El Komohdore


Thx. Ich bin einfach mal gespannt. Dann wird der Pilot ja heute laufen.


"It's the only way, then they can all forget me.
I got too big, too noisy. Time to step back into the shadows."


"Thanks for being awesome."


Profil von Salocin Salocin  
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 26.09.2007, 18:38:06nach oben

8579 Posts: On Jacob's List
Grrr. Argghh.
Administrator


Wenn du ungeduldig bist: der ist schon seit ein paar Wochen raus

Ich muss mich Shepi anschließen, Life hat auf jeden Fall Potential, ich freu mich schon richtig auf die Serie


Shepi Incognito
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 26.09.2007, 19:08:09nach oben

Gast

@Nico
Schön, dass dir der Pilot auch gefallen hat, dann sind wir schonmal zu zweit, das nenne ich mal eine gute Fan-Basis in Deutschland
Aber Spaß beiseite, der Grundton der Serie liegt genau auf meiner Wellenlänge und die letzte Einstellung im Pilot lässt auf mehr hoffen, irgendwie fühlt sich die Serie wie eine Mischung aus House-Bones-Prison Break an, wobei jeweils die guten Elemente der jeweiligen Serien eingeflossen zu sein scheinen


Profil von Zuckermaus Zuckermaus
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 26.09.2007, 21:33:04nach oben
LiveJournalSkypeICQYahoo
7339 Posts: Survival Expert
Klassiker


@Tommy
Ups,sorry.War der festen meinung ich bin im Kinothread.





All icons made by LJ users



My Moviebase


Profil von Tony Army Tony Army
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 26.09.2007, 21:41:03nach oben
Homepage von Tony Army
5184 Posts: Survival Expert
Goddamn Hero


Zitat:
Original von Nauru
@Tony Army: Jerry Town hört sich lustig an! Was hast du da gemacht? (Ich nehme mal an du hast nicht als Kind teilgenommen. )


Ich war Chef des Fernsehsenders.
Wir haben das dieses Jahr das erste Mal gemacht und werden es die nächsten Jahre hoffentlich wiederholen.




Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn.


Profil von Vroni Vroni
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 26.09.2007, 22:56:52nach oben
ICQ
4533 Posts: Leader
Rasende Boardschnecke

Gott sei DAnk hab ich den Thread noch gelesen, puh. Wenn ich heim komm, wird gleich mein TIVO beauftrag, auch noch Life mit auf die Liste zu nehmen. DAnn bin ich mal gespannt, ob ichs auch so mag wie ihr

Btw, ich hab den Piloten von K-Ville angeschaut, ich fands nicht schlecht. Ueber der zweiten bin ich gestern eingepennt, was allerdings eher an meine Muedigkeit als an der Folge lag, die klang sehr vielversprechend (zumindest das, an was ich mich vorm Eincshlafen erinnern kann)




Profil von the-good-shepherd the-good-shepherd
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 27.09.2007, 01:10:35nach oben
ICQ
2842 Posts: Leader
Management


Leider sind die Quoten bei K-Ville im Vergleich zur Vorwoche drastisch eingebrochen, währen letzte Woche noch über 9 Mio. Zuschauer geguckt haben, sind jetzt nur noch knapp über 6 Mio Zuschauer dabei, weniger sollten es auf gar keinen Fall werden, denn sonst ereilt K-Ville das gleiche Schicksal wie Drive, aber gut, was beschwer ich mich eigentlich, schließlich reden wir hier über Fox



"The path of the righteous man is beset on all sides by the inequities of the selfish and the tyranny of evil men.
Blessed is he who, in the name of charity and good will, shepherds the weak through the valley of darkness.
For he is truly his brother's keeper and the finder of lost children.
And I will strike down upon thee with great vengeance and furious anger those who attempt to poison and destroy my brothers.
And you will know my name is the Lord when I lay my vengeance upon thee."


Profil von Nils Nils
Die neuen Serien im Herbst in den USA - 27.09.2007, 22:03:35nach oben
Homepage von NilsLiveJournal
4714 Posts: Leader
Nicht soundso


Ich hab gestern und heute mit Chuck, Reaper, Dirty Sexy Money und Bionic Woman vier neue Piloten gesehen von denen ich drei erstmal weiterschauen werde.
Beide Slacker-Piloten (Chuck & Reaper) haben mir ziemlich gut gefallen und ich werde auch beide erstmal weiterschauen. Momentan mag ich die Charaktere in Chuck lieber, aber die Story rund um den Teufel finde ich dann doch etwas interessanter als der CIA/NSA-Kram in Chuck. Mal sehen, wie sich das entwickelt.
Dirty Sexy Money konnte mich nicht wirklich begeistern, ich weiß auch nicht richtig warum, aber ich fand es einfach ziemlich langweilig.
Bionic Woman hingegen hat mir wirklich gut gefallen und wird weitergeschaut.




Abitendo '10 - Level 13 complete



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 ]
 
 




© 2019 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer