LOST-fans.de Forum / Serien / US-Serien NewsLOST-fans.de Forum - US-Serien News
In diesem Thread befinden sich 1111 Posts.
Die neuen Serien im Herbst 27.06.2006, 13:17Onerva
Wir waren uns ja einig, so ein Thread muss wieder her :-)

Leider bin ich zu faul um hier ne Liste aller kommenden neuen Shows zu machen, also hier mal nur die, von denen ich mir 100% die Piloten ansehen werde:

Am meisten freu ich mich auf Heroes, die neue Serie mit Milo Ventimiglia (Gilmore Girls)
Auf der NBC Seite gibts schon einiges an Infos und Trailer.

Dann werd ich mir Men in trees ansehen, die neue Serie der Macher von Sex and the City. Der Previewclip hat mich zwar nicht wirklich überzeugt, aber ich leide unter starken SatC Entzugserscheinungen, muss mich also an jeden Strohhalm klammern :ugly: Link zur ABC Seite

The Nine und Six Degrees wären dann zwei weitere Serien die mich interessieren würden, glaube aber nicht dass sich das zeitlich bei mir ausgehen wird. Mal sehen, wenn ihr dann alle von den Shows wahnsinnig begeistert seid, dann muss ich wohl auch :( *gg*


Sehr interessant finde ich übrigens, dass ABC mit Betty the Ugly ebenfalls eine Version der spanischen Telenovela macht, auf der auch Verliebt in Berlin basierte. Der Trailer sieht aber um einiges besser aus :rolleyes: Link zur ABC Seite

- Editiert von Onerva am 27.06.2006, 13:18 -

- Editiert von Onerva am 27.06.2006, 13:39 -
Die neuen Serien im Herbst 27.06.2006, 16:59Zuckermaus
Also,
Heroes werd ich mir auch auf alle Fälle anschauen.Freu mich schon wie blöd darauf.Aber nich so wegen Milo,sondern mehr wegen Greg Grunberg. :hibbel: ;)

Was sich für mich aber auch noch sehr interessant anhört ist Justice! (Wie schon an anderer Stelle erwähnt ;) )
Die neue Serie auf Fox von Jerry Bruckheimer (CSI)
In den hauptrollen: Victor Garber (Alias), Kerr Smith (Dawsons Creek), Eamonn Walker (Oz)
Link zu Fox
Die neuen Serien im Herbst 27.06.2006, 20:13Vroni
Heroes klingt für mich von der Aufmachung her wie 4400.... die haben Superkräfte und dann wird ihr Leben beleuchtet. Aber anschauen werd ichs mir sicher mal...

Justice... hm, das ist eher ne Crime-Serie, oder? Zumindest klingt der Inhalt für mich so... das werd ich mir wohl eher net anschauen, außer ihr sagt mir alle, dass es so toll ist... aber es läuft direkt nach Bones, das ist doch mal gut!;-) (das kommt ja glaub ich ab Herbst in Deutschland, Angel*yummie*)

Und dieses Men in trees... verdammt, hab ich einfach einen komischen Seriengeschmack?? Der Inhalt hat mich jetzt nicht soo angemacht, dass ich mir die Serie gleich auf englisch besorgen müsste, wenn dann erst, wenn sie irgendwan nmal in deutschland laufen sollte...
Die neuen Serien im Herbst 28.06.2006, 12:24Onerva
ja genau Vroni, du hast einfach keinen Geschmack :P

Bei Men in trees bin ich ja auch noch unschlüssig, aber den Piloten werd ich mir sicher mal angucken. Und ich finde ja sowieso, dass man alleine von diesen Inhaltsangaben wenig über ne Serie sagen kann.

War ja letztes Jahr auch so. Prison Break z.B. hat mich nach dem lesen der Info überhaupt nicht interessiert, aber aus Langeweile hab ichs eben doch angeguckt und ihr wisst ja was aus mir geworden ist :dunno:
Die neuen Serien im Herbst 29.06.2006, 14:02~*Micha*~
habt ihr schon den Trailer gesehen von der neue nSerie auf Pro Sieben???Habe ihn gestern gesehen aber leider vergessen wie er heist :heul: Ist bestimmt auch net schlecht.
Die neuen Serien im Herbst 29.06.2006, 14:56Vroni
Du meinst bestimmt Surface? UNd ich würd sagen.... du bist im falschen Thread, hier gehts nämlich um die neuen Serien, die im Herbst in den USA anlaufen.....
Die neuen Serien im Herbst 02.07.2006, 00:32Vroni
Es ist nicht Herbst, aber es ist trotzdem ne neue Serie dieses Jahr, deshalb schreib ichs mal hier rein: Tony hat uns ja in seinem LJ auf "Saved" aufmerksam gemacht, und jetzt hab ich grad die erste Folge angeschaut, die war echt klasse!:clap:

Und die Musik!!
Die neuen Serien im Herbst 02.07.2006, 08:52Tony Army
Zitat:
Original von Vroni
Es ist nicht Herbst, aber es ist trotzdem ne neue Serie dieses Jahr, deshalb schreib ichs mal hier rein: Tony hat uns ja in seinem LJ auf "Saved" aufmerksam gemacht, und jetzt hab ich grad die erste Folge angeschaut, die war echt klasse!:clap:

Und die Musik!!


Jaaa, die Musik! ;)


@Micha:
Kleiner Tipp von mir: Surface hat es nie weiter als 15 Episoden geschafft und das Ende ist offen! Du solltest also keinem Trailer einer Serie hinterhertrauern, die dich in 8 Wochen eh enttäuscht stehen läßt! :heul:
Die neuen Serien im Herbst 02.07.2006, 13:07Drashee
Also am meisten interessiert mich auch "Heroes", da bin ich echt gespannt drauf. The Nine, Six Degrees und Travellers wuerde mich auch interessieren... da bin ich mir aber noch nicht so ganz sicher...
Die neuen Serien im Herbst 02.07.2006, 16:23mak
Zitat:
Original von Onerva
Am meisten freu ich mich auf Heroes, die neue Serie mit Milo Ventimiglia (Gilmore Girls)
Auf der NBC Seite gibts schon einiges an Infos und Trailer.

Milo Ventimiglia? Kenne ich nicht. Aber die Serie hat Greg Grunberg...
Ansonsten sind Superhelden/SciFi/Mystery-Serie für mich sowieso Pflicht und die Serie ist praktisch alles in einem.
Die Reviews die ich bisher gelesen hab waren ja fast alle recht gut. Einzige Kritikpunkt war eigentlich nur das die Serie nicht wirklich etwas neues bietet (sie ist im Prinzip 1/3 X-Files, 1/3 4400 und 1/3 Lost).
Naja, mal schauen, nachdem letzte Season ja alle SciFi/Msystery Serials abgesetzt würde (SN fällt IMO unter die Kategorie Procedural) bin ich schon etwas spektisch. Mal abwarten wie "Heroes" sich auf der ComicCon schlägt, wenn es die Zuschauer dort mögen wird die Serie mit Sicherheit ein ein Hit, falls nicht wird die Serie höchstwahrscehinlich untergehen.

Zitat:
Original von Onerva
Dann werd ich mir Men in trees ansehen, die neue Serie der Macher von Sex and the City. Der Previewclip hat mich zwar nicht wirklich überzeugt, aber ich leide unter starken SatC Entzugserscheinungen, muss mich also an jeden Strohhalm klammern :ugly: Link zur ABC Seite

Darren Star ist Creator von "Sex and the City" und der ist nicht für "Men in Trees" zuständig sonder für "Runaway". IMO hört sich das so an als könnte das genauso ein Reinfall wie "Emily's Reason Why Not" werden, was ja bereits nach einer(!) Folge abgesetzt würde. Da die Serie aber am Freitag Abend läuft, wer weiß...


Zitat:
Original von Onerva
The Nine und Six Degrees wären dann zwei weitere Serien die mich interessieren würden, glaube aber nicht dass sich das zeitlich bei mir ausgehen wird. Mal sehen, wenn ihr dann alle von den Shows wahnsinnig begeistert seid, dann muss ich wohl auch :( *gg*

Die Trailer von "Six Degrees" finde ich etwas verwirrend. Das ist kein gutes Zeichen, aber mal schauen.
"The Nine" könnte aber wirklich was werden. Der Cast scheint mir sehr gut (Timothy Daly, Chi McBride und John Billingsley) und die Idee ist auch recht originell.

Zitat:
Original von Onerva
Sehr interessant finde ich übrigens, dass ABC mit Betty the Ugly ebenfalls eine Version der spanischen Telenovela macht, auf der auch Verliebt in Berlin basierte. Der Trailer sieht aber um einiges besser aus :rolleyes: Link zur ABC Seite

Sieht sehr trashig aus. Nachdem die Serie bisher von den Kritikern zerrissen würde tue ich mir die aber ganz sicher nicht an. Zumal ich von Soaps/Telenovelas sowieso nichts halte.

Zitat:
Original von Zuckermaus
Was sich für mich aber auch noch sehr interessant anhört ist Justice! (Wie schon an anderer Stelle erwähnt ;) )
Die neue Serie auf Fox von Jerry Bruckheimer (CSI)
In den hauptrollen: Victor Garber (Alias), Kerr Smith (Dawsons Creek), Eamonn Walker (Oz)
Link zu Fox

Es läuft auf FOX und dann auch noch gegen "Criminal Minds" und "Lost". Ich befürchte die Serie hat kein langes Leben... :rolleyes:
Zudem würde sie auch hauptsächlich deshalb geordert weil Bruckheimer sie produziert. Auch nicht unbedingt ein gutes Zeichen. Ich drücke Victor Garber aber trotzdem die Daumen.

Meine Must-See Liste dieses Jahr (neben "Heroes"):
* "Studio 60 on the Sunset Strip": Ich denke es bestehen keine großen Zweifel daran das Aaron Sorkin zur Zeit der beste Drama-/Dialogschreiber bei den Networks ist und Matthew Perry, Bradley Whitford, Timothy Busfield, Steven Weber und Amanda Peet sind alles Serienveteranen, da kann also also eigentlich gar nichts schief gehen. OK, das wahrscheinlich erste Behind-The-Scence-Drama (Comedyserie gab es ja darüber schon einige) ist schon eine Herausforderung, aber Sorkin hat auch über 2 Jahre daran gearbeitet. Gegen HOTATIO! und Brian sollte "Studio 60" auf jeden Fall gute Quoten holen.
* "Smith": Ray Liotta, Virginia Madsen, Simon Baker, Franky G, Amy Smart und Jonny Lee Miller hört sich eher nach einer Kinofilmbesetzung an und selbst da wäre das sehr hochkarätig und obwohl auch der Trailer sehr kinomäßig aussieht, ist das tatsächlich eine Serie. Laut TFC eine Verbrecher-Drama im Stile von "Heat". Die Kritiken sind exzellent. Ich denke nach "Thieves", "Thief" und "Heist" könnte das endlich die Erfolgsserie über Diebe werden.
* "Friday Night Lights": Die Serie zum gleichnamigen Roman und Film. Eigentlich interessiere ich mich ja nicht so für Football, aber Kyle Chandler und Connie Britton in einer Serie will ich nicht verpassen. Die Kritiken waren ebenfalls überall sehr gut. Die letzte erfolgreiche Sportdrama-Serie ist schon fast 30 Jahre alt, es wird langsam Zeit das da mal wieder was kommt, auch wenn bei der Serie die Flopgefahr natürlich schon recht groß ist.
* "Traveler": Das Preview sah sehr interessant aus. Die Premise ist recht einzigartig und wie ich gehört habe ist das auch der Pilot der von ABC am besten getestet würde, aber wegen dem 11. September erst zur Midseaon kommt.
* "Day Break": Das Preview sah ebenfalls recht gut aus und Adam Baldwin spielt mit. Die Serie wird während der Lost-Pause auf dem Lost-Sendeplatz laufen, ich hoffe sie kommt gut an.
* "The Knights of Prosperity" (vormals "Let's Rob..."): Ein der weniger Comedy Serie die sehr gut aussieht. Die Kritik von TFC war sehr gut und Donal Logue ("Grounded for Life") ist auf jeden Fall lustig. Ich denke damit könnte ABC nach langer Zeit mal wieder ein Comedy-Hit gelingen.
* "30 Rock": Sieht ebenfalls sehr witzig aus und hat auch gute Kritiken bekommen. Außerdem spielt Alec Baldwin mit. Die Serie sollte gut zu den anderen NBC-Comedyserien ("Scrubs", "The Office", "My Name is Earl") passen.

Das hört sich vielleicht viel an, aber selbst wenn es gut läuft wird wohl die Hälfte davon recht schnell abgesetzt sein, das ist zumindest meiner Befürchtung. :(
Die neuen Serien im Herbst 02.07.2006, 16:55Nauru
Zitat:
Original von mak
Milo Ventimiglia? Kenne ich nicht.


Hallo ?! Hast du etwa noch nie Gilmore Girls gesehen? Immer diese Kostverächter. ;)

Ich muss sagen mich hat keines der neuen Serienkonzepte wirklich um gehauen.

Traveler hat mich als einzigstes ein wenig gepackt. Ich habe zu dem vor Smith anzuschauen und Men in Tree. Irgendwie erinnert mich die Serie ein fortgeschrittenes Dawsons Creek in das man carrie bradshaw reingesetzt hat und irgendwie finde ich das gut. :ugly:

Schade um Milo, aber ich stehe so rein gar nicht auf Superhelden. Heros fällt für mich deshalb scon mal komplett weg. Wobei die Fähigkeit die Zeit an zu halten schon ziemlich beeindruckend war, aber nicht gerade neu - ich meine sogar die Charmed Hexen können das. :P
Die neuen Serien im Herbst 02.07.2006, 17:32mak
Zitat:
Original von Nauru
Zitat:
Original von mak
Milo Ventimiglia? Kenne ich nicht.


Hallo ?! Hast du etwa noch nie Gilmore Girls gesehen? Immer diese Kostverächter. ;)

Doch, aber lange war das nicht zu ertragen. :P
Ich schätze mal die Serie ist halt mehr für das weibliche Publikum.
Hat er da etwa mitgespielt? Wäre für mich eher ein Minuspunkt.

Zitat:
Original von Nauru
Ich muss sagen mich hat keines der neuen Serienkonzepte wirklich um gehauen.

Naja, noch haben ja ein paar Piloten die Chancen zur Serie zu werden. Folgende zwei Piloten hören sich IMO sehr einzigartig an:
* "Beyond": A global crises forces scientists at NASA's Jet Propulsion Laboratory to begin a new space race.
* "A House Divided": A conflict mounts between a Midwest farming community and the U.S. government escalating to a modern-day civil war.

Ansonsten hoffe ich das FOX auch noch "Drive" ordert. Über illegale Autorennen gibt's zwar einige Filme, aber als Serie ist das neu. Und das Ganze dann noch von Tim Minear. :pray:

Zitat:
Original von Nauru
Traveler hat mich als einzigstes ein wenig gepackt.

Wobei die Konkurrenz in dem Genre Thrillerserien dieses Jahr recht groß ist. Liegt wohl am Erfolg von "Prison Break" und "24" S5. Ich hoffe nur das endet nicht wie letzte Season wo dann letztlich alle neuen SciFi/Mystery-Serien abgesetzt würden. :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst 02.07.2006, 17:42Onerva
Zitat:
Original von mak
Hat er da etwa mitgespielt? Wäre für mich eher ein Minuspunkt.


hey hey hey, nix gegen Milo. Der Junge ist nämlich ein ganz hervorragender Schauspieler.
Die neuen Serien im Herbst 02.07.2006, 18:08mak
Zitat:
Original von Onerva
Zitat:
Original von mak
Hat er da etwa mitgespielt? Wäre für mich eher ein Minuspunkt.


hey hey hey, nix gegen Milo. Der Junge ist nämlich ein ganz hervorragender Schauspieler.

Hm... *IMDbnachschau* *lol* Das Bild. :ugly: Sorry, aber da sieht er aus wie Michael Imperioli für Arme.
Sonst scheint er ja noch nichts groß gemacht zu haben, naja, mal schaune wie er sich in "Heroes" schlägt. Seine Figur erinnert mich allerdings irgendwie an Charlie in Lost und das ist kein gutes Zeichen.
Die neuen Serien im Herbst 02.07.2006, 19:04Snorky
ok, die serie läuft zwar nicht im herbst in den usa oder uk an sondern hier auf pro 7. -- dr. who.

bin echt mal gespannt auf die serie (kenn auch leider das "alte format" nicht aber ich hab jetzt schon ein paar sachen davon gelesen - eins davon war ein vergleich von firefly vs. dr.who.). es scheint gnz witzig zu sein 8-)
Die neuen Serien im Herbst 02.07.2006, 19:22mak
Zitat:
Original von Snorky Bluth
ok, die serie läuft zwar nicht im herbst in den usa oder uk an sondern hier auf pro 7. -- dr. who.

Irgendwie glaube ich dass das noch etwas länger dauern wird. Es sei den Pro7 schiebt die Serie ins Nachtprogramm oder auf Sonntag nachmittag (würde denen ähnlich sehen).
Bin mal gespannt wie sie die Synchro hinbekommen. Ich ahne nichts gutes... :(

Zitat:
Original von Snorky Bluth
bin echt mal gespannt auf die serie (kenn auch leider das "alte format" nicht aber ich hab jetzt schon ein paar sachen davon gelesen - eins davon war ein vergleich von firefly vs. dr.who.). es scheint gnz witzig zu sein 8-)

Ist es, zumindest wenn man den britischen Humor mag. Auf jeden Fall eine gute SciFi-Serie. Zu Schade das die Serie mit ziemlicher Sicherheit nicht so gut beim deutschen Publikum ankommen wird. :rolleyes:
Das du das alte Format nicht kennst ist nicht schlimm, da die Effekte sehr grottig waren, ist die aus heutiger Sicht eh unschaubar. Die guten alten Stories werden in der neuen Serie sowieso alle wieder ausgegraben.
Die neuen Serien im Herbst 03.07.2006, 15:39jnky
Ich hoffe ja immer noch, dass PRO7 die 2. staffel von numb3rs austrahlt, und das auch nur, weil dann mit sicherheit die dvd box bei uns erscheinen wird! :D
Die neuen Serien im Herbst 03.07.2006, 21:02mak
Zitat:
Original von Charlie
Ich hoffe ja immer noch, dass PRO7 die 2. staffel von numb3rs austrahlt, und das auch nur, weil dann mit sicherheit die dvd box bei uns erscheinen wird! :D

Was hat das damit zu tun? Die 3. Season "Alias" würde auch nicht von Pro7 ausgestrahlt und ist trotzdem auf DVD erschienen. Synchronisieren lässt Pro7 die Serie mal, was aber nicht heißt das sie sie auch ausstrahlen (irgendwo wird sie aber sicher laufen, wenn nicht bei der Pro7Sat.1 Gruppe dann irgendwo im Pay-TV oder in Österreich oder Schweiz). Mit einem baldigen DVD-Release würde ich aber nicht rechnen. Ansonsten kannst du immer noch auf die US-Version zurückgreifen, da erscheint die 2. Staffel im Herbst auf DVD. ;)
Die neuen Serien im Herbst 03.07.2006, 23:18Nauru
Zitat:
Original von mak
* "Beyond": A global crises forces scientists at NASA's Jet Propulsion Laboratory to begin a new space race.

Hört sich ja gar nicht mal schlecht an. Ich finde nur leider fast gar nichts zu der SErie im Net. Kannst du mir verraten, wo ich vielleicht einen Trailer oder zumindest ein paar Bilder sehen kann?
Zitat:
Hm... *IMDbnachschau* *lol* Das Bild. [:ugly:] Sorry, aber da sieht er aus wie Michael Imperioli für Arme.Sonst scheint er ja noch nichts groß gemacht zu haben, naja, mal schaune wie er sich in "Heroes" schlägt. Seine Figur erinnert mich allerdings irgendwie an Charlie in Lost und das ist kein gutes Zeichen.

zzz *kopfschüttel* So macht man sich Feinde. ;)

btw Numb3rs müssen nicht immer Sinn machen.
Die neuen Serien im Herbst 04.07.2006, 12:40mak
Zitat:
Original von Nauru
Zitat:
Original von mak
* "Beyond": A global crises forces scientists at NASA's Jet Propulsion Laboratory to begin a new space race.

Hört sich ja gar nicht mal schlecht an. Ich finde nur leider fast gar nichts zu der SErie im Net. Kannst du mir verraten, wo ich vielleicht einen Trailer oder zumindest ein paar Bilder sehen kann?

Bevor die Serie nicht geordert würde wirst du da wahrscheinlich nichts finden.

Zitat:
Original von Nauru
Zitat:
Hm... *IMDbnachschau* *lol* Das Bild. [:ugly:] Sorry, aber da sieht er aus wie Michael Imperioli für Arme.Sonst scheint er ja noch nichts groß gemacht zu haben, naja, mal schaune wie er sich in "Heroes" schlägt. Seine Figur erinnert mich allerdings irgendwie an Charlie in Lost und das ist kein gutes Zeichen.

zzz *kopfschüttel* So macht man sich Feinde. ;)

Du findest also das IMDb-Foto gut? :P Und hey, Michael Imperioli ist ein geinaler Schauspieler der auf jeden Fall mehr Beachtung verdient.
Und meine Charakteranalyse ist ja nur ein erster Eindruck vom Trailer.
Macht man sich hier schon Feinde wenn man seine Meinung? :rolleyes:

Zitat:
Original von Nauru
btw Numb3rs müssen nicht immer Sinn machen.

(?)
Die neuen Serien im Herbst 05.07.2006, 11:54~*Micha*~
warum geht es hier eigentlich um neue Serien die in den USA anlaufen???Währe es nicht sinvoller über neue Serien zu Diskutieren die in Deutschland an laufen????Ich mein wenn die im Herbst in den USA anlaufen dauert es ja noch eine halbe Ewigkeit bis sie hier anlaufen.Und so ein Freak bin ich ja nun wirklich nicht das ich jetzt schon darüber reden muss.Ich mein wenn man sich für die neuesten Serien interessiert die noch in den USA laufen stell ich mir die Beschaffung des MAterials recht schwierig vor.Meine Wenigkeit muss ja schliesslich arbeiten und habe auch noch genug andere Sachen zu tun.Wie sieht denn das bei euch aus???So viel Freizeit????Oder denke ich da ein wenig Kompliziert???

- Editiert von ~*Micha*~ am 05.07.2006, 11:55 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.07.2006, 13:28Salocin
Es steht dir frei, einen Thread zu eröffnen, in dem es um Serien geht, die hier (DE / AT / CH) dieses Jahr neu anlaufen. Ich habe diesen Thread mal umbenannt, um Missverständnisse zu vermeiden ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.07.2006, 13:52Angel
Ich freue mich auf "Heroes", was für mich wie der Hit der nächsten Season anhört.

Auch "Traveler" (ABC), "The Black Donnellys" (NBC), "Studio 60 On The Sunset Strip (NBC) und "The Nine" hören sich toll an. :)

Und "Brothers & Sisters" (ABC) kriegt meinen Rachel Griffiths-Love-Bonus... :grrr:

Generell finde ich, dass es in diesem Herbst viel mehr Auswahl gibt an interessant klingenden Dramen als die letzten Jahre. Na ja, mal schauen, was von dem auch wirklich gut ist.
Pilots sind ja dieses Jahr bisher recht wenig draußen. Habe nur das furchtbar schlechte "Hidden Palms" bisher gesehen (schlechtester Pilot ever).
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.07.2006, 20:08mak
Zitat:
Original von Angel
Generell finde ich, dass es in diesem Herbst viel mehr Auswahl gibt an interessant klingenden Dramen als die letzten Jahre. Na ja, mal schauen, was von dem auch wirklich gut ist.

ich empfehle die Reviews von "the futon critic". Sieht man sich die Reviews von letztem Jahr an, dann wird man feststellen das die Einschätzung von TFC fast immer richtig war.

Zitat:
Original von Angel
Pilots sind ja dieses Jahr bisher recht wenig draußen. Habe nur das furchtbar schlechte "Hidden Palms" bisher gesehen (schlechtester Pilot ever).

In der Tat, aber vielleicht soll das ja auch eine Parodie bekannter Serien (DH, OC, etc.) sein und ist absichtlich so schlecht.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.07.2006, 09:11mak
FYI: Es sind Screener für folgede Serien draußen: "Shark", "Jericho", "Runaway" und "The Nine".
Hab mir bis jetzt nur die ersten beiden angesehen (die CBS-Serien). Waren beide recht gut.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.07.2006, 10:12jnky
wo kann mian die sich anschauen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.07.2006, 14:01mak
Zitat:
Original von Charlie
wo kann mian die sich anschauen?

Sowas fragt man nicht in einem öffentlichen Forum... :hammer:

Ansonsten hab ich mir inzwischen auch den Pilot von "The Nine" angesehen. War recht gut, auf alle Fälle besser als "Invasion" letztes Jahr.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.07.2006, 14:06Onerva
Zitat:
Original von mak
FYI: Es sind Screener für folgede Serien draußen: "Shark", "Jericho", "Runaway" und "The Nine".
Hab mir bis jetzt nur die ersten beiden angesehen (die CBS-Serien). Waren beide recht gut.


Danke für den Hinweis!
Werd mir heute oder morgen abend mal The Nine anschauen, die anderen drei Serien interessieren mich eher nicht.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.07.2006, 15:46Drashee
Oh, The Nine will ich unbedingt sehen. Muss ich mal suchen... Runaway kann ich auch bald mal sehen, der Trailer war ganz nett.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.07.2006, 20:52mak
Zitat:
Original von Onerva
Werd mir heute oder morgen abend mal The Nine anschauen, die anderen drei Serien interessieren mich eher nicht.

Also "Jericho" kann ich auch empfehlen. OK, der Trailer sah etwas arg soapig aus und ich dachte auch erst das wäre eine Art "Invasion"-Ripoff, aber das ist es zum Glück nicht. Hat mir auf jeden Fall recht gut gefallen.
"Shark" fand ich auch ganz gut, auch das Konzept fast 1:1 von "House" übernommen würde. Mit James Woods als Hauptdarsteller und CSI als Lead-In ist der Erfolg auf jeden Fall vorprogrammiert.

Zitat:
Original von Drashee
Runaway kann ich auch bald mal sehen, der Trailer war ganz nett.

Echt? :O
Ich fand den ziemlich schlecht, was bei dem Konzept zu erwarten war. Die Serie wird sicher genauso ein Disaster wie "Just Legal" letztes Jahr, so eine Serie wird niemals nach "7th Heaven" funktionieren. :P
Naja, was will man von "The CW" mit dem Management erwarten... :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.07.2006, 21:53Drashee
@mak
Also ich fand den Trailer jetzt auch nicht so den Hammer, teilweise wirkte es doch schon ziemlich schlecht, da muss ich dir zustimmen. Aber teilweise schien er auch ganz interessant und deswegen wollte ich mir den Pilot jetzt einfach mal angucken.
Außerdem mag ich Leslie Hope. :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.07.2006, 23:41jnky
@mak: was? ich dachte es gibt so offizielle seiten von den serien wo man schon eeinne blick drauf werfen kann. musst net immer das schlimmste von mir denken.... :grrr:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.07.2006, 05:54mak
Zitat:
Original von Charlie
@mak: was? ich dachte es gibt so offizielle seiten von den serien wo man schon eeinne blick drauf werfen kann. musst net immer das schlimmste von mir denken.... :grrr:

Anscheinend scheint du das Wort Screener nicht zu kennen. Diese sind nämlich eigentlich nur für die Presse, Werbekunden und wichtige Leute bestimmt...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.07.2006, 07:48jnky
ooh. :idea: sagts des doch gleich! :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.07.2006, 09:17Snuffkin
Aber wir sind doch wichtige Leute :O
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.07.2006, 13:08Salocin
Da Journalist kein geschützter Begriff ist, erkläre ich mich hiermit zu einem. Und jetzt will ich Screener haben!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.07.2006, 19:34Drashee
Habe jetzt Heroes und The Nine gesehen: fand beide richtig gut! :hibbel:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.07.2006, 23:04Onerva
Meine Meinung zum Pilot von Heroes:


omgwtf creepy :O die erst bzw. letzte szene... hossa!!! das hätt ich nun wirklich nicht erwartet, dass es eigentlich sein bruder is der fliegen kann.

mihihihi, der Japaner is total toll <3 sein Freund auch: "We are not special, we are japanese" :D

Ich mag die Stimmung und Atmosphäre der Serie im gesamten sehr gerne! :wootie:

Und die Frage aller Fragen: Mit wem shippe ich denn nun Peter? :ugly:

Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.07.2006, 23:09Drashee
Ich hätte damit auch absolut nicht gerechnet :O

Den Japaner fand ich nervig. :X Hat mich nur aufgeregt die ganze Zeit. LOL

Mag die Atmosphäre der Serie auch ziemlich :)

Peter+Niki? :grrr: Wusste gar nicht, dass Ali Larter so sexy ist. *hihi*
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.07.2006, 23:11Onerva

nein nein nein, Hiro ist supersüss *rumquietsch*

Das mit dem shippen muss ich mir noch genau überlegen, ist ja eine schwerwiegende Entscheidung... momentan shippe ich Peter/mich :P *fics schreiben geh* :grrr:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.07.2006, 23:16Drashee
Fand sein rumgesquee-e total nervig und seine ewige Grinsefresse. :X LOL OMG ich würde mich selber hassen ;)

Peter/du? Mensch bist du egoistisch. Aber mir gefällt das Pairing. :grrr:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.07.2006, 23:18Onerva
Hiro hat mich so an Joni und mich erinnert :ugly: LOL

Mir gefällt das pairing auch :pfeif:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.07.2006, 01:28Joni
Ok, jetzt muss ich den wohl auch gucken :grrr:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.07.2006, 01:32Onerva
jajajajaja, der is die ganze Zeit am rumhibbeln :hibbel: quasi der personifizierte woot-smilie :isdead:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.07.2006, 19:34Snuffkin
OMG wie toll ist bitte Heroes :O :hibbel:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.07.2006, 20:00Drashee
Ja, Heroes ist toll :love:

hab grad Traveler gesehen, whoot das war auch klasse :hibbel: Erinnert ein wenig an Prison Break
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.07.2006, 20:33mak
Heroes war ganz gut, überzeugt mich allerdings noch nicht völlig. Allerdings war das ja nur der erste Teil des Piloten, wo es wohl hauptsächlich um die Charaktereinführung ging (die IMO zu sehr X-Men-like war). Ich hoffe im 2. Teil wird etwas mehr Spannung aufgebaut und man sieht auch ungefähr in welche Richtung "Heroes" geht.
Ich hoffe auch das die Dialoge etwas besser werden, die waren teilweise nicht so der Hit. Trotzdem ist das Potenzial der Serie natürlich groß und als Genrefan hoffe ich natürlich das die Serie ein Hit wird, aber ganz überzeugt davon bin ich noch nicht. Zum Inhalt:
Das Nathan und nicht Peter fliegen kann ist zwar schon etwas überraschend, allerdings auch wieder nicht, da ja schon vom Promo-Shot klar war das Adrian Pasdar der Lead ist (was schon allein deshalb Sinn macht, weil er schauspielerisch der Routinierteste und auch der Bekannteste ist, auch wenn er in den Jahren leider nicht sehr viel gemacht hat). Peter hat dann wohl irgendwelche psychischen Kräfte.
Claires Adoptivvater ist also der Böse. Würde mich nicht wundern wenn der auch irgendwelche Kräfte hat.
Zum Thema Ships: Ich bin froh das die Serie keine scheinbar keine Lovetriagle o.ä. beinhaltet. Das scheint ja mittlerweile fast schon ein üblich zu sein. :rolleyes:


Ansonsten muss ich nun hier meine bisherigen Lieblingspilot präsentieren:

Jay, Taylor and Will habe zwei Jahre im selben Haus gelebt, gearbeitet und gefeiert und wollen nach ihrem Studiumsabschluss nun 2 Monate durch die USA "vagabundieren". Nachdem Jay und Taylor in in ihrer ersten Station New York durch ein berühmtes Museum rollerbladen und dieses danach in die Luft fliegt werden sie als Terroristen verdächtig. Will (der das ganze mit der Kamera aufnehmen sollte) ist auf einmal spurlos verschwunden und scheint niemals existiert zu haben. Jay und Taylor, die nun auf der Flucht vor dem FBI sind, versuchen nun herauszufinden wer Will Traveler wirklich ist...
Ich bin begeistert, über 43 Minuten fast Dauerhochspannung (die ab und zu durch Flashbackszenen aufgelockert wird). Der Cast ist sehr gut, vorallem stimmt die Chemie zwischen den 3 Hauptdarstellern und auch dialogmäßig überzeugt "Traveler" (ist man ja von Thrillerserie eigentlich gar nicht so gewohnt).
Der Pilot "fühlt" sich eher wie ein Film an, dementsprechend ist nicht wirklich klar wie es eigentlich weitergeht. Ich bin aber sehr optimistisch das die Serie das Niveau halten kann. Zu Schade das die Serie erst zur Midseason kommt, auch wenn der Grund (9/11) nachvollziehbar ist.

- Editiert von mak am 16.07.2006, 20:40 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.07.2006, 23:44Zuckermaus
@Mak
Muß Dir vollkommen zustimmen.Traveler hat mich unheimlich gepackt und mitgerissen.Saß teilweise mit offenem Mund da und fieberte voll mit. :)
Finde es deswegen auch sehr schade,daß wir bis 1.Januar nun warten müssen bis es weiter geht.

Heroes fand ich auch voll gut.Obwohl jetzt ja noch kein Greg Grunberg zu sehen war. :(
Aber Milo und vor allem der Japaner waren dann doch Entschädigung genug.
Schließlich sind wir alle nur Joghurt. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.07.2006, 22:27Onerva
argh, ich will wissen wies bei Traveler weitergeht... jetzt! :hammer: sind ja nur noch 5 Monate :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.08.2006, 20:20Onerva
sorry, muss doppelposten :dunno:

Also erstmal: Der Pilot von Heroes soll wohl gegenüber dem Screener sehr verändert worden sein. 15 neue Minuten und Grunberg's Charakter kommt auch schon gleich vor.

Bei Taveler wurde die Darstellerin der Freundin des einen ge-recastet, also auch da was anderes.

Und ich hab gerade Jericho gesehen... hui, das is ja toll :hibbel:
Allerdings hab ich ein kleines Problem mit den Darstellerin, weil ich 3 davon überhaupt nicht leiden kann :ugly: werd die Serie aber trotzdem natürlich weitergucken, weil echt spannend! Danke für die Empfehlung Vroni ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.08.2006, 23:40Drashee
Whoot, Grunberg's Chara kommt vor UND 15 Minuten mehr. :love:

Das die Freundin bei Traveler umgecastet wurde, ist mir egal. *hihi*

@Oni: Hast du jetzt auch shcon The Nine geguckt endlich mal? ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.08.2006, 15:42Komohdo
Hier scheint ja fast nur über Heroes geredet zu werden. ^^ Also der fertige Pilot soll anders sein? Na da bin ich ja mal sehr gespannt drauf.

Hat eigentlich noch wer den Aquaman Piloten gesehen? Ich fand den auf jeden Fall sehr gelungen und kann absolut nicht verstehen, wieso TheCW die Serie nicht in Auftrag gegeben hat... nein... lieber noch ne Season 7th Heaven... :angry:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.08.2006, 19:51Vroni
Naja, vielleicht wird Aquaman dann produziert, wenn 7th Heaven endgültig endet;-) Ich will ihn aber auch unbedingt noch anschauen, er ist bei mir schon aufm Weg*hust*

Ich hab mir heute Traveler angeschaut, und Leute, das ist ja echt klasse!!:clap: Und vor allem hat es nicht so nen Serienflair, sondern eher wie ein großer Kinofilm, echt spannend und packend, das schau ich auf jeden Fall weiter!:clap:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.08.2006, 23:54Onerva
Zitat:
Original von Drashee
@Oni: Hast du jetzt auch shcon The Nine geguckt endlich mal? ;)


Nein, ich hab doch beschlossen das nicht zu gucken weil wegen keine Zeit und so :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.08.2006, 00:12Drashee
@Oni: Dabei hattest du mir gesagt, du wirst The Nine gucken. Püh! :O

@Komohdo: Ich hab überlegt Aquaman zu gucken, aber als ich dann hörte das die Serie gar nicht erst in Auftrag gegeben wurde, hab ich ihn nicht...gekauft. :rolleyes: Lohnt es sich denn trotzdem?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.08.2006, 00:14Salocin
Zitat:
Original von Onerva
Zitat:
Original von Drashee
@Oni: Hast du jetzt auch shcon The Nine geguckt endlich mal? ;)


Nein, ich hab doch beschlossen das nicht zu gucken weil wegen keine Zeit und so :(
Lüüüüüüüüüüüüüüüüüge! Für QaF rewatch ist Zeit, aber nicht für The Nine?:hammer::hammer::hammer::hammer::strike::strike::strike::strike::strike::strike:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.08.2006, 00:19Onerva
QaF is aber doch auch wichtig!!! :O

und ich meinte ja auch nicht jetzt sondern dann im herbst: weil da hab ich dann keine Zeit mehr, und kann pro tag nur mehr eine serie oder so gucken, und muss das alles aufteilen, und ich hab schon so viele, und da is für The Nine kein Platz mehr!

und überhaupt, ich brauch mich vor euch gar nicht zu rechtfertigen :pah:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.08.2006, 17:26Komohdo
Zitat:
Original von Drashee
@Komohdo: Ich hab überlegt Aquaman zu gucken, aber als ich dann hörte das die Serie gar nicht erst in Auftrag gegeben wurde, hab ich ihn nicht...gekauft. :rolleyes: Lohnt es sich denn trotzdem?

Also ich fand den Piloten wirklich sehr gelungen. Im Vorfeld hatte ich Angst, dass es ne Art Smallville nur mit einem anderen Helden wird, doch das ist es definitv nicht. Vorallem hat die Serie nen sehr schönen Mysterie Aspekt.
Also ich kann es wirklich nicht verstehen, aber vielleicht wird die Serie doch irgendwann noch in Auftrag gegeben.

Zu The Nine muss ich ja echt sagen, dass ich den Piloten nett fand, aber ich bezweifle mal, dass ich die Serie gucken werde. Für mich fehlt irgendwie etwas, dass die Serie einzigartig macht.
Lustig fand ich im Piloten aber, dass die Krankenhausszenen an einen Ort gedreht wurden, der aus einer anderen ABC Serie sehr bekannt ist... *hust*Grey's Anatomy*hust* ^^
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.08.2006, 17:30Onerva
Bei Oh no they didn't stand heute irgendwas, dass die überlegen nun statt der Serie einen Aquaman Film zu machen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.08.2006, 17:18Nauru
Ich habe gerade Traveler gesehen! :-) Gut wars! :clap: Der Trailer hat gehalten, was er versprochen hat. Der Cast gefällt mir! Es ist ja auch mal wieder eine Serie mit einem vertrauten Roswell- Gesicht. ;)

Zitat:
Original von Onerva
Bei Taveler wurde die Darstellerin der Freundin des einen ge-recastet, also auch da was anderes.

bei der finde ich das jetzt auch nicht weiter tragisch! :dunno:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.08.2006, 13:18Vroni
BTw, Traveler montags ab 1.1.2007 ;-)

Mein montag wird immer voller:heul:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.08.2006, 17:18Tony Army
Das kommt erst ab 1.1.07? :grml:
Kleiner Tipp von mir: Man muß ja nicht immer alles an dem Tag gucken, an dem man es bekommt! :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.08.2006, 13:37Vroni
LOL, das sagst du sowieso der falschen, ich schau teilweise eh erst Wochen nach der Ausstrahlung... *hust* Gut, dass es Videocassetten gibt :ugly:

- Editiert von Vroni am 10.08.2006, 13:38 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.08.2006, 14:31Onerva
Und bei meinem Wochenplan wäre jegliches verschieben total fatal :dunno:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.08.2006, 11:32Vroni
gaaah, so eine schweinerei!!
Ich hab mich sschon so gefreut, dass Jonathan LaPaglia in Brothers and Sisters mitspielt, und wollte es mir eigentlich nur wegen ihm anschauen, und dann les ich heute, dass seine Rolle neu besetzt wurde :heul::heul::heul: Das werd ich dann wohl gleich aus meinem Serienplaner rausschmeißen...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.08.2006, 16:54Drashee
Gell? Da war ich auch voll enttäuscht! :heul: Ich hab mich soooo gefreut, ihn mal wieder wo zu sehen, nach 7 Days hat er ja kaum was gemacht. :( Und Marti Noxon ist auch ausgeschieden... meh.
Ich denk ich werds mir aber wegen Ron Rifkin, Patricia Wettig, Balthazar Getty (alle aus Alias :D) und Dave Annable trotzdem angucken.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.08.2006, 18:22Vroni
Ja, der Cast klingt schon super, und Sally Field ist ja jetzt auch dabei, aber trotzdem... ich wollte Frank B Parker sehen!!!:heul:

Achja, es startet auch dieses "Ugly Betty", und beim besten Willen, das klingt wie Verliebt in Berlin....
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.08.2006, 18:50Drashee
Ach, Ugly Betty basiert ja auch auf ViB. :ugly: Bzw. ich glaub auf dieser spanischen telenovela, auf die auch ViB basiert. ;) Soweit ich gehört hab, soll Ugly Betty aber eher Comedy werden.

Jonathan LaPaglia und B&S :D
Vor allem weil Jonathan LaPaglia, glaub ich, nen Schwulen gespielt hätte. Hätt ich zu gern gesehen :grrr: :ugly: :X
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.08.2006, 00:24Onerva
"Ugly Betty" ist einfach die amerikanische Version von dem spanischen blablabla, auf der auch Verliebt in Berlin spielt, nur mit deutlich besserem Budget usw. Soll angeblich ganz witzig sein.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.08.2006, 01:16Drashee
@Oni:
Zitat:
Original von Drashee
Ach, Ugly Betty basiert ja auch auf ViB. :ugly: Bzw. ich glaub auf dieser spanischen telenovela, auf die auch ViB basiert. ;) Soweit ich gehört hab, soll Ugly Betty aber eher Comedy werden.


Genau das gleiche hab ich doch auch gesagt! :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.08.2006, 01:28Vroni
Jetzt haben sie es aber auf Donnerstag verlegt, ich bin ja mal gespannt, ob sich ne neue Serie gegen die alt einegschworen behaupten kann... GA, CSI, OC... etc...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.08.2006, 01:39Onerva
Zitat:
Original von Drashee
@Oni:
Zitat:
Original von Drashee
Ach, Ugly Betty basiert ja auch auf ViB. :ugly: Bzw. ich glaub auf dieser spanischen telenovela, auf die auch ViB basiert. ;) Soweit ich gehört hab, soll Ugly Betty aber eher Comedy werden.


Genau das gleiche hab ich doch auch gesagt! :P


Aber du hast das blöd gesagt :pah:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.08.2006, 03:00Drashee
@Vroni: Nah, Ugly Betty kommt ja direkt VOR GA, ist ja beides auf ABC. :D Und gegen CSI läuft es auch nicht, dass tut nur GA .

@Oni: Ja, dass mag sein :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.08.2006, 08:24Zuckermaus
@Oni
Haben wir nicht gesagt,daß wir The Nine anschauen.jetzt hab ich den Piloten und Du guckst net?! :O Hab ja noch weniger Zeit wie Du! :P

@Drashee
OMG! Ist Brothers&Sisters echt gut?Hatte es mir eben wegen den Alias Schauspielern überlegt aber dann doch nicht geguckt. :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.08.2006, 14:40Drashee
@Mausi: GUCK THE NINE! Befehl. :D

Der Pilot von B&S ist noch nicht.... öh, zu kaufen. :X Deswegen weiß ich auch nicht, wie es ist. Den Pilot schau ich mir aber auf jeden Fall an. Kann dir ja dann sagen, wie er war. :)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.08.2006, 14:50Onerva
@ Zuckermaus

Aber ich guck doch jetzt Jericho :( aber vielleicht dann wenn Lost und PB auf Winter-Hiatus sind, dann hol ich The Nine auf, wenns euch gefällt :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.08.2006, 11:08schelm
Welche der neuen Serien guckt ihr den so?
Ich wollte eigentlich dieses Jahr das erste mal mit einer Serie von anfang an starten. Ich habe mich für Six Degrees (JJ. Abrahms!!) und Vanished (das neue Prison Break?) entschieden!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.08.2006, 11:34Onerva
Vanished
Heroes
Jericho
Traveler
Six Degrees

:(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.08.2006, 11:40Vroni
Also ich plane anzuschauen, wenn sie dann mal laufen:
Vanished
Heroes
Jericho
Traveler
Blade
Saved
KyleXY
Die letzten drei laufen ja schon, sind aber auch neue Serien...

- Editiert von Vroni am 14.08.2006, 11:41 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.08.2006, 12:51Drashee
Heroes
The Nine
Traveler
Brothers & Sisters
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.08.2006, 18:49Nauru
:O Vroni wie viele Tage neues TV Material sind das?
Aus selbst Schutz schaue ich dann nur Traveller - zumindest werde ich mich bemühen mich darauf beschränken. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.08.2006, 22:02schelm
Ich habe mich mal informiert und Traveler klingt ja doch sehr spannend. Ich habe den Anfang des Blade Pilots gesehen und war positiv überrascht!! Wie läuft die Staffel bis jetzt ??
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.08.2006, 22:05Onerva
Yep, Traveler ist genial! Vom Spannungsaufbau und Tempo in etwa so wie Prison Break. Solltest du auf jeden Fall gucken wenn du Zeit hast ;) aber die Serie fängt ja sowieso erst im Januar an:-(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.08.2006, 23:55Komohdo
Ich muss mich in diesem Jahr mal dazu zwingen nicht zu viele neue Serie zu entdecken. Deswegen werden in diesem Jahr (bisher) folgende hinzu kommen:

Heroes
Kyle XY (Season 1 ist aber auch schon fast vorbei)
Blade (siehe Kyle XY)

Bei The Nine werde ich mal gucken, was die nächsten Epis so bringen, fand den Piloten ja nicht so stark. Und bei Brothers & Sisters werde ich auch mal reinschauen, alleine wegen Ron "Sloane" Rifkin. Genauso wie bei Justice mit Victor Garber.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.08.2006, 23:58Drashee
Victor Garber würde ich auch gerne in einer anderen Rolle/Serie sehen, aber 1) ich hab schon genung neue Serien und 2) Justice nteressiert mich auch einfach nicht so sehr. :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.08.2006, 09:27schelm
Zitat:
Original von Onerva
Yep, Traveler ist genial! Vom Spannungsaufbau und Tempo in etwa so wie Prison Break. Solltest du auf jeden Fall gucken wenn du Zeit hast ;) aber die Serie fängt ja sowieso erst im Januar an:-(


Danke für den Tipp! Ich werde jetzt definitiv reinschauen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.08.2006, 11:12Komohdo
Zitat:
Original von Drashee
Victor Garber würde ich auch gerne in einer anderen Rolle/Serie sehen, aber 1) ich hab schon genung neue Serien und 2) Justice nteressiert mich auch einfach nicht so sehr. :(

Naja... ich will ja auch einfach nur mal reinschauen und mal sehen ob es mich so sehr interessiert oder nicht. Von Bones hab ich letzte Season auch nur drei oder vier Episoden gesehen und habe es anschließend sein lassen, weil ich es einfach zu langweilig fand.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.08.2006, 18:37Vroni
@Naura: *hust* Zu viel. Aber manche davon laufen ja schon, und wie Komohdo sagt, sind die Staffeln von Blade und KyleXY auch bald wieder aus, also ist das ne Entlastung

@Komohdo: weißt du denn genaueres, wie viele Folgen die zwei serien haben werden, also die Staffeln? Kyle XY fiind ich ne klasse Serie, ich könnte mich da bei manchen Stellen immer schieflachen.
Bones würd ich auch gern schauen... Angel!:love: Aber ich glaub, ich bin nicht der Typ, der solche Crime serien verfolgen kann, noch dazu auf englisch, da warte ich lieber, bis es endlich auf VOX läuft (gekauft isses ja scho), und dann entscheid ich erst, ob es langweilig ist oder net.

@schelm: Ich hab bisher zwwei oder drei Folgen gesehen, und war auch sehr positiv überrascht, vor allem weil die Serie ja nicht total auf Blade konzentriert ist, sondern die Schauspieler neben ihm auch einen großen Teil beitragen und nicht nur im Hintergrund rumdümpeln... (naja, bei so neem schweigsamen typen wie Blade muss man das wohl auch machen XD)

@Justice: hm, es würd scho auc reizen, aber irgendwie... wie oben bei Bones schon gesagt, ich kann keine Crimeserien verfolgen... da wart ich auf die deutsche Ausstrahlung ;-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.08.2006, 19:50schelm
Ich habe mich jetzt von der Idee The Nine und Six Degrees zu schauen, ist (den Trailern nach) wohl eher nichts für mich. Dennoch werde ich mir sicherlich Traveler und Vanished ansehen! Klingt irgendwie sehr geil! Vielleicht sollte ich aber auch mal mehr von Prison Break gucken als die erste Folge!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.08.2006, 19:59Tony Army
Ich will auch eine Liste schreiben! :hibbel:

- Heroes
- Saved
- Eureka
- Psych
- Jericho
- Kidnapped
- Traveler
- Vanished (jedenfalls die nächsten beiden Episoden)

Freizeit adé! :rolleyes:
Obwohl ich ja eigentlich kaum noch Standard-Serien habe ..

- Lost
- Prison Break
- 24 (Wenn das denn irgendwann weitergeht!)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.08.2006, 20:02Drashee
24 geht im Januar weiter! :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.08.2006, 23:22Komohdo
Zitat:
Original von Vroni
@Komohdo: weißt du denn genaueres, wie viele Folgen die zwei serien haben werden, also die Staffeln? Kyle XY fiind ich ne klasse Serie, ich könnte mich da bei manchen Stellen immer schieflachen.
Bones würd ich auch gern schauen... Angel!:love: Aber ich glaub, ich bin nicht der Typ, der solche Crime serien verfolgen kann, noch dazu auf englisch, da warte ich lieber, bis es endlich auf VOX läuft (gekauft isses ja scho), und dann entscheid ich erst, ob es langweilig ist oder net.

Season 1 von Kyle XY hat 10 Episoden, aber eine zweite wurde ja schon bestellt. Mal sehen wann die laufen wird.
Season 1 von Blade hat soviel ich weiß 13 Episoden. Auf der Comic Con in San Diego wurde aber auch schon über die Handlung einer zweiten Season diskutiert, ist nur die Frage ob der Sender mit den Quoten zufrieden ist.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.08.2006, 10:19schelm
Zitat:
Original von Tony Army
Ich will auch eine Liste schreiben! :hibbel:

- Heroes
- Saved
- Eureka
- Psych
- Jericho
- Kidnapped
- Traveler
- Vanished (jedenfalls die nächsten beiden Episoden)

Freizeit adé! :rolleyes:
Obwohl ich ja eigentlich kaum noch Standard-Serien habe ..

- Lost
- Prison Break
- 24 (Wenn das denn irgendwann weitergeht!)


Lost, PB und 24, diese Serien liebe ich auch. welche der neuen Serien reicht denn an die ran??
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.08.2006, 10:44Angel
Zitat:
Original von schelm
Zitat:
Original von Tony Army
Ich will auch eine Liste schreiben! :hibbel:

- Heroes
- Saved
- Eureka
- Psych
- Jericho
- Kidnapped
- Traveler
- Vanished (jedenfalls die nächsten beiden Episoden)

Freizeit adé! :rolleyes:
Obwohl ich ja eigentlich kaum noch Standard-Serien habe ..

- Lost
- Prison Break
- 24 (Wenn das denn irgendwann weitergeht!)


Lost, PB und 24, diese Serien liebe ich auch. welche der neuen Serien reicht denn an die ran??


Das weiß man doch erst, wenn die Serien richtig angelaufen sind und sich zeigt ob man das Potential der Serien auch in weiteren Folgen nutzt.
Aber nur von den Pilotfolgen ausgehend würde ich sagen:

Traveler ähnlich Prison Break/24
Heroes ähnlich Lost
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.08.2006, 09:22schelm
Aber Heroes ist doch eher übernatürlich wie X-Men/The 4400 oder?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.08.2006, 09:55Tony Army
Zitat:
Original von schelm
Aber Heroes ist doch eher übernatürlich wie X-Men/The 4400 oder?


Das ist aber figurenorientiert, also so wie Lost. ;)
Und definitiv sehenswert! :pray:


Ich stell mal einige freche Vergleiche auf, damit du weißt, was dich bei den Serien erwartet:

Psych = Monk
Saved = ER
Jericho = der deutsche Film "Die Wolke" :rolleyes: Zumindest von der Thematik.
Kidnapped = Vanished nur mit besserer Handlung und Figuren :grrr:
Vanished = ... kein Plan ... doof? :rolleyes:
Eureka = Eerie Indiana (falls du das kennst)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.08.2006, 09:58Onerva
Zitat:
Original von Tony Army
Vanished = ... kein Plan ... doof? :rolleyes:


:strike:


Ist Eureka wirklich wie Eerie Indiana? Soll ich das dann gucken? :O
wann kommt das denn?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.08.2006, 10:07Tony Army
Ich guck nachher die 5. Episode! :grrr:
Wie ich schon mal sagte: Wie Eerie Indiana ... nur für Erwachsene! :rolleyes:

Wenn du also denkst, dass du eine Serie gucken möchtest, in der es um eine kleine geheime Stadt geht, in der nur verrückte Wissenschaftler leben und total bescheuerte Experimente machen, dann solltest du es mal versuchen! ;)
Vor allem das sprechende und eifersüchtige Haus vom Sheriff, dass mit der Stimme seines Erfinders spricht, der versucht weiblich zu klingen (natürlich nur, bis Sarah Michelle Gellars Managment sich meldet), ist die Serie schon wert! :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.08.2006, 12:34Onerva
:spy: das klingt... interessant!
Ist denn der Hauptdarsteller auch so cute wie damals der bei Eerie Indiana? :love:

mal gucken, vielleicht hab ich Zeit dafür!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.08.2006, 13:13Tony Army
Hier hast du den Cast ... der Sheriff ist der rechts:



Der im Overall hat in seiner Tasche sämtliche Klettnamesschilder für all seine Positionen in der Stadt. :ugly: Aber in erster Linie macht er wohl den Abschleppdienst ... wenn er nicht grade an einem neuen Raketenantrieb arbeitet! :rolleyes:
Aber jede einzelne Nebenfigur ist ein Juwel!! :love:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.08.2006, 14:07Vroni
den rechten kenn ich... arg, der hat irgendwo mal mitgespielt, nur wooooo! Shit....

Also Kidnapped ist gut? Das muss ich mir dann auch mal noch anschauen... und awww, nur noch vier Tage bis Vanished!!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.08.2006, 17:02schelm
=_= Wenn Vanished anfängt muss ich wieder in die Schule (letztes Jahr) Bitter, bitter. Vanished ist Kidnapped nur in schlecht? hmmm... vielleicht anders rum? Ich bin gespannt!
Und ich glaube ich schau mir mal den Heroes Pilot an!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.08.2006, 17:53Tommy
Zitat:
Original von Vroni
den rechten kenn ich... arg, der hat irgendwo mal mitgespielt, nur wooooo! Shit....

Der hat sogar bei recht vielen Sachen mitgespielt, schau einfach mal hier ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.08.2006, 02:11Vroni
:hibbel: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :hibbel:
Aww, ich hab grad "Shark" geschaut, das ist tooollll!:clap::clap::clap:
Man könnte es als "House als Anwalt" bezeichnen, und zumindest die erste Folge fand ich klasse. Spannend erzählt, auch a bissl Gefühl dabei, und sarah Carter (Alicia aus Smallville) ist auch dabei!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.08.2006, 16:00Lyanna
pssst mal ne Frage: was muss ich tun, damit ich mir die Serien auch anschauen kann :grrr: außer zu den Amis auszuwandern ;) blos Spoiler lesen ist so langweilig
Die neuen Serien im Herbst in den USA 31.08.2006, 00:32Salocin
Diese Frage wird dir öffentlich keiner beantworten, das ist nach deutschem Recht illegal (ja, auch die Hinweise wo man so etwas bekommt). Und wenn doch wird's ziemlich bald von uns gelöscht...

- Editiert von Salocin am 31.08.2006, 00:34 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.09.2006, 03:01the-good-shepherd
Hab mich mal mit den (für mich) neuen Serien aus USA beschäftigt und folgende Serien klingen sehr vielversprechend:

Heroes (da bin schon ganz heiss drauf :grrr: )
The Office (Steve Carell)
Six Degrees (J.J. Abrahms)
Justice (Victor Garber :y: )
Bones (Angel :D )
Vanished
Supernatural
Shark
Eureka

Die Serien haben imho jede Menge Potential, es wäre schön, wenn mal ne Serie die ersten Folgen überlebt, damit dieses auch ausgeschöpft werden kann, diese ständige Absetzerei der US-Networks geht mir nämlich gehörig gegen den Strich :angry:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.09.2006, 21:14Vroni
Also bei manchen Seren hast du ja da schon mal Glück, die laufen schon länger und haben die erste Folge auf jeden FAll überlebt ;-)

Und bei den anderen: Hell yes, ich drück auch die Daumen! :laola:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.09.2006, 21:35Drashee
Supernatural hat ja sogar eine 2. Season bekommen :) Und The Office hat ja auch schon 2 soweit ich weiß. Und Bones bekommt auch eine 2te Staffel. :D

Ich hoffe auch nur, dass Heroes, The Nine und Traveler auf jeden Fall dann NICHT abgesetzt werden!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.09.2006, 22:22Zuckermaus
Wenn Traveler,nach diesem hammer Pilot weiterhin das hält,was es verspricht,wird es nicht abgesetzt.
Und Heroes auch nicht. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.09.2006, 13:48the-good-shepherd
Hab gerade die Beschreibung von "Traveler" bei serienjunkies gelesen :O Klingt sehr vielversprechend :O Auf die Serie bin ich auch gespannt :O
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.09.2006, 14:14Onerva
Traveler *seufz*
Hab mir letztens mal wieder den Piloten angeguckt, hach... :mcdreamy:
noch soooo lange warten :heul:

Ich hoffe auch ganz doll, dass Jericho nicht abgesetzt wird, weil ich den Anfang der Serie ganz ganz klasse fand.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.09.2006, 16:53Vroni
ich hoff, dass alle, die so gut kklingen (und waren*g*) fortgesetzt werden! :laola:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.09.2006, 18:00Nauru
Ich habe heute Morgen den Pilot zu „Men in Trees“ gesehen und ich bin mir noch nicht sicher was ich von der Serie halten soll. Erinnert hat mich die Serie an Everwood und Sex and the City; es ist als wäre Carrie Bradshaw im winterlichen Everwood gelandet in dem Frauenmangel herrscht. Klingt wahnsinnig spannend? Genau so spannend ist das Konzept auch. Dafür hat die Show einen netten Cast. Ein mir bekanntes Gesicht ist mit der stark veränderten Madeline aus den ersten GG Staffeln auch dabei. Die Fantasie der Schreiber geht allerdings ziemlich weit und da kommen nette/lustige kleine Szenen dabei heraus.

Als Marin sich beispielsweise mitten in der Pampa – endlich - eine Zigarette anstecken will, bricht sie ins Eis ein und wird von … natürlich der „mysteriösen“ männlichen Hauptrolle gerettet und dann kommt das beste: Wie überlebt man eine Nacht zu zweit in eisiger Kälte? Ich sage nur Feuer ist nicht die Lösung.
Toll fand ich als die beiden Freaks, Marin größte Fans, zufällig feststellen, dass sie sich ja bereits aus einem Chatrom kennen und später, dass sie auch sonst viel gemeinsam haben. Die beiden sind wirklich schnuffig.


Als romantische Komödie hätte der Stoff besser getaugt und „Sweet Home Alabama“ Konkurrenz machen können. Eine zweite Chance werde ich der Serie noch geben, obwohl ich annehme, dass das restliche Publikum und vor allem der Sender nicht so großzügig sein werden.

Wie hat euch der Pilot gefallen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.09.2006, 21:36the-good-shepherd
Ich hab endlich den Piloten zu "Heroes" gesehen :O Wenn das mal nicht X-Men in Serie ist, dann weiß ich auch nicht :O Hammer :hammer: :hammer: :hammer:
Beim Maler dachte ich nur OMGWTF, bei der Cheerleaderin OMGOMGWTF und beim Japaner OMGOMGWTHPolarbear, der ist imho der absolute Sympathieträger des Piloten, die Konversationen mit seinem Kumpel über temporäre Anomalien und Raumverkrümmungen ala Strak Trek waren einfach genial :pray: und dann fehlt da ja noch Greg Grunberg, für mich einer der besten Sereindarsteller überhaupt, der war noch gar nicht dabei,das könnte nach Lost DIE Serie überhaupt werden :y:

Ein Glück pumpt Nissan als Exklusivpartner der Serie da mächtig Kohle in Werbekampagnen in Kinos rein, da wird der Sender der Serie hoffentlich eine faire Chance geben, der Pilot war auf alle Fälle vielversprechend, gute Geschichten mit soviel Potential, das müssen die Amis einfach gucken :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 22.09.2006, 20:08Serienjunkie
Zitat:
Original von the-good-shepherd
Ich hab endlich den Piloten zu "Heroes" gesehen :O Wenn das mal nicht X-Men in Serie ist, dann weiß ich auch nicht :O Hammer :hammer: :hammer: :hammer:
Beim Maler dachte ich nur OMGWTF, bei der Cheerleaderin OMGOMGWTF und beim Japaner OMGOMGWTHPolarbear, der ist imho der absolute Sympathieträger des Piloten, die Konversationen mit seinem Kumpel über temporäre Anomalien und Raumverkrümmungen ala Strak Trek waren einfach genial :pray: und dann fehlt da ja noch Greg Grunberg, für mich einer der besten Sereindarsteller überhaupt, der war noch gar nicht dabei,das könnte nach Lost DIE Serie überhaupt werden :y:

Ein Glück pumpt Nissan als Exklusivpartner der Serie da mächtig Kohle in Werbekampagnen in Kinos rein, da wird der Sender der Serie hoffentlich eine faire Chance geben, der Pilot war auf alle Fälle vielversprechend, gute Geschichten mit soviel Potential, das müssen die Amis einfach gucken :P


War ja schon an Heroes interessiert. aber als shepherds ausführungen gelesen habe und er dann noch so begeistert war, musste ich mir den Piloten auch mal ansehen....einfach nur :O :O :O :O :O :O :O :O

Der Maler hat mir einfach nur Angst gemacht irgendwie. Die Cheerleaderin fand ich klasse! Spring --> Schulter einrenk --> 6. Versuch, oder den Ring aus dem eingeschalteten Zerkleinerer holen :O Also ich glaub den Japaner musste man sofort ins Herz schließen, da kommt man nicht drumherum. Hab nur nicht genau verstanden, was die Superkraft dieses Webcam-Girls sein soll, dass ihr Spiegelbild von ihr losgelöst ist? Aber sie kann es doch nicht steuern, oder?


Klasse Pilot sehr zu empfehlen :y:

- Editiert von Serienjunkie am 22.09.2006, 20:16 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 22.09.2006, 21:31Onerva
möchte noch einmal kurz darauf hinweisen, dass sich der "richtige" Pilot von Heroes, der nächste Woche gesendet wird angeblich doch recht stark von der bisher bekannten Version unterscheiden soll... nochmal angucken bzw. mit dem gucken warten lohnt sich also ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 22.09.2006, 21:46Serienjunkie
noch größer, besser, toller? Mist! Dann hätte ich besser mal gewartet ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.09.2006, 19:34the-good-shepherd
@ONI
Das hab ich auch gehört, im "richtigen" Piloten sollen soweit ich weiß Greg Grunberg und ein weiterer Darsteller eingearbeitet werden, was imho Sinn macht, immerhin zählt der erste Eindruck, den man von einer Serie hat und wenn Greg dabei ist, ist das sicherlich nicht von nachteil ;)
Ich hab' gehört, das auf einer Convention eine 70-Minuten-Fassung aufgeführt wurde, die angeblich nie ausgestrahlt werden wird :O Mist!!!, man müsste in den Staaten leben und Zeit für solche Conventions haben :angry:
Naja, spielt keine keine Rolle bin mal auf den "richtigen" Piloten gespannt :hibbel:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.09.2006, 21:25Serienjunkie
Zitat:
Original von the-good-shepherd
Ich hab' gehört, das auf einer Convention eine 70-Minuten-Fassung aufgeführt wurde, die angeblich nie ausgestrahlt werden wird :O Mist!!!, man müsste in den Staaten leben und Zeit für solche Conventions haben :angry:


70 Minuten? :O :O
Der einzige Grund in den Staaten leben zu wollen, wären wirklich nur solche Conventions, wenn ich die Ausschnitte von der Comic Con immer sehe, ärgere ich mich, dass ich nicht auch dort sein darf/durfte, weil einfach Zeit und Geld fehlen..Spenden werden natürlich gernen angenommen ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.09.2006, 21:41Snuffkin
Oh gott, ich hab ja jetzt schon nie Geld für conventions *sigh* :( und in den USA wär das ja noch verführerischer *lol*
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.09.2006, 14:01the-good-shepherd
Heute läuft die "Endfassung" des Piloten zu Heroes in den USA, bin mal drauf gespannt, was sich zum bisherigen Piloten geändert hat :hibbel:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.09.2006, 14:33Serienjunkie
Ich hab gestern das erste Mal eine der Szenen mit Greg Grunberg gesehen, er scheint...
Gedanken lesen/hören zu können, hier gibts den Ausschnitt: TV.com einfach den Clip Genesis (Episode Clip 13) ansehen.


und ich bin schon ganz aufgeregt, was so verändert worden ist :hibbel:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.09.2006, 13:09the-good-shepherd
Gestern war für Heroes Premiere im US-Fernsehen und so wie es scheint ist die Serie wie eine Bombe eingeschlagen und hatte sogar höhere Einschaltquoten als CSI:Miami :O
Hier könnt ihr euch selbst davon überzeugen ;)
Bleibt zu hoffen, dass die Serie diese Top-Quote halten kann, damit wir hierzulande möglichst bald die neue "Serien-Sensation" aus den USA präsentiert bekommen ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.10.2006, 16:34Onerva
So, nachdem ja jetzt eigentlich alle neuen Serien die mich interessieren ihre Premiere hatten (mal abgesehen von Traveler), muss ich sagen dass mir Jericho bis jetzt mit Abstand am besten gefällt.

Und auch wenn viele von euch sicher Vorurteile haben, Ugly Betty ist genial!!! Also gucken!!!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.10.2006, 17:36Vroni
Haben sie jetzet eigentlich was verändert bei Heroes? Ich kann mich ans "erste Anschauen" nimmer erinnern :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.10.2006, 18:37the-good-shepherd
Es hat bereits die erste Serie erwischt!!! Laut serienjunkies.de wurde die Einstellung der Serie "Blade" auf Spike TV bestätigt, nicht dass ich ohne die Serie nicht leben kann, aber es hätte mich schon interessiert, wie das ganze in Serienform umgesetzt werden kann bzw ob die Qualität Serie eher mit dem ersten Teil oder eher mit dem dritten Teil der "Blade"-Trilogie vergleichbar gewesen wäre, naja, jetzt kann ich mir das gucken komplett sparen :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.10.2006, 23:55Drashee
@"Blade" Absetzung: Das wird Tony sicherlich nicht gerne hören. :(

Von den neuen Serien gefällt mir The Nine am besten, kenne zwar erst 1.01, aber das wird sich ja bald ändern, mal sehen wie es dann aussieht.
Brothers & Sisters und Heroes sind bei mri fast auf dem gleichen Platz, find ich beide total klasse. :love: Heroes eher "episch" und B&S schön Dramatik, hehe.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.10.2006, 09:23Tony Army
Zitat:
Original von Drashee
@"Blade" Absetzung: Das wird Tony sicherlich nicht gerne hören. :(


Da ich die Serie (groß angekündigt) nach der vierten Episode aus meinem TV-Kader genommen habe, ist mir das ziemlich egal! :spy: In solchen Momenten merkt man mal wieder wer meine Einträge liest und wer nicht! :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.10.2006, 11:50Drashee
Uhm...uhm....das hast du sicherlich geschrieben, als ich in Italien war oder so!! :O :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.10.2006, 11:54Tony Army
Du warst vor etwa 8 Wochen in Italien? :rolleyes:
Jajajaja.... :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.10.2006, 12:00Drashee
Öööh..lassen wir das!

Heute kommt Heroes 1.02 :hibbel:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2006, 15:48the-good-shepherd
Eureka wird aller Voraussicht nach verlängert, da die Quoten mit 2,76 Mio Zuschauern im Schnitt pro Folge stimmen... (nicht nur) Tony wirds freuen ;)
Ich plädire dafür, dass künftig alle guten Serien bei Kabelsendern laufen, da die sich im Gegensatz zu den größen Networks mit einer Quote von über 2 Mio Zuschauern zurieden geben können und die Serie dort nicht nach 3 Folgen eingestellt wird, weil "nur" 6 Mio zugeguckt haben :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2006, 16:38Tony Army
:yay: Danke für die Info, Shep!
Auch wenn scheinbar weiter niemand außer mir guckt! :P
Ihr wisst halt nicht, was ihr verpaßt ... sprechende Häuser, agressiv machende Mutantenpflanzen, ...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2006, 17:18the-good-shepherd
Zitat:
Original von Tony Army
Danke für die Info, Shep!

Gern geschehen ;)
Zitat:
Original von Tony Army
Auch wenn scheinbar weiter niemand außer mir guckt!

Ich will doch gucken, nur hindert mich meine momentane 24-Sucht daran andere Serien zu gucken :ugly:
Zitat:
Original von Tony Army
Ihr wisst halt nicht, was ihr verpaßt ... sprechende Häuser, agressiv machende Mutantenpflanzen, ...
Das musste wohl sein, oder?! Da postet man in bester Absicht was und wird gleich gespoilt, danke Tony :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2006, 17:44Nighthawk
Irre ich mich oder hat die Schauspielerin von Ugly Betty ziemlich viel ähnlichkeit mit der von Verliebt in Berlin (also in ihren rollen).

*tut mir leid falls das schon angesprochen wurde*

Jop Heroes habe ich mich auch angeschaut. Ziemlich gut die Serie und werde mir die auch weiterhin anschauen. Also empfehlenswert is die aufjedenfall.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2006, 17:59the-good-shepherd
Du irrst dich nicht, sowohl Betty the ugly als auch Verliebt in Berlin sind "Remakes" der sehr erfolgreichen südamerikanischen Serie "Betty, la fea" die vor etwa 4-5 Jahren im südamerikanischen und spanischen TV lief, wobei ich sowieso der Auffassung bin, dass Telenovelas sich in ihrer Grundstruktur wie ein Ei dem anderen gleichen :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2006, 19:04Snuffkin
Zitat:
dass Telenovelas sich in ihrer Grundstruktur wie ein Ei dem anderen gleichen


Was durchaus auch so ist ;) Telenovelas heißen ja auch Telenovelas, weil sie auf dem gleichen Konzept basieren.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2006, 19:19the-good-shepherd
Typische Telenovela-Merkmale
- Arm-Reich-Konflikt (meistens wachsen zwei Geschwister/Zwillinge getrennt voneinander in verschiedenen gesellschaftlichen Kreisen auf, häufig ist eines der Geschwister böse, aber immer nur der reiche)
- der verlorene Sohn/ die verlorene Tochter, in (fast) jeder Telenovela hat jemand ein uneheliches Kind, von dem er nichts weiß
- die böse Hexe, es gibt immer eine niderträchtige Frau, die allen anderen das Leben zur Hölle macht und gewöhnlich 1 bis 2 Handlanger hat
- Dreiecksbeziehungen tauchen in jeder Telenovela auf, wobei sich die Nebenbuhler sehr unterscheiden
- in jeder Telenovela gibt es ein Dienstmädchen/einen Laufburschen
- in jeder Telenovela leidet jemand angeblich an einer unheilbaren Krankheit und/oder stirbt jemand scheinbar, nur um im späteren Verlauf milagrös geheilt zu werden oder von den Toten aufzuerstehen (beliebtes beispiel: angebliche Blindheit)
- (fast) alle Frauen sind unheimlich sexy und tragen topmodische Kleider, ausser sie sind Dienstmädchen (gilt nur uneingeschränkt bei südamerikanischen Telenovelas)
- am Ende wird alles Gut, die bösen werden bestraft und der Protagonist/die Protagonistin heiratet seine Traumfrau/ihren Traumprinzen

Hab ich was vergessen ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2006, 19:32Onerva
Ugly Betty ist aber auf sehr hohem Niveau, sehr witzig, und "verarscht" nebenbei auch ein bißchen die spanischsprachigen Telenovelas. Ich finds toll :mcdreamy:

Und jedem der sich ein wenig für die Fashionindustrie interessiert, dem wird die Serie sicher auch gefallen.

Außerdem, ein wahnsinnig genialer Cast. America Ferrera ist sowieso grandios, und dann auch noch Eric Mabius von The L Word und Alan Dale von The OC... hach, herrlich :love:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2006, 19:55the-good-shepherd
Ich kann zu Ugly Betty leider nix sagen, weil ich's noch nicht geguckt hab :(
Meine Feststellungen bezogen sich hauptsächlich auf die südamerikanischen Telenovelas, die ich als Kind und Jugendlicher immer so nebenbei geguckt habe, da meine Eltern voll drauf abgefahren sind :ugly:
Und die sind ahnlich wie die Bollywood-Filme "Opium für's Volk" :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2006, 21:57Serienjunkie
hat jemand zufällig den Pilot von Dexter gesehen und kann was zu der Serie sagen? Infos hier: TV.com

Und zum anderen will ich euch noch The Knights Of Prosperity ans Herz legen, ab 17. Oktober 9:00PM bei ABC, habe vorhin den Preair Piloten gesehen und mich weggeschmissen vor lachen. Mehr Infos zur Show hier
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 10:45the-good-shepherd
Das nächste Serienopfer, das den Quoten zum Opfer fällt ist "Kidnapped", ausführlichere News könnt ihr hier nachlesen :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 11:09Drashee
Ja mei, jetzt geht's aber rund. :ugly: Zum Glück ist noch keine "meiner" Shows betroffen :herzkasper:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 11:45Serienjunkie
Zitat:
Original von the-good-shepherd
Das nächste Serienopfer, das den Quoten zum Opfer fällt ist "Kidnapped", ausführlichere News könnt ihr hier nachlesen :ugly:


Aber wenigstens wird die Handlung zu einem Abschluß gebracht und nicht einfach mittendrin ausgestiegen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 12:21the-good-shepherd
Zitat:
Original von Serienfunkie
Aber wenigstens wird die Handlung zu einem Abschluß gebracht und nicht einfach mittendrin ausgestiegen.

Das ist schon tröstlich, das sollten sie bei allen Serien machen und nicht mitten in den Handlung abbrechen :angry:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 14:29Onerva
Geht halt leider nicht bie allen Serien. Schließlich kann man die handlung einer ganzen Staffel nicht in eine letzte Folge stopfen. Und ein schnell improvisiertes Ersatzende is vermutlich genauso frustrierend wie gar kiens :ugly:

Zitat:
Original von Drashee
Ja mei, jetzt geht's aber rund. :ugly: Zum Glück ist noch keine "meiner" Shows betroffen :herzkasper:


Ich glaube wir haben uns dieses Jahr gute Serien ausgesucht... we're so smart :-)

Von der Vanished Verschwörung bei mir natürlich abgesehen :grml:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 14:37Drashee
Wir lernten halt aus unserem Fehler letztes Jahr... :cry: (Nur du nicht ganz; was suchst du dir auch ne Serie aus, die auf FOX läuft :O :()
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 14:38Onerva
Hab ich mir doch nicht ausgesucht, wurde von meinem inner Fangirl dazu gezwungen :cry:
Das is ein bissl so wie von der einen bei Heroes, da kann man nix gegen machen :(

Grrrr FOX :angry:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 14:43Drashee
Arme Oni :hug: Fänsgt du dann auch bald an zu morden? :X Fang dann bitte bei den FOX Leuten an...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 14:47Onerva
Wer sagt denn dass ich nicht schon längst damit begonnen habe? :grrr:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 15:08Salocin
Also zumindest bei den Fox-Leuten hätten wir davon gehört :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 15:46the-good-shepherd
Verdient hätten sie es :D
Btw: Hab ich was verpasst wird Vanished abgestezt??? Ich hab bisher nur gehört, dass die noch nicht so zufrieden mit der Serie sind :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 16:09Salocin
@Schäfer
Kelton ist aller Wahrscheinlichkeit nach tot. Zumindest ist es schwer, diese Schussverletzungen zu überleben;). Und damit haben gewisse Fangirls die es nur wegen ihm geguckt haben keinerlei Interesse mehr an der Serie:ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 16:21the-good-shepherd
Ich merke gerade ich hab da was dureinander gebracht, ich meinte eigentlich "Justice" *headdesk*
Ich hab bisher noch keine Folge von Vanished gesehen, der Pilot steht aber ganz oben auf meiner "Next-thing-to-watch"-Agenda ;)
leider sagt mir daher der Name Kelton noch nichts :(
Aber danke für die Aufklärung


- Editiert von the-good-shepherd am 06.10.2006, 16:22 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2006, 16:48Onerva
Zitat:
Original von Salocin

Und damit haben gewisse Fangirls die es nur wegen ihm geguckt haben keinerlei Interesse mehr an der Serie:ugly:


:pah:

Es geht hier ums Prinzip,
man schreibt Gale Harold nicht aus einer Serie raus, das ist nämlich Ketzerei und sollte mindestens unter Todesstrafe stehen!!!

Und dieser lächerliche Ersatz, Eddie Whatshisname, pfffff :grml:


Guckt jetzt eigenltich irgendwer Jericho? Ich muss über die neue Folge reden *rumhibbel*

- Editiert von Onerva am 06.10.2006, 16:49 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.10.2006, 09:46Zuckermaus
Zitat:
Das nächste Serienopfer, das den Quoten zum Opfer fällt ist "Kidnapped
Neeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiinnnnn!!!!!!!!!!! :heul: :heul: :heul:
Ich guck Kidnapped und mag es voll!!!!!!!! Drecks Fox! :hammer: :angry:

Zitat:
Aber wenigstens wird die Handlung zu einem Abschluß gebracht und nicht einfach mittendrin ausgestiegen.
Irgendwie tröstet mich das jetzt kaum... :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.10.2006, 13:31Vroni
Naja, sie bringen es zu Ende, das ist doch schon mal besser, als wenn sie einfach mittendrin aufhören würdest (vielleicht auch noch genau bei nem Cliffhanger). Aber ich hab irgendwo gelesen, dass sies auf... hm... Samstag? verschoben habne...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.10.2006, 15:16Vroni
Also, die neuen Serien, von denen ich bisher weiß, dass sie auf ne ganze Staffel verlängert wurden, sind bisher:

Heroes
Jericho
Ugly Betty
Brothers and Sisters

Und ER und SVU haben auch volle Staffeln erhalten (bei den guten Quoten von ER ist das ja kein Wunder)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.10.2006, 15:39schelm
Heroes ist gar nicht mal sooo schlecht!

Guckt jemand "Studio 60 on the Sunset Strip"? Ich weiß nicht ob ichs mir ansehen sollte

Ich freu mich schon auf "Traveler" und "The Black Donelleys"
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.10.2006, 15:57the-good-shepherd
Zitat:
Original von Schelm
Heroes ist gar nicht mal sooo schlecht!

Das ist ja wohl die Untertreibung des Jahres!!! :hammer:
Die Serie wird von Folge zu Folge besser und besser, ich muss zugeben, dass sie in meiner Zuschauergunst langsam aber sicher Lost den Rang abläuft, da geht richtig die Post ab... :hammer:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.10.2006, 16:04Salocin
Zitat:
Original von schelm
Heroes ist gar nicht mal sooo schlecht!
Heroes ist genial, super und überhaupt! Anders kann man das nicht ausdrücken:ugly:
Zitat:


Guckt jemand "Studio 60 on the Sunset Strip"? Ich weiß nicht ob ichs mir ansehen sollte
Jup, ich guck's. Ich find's bisher witzig und gut gemacht, werd' auf jeden Fall weitergucken :-)

Zitat:
Ich freu mich schon auf "Traveler" und "The Black Donelleys"
Auf Traveler freu ich mich auch total, von The Black Donelleys hab ich noch nix gehört... Was ist das für eine Serie?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.10.2006, 17:14Vroni
Ja, Black Donelys würd ich auch gern erklärt haben, worum gehts da?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.10.2006, 18:11Drashee
Brothers & Sisters hat eine ganze Staffel bekommen!!!! :clap:

Jetzt muss nur noch The Nine verlängert werden, dann wurden erstmal alle von meinen neuen Serien verlängert (Traveler ausgeschlossen)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.10.2006, 19:25Onerva
Zitat:
Original von Vroni
Also, die neuen Serien, von denen ich bisher weiß, dass sie auf ne ganze Staffel verlängert wurden, sind bisher:

Ugly Betty


:hibbel:

Das freut mich jetzt viel mehr als es eigentlich sollte :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.10.2006, 21:25Vroni
Falls es wer schaut, mir persönblich sagts nix: Close to Home wurde auch auf eien Staffel bestellt
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.10.2006, 21:30Drashee
Nah, davon wurde schon die 2. Staffel bestellt ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.10.2006, 21:55Vroni
ja, aber ich mein, jetzt wurde eben die ganze Staffel bestellt, so meinte ichsLOL
http://www.serienjunkies.de/news/cbs-bestellt-komplette-zweite-staffel-von-close-to-home-13835.html
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.10.2006, 22:01Drashee
Achso. LOL Dann sag das auch so :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.10.2006, 18:27Vroni
So, ein neues Update:
Shark (CBS) und The Game (CW) wurden verlängert, haben also ne ganze Staffel.
Und 7th Heaven hat auch ne ganze Staffel gekriegt.

The Game ken ich auch nicht, aber Shark ist ähnlich wie HOuse nur als Anwalt und der Pilot war ziemlich lustig ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.10.2006, 18:30Serienjunkie
hab die ersten 4 folgen von shark gesehen. gefällt mir ganz gut :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.10.2006, 21:35Zuckermaus
OMG! Noch ne Staffel 7th Heaven? :O
Hat das denn nie ein Ende...???? :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.10.2006, 21:59Salocin
Zitat:
Original von Zuckermaus
OMG! Noch ne Staffel 7th Heaven? :O
Hat das denn nie ein Ende...???? :rolleyes:
Naja die läuft ja schon, es ist halt nur bekannt gegeben worden, dass sie diese Staffel zuende bringen, eine neue haben sie zum Glück noch nicht bestellt (und ich hoffe, dass es dabei auch bleibt...)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 22.10.2006, 16:00Angel
Zitat:
Original von Vroni
Ja, Black Donellys würd ich auch gern erklärt haben, worum gehts da?


Zitat:
Von TV.com:
The Black Donnellys follows the exploits of four young, working-class Irish brothers. Their involvement in organized crime in New York City will put their life at risk and they will do anything to protect each other from the hostility between them and the others New York families who want their territory. The series is produced by NBC Universal Television Studio in association with Blackfriars.

Next episode: Pilot
Jimmy's plan to help his brother Kevin out of gambling debt with a truckload of stolen designer shirts backfires, forcing the two to kidnap local mob boss Sal Minnetta's nephew Louie. When Sal's right-hand-man Nicky Cottero decides to take the matters into his own hands, it's up to Tommy, the brainy one of the Donnelly brothers, to choose between fighting for his family and life as an honest man.


IMO der beste Pilot dieser Season. Vermutlich weil Oscar-Preisträger Paul Haggis (Crash, Million Dollar Baby) das Drehbuch geschrieben hat. Aber der Pilot war so gut, dass die Serie vermutlich abgesetzt wird...:(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.10.2006, 03:07Salocin
OK, es ist keine US-Serie, aber für eine einzige UK-Serie mach ich keinen extra UK-Serien-Thread auf:ugly:

Guckt außer Snuffi und mir noch jemand Doctor Who und/oder hat vor, dessen gerade gestarteten Spinoff Torchwood zu gucken?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 29.10.2006, 13:43Vroni
Dieser Thread verscwhindet immer so schnell von der ersten Seite, das ist nimmer feierlich...

Also, die neuesten Infos: Vanished wurde von 22 auf 13 Folgen gekürzt und die Serie wird danach abgesetzt (aber Gale Harold spielt eh nimmermt, also isses wurschtLOL)... wobei ich ja eh immer dachte, dass die Serie nur 13 Folgen haben wirdLOL

Und WTF??? Traveler wurde noch vor serienstart von 13 auf 8 Folgen gekürzt:heul::heul:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 29.10.2006, 14:36Onerva
Zitat:
Original von Vroni
Und WTF??? Traveler wurde noch vor serienstart von 13 auf 8 Folgen gekürzt:heul::heul:


Nein :snüff: Not fair!

Traveler soll doch meine neue Lieblingsshow werden :heul:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 29.10.2006, 15:08Zuckermaus
Wie?Was?Warum denn? :O
Vroni,wo hast denn die Infos her?

Also,da mit Vanished is mir relativ wurscht.Wenn sie allerdings,das Verschwinden um Sara Collins noch auflösen,dann guck ichs zumindest fertig.

Zitat:
Traveler soll doch meine neue Lieblingsshow werden

Meine doch auch!!! :heul: :=(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 29.10.2006, 15:14Salocin
Zitat:
Original von Zuckermaus
Wie?Was?Warum denn? :O
Ich vermute mal, weil die Networks jetzt kalte Füße bekommen, wenn sie sehen, dass die ganzen neuen Serials nicht alle die erhofften Traumquoten bringen... Was ja auch kein Wunder ist, wenn so viele Serials auf einmal gestartet werden, der Durchschnittszuschauer guckt nur eine begrenzte Anzahl Serien gleichzeitig.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 29.10.2006, 16:26Onerva
Aber kann schon sein dass es doch wieder verlängert wird, wenn die Show gut ankommt, oder? :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 29.10.2006, 17:39Vroni
also hier die Quelle:
http://www.serienjunkies.de/news/traveler-abc-13912.html

Und @Oni: Ich bin ziemlich sicher, dass die Serie fortgesetzt wird, wenn die Quoten gut sind ;-) Deshalb hoffe ich eifnach, dass die Serie gut genug wird und es dann schnell weiter geht

Achja, hab auch noch gelesen, dass noch ein paar Drehbücher für The Nine, Men in Trees und Studio 60 geordert wurden.

@Zuckermaus: Ja, das Network hat denen halt gesagt, dass die Story nach 13 Folgen fertig sein soll.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.11.2006, 13:05Salocin
Guckt eigentlich noch jemand Studio 60 on the Sunset Strip? Falls ja, freut euch, laut Kristin/E!Online hat NBC neun weitere Folge geordert was eine volle 22-Episoden-Staffel bedeutet:D

http://www.eonline.com/gossip/kristin/blog/index.jsp?uuid=c592e2f9-63db-429d-b860-a5d9c89787ff
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.11.2006, 00:41Vroni
Das ist klasse!:clap:

Und falls wer Justice schaut: Die Quoten sind montags im Moment so schlecht, dass FOX es im November erstmal ausm Programm nimmt. (weil da anscheinend die Zuschauerzahlen extra gemessen werden oder so....) Aber es ist auch nicht ganz sicher, obs im Dezember dann zurückkehrt...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.11.2006, 15:57Nauru
Schaut irgendjemand hier Men in Trees?

Die Serie wurde, was ich anfangs nicht erwartet hätte, gerade verlängert und bekommt einen neuen vielversprechenden Sendeplatz. serienjunkies.de
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.11.2006, 21:59Tony Army
Ja, den Sendeplatz von Six Degrees!!! :angry:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.11.2006, 21:49Nauru
Des einen Freud ist des anderen Leid.

Meinen TV Konsum werde ich in der nächsten Woche übrigens unter das Motto "Wer verdient den Do 22Uhr Sendeplatz auf ABC mehr?" stellen und mir mal anschauen, ob mir Six Degrees gefällt und mich bei Men in Trees auf den neusten Stand bringen. Die lostfreie Zeit machts möglich.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.11.2006, 11:19Serienjunkie
Day Break:
Zitat:
Detective Brett Hopper is having a really bad day, accused of killing Asst. DA Alberto Garza. He has an alibi, but no one believes him. When he realizes that he has been framed, he tries to run away but has to stop when he learns that his loved ones are also in danger. But one morning, he wakes up and relives the same day over and over again. To stop this cycle, solve the mystery and have a normal life, he must find out who framed him.


Hat schon jemand eine der ersten beiden Folgen gesehen? Empfehlenswert?

Zitat:
Cable network orders another season of hit marijuana comedy.

Weeds

Showtime has ordered another season of Weeds. Production will begin in the spring on 15 new episodes for season three, to air in the summer.


Yeah!!! :clap:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.11.2006, 14:02Vroni
Kam etwa von Daybreak am MIttwoch ne Doppelfolge?
Aber es klignt nicht schlecht
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.11.2006, 14:55Salocin
Zitat:
Original von Serienjunkie
Hat schon jemand eine der ersten beiden Folgen gesehen? Empfehlenswert?
Noch nicht, hatte ich heute aber vor ;)

Zitat:
Original von Vroni
Kam etwa von Daybreak am MIttwoch ne Doppelfolge?
Ja
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.11.2006, 04:31Salocin
So, hab die zwei Folgen jetzt gesehen, hat mir wirklich gut gefallen. Ich weiß nicht genau, wie sie das Konzept (es ist schließlich immer derselbe Tag) für eine halbe Staffel aufrecht erhalten wollen, aber wenn es so spannend wie in diesen zwei Folgen bleibt, werd ich auf jeden Fall weitergucken.

Ach ja, jööö, Jayne Adam Baldwin als Internal Affairs Cop:D:D:D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.11.2006, 11:19Vroni
Muhaha, diesmal hab ich den richtigen Thread :D

Das nächste Opfer: The Nine wird abgesetzt. ABC hat gesagt, es wird nicht abgesetzt, sondern es wird nur ein anderer Sendeplatz gesucht, aber das heißt ja nicht viel...
Quelle serienjunkies
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.11.2006, 11:50Drashee
NEIN!!!! :heul: :hammer: Aber ganz ehrlich...ich habe damit gerechnet :(

Mh...aber ABC glaub ich das schon, dass sie es zumindest dann noch ein 2x versuchen werden zu senden... Ganz so schlimm wie FOX is ABC ja nicht, die geben ihren Serien wenigstens länger mal eine Chance.
Aber es kann wahrscheinlich lange dauern, bis wir wissen wann es wieder kommt...hat man ja bei Alias S5 gesehen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.11.2006, 21:07Vroni
Wenigstens bringen sie mittlerweile die restlichen Folgen, die vielleicht noch gedreht sind, im Internet, so dass man da wenigstens zu einem Ende kommt... :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.11.2006, 15:07Vroni
Wenn wir nen Ugly Betty Thread haben, dann find ich ihn grade nicht, deshalb hier:

Christopher Gorham wird ne wiederkehrende Rolle haben!!:clap::clap: Ich fand ihn ja schon iN Jake 2.0 so toll!:love:


Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/christopher-gorham-14146.html
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.11.2006, 20:51Onerva
Nein, wir haben keinen Ugly Betty Thread :O Warum eigentlich nicht? :herzkasper:

Das erinnert mich, ich muss die FOlge von letzter Woche noch gucken *das jetzt gleich mach*

Btw: Wann kommt jetzt nochmal Traveler? Dauert nimmer so lang, oder? :hibbel:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.11.2006, 21:09Salocin
Ich glaub am 1.1. soll's losgehen
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.11.2006, 21:30Drashee
Hieß es nicht letztens noch, dass es auf März verschoben wurde, da der 13-Episoden Order auf 8 reduziert wurde und deshalb alle Folgen nocheinmal neugeschrieben & gedreht wurden? :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.11.2006, 21:37Vroni
Was, echt?? :O :O Das wär ja gut, dann hätten wir wenigstens ne gescheite erste Staffel (und wenns gut ist hoffe ich stark auf mehr ;-))
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.12.2006, 16:15Onerva
:O NEIN! :heul: :heul: :heul:

Wo ich mich doch schon so freute :snüff:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2007, 21:42Vroni
So, die Upfronts von NBC sind da: (Quelle: http://www.sf-radio.net/webbeat/serien/meldung,upfronts2007nbc,1,12441,00.php)

Abgesetzt:
20 Good Years
Andy Barker, P.I.
Crossing Jordan
Kidnapped
Law & Order: Criminal Intent (wechselt zu USA Network)
Raines
Studio 60
The Black Donnellys

Verlängert:
30 Rock [Do]
ER [Do]
Friday Night Lights [Fr]
Heroes [Mo]
Las Vegas [Fr]
Law & Order [So, ab Januar]
Law & Order: Special Victims Unit [Di]
Medium [So, ab Januar]
My Name Is Earl [Do]
Scrubs [Do]
The Office [Do]

Neu:
Bionic Woman [Mi] (Remake der 7-Millionen-Dollar-Frau)
Chuck [Di] (Computer-Freak bekommt die CIA-Datenbank ins Gehirn geladen)
Journeyman [Mo] (Mann reist in der Zeit zurück um Fehler zu korrigieren)
Life [Mi] (Cop saß unschuldig im Gefängnis und nimmt Dienst wieder auf)
Lipstick Jungle [So, ab Januar] (Drei reiche Frauen in New York)
The IT Crowd [?] (Adaption der UK-Comedy über IT-Angestellte)


Chuck und Life klingt nicht schlecht, da werd ich vielleicht mal reinschauen :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2007, 22:18Tony Army
Scheiß Upfronts.
Liest sich wie aus den 80ern. Und dafür haben die Kidnapped und The Black Donnellys abgesetzt. :grml:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2007, 22:26Snuffkin
The Black Donnellys ist aber schon länger abgesetzt, oder?

Ich schäm mich auch ganz argh, aber nach folge 3 hab ich auch nimmer eingeschalten :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2007, 22:31the-good-shepherd
Also Bionic Woman wir bestimmt interessant, die Hauptdarstellerin ist auf alle Fälle extrem lecker, Beweis:
Was ich mir fest vorgenommen habe, ist Friday Night Lights nachzuholen, die Serie soll ziemlich gut sein, zumindest wesentlich besser als man es von einer Serie in der Football eine wichtige Rolle spielt denken würde ;)

Naja Journeyman klingt ein wenig nach Seven Days oder so ähnlich, Chuck, Life und IT-Crowd kann man evtl. ne Chance geben, die Piloten werde ich mir auf alle Fälle mal ansehen, den Sex and the City-Klon Lipstick Jungle werde ich mir aber definitiv nicht antun :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2007, 22:38Tony Army
Zitat:
Original von Snuffkin
The Black Donnellys ist aber schon länger abgesetzt, oder?

Ich schäm mich auch ganz argh, aber nach folge 3 hab ich auch nimmer eingeschalten :(


Ist schon seit der dritten Folge abgesetzt. Jetzt weiß ich ja, wer Schuld trägt. :rolleyes:
Es gibt bis jetzt 11 Episoden. Alle nicht im TV ausgestrahlten gab es online.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2007, 22:46Snuffkin
Zitat:
Jetzt weiß ich ja, wer Schuld trägt.


Sorry :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2007, 22:53Komohdo
Naja, ich freue mich, dass ich Scrubs, Heroes, 30 Rock und The Office nächste Season weiterhin erleben darf. Und in IT und Bionic Woman werde ich wohl mal reingucken.
Aber Studio 60 werde ich wirklich vermissen... Ich hatte mich schon wieder richtig dran gewöhnt Matthew Perry wieder öfters zu sehen...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2007, 22:56Snuffkin
*ber Heroes und The Office hat sich wohl eh keiner Sorgen gemacht O.o ich mein die laufen doch richtig gut :O
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2007, 23:11Vroni
Zitat:
Original von the-good-shepherd
Naja Journeyman klingt ein wenig nach Seven Days oder so ähnlich, Chuck, Life und IT-Crowd kann man evtl. ne Chance geben, die Piloten werde ich mir auf alle Fälle mal ansehen, den Sex and the City-Klon Lipstick Jungle werde ich mir aber definitiv nicht antun :ugly:


Mihihi, eben! :P Ich bin doch so ein Seven Days Fan und Zeitreise ist eigentlich immer gut, hoffen wir einfach das Beste. Und den SATC Klon werd ich mir auch nicht antun, das klingt schon so... :(

Das mit studio 60 tut mir auch irgendwie leid, aber kommen da eh nicht noch ein paar Folgen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.05.2007, 00:07Mogry
Also es klingt alles, wie schonmal dagewesen, irgendwie. Sehe auf den ersten Blick nichts wirklich innovatives.

In Heroes werde ich noch reinschauen, und auch Scrubs werde ich mir im deutschen TV wieder angucken, wenn ich zu Hause bin. Aber der Rest...
Von den neuen Serien klingt für mich nur "Journeyman" interessant. Mal gucken ob es in irgendeiner Form an Seven Days rankommt.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.05.2007, 15:43Nils
Auch ABC hat jetzt das neue Programm bekanntgegeben, da man Serienjunkies-News nicht zitieren darf, hier die zwei Links:

Programmübersicht

Vorstellung der neuen Serien

Von den neuen Serien hören sich für mich "Sam I Am", "Eli Stone" und "Woman's Murder Club" recht interessant, da werde ich auf jeden Fall mal reinschauen, vielleicht auch noch bei "Cavemen" und "Dirty Sexy Money".

Falls Lost dann später weiterhin Mittwochs um 22:00 Uhr ausgestrahlt wird, dürfte es mit "Private Practice" ja ein ganz starkes Lead-In haben. Den Quoten würde das mit Sicherheit gut tun :-)

- Editiert von Nils am 15.05.2007, 15:44 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.05.2007, 17:27Vroni
Man darf Seriejunkies nicht zitieren?? :O Das hab ich immer gemacht.... :ugly:

Von den Serien von ABC, ich weiß nicht, da sagt mir auf Anhieb gar keine zu, aber ich bin ja für alles offen:D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.05.2007, 17:54Mogry
Hm, ich finde das, was ich von den neuen ABC-Serien gehört habe jetzt auch noch nicht soooo der Oberhammer. Aber es gefällt mir doch besser als NBC.

Ich könnte mir zum Reinschauen vorstellen:
Dirty Sexy Money: Der einzige Grund hierbei ist allerdings Peter Krause.
Eli Stone: Bin gespannt ob es gute Mysterie-Strukturen aufweisen wird.
Pushing Daisies: Erinnert mich so ein bisschen an "Tru Calling", auch wenn es doch ganz anders ist. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.05.2007, 18:15the-good-shepherd
Der absolute Knaller scheint wirklich nicht dabei zu sein, ich werde mir aber auf alle Fälle Sam I am reinziehen immerhin gibt es da mit Christina Applegate und Jennifer Esposito reichlich Eye-Candy :grrr:
Ist noch jemandem aufgefallen, dass Traveler nicht im Line-Up für die nächste Season zu finden ist, es bleibt als bei den 8 Folgen :heul:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.05.2007, 19:33Onerva
Zitat:
Original von the-good-shepherd
Ist noch jemandem aufgefallen, dass Traveler nicht im Line-Up für die nächste Season zu finden ist, es bleibt als bei den 8 Folgen :heul:


Wegen Traveler... das kann sich doch noch ändern oder? Wird wohl drauf ankommen wies läuft.

ABER: wenn Traveler eine gut durchdachte Storyline hat, ists mir lieber nur eine Staffel mit nem tollen Abschluss, als wie bei Prison Break nur wegen dem Erfolg noch mehr Staffeln zu erzwingen die dann in ner Katastrophe enden.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.05.2007, 19:43Drashee
Wegen Traveler muss ich Oni allerdings zustimmen, nur hoffe ich, dass Traveler dann auch wirklich einen Abschluss bekommt :(

Zu den ABC Serien: hier sagen mir ein paar mehr Serien zu, bei NBC eigentlich gar keine.

Sam I Am, Pushing Daisies, Eli Stone und Women Murder Club wäre ganz interessant, mal gucken. Und Dirty Sexy Money, wie Mogry, nur wegen Peter Krause.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.05.2007, 22:15Komohdo
War nicht für ABC die amerikanische Version von Life on Mars geplant? Die vermisse ich irgendwie... :(
Naja... von den neuen Serien finde ich halt wirklich nur PP interessant. Die nächste Season wird wohl fast nur altbewehrtes geguckt wie es bisher scheint. Mal sehen was FOX und CBS noch zu bieten haben.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.05.2007, 22:20Onerva
Ich freu mich neben PP am meisten auf Gossip Girl (The CW) :mcdreamy:

- Editiert von Onerva am 15.05.2007, 22:21 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.05.2007, 22:30Drashee
Von FOX gucke ich dieses Jahr keine Serie, wirklich nicht :angry: Also halt nur die Serie, die eh schon auf FOX laufen ...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.05.2007, 14:58Vroni
Zitat:
Original von the-good-shepherd
Ist noch jemandem aufgefallen, dass Traveler nicht im Line-Up für die nächste Season zu finden ist, es bleibt als bei den 8 Folgen :heul:


Hm, im Grunde läuft die Serie ja noch gar nicht regelmäßig, das kommt ja erst Ende Mai, und selbst wenn es erfolgreich ist, dann wird eine zweite Staffel bestimmt frühestens im Januar kommen, vielleicht stehts deshalb nicht drin :( :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.05.2007, 15:22the-good-shepherd
@Vroni
Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber die Tatsache, dass Traveler letztes Jahr von der Fall-Season in den Mai verschoben und die Episodenzahl - bevor überhaupt eine Folge gelaufen ist - von 13 auf 8 gekürzt wurde spricht nicht gerade von Vertrauen der Leute bei ABC in die Serie. Zudem sind die Quoten sehr schwach, wenn man bedenkt, das MIT Grey's Anatomy DAS Zugpferd von ABC davor läuft und nicht mal die Hälfte der Zuschauer dabei bleibt. Und jetzt bei den Upfronts kein Sterbenswörtchen zu Traveler...
So leid es mir um die Serie tut, die Indizien sprechen imho eine deutliche Sprache. :heul:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.05.2007, 18:44Salocin
CBS:
Zitat:
Returning: The Amazing Race, Cold Case, 60 Minutes, How I Met Your Mother, The New Adventures of Old Christine, Two and a Half Men, Rules of Engagement, CSI: Miami, NCIS, The Unit, Criminal Minds, CSI: NY, Survivor, CSI, Shark, Without A Trace, Ghost Whisperer, Numb3rs, 48 Hours Mystery.

New: Viva Laughlin, Swingtown, Moonlight, Cane, Big Bang Theory, Power of 10, Kid Nation

Out: King of Queens, Jericho, The Class, Close To Home

Moving: Without A Trace moves back to Thursday at 10. Shark heads to Sunday at 10.

The New Shows:

Kid Nation: A reality show from the producers of Extreme Makeover: Home Edition. 40 kids, ages 8 to 15 were put in the abandoned town of Bonanza City, New Mexico. Over the course of 40 days the children build a society, electing leaders, passing laws, establishing an economy, etc. Expect lots of warm and fuzzy EM:HE style moments.

Swingtown: An ensemble period drama set during the sexual liberation of the 1970s. Look to see open marriages, key parties, a 10PM time slot, and protests from various family values and religious groups. Grant Show (Melrose Place), Jack Davenport (Coupling, the good one from the UK), Josh Hopkins (Brothers & Sisters), Lana Parrilla (Windfall), Miriam Shor (Big Day), and Molly Parker (Deadwood) star. A good cast and an edgy premise make it worth a look.

Viva Laughlin: Lloyd Owen (Monarch of the Glen) stars as Ripley Holden. The show is a musical drama about Ripley and his family as they attempt to run a casino in Laughlin, NV. It's based on the BBC show, Blackpool, but just how much the two will have in common remains to be seen. Among the cast you will find Madchen Amick (Freddie), Patrick Fabian (Veronica Mars), Melanie Griffith (Twins), and Hugh Jackman, who also produces the show.

Moonlight: Formerly known as Twilight, this one centers on a private investigator/vampire. Yes, stodgy old CBS is making a vampire P.I. show. Alex O'Loughlin stars as the vampire investigator and the story will revolve around his struggles with immortality, feuds with adversaries in the vampire world, and a romance with a mortal. Along for the ride are Amber Valetta (Transporter 2), Rade Serbedzija (24), Shannon Lucio (The O.C.), and James Black (All Of Us).

Cane: Jimmy Smits (West Wing) stars in this drama about a Cuban-American family that "explores the American dream, past, present, and future." The story follows two rival families that have built an empire in the sugar and rum industries. Smits will be joined by Hector Elizondo (Chicago Hope) and Rita Moreno.

Big Bang Theory: From Two and a Half Men creator Chuck Lorre, this one follows two theoretical physicists who meet a sexy new neighbor that teaches them about life from a new perspective. Johnny Galecki (Roseanne), Jim Parsons (Judging Amy), and Kelly Cuoco (Eight Simple Rules) star. It sounds like an updated Weird Science to me, but the update is by Chuck Lorre, so it will be worth a look.

Power of 10: CBS isn't immune to the new game show craze, and this is their entry. Hosted by Drew Carey, the show will have contestants guessing the results of public surveys for a chance to win up to $10 million. It's like Family Feud, without the family, and if the recent trend in game shows is any indication, a whole lot of stalling before getting to "survey says." The show is set for a summer release.

Here is the fall lineup for CBS. All days and times subject to change, of course.

Monday:

8pm: How I Met Your Mother
8:30: Big Bang Theory
9pm: Two And A Half Men
9:30: Rules Of Engagement
10pm: CSI: Miami

Tuesday:

8pm: NCIS
9pm: The Unit
10pm: Cane

Wednesday:

8pm: Kid Nation
9pm: Criminal Minds
10pm: CSI: NY

Thursday:

8pm: Survivor
9pm: CSI
10pm: Without A Trace

Friday:

8pm: Ghost Whisperer
9pm: Moonlight
10pm: Numb3rs

Saturday:

8pm: Repeats
9pm: Repeats
10pm: Repeats

Sunday:
7pm: 60 Minutes
8pm: Viva Laughlin
9pm: Cold Case
10pm: Shark

Set for mid season: Swingtown, The New Adventures of Old Christine, The Amazing Race

Ich freu mich, dass How I Met Your Mother es in eine dritte Staffel geschafft hat:). Bei den drei CSIs hatte ich eh keine Zweifel;). Von den neuen CBS-Shows interessiert mich bisher nur Moonlight, ich hoffe mal, dass das kein schlechter Angel-Abklatsch wird...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.05.2007, 19:12the-good-shepherd
Zitat:
Original von Salocin
Von den neuen CBS-Shows interessiert mich bisher nur Moonlight, ich hoffe mal, dass das kein schlechter Angel-Abklatsch wird...

Geht mir genauso, es hört sich schon sehr stark nach Abklatsch an, aber vielleicht werden wir ja auch positiv überrascht und die Serie ist wider erwarten originell, wer weis ;)
Ach ja ich vergaß, die Serie werde ich mir frühestens nächstes Jahr zu den Upfronts anschauen um nicht schon wieder Zeit in eine dem Tode geweihte Serie zu investieren :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.05.2007, 20:11Mogry
Hm, auch nicht wirklich was tolles dabei... Aber ich schließe mich an, wenn etwas bei CBS interessant werden könnte dann "Moonlight". Ich habe allerdings auch die gleiche Angst um den "Angel"-Abklatsch.

Irgendwie haut mich noch keine Serie absolut vom Hocker. Ich bin echt mal gespannt auf die Umsetzung einiger Serien, aber nichts wo ich denke: "DAS MUSS ICH SEHEN!"
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.05.2007, 20:29the-good-shepherd
Also nachdem ich die Fotos und die Clips von Michelle Ryan aka Bionic Woman gesehen habe, ist das bisher mein Liebling unter den neuen für die neue Season :mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.05.2007, 23:48Snorky
yay himym kriegt einen dritte staffel :hibbel:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.05.2007, 02:07Vroni
Sie haben Jericho abgesetzt??? :O :O :O Gaaah, noooo!! Ich hatte so auf nen zweiten Versuch gehofft :angry:
Und ich dachte, The Class liefe gut, aber vielleicht hab ich da immer falsch geschaut...

Bei CBS brauchen sie nicht viele neue Serien, weil sie so viele erfolgreiche haben, und da sagt mir irgendwie noch weniger zu als bei den anderen beiden Sendern...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.05.2007, 17:36Drashee
So, nachdem ich auf Trailer-Suche ging und mich bisschen mehr mit den neuen Serie befasst habe, interessieren mich bisher nur Bionic Woman und Sam I Am.
Der Trailer zu BW ist klasse und Katee Sackhoff vs die Hauptdarstellerin? :grrr: Das war sehr cool! :D Den Trailer gibts auf nbc.com.
Und Sam I Am interessiert mich vor allem wegen Christina Applegate und Jean Smart :mcdreamy: Und das scheint ganz lustig zu werden, deswegen werde ich da auch einfach mal reinschauen :)

Und Gossip Girl schau ich mir vielleicht an, mal gucken... joah, das wärs dann auch an den neuen Serien, find ich aber gut so, will nicht noch mehr haben :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.05.2007, 18:26Salocin
The CW:
Zitat:
The CW announced its 2007-08 prime-time schedule today. Just in its second year, The CW is still looking for a home run and is sticking with a programming strategy of short-run reality shows and dramas with young adult appeal.

The big news is no news. Veronica Mars was not announced as part of the Fall line-up, but according to rumors, The CW is waiting until June 15th to decide the gal detective's fate. This is supposed to give Rob Thomas enough time to whip up a "Veronica in the FBI" script.

One Tree Hill is going to do a ctrl-alt-del. Returning mid-season, the show is going to jump four years into the future - after its characters have graduated from college. Online journal entries are going to chronicle the missing years. On Everybody Hates Chris, Chris Rock will finally appear on the show -- as the school guidance councilor!

The more interesting pick of the newbie litter - Josh Schwartz, creator of The O.C., is back with Gossip Girl based on the popular book series of the same name and Kevin Smith directed the pilot episode of the new series Reaper.

The CW's good, bad and ugly after the jump:

Returning: Everybody Hates Chris; America's Next Top Model; The Game; Girlfriends; Smallville; Supernatural; One Tree Hill (mid-season); Pussycat Dolls: The Search for the Next Doll; WWE SmackDown!

Out: All of Us; Gilmore Girls; Reba; Runaway; Seventh Heaven

New: Crowned: The Mother of All Pageants; Hidden Palms (Premieres on May 30th); Aliens in America; Gossip Girl; Reaper; Life is Wild; Online Nation (formerly Viewsers); CW Now; Farmer Takes a Wife

Moving: Beauty and the Geek (Tuesdays at 8PM)

Detailed descriptions of new shows:

COMEDIES
Aliens in America: Single-camera comedy about an unpopular 16-year-old and a 16-year-old Pakistani Muslim who comes to live with the boy's family in Wisconsin as an exchange student.

DRAMAS
Gossip Girl: Drama based on the popular book series, about the world of privileged teenagers attending elite private schools in New York City as told through the eyes of an anonymous blogger.

Reaper: Drama about a young man who essentially becomes Satan's bounty hunter, reclaiming souls that have somehow escaped from hell.

Life is Wild: Drama about a New York veterinarian who moves his second wife and their two sets of children to a South African game reserve run by his father-in-law.

REALITY
Crowned: An eight-episode competition that features multiple mother-daughter teams working together as pairs to win a beauty pageant competition.

CW Now: An Entertainment Tonight-style show focused on popular culture.

Online Nation (formerly Viewsers): Series which showcases user generated videos with the most popular making the cut from week to week.

Farmer Takes a Wife: A dating show about, you know, farmers.



The CW's fall primetime schedule follows:

MONDAY

8:00-8:30 PM "Everybody Hates Chris"
8:30-9:00 PM "Aliens in America" (New Series)
9:00-9:30 PM "Girlfriends"
9:30-10:00 PM "The Game"

TUESDAY

8:00-9:00 PM "Beauty and the Geek"
9:00-10:00 PM "Reaper" (New Series)

WEDNESDAY

8:00-9:00 PM "America's Next Top Model"
9:00-10:00 PM "Gossip Girl" (New Series)

THURSDAY

8:00-9:00 PM "Smallville"
9:00-10:00 PM "Supernatural"

FRIDAY

8:00-10:00 PM "Friday Night Smackdown!"

SUNDAY

7:00-7:30 PM "Online Nation" (New Series)
7:30-8:00 PM "CW Now" (New Series)
8:00-9:00 PM "Life is Wild" (New Series)
9:00-10:00 PM "America's Next Top Model" (Encore)


Ich werd mir vielleicht Gossip GIrl und Reaper angucken, je nachdem, wie gut mir die Pilots gefallen...

- Editiert von Salocin am 17.05.2007, 18:31 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.05.2007, 19:02Drashee
Zu Gossip Girl sei vielleicht noch erwähnt, dass Kristen Bell "the anonymous blogger" sein wird :hibbel:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.05.2007, 19:23Salocin
Ich weiß, darum will ichs ja auch gucken:ugly:

http://www.tvsquad.com/2007/05/17/veronica-mars-is-no-more/
Zitat:
Fresh from The CW's post-upfront press conference this afternoon comes some sad news: Veronica Mars will not live on for a new season.
:heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.05.2007, 19:31Snuffkin
:X habs dir ja schon im ICQ gesagt. Überrascht mich nicht wirklich
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.05.2007, 19:34Drashee
Mich um ehrlich zu sein auch nicht, hätte eh nicht richtig damit gerechnet, immerhin ist VM glaube ich ja auch die schwächste CW Sendung (gewesen), oder? Nahja, ich kann der Serie leider nicht nachweinen, nicht nach so einer Season :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.05.2007, 19:54Salocin
Ausiello:
Zitat:
12:13 Upfront over. Press conference assembling. Stand by for the final word on Veronica Mars! My heart is racing!

12:28 First question, asked by me: "Is Veronica dead?"

12;29 OK, here it is in a nutshell, per dawn ostroff. Veronica Mars is dead. But, and there is a but, she says she's "talking to Rob and Kristen" about doing something else. She's not calling it a spin-off, and wouldn't say whether it would feature the character of Veronica. Translation; I'm as confused as ever!

12:33 I will try and get more clarification on this. Please stand by...

12:36 OK, a reporter just asked a VM follow-up &#8212; and Dawn continues to dodge. She says they're discussing "an idea," but adds, "I don't think it's going to happen."

12;47 The press conference is over. I tackle dawn just as she tries to escape and I ask her to level with me. Is Veronica dead? "Veronica Mars is over, but we're talking about something else. I don't know if it's going to be anything. I'm being honest with you. It could come back in some form, but I don't know what form that would be." She confirmed that the deadline to make a decision is "somewhere around" the June 15 date i referred to previously. Long story short: mystery still not solved!

12:53 Heading back to the office to bang my head against the wall.
Jetzt bin ich verwirrt... Es ist tot aber ganz vielleicht kommt es in einer anderen Form zurück. Ist die FBI-Variante immer noch möglich (wenn auch sehr unwahrscheinlich) oder hecken die noch was neues aus? :spy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.05.2007, 19:59Drashee
Mir wurscht, sollen sies doch endlich ruhen lassen :O Als ob VM in einer anderen From mehr Zuschauer finden würde, als in der aktuellen :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.05.2007, 20:06Snuffkin
Ich glaub, die wollen auf die Fanreaktion gucken... ob die drum kämpfen oder nicht. Bei ersterem könnte man es sich ja noch überlegen . Mwahah meine crazy theorie
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.05.2007, 20:09Salocin
FOX: als ob da jemand was neues gucken wollte :X
Zitat:
This year, FOX is hoping for a stronger fall season with a shorter baseball hiatus. Instead of 26 game nights, FOX is expecting to air only 14 games leading up to and including the World Series. Once again, FOX's January schedule has FOX poised for a win in ratings with non-stop 24 and renewal of American Idol. One schedule item worth noting is The Sarah Connor Chronicles, based on the Terminator movies. Fox chose to hold it until mid-season because they want a strong female audience, which is something they get when American Idol returns.

In: 'Til Death, House, Bones, The Simpsons, Family Guy, King of the Hill, American Dad, America's Most Wanted, Cops, Are You Smarter Than a Fifth Grader?, American Idol, 24, Prison Break,

New: K-Ville, New Amsterdam, The Sarah Connor Chronicles, Back to You, Return of Jezebel James, Rules for Starting Over, Kitchen Nightmares, Canterbury's Law, Nashville

Out: The Winner, Standoff, Drive, The War at Home, The O.C., Justice, Happy Hour, The Rich List, Vanished, The Wedding Balls, The Loop

Moving: 'Til Death, Bones (spring)

New Shows:

K-Ville: A drama about cops working in post-Hurricane Katrina New Orleans.

New Amsterdam: A sci fi/drama about a homicide cop who is secretly hundreds of years old is tired of being alive.

The Sarah Connor Chronicles: Lena Headey stars as 'Sarah Connor', as in the character from the Terminator movies. The action/drama is about Connor's attempts to prevent the Terminator robots from killing her son.

Back to You: A sitcom starring Kelsey Grammer, Patricia Heaton, and Fred Willard. Grammer and Heaton are reunited as anchors on a Buffalo, NY news desk. Hilarity ensues.

Return of Jezebel James: A comedy about a woman who asks her estranged sister to carry her child. Stars Parker Posey and Lauren Ambrose.

Rules for Starting Over: The Farrelly Brothers' comedy about a man who returns to the dating scene after a number of years in a relationship. Co-stars Rashida Jones, who plays 'Karen' on The Office. Fox promises a spring premiere, but currently does not have it on the schedule.

Kitchen Nightmares: Gordon Ramsey returns, this time he's not harassing wanna-be chefs, but he is trying to help failing restaurants survive.

Nashville: Unscripted show about young people pursuing musical dreams in Nashville. From the producers of Laguna Beach.

Canterbury's Law: Stars Julianna Margulies as an aggressive defense attorney who "is willing to bend the law in order to protect the wrongfully accused."

The Search for the Next Great American Band: Same as American Idol, but with bands.

Fall Schedule:

Mondays
8 pm Prison Break
9 pm K-Ville

Tuesdays
8 pm New Amsterdam
9 pm House

Wednesdays
8 pm Back to You
8:30 pm 'Til Death
9 pm Bones

Thursdays
8 pm Are You Smarter Than a 5th Grader?
9 pm Kitchen Nightmares

Fridays
8 pm The Search for the Next Great American Band
9 pm Nashville

Saturdays
8 pm Cops
8:30 pm Cops
9 pm America's Most Wanted

Sundays
7 pm Football post-game
8 pm The Simpsons
8:30 pm King of the Hill
9 pm Family Guy
9:30 pm American Dad

Spring Schedule:

Mondays
8 pm K-Ville (January)/Prison Break(spring)
9 pm 24

Tuesdays
8 pm American Idol
9 pm House

Wednesdays (January)
8 pm Back to You
8:30 pm 'Til Death
9 pm American Idol

Wednesdays (Spring)
8 pm Back to You
8:30 pm The Return of Jezebel James
9 pm American Idol results show
9:30 pm 'Til Death

Thursdays
8 pm Are You Smarter than a 5th Grader?
9 pm Canterbury's Law

Fridays (Spring)
8 pm Bones
9 pm New Amsterdam

Saturdays
8 pm Cops
8:30 pm Cops
9 pm America's Most Wanted

Sundays (Spring)
7 pm King of the Hill
7:30 pm American Dad
8 pm The Simpsons
8:30 pm Family Guy
9 pm The Sarah Connor Chronicles

Notes: FOX renewed 24 for two more seasons. Tonight's season finale of The Office will probably reflect FOX's decision to pick up Rashida Jones' comedy series, Rules For Starting Over, even though it is not on the schedule (it is planned for a spring premiere). Don't expect to see Karen on NBC anymore. Also, FOX intends to burn off the remaining episodes of The Loop this summer.
The Sarah Connor Chronicles will ich ja eigentlich gucken, und wenn's nur wegen Summer Glau ist... Aber auf FOX macht das keinen Spaß, das überlebt ja doch keinen Monat :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.05.2007, 09:33Komohdo
Also irgendwie starten in diesem Jahr wirklich nur wenige interessante neue Serien. Reaper auf TheCW werde ich mir wohl mal angucken, alleine weil Kevin Smith dran beteiligt ist. Und ich hatte mich auch so ein wenig auf The Sarah Connor Chronicles gefreut, aber wenn das erst im nächsten Jahr kommt dann... naja... muss man halt leider ein wenig warten.

Und VM soll nicht zu Ende gehen, egal wie Season 3 nun ausgesehen hat...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.05.2007, 21:03Onerva
Der Gossip Girl Trailer ist lkajfdlksjfdl :isdead:

http://www.youtube.com/watch?v=P0oWK67kuNQ

:hibbel:

Und hat ja dank der Erzählstimme gleich einen totalen VM Touch <3
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.05.2007, 21:53Drashee
Uh, der ist ja toll :O Ich hab schon nen paar Clips gesehen, die fand ich jetzt nicht sooo toll, aber der Trailer is cool :love:

Ich liebe die Schauspielerin von Blair :shutup: Und Kristen Bell Voice-Over is love!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.05.2007, 22:00Zuckermaus
Hmm,irgendwie sagt mir keine Serien richtig zu. :rolleyes:

ich warte einfach auf Eure Reviews und entscheide dann nach Eurer Begeisterung. :D

Aber die Musik im Gossip Girl trailer gefiel mir schon mal...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.05.2007, 22:14Komohdo
Also ich weiß nicht... das einzig Gute für mich an dieser Gossip Girl Promo war Kristen Bells Stimme und nur wegen ner Stimme... :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2007, 09:00Onerva
Aber Gossip Girl ist, als würde man OH NO THEY DIDNT verfilmen - ein Traum wird wahr :isdead:

Und ich brauche dringend OC Ersatz :dunno:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 29.06.2007, 21:38Vroni
Hab grad gelesen, dass Jason Dohring in Moonlight mitspielen wird, jetzt werd ich die Serie wohl doch schauen :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.06.2007, 11:49Komohdo
Naja... den Piloten kann man sich ja mal anschauen. ^^

Ich habe jetzt auch noch Swingtown auf der Liste der Serien, die mich interessieren.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.06.2007, 12:51Rowe
Ich find Moonlight hört sich von den neuen Serien noch am besten an.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.07.2007, 00:54Komohdo
Hat schon wer die Piloten zu Reaper und The Sarah Conner Cronicles gesehen? Also mir haben beide sehr gut gefallen, werde beiden Serien auf jeden Fall eine Chance geben. Auch wenn TSCC (Summer Glau :mcdreamy: ) erst im nächsten Jahr starten wird...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.07.2007, 13:26Zuckermaus
@Komohdo
Noch nicht.Aber die beiden werd ich mir auch auf jeden Fall anschauen.Allein schon nur wegen Summer und Thomas Dekker! :love:

Was ich mir auch noch gern anschauen möchte,ist Californication mit David Duchovny.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.07.2007, 19:30Vroni
Ja, endlich mal wieder David Duchovny sehen, hach:love: Aber er ist bestimmt voll alt geworden, Akte X ist ja auch schon ne Zeit lang her :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.07.2007, 20:44Flagg
Zitat:
Original von Komohdo
Hat schon wer die Piloten zu Reaper und The Sarah Conner Cronicles gesehen?


Geht es um DIE Sarah Connor? DIE, DIE den Terminator platt macht?? DIE Sarah Connor?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.07.2007, 21:18Zuckermaus
Aawww! Reaper ist absolut klasse!
Erinnert mich stark an Dead Like Me,was nicht nur an 'Delores Herbig' liegt.Auch der Humor hat es in sich.
Eigentlich wollte ich ja nicht mehr so begeistert von neuen Serien sein.Aber Reaper wird auf The CW laufen,also hab ich noch ein bißchen Hoffnung.

Von TSCC hab ich bisher nur kurz den Anfang gesehen und mußte dann leider erstmal abbrechen.Aber die ersten 10 Minuten haben mir schon zugesagt.(Summer!!!!) :mcdreamy:
Ich glaube aber,die Serie werden nur Leute schauen,welche auch Terminator gesehen haben.

@Flagg
Ja,es geht genau um die Sarah Connor . :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.07.2007, 21:44Flagg
Zitat:
Original von Zuckermaus


@Flagg
Ja,es geht genau um die Sarah Connor . :-)


HUI!!! :D

Toll....ich hoffe das wird nicht so eine Scheiße wie Blade :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.07.2007, 21:53Zuckermaus
Na,kein Vergleich zu Blade,die Serie.das ist ja wohl eine der schlechtesten Serien ever. :rolleyes:

Bei TSCC spielen auch lauter tolle Schauspieler mit. :-)
Btw,hab eben doch noch Zeit gefunden es nebenher weiter zu schauen.Und bin schon wieder fast verliept in ne neue Serie.Es ist echt wie die Terminator Filme. :O Und OMG Summer ist so toll!!! Ich weiß,ich wiederhole mich. :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.07.2007, 22:10Flagg
Passt eh ;)

Mhh...ich glaube ich werds mir auch mal...ähm, schicken lassen :P

Edith hat TSCC jetzt gesehen und ist schon begeistert. Macht Spaß zu schauen und die Story scheint auch recht amüsant zu sein. Die Charas gefallen mir und die Optik stimmt auch ;)

Am Anfang war ich etwas schockiert denn:
Der erste T im Traum von Sarah war soooo schlecht :D Wärs der den kompletten Pilot über gewesen hätte ich nicht weiter geschaut. Aber der andere war dann akzeptabel!


- Editiert von Flagg am 24.07.2007, 13:12 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.07.2007, 17:24Komohdo
So... Californication gesehen und ich muss sagen... joa... vorallem optisch sehr nett... :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.07.2007, 19:00Zuckermaus
*rofl* war mir klar,daß Dir und anderen Männern Californication optisch sehr gefällt. :D
Ich fand David Duchovny aber auch ganz nett. :grrr:
Ob ich die serie allerdings in mein Herbstprogramm aufnehme weiß ich noch nicht...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.07.2007, 20:07Salocin
Ich hab inzwischen den Piloten von The Sarah Connor Chronicles gesehen, die Serie erscheint sowohl optisch als auch von der Handlung her ansprechend ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.07.2007, 22:43Flagg
Zitat:
Original von Flagg
Die Charas gefallen mir und die Optik stimmt auch ;)


Zitat:
Original von Salocin
...die Serie erscheint sowohl optisch als auch von der Handlung her ansprechend ;)


Hihi :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.07.2007, 23:23Salocin
Ja darauf wollte ich anspielen. Aber es stimmt auch, was soll ich denn sonst sagen, wenn Summer Glau:mcdreamy: mitspielt?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.07.2007, 14:40Komohdo
Zitat:
Original von Zuckermaus
Ob ich die serie allerdings in mein Herbstprogramm aufnehme weiß ich noch nicht...

Fängt ja schon im August an, von daher ist es ja mehr Sommer- als Herbstprogramm. ;)

So... hab den Bionic Woman Piloten gesehen. Ich muss zugeben, dass ich mich nicht mehr so gut an das Original erinnern kann, aber diesen Sound, der kam sobald ein Sprung oder solchetwas geschah kennt glaube ich jeder. Also die fehlen in der Serie auf jeden Fall schon, was auch gut ist. Dann merkt man schon deutlich, dass hier einige Elemente aus anderen Serien zusammen kommen. Es hat ein wenig was von Alias, Dark Angel und und und... Also ich hatte bei manchen Szenen wirklich das Gefühl, es von woanders her zu kennen (beispielweise aus Spider-Man :ugly: ). Aber dennoch werde ich die Serie wohl verfolgen, schon alleine wegen Michelle Ryan :mcdreamy: , die mir zwar bei Jekyll mit ihrem englischen Akzent besser gefallen hat als mit ihrem falschen amerikanischem, aber was will man machen. ^^ Ich bin nur mal gespannt ob es einen großen Handlungbogen durch die ganze Staffel gibt oder ein Fall pro Woche und nebenbei entfaltet sich Thematik, die im Piloten angesprochen wird immer mehr. Da muss man dann wohl bis September warten.
Achso, wenn mich meine Augen nicht total getäuscht haben, ist Thomas Kretschmann im Piloten. Mal sehen ob das ne feste Rolle in der Serie wird. Wäre mit Sicherheit noch ein Bonus, unser Mann in Hollywood. :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.07.2007, 21:25Zuckermaus
Haha! Aber die Serie läuft übern Herbst.:P ;)

Auf Bionic Woman bin ich auch schon gespannt.Mal schauen,der Trailer hat mir schon mal sehr zugesagt.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.07.2007, 14:18Komohdo
So... zwei neue Piloten gesehen, einmal Cavemen und dann The Big Bang Theory.

Cavemen hat mir überhaupt nicht gefallen, ganz einfach weil es irgendwie überhaupt nicht witzig ist.
The Big Bang Theory fand ich ganz amüsant und hab auch an einigen Stellen gelacht, nur zweifle ich auch irgendwie da an einem Erfolg, weil es hauptsächlich halt dieser Nerd-Humor ist.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.07.2007, 15:58the-good-shepherd
Ich hab gestern mal jeweils die ersten 5 bis 10 Minuten von Bionic Woman, Pushing Daisies, Reaper, Californication und The Sarah Connor Chronicles gesehen und fand allesamt recht ansprechen, überaschenderweise fand ich Reaper am besten, wobei ich wie gesagt erst jeweils die erste paar Minuten gesehen habe. Sobald ich die Piloten ganz gesehen habe, kann ich eine genauere Einschätzung abliefern. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.07.2007, 20:52Zuckermaus
@Shepi
Mir persönlich hat Reaper auch am besten gefallen! Kennst Du Dead Like Me?Erinnert mich doch daran.Aber trotzdem tolle Schauspieler und schwarzer Humor ist immer gut.
BW hab ich noch nicht gesehen,freu mich aber schon am WE darauf.:)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.08.2007, 19:19the-good-shepherd
Ich habe gestern die ersten beiden Folgen von Damages angeschaut und muss sagen, dass mich die Serie in ihren Bann gezogen hat und nicht mehr loslässt...
Die Serie beginnt mit Aussenaufnahmen von New York bis man in einem Apartmentkomplex einen Fahrstuhl sieht, der aufgeht und man eine völlig verstörte und mit Blut verschmierte Frau mit einem grünen Mantel sieht, die scheinbar ziellos auf die Straße rennt und dann von der Polizei aufgegriffen wird.
Flashback - 6 Monate zuvor, wie alles begann...
Der Kontrast zwischen dem was man in der Gegenwart sieht und dem was in der Vergangenheit spielt könnte größer nicht sein, die Haupthandlung liegt ganz klar in der Vergangenheit, die Bilder sind in bester Hollywoodqualität gehalten und man fragt sich ständig wie es bloß soweit kommen konnte, die Bilder in der Gegenwart sind mit einem starken Gelbstich versehen, die Kamara wackelt bzw. liefert nur Bildausschnitte vom Geschehen, so dass man fast verzweifelt dem Bildschirm entgegenschreien möchte "Noch ein bisschen weiter rechts!", wobei das Ganze mit einer verstörenden Musik untermalt ist, man wird dadurch in eine permanente Stresssituation versetzt und sehnt sich die ganze Folge über nach Antworten, die Tröpfchenweise geliefert werden und jedesmal ein anderes Gesamtbild liefern, mal denkt man, man weiß genau was gelaufen ist, doch dann erkennt man einige Minuten später, dass das was man zu wissen geglaubt hat, gar nicht so abgelaufen ist und man vor einer völlig anderen Situation steht.
Das kling alles recht kompliziert, vor allem, weil ich es sehr theoretisch halte, das liegt aber daran, dass ich denen unter euch, die diese Serie noch nicht kennen, den Spaß daran nicht verderben möchte ;)

Was ich eigentlich sagen möchte: Guckt die Serie!!!
Sie ist einzigartig und obwohl ich Glenn Close (ich drücke es mal gelinde aus) überhaupt nicht leiden kann, so muss man doch anerkennen, dass sie hier eine grandiose Leistung abliefert und die Serie mich absolut begeistert.

Bei Serienjunkies findet ihr ein interesantes Review zu Damages.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.08.2007, 21:33Vroni
Uhh, das klingt a klasse. Ich glaub, da muss ich mal reinschauen. Wann und wo läuft die in den USA? Oder läuft die überhaupt schon?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.08.2007, 22:37lostguy
Ich hab schon mal nen 30-Sekunden Clip bei Itunes gesehen, da sah die Serie nicht so interessant aus, aber von der Story her klingt sie jetzt auf jeden Fall mal interessant. Da werd ich mir auf jeden Fall mal den Piloten angucken.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.08.2007, 00:29the-good-shepherd
@Vroni
Die Serie läuft auf F/X (da läuft auch Nip/Tuck) seit zwei Wochen, heute läuft die dritte Folge ;)

@lostguy
Am besten ist, wenn man die Serie mit geringer Erwartungshaltung angeht, dann wird man sehr, sehr angenehm überrascht ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.08.2007, 00:49Komohdo
Sag doch direkt, dass die Serie von FX ist. Die Serien bei denen lohnen sich doch immer (von Dirt mal abgesehen). ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.08.2007, 17:15Zuckermaus
@Shepi
Werde mir die erste Folge von damages mal anschauen.
Hoffe es gefällt mir besser als FNL.Da ging Deine Empfehlung bei mir ja völlig in die Hose.Ich fand die ersten 5 Minuten so langweilig,daß ich direkt ausgeschalten und nicht weiter geguckt hab. :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.08.2007, 17:16Salocin
Zitat:
Original von the-good-shepherd
Ich habe gestern die ersten beiden Folgen von Damages angeschaut und muss sagen, dass mich die Serie in ihren Bann gezogen hat und nicht mehr loslässt...
Vielen Dank für die Empfehlung, ich liebe die Serie schon jetzt, nach nur zwei FOlgen:hibbel:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.08.2007, 17:22lostguy
Ich schließe mich Salocin an. Fesselnde Serie und vor allem mit der genialen Glenn Close. Kann's kaum erwarten, wie's wetergeht.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.08.2007, 18:33the-good-shepherd
Zitat:
Original von Zuckermaus
Hoffe es gefällt mir besser als FNL.Da ging Deine Empfehlung bei mir ja völlig in die Hose.Ich fand die ersten 5 Minuten so langweilig,daß ich direkt ausgeschalten und nicht weiter geguckt hab

Nach...5...Minuten... :isdead: :ugly:
Naja, jedem das seine, aber ich hätte doch erwartet, dass du dich durch den Piloten quälst und dann entscheidest, ob die Serie was für dich ist oder nicht, aber nach 5 Minuten :???: :isdead:

@Salocin und lostguy
Schön, dass euch die Serie offensichtlich genauso gut gefällt wie mir, wie wär's wenn wir einen Spoilerthread für die Serie eröffnen, mir brennt nämlich unter den Nägeln mit gleichgesinnten zu diskutieren ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.08.2007, 18:40Salocin
Nur zu! ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.08.2007, 19:42the-good-shepherd
Schon erledigt! ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.08.2007, 09:17Zuckermaus
Zitat:
aber ich hätte doch erwartet, dass du dich durch den Piloten quälst und dann entscheidest, ob die Serie was für dich ist oder nicht

:O Bei allem Respekt,ich hab doch besseres mit meiner Zeit anzufangen.:P
Naja,so Sport Serien/Filme sind halt nicht mein Ding. :dunno:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.08.2007, 15:37the-good-shepherd
@Mausi
Is halt nicht jeder so ein Nerd wie ich :dunno:
Football ist bei FNL eigentlich nur Beiwerk :P
Egal, es wäre ja sonst auch unheimlich geworden, wenn dir alle Serien, die ich dir ans Herz lege genauso gut finden würdest wie ich ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.08.2007, 22:08the-good-shepherd
Sorry für den Doppelpost, aber es ist ja immerhin ne Woche dazwischen :dunno:

Habt ihr schon die Season-Preview-Trailer von NBC gesehen, die Serien sind alle klasse!!! :O
Hier der Link.

Also sowohl Chuck, als auch Journeyman, Bionic Woman und Life finde ich jede auf seine Art sehr ansprechend, ich hoffe die Serien kommen bei US-Publikum an und sterben nicht den schnellen Absetzungs-Tod, hoffentlich ist der neue Chef von NBC genauso geduldig wie Kevin O'Reilly ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.08.2007, 23:57Komohdo
Also den Piloten zu Chuck fand ich jetzt nicht sooo toll, passt meiner Meinung nach irgendwie nicht zu NBC.
Aber in dem Heroes Clip sieht man kurz David Anders! :yay:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.08.2007, 08:22Vroni
Hab gestern den Trailer zu Gossip Girl auf CW gesehen, das klingt wirklich gut!! :-) Ich freu mich schon auf Ende September.

Aber die haben so viele verdammte Sender... ich ueberleg ja immer noch, ob ich mir bezahlfernsehen zulegen soll, eigentlich hab ich nur kein showtime...=gruebel=
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.08.2007, 13:19Komohdo
Hat irgendwer den Piloten zu Pushing Daisies mal gesehen?

Ich habe ihn gestern in Folge von einem ziemlich guten Review mal gesehen. Im Review wurde unter anderem erwähnt, dass er Ähnlichkeiten zu Amelie (den ich zwar nie gesehen habe - ja, verachtet mich ruhig! - aber ich weiß worum es geht) und Big Fish haben soll. Und ich muss sagen, dass mir der Pilot auch sehr gefallen hat und die Ähnlichkeiten zu den beiden genannten Filmen auf jeden Fall besteht. Noch dazu habe ich mich an Everything is Illuminated erinnert gefühlt.
Werde mir die Serie auf jeden Fall anschauen, weil sie einfach so einen schönen fantasievollen, märchenhaften Touch hat. Fürs Fernsehen wirklich mal etwas vollkommen neues.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.08.2007, 19:33Salocin
Ja, Joni hat mich geradezu dazu gezwungen, Pushing Daisies zu gucken:ugly:
Hat mir auch ganz gut gefallen, weiß aber noch nicht, ob ich es weitergucke.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.08.2007, 19:32Nauru
Ich hab ihn gesehen.
Die Geschichte selbst ist eine schöne Idee. Ich mag die kleinen Verrücktheiten (Synchronschwimmen, jeden Tag einen Lieblingskuchen zu wählen, die Bienen) und die Lebenszeiten, die immer im Fabelhafte-Welt-der-Amelie-Stil angesagt werden. Ich kann auch sehen, dass man sie interessant weiter spinnen kann.
An der Besetzung stoße ich mich allerdings. Vielleicht ist es Gewöhnungssache, aber irgendwie passt keiner so richtig. Die Sets sind auch nicht immer bombastisch und am meisten stören mich diese künstlichen Daisyfelder.
Ich fand Pushing Daisies das interessanteste neue Konzept dieses Jahr. Nachdem ich es jetzt gesehen hab, bin ich mir nicht mehr so sicher, ob das was für mich ist.

Um noch einen weiteren Film in den Raum zu werfen: Mich erinnert der Pilot (hauptsächlich wegen des Themas, aber auch wegen des ganz Chaos) an Sterben für Anfänger.
Zitat:
Original von Komohdo
Im Review wurde unter anderem erwähnt, dass er Ähnlichkeiten zu Amelie (den ich zwar nie gesehen habe - ja, verachtet mich ruhig! - aber ich weiß worum es geht) und Big Fish haben soll.

Ich habe Big Fish noch nie gesehen, obwohl er schon seit über einem Jahr hier rum liegt.(Ich weiß aber auch worums geht.) ;)
Die Ähnlichkeiten zu beiden Filmen kann man nicht leugnen.

Everything is Illuminated der Roman von Jonathan Safran Foer wurde verfilmt? Scheiße ich bin so was von nicht Uptodate. :heul:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.08.2007, 19:50Vroni
Zitat:
Original von Nauru Everything is Illuminated der Roman von Jonathan Safran Foer wurde verfilmt? Scheiße ich bin so was von nicht Uptodate. :heul:


Ja, mit Elijah Wood ;)

Schaut wer Californication? Ich hab mir jetzt die ersten zwei Folgen angeschaut... es ist nicht die beste Serie, aber irgendwie mag ich sie... und DAvid Duchovny :grrr:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.08.2007, 20:35Nauru
Zitat:
Original von Vroni
Ja, mit Elijah Wood ;)


Mit Elijah Wood in der Hauptrolle?!? Vielleicht war ich da im Urlaub oder so.. :( Muss ich mal schnell nachholen!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.08.2007, 21:20Nils
Den Californication-Piloten habe ich mir gestern angesehen, gleich folgt Folge 2, also mir hats wirklich gut gefallen, werds auf jeden Fall weiterschauen.
Pushing Daisies und die anderen für mich interessanten Piloten werde ich erst schauen, wenn sie dann auch wirklich anlaufen, im Moment bin ich noch dabei die erste Heroes-Staffel zu schauen, und Dexter wollt ich eigentlich auch noch vor dem Start der zweiten Staffel geguckt haben. Und vielleicht auch noch Brothers and Sisters, aber da muss ich erstmal schauen, ob das überhaupt mein Geschmack ist. Mit welchen anderen Serien kann man das denn noch vergleichen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.08.2007, 22:17Vroni
Schau Brothers & sisters, das ist echt schön!! MIr fällt grad nix ein, mit dem mans vergleichen kann, aber ich finds super! :grrr:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.08.2007, 01:04Komohdo
Zitat:
Original von Vroni
aber ich finds super! :grrr:

Hm... mir hat es nicht gefallen, was aber wohl auch daran liegt, dass mir Ron Rifkin da zu lieb ist. ^^'
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.08.2007, 01:26Vroni
Na gut, man muss sich schon erstmal umstellen, wenn man Ron Rifkin das erste Mal als lieben Kerl sieht :P Aber ich find, je weiter die Staffel geht, umso besser wirds. Am Anfang tut man sich halt noch schwer, weil man sich so viele Namen auf einmal merken muss... ich hab schon lange nicht mehr geschaut, ich glaub, ich weiß im Moment nicht mal mehr alle, vielleicht sollt ich heut Abend mal reinschauen...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.08.2007, 01:31Komohdo
Naja... ich hab mich nach drei Episoden irgendwie gegen die Serie entschieden. Erstmal weil ich viele Darsteller halt aus anderen Serien kenne (Alias, Six Feet Under, Ally) und ihre Figuren da halt toll fand. Und dann hat mir einfach der nötige Reiz gefehlt mir jede Woche eine Episode anzusehen. Da hatten dann halt andere Serien den Vortritt.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.09.2007, 16:08Nils
Die Piloten von Brothers & Sisters und Dexter habe ich gestern beide gesehen und ich werde jetzt wohl beide schnell durchgucken, damit ich rechtzeitig zum Start der 2. Staffeln alle Folgen gesehen habe ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.09.2007, 17:10David
Ich hab bis jetzt alle 3 Folgen von Californication gesehen und finde die Serie richtig richtig gut. Die nehmen einfach kein Blatt vor den Mund und ich find die ganze serie so ehrlich... Da wird mit dem Thema sex nicht so künstlich umgegangen wie z.B bei den Housewifes, sondern einfach so, dass es glaubhaft ist. Ich finds klasse und freu mich auf die weiteren 9 Folgen :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2007, 18:32Nils
Yop, Showtime kann mit dem Thema Sex etwas freier umgehen als ABC ;) Ich hoffe nur, dass sich der Sex-Anteil in Zukunft etwa so sein wird wie in der 3. Folge, denn wenns zuviel wird (ständig so wie in der 1. und 2. Folge) ist es irgendwann auch nicht mehr witzig sondern eher nervig :ugly:

Hat schon jemand den Piloten zu Journeyman gesehen? Bisher habe ich ja alles von total enttäuschend bis bester Pilot der Season gehört, ich werds mir auf jeden Fall noch ansehen.
Und gibst eigentlich auch sowas wie die Golden Raspberrys für Serien? Ich glaube Cavemen wäre dieses Jahr Favorit in sämtlichen Kategorien :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.09.2007, 17:51Nils
So, ich denk mal nach über 2 Wochen ist ein Doppelpost in Ordnung.
Was haltet ihr von der Idee eines allgemein Spoilerthreads, wir haben ja nicht für jede Serie einen eigenen Spoilerthread, wenns z.B. nur 2 Leute schauen lohnt sich ja eine eigener Spoilerthread nicht wirklich. Man könnte ja für all diese Serien einen gemeinsamen Thread machen, in den Titel kommt halt der der/die Namen/n der Serien, zu denen man was schreibt und das ganze dann in Spoilertags, damit sich keiner versehentlich über noch nicht gesehene Folgen spoilert. Was meint ihr dazu?
Ach und btw, Journeyman hat mir nicht wirklich gefallen, fands ziemlich langweilig.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.09.2007, 18:34the-good-shepherd
Also, ich habe mittlerweile die Piloten zu The Sarah Connor Chronicles, Life, Journeyman, Reaper und Chuck gesehen und muss sagen, dass ich wider Erwarten TSCC am schwächsten fand, was wohl hauptsächlich daran liegt, dass man mit Terminator eben doch etwas anderes verbindet (nämlich Arnold Schwarzenegger).
Journeyman und Life reissen mich zwar nicht zu Jubelstürmen hin, aber beide Serien haben Potential und die Piloten waren alles in allem sehr ansprechend.
Am Besten haben mir Reaper und Chuck gefallen, wobei ich keinen eindeutigen Favoriten habe, beide Serien sind sehr witzig und haben eine interessante Story auf die man sich aber aufgrund ihres phantastischen Bezugs allerdings einlassen muss.
Als nächstes sind Pushing Daisies, Bionic Woman, Aliens in America, Cane und The Big Bang Theory dran, wobei ich bei letzteren beiden geringe Erwartungen habe, dass sie mir gefallen werden.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.09.2007, 20:47Zuckermaus
Also,Pushing Daisies fand ich sehr...interessant.:D

Am besten von allen finde ich immer noch Bionic Woman,was aber eben auch sehr an Katee Sackhoff :love: liegt.

Reaper,erinnert mich,von der Story her doch sehr an Dead like me.Werde aber die ersten Folgen auf jeden Fall noch anschauen.Wobei ich glaube,daß es nie an DLM rankommen wird.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.09.2007, 21:16Komohdo
Zitat:
Original von Zuckermaus
interessant.:D

Definire interessant. ;)

@allgemeiner Spoiler-Thread
Wird das nicht mit der Zeit zu unübersichtlich?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.09.2007, 12:01Zuckermaus
Ganz kurz: Mit 'interessant' meinte ich,daß PD so anders ist,als die herkömmlichen Serien.Und mir eigentlich genau das gefällt. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.09.2007, 12:08Komohdo
Also ein positives interessant, okay. ^^
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.09.2007, 16:35the-good-shepherd
Hab gestern Bionic Woman und Aliens in America gesehen und beide Piloten haben mir gefallen, wobei bei BW gleich 4 Cast-Mitglieder uas BSG mitgemacht haben (Jammer, Starbuck, Chief Tyrol und der Verteidiger von Baltar aus der 3.Staffel), da merkt man doch gleich, dass David Eick am Werk war ;)
Heute folgen Pushing Daisies, K-Ville und evtl. Cane oder The Big Bang Theory...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.09.2007, 17:58Komohdo
Na bei Aliens in America bin ich ja mal auf den richtigen Piloten gespannt, weil da dann Scott Patterson den Vater spielen wird, im Unaired war es ja wer anders.

Hab eben den Gossip Girl Piloten gesehen und irgendwie kommt es der mir vor wie ein Autounfall. Man will nicht, aber man muss einfach hingucken. ^^' Falls wer versteht was ich meine... Und das liegt zum einen dann auch noch an Blake Lively... :rolleyes: ^^

- Editiert von Komohdo am 19.09.2007, 18:01 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.09.2007, 21:41Onerva
GOSSIP GIRL :hibbel:


Noch jemand TEAM BLAIR? *hrhr*

Serena ist mir, bis jetzt, viel zu langweilig, und viel zu sehr good-girl. Blair hingegen ist einfach die perfekte Bitch und wird bestimmt ein ganz ganz toller Chara <3

Awwwww, ich liebe diese Serie schon jetzt :love: Alkohol, Mode, Sex und Intrigen - es kann gar nicht besser werden ^_^
Und es hilft natürlich auch, dass sowohl Leighton Meester als auch Ed Westwick so ziemlich das heißeste sind was im TV-Land gerade rumläuft :heat:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.09.2007, 22:12Nils
Gossip Girl hab ich auch schon ,aber noch nicht gesehen.
@ sheperd
Ich fänds nett, wenn du nachdem du K-Ville gesehen hast posten würdest, wie es war. Eigentlich wollte ichs ja nicht gucken, aber nachdem ich jetzt überall nur positives gelesen hab muss ich mir wohl zumindest die Pilotfolge noch anschauen.
Ansonsten werd ich mir noch Chuck, Reaper, Bionic Woman, Dirty Sexy Money, Pushing Daisies und vielleicht noch Women's Murder Club ansehen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.09.2007, 09:10the-good-shepherd
Also, ich hab gestern K-Ville gesehen und muss sagen, dass mich der Pilot positiv überrascht hat. Eigentlich kenne ich Anthony Anderson immer nur als lustiges Großmaul aus Filmen wie Romeo must Die oder Exit Wounds und konte mir nur schwer vorstellen, wie er sich in einer Serie, die in New Orleans (K-Ville = Kathrina-Ville) nach der Umweltkatastrophe spielt mit seiner witzigen Art einfügen würde, aber letztlich stellt er hier unter Beweis, dass er wesentlich mehr kann als nur Sprüche zu klopfen.
Zur Handlung:
Der Pilot beginnt unmittelbar mit den Geschehenissen vom 01.09.2005, wir sehen wie ein Cop (Anderson) und sein Partner Opfern von Kathrina helfen, als plötzlich der Partner von Anderson in das Polizeiauto steigt und sich aus dem Staub macht, er desertiert also.
Danach geht es in der Jetzt-Zeit weiter und wir sehen ein New Orleans, das immernoch völlig zerstört ist, die meisten Häuser stehen leer zum Verkauf, die Besitzer haben sich aus dem Staub gemacht, nicht zuletzt weil die Kriminalität sehr hoch seit Kathrina sehr hoch ist.
Während also viele die Stadt auf der Suche nach einem besseren Leben verlassen haben oder wollen, will Anderson alles wieder aufbauen und sträubt sich seiner Heimat den Rücken zu kehren.
Er bekommt einen neuen Partner zugeteilt und werden gleich in einen Mordfall verwickelt...

Die Charaktere sind sehr vielschichtig und warten bereits im Piloten mit der ein oder anderen Überraschung auf mit der man wirklich nicht rechnen würde.
Beim Cast sind mir in Nebenrollen 3 Schauspieler aufgefalen: Sam Anderson (Bernard aus Lost), William Mapother (Ethan aus Lost) un vor allem Tawny Cypress (Simone aus Heroes), die hier anders als die beiden anderen nicht nur einen Gastauftritt hat, sondern als Polizistin und Collegin von Anderson zum Stamm-Cast gehört.
Alles in allem fand ich den Piloten gut und die postapokalyptische Situation in New Orleans bietet meiner Meinung nach jede Menge Potenzial für interessante, aufwühlende und mitreissende Geschichten, so dass ich mir die Serie bestimmt anschauen werde.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 22.09.2007, 18:05Nauru
Ich hab gestern und heute morgen drei neue Piloten gesehen – und war durch die Bank weg wenig begeistert.
Zuerst habe ich „Is there something about her on Gossip Girl ?" gesehen. Das Lied am Anfang war ein guter Start. Die Idee, die Geschichte aus der Sicht des unbekannten „Gossip Girls“ aufzuziehen ist gar kein so schlechter Einfall. Wie das Internet und moderne Technik im generell verwendet wird und wie auf diese Weise Stars geboren werden und Gerüchte sich verbreiten, passt perfekt zu einer Teenieserie und spiegelt den tatsächlichen Einsatz von Web 2.0 wieder.
Schön war die Generationen übergreifende Auseinandersetzung über Musiker und MySpace.
Der Cast ist natürlich ausgesprochen attraktiv und blutjung. Genre typisch. Für mich aber sowohl positiv als auch negativ.
Es hat mich sofort an Truman Capotes Bücher erinnert. Nur ohne die Tiefe. Mit Teensoap Weichspüler mit diesen blutjungen Gesichtern.
Es ist The OC nur eben New Yorkish. Die Kids haben Trust Funds, ihre Eltern kümmern ich vielleicht etwa mehr und Wissen, Kultur und Prestige. Im Grunde geht es aber doch um das gleich “Erwachsen werden“, Liebe, Sex, Geld, Schönheit, Ansehen, Berühmtheit, ...
Ich habe es so satt.

The Big Bang Theorie war nichts Besonderes. Ganz nett, hat mich sogar zum Lachen gebracht – ein Mal. Ein bekanntes Gesicht aus einer Pro7 Nachmittagssendung war auch dabei.

(Nennt man die erste Folge einer Realtyserie auch einen Pilot?)
Nach der Aufregung in Medien habe ich mir die erste Folge Kid Nation angeschaut. :O Das sind keine Kinder. Das sind Erwachsense in Kinderkostümen. Wo haben sie die her? Und noch interessanter haben die ein Script? Als der eine hin gefallen ist, das war gespielt.
Mindestens seltsam ist es Kinder bei solch körperlicher Arbeit/Spielen zu sehen. Dass man den Kindern Leader vorsetzt und sie aufteilt nach Farbe und Gesellschaftsschicht, ist vollkommen bescheuert. Kinder würden das so nicht tun. Klar würden sich Anführer herauskristallisieren, aber die würde nicht so direkt vorgesetzt. Wenn man das ganze etwas realer machen würde, fände ich es richtig spannend. Vergleichbar mit den öffentlich rechtlichen Produktion Bauernhof, Seefahrt, 50ziger Dokumentationen.
Ich hab übrigens auch schon ein Lieblingskind, den Michael (14). Man hört draus schon, das ich drüber nachdenke, das weiter zu schauen – zumindest noch ein paar Probefolgen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.09.2007, 18:03Zuckermaus
@Kid Nation
Hab natürlich auch die Medienberichte verfolgt und beschlossen mir das auf keinen Fall anzuschauen.Wenn ich sowas haben will,lese ich doch einfach ein gutes Buch:Herr der Fliegen. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.09.2007, 22:49Nils
K-Ville und Gossip Girl habe ich mittlerweile gesehen, ersteres werde ich nicht weiterschauen, es ist bestimmt keine schlechte Serie, aber ich fands trotzdem nicht wirklich interessant, was wohl auch daran liegt, dass es abgesehen von NCIS keine einzige Crime-Serie gibt, die ich jemals gemocht habe.
Gossip Girl war ganz nett, ich werde mir die nächsten drei bis vier Folgen auf jeden Fall ansehen und dann entscheiden ob ich es weiterschaue.

@ Kid Nation
Ich glaub sowas muss ich wirklich nicht haben, die Medienberichte die ich im Vorfeld gesehen habe haben mir schon gereicht :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.09.2007, 07:55Tony Army
@Kid Nation:

Alles nur von Jerry Town geklaut! :rolleyes:

EDIT:
Danke für den "Kid Nation"-Tipp. Hatte vorher nichts drüber gehört und finde die erste Episode bis jetzt grandios.
Ich frag mich immer wieder, warum sich immer alle über so ein Projekt aufregen?!
"Vierzig Kinder wochenlang alleine in der Wüste"
Was für eine Vorstellung haben die denn von einer Fernsehproduktion? Die werden da sicherlich innerhalb von einer Stunde ausgeflogen, wenn die das wirklich wollen.
Kinder können das. Und ich denke, dass sie es in einigen Bereichen besser können, als Erwachsene.

Ich werd auf jeden Fall weitergucken. Auch wenn ich denke, dass einige Dinge inszeniert sind.
Die beiden Ältesten sind natürlich von Natur aus Kotzbrocken. Sie sind schließlich 15 :rolleyes:.
Michael ist natürlich super, aber ich find auch Alex und Jimmy toll. Hab die erste Episode noch nicht ganz durch, aber ich werd es definitiv weiter verfolgen. Vielleicht krieg ich das sogar mal in einem Projekt unter. :grrr:

- Editiert von Tony Army am 24.09.2007, 08:27 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.09.2007, 14:05Nauru
Das große Entsetzen und die schlechten Kritken (spiegel.de, stern.de, faz.net, sueddeutsch.de, ...) kann ich auch nicht nach vollziehen. Im Grunde genommen ist es ja bloß ein großes Zeltlager bei dem die Betreuer fehlen und die Kinder sich deshalb selbst organisieren und selbst putzen und kochen müssen. Ich hätte das als Kind toll gefunden!
In wie weit die Kameras natürlich wirklich "drauf halten" sollten/dürfen darüber kann man sich natürlich streiten. Um den armen Jimmy hab ich mir schon Sorgen gemacht und das hätte man nicht zeigen müssen.

@Tony Army: Jerry Town hört sich lustig an! Was hast du da gemacht? (Ich nehme mal an du hast nicht als Kind teilgenommen. ;) )
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.09.2007, 15:38Zuckermaus
Morgen...Resident Evil Extinction :hibbel:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.09.2007, 16:06Tommy
Zitat:
Original von Zuckermaus
Morgen...Resident Evil Extinction :hibbel:

Als neue Serie :rolleyes: ;) ?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.09.2007, 17:31Komohdo
Hab mir Journeyman mal angesehen. Anfangs fand ich es eher lahm, aber bis zum Ende der Episode wurde es dann immer besser. Ist zwar jetzt nicht ne Serie, die ich Woche für Woche verfolgen würde, aber für die Weihnachtspause ist es mit Sicherheit was durchaus interessantes.

Und vielleicht kann mir wer von euch helfen. Ich hab im Vorfeld der Season einen Trailer zu seiner Show gesehen und ich wollte ganz gerne mal reinschauen, weiß aber nicht mehr wie die Serie hieß. Es war ein Cop, der unschuldig im Gefängnis war und nachdem er draußen ist Geld als Entschädigung bekommt. Also wenn wer den Titel weiß, ich würde mich freuen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.09.2007, 17:35Shepi Incognito
@Komohdo
Die Serie die du suchst heisst Life und läuft heute in den USA gleich nach Bionic Woman auf NBC an.
Habe den Piloten schon gesehen und finde , dass er nach Reaper und Chuck zu den besten dieser Season gehört, die Serie hat auf alle Fälle Potenzial, ist sehr witzig und soweit man das sagen kann sehr vielversprechend. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.09.2007, 17:41Komohdo
Thx. Ich bin einfach mal gespannt. Dann wird der Pilot ja heute laufen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.09.2007, 18:38Salocin
Wenn du ungeduldig bist: der ist schon seit ein paar Wochen raus;)

Ich muss mich Shepi anschließen, Life hat auf jeden Fall Potential, ich freu mich schon richtig auf die Serie:D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.09.2007, 19:08Shepi Incognito
@Nico
Schön, dass dir der Pilot auch gefallen hat, dann sind wir schonmal zu zweit, das nenne ich mal eine gute Fan-Basis in Deutschland :D
Aber Spaß beiseite, der Grundton der Serie liegt genau auf meiner Wellenlänge und die letzte Einstellung im Pilot lässt auf mehr hoffen, irgendwie fühlt sich die Serie wie eine Mischung aus House-Bones-Prison Break an, wobei jeweils die guten Elemente der jeweiligen Serien eingeflossen zu sein scheinen :y:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.09.2007, 21:33Zuckermaus
@Tommy
Ups,sorry.War der festen meinung ich bin im Kinothread. :dunno:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.09.2007, 21:41Tony Army
Zitat:
Original von Nauru
@Tony Army: Jerry Town hört sich lustig an! Was hast du da gemacht? (Ich nehme mal an du hast nicht als Kind teilgenommen. ;) )


Ich war Chef des Fernsehsenders. :grrr:
Wir haben das dieses Jahr das erste Mal gemacht und werden es die nächsten Jahre hoffentlich wiederholen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.09.2007, 22:56Vroni
Gott sei DAnk hab ich den Thread noch gelesen, puh. Wenn ich heim komm, wird gleich mein TIVO beauftrag, auch noch Life mit auf die Liste zu nehmen. DAnn bin ich mal gespannt, ob ichs auch so mag wie ihr :)

Btw, ich hab den Piloten von K-Ville angeschaut, ich fands nicht schlecht. Ueber der zweiten bin ich gestern eingepennt, was allerdings eher an meine Muedigkeit als an der Folge lag, die klang sehr vielversprechend (zumindest das, an was ich mich vorm Eincshlafen erinnern kann)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.09.2007, 01:10the-good-shepherd
Leider sind die Quoten bei K-Ville im Vergleich zur Vorwoche drastisch eingebrochen, währen letzte Woche noch über 9 Mio. Zuschauer geguckt haben, sind jetzt nur noch knapp über 6 Mio Zuschauer dabei, weniger sollten es auf gar keinen Fall werden, denn sonst ereilt K-Ville das gleiche Schicksal wie Drive, aber gut, was beschwer ich mich eigentlich, schließlich reden wir hier über Fox :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.09.2007, 22:03Nils
Ich hab gestern und heute mit Chuck, Reaper, Dirty Sexy Money und Bionic Woman vier neue Piloten gesehen von denen ich drei erstmal weiterschauen werde.
Beide Slacker-Piloten (Chuck & Reaper) haben mir ziemlich gut gefallen und ich werde auch beide erstmal weiterschauen. Momentan mag ich die Charaktere in Chuck lieber, aber die Story rund um den Teufel finde ich dann doch etwas interessanter als der CIA/NSA-Kram in Chuck. Mal sehen, wie sich das entwickelt.
Dirty Sexy Money konnte mich nicht wirklich begeistern, ich weiß auch nicht richtig warum, aber ich fand es einfach ziemlich langweilig.
Bionic Woman hingegen hat mir wirklich gut gefallen und wird weitergeschaut.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.09.2007, 22:56Komohdo
So... hab Life dann gesehen und es wirklich wunderbar. Irgendwie hat NBC dieses Jahr wirklich ne Menge gute Serien ins Programm genommen. Journeyman und Chuck fand ich persönlich ja nicht so ansprechend, dass ich es regelmäßg verfolgen werde, aber schlecht sind sie auch nicht. Nur für mich eben mehr was für die Warteperioden zwischendurch. Jedenfalls Life... die Ähnlichkeit zu House lässt sich wirklich nicht leugnen und dann seine Unbeholfenheit mit für uns inzwischen alltäglichen Gegenständen. "You can't take a picture, that's a phone." Zu herrlich. ^^ Der Song vom Ende der Episode läuft jetzt bei mir hoch und runter.
Den überarbeiteten Piloten von Bionic Woman habe ich nun auch gesehen. Gut, eigentlich sind ja nur die Szenen mit Jamies Schwester neu gedreht worden, aber trotzdem. Die neue Darstellerin passt schon besser. Ich hab die Serie irgendwann mal leicht mit Alias verglichen. Thomas Kretschmann hatte ja ne Gastrolle im Piloten und der Name der Figur ist The Man. :D Wer das jetzt nicht versteht ist selbst schuld. :P
Und Private Practice hab ich natürlich auch gesehen. Es ist schon deutlich wie anders die Serie von GA und ich bin auf jeden Fall gespannt wie sie sich entwickeln wird. Alleine wegen mancher Charaktere lohnt sich die Serie ja.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.09.2007, 23:27the-good-shepherd
@Komohdo
Bei The Man musste ich auch schmunzeln :D
Für die, die es interessiert, hab ich mal die bisherigen Zuschauerzahlen der neuen Serien rausgesucht (hab ja sonst nix besseres zu tun):
1. Private Practice (mittwochs/ABC) 14,24 Mio Zuschauer
2. Bionic Woman (mittwochs/NBC) 13,59 Mio Zuschauer
3. Cane (dienstags/CBS) 11,12 Mio Zuschauer
4. Dirty Sexy Money (mittwochs/ABC) 10,42 Mio Zuschauer
5. Life (mittwochs/NBC) 10,15 Mio Zuschauer
6. The Big Bang Theory (montags/CBS) 9,57 Mio Zuschauer
7. Journeyman (montags/NBC) 9,48 Mio Zuschauer
8. K-Ville (montags/FOX) 9,37 Mio Zuschauer, 2. Folge 6,17 Mio
9. Chuck (montags/NBC) 9,26 Mio Zuschauer
10. Gossip Girl (dienstags/The CW) 3,65 Mio Zuschauer, 2. Folge 2,55 Mio
11. Reaper (dienstags/The CW) 3,22 Mio Zuschauer

Für K-Ville und Gossip Girl sieht es somit zwar noch nicht richtig schlecht aber eben auch nicht sonderlich gut aus, bei FOX wurden letztes Jahr alle neuen Serien mit weniger als 7 Mio Zuschauern geaxed und bei The CW scheinen 3 Mio Zuschauer die magische Grenze zu sein, es sieht also ganz so aus als ob diese Serien sich schon nach 2 Folgen auf diesem schmalen Grad befinden :( ...
Bei den anderen Serien muss man noch abwarten wie die nächsten Folgen laufen, aber Private Practice und Bionic Woman haben schonmal nen super Start erwischt, bleibt zu hoffen, dass einige Kandidaten (Chuck, Journeyman, Life & Reaper) keine Zuschauer verlieren, dann würde ich auch nicht mehr auf den gemeinen US-Bürger schimpfen :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.09.2007, 23:37Nils
Hoffentlich verliert Reaper nichts, wobei nach der Pilotfolge ja tendenziell eher Zuschauer verschwinden :(Und wenn Chuck dann auch noch Zuschauer verlieren würde, es wäre wirklich richtig doof wenn beide Serien abgesetzt würden, aber ich will mal nicht total pessimistisch sein...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 28.09.2007, 08:19Vroni
ABC hat aber auch wirklich Werbung da reingepumpt, es ist nimmer feierlich... die haben wirklich in jeder Serie, die lief, Werbung für Private Practive gemacht, ich war teilweise schon angenervt. Aber es hat anscheinend was gebracht :)

Mein problem ist nur, dass es gegen Criminal Minds läuft und ich mich nie entscheiden kann... aber wozu gibts TIVO, der nimmt beides auf und ich bin happy ;-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 28.09.2007, 10:08Drashee
Vroni, ich will das auch richtig im TV gucken alles und sowieso, menno.^^ :(

Arghs, ich habe echt Angst um Gossip Girl :( Um PP brauch man sich wohl keine Sorgen zu machen ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 28.09.2007, 10:40Komohdo
Naja... The CW ist ja nicht gerade ein Über-Sender, der einfach einen Ersatz in der Programmplanung hat.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 28.09.2007, 14:22Shepi Incognito
@Komohdo
Damit hast du zwar recht, aber das wird die auch nicht daran hindern die Serie nach einer Staffel einzustellen :ugly:

Dieses Jahr gab es ja schon einige innovative Werbestunts seitens der US-Sender um ihre Serien in den USA zu bewerben, erinnert sei hier an den Reaper-Drink, die Pushing Daisies-Vorführung auf einem Friedhof oder die Werbung für Dirty Sexy Money mit einem Flugzeug, das mit einem Banner mit der Aufschrift "We Love Paris: The Darling Family" über Paris Hiltons Haus flog.
Was sich aber Showtime für Dexter hat einfallen lassen topt imho alles bisher dagewesene, aber lest hier selbst... :O
Ich sehe schon einige christliche Fundamentalisten auf den Strassen schreiend den Weltuntergang ankündigen, weil sie denken, dass es sich um eine der sieben Plagen der Apokalypse handelt LOL :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 28.09.2007, 19:02Komohdo
Ja... das ist schon sehr krass. :O

Weiter zu den neuen Serien... Big Shots auch wenn ich mich wiederhole indem ich sage, dass ich ein Alias Fan bin, als eben dieser musste ich mir diese Serie mit Michael Vartan ansehen. Und sie ist jetzt bei weitem nicht revolutionär oder dergleichen, dennoch ist es doch mal was anderes nicht vier Frauen sondern vier Männer im Zentrum einer solchen Serie zu haben. Ich denke aber mal, trotz dem guten Lead-In von Grey's wird die Serie es schwer haben.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 28.09.2007, 22:57Zuckermaus
Die Werbekampagne zu Dexter ist ja cool. :O Ach,das würd ich zu gern sehen! Ein ganzer Brunnen voll 'blutigem' Wasser.:hibbel:

Ich hab mit natürlich auch Life angeguckt...
OMG! Für die Serie hab ich jetzt sogar Reaper und Pushing Daisies aus meiner Schedule gekickt! :ugly:
Der Pilot hat mir so gut gefallen,wie schon lange keiner mehr.ich glaub das letzte Mal bei einer Serie,war ich nach dem Piloten von Supernatural so derbe gehooked.Die Charas sind super.Es erinnert mich an ne Mischung aus House und Monk.Zu klasse! :y:

@Big Shots
hatte mir auch überlegt zu gucken,da ich schon viele trailer gesehen hatte.Allein schon wegen Vartan und McDermott würd ichs gern gucken.Aber es paßt einfach keine Serie mehr in meinen Zeitplan... :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 28.09.2007, 23:12Vroni
Muhaahaha, die Werbeaktion für Dexter klingt ja wirklich klasse!! Das hätt ich zu gerne gesehen!

Und Big Shots... ich habs mal aufgenommen, aber ich bin mir auch nicht sicher... aber ich lass mich überraschen, Michael Vartan ist ja eigentlich ein sehr schönes Eye Candy :) Und da mich ER dieses Jahr irgendwie nicht anturnt, werd ich vielleicht auf Big Shots überspringen...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 29.09.2007, 15:09Nils
Die Dexter-Werbekampagne ist ja mal richtig cool, sowas würde ich mir auch mal in Deutschland wünschen. die neue NCIS-Kampagne ist ja immerhin schon ein Anfang ;)
Ich glaube Big Shots muss ich kann nicht erst anfangen zu gucken, die Quoten des Piloten waren ja miserabel :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 29.09.2007, 17:48Zuckermaus
Mandy Pantinkin,hach wie liepte ich ihn als Rube und als Dr.Geiger. :mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.09.2007, 03:54Vroni
Aww, die NCIS-Werbekampagne sieht ja wirklich gut aus. Ich hab bisher nur drüber gelesen und noch keine bilder gesehen, aber sehr schön, und der Sonntag ist ja auch erfolgreich (Soweit ich das mitkrieg, ist SAT1 zur Zeit ja eh quotenmäßig gut drauf)

Ich hab mal Big Shots angefange zu schauen, aber irgendwann wars mir so langweilig, dass ichs ausgeschaltet hab... wird wohl nicht im Season Manager eingespeichert bleiben...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.10.2007, 08:45Vroni
Sorry für den Doppelpost...

Ich hab mir jetzt heute Life angeschaut. Am Anfang wollt ich schon wieder ausschalten, weil der Typ so komisch war. Dann kamen aber die ganze Zeit so Kommentare über Handy und all die modernen Sachen und auch die Charaktere wurden mir sympathischer, dann bin ich doch dabei geblieben, und am Ende konnte ich gar nimmer wegschalten, weil ichs so gut fand :)
(wobei, ich hab das böse Gefühl, dass ich bei der letztn Werbung eingeschalfen bin, ich kann mich an das Ende nicht erinnern:ugly: Muss ich morgen, wenn ich nicht so verdammt müde bin, mal nochmal reinschauen XD)
Ich werd die zweite Folge definitiv auch mal anschauen! :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.10.2007, 08:56the-good-shepherd
@Vroni
Life fand ich auch toll!!! :yay:
...und Chuck, Reaper, Bionic Woman, Journeyman, K-Ville....
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.10.2007, 22:08Komohdo
Die Amis machen doch tatsächlich ein Remake von The IT Crowd... :grml: Können die denn gute britische Serien nicht mal in Ruhe lassen und sie nicht amerikanisieren?
The Office funktioniert ja auch nur, weil Ricky Gervais und Stephen Merchant noch die Fäden in der Hand halten...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.10.2007, 22:49chuck da norris
Hat jemand schon Cane gesehen würde mich mal interessieren wie das so ist.(?)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.10.2007, 00:23Salocin
Abwarten, laut diesem Artikel ist die US-Version von The IT Crowd schon so gut wie tot...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.10.2007, 16:45Drashee
Ich habe heute Dirty Sexy Money gesehen und war ziemlich begeistert. Ich finde die Darlings eine sehr interessante Familie und die Storyline rund um diese und Nicks verstorbenen Vater scheint sehr vielversprechend zu werden.

Nick ist eh ein toller Charakter, was wohl auch zum Teil am genialen Peter Krause leigt :love: Dann finde ich Jeremy und Juliet noch total toll :D Lisa, Nicks Frau, finde ich auch sehr sympathisch.

Der Auftritt der Darlings auf der Beerdigung war sehr cool gemacht, hehe.

Also ich werds auf jeden Fall weitergucken (leider, ich hab doch schon so viele Serien...)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.10.2007, 18:27Nils
Ich habe heute Pushing Daisies gesehen, total strange, aber wirklich toll :D I suppose dying is as good an excuse as any to start living... Ich habe schon lange keine so durchgedrehte und bunte Serie mehr gesehen und werde es auf jeden Fall weiterschauen, freue mich schon auf die nächste Folge. Bleibt nur zu hoffen, dass die ziemlich unkonventionelle Serie beim US-Publikum gut ankommt.

Und nachdem gestern ja die zweite Folge lief habe ich mich jetzt endgültig für Chuck entschieden, die Folge war einfach großartig.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.10.2007, 18:55Vroni
Getsern kam die Premiere von "Carpoolers", und es war gar nicht mal sooo schlecht. Der Anfangw ar klasse, die Mitte war bissl langweilig und das Ende war dann wieder gut. ich werd nächste Woche mal nochmal reinschauen und dann entscheiden :)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.10.2007, 21:11Komohdo
Also Carpoolers hat mir überhaupt nicht gefallen... die Unterhaltungen auf dem Weg zur Arbeit gibt es ja auch bei Til Death und da ist es um einiges lustiger...

Dafür hat mich Journeyman nun doch so sehr beeindruckt, dass ich es auf jeden Fall weitergucken werden und zwar Woche für Woche. Muss halt was anderes aus meinem Plan fliegen...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.10.2007, 21:57Rowe
Eben hab ich Moonlight gesehen. Ich fand eingendlich richtig gut. Die Atmosphäre passt wircklich gut gelungen. Auch der Kommentar zwischen durch ist ganz nett. Ach ich liebe dieses Vampir Thema einfach.

Life hab ich auch gesehen und find es auch sehr gut und witzig. Allerdings ist teilweise der Fall ein bisschen zu sehr in der Hintergrund gerückt.

Chuck und Reaper sind klasse!!

- Editiert von Rowe am 03.10.2007, 21:58 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.10.2007, 22:09Drashee
Moonlight fand ich komplett fürn Mülleimer, sorry :shutup:

Guckt außer mit niemand Dirty Sexy Money, mh?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.10.2007, 23:04Vroni
Dirty Sexy Money liegt noch unangeschaut auf meinem TIVO, aber es ist geplant....

Und Carpoolers... ich hab Til Death nie gesehen und ich schau eigentlich nie Comedy, aber ich geb ihnen einfach nochmal ne Chance. Dafuer kam vor Carpoolers ne Show namens "Cavemen", mein Gott war die schlecht....
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 00:41Komohdo
Japp, Cavemen ist wirklich verdammt schlecht. Also ich kenne nur den Pre-Air Pilot, aber da habe ich schon kein einziges Mal gelacht. Kann nicht wirklich nachvollziehen, wie so eine Serie es tatsächlich in das Programm eines Senders wie ABC geschafft hat.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 01:01Vroni
Die hatten wohl grad was geraucht, als sie das ausgemacht haben...

ich hab das aber gestern mit einer geschaut (weil wir eigentlich auf ne andere serie gewartet haben XD), und die hat gesagt, dass es nen Werbespot für ein... Auto? mit Cavemen gibt, vielleicht dachten die Networkbosse, dass sie auf den Trend aufpsringen können...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 10:10Vroni
Sorry, Doppelpost....

Ich hab jetzt die neue Lifefolge geschaut, mir hat sie wieder recht gut gefallen, deshalb wirds wohl im TIVO bleiben dürfen :)

Was ich hier drinnen mal fragen wollte (da wir keinen eigenen thread dazu haben und ich die Zahl der Zuschauer gern wissen würd): Schaut wer von euch Criminal Minds auf US-Stand? Oder generell Criminal Minds? Lohnt sich also ein gemischter Thread?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 14:08Zuckermaus
@Moonlight
Ich wollte es eigentlich nur wegen Logan jason Dohring gucken.Und fand es so enttäuschend langweilig,daß ich schon nach 10 Minuten abgeschaltet hab. :rolleyes:

@Drashee
Dirty Sexy Money hört sich voll gut an,paßt aber einfach nicht mehr in meine Schedule.Konnte ja auch eben erst PB von Montag schauen. :heul:

@Criminal Minds
Ich schaus auf Sat 1,genauso wie NCIS.Aber leider nur sporadisch die letzten Wochen,da wir ja abends immer bei Schwiegermutter zum Essen waren/sind.

So,und jetzt freu ich mich auf heut Abend.Da gibt's nämlich die neuen Eps von Life,Bionic Woman und Private Practice. :)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 15:25Drashee
@Mausi
Dirty Sexy Money ist aber viel besser als Bionic Woman, trust me :P Ich war von dem Piloten zumindest stark enttäuscht, wohingegen der Pilot von DSM mich echt begeistert hat!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 15:28Komohdo
@Drashee
Aber Bionic Woman hat halt Michelle Ryan. :mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 16:00Shepi Incognito
Zitat:
@Drashee
Aber Bionic Woman hat halt Michelle Ryan

PWNED!!!

Ich hab die zweite Epi von Chuck gesehen und muss sagen, dass mich die Serie wirklich super unterhält :y:
Ich hab mir erstmal vorgenommen keine weiteren Piloten mehr zu gucken, bis ich weiß, welche Shows den frühen Serientod sterben werden, allerdings werde ich mir wohl den Piloten von DSM noch angucken müssen, wenn Drago den so toll findet ;)

@Vroni
Ich bin bei Criminal Minds auf Premiere_Stand und das heisst im Klartext, dass ich die 2.Staffel durch hab, alledings werde ich mir die 3.Staffel erst anschauen, wenn sie auf Premiere kommt, von daher bin ich für nen Spoilerthread kaum zu gebrauchen, sorry :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 16:28Komohdo
Da mir Journeyman und Life so gut gefallen, muss ich einfach was anderes streichen. Da ist Chuck irgendwie das, worauf ich am ehesten verzichten kann...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 16:34Shepi Incognito
Ich kann auch keine dieser Serien (Chuck, Journeyman, Life, Bionic Woman, K-Ville) verzichten, deshalb guck auch ich keine anderen Serien mehr um nicht Gefahr zu laufen, dass mir noch mehr gefallen :ugly:
Ich hab gerade festgestellt, dass mir alle NBC-Neustarts sehr gut gefallen, so wie es aussschaut wäre ich absoluter NBC-Junkie (Heroes, Las Vegas, FNL, The Office):ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 16:36Komohdo
Das ist mir auch aufgefallen. Nachdem NBC in den letzten Jahren spätestens nach dem Ende von Friends sehr große Probleme hatte, scheint sich das Blatt inzwischen echt zu wenden.
Aber ich hab soeben beschlossen My Name is Earl von meiner Liste endgültig zu streichen. Die Serie macht einfach keinen Spaß mehr.....
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 16:42Nils
Ja, NBC hat wirklich viel gutes.
Und Chuck ist toll, zusammen mit Pushing Daisies und Bionic Woman der für mich vielversprechendste Neustart dieses Jahr.
Isaiah Washington plant laut New York Post sein eigenes Bionic Woman Spin-Off. Hoffentlich stimmts nicht, ich mag ihn nicht und er ist imo auch nicht so nen'toller Schauspieler.
Klick
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 16:45Rowe
Ich mag NBC irgendwie net - die ham Surface abgesetzt :heul: . Dennoch kann ich net verkennen das die gute Serien machen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 16:56Drashee
@Komo
Pff, Michelle Ryans ist für mich kein Grund BW zu gucken, dann doch eher Katee Sackhoff (aber selbst für diese kann ich es nicht ertragen :rolleyes: ) Da ist der Cast von DSM doch vielversprechender: Peter Krause, Donald Sutherland, Samaire Armstrong, Seth Gabel und William Baldwin find ich alle sehr toll :D

@Shepi
Aww, da freut mich aber, dass du dir wegen mir DSM mal angucken wirst! Hoffentlich gefällts dir, lass mich/uns dann wissen, was du davon hälst ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 17:26Vroni
Zitat:
Original von Shepi Incognito
Ich kann auch keine dieser Serien (Chuck, Journeyman, Life, Bionic Woman, K-Ville) verzichten, deshalb guck auch ich keine anderen Serien mehr um nicht Gefahr zu laufen, dass mir noch mehr gefallen :ugly:
Ich hab gerade festgestellt, dass mir alle NBC-Neustarts sehr gut gefallen, so wie es aussschaut wäre ich absoluter NBC-Junkie (Heroes, Las Vegas, FNL, The Office):ugly:


Naja, mal abwarten, wie sich die Quoten von K-Ville weiter entwickeln, ansonsten hättest ja wieder nen Platz im Schedule frei XD

Keiner schaut Criminal Minds? Echt schade*seufz* Aber dann werd ich mich im LJ austoben, da kenn ich wenigstens Leute, die's auch auf US-Stand schauen :)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.10.2007, 18:09Shepi Incognito
@Drago
Mal schauen wann ich dazu komme, schließlich sind meine Frau und ich im Moment im Las Vegas-Fieber, die Serie macht einfach nur Spaß und ich krieg mit jeder Episode, die ich sehe, immer größere Lust das Soddom und Ghomorra der Neuzeit zu besuchen *schmacht*

@Vroni
Bei K-Ville schaue ich auch immer jeden Dienstag sorgenvoll auf die Vortagesratings, immerhin läuft die Serie bei FOX und wieviel Geduld die mit ihren neuen Formaten haben hat man ja bei Nashville vor ein paar Tagen gesehen, aber gut, ich bin selber schuld, was guck ich auch FOX-Serien :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:22Komohdo
Sollen wir mal ne Abstimmung machen, für welche Serien es sich lohnen würde eigene Threads zu öffnen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:25Nils
Zitat:
Original von Komohdo
Sollen wir mal ne Abstimmung machen, für welche Serien es sich lohnen würde eigene Threads zu öffnen?


Ja. Wollen wir das hier im Thread machen oder eine neue Umfrage eröffnen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:26Komohdo
Hier im Thread wäre sicherlich besser.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:28Zuckermaus
1.Life
.
2.Dexter
.
.


Btw,schaut eigentlich noch jemand Damages.Außer mir? :dunno:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:31Nils
Ich wäre bei folgenden Serien dabei:
- Chuck
- Bionic Woman
- Pushing Daisies

Den Rest finde ich jetzt nicht interessant genug um darüber jede Woche was zu schreiben.

EDIT: Und für Serien, die schon länger laufen:
- Weeds
- im Januar 24
- und bei NCIS wäre ich auch dabei wenn ich die 4. Staffel zu Ende geschaut habe

- Editiert von Nils am 05.10.2007, 23:34 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:34Drashee
Ich wäre noch an Dirty Sexy Money interessiert, und wer weiß wie mir Samatha Who? gefallen wird ;) Für Gossip Girl gibts ja schon nen Thread :hibbel:

Ach ja, was ist mit Private Practice? Ich wäre dabei!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:35Komohdo
Life
Bionic Woman
Pushing Daisies
Private Practice
Journeyman
Reaper
Dexter

Californication lohnt sich glaube ich nicht so wirklich, oder?
Und guckt noch wer 30 Rock? ^^'

@Nils
NCIS gibts doch schon
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:38Onerva
Private Practice :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:38Drashee
Ach ja, habn wir nen Weeds Spoler-Thread, nee oder? :O Würde sich das denn lohnen ?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:40Zuckermaus
Hmmm,meint ihr wirklich PP hält sich länger...? Hab bis jetzt kein gutes Gefühl,da meine halbe flist nur schlecht drüber schreibt. :rolleyes:


Californication,Reaper und PD hab ich ja für Life gedroped... :dunno:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:41Komohdo
Ich mag Private Practice. Es ist nunmal anders als Grey's. Aber alleine für Cooper lohnt sich die Serie. ^^
Du hast drei Serie gegen eine getauscht? O_o
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:42Drashee
Aber die Quoten von PP sind glaub ich noch recht akzeptabel...mal gucken, wie das so in den nächsten Wochen aussehen wird. Aber ich glaube schon, dass es minds. ne ganze erste Season bekommt.

Im Gegensatz zu BW, welches ganze 4 Millionen von Folge 1-Folge 2 verloren hat, hat PP "nur" 2 Millionen verloren ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:44Komohdo
Und PP hatte die höchsten Werte der neuen Serien, wenn ich das richtig verstanden habe.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:46Zuckermaus
Zitat:
Du hast drei Serie gegen eine getauscht? O_o

Joa,weil ja noch mit Eureka angefangen hab.Und von Stargate Atlantis hab ich auch noch S1 vor mir... :pfeif:

@BW
So mies sind die Quoten gefallen. :O
Hab 1x02 noch nicht gesehen.Von PP auch noch nit.Hol ich alles morgen früh nach.

@PP
ich liebe PP auch sehr.Von Anfang an,aber hab bis jetzt eben so viel negatives gelesen...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:48Onerva
Hab von PP die zweite Folge auch noch nicht gesehen, aber der Pilot war doch total huiiiiiiiiii :love:
Addison muss nur jede Folge nackt rumtanzen, dann stimmen die Quoten schon :grrr:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:50Komohdo
Zitat:
Original von Zuckermaus
Von Anfang an,aber hab bis jetzt eben so viel negatives gelesen...

Dann hör auf diesen Mist zu lesen. ;)

Aber die 102 von BW ist schon schwach... ich mache mir schon Sorgen. Auf der anderen Seite würde Michelle Ryan dann sicher in Season 2 von Jekyll mitmachen oder doch noch den Job als Doctor Companionen bekommen. *träum* :mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:51Drashee
Zitat:
Original von Onerva
Addison muss nur jede Folge nackt rumtanzen, dann stimmen die Quoten schon :grrr:

Deswegen fehlten also die 2 Millionen Zuschauer :ugly: Aber ja, sie darf gerne in jeder Folge nackt tanzen :grrr:

Aww Oni, wenn dir 1x01 von PP gefallen hat, dann wirst du 1x02 lieben :mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:53Zuckermaus
Zitat:
Dann hör auf diesen Mist zu lesen.

Oki doki,wird gemacht,Sir! ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2007, 23:54Komohdo
Zitat:
Original von Zuckermaus
Oki doki,wird gemacht,Sir! ;)

So ist's brav. ^^
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2007, 00:06Nils
Zitat:
Original von Komohdo
@Nils
NCIS gibts doch schon


Na dann...

Zitat:
Original von Drashee
Ach ja, habn wir nen Weeds Spoler-Thread, nee oder? :O Würde sich das denn lohnen ?


Ich wäre wie gesagt dabei und lostguy bestimmt auch. Schauts sonst noch wer?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2007, 01:07Salocin
Zitat:
Original von Zuckermaus
Btw,schaut eigentlich noch jemand Damages.Außer mir? :dunno:
*meld*
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2007, 02:15Vroni
Okay, dann gehen wir meine Liste doch mal durch:

Serien, die ich sicherlich schau:
Californication
Life
Private Practice (da hab ich zwar noch keine Folge geschaut, aber ich werds noch machen und allein Addison isses wert :))

Serien, von denen ich gutes gehört hab und die wahrscheinlich im Programm landen:
K-Ville (wenns noch so lange laufen sollteLOL)
Dirty Sexy Money
Journeyman

Serien, die vielleicht im Programm landen:
Reaper
Big Shots
Moonlight
Flash Gordon
Cane
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2007, 13:05Zuckermaus
Hach Nico! So wie's ausschaut sind wir zwei dann wohl allein auf weiter Flur mit Damages.;)
Wenn ich heut Abend zeit hab poste ich mal im Damages Spoiler Thread.Dann können wir diskutiern.:)

@Serien
Life und PP schauen wohl die mesiten bei uns.hehe
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2007, 13:44Drashee
@Vroni
Moonlight und Flash Gordon kannst du dir sparen, da brauchst du dir wirklich keine Mühe machen, das anzugucken. Da guck lieber 2 Stunden ausem Fenster :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2007, 13:51Komohdo
Dann mach ich doch mal was für Life auf.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2007, 19:28Vroni
Zitat:
Original von Drashee
@Vroni
Moonlight und Flash Gordon kannst du dir sparen, da brauchst du dir wirklich keine Mühe machen, das anzugucken. Da guck lieber 2 Stunden ausem Fenster :ugly:


Naja, aber Moonlight ist Jason Doring, und ich hab gestern mal reingezappt, genau als er geredet, insofern... argh, ich brauch doch mein Logan-Eye-Candy. ich kann die Folgen ja im Schnelldruchlauf anschauuen XD
Flash-Back oder doch Forward? 06.10.2007, 19:38chuck da norris
Zitat:
Original von Nils
Zitat:
Original von Drashee
Ach ja, habn wir nen Weeds Spoler-Thread, nee oder? :O Würde sich das denn lohnen ?
Ich wäre wie gesagt dabei und lostguy bestimmt auch. Schauts sonst noch wer?


Ich schaue es auch, allerdings hab ich erst letztens die zweite Staffel auf deutsch zu ende geschaut. Ich währe aber auch mit dabei, in einigen Tagen währe ich auch auf dem aktuellen Stand. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2007, 19:59Nils
Schön, dann können wir ja nach der nächsten Folge einen Weeds-Spoilerthread eröffnen, Staffel 3 ist ja gerade mal zur Hälfte vorbei.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2007, 20:18Komohdo
Ich hab die zweite Episode von Moonlight gesehen und nachdem ich den Piloten jetzt nicht so überragend fand, war diese Episode doch durchaus interessant. Ich bin irgendwie hin und her gerissen. Ich meine... Kevin Weissman spielt mit, das ist als Alias Fan doch ein Grund. Dann spielt die gute Doctor Who Madame De Pompadour aka David Tennats Freundin mit, ist auch ein Grund... hm... ich kann mich einfach nicht für oder gegen die Serie entscheiden...

Wieso müssen die neuen Serien uns eigentlich sagen wie toll sie sind, weil ein Charakter mit nem iPhone rumläuft? o_O
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2007, 20:22Salocin
Zitat:
Original von Komohdo
Wieso müssen die neuen Serien uns eigentlich sagen wie toll sie sind, weil ein Charakter mit nem iPhone rumläuft? o_O
Weil Apple dafür viel Geld bezahlt?:lol:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.10.2007, 20:22chuck da norris
@Nils
Ok, ich bin dan mit dabei, kann nur nicht versprechen das ich schon bis zur nächsten neuen Folge auf dem aktuellsten Stand bin, ich werde aber mein bestes geben. ;)
Falls ich es bis zur nächsten nicht ganz schafen sollte, werde ich es aber bis zur darauf folgenden auf jeden fall schafen. :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.10.2007, 15:02Shepi Incognito
Also definitiv werden von mir folgende Serien geschaut werden:
Reaper
Chuck
Bionic Woman
Journeyman
Pushing Daisies

Bei einigen bin ich mir nicht sicher:
K-Ville (wird bei dem Sender und den erzielten Quoten wahrscheinlich leider bald abgesetzt)
Aliens in America (ist für mich eher was für zwischendurch)
Moonlight (muss den Piloten noch gucken)
Dirty Sexy Money (muss den Piloten noch gucken)
Private Practice (muss den Piloten noch gucken)

Alle anderen kommen höchstens für Sommer 2008 in Frage, sofern sie nicht schon den frühen Serientod gestorben sind...

Ansonsten freue ich mich noch auf:
New Amsterdam
Samantha who?
The Sarah Connor Chronicles

P.S.: Ich guck natürlich auch Damages, allerdings bin ich da hoffnungslos im Hintertreffen, hab nur bis 1x04 geguckt, der Beginn der neuen Fall-Season und mein Las Vegas-Fieber sind mir da extrem in die Quere gekommen, aber ich hols demnächst auf... :(

- Editiert von Shepi Incognito am 08.10.2007, 15:05 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.10.2007, 15:23Flagg
Wann gehen die Sarah Connor Chronicles denn los?

Weiß das so spontan jemand?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.10.2007, 16:36Drashee
"Early 2008" heißt es, also denke ich mal so Januar/Februar ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.10.2007, 16:51Komohdo
Das momentane Startdatum ist der 10.02.2008. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.10.2007, 16:56Flagg
Zitat:
Original von Komohdo
Das momentane Startdatum ist der 10.02.2008. ;)


Na Oida...das ist ja noch voll lange hin...:(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.10.2007, 22:52Nils
Jetzt wo die Schule wieder angefangen hat, merke ich, dass mein Schedule viel zu voll ist. Es ist erst Dienstag und ich habe noch 3 ungesehene Folgen hier (Weeds, Chuck, Simpsons) :( Ich will aber keine Serien rauswerfen, mal schauen ob ich es irgendwie hinkriege, immerhin kommen an keinen anderem Tag so viele Serien, die ich schaue, wie am Dienstag (USA: Montag), es könnte also genug Zeit zum Nachschauen da sein.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.10.2007, 22:53Komohdo
@Nils
Wochenende ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.10.2007, 10:24Nils
Zitat:
Original von Komohdo
@Nils
Wochenende ;)


Drauf wird es wohl herauslaufen, auch wenn ich am Wochende eigentlich immer Doctor Who (samt Spin-Offs) und How I Met Your Mother weiterschauen wollte, na ja, wird sich schon noch ein Zeitpunkt dafür finden ;)

Wird hier eigentlich noch jemand den Piloten zu Womens Muder Club schauen? Ich fand die Serie vom Konzept her ja von Anfang an recht interessant, habe mittlerweile keine hohen Erwartungen mehr. Dem Piloten werde ich aber trotzdem eine Chnace geben.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.10.2007, 12:29Komohdo
Die zweite Episode von Pushing Daisies ist ja so... awwwwwww :mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.10.2007, 16:07Shepi Incognito
Hab erst die erste gesehen, aber die war schon toll :mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.10.2007, 19:55Tony Army
Ich hab ja jetzt endlich mal aufgeholt und fast alle Pilots gesehen.

Weitergucken werde ich in jedem Fall: Life, K-Ville (Ja, ich bin schon wieder auf Fox reingefallen. -.-) und Chuck. (Kid Nation guck ich ja auch noch, aber das zählt irgendwie nicht.)

Unter Drashee-Bonus noch weitergeguckt werden: Gossip Girl und Dirty Sexy Money (davon kann ich mir nach dem Piloten einfach kein Bild machen)

Unter Komohdo-Bonus weitergeguckt wird: Journeyman (Ich bin einfach unschlüssig, aber vielleicht kommt da ja noch was.)

Und große Chancen aus dem Programm gekickt zu werden haben: Pushing Daisies (werd aber die zweite Episode noch gucken) und Reaper (es ist einfach zu wenig für 40 Minuten).

Hach, der Herbst ist da. :mcdreamy:
Prison Break und Friday Night Lights strapazieren schon meine Nerven, Heroes kommt auch langsam in Schwung und von HIMYM hab ich wieder mal Lachkrämpfe.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.10.2007, 20:10Komohdo
Komohdo-Bonus? :O Okay... :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.10.2007, 22:27Drashee
Whoo, direkt zwei Drashee-Bonuse :mcdreamy: Tonshee FTW :ugly: *hust* Ööh, selbst vom Dirty Sexy Money Pilot kannst du dir nicht so richtig ne Meinung von machen? :( Guck auf jeden Fall mal Folge 2 (& 3 morgen!) :)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.10.2007, 23:19the-good-shepherd
@Tony
Life, K-Ville, Journeyman & Chuck :mcdreamy:
Aber wieso magst du Reaper und Pushing Daisies nicht, die gehören bis jetzt für mich zu den Highlights, wobei ich bis jetzt nur die Piloten gesehen habe :(

PS: Und was ist mit dem FNL-Shepi-Bonus, der wird mal wieder gar icht erwähnt :pah:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.10.2007, 06:39Tony Army
Komohdo-Bonus, weil der Typ es einfach raus hat. :kaugummi:

Und natürlich gibt es einen doppelten Drashee-Bonus. Würde ich für sonst niemanden einrichten. :mcdreamy:
Ich find die Idee von DSM ganz cool, aber diese Familie nervt mich total und das nicht im positiven Sinne.

@Shepinator:
Ich finde Reaper einfach zu lang. Was die in 40 Minuten reißen, könnten sie viel lustiger in 20 Minuten quetschen und hätten, meiner Meinung nach, viel mehr Erfolg. Die Stories sind ja nicht schlecht, aber immer dieses hin und her zwischen Baumarkt und Zuhause ist für mich viel zu holprig.

Und Pushing Daisies ist mir irgendwie zu gewollt weird. :ugly:
Ich kann das noch nicht so ganz fassen, weil ich ja auch erst den Piloten gesehen habe, aber irgendwie passt da irgendwas nicht so ganz.

Da zieh ich Life (Charlie Crews herrscht!), K-Ville (Endlich wieder mal eine gute Rolle für Cole Hauser!), Chuck (Er trägt Chucks!) und Journeyman (Lucuis Verenus strikes back!) vor. Das wird ein toller Herbst. Nicht so wie der letzte.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.10.2007, 09:16Nils
Zitat:
Original von Komohdo
Die zweite Episode von Pushing Daisies ist ja so... awwwwwww :mcdreamy:


Ja, die war toll. Wer will nen'Spoiler Thread? :hibbel:

Ich glaube, ich schmeiße Bionic Woman raus. Ich schaue mir die 3. Folge heute noch an, aber wenn die nicht besser wird als die 2. fliegts.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.10.2007, 09:22Komohdo
Zitat:
Original von Nils
Ich glaube, ich schmeiße Bionic Woman raus. Ich schaue mir die 3. Folge heute noch an, aber wenn die nicht besser wird als die 2. fliegts.

Hm... ich fand sie auf jeden Fall besser, aber sie war nicht unbedingt überragend. Ich verstehe echt nicht, wie man so langweilige Episoden an den Anfang einer neuen Serie setzen kann. Vielleicht haben die ja nen Bonus, dass alle Episoden gezeigt werden müssen (gab es bei Studio 60 im letzten Jahr ja auch) und gehen die Story deswegen ganz langsam an... hm... also ich bleibe bis zum bitteren Ende dabei. Ich brauche halt meine Michelle Ryan... :mcdreamy: :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.10.2007, 09:27the-good-shepherd
Der Meinung bin ich auch; Michelle Ryan - zwei schlagende Argumente dabei zu bleiben :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.10.2007, 09:28Komohdo
Zitat:
Original von the-good-shepherd
Michelle Ryan - zwei schlagende Argumente dabei zu bleiben :D

So würde ich es jetzt nicht unbedingt ausdrücken wollen... :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.10.2007, 09:33the-good-shepherd
@Komohdo
War ja auch nur Spaß...
Ich werde die Serie auf alle Fälle weitergucken weil neben Michelle Ryan und Katee Sackoff auch noch Isaiah Washington mitspielt, so schlecht können die Drehbücher gar nicht werden, dass ich mir die Serie nicht mehr anschauen würde ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.10.2007, 15:08Salocin
Also Isaiah Washington ist für mich eher ein Contra-Argument:X
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.10.2007, 17:18Nils
Zitat:
Original von Salocin
Also Isaiah Washington ist für mich eher ein Contra-Argument:X


Für mich auch, und Michelle Ryan ist für mich auch kein Grund die Serie anzuschauen :P Na ja, ich schau die dritte Folge heute oder morgen Abend und entscheide dann.

Sind Shepi, Komohdo und ich die Einzigen, die Pushing Daisies weiterschauen?

Wir haben jetzt einen Weeds Spoiler Thread, klick klack

- Editiert von Nils am 11.10.2007, 17:30 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.10.2007, 18:30Komohdo
Zitat:
Sources have just informed me that Chuck, Life, Bionic Woman, Journeyman and Cane have all have received orders for additional scripts.

The bad news?

They did not receive the full "back nine" order that would make a full season. However, Cane received four additional episodes and the others received three, which is a sign of hope that these shows will survive!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.10.2007, 18:42Drashee
Zitat:
Original von Tony Army
Und natürlich gibt es einen doppelten Drashee-Bonus. Würde ich für sonst niemanden einrichten. :mcdreamy:
Ich find die Idee von DSM ganz cool, aber diese Familie nervt mich total und das nicht im positiven Sinne.


Das will ich aber auch doch hoffen, dass nur ich einen doppelten Bonus bekomme :mcdreamy:
Arghs ja, dass ist natürlich ein großer Grund, wenn dich die Familie nervt :O Auch wenn ich sie total genial finde. :P Schon Folge 2 geguckt? Vielleicht gefällts dir da ja besser ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.10.2007, 18:43Shepi Incognito
Das hört sich erstmal gut an, allerdings glaube ich, dass das mit dem bevorstehenden Autorenstreik zusammenhängt und die auf "Nummer Sicher" gehen wollen und die Scripts auf Reserve halten, denn die Quoten sind leider mies, aber ich würde mich auf alle fälle freuen, wenn die an ihren serien festhalten, denn gerade NBC bietet diese Season tolle Freshman-Serien, die ein breiteres Publikum verdient hätten, lassen wir uns einfach (Hoffentlich positiv) überraschen ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.10.2007, 21:42Vroni
Sind die Quoten von Life auch so mies?? :O :O
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.10.2007, 12:56Shepi Incognito
@Vroni
Nein, die Quoten von Life sind nicht ganz so schlimm, allerdings hat die Serie seit ihrer Premiere auch rund 2 Mio ZUschauer verloren, warum auch immer :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.10.2007, 22:08Dolmar
*Kreisch* :O :O Oh mein Gott wie konnte ich den Start der 2ten Staffel von FNL verpassen??
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.10.2007, 08:20Tony Army
Könnte daran liegen, dass wir hier keinen Thread haben. Ob ich wohl mal einen anlegen sollte? Wer ist dafür?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.10.2007, 08:52Dolmar
Zitat:
Wer ist dafür?


Also ich auf jeden Fall und Shepi denk ich mal auch. :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.10.2007, 13:00the-good-shepherd
Ich bin auf alle Fälle auch dafür :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.10.2007, 13:18Nauru
Ich auch! :-) Hab gestern schon drüber nach gedacht einen aufzumachen, als ich Dolmars Avi gesehen hab.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.10.2007, 16:53Dolmar
Matt Saracen Rulezzz!!! :-) Ich steh auf schüchterne Heldentypen. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.10.2007, 00:50Nils
Ich habe mal wieder gelernt, mich erst über Serien zu informieren und sie dann anzuschauen, ich war nämlich davon ausgegangen, dass die Mitglieder des Womens Murder Clubs Morde begehen und nicht aufklären :ugly: Daher fand ich das ganze jetzt auch nicht so interessant und werde es nicht schauen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.10.2007, 19:26Drashee
Samantha Who? habe ich heute den Pilot von gesehen und haha, die Serie gefällt mir :D Werde ich auf jeden Fall weiter gucken.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.10.2007, 23:36Komohdo
Da schlägt mein Fan Herz doch um eingies höher. :mcdreamy:

klick mich
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.10.2007, 07:30Vroni
hab das auch gelesen, aber irgendwie.... ich freu mich nicht wirklich drauf... :( Aber ich war auch nie wirklich im Star Wars Fieber, insofern kann ichs wahrscheinlich net so nachvollziehen...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.10.2007, 00:11the-good-shepherd
Samantha who? fand ich klasse, Christina Applegate war echt in Bestform, ich hoffe die Quoten bleiben so toll, das wäre mal wieder ne Comedy die ich mir anschauen würde, immerhin spielen auch noch Jennifer Esposito (Caliente!), Jean Smart (Martha Logan aus 24) und Tim Russ (Tuvok) mit :O :hammer:

Ich hab ne gute und ne schlechte Nachricht:und zwar hier
Ich muss gestehen, dass ich Viva Laughlin nicht gesehen habe und es wohl auch nicht werde, mir tut es zwar leid für die Fans dieser Serie, aber die 2. Staffel Jericho wäre schonmal ne Wucht so früh in der Season :yay:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.10.2007, 03:53Vroni
Jean Smart spielt bei Samanatha Who mit?? Ui, vielleicht sollt ich doch mal reinschauen...

Und Viva Laughlin hat mich jetzt auch nicht so angesprochen. Ich hab ein paar trailer gesehen, aber irgendwie... naja, dann brauch ich wohl gar nimmer anfangen...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.10.2007, 12:47Drashee
Haha, da ging ja richtig schnell
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.10.2007, 14:41Komohdo
Na das Beste an beiden Episoden war noch der Auftritt von Hugh Jackman. Aber das kommt davon, wenn man aus einer gut funktionierenden Serie (das BBC Original Blackpool *hust* mit David Tennant *hust*) etwas amerikanischeres machen will. Beispielsweise war der Ripley Holden in Laughlin viel zu nett usw. halt.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 28.10.2007, 00:56Nils
Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber das mit Star Wars war doch schon länger klar, und nur weil die LA Times jetzt drüber berichtet tun alle so, als wäre es jetzt die Riesenneuigkeit :ugly: Schon nach RotS war klar, dass sie kommt. Ich war damals noch ein Riesenfan (Fan bin ich jetzt auch noch, nur nicht mehr so stark), deswegen warte ich schon seitdem auf die Serie.
Na ja, mit etwas Glück kriegen wir ja zu Thanksgiving oder Weihnachten den 2. Trailer zu The Clone Wars (der neuen Animationsserie), mal abwarten, wie sich die beiden Serien entwickeln.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.11.2007, 15:28Salocin
Zitat:
Ausiello Report
Eliza Dushku Lures Joss Whedon Back to TV!

Short of a Buffy the Vampire Slayer reunion movie, this is just about the best news you could ask for: Eliza Dushku and Joss Whedon are reteaming for a new series!
[...]
The first of the seven episodes to which the network has committed could premiere as early as spring.

http://community.tvguide.com/blog-entry/TVGuide-Editors-Blog/Ausiello-Report/Eliza-Dushku-Lures/800026169
Es kommt zwar auf Fox... aber trotzdem: :yay::yay::yay::yay:: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.11.2007, 22:38Vroni
OMG, wie geil!!!:clap:

Und was? Ein Buffy-reunion-Movie?? :O :O Oh, okay, grad nochmal gelesen, das wär der Wunsch XD
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.11.2007, 01:57Nils
Da es nirgendwo anders wirklich reinpasst packe ich es mal hier rein, was haltet ihr eigentlich vom Autorenstreik, jetzt, wo klar, dass er kommt/schon da ist?
Ich finde es zwar schade, dass wir durch den Streik diese Season wahrscheinlich weniger Folgen zu sehen kriegen, aber die Autoren haben mein vollstes Verständnis und ich hoffe, dass der Streik für sie erfolgreich verläuft und sie sich nicht unterkriegen lassen.
Am besten wäre es natürlich, wenn die Filmindustrie schnell auf die Forderungen der Autoren eingehen würde, denn die möglichen Konsequenzen eines langen Streiks wie z.B. ein vorgezogenes (Staffel-) Finale von Prison Break im Herbst oder eine 24-Staffel, die nicht 24 Stunden zeigt oder der Wegfall von Heroes Origins wären natürlich alles andere als schön.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.11.2007, 02:03Salocin
Ich kann die Autoren da auch gut verstehen und unterstütze sie.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.11.2007, 06:55the-good-shepherd
Ich finde zwar, dass ein Streik die denkbar schlechteste Lösung für den Zuschauer ist, allerdings scheinen die Studiobosse und Präsidenten der US-Sender keine andere Sprache zu verstehen, von daher bin ich zwar nicht begeistert davon, dass die 2. Staffel Heroes evtl. nur 11 Episoden umfassen wird und z.B. Lost & 24 diese Season gar nicht mehr gezeigt würden, verstehe jedoch die Autoren, denn schließlich geht ohne, wie man sieht, sie gar nichts
Davon mal abgesehen, dass ein längerer Streik dazu führen wird, dass in den USA NOCH mehr Reality-TV zu sehen sein wird, werden für das US-Publikum Serien wie Jericho, ide dan quasi ausser Konkurrenz laufen attraktiver, was imho als positiv zu werten ist ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.11.2007, 02:44Vroni
Ich versteh die Autoren auch und kann sie da nur unterstützen, allerdings... argh, da bin ich schon mal ein jahr live in den USA und dann streiken sie, verdammt nochmal... ich hoff einfach, sie können das schnell beilegen, nen guten Deal abhandeln und dann gehts ganz schnell weiter :( :( :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.11.2007, 23:15JohnnySinclair
Zitat:
Original von Salocin
Zitat:
Ausiello Report
Eliza Dushku Lures Joss Whedon Back to TV!

Short of a Buffy the Vampire Slayer reunion movie, this is just about the best news you could ask for: Eliza Dushku and Joss Whedon are reteaming for a new series!
[...]
The first of the seven episodes to which the network has committed could premiere as early as spring.

http://community.tvguide.com/blog-entry/TVGuide-Editors-Blog/Ausiello-Report/Eliza-Dushku-Lures/800026169
Es kommt zwar auf Fox... aber trotzdem: :yay::yay::yay::yay:: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap:

Da stimm' ich doch glatt mit ein.

:yay::yay::yay::yay:: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :hibbel: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap:

Lang lang lang hat's gedauert. Nun muss sich "Lost" warm anziehen. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 22.11.2007, 11:42Dolmar
Kyle XY geht am 14.Januar in die dritte Staffel. Die Folgen sind bereits im Kasten also nicht vom Streik betroffen.

Link
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.11.2007, 08:47Vroni
So schnell??? :O :O
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.11.2007, 10:19Zuckermaus
So,ich starte mal einkurzes Fazit für mich von den neuen Serien 2007.Da einige von de neuen Serien doch inzwischen zu meinen lieblinge herangewachsen sind.
z.B.Samantha Who?:Christina Applegate in Bestform.ich liebe alle Charas.traumhaft wie sie miteinander umgehen.und die Flashbacks von evil bitchy Sam sind auch klasse!:D
Für meine Begriffe optimal umgesetzte 20 Minuten,wenn die Epi auch immer für mich zu schnell vorbei ist.;)

Bionic Woman:Zuerst fand ich es ja nicht so sehr der Knaller.Alles irgedwie so gezwungen... Aber inzwischen gefällt es mir doch sehr gut.Habe mich nun auch schon zu sehr an die Charas gewöhnt.was ist jetzt eigentlich mit Burke?(Ihr wißt schon wen ich meine)
Außerdem vermisse ich 'Starbuck-The first Bionic Woman-Katee',aber sie wird bestimmt nochmal nen Gastauftritt haben.

Private Practice:Mir gefiel zwar damals der Pilot,doch hatte ich arge Zweifel ob sich die Serie halten kan.Tja,sie kann.Und ich liebe den Humor,Charaktere,die Geschichten und vor allem liebe ich,daß es so anders als Grey's ist und doch etwas ähnlich ist.Versteht ihr mich? :ugly:
ich ziehe PP sogar zur Zeit Heroes und SPN vor.*hides* Wahrscheinlich weil's so lustig ist und mir das lachen momentan sehr gut tut...

Gossip Girl:Ach,zuerst dachte ich,hmmm,okay.ne neue Teenager Serie ala OC.Aber bei OC mußte ich immer schon nach ein paar Minuten umschalten,da ich es nicht mehr ertragen hab.Bei GG ist das ganz anders.ich liebe dieses High Society Intrigen-Macht-Geld-Spiel.Ein bißchen Liebe ist auch noch mit dabei.Und natürlich steh ich auf den pösen Buben. :grrr:

Life: OMG!Damien Lewis! :isdead: Er ist sooo toll! :mcdreamy:
Und die Farben,Kameraführung,wie gezeigt wird,wie Charlie an die Fälle ran geht.Charlies Character und sein Umgang mit anderen Menschen.Seine Beziehung zu Dani,zu sich selbst.
Meine Güte jedesmal wenn ich ihn Obst essen sehe,will ich auch Obst essen.Die Serie fördert sogar gesundes essen.:D

Btw,Prison break hab ich gedropt.das hat mich doch zu sehr gelangweilt... :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.11.2007, 14:01Drashee
Schöne Idee, Mausi. :)
Samantha Who? und Gossip Girl sind meine beiden Favoriten unter den neuen Shows :mcdreamy: SW? ist einfach unglaublich lustig und ich liebe Christina Applegate! Und GPG ist sowieso das beste überhaupt: macht einfach Spaß es zu schauen und ist auch teilweise unglaublich cool umgesetzt wurden. Und es hat Leighton Meester und Kristen Bell :grrr:

Dirty Sexy Money und Private Practice mag ich danach am liebsten! DSM's Charaktere finde ich unglaublich toll & die ganze Darling Familie ist sowieso genial, und die Sache um Simon Elder / Nicks toten Vater wurde auch von Folge zu Folge spannender.
Bei PP hatte ich anfangs auch Sorgen, dass es sich nicht lamnge halten wird bzw. es mir nicht gefällt, aber da lag ich wirklich gänzlich falsch. Die Charaktere sind der Hammer, es ist total lustig und ich bekomme ebenso wie Mausi, immer gute Laune beim Gucken. :) Addison, Violet, Cooper sind meine 3 Favoriten, aber Sam, Dell und Naomi sind auch toll :) Pete und Charlotte mag ich jetzt beide noch nicht ganz so sehr...

Und dann bleibt noch Chuck! Habe ich ja anfangs nicht schauen wollen, aber hab mich dann doch hinreisenlassen und es hat sich wirklich gelohnt :love: Das ganez Spy Krams ist sau lustig udn wirklich clever und toll umgesetzt wurden, und die letzten 3 Folgen (u.a. die mti Rachel Bilson!) waren echt richtig gut. Die Serie erinnert mich immer ein bisschen an Alias ;) :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.11.2007, 16:20Zuckermaus
@Drago
Cooper und Charlotte!!!! :O :isdead: :grrr:



Zitat:
Die Serie erinnert mich immer ein bisschen an Alias

Na danke.jetzt hab ich irgendwie das Bedürfnis die Serie auch zu gucken... :rolleyes: :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.11.2007, 16:40Drashee
Zitat:
Original von Zuckermaus
@Drago
Cooper und Charlotte!!!! :O :isdead: :grrr:



LOL Oh Gott ich weiß! :O Damit habe ich nie gerechnet, fand ich großartig, dass Charlotte zuerst absolut gegen Sex war und dann der Schnitt ins Schlafzimmer *giggle* Um Cooper herum find ich sie ganz lustig.


Zitat:
Original von Zuckermaus
Die Serie erinnert mich immer ein bisschen an Alias
Na danke.jetzt hab ich irgendwie das Bedürfnis die Serie auch zu gucken... :rolleyes: :ugly:


*giggle* Ob das vielleicht sogar meine Absicht war? :pfeif:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.11.2007, 07:34Zuckermaus
Cooper! :mcdreamy:
Er gehört ja zu meinen absoluten Lieblingen!!1
Eigentlich liep ich alle.naja,außer Ted.*lol*

Zitat:
*giggle* Ob das vielleicht sogar meine Absicht war?

Pöser,pöser Drashee...:O
naja,hab mir mal den Piloten schicken lassen.Wenn's mir gefällt,bist Du schuld. :rolleyes: :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.11.2007, 08:57the-good-shepherd
Ich hab diese Season die Piloten zu Chuck, Bionic Woman, Journeyman, Life, Reaper, Samantha who?, Aliens in America, Pushing Daisies, K-Ville, TSCC, Saving Grace und Damages gesehen, ausserdem liegen da noch die Piloten von Moonlight, Dirty Sexy Money, Private Practice, Gossip Girl, The Big Bang Theory, Flash Gordon, Mad Men Cane und Big Shots ungesehen rum und muss sagen, dass ich die meisten Serien als "Reserve" betrachte falls der Streik etwas länger dauern sollte und die Folgen miner Stammserien ausgehen (Gott bewahre!!!) ;)
Nach einigen Folgen habe ich einfach aus Zeitmangel Bionic Woman, Journeyman, Pusing Daisies, K-Ville und Saving Grace gedropt, allerdings habe ich noch vor mir die Serien anzugucken (Wahrscheinlich irgendwann am Stück)

Als meine liebste Serie unter den neuen Serien dieser Season hat sich tatsächlich Chuck herauskristalisiert und dass obwohl mir der Plot beim erstmaligen Lesen ziemlich abgedreht vorgekommen war und ich mir nicht vorstellen konnte wie man daraus eine gute Serie machen kann. Chuck ist super witzig, hat tolle Schauspieler etc. etc. (wenn ihr eine Serienbeschreibung wollt, schaut doch einfach mal im Chuck-Thread nach). Die Serie bietet alles was das Herz begehrt und ist einfach großartig!!! :mcdreamy: Das dürfte Zuckermaus den Rest gegeben haben, jetzt MUSS sie Chuck gucken :D

Life, Reaper, Samantha who? und Aliens in America gucke ich auch sehr gerne, nur leider muss ich jetzt zur Arbeit und kann nix mehr posten... ach ja und zu Damages brauche ich wohl nix weiter sagen :mcdreamy:

- Editiert von the-good-shepherd am 26.11.2007, 09:00 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.11.2007, 10:48Tony Army
Ich schaue weiterhin:
(in order of shinyness)

Life - Ich finde, dass man es einfach lieben muss. Crews ist so eine tolle Figur, dass ich gerne drüber hinwegsehe, dass ich diese Investigation-Serien ja eigentlich nicht mag. Für Life mache ich da eine große Ausnahme.

K-Ville - Meine erste "Erwachsenen"-Serie, für die ich bis spät in die Nacht aufgeblieben bin, war "High Incident - Die Cops von El Camino". Also musste ich mir allein wegen Cole Hauser diese Serie angucken. Auch hier liebe ich die Figuren und die Geschichten aus New Orleans, die doch sehr stark an der Realität angelehnt sind.

Californication - (Ich zähl es einfach mal dazu.) Die Serie ist so ehrlich und dabei so herrlich, dass man eigentlich total doof sein muss, wenn man sie nicht gut findet. Wenn man über diesen ganzen unnötigen Sex mal hinwegsieht, merkt man, wieviel Arbeit drin steckt und wie toll die Charaktere ausgearbeitet sind.

Dirty Sexy Money - Einfach nur gut. Diese Familie hat mich am Anfang ja noch genervt, aber mittlerweile finde ich sie alle toll. Am besten ist die Geschichte um den ungewollten Sohn, der als armes schwedisches Waisenkind ausgegeben wird. Toll.

Aliens in America - Lustig. Unkompliziert und lustig.


Wird zwischendurch mal gesehen:

Gossip Girl - Ich guck's ja eigentlich nur, um Chuck zu hassen und Drashee zu gefallen.
:rolleyes: Aber irgendwie hat es auch was an sich, dass ich es in manchen Momenten sehr gerne gucke.


Wird gebunkert:
(Damit ich die Dürrezeit überlebe)

Journeyman - Weckt Interesse, aber ich gucke es lieber zusammenhängend.

Pushing Daisies - Ich weiß auch nicht. Wurde ja schonmal dafür gescholten, dass ich es nicht so überzeugend fand ... seitdem sammel ich, aber bin auch nach der zweiten Episode noch nicht so überzeugt.

Damages - Noch gar nichts von gesehen und wird nur wegen Shepi gebunkert. ;)


Von mir persönlich abgesetzt:

Chuck - Für Agentenkram zu unernst und für Komödie zu ernst. Wenn das Genre für mich nicht zu erkennen ist, will ich auch nicht weitergucken.

Reaper
- Episoden sind eindeutig zu sehr gestreckt.



Da ich aus dem letzten Jahr nur Heroes und Dexter weitergucke und aus dem Jahr davor nur bei Prison Break hängen geblieben bin, ist es dieses Jahr doch eine sehr gute Ausbeute.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.11.2007, 12:50Dolmar
Also bei mir sind derzeit:

aktuelle die ich auch weiterverfolgen werde:

Life - Eine großartige Serie. Kann es kaum erwarten die jeweils nächste Folge zu sehen.

Aliens in America - Kurzweilig und lustig. Wenn ich ne halbe Stunde zwischendurch Zeit und nichts zu tun hab ist eine Folge AiA genau das richtige.

The Big Bang Theory- Ebenso wie Aliens in America. Der Start der Serie war recht dürftig aber mit jeder Folge wird sie einmaliger und vor allem schrulliger.


Für die vielleicht bald kommende Durststrecke:

Journeyman - Noch nichts von gesehen aber klingt interessant.

Pushing Daisies - Ich hab bisher drei Folgen gesehen, aber gepackt hat es mich nicht wirklich, mal sehen vielleicht steigert es sich ja noch.

Abgesetzt:

Chuck - Keine Ahnung aber ich fand den Piloten derart langweilig und uninteressant, dass ich mich zwingen musste zuende zu schauen. Hab mir mehr von erwartet.

Reaper - Auch nach 4 Folgen abgesetzt. Der Humor war okay aber die Folgen hätte man auch in 25 Minuten packen können.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.11.2007, 09:23the-good-shepherd
:yay: Chuck und Life wurden verlängert!!! :yay:

Beide Serien haben eine Back-Nine-Order erhalten und werden somit zusätzlich zu den bereits 13 geordeten Folgen auf die volle Episodenzahl von 22 Folgen erweitert, jetzt muss nur noch der Streik zu Ende gehen :yay:
Quelle Life und Quelle Chuck
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.11.2007, 09:33Dolmar
Zitat:
Original von the-good-shepherd
:yay: Chuck und Life wurden verlängert!!! :yay:

Beide Serien haben eine Back-Nine-Order erhalten und werden somit zusätzlich zu den bereits 13 geordeten Folgen auf die volle Episodenzahl von 22 Folgen erweitert, jetzt muss nur noch der Streik zu Ende gehen :yay:
Quelle Life und Quelle Chuck


Zumindest zu 50% eine freudige Nachricht (Life) für mich.
Mit Chuck konnte ich mich leider nicht anfreunden aber ich freue mich für alle die es konnten.:y:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.11.2007, 10:40Zuckermaus
Cool! ich freu mich voll für life! :clap:
Naja,und Chuck.da hab ich gestern angefangen den piloten zu gucken und bin nach 5 Minuten eingeschlafen.Ob das ein schlechtes Omen ist? :ugly:
oder einfach nur meine unsagbare Müdigkeit :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.11.2007, 10:46the-good-shepherd
@Zuckermaus
Ich bitte solche blasphemischen Andeutungen zu unterlassen :P
Versuch's doch einfach nochmal, wenn du ausgeschlafen bist ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.11.2007, 17:07Komohdo
Journeyman endet nach Episode 12. :heul: :cry: :snüff:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.11.2007, 20:17Tony Army
Zitat:
Original von Komohdo
Journeyman endet nach Episode 12. :heul: :cry: :snüff:


Offenes Ende? :spy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.11.2007, 20:25Shepi Incognito
Der Pilot hat mir zwar gefallen und die zweite Folge fand ich auch gut, aber ich hab bei den zurückgehenden Quoten schon so was schlimmes befürchtet, deswegen und weil ich kaum Platz in meiner Schedule hab, hab ich nicht mehr weitergeguckt, schade, dass es jetzt so kommt :( :snüff:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.11.2007, 21:19Komohdo
Zitat:
Original von Tony Army
Offenes Ende? :spy:

Also ich habe jetzt irgendwo gelesen, dass Episode 12 als Serienfinale funktionieren könnte, weil viele (aber nicht alle) Fragen beantwortet werden.

Trotzdem finde ich es schade. Und so toll Chuck jetzt z.B. ist, mit Journeyman hatte ich doch viel mehr Spaß.

Wenn jetzt auch noch Bionic Woman abgesetzt wird und ich meine Michelle Ryan Dosis nicht mehr bekomme, dann werd ich echt sauer. Vorallem weil die Episoden auch endlich besser werden.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.11.2007, 22:27Zuckermaus
Zitat:
Wenn jetzt auch noch Bionic Woman abgesetzt wird und ich meine Michelle Ryan Dosis nicht mehr bekomme, dann werd ich echt sauer. Vorallem weil die Episoden auch endlich besser werden.

Hey! Nicht mal dran denken! :hammer:
Die dürfen Bionic Woman nicht absetzen.Ich mag die Show inzwischen voll gern! :love:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.11.2007, 23:30Komohdo
Vorallem habe ich das Gefühl, dass nun wo
Antonio Pope aka Isaiah Washington endlich weg ist
die Serie sich viel mehr entfalten kann.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.12.2007, 08:20Zuckermaus
Ja,dazu hab ich ne Frage.Warum ist er denn ausgestiegen?Da stand mal was von wegen Spin-off im Raum?
War schon erschrocken.daß er gestoben ist.Nicht,weil ich ihn mochte,sondern einfach weil ich nicht damit rechnete.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.12.2007, 22:09Komohdo
@Bionic Woman
Öhm... ich glaube, die Rolle war nie auf mehr als diese paar Episoden angelegt. Und das Spin-Off... da hat nur er selbst von gesprochen... der musste sich halt mal wieder wichtig machen...


Hab heute den Piloten für New Amsterdam gesehen. Also die Essenz der Serie gefällt mir irgendwie, nur hätte das meiner Meinung mehr in einen Film als eine komplette Serie, die Woche für Woche einen neuen Fall hat, gepasst. Und da es eine FOX Serie ist, wird sie eh nicht lange laufen...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.12.2007, 08:14Zuckermaus
@Bionic Woman
Danke,für die Aufklärung. :)

@New Amsterdam
habs noch nicht gesehen,aber es liegt auch seit gestern hier bei mir rum.Und soweit ich irgendwo im LJ gelesen habe,waren ursprünglich 13 Folgen geplant und wurden jetzt schon auf 7 gekürzt.Außerdem war's ja auch als Fall Show geplant,läuft nun aber erst im Februar 08 an.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.12.2007, 18:56Komohdo
Oh man... Journeyman wird jetzt sooo genial und die nächste Episode ist auch noch die letzte... :heul: Die Welt ist einfach ungerecht...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.12.2007, 13:25Zuckermaus
So,hab nun endlich New Amsterdam geguckt.Hat mir sehr gut gefallen.Vor allem John Amsterdam. :grrr:
Nein,auch die Geschichte ist ne gute Idee.Diesmal geht's nicht wieder um einen Vampir. :rolleyes: Sondern ist mal was Neues.

Laut TV.Com läuft es übrigens nicht im Februar,sondern schon am 18.Januar an.Leider aber auf Vox...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.12.2007, 13:32Komohdo
Zitat:
Original von Zuckermaus
Leider aber auf Vox...

Du meinst FOX, oder?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.12.2007, 13:34Zuckermaus
Ups,ja sorry.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.12.2007, 14:55Komohdo
Journeyman ist vorbei...

Bei vielen Serien kann ich es wirklich verstehen, dass sie voreilig beendet werden. Sie sind zwar auf ihre Art und Weise interessant, aber auf manchen Eben auch austauschbar. Journeyman hatte mit diesem Zeitreise Thema eine vollkommen neue Idee und mit den Entwicklungen in den letzten Episoden merkte man doch sehr, wie viele interessante Geschichten daraus entstehen können.
Aber leider waren die ersten Episoden dann doch nicht fesselnd genug, um ein breiteres Publikum ansprechen zu können. Wirklich sehr schade...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.12.2007, 23:42Nils
Och nö, für "The 4400" ist es jetzt auch vorbei :-/
Ich habe die vierte Staffel noch nicht gesehen, könnte mir jemand, der sie schon kennt sagen, ob es ein vernünftiges Ende gibt oder wir mit einem Cliffhanger leben müssen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.12.2007, 03:25Tommy
@Nils Wie jetzt ? Eingestellt, abgesetzt, pausiert, Quelle ?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.12.2007, 12:03Salocin
Cancelled
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.12.2007, 14:48Tommy
Ah, vielen Dank, Salocin, auch wenn ich gerne etwas anderes gehört hätte ...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 22.12.2007, 19:23Tommy
Man verzeihe mir den Doppelpost, aber wo wir schon dabei sind, Dead Zone wurde leider auch abgesetzt (Quelle). Ich hoffe sehr, daß es da wenigstens zu einem guten Abschluss gekommen ist.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.01.2008, 23:34Komohdo
Hat sonst noch wer die Sarah Connor Chronicles gesehen und würde sich ein Thread lohnen? Bisher gefällt mir die Serie nämlich ziemlich gut.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.01.2008, 00:41K.C.
Zitat:
Original von Komohdo
Hat sonst noch wer die Sarah Connor Chronicles gesehen und würde sich ein Thread lohnen? Bisher gefällt mir die Serie nämlich ziemlich gut.


Um was gehts denn eigentlich bei der Serie? Scheint ja in den USA recht gut angekommen zu sein.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.01.2008, 01:47Salocin
Es ist eine Fortsetzung der Terminator-Filme ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.01.2008, 01:50K.C.
Hmmm... Hab gedacht die Terminator Filme werden noch fortgesetzt, soweit ich mich erinnere kommt ja nächstes Jahr Teil 4 in die Kinos.
Hat die Story der Serie denn was mit den der Filme zu tun?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.01.2008, 01:51Salocin
Im weitesten Sinne schon. Ich kenn bisher allerdings auch nur die Fallpreview der Serie...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.01.2008, 02:32mercy
Gibt es da schon einen Termin für den deutschen Markt? Thematisch interessiert sie mich jedenfalls ungemein.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.01.2008, 02:51K.C.
Also ob und wann die Serie in Deutschland läuft, dafür ist es vielleicht noch ein wenig früh.

Aber hier mal ein paar Infos: Terminator - Die Serie

:O Zach aus Heroes spielt John Connors, das ist ja mal ein Ding :O Obwohl ich ihn auf den Foto nich grade widererkenne, sieht ein wenig wie ein Mädel aus :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.01.2008, 07:59Zuckermaus
Zitat:
Hat sonst noch wer die Sarah Connor Chronicles gesehen und würde sich ein Thread lohnen?

Komm heut erst dazu 1x02 zu schauen...
Wie sind denn die Quoten für die esten beiden eps bis jetzt? Gibts denn bei uns genügend Leute,daß sich ein Thread lohnt?
Aber falls wir einen aufmachen,bin ich dabei. :)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.01.2008, 08:35Komohdo
Zitat:
Original von K.C.
Zach aus Heroes spielt John Connors

Ohne s. ;)

Also die Serie spielt zwischen Terminator 2 und 3. Der dritte wird quasi ignoriert und am Ende des Pilotfilms auch sehr in den Hintergrund gerückt.

Die ersten beiden Episoden fand ich sehr gut vorallem für eine TV-Serie.
Gut, der kopflose Terminator in Episode 2 zwar ziemlich daneben, aber was will man machen?
Und Cameron finde ich natürlich ganz toll, wird ja auch von Summer Glau gespielt. Und sie ist doch der River-like angesetzt. :mcdreamy:

Ich frage mich nur, ob die neue Terminator Trilogie mit Christian Bale als John Connor irgendwelche Einflüsse auf die Serie haben wird im Punkto "Wir mussten die Story umändern, weil etwas ähnliches in den Filmen erst erzählt werden soll". Mal gespannt.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.01.2008, 10:07Vroni
Ich habs bisher nur geschafft, den Piloten anzuschauen, aber den fand ich ganz gut :) Die zweite Folge kommt dann auch bald.

Quotentechnisch haben sie die erste Folge nach einem Footballspiel angesetzt, die Quoten waren dann also bei sehr guten 17 Millionen. Die zweite Folge waren am Montag dann zehn Millionen, was auch noch gut ist. Hoff ma, dass es so bleibt und die Serie so gut wie der Pilot bleibt.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.01.2008, 12:32Flagg
Wegen mir können wir einen Thread zur Serie aufmachen.

Der Pilot war ja schon sehr gut und die 2 Folge ebenfalls.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.02.2008, 00:56Salocin
Zitat:
With strike over, ABC decides to renew nine shows for 2008-09
Posted Feb 11th 2008 5:42PM by Joel Keller
Filed under: Industry, Desperate Housewives, Lost, Grey's Anatomy, Pickups and Renewals, Ugly Betty, Brothers and Sisters, Pushing Daisies, Private Practice, Dirty Sexy Money, WGA Strike, Samantha Who?

ABC decided to use the expected end of the writers' strike to announce the renewal of nine shows for the 2008-09 season. The list of returning series are mostly those you'd expect to see: Grey's Anatomy, Brothers & Sisters, Desperate Housewives, Ugly Betty, and Lost are the veteran shows on the list, joined by rookie shows Pushing Daisies, Samantha Who?, Private Practice and Dirty Sexy Money. Unchanged is the speculation that most of the newer shows won't have a spring return, as ABC will hold them for a more publicized fall re-launch.
The only show on the above list that I'm surprised got such an early commitment to a second season was Dirty Sexy Money. The other shows got either decent ratings or enough buzz to keep them on the air post-strike, but DSM was flying under the radar for most of the time it was on. I guess the demographics were strong enough for ABC to give the show another shot. Still up in the air, by the way, is the fate of the less-well-received shows on the ABC schedule. So, for the two of you who are missing the hell out of Cavemen, you'll just have to wait.
http://www.tvsquad.com/2008/02/11/with-strike-over-abc-decides-to-renew-nine-shows-for-2008-09/
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.02.2008, 14:58Nils
Im August wird der Pilotfilm zur neune Star Wars-Serie "The Clone Wars" im Kino starten (zumindest in den USA, aber wahrscheinlich wird der Film im September auch bei uns starten) und im Herbst startet die Serie dann auch im TV; es wurden bereits über 30 halbstündige Folgen produziert. Quelle

Also ich freue mich schon richtig auf die Serie, technisch scheint sie ja brillant zu werden, was storymässig dabei rumkommt bleibt abzuwarten, aber ich bin da optimistisch :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.03.2008, 01:30Vroni
Schaut sich einer von euch "New Amsterdam" an? irgendwie kann mich die Storyline noch net wirklich reizen :( :(
und kommts mir nur so vor oder bringen die Sender diese Season besonders viele Krimiserien raus, in denen ein Mann und eine Frau das Team bilden?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.03.2008, 14:58the-good-shepherd
@Vroni
Ich hab bis jetzt nur den Piloten von New Amsterdam geschaut und der hat mir eigentlich sehr gut gefallen :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.03.2008, 23:10Komohdo
Das beste am Piloten war das Death Cab Lied. :D

Aber ich hab mir die zweite Episoden auch mal angesehen und die Sache
mit seinem Sohn bzw. in der Rückblende mit seiner Tochter
ist ja schon sehr interessant. Aber wenn ich da mal an die Konsequenzen denke. :ugly:
Ich zweifel aber mal ganz stark daran, dass die Serie Erfolg hat/haben wird. Es ist ja immerhin FOX.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.03.2008, 00:29Vroni
Das mit dem
Sohn und der Tochter etc
, ja, okay, das war schon irgendwie interessant, aber die Serie geht einfach soo langsam voran. Und ich kann mich auch für die Schauspieler net wirklich erweichen... :( :(

Naja, sie haben die ersten zwei Folgen nach American Idol gesetzt, das war schon logisch gedacht, am Montag zeigt sich dann, wie viele Leute die Serie wirklich anschauen...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.03.2008, 00:33Komohdo
Na ich habe nachdem ich den Pilot damals schon gesehen hatte ja meiner Meinung gesagt, dass man aus der Thematik nen netten Film hätte machen können, aber keine Serie.
Und die Darsteller erfüllen irgendwie den neuen Trend, dass man spätestens seit Hugh Laurie gerne mal auf Nicht-Amerikanische Schauspieler setzt.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.04.2008, 14:54the-good-shepherd
Die Serien beschreibung zu American Girl klingt ziemlich vielversprechend, erinnert mich irgendwie an Fearless :spy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.04.2008, 20:06Dolmar
Da ich es immer noch nicht recht fassen kann, dass sich hier sonst keiner für Greek zu begeistern scheint, setz ich mal die Promo der ersten Staffel rein. Mal schauen ob sich dann doch noch jemand für diese herrliche erfrischende Serie begeistern kann.

Guckst du hier
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.04.2008, 21:42M_C
@Dolmar: Schaut ja mal inetressant und nett aus die Serie. Ist es denn mit irgendetwas bekanntem zu vergleichen bzw. kannst du kurz Deatils anreißen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.04.2008, 22:15Nils
Das neue NBC-Programm ist raus

Kein schöner Sendeplatz für Life :-/

Kings und My Own Worst Enemy könnten interessant werden. Wobei ich bei letzeren noch sehr skeptisch bin, aber bei beiden Serien gilt erstmal abwarten, umgehauen haben mich deren Konzepte jedenfalls (noch) nicht.

- Editiert von Nils am 02.04.2008, 22:20 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.04.2008, 22:29Dolmar
Zitat:
Original von M_C
@Dolmar: Schaut ja mal inetressant und nett aus die Serie. Ist es denn mit irgendetwas bekanntem zu vergleichen bzw. kannst du kurz Deatils anreißen?



Zitat von mir selbst:


Zitat:
Denjenigen deren Serienvoräte auch zu Neige gehen kann ich nochmals Greek empfehlen.


Wenn ich Greek beschreiben müsste würde ich es im entferntesten Sinne als American Pie ähnlich bezeichnen, allerdings realistischer und mit viel weniger expliziten Sexwitzen. Der Cast ist exzellent, im richtigen Alter, frisch und unverbraucht. Und von der Storyline könnte man die Serie manchmal auch für ein jüngeres "Desperate Housewives" halten.


Serienbeschreibung:

Zitat:

Zitat:
Rusty Cartwright (Jacob Zachar) is a freshman in college, attending Cyprus-Rhodes University alongside big sister Casey (Spencer Grammer). Originally, no one even knew about Rusty until he arrived. Casey insisted that he remain low-profile, in hopes that he won't ruin her chances to be elected president of the Zeta Beta Zeta sorority. In an effort to make nice with the family, Casey's boyfriend, Evan (Jake McDorman), offers Rusty a spot in the Omega Chi Delta fraternity, which he declines after finding Evan cheating on Casey with Rebecca Logan (Dilshad Vadsaria), the Senator's daughter who was the sorority's main target during rush. In turn, Rusty accepts an offer from Cappie (Scott Foster), Casey's ex-boyfriend and the current president of Kappa Tau Gamma, the black sheep of the Greek system.


- Editiert von Dolmar am 02.04.2008, 22:31 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.04.2008, 09:28Flagg
Ich hätte mal eine kurze Frage zu Bionic Woman:

Ich hab mir jetzt mal alle 8 Folgen besorgt und bin jetzt bei Folge 4. Bis jetzt gefällts mir auch einigermaßen gut (vor allem weil praktisch der halbe BSG Cast mitspielt :D ).
Meine Frage ist jetzt...hat die Serie eigentlich ein vernünftiges Ende, oder bricht es einfach so irgendwie inmitten des Handlungstranges ab?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.04.2008, 09:32Komohdo
Zitat:
Original von Flagg
Meine Frage ist jetzt...hat die Serie eigentlich ein vernünftiges Ende, oder bricht es einfach so irgendwie inmitten des Handlungstranges ab?

Bricht einfach so ab... wobei ich halt auch allgemein sehr enttäuscht von der Serie war. Hatte mir VIEL mehr erwartet...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.04.2008, 09:39Flagg
Gut...danke. Dann schau ich wohl nicht weiter... :(

Naja...die Serie ist jetzt nicht der Oberhammer...aber es geht, man kanns schön nebenher schauen. Die Action ist schon recht gut gemacht und Katee Sackhoff ist H.O.T. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.04.2008, 09:40Komohdo
Zitat:
Original von Flagg
Katee Sackhoff ist H.O.T. :ugly:

Das trifft ja wohl eher auf Michelle Ryan zu. :mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.04.2008, 09:45Zuckermaus
Zitat:
Original von Flagg
Katee Sackhoff ist H.O.T. :ugly:

OMG! Wo sie sich die Zigarette anzündet und die Szenen im Regen! :isdead: :mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.04.2008, 09:54Flagg
Zitat:
Original von Komohdo
Zitat:
Original von Flagg
Katee Sackhoff ist H.O.T. :ugly:

Das trifft ja wohl eher auf Michelle Ryan zu. :mcdreamy:


Mhhh...die ist mir viel zu bieder .... :rolleyes:

Ich halts da eher wie Zuckermäuschen ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.04.2008, 10:37Komohdo
Zitat:
Original von Flagg
Mhhh...die ist mir viel zu bieder .... :rolleyes:

Sie ist Britin, das reicht mir voll und ganz. :mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.04.2008, 08:24Dolmar
Uhhhh....da bin ich aber mal gespannt wie sie das machen.

Ken Folletts Säulen der Erde als Serie.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.04.2008, 15:17Jumptheshark
Interessant dass Sarah C. bei Euch so gut anzukommen scheint. Die Kritiken die ich bisher gelesen habe waren, gelinde gesagt, vernichtend. (vgl. Space View, um nur eine zu nennen)

Muss mir´s echt mal ansehen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.04.2008, 06:05Luke
@Jump; Meinst Du mit Sarah C. Terminator?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.04.2008, 22:32Salocin
Joss Whedon hat die letzten Castmitglieder zu seiner neuen Serie Dollhouse bestätigt:
Zitat:
Hi campers. We're having the read-through of the script today. Why would I be nervous? YOU'RE nervous! Anyhoo, I just couldn't resist letting you know that the recurring roles have actually been cast for some time now. I'm shocked that any part of our casting process hasn't been leaked somehow. And though I'm a fan of secrets, I'll give you the last two pieces of this particular puzzle:

November (who will be recurring but does not appear in the pilot) will be played by the luminous Miracle Laurie.

Dr. Claire Saunders will be played by... yet another name I'm gonna have trouble remembering how to spell... Amy Acker.

All in all, pound for pound, soup to nuts, man vs beast, it's a pretty amazing ensemble. I'm not sure how I landed this troupe, but rest assured I'm gonna write bestest good word for talkacting to them yes! They're in good hands.

Onward... to adventure! -j.
joss | April 17, 15:49 CET
http://whedonesque.com/comments/16096#223812
Amy Acker:mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.04.2008, 23:02Drashee
OMG WIE TOLL!!! :love: :hibbel: AMY!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.04.2008, 23:33the-good-shepherd
Ich glaube Dollhouse wird die tollste Serie der nächsten Season :mcdreamy: :hibbel:
(solange FOX es nicht absetzt :strike: )
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.04.2008, 23:37Salocin
Zitat:
Original von the-good-shepherd
Ich glaube Dollhouse wird die tollste Serie der nächsten Season :mcdreamy: :hibbel:
(solange FOX es nicht absetzt :strike: )
Selbst dann wird die halbe Staffel oder so auf jeden Fall toll werden! Guck dir doch Firefly an, das war auch toll :mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.04.2008, 02:10Vroni
Amy Acker, und Eliza Dushku, beide zusammen, yay!! :clap:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.04.2008, 13:00Zuckermaus
Wohooo!!!!! :hibbel: FREU! FREU! FREU!!!
OMG! Das kann ja nur tollig werden!!! Amy! :mcdreamy: :hibbel:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.04.2008, 14:26Onerva
Weiß eigentlich jemand ob der Spin-off zu "90210" schon diesen Herbst kommt, oder erst später?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.04.2008, 14:28Jumptheshark
Ja, meinte Terminator.

@Whedon: yippie!!!! :D

Firefly rockt!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.04.2008, 15:40the-good-shepherd
Zitat:
Original von Onerva
Weiß eigentlich jemand ob der Spin-off zu "90210" schon diesen Herbst kommt, oder erst später?

Soweit ich weis, soll es schon im Herbst losgehen, bei Wikipedia gints schon ein paar Infos zum geplanten Cast ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.04.2008, 16:36Onerva
Sehr gut, sehr gut, dann kann ich ja schonmal anfangen mich wie blöde zu freuen :woot:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.04.2008, 21:39Vroni
Zitat:
Original von Onerva
Sehr gut, sehr gut, dann kann ich ja schonmal anfangen mich wie blöde zu freuen :woot:

Ich freu mich irgendwie auch total :D Seitdem ich jetzt endlich auf den geschmack von Gossip Girl gekommen bin (aber leider immer noch arg hinterherhinke), bin ich wieder total in den Teenie-Serien drinnen... aber sie sind soo toll! :love:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.04.2008, 23:43Mogry
Eliza Dushku und Amy Acker?! :isdead: :heat: + Joss Whedon :)
Das muss einfach geschaut werden, von sowas habe ich doch immer schon geträumt.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 23.04.2008, 21:46Nils
Hat hier schon jemand von Scarlet gehört? Die Serie startet schon Montag, aber man findet kaum Informationen über sie und ich habe auch erst vor fünf Minuten von ihrer Existenz erfahren. Hier gehts zur offiziellen Seite auf der es auch einen Trailer gibt.
Den Piloten werde ich mir nach dem mehr als nur interessanten Trailer auf jeden Fall ansehen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.04.2008, 14:35M_C
Zitat:
Original von Nils
Hat hier schon jemand von Scarlet gehört? Die Serie startet schon Montag, aber man findet kaum Informationen über sie und ich habe auch erst vor fünf Minuten von ihrer Existenz erfahren. Hier gehts zur offiziellen Seite auf der es auch einen Trailer gibt.
Den Piloten werde ich mir nach dem mehr als nur interessanten Trailer auf jeden Fall ansehen.


Hab mir mal den Trailer angesehen. Mhh ja, ganz nett. Wenn ich jetzt so ungefähr wüsste was dieses Geheimnis von Scarlet ist wüsst ich auch ob ichs anschaue.
Aber Pilot geht sicher ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.04.2008, 22:23Nils
Jetzt weiß ich, warum ich von der "Serie" bisher noch nichts gehört habe. Es handelt sich wohl nur um eine groß angelegte weltweite Werbekampagne :rolleyes: klick
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.04.2008, 00:02Engelskrieger79
Zitat:
Original von Onerva
S§173 ist gelooooooooooogen!!111!11!


Also DAS musst Du jetzt mal genauer erkären...

R:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.04.2008, 00:11M_C
Zitat:
Original von Nils
Jetzt weiß ich, warum ich von der "Serie" bisher noch nichts gehört habe. Es handelt sich wohl nur um eine groß angelegte weltweite Werbekampagne :rolleyes: klick


Omg, und ich dachte: wow, hört sich interessant an :(

Aber ich muss sagen, nicht schlecht gemacht als werbekampagne (!)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.04.2008, 16:09the-good-shepherd
Ich freue mich schon auf Castle , vielleicht hat Nathan Fillion bei ABC mehr Glück als bei FOX :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.04.2008, 20:05Luke
Zitat:
Original von the-good-shepherd
Ich freue mich schon auf Castle , vielleicht hat Nathan Fillion bei ABC mehr Glück als bei FOX :-)


Hört sich gut an :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.04.2008, 20:28Komohdo
Pfff... wenn dann bin ich erstmal auf das US-Remake von Life on Mars gespannt. ^^
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.04.2008, 20:31Tony Army
Zitat:
Original von Komohdo
Pfff... wenn dann bin ich erstmal auf das US-Remake von Life on Mars gespannt. ^^


Darauf bin ich ja mal so gar nicht gespannt. :rolleyes:
Meinst du wirklich, dass das so gut werden könnte wie das Original (von dem ich noch immer nicht 1x08 gesehen habe) ??
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.04.2008, 20:50Komohdo
Ich bin gespannt in wieweit sie es versauen werden. In meinen Augen kommt nichts an das Original ran, man kann Sam und Gene einfach nicht recasten. Aber trotzdem bin ich halt gespannt, wie sie es versuchen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 28.04.2008, 14:26Nils
Zitat:
Original von Komohdo
Pfff... wenn dann bin ich erstmal auf das US-Remake von Life on Mars gespannt. ^^


Dem sehe ich ja mit Grauen entgegen. Anschauen werde ichs mir aber wohl trotzdem (zumindest den Piloten), aber dass es Welten hinter dem Original liegen wird ist für mich jetzt schon klar...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 28.04.2008, 19:23the-good-shepherd
Da ich das Original nicht gesehen habe, freue ich mich auf das Remake, wenn sie es nur halb so gut wie beim The Office-Remake hinbekommen wäre es schon toll :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.05.2008, 10:32Dolmar
Braking Bad bekommt neue 13 Folgen
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.05.2008, 14:17Blöckchen
Zitat:
Original von Nils
Zitat:
Original von Komohdo
Pfff... wenn dann bin ich erstmal auf das US-Remake von Life on Mars gespannt. ^^


Dem sehe ich ja mit Grauen entgegen. Anschauen werde ichs mir aber wohl trotzdem (zumindest den Piloten), aber dass es Welten hinter dem Original liegen wird ist für mich jetzt schon klar...


Davon gehe ich/du/max leider auch aus. :rolleyes:

- Editiert von Blöckchen am 08.05.2008, 14:18 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.05.2008, 22:06Nils
Upfronts, Upfronts, Upfronts.
Bald ist es soweit und schon jetzt sind die ersten News durchgesickert:

Exit 19 wird wohl nicht in Serie gehen.
Insesparabale wird dies aber tun.
Die Spaced-Adaptation dafür nicht.
Für Eli Stone und Miss/Guided siehts gut aus, dafür wirds für Boston Legal und Women's Murder Club wohl nicht reichen.

- Editiert von Nils am 11.05.2008, 22:08 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.05.2008, 22:23Komohdo
Das Spaced Remake wird nichts... :yay: Es gibt doch noch eien Gott!! :yay:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.05.2008, 11:29the-good-shepherd
Vor der dem Hintergrund der jüngsten New Amsterdam Entwicklung sind das wohl keine guten Nachrichten für Dollhouse :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.05.2008, 13:09Drashee
DAMN! Ich will nicht noch länger warten :heul:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 10:52Salocin
October Road offiziell abgesetzt
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 11:00Dolmar
Zitat:
Original von Salocin
October Road offiziell abgesetzt


Na toll........ :grml: :heul:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 12:51Salocin
Dafür ist HIMYM aber verlängert worden :D:yay::hibbel:
http://whedonesque.com/comments/16316
http://www.serienjunkies.de/news/how-met-18269.html
http://latimesblogs.latimes.com/showtracker/2008/05/upfronts-cbs-re.html
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 14:48Komohdo
Das neue NBC Programm:

Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 14:54Nils
Na ja, das bietet ja erwartungsgemäß keine großen Überraschungen, da hat sich ja seit April nicht viel verändert.

Hier ist das neue ABC-Programm:



Lost und Scrubs starten erst zur Mid-Season.

Quelle: Serienjunkies

- Editiert von Nils am 13.05.2008, 14:55 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 15:00Komohdo
Hui... Life on Mars nach Greys, da bin ich ja mal gespannt wie die Amis das aufnehmen (jetzt mal unabhängig davon, wie es im Vergleich zum Original ausfallen wird).

Zitat:
Original von Nils
Lost und Scrubs starten erst zur Mid-Season.

Ist das mit Scrubs denn jetzt wirklich offiziell? Weil ich bisher noch immer von der DVD Alternative gehört habe. Aber gut, so ist es auch super.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 15:01the-good-shepherd
Ich freue mich schon auf Chuck, Heroes, Knight Rider, Friday Night Lights und Life, leider wurde mit Las Vegas eine meiner Lieblingsserien geaxed :heul:

Auch ABC hat sein Line-Up bekannt gegeben, ohne große Überraschungen:

Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 16:09Nils
Zitat:
Original von Komohdo
Zitat:
Original von Nils
Lost und Scrubs starten erst zur Mid-Season.

Ist das mit Scrubs denn jetzt wirklich offiziell? Weil ich bisher noch immer von der DVD Alternative gehört habe. Aber gut, so ist es auch super.


So siehtst wohl aus. Das soll dann aber auch wirklich die letzte Staffel sein:

Zitat:
Bekannte Gesicherter beim Mid-Season-Kandidaten „Scrubs“. Und im Gegensatz zu NBC ist es diesmal zu 100 Prozent sicher, dass es keine weitere Staffel gibt. Die Dreharbeiten dauern noch bis Ende Juli an - das ist Schluss für immer.


http://www.serienjunkies.de/news/abc-2008-18273-2.html

Bin mal gespannt, was es bei FOX geben wird.

- Editiert von Nils am 13.05.2008, 16:11 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 16:18Drashee
Und Zach Braff hat es auch schon offiziell auf seiner MySpace-Seite bestätigt:

Zitat:
Many of you have been understandably confused by the fairy-tale episode of Scrubs serving as the series finale. It was not. I was not allowed to say it until today, but Scrubs will be moving to ABC for its final season. We are currently filming the eighth and final season. The true finale of the show will air on ABC in the fall. NBC merely promoted the fairy-tale episode as the finale, as it was the last episode they owned.

Also, several of you were very confused by the fact that Dr. Kelso and Laverne were still working at the hospital in the fairy-tale episode. Because of the writer's strike, the last remaining episodes for NBC were aired out of order. This is why Dr. Kelso was still chief of medicine. That was not Laverne, however, for those of you who have been following closely; it was a new nurse "Shirley" who no one thinks looks anything like Laverne except for JD.

Hope this clears some things up.

Peace and love,
Z.B.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 16:25Rowe
Zitat:
Original von the-good-shepherd
leider wurde mit Las Vegas eine meiner Lieblingsserien geaxed :heul:


WTF!! Sie haben Las Vegas abgesetzt!!! Das darf man nicht!! :( :heul:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 18:46Komohdo
Hier nochmal das ABC Herbstprogramm in schönerem Design. :ugly:



Hab ich mich eigentlich schon über Eli Stone gefreut? :yay:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 18:50the-good-shepherd
Zitat:
Original von Rowe
WTF!! Sie haben Las Vegas abgesetzt!!! Das darf man nicht!! [:(] [:heul:]

Was noch viel schlimmer ist: mit einem mörderisch brutalen Cliffhanger :angry:

Zitat:
Original von Komohdo
Hier nochmal das ABC Herbstprogramm in schönerem Design. [:ugly:]

Pfft!!! :pah:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 21:43Nils
Und auch für Moonlight ist es vorbei.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.05.2008, 22:04Komohdo
Unsterbliche Ermittler scheinen es in den USA schwer zu haben... :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2008, 17:09Komohdo
Falls es jemanden interessiert, das CW Herbstprogramm:



Zwei neue Drama Serien am Dienstag und ein neues Realityformat am Mittwoch.
Falls jemand die verlängerte Serie Reaper vermissen sollte, Season 2 soll zur Midseason starten.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2008, 17:32the-good-shepherd
Midseason = Hölle (kurz vor Absetzung) :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2008, 19:44Komohdo
Der neue Plan vom Auge:

Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2008, 20:30K.C.
Zitat:
Original von the-good-shepherd
Midseason = Hölle (kurz vor Absetzung) :rolleyes:


Naja Lost startet auch erst zur Midseason und steht bei weitem nicht kurz vor der Absetzung ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2008, 20:41Komohdo
Aber Lost hat ja ein festes Serienende. Bei Reaper ist das nicht wirklich der Fall.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2008, 21:27Mogry
Generell startet irgendwie nicht sehr vieles neu, oder? Naja, da ich sowieso nichts neues in meinem Serienpensum haben will, soll mir das recht sein. Und mit Dollhouse habe ich ja dann dochs chonwieder eine Serie mehr. Abgesetzt wurde von meinen Serien in diesem Jahr irgendwie nichts... *freu* Sogar One Tree Hill ist noch dabei. :clap: Aber das steht ja auch shcon länger fest.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.05.2008, 21:39Salocin
Zitat:
Original von Mogry
Generell startet irgendwie nicht sehr vieles neu, oder?
Kein Wunder, in der Zeit, in der normalerweise neue Serien entwickelt werden und Piloten geschrieben werden, wurde gestreikt...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.05.2008, 19:27Nils
Die Infos von den Fox-Upfronts:

Abgesetzt: Back To You, New Amsterdam, K-Ville, Canterbury's Law, Unhitched, The Return of Jezebel James

Neu: Dollhouse, Fringe, Do Not Disturb, Cleveland, Sit Down Shut Up, Backdoor-Pilot zu Virtuality

Am 23.11 wird der 24 TV-Film laufen, bevor es dann Anfang 2009 mit Season 7 weitergeht.

Programm im Herbst:



Programm zur Mid-Season




Quellen: Alles von Serienjunkies

Mit Dollhouse und Fringe bietet Fox imo die zwei mit Abstand interessantesten neuen Serien dieses Jahr, und Virtuality klingt auch interessant, hoffen wir mal, dass es zu einer Serie wird. Und natürlich, dass die neuenSerie nicht schon nach einer Season abgesetzt werden, bei Fox muss man ja vorsichtig sein :rolleyes:

- Editiert von Nils am 15.05.2008, 19:28 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.05.2008, 01:56Nauru
Zitat:
Original von Dolmar
Zitat:
Original von Salocin
October Road offiziell abgesetzt


Na toll........ :grml: :heul:


:snüff: :snüff: :angry: :strike: :angry: :snüff: :snüff: :snüff: :snüff: :snüff: :snüff: :cry:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.05.2008, 14:23Rowe
Ich werd mir im Herbst auif jeden fall Fringe anschauen
Trailer
Der Trailer ist auf jeden Fall gut, am Anfang dachte ich erst an Lost :D

Dann wohl Eleventh Hour...is ja von Jerry Bruckheimer, da muss man mindestens den Piloten sehen
Trailer


Und dann in der Midseason Harper's Island... eine Horror-Serien über eine Hochzeitsgesellschaft, die nach und nach deziemiert wird (die Leute sterben)...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2008, 07:54Komohdo
Hier mal die Gegenüberstellungen der Sender für die einzelnen Wochentage.













Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2008, 07:58Luke
@Komohdo: Ab wann soll das den sein? Heroes z.B. läuft doch erst im Herbst, Greys Anatomy und Dsperate Housewives wiederum ist ja für dieses Jahr fast schon fertig! Verstehe die Tabelle also nicht :dunno:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2008, 08:12Komohdo
Wie auch in den letzten Posts geht es um das kommende Herbstprogramm, also die nächste TV-Saison... :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2008, 09:00Luke
Zitat:
Original von Komohdo
Wie auch in den letzten Posts geht es um das kommende Herbstprogramm, also die nächste TV-Saison... :rolleyes:


Finde es trotzdem unübersichtlich, wenn das eine im Oktober läuft und das andere dann erst Januar oder noch später :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2008, 09:11Drashee
Zitat:
Original von Luke
Zitat:
Original von Komohdo
Wie auch in den letzten Posts geht es um das kommende Herbstprogramm, also die nächste TV-Saison... :rolleyes:


Finde es trotzdem unübersichtlich, wenn das eine im Oktober läuft und das andere dann erst Januar oder noch später :rolleyes:


Hö? Das ist doch einfach das komplette Herbstprogramm, dass Ende August/Anfang September anfängt (DH und Grey's kommen doch im Herbst wieder, nicht im Janur zur Mid-Season). Sonst wäre ja auch Dollhouse bei FOX am Montag Abend eingetragen, dass startet aber eben erst zur Mid-Season (sprich Anfang 2009 irgendwann).
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2008, 09:15Luke
Upps, dachte die 5. Staffel bei DH und GA startet erst nächstes Jahr :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2008, 11:07Zuckermaus
Boah! der Montag killt mich nächste Season... 5 Shows an einem Tag... Korrigiere,mein Mann killt mich. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2008, 11:10Komohdo
Meine Prognosen sehen derzeit auch übel aus.

Montag: 6
Dienstag: 3
Mittwoch: 3
Donnerstag: 7
Freitag: 1

Aber erstmal sehen, ob ich das überhaupt alles gucken werde... :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2008, 11:13Bücherwurm
Kennt irgendwer von euch eigentlich die Sendung "Gossip Girl"? War für 18 Monate in Amerika und habe mich in diese Show verliebt. Jetzt wollte ich mal wissen, ob es irgendwie ein Möglichkeit gibt, sich die hier in Deutschland weiter anzuschauen...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2008, 11:13Luke
Yoh, 20 Serien, wenn ihr sonst keine Sorgen habt :rolleyes: :O :(

Ich würde Euch lieber zu Klasse anstatt Masse raten :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2008, 11:17Zuckermaus
Zitat:
Original von Luke
Ich würde Euch lieber zu Klasse anstatt Masse raten :P

Sagt der,der Eureka nicht mag. :ugly: :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2008, 12:39Luke
Zitat:
Original von Zuckermaus
Zitat:
Original von Luke
Ich würde Euch lieber zu Klasse anstatt Masse raten :P

Sagt der,der Eureka nicht mag. :ugly: :P


Und? EURekA ist eben keine Klasse, aber die 1 Folge schaff ich jetzt auch noch :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2008, 14:38Komohdo
Es geht ja nicht nur um Klasse (um die man sich ja bekanntlich auch mehr als streiten kann), sondern auch um den Unterhaltungswert einer Serie.

Smallville beispielsweise ist für mich keine besondere Serie. Allerdings habe ich nun sieben Seasons gesehen und will doch auch irgendwie wissen wo das Ganze hinführen wird. Und nebenbei rege ich mich dann wieder über unsinnige Plots und weiteres auf. Purer Unterhaltungswert eben.

Mal ein bisschen was anderes zum Thema Serien:
Komme gerade aus ner Vorlesung mit dem heutigen Thema "Die Fernsehserie als neue Avantgarde?". Es ging halt darum, dass erstmal Bildästhetiken der Avantgardisten verwendet werden und dass neue Serien sich auch selbstständig reflexieren. Das ganze ist bisher nur eine Theorie des Dozenten, aber wenn man sich mal die Entwicklung der Handlungselemente in Serien mal betrachtet, könnte die Theorie durchaus Hand und Fuß besitzen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 29.05.2008, 16:27Tony Army
Auf die Gefahr hin, dass es niemanden außer meiner Wenigkeit interessiert:
Jesse Tyler Ferguson spielt in einer neuen Sitcom mit. :yay:


Schlecht daran: Sie wird auf FOX laufen. :hmpf:

http://www.fox.com/programming/shows/new/donotdisturb.htm
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.05.2008, 15:54Bücherwurm
Ab wann denn?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.05.2008, 16:00Tony Army
Zitat:
Original von Bücherwurm
Ab wann denn?


Ab diesen Herbst. :rolleyes:
Datum steht halt noch nicht fest. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.06.2008, 18:20Vroni
Zitat:
Original von Komohdo
Hier mal die Gegenüberstellungen der Sender für die einzelnen Wochentage.
















Oh Shit, ihr könnt mich ja jetzt schon killen:
Montag: 4
Dienstag: 4
Mittwoch: 5
Donnerstag: 6
Freitag: 2 (SGA steht net im Plan, läuft aber auch im Herbst)

Ich würd sagen, im Verlauf der Season werden da ein paar Serien von selbt draufgehen, das kann man net durchhalten LOL

Zitat:
Original von Komohdo:
Smallville beispielsweise ist für mich keine besondere Serie. Allerdings habe ich nun sieben Seasons gesehen und will doch auch irgendwie wissen wo das Ganze hinführen wird. Und nebenbei rege ich mich dann wieder über unsinnige Plots und weiteres auf. Purer Unterhaltungswert eben.


So gehts mir auch. Und jetzt hab ich die siebte Staffel eh hier live gesehen und musste nur mein TIVO programmieren, da werd ich die (wahrscheinlich?) letzte Staffel jetzt auch noch anschauen
;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.06.2008, 18:55Rowe
Fringe(Fox)
Eleventh Hour (CBS)
Harpers Island (CBS)
Inseparable (Fox)
Warehouse 13 (Sci-Fi)
Revolution (Sci-Fi)
True Blood (HBO)
Virtuality (Fox)

Also das sind die Serien von denen ich mir zumindest den Piloten anschauen werd. Mein Favorit ist natürlich Fringe. Revoultion is von der Idee gut und True Blood soll Moonlight Ersatz werden...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.06.2008, 22:44Nils
Sho bestellt erste Staffel von "United States of Tara" :yay:

Wenn nicht s mehr schiefgeht erwartet uns hier eine klasse Serie, und wen das Konzept noch nicht überzeugt hat: Diablo Cody, die Autorin von Juno, wird ca. die Hälfte der Drehbücher schreiben!

- Editiert von Nils am 05.06.2008, 22:45 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.06.2008, 20:50Zuckermaus
Werd mir übers WE mal die Piloten von True Blood,Leverage,Do not Disturb und Being Human anschauen.
Bin ja mal gespannt...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 22.06.2008, 18:37Nils
Ich habe gerade den Piloten zu True Blood gesehen, es ist zwar noch nicht ganz klar, worauf die Serie jetzt hinauswill, aber trotzdem äußerst vielversprechend.

Die Grundidee, die auf einer Romanreihe basiert, ist schon mal super, Vampire leben nicht, wie schon tausendmal gesehen, im Geheimen und niemand weiß von ihrerer Existenz sondern sie leben zusammen mit Menschen in der Öffentlichkeit, was natürlich nicht heißt, dass es keine Probleme gibt.
Mit Sex und Gewalt wird, wie für HBO üblich, nicht gespart, an guten Schauspielern mangelt es auch nicht, insbesondere die Hauptdarstellerin Sookie scheint hervorragend besetzt zu sein, die Schauspielerin ihrer besten Freundin wurde soweit ich weiß noch ersetzt.
Unklar bleibt im Pilot noch, worauf die Serie letztendlich hinauswill, welche Story dahintersteht, aber da der Pilot ja erstmal nur Szenario und Charaktere einführt ist das schon in Ordnung.
Ein paar Szenen fehlen in der Preairversion noch und stellenweise gibt es (wenige) Längen, mal schauen, wie das in der endgültigen Version aussehen wird. Der Pilot endet übrigens mit einem mörderischen Cliffhanger,
auch wenn ich davon ausgehe, dass Sookie nicht sterben wird und auch die Protagonisten der Serie sein wird.


Insgesamt scheint True Blood das Potenzial zu einer absolut fantastischen Serie zu haben, hoffen wir, dass es auch genutzt wird.

- Editiert von Nils am 22.06.2008, 18:38 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.06.2008, 20:15Hellboy
Ich denke das pass hier am besten hin.

Weiß hier jemand wann Nip/Tuck mit Season 6 zurückkehrt? Noch dieses Jahr? Bitte lass es so sein :D, will endlich weiter sehen... der Cliffhanger war auch zu geil...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.07.2008, 14:46Zuckermaus
Möchte und muß Euch unbedingt Leverage empfehlen!!!!

Zitat:
A team of Robin Hood-like thieves, hackers, and grifters are out for revenge against those who horde the power in this TNT drama project.


Cast: Timothy Hutton,Beth Riesgraf,Aldis Hodge,Christian Kane,Gina Bellman
T.Hutton kennt ja wohl jeder.C.Kane werden viele noch als Lindsey aus Angel und G.Bellman als Jane aus Coupling kennen.

Einer der besten Piloten,die ich mir in letzter Zeit angeschaut hab.Wenn die ganze Serie so wird,wie der Pilot,dann aber Hallo!!! :isdead:
Wer also Lust auf guten Humor,Action und tolle Schauspieler inklusive guter Charactere hat...Unbedingt anschauen!!!! :y:

- Editiert von Zuckermaus am 08.12.2008, 21:12 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.07.2008, 15:11Tommy
Zitat:
Original von Zuckermaus
T.Hutton kennt ja wohl jeder.

Streich mich mal von der Jeder-Liste ;) Gut, er sollte mir aus 5ive Days to Midnight bekannt vorkommen (auch wenn ich den Namen nicht behalten habe), ansonsten hat man ja nur große Chance, ihn zu kennen, wenn man Kidnapped (was in Deutschland noch nicht ausgestrahlt wurde) oder The Good Shepherd gesehen hat, ansonsten sagen mir seine Filme bzw. Serien nahezu gar nichts. Aber gut, dafür liegst Du im Film- und Fernsehquiz ja auch immer vor mir ;)

Der Plot klingt jedenfalls ganz interessant :)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.07.2008, 15:40Nils
Leverage werde ich mir bald ansehen, ich hoffe mal, dass es eine andere Richtung als Chuck einschlagen wird, das wurde mit der Zeit doch recht eintönig. Habe jetzt aber auch gehört, dass es eher an Oceans's Eleven erinnern soll.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.08.2008, 16:19Dolmar
Greek geht am 26.ten August in die zweite Staffel. :hibbel:

Quelle
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.08.2008, 03:52Salocin
http://www.tvsquad.com/2008/08/05/tv-squad-presents-the-2008-09-fall-schedule/
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.08.2008, 16:32Hellboy
Danke für den Link. Also von den neuen Serien her freue ich mich am meisten auf Crusoe und Fringe. True Blood könnte auch gut werden! Sonst natürlich auf die Rückkehr von Heroes, PB und das geilste überhaupt DEXTER. Ich glaub aus Crusoe kann man was richtig geiles machen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.08.2008, 18:08Nils
Ich hätte nicht gedacht, dass mal sagen zu können, aber Fox wird mir immer sympathischer. Erst kündigen sie an, dass man bei Fringe und Dollhouse weniger Werbung senden wird, dafür aber die Laufzeit der Folgen verlängert und jetzt noch das. Ja, letzteres ist nur eine Kleinigkeit, aber Fox ist damit ganz klar auf dem richtigen Weg, zumindest was die Verbreitung und Vermarktung der Serien angeht. Anscheinend beinhaltet der Wortschatz der Fox-Verantwortlichen, im Gegensatz zu vielen anderen aus der Unterhaltungsindustrie, das Wort "21. Jahrhundert".
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2008, 16:34Vroni
Wie ist das generelle Interesse an 90210? Schau das nur ich oder auch noch andere?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2008, 16:38Komohdo
Ich hab mir 1x01 angesehen und will diese 45 Minuten meine Lebens zurück haben! :burn: Das ist wie The OC, nur mit Anspielungen auf eine Serie, die ich nie gesehen habe und noch mehr skinny bitches.
Das musste mal gesagt werden. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2008, 16:40Salocin
Ich besorgs mir gerade aus Langeweile… Aber meine Vorurteile gegenüber dieser Serie sind recht stark, darum glaub ich nicht, dass ich mehr als den Piloten sehen werd. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2008, 16:42M_C
Zitat:
Original von Salocin
Ich besorgs mir gerade aus Langeweile… 


Ich auch.

Hab aber keinerlei Vorurteile, und The O.C. hat mir zumindest am Anfang sogar gefallen :shutup:

Also mal schauen ^^
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2008, 17:00Vroni
Zitat:
Original von Komohdo
Das ist wie The OC, nur mit Anspielungen auf eine Serie, die ich nie gesehen habe und noch mehr skinny bitches. Das musste mal gesagt werden. :ugly:


Ja eben! :ugly: :ugly: Drama pur! Nicht so toll wie OC oder Gossip Girl, aber ich werds trotzdem weiter anschauen :D

Aber du hast recht, die sind ja alle so furchtbar dürr, vor allem Annie. Ich find die Mädels in 90210 generell nicht so hübsch. Bis auf Silver, die ist toll (und ich wett mich euch, da kommt noch irgendwas raus, das mit David zu tun hat, ich habs im Gefühl!)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2008, 18:22Zuckermaus
Zitat:
Original von Salocin
Ich besorgs mir gerade aus Langeweile… 

:shutup:


@90210
Kanns leider erst später schauen, sobald die Mäuse im Bett sind.
Aber aufgeregt bin ich schon etwas. hab BH 90210 damals schon sehr gern geschaut. :hibbel:

Evtl warten wir mit nem neuen Thread noch 1-2 weitere Folgen ab. Nicht das es gleich wieder abgesetzt wird. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2008, 18:43Vroni
Zitat:
Original von Zuckermaus
Zitat:
Original von Salocin
Ich besorgs mir gerade aus Langeweile… 

:shutup:


@90210
Kanns leider erst später schauen, sobald die Mäuse im Bett sind.
Aber aufgeregt bin ich schon etwas. hab BH 90210 damals schon sehr gern geschaut. :hibbel:

Evtl warten wir mit nem neuen Thread noch 1-2 weitere Folgen ab. Nicht das es gleich wieder abgesetzt wird. :ugly:


Oh Gott sei Dank, wenigstens eine Person, die mit mir schaut!! Ich hab dich lieb, Mausi!!:hug:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2008, 21:16Zuckermaus
Zitat:
Original von Vroni
Oh Gott sei Dank, wenigstens eine Person, die mit mir schaut!! Ich hab dich lieb, Mausi!!:hug:

Hab Dich auch lieb! :hug:

Bin grad mittendrin beim schauen und es gefällt mir! :hibbel:
Es ist auf keinen Fall so toll wie Gossip Girl, aber es erinnert mich so an Früher! Kelly ist da und das Intro ist toll und hach. *inErinerrungenschwelg* :love:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2008, 21:36Vroni
Zitat:
Original von Zuckermaus
Zitat:
Original von Vroni
Oh Gott sei Dank, wenigstens eine Person, die mit mir schaut!! Ich hab dich lieb, Mausi!!:hug:

Hab Dich auch lieb! :hug:

Bin grad mittendrin beim schauen und es gefällt mir! :hibbel:
Es ist auf keinen Fall so toll wie Gossip Girl, aber es erinnert mich so an Früher! Kelly ist da und das Intro ist toll und hach. *inErinerrungenschwelg* :love:


Ich hab gleich mal nen BH Episodenguide angeschaut und mich informiert, wie das alles ausging.
Meinst du, Dylan ist der Vater von Kellys Sohn? Bestimmt, oder?

Und das mit dem Silver irritiert mich immer noch... Wie kann die denn Kellys Schwester sein, aber Silver heißen?? Argh!!

Und Shannon Doherty sieht irgendwie arg alt aus...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2008, 22:17Zuckermaus
Das hieße aber, daß Dylan und Kelly noch voll lange zusammen waren. Was ich hoffe, aber irgendwie nicht dran glaube...

Siver heißt ja mit Vornamen Erin. Sie wird nur bei ihrem Nachnamen genannt. Ist Kellys und Davids Schwester. ;)

Shannon schaut gar nicht alt aus!!! :hammer:
Ich lieb sie immer noch!! :love:

Ja und die Grandma ist toll!! :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2008, 22:20Komohdo
Zitat:
Original von Zuckermaus
Ja und die Grandma ist toll!! :D

Bei Arrested Development war Jessica Walters aber viel lustiger.....
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2008, 22:24Rowe
@90210
Kenn weder OC noch BH 90210...werd den Piloten aber mal anschauen, wenn ich Zeit hab


Hat i-wer schon Rising the Bar geschaut?? Wills morgen mal versuchn...soll ja bei TNT Quotenrekorde gebrochen haben :O
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.09.2008, 22:28Nils
Just another Teenieseries...
Aber ich fands dann doch interessant zu sehen, wie man so eine flache, vorhersehbare und klischeehafte Story erschaffen kann, dazu noch langweilige Charaktere und fertig ist der Brei. Ab und zu muss man sowas einfach mal sehen, um sich daran zu erinnern, wie beschissen die meisten Teenie-Serien doch sind. Reicht dann jetzt aber auch für die nächsten zwei Jahre, das muss ich mir nicht länger antun.

Und dazu noch, wie können sie es wagen, MGMT mit "Time to Pretend" zu spielen, da musste ich gleich an Skins denken :heul: Macht dann aber noch deutlicher, wie schelcht 90210 ist und wie gut eine Teenieserie doch sein kann...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.09.2008, 11:21Vroni
Zitat:
Original von Zuckermaus
Das hieße aber, daß Dylan und Kelly noch voll lange zusammen waren. Was ich hoffe, aber irgendwie nicht dran glaube...

Siver heißt ja mit Vornamen Erin. Sie wird nur bei ihrem Nachnamen genannt. Ist Kellys und Davids Schwester. ;)

Shannon schaut gar nicht alt aus!!! :hammer:
Ich lieb sie immer noch!! :love:

Ja und die Grandma ist toll!! :D


David und Kelly sind Geschwister, jetzt echt? :ugly: :ugly: Oh Mann, da hab ich wohl viel verpasst in den guten alten BH-Zeiten.... (aber ich hab auch erst so gegen achte Staffel geschaut...)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.09.2008, 11:25Zuckermaus
Kellys Mom und Davids Dad haben doch geheiratet und dadurch muß dann wohl Silver entstanden sein. ;)

Hab aber auch erst gestern mal nachlesen müssen, da ich die ganze Zeit dachte, wie kann man sein Kind den gleichen Vor- und Nachnamen geben. Also, Silver Silver. :ugly: :lol:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.09.2008, 13:02Vroni
Zitat:
Original von Zuckermaus
Kellys Mom und Davids Dad haben doch geheiratet und dadurch muß dann wohl Silver entstanden sein. ;)


Hahaha, okay, dann mach ja alles wieder Sinn! :P Oh Mann, das wusst ich echt net.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.09.2008, 13:04Zuckermaus
Ja, ich müßte auch mal wieder die letzten Staffeln auffrischen. hab die nur einmal gesehen und wirklich tollig wie die ersten sind die auch net. :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.09.2008, 13:26Vroni
Zitat:
Original von Zuckermaus
Ja, ich müßte auch mal wieder die letzten Staffeln auffrischen. hab die nur einmal gesehen und wirklich tollig wie die ersten sind die auch net. :rolleyes:


Ich hab nur die letzten Staffeln gesehen, und fand sie funkig :D

Gina und Dylan waren irgendwie toll zusammen :)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.09.2008, 13:30Zuckermaus
Haha! Dann können wir uns ja gegenseitig ergänzen. ;)

Und ich mußte mal wieder googlen...konnte mich grad gar nicht mehr an Gina erinnern. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.09.2008, 14:26Vroni
Vanessa (oder so) Marcil, die spielt auch bei Las Vegas mit, falls du das schaust?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.09.2008, 14:30Rowe
wollt ihr nich vlt. einen neuen Thread eröffnen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.09.2008, 14:30Zuckermaus
Nö, schau ich net. :D
Aber an den Bildern hab ich mich dunkel an sie erinnern können. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.09.2008, 15:19Vroni
Zitat:
Original von Rowe
wollt ihr nich vlt. einen neuen Thread eröffnen?


Es schauen ja bisher nur zwei Leute, da bringts ein Thread wohl net, oder?
Mir isses wurscht, ich mach auch einen auf...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.09.2008, 15:49Zuckermaus
Ja, Vroni mach mal!
Und wenn, dann tauschen wir zwei allein uns eben aus. :hibbel:


Drago guckt doch auch oder? mal in seiner Schedule nach schau. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.09.2008, 11:25Nils
Schaut hier noch jemand außer mir "True Blood"? Heute startet es ja offiziell und nachdem der Preair-Pilot schon sehr vielversprechend war werde ich mir später auch noch den richtigen ansehen, wenns genug Leute schauen können wir ja einen Thread eröffnen. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.09.2008, 11:47Hellboy
Ich werd mir heute mal die Pilotfolge anschauen, hatte eigentlich auch vor sie zu sehen!

EDIT: Was genau heißt Preair? Ich meine ist das ne andere Version vom eigentlichen Pilot oder schon die fertige?

- Editiert von Hellboy am 08.09.2008, 11:49 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.09.2008, 11:57Salocin
Kommt immer drauf an. Preair an sich heißt einfach nur, dass es vor dem offiziellen Ausstrahlungstermin irgendwie anders herausgekommen ist. Oft sind das dann schon die fertigen Versionen, in anderen Fällen sind sie noch unfertig mit fehlenden Szenen, fehlendem Voice Over oder fehlenden Spezialeffekten…
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.09.2008, 16:08Rowe
@nils

Ich wollts schauen!! Ist der True Blood Praired denn der gleich wied er richtige...sonst schaue ich den richtigen an :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.09.2008, 16:12Hellboy
Ich habe den Preair schon angeschaut und die Folge ist schonmal nicht schlecht, muss mal zuerst sehen wohin sich das ganze entwickelt! Die richtige Episode kann ja garned soweit vom Preair abweichen weil der schon 57 Minuten geht...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.09.2008, 16:47Nils
@ Rowe
Ich habe mir den richtigen noch nicht angesehen, aber im Preair fehlten noch ein oder zwei Szenen und die Schauspielerin von Sookies bester Freundin wurde soweit ich weiß auch ersetzt.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.09.2008, 17:02Komohdo
Du neue Freundin ist ja noch nerviger als die andere... :(

Also trotz Alan Ball und Anna Paquin ist die Serie wohl nichts für mich...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.09.2008, 17:11Salocin
Zitat:
Original von Hellboy
Ich habe den Preair schon angeschaut und die Folge ist schonmal nicht schlecht, muss mal zuerst sehen wohin sich das ganze entwickelt! Die richtige Episode kann ja garned soweit vom Preair abweichen weil der schon 57 Minuten geht...
Doch, im Prinzip kann der Pilot noch mal komplett neu gedreht worden sein ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.09.2008, 22:33Nils
Zitat:
Original von Komohdo
Du neue Freundin ist ja noch nerviger als die andere... :(


Stimmt. Ich bleibe trotzdem dabei, denn davon ab halte ich True Blood immer noch für äußerst vielversprechend, wobei noch abzuwarten bleibt, welche Richtung man einschlagen wird, aber da werden die nächsten zwei, drei Folgen mit Sicherheit aufschlussreich sein.

Eine Preair zu 1.02 wurde wohl auch schon geleakt, ich warte jetzt aber noch die die Woche auf die TV-Ausstrahlung.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.09.2008, 15:20Rowe
@TrueBlood

Ich habs jetzt gesehen! Es echt nicht schlecht, haut mich nit um aber werds auf jeden Fall weiter schauen ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.09.2008, 22:11JohnnySinclair
Nachdem mir "Fringe" eben fast überhaupt nicht gefallen hat, lege ich meine Hoffnungen für den Herbst jetzt mal in "True Blood".

Für die Mid-Season sind "Harper's Island" und vor allem "Dollhouse" vorgemerkt.

"United States of Tara" klingt auch nicht übel, obwohl es ne Comedy wohl bei mir schwer haben dürfte, mich in Serie zum Weiterschauen zu bewegen.


Ich hoffe, von den noch nicht Gestarteten wurde mittlerweile nichts von der Programm-Liste gestrichen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.09.2008, 10:50Vroni
Schaut wer von euch Privleged? Ich habs gestern mal geschaut und fands sehr lustig, die nächsten Folgen sind bei mir auf jeden Fall mal im Programm :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.09.2008, 13:38Nils
Mich hat die 2. Episode jetzt endgültig von True Blood überzeugt, bleibe auf jeden Fall dabei. Wer will nen Thread? ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.09.2008, 15:28Rowe
@ Nils
Mach mal! Ich bin zwar noch nit vollends überzeugt, aber das kommt bestimmt noch :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.09.2008, 21:06Samael
Zitat:
Nachdem mir "Fringe" eben fast überhaupt nicht gefallen hat, lege ich meine Hoffnungen für den Herbst jetzt mal in "True Blood".

Für die Mid-Season sind "Harper's Island" und vor allem "Dollhouse" vorgemerkt.

"United States of Tara" klingt auch nicht übel, obwohl es ne Comedy wohl bei mir schwer haben dürfte, mich in Serie zum Weiterschauen zu bewegen.


Ich hoffe, von den noch nicht Gestarteten wurde mittlerweile nichts von der Programm-Liste gestrichen.


zur midseason kommt auch so ne serie mit gestrandeten auf einer geheimnisvollen insel. soll sogar schon die fünfte staffel sein. ich weiß aber noch nicht ob ich das schauen werde. da gabs doch mal auf rtl so ne ähnliche serie. das haben die bestimmt von damals adaptiert.
;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.09.2008, 15:10Bücherwurm
Weißt du wie der heißt...?
Naja, ich habe mir jedenfalls jetzt online endlich die erste Las-Vegas Staffel besorgt! Oleee!
Hab die nämclih immernoch nciht gesehen. Bin einfach mittendrin eingestiegen und muss das jetzt dringend nachholen ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.09.2008, 21:11Nauru
Ich habe jetzt auch mal angefangen mich mit den neuen Serien zu beschäftigen. Nach dem ich einige Sachen gelesen, mir Trailer angeschaut und den Fringe-Piloten gesehen hab, hier eine kurze Übersicht meines ersten Eindrucks:


Fringe :=( :patsch: :rolleyes:

True Blood HBO? :y: Vampire? :n:

Leverage :dunno: :hibbel: :dafür:

Crusoe Ich habe das Buch geliebt, aber wozu eine Serie? :dagegen:

Dollhouse :-S :-S :-S

The Ex List :-S :-) :-S

Privileged :rolleyes: :=( :love:

beverly hills 90210 :rolleyes: (?) :rolleyes:

- Editiert von Nauru am 18.09.2008, 21:12 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.09.2008, 21:19Komohdo
Zitat:
Original von Nauru
Fringe :=( :patsch: :rolleyes:

Ich wusste doch immer, dass du guten Geschmack hast. :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.09.2008, 20:10Nauru
@Komo: Dass ich mit Doctor Who nie warm geworden bin und Eli Stone nicht sonderlich mochte, hat meine exzellenten *hust* Seriengeschmack nämlich nur verschleiert. :D

Gerade eben habe ich die ersten beiden Folgen von Privileged gesehen. Die beste Beschreibung die mir einfällt ist 8. Staffel Rory Gilmore meets den 1.Staffel The OC Cast. Könnte meine neue kleine Seriensünde werden.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.09.2008, 01:26Vroni
Zitat:
Original von Nauru
Gerade eben habe ich die ersten beiden Folgen von Privileged gesehen. Die beste Beschreibung die mir einfällt ist 8. Staffel Rory Gilmore meets den 1.Staffel The OC Cast. Könnte meine neue kleine Seriensünde werden.


Awww, du schaust auch :) Ich hab mir auch die ersten zwei Folgen angeschaut und werds mal weiterverfolgen. Es passt in meine derzeitige SChiene: Gossip Girl und 90210. Und ich bin schon am ÜBerlegen, ob ich mir noch One Tree Hill antu :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.09.2008, 11:47Mogry
@Vroni: JAAAAAAA :hibbel: OTH is so fucking awesome! Mit Staffel 6 bin ich leider noch nicht angefangen. :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.09.2008, 14:51Vroni
Aber ich hab halt fünf Seasons nicht gesehen, das ist mein Problem... und eigentlich ist mein Schedule eh schon so voll... ich werd einfach mal schauen, wies aufgeht :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.09.2008, 15:34Mogry
Ja, du musst auch sowieso ganz vorne anfangen! Das kannst du ja nebenher, immer wenn Platz ist etwas weiter schauen. Allein für Jamie in Staffel 5 lohnt sich das! :mcdreamy: Dann würde ich versuchen gleichzeitig die Folgen mit dir zu schauen und man könnte sie dann hier im OTH-Thread diskutieren. ;) Vielleicht können wir Tony auch noch überzeugen, der hat mal irgendwann gesagt, dass er vielleicht dann doch mal reinschaut. :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.09.2008, 16:08Tony Army
Zitat:
Original von Mogry
Vielleicht können wir Tony auch noch überzeugen, der hat mal irgendwann gesagt, dass er vielleicht dann doch mal reinschaut. :D


Ich guck erstmal "It's always sunny in Philadelphia" und "The Shield" ... also nebenher.
Da wird nicht mehr viel Zeit sein. Also neben meinen ca. 25 laufenden Serien. :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 22.09.2008, 17:32Komohdo
Ich bin gerade ein wenig verwirrt. Im NBC Shedule wurde die Serie Merlin irgendwann angekündigt. Jetzt habe ich heute die erste Episode gesehen und dachte das wäre ein Pre-Air Pilot. Habe mich aber die ganze Zeit sehr gewundert, dass NBC eine Serie produziert, die sich so BBC-like anfühlt. Am Ende wurde mir dann auch ganz toll präsentiert, dass es sich um eine BBC Ausstrahlung handelt.
Da setzt jetzt die Verwirrung ein, weil bei TV.com gibt es sowohl Merlin als auch Merlin (UK). Beides mit denselben Darstellern. Wird NBC einfach eine BBC Produktion ausstrahlen oder wie? Weiß da jemand genaueres?

Die Serie selbst hat mir übrigens irgendwie gefallen.
Und es lag nicht nur daran, dass man Eve Myles zweimal beim sterben sehen durfte. :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 22.09.2008, 17:36Drashee
Merlin muss ich auch noch gucken.

NBC hat sich nur die Rechte an der BBC-Serie gesichert, und plant es, laut Wiki, im Januar 2009 auszustrahlen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.09.2008, 00:09Komohdo
Alles klar, danke. ;)

Zitat:
FOX SEES THE TRUTH IN "LIE TO ME"

Network Orders New Midseason Drama Series from Producers of "24"

FOX has given a series commitment to LIE TO ME, a compelling new drama from Imagine Television and 20th Century Fox Television. Tim Roth ("The Incredible Hulk") and Kelli Williams ("The Practice") star in this fascinating character drama inspired by a real-life specialist who can read clues embedded in the human face, body and voice to expose the truth behind the lies in criminal investigations. LIE TO ME is scheduled to premiere midseason.

When you scratch your chin, wring your hands, wrinkle your nose or swallow too much, Dr. Cal Lightman (Roth) knows you're lying. He doesn't just think so he knows so. As the foremost deception expert in the country, Dr. Lightman can uncover the deepest secrets and crack the hardest cases. More accurate than any polygraph, he knows whether those in front of him be they family, friends, criminals or complete strangers are honest or not.

Dr. Lightman heads up The Lightman Group, a private agency contracted by the FBI, local police, law firms, corporations and private individuals when they hit roadblocks in their searches for the truth. Joining him at the agency are a variety of experts in the field of behavioral evaluation: Dr. Gillian Foster (Williams) is a gifted psychologist and Lightman's professional partner, a woman whose guidance he needs whether he knows it or not; Will Loker (Brendan Hines) is Lightman's lead researcher who practices "radical honesty" at all times; and Ria Torres (Monica Raymund) is the newest member of the team, selected for her innate ability to read body language and catch certain clues that her colleagues may miss.

Samuel Baum, Brian Grazer, David Nevins and Steve Maeda serve as executive producers on the series, which is produced by Imagine Television and 20th Century Fox Television. Robert Schwentke directed the pilot.

Alleine wegen Mr. Orange Tim Roth werde ich auf jeden Fall reinschauen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.09.2008, 09:27Dolmar
Von den neu an den Start gehenden Serien hat mir bisher nur "Leverage" gefallen. Ich hoffe die Sender schieben nochmal was ordentliches (subjektive Meinung) nach.

- Editiert von Dolmar am 24.09.2008, 10:02 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.09.2008, 09:44Zuckermaus
Na, Leverage geht ja erst im Dezember an den Start.Ist aber bis jetzt wirklich das vielversprechenste Format. ;)

ich finde ehrlich gesagt auch The Mentalist sehr gelungen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 29.09.2008, 23:08Nils
Hoffentlich wird das was. Zwar ist die Serie noch in einer total frühen Phase aber von der Idee finde ich es schon jetzt unglaublich interessant.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2008, 19:39Rowe

Zitat:
Sanctuary stars Canadian actress Amanda Tapping as Dr. Helen Magnus, an English exobiologist who seeks to help so-called 'monsters' by running the titular 'Sanctuary for All'. She recruits Dr. Will Zimmerman (Robin Dunne), a forensic psychiatrist, to assist her in reaching people and gaining their trust so they can be helped. Other Sanctuary staff include Henry Foss (Ryan Robbins), a weapons designer & computer expert; and Ashley Magnus (Emilie Ullerup), Helen's daughter and self-proclaimed monster hunter.



Hab eben den Piloten von Sanctuary geschaut. Die Idee ist wirklich gut, erinnert ein bissl an Torchwood. Allerdings war die Umsetzung im Piloten etwas schlecht. Teilweise hab ich vorgespult und man hat den Blue/Greenscrenn so eindeutig erkannt, dass ich an einen Amateurfilm gedacht hab. Mal sehn wie die "normalen" Folgen so werden. Hoffentlich dreh sie auch mal auserhalb des Studios :rolleyes:




- Editiert von Rowe am 05.10.2008, 20:22 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2008, 20:17Zuckermaus
The Ex List

Zitat:
A woman explores all of her past relationships after a psychic tells her she's already dated her future husband. She is told she has one year to re-find her future husband otherwise she will spend the rest of her life single.


Cast:
Elizabeth Reaser as Bella Bloom
Rachel Boston as Daphne Bloom
Alex Breckenridge as Vivian
Mark Deklin as Elliott
Adam Rothenberg as Augie
Amir Talai as Cyrus

Die erste Folge lief am freitag auf CBS und bis jetzt sind 13 Folgen bestellt.
Mir hat es sehr gefallen.Hab viel gelacht! Außerdem heißt der Hauptchara Bella, dann muß die Serie ja nur gut sein. :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2008, 22:27Komohdo
Also mir hat es garnicht gefallen. Kommt mir (auch wenn es die US-Adaption von einer israelischen Serie ist), wie eine Art My Name is Earl nur mit ner Liste von Ex-Freunden anstatt ner Liste mit schlechten Taten vor. ^^
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.10.2008, 22:29Zuckermaus
Kenne My name is Earl ja nicht, also ist es mir auch egal. :D
Außerdem ist ja nicht sicher, ob es überhaupt mehr als 13 Folgen geben wird.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.10.2008, 12:07Komohdo
Hatten wir nicht mal nen extra Chuck Thread oder finde ich den bloß nicht mehr? :spy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.10.2008, 12:19Zuckermaus
http://www.lost-fans.de/forum/showthread.php?id=2009

;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.10.2008, 12:24Komohdo
Danke ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.10.2008, 12:55Komohdo
Ich hab vorhin mal die erste Episode von Testees gesehen, eine FX Comedy die sich um zwei Versuchskanninchen dreht. Ich fands recht witzig, vorallem halt den Mainplot mit dem pregnant man. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.10.2008, 17:22Nils
Hat schon wer My Own Worst Enemy gesehen und kann bestätigen, dass meine extrem niedrigen Erwartungen sich bestätigen? Dann muss ich es nicht mehr gucken. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.10.2008, 21:11Nils
Zitat:
Original von Nils
Hat schon wer My Own Worst Enemy gesehen und kann bestätigen, dass meine extrem niedrigen Erwartungen sich bestätigen? Dann muss ich es nicht mehr gucken. :ugly:


Habs jetzt geguckt, und na ja, die Idee ist ja nicht schlecht, ich fands über weite Strecken doch ziemlich langweilig und "beide" Hauptcharaktere eher unsympathisch, glaube nicht, dass das was wird. 1.02 werde ich mir noch geben und dann mal schauen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.10.2008, 22:03Zuckermaus
Zitat:
Original von Zuckermaus
ich finde ehrlich gesagt auch The Mentalist sehr gelungen.

Nochmal auf The Mentalist mit Simon Baker :mcdreamy: hinweise.

Zitat:
Starring Golden Globe Award nominee Simon Baker as Patrick Jane, an independent consultant with the California Bureau of Investigation (CBI), who has a remarkable track record for solving serious crimes by using his razor sharp skills of observation. Within the Bureau, Jane is notorious for his blatant lack of protocol and his semi-celebrity past as a psychic medium, whose paranormal abilities he now admits he feigned. Jane's role in cracking a series of tough high-profile cases is greatly valued by his fellow agents. However, no-nonsense Senior Agent Teresa Lisbon openly resists having Jane in her unit and alternates between reluctantly acknowledging Jane's usefulness and blasting him for his theatrics, narcissism and dangerous lack of boundaries. Lisbon's team includes agents Kimball Cho, Wayne Rigsby and rookie member Grace Van Pelt, who all think Jane's a loose cannon but admire his charm and knack for clearing cases.

The pilot episode had an audience of 15.6 million viewers in its first airing, and 7.8 million in a re-airing three days later. It also introduced some of Jane's backstory, indicating that his wife and daughter had been murdered five years before the series began by a serial killer known as "Red John."


Und von mir aus...wenn ihr denkt es ist ähnlich wie Psych. :rolleyes:
Nur viel besser!!!!!! :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.10.2008, 22:16Komohdo
Ich bin beim Piloten halt eingeschlafen... :dunno:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.10.2008, 22:20Zuckermaus
:O Dann nochmal gucken oder nächstes mal früher ins Bett gehen und ausgeschlafen gucken. :P
Gerade das Ende vom Piloten fand ich toll!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.10.2008, 22:23Nils
Und ich fand die Thematik schon zu langweilig um reinzuschauen. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.10.2008, 22:25Komohdo
Zitat:
Original von Zuckermaus
:O Dann nochmal gucken oder nächstes mal früher ins Bett gehen und ausgeschlafen gucken. :P
Gerade das Ende vom Piloten fand ich toll!

Du sagst doch selbst, dass du es wegen dem Typen toll findest. :P Das ist dann halt ein Faktor, den ich nicht habe. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.10.2008, 22:26Zuckermaus
Ach, ihr seid doch doof. :pah: :P

@Komo
ich würd's nie auch ohne Simon Baker gucken. :ugly:


- Editiert von Zuckermaus am 15.10.2008, 22:28 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.10.2008, 22:33Komohdo
Da haben wir es ja. :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.10.2008, 22:34Zuckermaus
Bin halt auch nur eine Frau und schaue gern tolle Männer Serien. :dunno:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.10.2008, 20:11the-good-shepherd
@Zuckermaus
Ich mag The Mentalist auch sehr und nicht zuletzt wegen Simon Baker, der ist imho ein guter Schauspieler mit Austrahlung und passt 100%ig in diese Rolle

Ich kann euch wirklich Merlin ans Herz legen, durchweg hervorragende Schauspieler, spannende Geschichten, toller Humor, die Serie hat mich posiiv überrascht und gehört bei uns zu Hause zum Must-See-TV :y:
Und bevor jetzt einer was sagt: ich weiß, dass Merlin bisher nur in England auf BBC und erst nächstes Jahr in den USA läuft :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.10.2008, 21:26Rowe
Hab heute den Piloten von Cruseo gesehen. Er ist ziemlich aufwendig produziert und gedreht worden. Das macht den ihn echt sehenswert. Hat halt diesen "Fluch-der-Karibik-Flair". Allerdings bezeweifel ich, dass die Serien länger als eine Staffel interresant sein wird. Zwei Kerle und ein Hund auf einer Insel mit ein paar FBs....hmmm...ich hoffe es wird noch mehr Input von außerhalb geben, so dass es nit langweilig wird.

- Editiert von Rowe am 18.10.2008, 21:27 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.10.2008, 21:32Killua
Klingt aber insoweit interessant, dass ich mir den Piloten vll mal geben werde ^^
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.10.2008, 21:36Vroni
Was sind FBs? :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.10.2008, 21:37Killua
Flashbacks schätz ich jetzt mal als alter Lostfan
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.10.2008, 21:39Rowe
@Vroni
Flashbacks ;)
@Killua
Ich fand ja auch gut! Aber ich will dich halt nit spoilern, hab halt nur so meine Zweilfel ob es als richtige Serien funzt oder ob ne Miniserien nicht besser gewesen wäre.

Achja die Quoten waren ziemlich schlecht, nur 7, 26 Mio. für 17 Millionen Dollar wohl etwas problematisch :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 19.10.2008, 16:26Killua
@rowe: Hab nun den Piloten gesehen ^^ Muss dir zustimmen. War sehr schön anzuschauen, aber die Frage, was an Handlung nun kommen soll, bleibt offen.

Über die Folge:

Ich hätts gut gefunden, wenn der Piratencaptain zB überlebt hätte (er war am ende nicht mehr bei Santana, oder?) und auf der Insel bleibt. Ich mein, es fehlen an sich doch die Charaktere. Ich hoffe mal, Santana und Judy kommen auch nochmal wieder zurück. Aber gut, man wird sehen ^^
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.10.2008, 21:56Rowe
@Killua
Hst du eigendlich mitlerweile die 3 Folge gesehn?
Also ich war enttäuscht, denn es war durchweg langweilig :rolleyes: Ich bleib bei der Meinung, dass 2 Charaktäre für eine Serien nicht reichen (!)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.10.2008, 22:02Killua
Hab die hier rumliegen, werd sie mir dann morgen ansehen. ^^ Na mal schaun ^^
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.10.2008, 14:03Nils
Schaut hier jemand Crash? Ich habe gestern den Piloten gesehen und der hat mir, wie die Filmvorlage, sehr gut gefallen, ich bleibe auf jeden Fall dran. Es folgt ziemlich genau der selben Grundidee wie der Film (kommt ja auch von denselben Leuten), wem dieser also nicht gefallen hat wird wohl auch nichts mit der Serie anfangen können, ich kann aber beides nur empfehlen. Fraglich ist nur, ob sie es schaffen, die einzelnen Handlungsstränge genauso geschickt zu verweben wie im Film, aber ich bin da guter Dinge.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.10.2008, 14:08Killua
@rowe: Hm ich kann mich dir diesmal nicht anschließen. ^^ Ich find die Aufmachung richtig schön. Das liegt wohl daran, dass mir solche Inselstorys einfach schon von Grundauf gefallen. ^^ Schöne Landschaft, gute Darsteller imo, und schon relativ interessante Story in dieser Folge. Der negative Aspekt bleibt: Auf Dauer braucht sie wirklich mehr Charaktere (aber das Intro zeigt ja schon, dass die kommen werden). Also solange innerhalb der nächsten 2-3 Folgen wieder neue Charas hinzustoßen (vll auch dauerhafte) gefällt mir das gut ^^ Ein haupthandlungsstrang wär natürlich auch noch was gutes. Mal abwarten.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 26.10.2008, 23:54Blöckchen
Zitat:
Original von Zuckermaus
Zitat:
Original von Zuckermaus
ich finde ehrlich gesagt auch The Mentalist sehr gelungen.

Nochmal auf The Mentalist mit Simon Baker :mcdreamy: hinweise.

Zitat:
Starring Golden Globe Award nominee Simon Baker as Patrick Jane, an independent consultant with the California Bureau of Investigation (CBI), who has a remarkable track record for solving serious crimes by using his razor sharp skills of observation. Within the Bureau, Jane is notorious for his blatant lack of protocol and his semi-celebrity past as a psychic medium, whose paranormal abilities he now admits he feigned. Jane's role in cracking a series of tough high-profile cases is greatly valued by his fellow agents. However, no-nonsense Senior Agent Teresa Lisbon openly resists having Jane in her unit and alternates between reluctantly acknowledging Jane's usefulness and blasting him for his theatrics, narcissism and dangerous lack of boundaries. Lisbon's team includes agents Kimball Cho, Wayne Rigsby and rookie member Grace Van Pelt, who all think Jane's a loose cannon but admire his charm and knack for clearing cases.

The pilot episode had an audience of 15.6 million viewers in its first airing, and 7.8 million in a re-airing three days later. It also introduced some of Jane's backstory, indicating that his wife and daughter had been murdered five years before the series began by a serial killer known as "Red John."


Und von mir aus...wenn ihr denkt es ist ähnlich wie Psych. :rolleyes:
Nur viel besser!!!!!! :P


Das ist ja mal sowas von gar nicht wie Psych! :hibbel:

Danke für den Tipp, Maus! :hug:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.10.2008, 08:30Zuckermaus
Blöcki guckt The Mentalist!!!!!!! :hibbel:

Ist ne tolle Serie gell! Und vor Patrick Jane gefällt mir. Er hat so eine ruhige, entspannte Art. Außerdem paßt er toll mit Robin Tunney zusammen.So, als Team bei der Arbeit. Die ich eigentlich seit PB-Veronica-Zeiten überhaupt nicht mehr leiden konnte. :)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.10.2008, 10:23Blöckchen
Zitat:
Original von Zuckermaus
Blöcki guckt The Mentalist!!!!!!! :hibbel:


Yup, hab gestern abend angefangen.

Zitat:
Ist ne tolle Serie gell! Und vor Patrick Jane gefällt mir.


Ach ja... :love:

Zitat:
Außerdem paßt er toll mit Robin Tunney zusammen.So, als Team bei der Arbeit. Die ich eigentlich seit PB-Veronica-Zeiten überhaupt nicht mehr leiden konnte. :)


Lustig, dir ging es mit Robin also genauso. :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.10.2008, 10:27Zuckermaus
Oh, wie weit bist denn schon?
Zum Glück sind erst 4 Eps gelaufen, dann mußt nicht soviel nachholen. ;)

Bist Du im LJ? Ich erinner mich, daß Du mal was von einem Journal erwähnt hast... :???:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.10.2008, 10:32Blöckchen
Ich konnte nachts eh schlecht schlafen, da hab ich sie alle hintereinander geschaut. :D

Ich bin im LJ, aber genutzt hab ich's eigentlich noch nie. Schande über mein Haupt...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.10.2008, 10:54Zuckermaus
haha! ja, shcaus heut wahrscheinlich auch nochmal, da ich in iconing Laune bin. ;)

Gosh! Ich wüßt gar nicht, wie ich noch ohne LJ leben könnte!!! Da finde ich immer so tolle icons und andere Sachen und so. Und die allerneusten Infos über meine Serien. Und und und... :love:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.10.2008, 11:10Vroni
Zitat:
Original von Zuckermaus
haha! ja, shcaus heut wahrscheinlich auch nochmal, da ich in iconing Laune bin. ;)

Gosh! Ich wüßt gar nicht, wie ich noch ohne LJ leben könnte!!! Da finde ich immer so tolle icons und andere Sachen und so. Und die allerneusten Infos über meine Serien. Und und und... :love:


Mehr als die Hälfte meiner Seiten ist LJ, ein Crash wäre ganz ganz böse.

Ich bin übrigens grad dabei, mir Crash zu holen, ich bin mal gespannt! :)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.10.2008, 22:11xyz
Guckt einer Sanctuary?
Ich find eigentlich gaz nett. Es ist iregendwie etwas anders aber gut :)
Die CDIs sind zwar teilweise nicht so der Knaller aber man gewöhnt sich dran.

Die dritte Folge war ja die erste mit einem Thema das noch nicht damals in den Webisoden drin war.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 28.10.2008, 06:39Luke
Ich hab gestern auch mal den Pilot von MacGyver 2 Crusoe gesehen! Ist ganz nett gemacht, aber wenn jetzt jede Folge ansich abgeschlossen ist (was ich glaube) und nur durch die (etwas wirren) FB´s die Story lebt, dann wird das wohl nix! Ich guck mir aber auf jeden Fall noch die 3. Folge an, dann wird man ja sehen was Sache ist. Wie viele Folgen sind den überhaupt geplant?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.10.2008, 22:21Killua
Zitat:
Original von Luke
Ich hab gestern auch mal den Pilot von MacGyver 2 Crusoe gesehen! Ist ganz nett gemacht, aber wenn jetzt jede Folge ansich abgeschlossen ist (was ich glaube) und nur durch die (etwas wirren) FB´s die Story lebt, dann wird das wohl nix! Ich guck mir aber auf jeden Fall noch die 3. Folge an, dann wird man ja sehen was Sache ist. Wie viele Folgen sind den überhaupt geplant?


Afaik 13 ^^
Die neuen Serien im Herbst in den USA 31.10.2008, 06:16Luke
Hab nun die 3 Folge von Crusoe geschaut und so wirklich hatsie mir nicht gefallen :( Diese 2 Mann Show kann nicht gut gehen! Die Story plätschert so dahin und so richtig glaubhaft ist das ganze Leben auf der Insel auch nicht! Die FB´s bringen eigentlich fast gar nichts, ich glaub auch nicht wirklich das es besser wird. Mal sehen ob ich noch ein Folge schaue oder nicht ;) In den USA sind die Quoten ja auch alles andere als gut :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.11.2008, 12:21Zuckermaus
@Legend of the Seeker
Ich kenne die Bücher ja nicht. Aber ich fand den Piloten echt gelungen!
hat Spaß gemacht zuzuschauen und hab auch fleißg mitgefiebert.Tolle Charas und ich liebe eh so Fantasy Filme/Serien. :love:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.11.2008, 18:38Mogry
Es handelt sich zwar um ne britische und keine amerikanische Serie. ich weiß aber nicht, wo ich es sonst hinsetzen soll.
Hat schon irgendjemand in die neue Serie "Britannia High" mit Mitch Hewer (Maxxie aus "Skins") reingeschaut? Wenn ja, wie gefällt sie?

- Editiert von Mogry am 06.11.2008, 18:40 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.11.2008, 22:08Nils
Zitat:
Original von Zuckermaus
@Legend of the Seeker
Ich kenne die Bücher ja nicht. Aber ich fand den Piloten echt gelungen!
hat Spaß gemacht zuzuschauen und hab auch fleißg mitgefiebert.Tolle Charas und ich liebe eh so Fantasy Filme/Serien. :love:


Sollen wir nen Thread eröffnen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.11.2008, 22:08Zuckermaus
Wegen mir sehr gerne!!!
Schaut es denn noch jemand außer uns zwei?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.11.2008, 22:20Nils
M_C hatte glaube ich gepostet, dass er die Bücher liebt und es auch schauen will, und Tony hat zumindest den Piloten gesehen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.11.2008, 22:21Zuckermaus
Na, dann.
Aber mit tollem Intro Postl. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.11.2008, 08:55Zuckermaus
Zitat:
NBC axes 'My Own Worst Enemy' and 'Lipstick Jungle'

Multiple reliable sources have just confirmed that NBC has given the ax today to My Own Worst Enemy (starring Christian Slater) and Lipstick Jungle (starring Brooke Shields, Kim Raver and Lindsay Price).

NBC is not commenting. However, insiders say that no further episodes have been ordered for either series.

Despite a promising premise, Enemy never got off the ground in the Nielsens. Lipstick too, struggled to find a wide audience, despite a small but devoted fanbase and having received a second chance for a sophomore season. (Lipstick's first season was cut short by the writers strike.)

One upside to these cuts?

This clears the way for more appreciation of Joss Whedon's upcoming series Dollhouse, which has a somewhat similar premise to Enemy (agents who have implanted and wholly fabricated personas).

Still, in this season of lackluster newbies, it's a shame that an interesting and complex (though ultimately flawed in execution) series like Enemy couldn't make it work.

I'm also told by insiders that NBC hopes to work with Slater again. So the good news is this is probably not the last we've seen of him on TV.

Anyone going to miss these two shows? What loose ends would you like to see the resolution to?


Source
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.11.2008, 09:04Nils
Überrascht jetzt nicht wirklich. Habe auch nur die ersten Folgen von My Own Worst Enemy gesehen und mir hats nicht gefallen, was aber auch darin liegen kann, dass ich Christian Slater überhaupt nicht mag.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 13.11.2008, 18:53Vroni
Mir tuts leid um Lipstick Jungle :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 14.11.2008, 09:47Luke
Ich wollte mal wieder ein Wort zu "Crusoe" sagen! Habe jetzt bis 1.04 geschaut und die letzte Folge hat ganz klar die Serie an Spannung gewinnen lassen.
Die Meuterer haben echt wieder fahrt in die Geschichte gebracht, obwohl die Sache mit dem Schiffsjungen, bzw. Frau etwas doof war. Aber alles in allem hat mir die Folge ganz gut gefallen!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.12.2008, 21:29Nils
Grad Leverage 1.01 gesehen, einfach Hammer, in jeglicher Hinsicht einfach nur fucking cool, trifft vollkommen meinen Geschmack. Unbedingt ansehnen!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.12.2008, 21:31Charlz
Um was geht es in Leverage so ?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.12.2008, 21:32Zuckermaus
Hehe. ;)

Zitat:
Original von Zuckermaus vom 07.07.2008
Möchte und muß Euch unbedingt Leverage empfehlen!!!!

Zitat:
A team of Robin Hood-like thieves, hackers, and grifters are out for revenge against those who horde the power in this TNT drama project.


Cast: Timothy Hutton,Beth Riesgraf,Aldis Hodge,Christian Kane,Gina Bellman
T.Hutton kennt ja wohl jeder.C.Kane werden viele noch als Lindsey aus Angel und G.Bellman als Jane aus Coupling kennen.

Einer der besten Piloten,die ich mir in letzter Zeit angeschaut hab.Wenn die ganze Serie so wird,wie der Pilot,dann aber Hallo!!! :isdead:
Wer also Lust auf guten Humor,Action und tolle Schauspieler inklusive guter Charactere hat...Unbedingt anschauen!!!! :y:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.12.2008, 21:39Killua
Hab mir grade mal den Trailer angesehen O.O

Wow. Wenn ich morgen Zeit hätte, würd ich mir den Piloten sofort ansehen. Naja, am WE vll.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.12.2008, 21:40Nils
Ist auch erst gestern offiziell gestartet, morgen bzw. Mittwoch bei uns läuft dann 1.02 also genau der richtige Zeitpunkt um einzusteigen. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.12.2008, 21:41Zuckermaus
Btw, Dienstag Nacht läuft 1x02. Wer also unbedingt weiter schauen will, nicht vergessen. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.12.2008, 21:44Blöckchen
Gut zu wissen! :hibbel: :hibbel: :hibbel:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.12.2008, 22:38Rowe
Werds mir auch auf jeden Fall anschauen!!

Anschauen werd ich mir auch die zwei Midseason Serien von ABC:

Zitat:
Castle:
Der sehr berühmte Autor von Mystery-Romanen Richard Castle (Nathan Fillion, „Firefly“, „Desperate Housewives“) ist von der Leichtigkeit seines eigenen Erfolgs gelangweilt. Bis er erfährt, dass ein Mörder die Motive aus seinem Buch für reale Verbrechen nutzt. Schnell erkennt dies auch die Polizei und Castle wird von der energischen Polizistin Kate Beckett (Stana Katic) befragt. Trotz augenblicklicher Reibung arbeiten die beiden zusammen und können den Täter zur Strecke bringen.
Doch auch in Zukunft können es die beiden hellen Geister nicht lassen, zusammen zu arbeiten - auch wenn (im Guten wie im Schlechten) die Funken fliegen.


Klingt eigendlich ganz gut...mal sehn wie der Pilot wird. Vor allem auch wegen Nathan Fillion und Susan Sullivan.

Zitat:

The Unusuals:

Wenn man Mitglied der Unusuals ist, muss man eine gehörige Portion Humor mitbringen, denn anders kommt man hier einfach nicht durch den Tag. Das muss auch Casey Shraeger (Amber Tambly, „Joan of Arcadia“) fest stellen, die einen ihrer Arbeitstage bei der „Sitte“ startet und in der Mordkommission beendet. Dort trifft sie auf eine Gruppe neuer Kollegen mit einem schrägen Humor - von denen jeder ein Geheimnis zu haben scheint.


Das Konzept gefällt mir. Soll ja auch einige Comedyelemente haben. und Harold Perrineau Jr. :mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.12.2008, 22:44Nils
Wenn das Interesse an Leverage nach der 2. Episode weiterhin so hoch ist muss unbedingt ein Thread her (Komohdo und Salocin schauen es laut Twitter auch).

@ Rowe
Das Konzept von Castle kommt mir irgendwie sehr bekannt vor, kann aber grade nicht einordnen woher.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.12.2008, 00:02harre
@Leverage
Hab mir auch grad den Piloten angesehen und der hat mich echt umgehauen. Allerdings bezweifel ich ein bisschen, dass so ein Tempo über längere Zeit möglich ist. Das Konzept dürfte "One case per week" sein (nennt man das so?) mit evtl. mal ein paar Hintergrundinfos über die Charaktere. Eben die kamen mir im Piloten zu kurz, aeber das ist wohl normal.
Für Fans von Oceans 11 oder Prison Break (najooa) nur zu empfehlen!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.01.2009, 15:32Rowe
Hab eben Lie to Me gesehen.

Zitat:
Main character Dr. Cal Lightman (played by Tim Roth) detects deception by observing body language, and uses this talent to assist law enforcement with the help of his group of researchers and psychologists. The character is based on Paul Ekman, notable psychologist and expert on body language and facial expressions.

Quelle: wikipedia.com

Ist jetzt nichts neues, aber an sich ganz nett. Der Fall war relativ interesant und es gab auch ein paar lustige Stellen. Besonders Tim Roths Charakter ist gut. Sonst halt wie gesagt nicht besonderes ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.01.2009, 10:56Komohdo
Zitat:
Sources close to the Alphabet network tell me exclusively that the remaining episodes for Daisies will not air until—wait for it, ‘cause you're gonna have to—this summer.

And that's not all. It's the same case for those two other much-loved but recently canceled ABC series: Eli Stone and Dirty Sexy Money.

Yes, word is Daisies' final three episodes and Eli and DSM's final four won't air until June at the earliest.

Na toll... :burn:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.01.2009, 20:55Rowe
Und wie machen die das denn mit der deutschen Ausstrahlung? Als Weltpremiere auf Deutsch? :rolleyes:

- Editiert von Rowe am 16.01.2009, 21:42 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.01.2009, 21:03Komohdo
Falls sie es tatsächlich komplett nach Deutschland verkauft haben, könnte das durchaus passieren. Ich weiß ja nicht wie die Verträge genau aussehen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.01.2009, 14:06!Xabbu
ist eigentlich eine ausstrahlung von gossip girl in deutschlang geplant?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.01.2009, 16:50Tommy
Zitat:
Original von !Xabbu
ist eigentlich eine ausstrahlung von gossip girl in deutschlang geplant?

Ja. Pro7 hat die Rechte und für 2009 ist eine Ausstrahlung geplant, mehr ist jedoch noch nicht bekannt.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.01.2009, 17:12Rowe
@!Xabbu
ORF1 hat dei Ausstrahlung schon begonnen. Also könnte man an die Folgen in Deutsch irgendwie kommen:kaugummi:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.01.2009, 17:16Tommy
Zitat:
Original von Rowe
@!Xabbu
ORF1 hat dei Ausstrahlung schon begonnen. Also könnte man an die Folgen in Deutsch irgendwie kommen:kaugummi:

Woher hast Du denn diese Info ? Laut meiner Recherche soll es bei ORF 1 erst ab dem 21.März losgehen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.01.2009, 16:40Nils
Nicht vergessen, heute bzw. für uns morgen startet die neue Showtime-Comedy The United States of Tara, produziert von Steven Spielberg, Showrunner ist Juno-Autorin Diablo Cody und Toni Collete spielt die Hauptrolle.
Tara hat eine dissoziative Identitätsstörung, hat also mehrere, vollkommen verschiedene Persönlichkeiten, die Tara nicht kontrollieren kann und sie kann sich auch nicht daran erinnern, was die einzelnen Persönlichkeiten getan haben (ist sich deren aber bewusst). Ihre Familie, bestehend aus ihrem Mann Max, ihrer Teenager-Tochter Kate, ihrem schwulen Sohn Marshall und ihrer Schwester Charmaine, hat zum Großteil gelernt, mit Taras Krankheit zu leben, auch wenn sie immer wieder zu Problemen im Alltag der Familie führt, lediglich Charmaine glaubt nicht, dass Tara wirklich krank ist.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.01.2009, 18:02Rowe
@Tommy
Ich weiß nit, vlt. hab ich die News auch falsch vertstanden :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.01.2009, 15:25Nils
Schaut jetzt eigentlich wer United States Of Tara? Die 2. Folge hat mir auch ziemlich gut gefallen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.01.2009, 16:11Blöckchen
@Nils: Klingt von der Zusammenfassung her nicht schlecht. Ich merk's mir auf jeden Fall, nach meinen Prüfungen hab ich ja wieder etwas mehr Zeit. :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.01.2009, 19:27Tony Army
Zitat:
Original von Nils
Schaut jetzt eigentlich wer United States Of Tara?


Hier. Ich.
Aber die zweite guck ich gleich erst ...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.01.2009, 21:56Rowe
@nils
Ich auch! Hab aber bisher nur die erste gesehn ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 01.02.2009, 17:56Nauru
@Nils: ME ALSO TOO! Wenn Diablo Cody und Toni Collete dabei, sind muss ich doch mal rein schauen. ;) Ich find's gut. Das Thema gibt viel interessanten Stoff her. Begeistert hat mich die musikalische Untermalung durch die Eels :l: .
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.02.2009, 15:50Rowe
Hab grad den Piloten von Trust Me gesehn
Da gehts um die Mitarbeiter einer Werbeagentur. Es ist nett gemact und maht Spass. Aber es ist ähnlich wie Leverage (wer hätte, dass gedacht, auch von TNT) eben nur leichte Kost. Wer was tiefsinniges mag, ist damit falsch. Ich persönlich mag es eigendlich. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.02.2009, 18:07Komohdo
Ich werds weiterhin gucken, was aber hauptsächlich daran liegt, dass ich alles mit Tom Cavanagh gucke. ^^ Der Mann ist einfach riesig. *g* Love Monkey... :cry:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.02.2009, 18:13Rowe
Der ist wirklich toll :mcdreamy:

Aber die Serie ist voll von Product Placement :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.02.2009, 22:20Drashee
Zu USOT kann ich nur sagen, dass ich den Sohn liebe :mcdreamy: Aber auch sonst ist die Serie super! :P
Die neuen Serien im Herbst in den USA 02.02.2009, 22:31Nils
Ja, Marshall ist klasse, in 1.03 konnte er auch endlich mal richtig in Erscheinung treten. Miene Lieblingspersönlichkeit ist bis jetzt Alice, auch weil ich glaube, dass sie auf Dauer am interessantesten ist und für den größten Ärger sorgen wird (ich galube z.B. das sie durchaus schon Dinge für ihr nächstes Auftreten vorbereitet, Buck und T. traue ich das nicht unbedingt zu). Allgemein einfach eine tolle Serie. :l:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.02.2009, 08:33lost-baby815
von true blood kommen endlich bald neue folgen YAY!!!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.02.2009, 08:36Komohdo
Zitat:
Original von lost-baby815
von true blood kommen endlich bald neue folgen YAY!!!

Endlich bald? :spy: Ich bin auf dem Stand September/Oktober...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.02.2009, 08:37lost-baby815
häää doch schon ende apirl dude
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.02.2009, 14:59Nils
Quelle? :rolleyes: Ohne die glaube ich dir kein Wort.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.02.2009, 15:11Komohdo
Zitat:
NBC's Amy Poehler show finally has a title: "Parks & Recreation."

Super Bowl viewers were treated to the first official confirmation of the title Sunday (Feb. 1) when Poehler appeared in a promo for the series, which will debut in April.

There has been consistent, if not exactly fervent, speculation on what the show's title would be, with numerous outlets calling it as the "Untitled Amy Poehler 'Office' Non-Spinoff," or something like that. The show comes from "The Office" executive producers Greg Daniels and Mike Schur, who at one time were considering a spinoff of the show but changed course when Poehler signed on. (Daniels says a true "Office" spinoff is still a possibility, but it's still at the idea stage.)

NBC has been referring to the show internally as the "Untitled Daniels/Schur/Poehler Show," and a script given to reporters at the Television Critics Association press tour last month listed it as "Untitled Mockumentary About a Local Public Works Project." The New York Times reported last week that the show would be called "Public Works."

"Parks & Recreation" stars Poehler as Leslie Knope, a mid-level employee for a municipal parks and rec department in Indiana who sees her job as the first step toward a grand career in politics. She makes it her mission to help a city resident ("Office" veteran Rashida Jones) turn a vacant lot into a park, despite resistance on pretty much all levels.

Aziz Ansari ( "Scrubs") and Aubrey Plaza also star in the show, which will have the same documentary format as "The Office." Filming is scheduled to begin in a couple of weeks, and "Parks & Recreation" is scheduled to premiere Thursday, April 9.


Ich bin ja mal gespannt.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.02.2009, 23:24Landjunge
Ich warte im Moment auf die erste Staffel von Breaking Bad in UK! Was man so liest soll das Teil ja der Oberhammer sein!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.02.2009, 22:33JohnnySinclair
Habe mir eben mal die ersten beiden Folgen von "United States of Tara" angeschaut und werde auch mal weiterschauen. Das Konzept der Serie ist interessant und gut umgesetzt. Ich bin mal gespannt, wer da noch so alles zum Vorschein kommt und welche Komplikationen es im Verlaufe der Serie geben wird.

Diesen Freitag startet ja nun auch endlich "Dollhouse". :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.02.2009, 23:05McLovin
Weiß jemand ob Lie to Me gut ist?Bzw guckt das jemand?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.02.2009, 07:15Komohdo
Ich schaue es. Gut ist jetzt relativ. Ist halt eine dieser vielen Crime Serien, aber ich mag Tim Roth in der Serie bisher ziemlich gern, von daher würde ich es empfehlen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.02.2009, 17:56McLovin
Ich werd mir mal den piloten anschauen (auch wenn ich das bei mindestens 11 Serien noch machen wollte O.o )
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.02.2009, 18:04Bane
@McLovin: Kein Sorge, du bist da nicht der einzige mit nem vollen Serienterminkalender, ich hab noch 16 Serien die ich starten oder zumindest wieder anfangen muss :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.02.2009, 21:16Komohdo
Mein Fehler ist wohl, dass ich immer direkt die Piloten gucke und sie nicht rumliegen lasse. ^^"
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.02.2009, 09:25Nils
:yay: Jaaaaa! :yay:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.02.2009, 09:38Tony Army
Zitat:
Original von Nils
:yay: Jaaaaa! :yay:


Cool. :puh:

Ich finde übrigens, dass sie über eine Spin-Off-Show nachdenken sollten.
United States of Buck
:dunno:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.02.2009, 19:53Rowe
:groupyay: Suuuuuper!! Marshall :mcdreamy:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.03.2009, 15:38Constantine
ich weiß jetzt nicht wo das reinpasst , deswegen poste ich einfach hier :

guckt noch jemand "castle" auf abc, und würde sich ein eigener thread zur serie lohnen?

- Editiert von Constantine am 18.03.2009, 15:39 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.03.2009, 21:03Zuckermaus
@Constantine
Hab beide ersten Folgen hier, bin aber noch nicht zum Schauen gekommen. Werde es aber auf jeden Fall tun...Nathan Fillion :mcdreamy:

Wie gefällt es Dir denn bisher?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.03.2009, 21:06Constantine
Also mir gefällts :)

Der Humor ist ganz gut , allerdings ist die Handlung der 2. Epi ein bisschen flach , aber im großen und ganzen immer noch ganz gut ;) Nathan Fillion und seine Kollegin bilden aber wirklich ein sehenswertes Paar, das gute Sprüche und viel Witz garantiert ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.03.2009, 21:34Nils
Hat jemand den Piloten von Kings gesehen? Was ich jetzt gelesen habe, klingt doch deutlich religiöser, als ich gedacht hatte, ich dachte, es soll nur sehr leicht an die biblische Geschichte angelehnt sein? Und dazu noch den miesen Quoten, und das bei einem Quoten, da käme eine Verlängerung einem Wunder gleich(ja ja, es ist erst eine Folge gelaufen, trotzdem sieht es richtig mies aus, erst recht, wenn man bedenkt, dass NBC fürs nächste Jahr mit weniger Serien plant) und ich keine Lust, wieder schon kurz nachdem es richtig losgegangen ist hängengelassen zu werden.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.03.2009, 22:32Komohdo
Castle
Also die Serie gefällt mir, auch wenn es irgendwie an ne moderne, männliche Art von Mord ist ihr Hobby erinnert. Aber die Art und Weise wie die Serie aufgebaut ist und Nathan Fillion sie mit seinem Humor trägt ist grandios. Auf jeden Fall etwas was man sehen und ABC auf jeden Fall mit ins nächste Herbstprogramm übernehmen sollte.

Kings
Ich hab mir die ersten beiden Episoden aus Interesse mal angesehen und selbst wenn man nicht zuvor gelesen hat, dass es die König David Geschichte ist, so wird man doch irgendwann mit Bibelzitaten bombadiert. Sei es jetzt David gegen Goliath oder wirkliche Zitate (die ich jetzt nicht überprüft habe, aber so wie sich der Sprachstil an manchen Stellen ändert, ist es doch schon auffällig. Und dann der eine 5 Minuten Monolog von David war dann doch eher eine Predigt.
Ich bin kein Mensch der total gegen Religion ist, aber wie die Serie es verpackt ist das wirklich nichts für mich. Auch wenn die weibliche (junge) Protagonistin heiß ist. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.03.2009, 22:35Zuckermaus
@Castle
Hab eben den Piloten gesehen und es gefällt mir doch sehr. Nathan Fillion ist wieder mal toll. Und das Zusammenspile mit seiner Partnerin ist sehr gut und amüsant. ich bleib auf jeden Fall dran. :) Muß ja auch bei den 500 Episoden wieder etwas aufholen :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.03.2009, 18:30Rowe
Castle
Ich fands ganz nett. Aber es ist eben nichts neues :rolleyes:
Nathan Fillion trägt das ganze. Es ist ganz lustig, aber da kann ich auch The Mentalist schauen. Für mich nicht so der Hammer Unterschied. Außerdem scheinen die Quoten nicht so gut zu sein (zumindest als DWTS Lead-Out), da ist eine 2. Staffel wohl unwahrscheinlich :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.03.2009, 18:25Rowe
V - Remake

Im Herbst soll es ein Remake von der 80er Serie V geben. ;) Mit Elisabeth Mitchell :O

Zitat:
"V" ist eine Neuauflage einer Serie aus den 80er Jahren, in der Außerirdische mit einer gewaltigen Flotte auf der Erde ankommen. Sie bitten um Hilfe bei der Produktion von auf ihrem Planeten dringend benötigten Ressourcen, bieten im Gegenzug aber auch großzügig Hilfe an, die vor allem die Technik der irdischen Menschheit voran bringen würde. Es stellt sich aber heraus, dass die Außerirdischen doch nicht mit offenen Karten spielen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.03.2009, 18:47Zuckermaus
Uh, V fand ich damals cool. meine erste Alien Serie, sogar noch vor Alf. :ugly:
Dann bin ich ja mal gespannt.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.03.2009, 18:57!Xabbu
ich hab gestern mal mit 30 Rock angeschaut und ich bin total begeistert. ach die serie ist toll und der humor ist einfach klasse :D gibts eingentlich ein thread dazu?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.03.2009, 19:02Nils
Hm, jetzt wo Elisabeth mitspielt ist V doch schlagartig interessanter geworden, hoffe aber trotzdem, dass es nur eine Gastrolle ist, denn sonst kann das nichts gutes für Lost bedeuten. :(

@ Xabbu
30 Rock ist der Hammer ich glaube aber nicht, dass wir einen Thread haben.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 22.03.2009, 13:27Rowe
Sie hat ja ohnehin nur noch eine Staffel zu drehn. Dazu ja auch nur 17 Folgen, eine wiederkehrende Rolle sollte da schon drin sein.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 03.04.2009, 15:38Rowe
Southland (NBC)

Hab grad den Piloten gesehen. Ein Police-Drama über die Cops eines Reviers in LA. Vergleichbar mit The Shield.
Gefällt mir ganz gut. Die ähnlichkeit mit The Shield ist aber eindeutig vorhanden. Vor allem der Dokustil (Kameraführung, Nameseinblendungen, ...) erinnert sehr daran. Die Charaktere sind recht interessant und auch die Fälle sind ganz gut. Lohnt sich denke ich.
Produziert wirds von John Wells (ER, The West Wing, Third Watch) und es spielen Ben McKenzie (OC), Michael Cudlitz (Lost, Band of Brothers) und Regina King (24) mit.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.04.2009, 21:16Flagg
Zitat:
Original von Rowe
Southland (NBC)

Hab grad den Piloten gesehen. Ein Police-Drama über die Cops eines Reviers in LA. Vergleichbar mit The Shield.
Gefällt mir ganz gut. Die ähnlichkeit mit The Shield ist aber eindeutig vorhanden. Vor allem der Dokustil (Kameraführung, Nameseinblendungen, ...) erinnert sehr daran. Die Charaktere sind recht interessant und auch die Fälle sind ganz gut. Lohnt sich denke ich.
Produziert wirds von John Wells (ER, The West Wing, Third Watch) und es spielen Ben McKenzie (OC), Michael Cudlitz (Lost, Band of Brothers) und Regina King (24) mit.


Gefiel mir jetzt auch ganz gut.
Kann zwar nichts zu den Shield vergleichen sagen, weil ich die Serie nie gesehen habe... aber egal :P

Southland hat mir gerade durch dieses "DokuStil" echt gut gefallen (was Shield gerade interessant macht :D ) und Charas, zumindest die, die auf Streife sind, gefallen mir auch. Die beiden Detectives waren jetzt irgendwie überflüssig,.. aber egal...

Ne...werd mal dran bleiben (gibt ja nur 7 Folgen :( )
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.04.2009, 22:37Rowe
@Flagg

The SHield musst du umbedingt versuchen. Ist noch ein bisschen extremer als Southland. Sozusagen die Cableversion davon. Aber noch um einiges besser ;)


Harpers Island (CBS)
Hab vorhin den Piloten geschaut. Es gefällt mir richtig gut. Tolle Horrorstimmung, die da erzugt wird. Irgendwer hat bei einer Preview gesagt es sei eine Mischung aus Gossip Girl und Agatha Christie (mit einem Spritzer Saw und etwas aus dem Teenhorrorgenre, würde ich sagen)
:D Mir gefällt auch das Konzept, das jede Folge einer der Charaktere ermordet wird (das MS als Serie^^)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.04.2009, 22:41Killua
Zitat:
Original von Rowe
@Flagg

The SHield musst du umbedingt versuchen. Ist noch ein bisschen extremer als Southland. Sozusagen die Cableversion davon. Aber noch um einiges besser ;)


Harpers Island (CBS)
Hab vorhin den Piloten geschaut. Es gefällt mir richtig gut. Tolle Horrorstimmung, die da erzugt wird. Irgendwer hat bei einer Preview gesagt es sei eine Mischung aus Gossip Girl und Agatha Christie (mit einem Spritzer Saw und etwas aus dem Teenhorrorgenre, würde ich sagen)
:D Mir gefällt auch das Konzept, das jede Folge einer der Charaktere ermordet wird (das MS als Serie^^)


Pilot wird geschaut. ^.-
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.04.2009, 03:22McLovin
Harpers Island muss ich mir auch noch angucken ^^
Jetzt habe ich 8 Serien, bei den ich mir den Piloten noch angucken muss und 9 Serien, bei denen ich noch aufholen muss :heul:

BTW: kann man den Thread hier vielleicht mal umbenennen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 11.04.2009, 18:35Vroni
Zitat:
Original von Flagg
Zitat:
Original von Rowe
Southland (NBC)

Hab grad den Piloten gesehen. Ein Police-Drama über die Cops eines Reviers in LA. Vergleichbar mit The Shield.
Gefällt mir ganz gut. Die ähnlichkeit mit The Shield ist aber eindeutig vorhanden. Vor allem der Dokustil (Kameraführung, Nameseinblendungen, ...) erinnert sehr daran. Die Charaktere sind recht interessant und auch die Fälle sind ganz gut. Lohnt sich denke ich.
Produziert wirds von John Wells (ER, The West Wing, Third Watch) und es spielen Ben McKenzie (OC), Michael Cudlitz (Lost, Band of Brothers) und Regina King (24) mit.


Gefiel mir jetzt auch ganz gut.
Kann zwar nichts zu den Shield vergleichen sagen, weil ich die Serie nie gesehen habe... aber egal :P

Southland hat mir gerade durch dieses "DokuStil" echt gut gefallen (was Shield gerade interessant macht :D ) und Charas, zumindest die, die auf Streife sind, gefallen mir auch. Die beiden Detectives waren jetzt irgendwie überflüssig,.. aber egal...

Ne...werd mal dran bleiben (gibt ja nur 7 Folgen :( )


Ich habs auch geschaut und fands nicht soo schlecht. Werd auf jeden Fall mal dranbleiben und mich dann entscheiden.

Was ich angefangen habe: Roommates. Aber irgendwie kanns mich nicht wirklich beeindrucken. Ich tu mir jetzt noch die zweite Episode an und dann entscheid ich, aber ich sehr schwarz...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.04.2009, 11:28yxl
Hab gerade


The Unsusuals
Zitat:
Det. Casey Shraeger was working in vice until a fellow officer is murdered. She is quickly moved to homicide to help investigate the murder, and find out if he was crooked or not. Casey begins to find out some interesting facts about her new co-workers

The Line (TNT Cable)
Zitat:
Dylan McDermott is set to start in the TNT drama about undercover police and their turbulent lives.

und
Southland
Zitat:
The first day on the job for rookie cop isn't going to be easy, especially when his training officer is tough as nail veteran John Cooper.



im Dreierpack geguckt.

Das war wahlschenlich ein Fehler ;) , denn noch kann ich die drei allesamt mit komplizierten "Personal Stories" verstrickten Vice-Serien kaum ausseinanderhalten.
Das einzige was hervorsticht ist Southland, das aber auch nur wegen der Nase von Ben McKenzie.
Es gab sogar zweimal den gleichen Szenen-Plot: "...did'nt search him !" Verhafteter wird nicht ordentlich durchsucht, zieht seine Waffe, killt Cop.

Was denken sich die Amis blos dabei ? Ich weiss, die finden das geil, wenn irgendwo ein McDonalds steht, direkt einen BurgerKing daneben zu bauen, aber gleich drei so ähnliche Cop-Serien, in der gleichen Woche ???
Erinnert mich etwas daran, als Surface gegen Invasion anlief und die Zuschauer sich dann halbe-halbe für ein "Seemonster" entschieden haben. Ergebnis: beide Serien wurden abgesetzt.


Ich weiss noch nicht ob irgendeiner von den dreien was für mich ist.
Harpers Island ist dafür aber fest in meiner Watchlist. :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 12.04.2009, 16:02Magenta
Ich habe von The Shield nur Season 6 gesehen und ich mochte es nicht.
Ich steh durchaus auf Police-Stories. Aber diese Polizisten sind alle Verbrecher, was die sich allein in dieser einen Staffel geleistet haben langt für zusammen 100 Jahre Knast.
Die Gäste bleiben ein paar Folgen, da wäre doch richtig was möglich. Franka Potente hat eine russische Mafiosa gespielt, die Figur blieb ganz flach.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 15.04.2009, 13:29Rowe
Caprica (SciFi)

Diese Woche wurde ja der Pilot in den USA auf DVD veröffentich.
Die Story ist ja als BsG Prequel aufgebaut und wirklich ganz nett. Es dreht sich um die beiden Familien Graystone und Adams
stellt sich ja später als Adama raus
Graystone besitzt eine Firma für Robtertechnik, die im Laufe der Zeit die Cylons entwickelt.
Mir hats ganz gut gefallen. Es ist halt nicht wie Bsg sondern eher sone Art Famiiensaga. Die Handlungsstränge des Piloten zeigen schön auf wie die Serie sich entwickeln kann bzw. wird. Zudem kommen noch einige relativ bekannte Serienschauspieler: Eric Stoltz (Grey's), Esai Morales (Jericho) und Paula Malcomson (Lost)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.04.2009, 00:05Nils
Kann man Caprica auch gucken, wenn man BSG nicht kennt? Hört sich nämlich wirklich interessant sein, aber für BSG hatte ich noch ne auch nur einen Hauch von Interesse, ihr könnt mich gerne verbessern, aber für mich hat sichs immer nach einer Serie im Stargate-Stil angehört, und wenn ich an die eine Stargate-Folge erinnere, die ich gesehen habe, kommt mir heute noch hoch. Allein die Charaktere. Gruselig.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.04.2009, 15:22Samael
fox hat masterwork geordert:

eine serie, die sich dem hype um national treasure und da vinci code annimmt.ein Rennen gegen die Zeit, um einige der weltweit begehrtesten Artefakte und Kunstwerke zusammen zu sammeln und darin verborgene Geheimnisse zu lüften.
das hört sich für mich ein bißchen nach ALIAS an. und francie spielt auch mit
dies stammt alles aus der feder vom prison-break schöpfer paul scheuring.

also fox hat jetzt einen piloten geordert und die darsteller sind auch bald gecastet ( natalie dormer, matt passmore, scot priter, merin dungey)
weiß jemand bescheid, ob die serie schon im herbst startet?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.04.2009, 15:51Rowe
@nils
Also ich bin mit BsG auch noch nicht durch und ist deshalb vollkommen belanglos. Also keine Spoiler vorhanden oder Vorkenntnisse nötig ;)

BSG hat GAR NICHTS mit Stargate gemein!!! :O



@jacob
Naja, aml sehn ob Fox überhaupt ne Seriebestellung abgibt...
Wissen werden wirs am 18.05.2009 ;)

- Editiert von Rowe am 17.04.2009, 15:54 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.04.2009, 17:43Nils
@ Rowe
Na gut, dann werd eich BSG nochmal eine Chance geben, bald ist ja eh Hiatus, und da brauche ich noch mehr Serien, bei The Office bin ich bei meiner Geschwindigkeit bald auf US-Stand, SFU hat ja auch nicht so viele Folgen (und ich kann nicht mehr als zwei oder drei am Stück schauen) und Jekyll hat ja auch nur sechs Folgen.^^ Also als nächstes QaF und BSG, dann Entourage...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.04.2009, 19:44Rowe
@nils

Entourage ist suuper!!
Ich glaub ich fang auch mal an für den hiatus zu planen :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.04.2009, 20:37Flagg
Zitat:
Original von Rowe
BSG hat GAR NICHTS mit Stargate gemein!!! :O


Wer das auf eine Stufe stellt, kennt auch nicht den Unterschied zwischen Mann und Frau :rolleyes:

Ich kann, um noch schnell was zum Topic zu sagen, SOUTHLAND nach der zweiten Folge wirklich allen Cop Fans ans Herz legen...gefällt mir echt gut!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.04.2009, 21:25Nils
Ja ja, ich werd mir ja zumindest mal den BSG-Piloten ansehen. :rolleyes:

@ Rowe
Wie findest du eigentlich Parks and Recreation? SAämtliche Kritiker scheinen ja der Meinung zu sein, dass es nur ein schlechteres The Office ist.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 17.04.2009, 23:15Tommy
@Nils Du solltest vielleicht erst mit der Mini-Serie anfangen ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.04.2009, 01:42Nils
Werde ich machen, habe mir gard mal über Wiki einen kurzen Überblick geschafft, dachte bisher, dass die Miniseries die 1. Staffel wäre und acht Episoden gehabt hätte, keine Ahnung, wie ich darauf gekommen bin.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 18.04.2009, 11:22Rowe
@Nils

Ich finds recht witzig. Aber da ich von The Office erst eine Episode gesehen habe (zudem auf Deutsch) kann ich eigendlich keinen Vergleich anstellen (höchstens mit Stromberg)
Das Prizip ist ja ähnlich. Amy Poehler spielt halt diese schreckliche Chefin. Ihr Charakter ist halt so ähnliche wie Stromberg, also überschätzt sich dauernt und redet alles schön. Das artet dann auch in Fremdschämen³ aus. Ich finde es hat schon Stromberg Niveau...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.04.2009, 21:57Samael
auf serienjunkies wurden die neuen potentiellen serien für die nächste sasion vorgestellt. da sind einige dabei, die ich mir in zukunft von meiner oma aus den usa jede woche schicken lasse:

flashforward: mysterieserie, bei der alle menschen auf der welt kurze zeit ihre zukunft sehen
happy town: soll ähnlich wie twin peaks sein, auch mit einem mordfall in einer idyllischen stadt - nur wenn die mystery
stimmt und stimmig ist
eastwick: ich hab als kind gerne den film gesehen mit jack nicholson als teufel - werd' mal reinschnuppern
v: eine alien-serie mit juliet als hauptdarstellerin - eigentlich sind aliens nicht so mein ding, aber wenns eine übergeordnete
handlung mit mysteries hat dann bin ich dabei
captain cooks extraordinary atlas: ich glaub ich hab da letztes jahr was interessantes dazu gelesen - mal schauen
an american family: sitcom um multiculti-family mit ed o'neil - wenigstens eine neue sitcom brauch ich
human target: dc-comic um einen agenten - klingt interessant
melrose place reloaded: ich fand melrose immer erwachsener als beverly hills - hoffe dass es so geblieben ist
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.04.2009, 22:03*Juliet*
Zitat:
Original von Jacob

eastwick: ich hab als kind gerne den film gesehen mit jack nicholson als teufel - werd' mal reinschnuppern


Denke die werd ich mir auch mal anschauen...der Film war klasse. Kann mir allerdings überhaupt nicht vorstellen, das sie daraus ne Serien machen können. So optimistisch bin ich was das angeht nicht...

Zitat:
Original von Jacob

v: eine alien-serie mit juliet als hauptdarstellerin - eigentlich sind aliens nicht so mein ding, aber wenns eine übergeordnete
handlung mit mysteries hat dann bin ich dabei


Ja, da hab ich auch schon viel drüber gelesen. Hört sich so ganz gut an, für Lost hört es sich allerdings schlecht an :heul:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.04.2009, 17:12Rowe
@juliet

Meinst du wehen Elisabeth Mitchell? Also sie wird nur einen kleine wiederkehrende Rolle übernehmen. Da wird Zeit sein für Lost ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.04.2009, 19:40*Juliet*
Zitat:
Original von Rowe
@juliet

Meinst du wehen Elisabeth Mitchell? Also sie wird nur einen kleine wiederkehrende Rolle übernehmen. Da wird Zeit sein für Lost ;)


Hab da schon so viele unterschiedliche Aussagen gehört. Hauptrolle, Gastrolle, nur in der ersten Folge etc. Ich warte einfach ab...bleibt ja auch nichts anderes übrig ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.04.2009, 19:52Nostrand
Bezüglich Elisabeth Mitchell, also bisher hab ich immer gehört, das es nur eine Gastrolle sein soll... Aber Seiten wie Serienjunkies und myFanbase malen ja immer gleich den Teufel an die Wand. :( Weiß ja nicht was andere Seiten diesbezüglich so sagen.

@Happy Town
Soll das jetzt auch Mystery wie Twin Peaks sein oder nur vom Milieu her wie TP? Also interessant klingt es ja schon mal. :)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 30.04.2009, 10:18Samael
für die 100. folge von LOST wurde doch ein trailer für flashback angekündigt - die neue serie mit ralph fiennes, die im herbst sartet. ich hab aber nirgends was gefunden :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.05.2009, 16:45Rowe
NBC hat heute seine Serienorder für die neue Season bekannt gegeben

Hier

Geschafft haben es Trauma (von Peter Berg), Parenthood (mit Peter Krause), Mercy, Day One, Community und 100 Questions

- Editiert von Rowe am 04.05.2009, 18:09 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 04.05.2009, 17:55Reno
Zitat:
Original von Jacob
für die 100. folge von LOST wurde doch ein trailer für flashback angekündigt - die neue serie mit ralph fiennes, die im herbst sartet. ich hab aber nirgends was gefunden :(


http://www.youtube.com/watch?v=IYhslLl9Ugc
Hier ein paar kleine promos zusammgeschnitten.
Ist ja nicht grad viel zu sehn :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.05.2009, 16:13Samael
aber schon wieder eine sehr gute marketing-strategie. also für mich eines der highlights in der neuen season

hier ein paar trailer zu den neuen nbc-serien:
http://www.serienjunkies.de/news/nbc-videos-21735.html

von 100 questions bin ich überzeugt, dass es mir gefallen wird, community werde ich auch eine chance geben....den rest werd ich wohl nicht ankucken.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.05.2009, 00:06Komohdo
100 Questions: Irgendwie erinnert es mit an HIMYM. :spy:

Community: Chevy Chase!!!!!

Mercy: Kommt mir irgendwie ein ein GA Clone vor...

Parenthood: Ron Howard!! Werde auf jeden Fall mal reinschauen.

Trauma: Kein Interesse...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.05.2009, 00:33McLovin
100 Questions: Da stimme ich Komo zu.Trotzdem siehts ganz lustig aus (auch wenn mich der Akzent der Hauptdarstellerin total ankotzt ^^ )
Community: Finde ich total cool :-D Werde ich auf jeden Fall reingucken.
Mercy: 0 Interesse
Parenthood: Einige Szenen ware ganz gut.Mal gucken...
Traume: Da guck ich mir auch mal den Piloten an
Die neuen Serien im Herbst in den USA 06.05.2009, 01:16Dan
100 Questions: Erinnert auf jeden Fall stark an HIMYM, aber ich schau trotzdem mal rein. Neue Sitcoms sind für Zwischendurch immer gut. ;)
Community: Die gezeigten Szenen haben Lust auf mehr gemacht. Bin dabei.^^
Mercy: Greys Anatomy-Klon und da ich das auch schon nicht mag, Null Interesse.
Parenthood: Hat mich nicht so überzeugt, liegt aber auch daran, dass ich generell Familenserien langweilig finde. :ugly:
Trauma: Da bin ich definitiv dabei. Scheint ein guter Mix aus Action und Drama zu werden und in den Szenen gings ja auch recht gut ab.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2009, 10:52Samael
habt ihr euch mal die up-fronts für die nächste season angeschaut auf serienjunkies?

da sind ja einige tolle sachen dabei. ich werd mir folgende sachen mal anschauen:

nbc:
100 questions ( leider erst midseason)
community

fox:
eventuell human target ( auch midseason)

abc:
flashforward :D
v
eastwick
happy town
hank
modern family

the cw:
melrose place :D

im moment schau ich ja auch nur HIMYM, the big bang theory, dexter, und heroes ab herbst - eventuell fringe, wenn ich die erste season mal gesehen hab.
LOST kehrt ja sowieso erst zur midseaon zurück
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2009, 15:19!Xabbu
als ich hab mir mal die video zu den abc serien angeschaut flashforword, v und happy town sehen sehr intresant aus, werd ich mir vll mal anschauen und Cougar Town werd ich mir vll auch noch wegen Courtney Cox anschauen mal schauen ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2009, 16:01*Juliet*
http://spoilertv.blogspot.com/2009/05/v-promo.html

Promo Video für V...finde es schaut gut aus. Ich freu mich :-)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.05.2009, 21:32Nils
Pilot zu Glee war wirklich gut, seichte Kost, aber unglaublich liebevoll gemacht, wird wahrscheinlich weitergeschaut, kann man imo auch nicht mit dem grauenhaften High School Musical vergleichen, Glee kommt da viel stimmiger und sympathischer rüber und es macht einfach Spaß, sollte man mal reinschauen.

Weitere Piloten, die ich mir ansehen werde sind

Flash Forward
V
Happy Town
Cougar Town
Modern Family
Human Target
Accidentally on Purpose
House Rules
Day One

Das wärs erstmal, mal schauen, wenn andere Serien durch noch kommende Infos und/oder Kritiken und Reaktionen hie rund anderswo noch interessanter werden,w ir da auch noch reingeschaut.^^
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.05.2009, 13:10Komohdo
Also wenn es jetzt nur nach den Promos geht, dann werde ich diesen Herbst wohl keine neue Serie beginnen... :shutup:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.05.2009, 19:19Rowe
Die Networks sind auch manschmal ein bisschen dumm. Warum setzt The CW z.B. seine am besten lauende Serei auf den Freitag ?
?:rolleyes:

Naja, sonst gibt doch einige recht interressante Serien:

V
Day One
Accidentally on Purpose
Glee
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.05.2009, 20:37Mogry
Die einzigen interessant klingenden Serien sind für mich:
Glee
Flash Forward
Happy Town
V

Der Rest interessiert mich schon von der Story so überhaupt nicht, was nicht heißt, dass sich da nicht noch eine Perle entwickeln kann. Bin aber eher enttäuscht, obwohl es immer 4 Anwärter gibt, letztes Jahr gab es mit Fringe und Dollhouse nur 2, wovon mir letztlich ja auch nur Dollhouse gefallen hat. ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.05.2009, 23:31Samael
wow ich hab mir die bilder zu vampire diaries angeschaut:
ich hoffe nicht, dass das in die richtung wie der twilight-rotz geht, aber nina dobrev ist ja mal awesome :O
und boone spielt auch mit :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 27.05.2009, 21:58Nauru
Jetzt habe ich mich auch mal ein bissle umgehört/schaut und es ist doch einiges recht interessantes dabei:

Happy Town (ABC)- Ich habe ein paar Zweifel, aber wenn big old Eddie Latteka dabei ist schau' ich den Piloten. ;)

Glee (FOX) - Hört sich gut an ! Schon wieder eine Highschoolserie, aber der Blickwinkel ist mal ein anderer. Der Pilot hat auch gehalten was der Trailer versprochen hat. Ich glaube ich bin nächstes Jahr dabei :pfeif:

Cougar Town (ABC)- der Trailer hatte was, aber es erinnert mich zu sehr Housewives

Mercy (NBC) - Nicht noch eine Ärzteserie...eigentlicht ist es ja eine Schwesternserie und es spielt McMeninTrees mit. Die Serie kommt auf jeden Fall an!

V (ABC) - Nicht gerade meine Thematik. Ich werde vermutlich aber rein schauen.



Was ich vergessen habe:

Zitat:
Original von Komohdo
Also wenn es jetzt nur nach den Promos geht, dann werde ich diesen Herbst wohl keine neue Serie beginnen... :shutup:


Na das will ich sehen. ;)

- Editiert von Nauru am 28.05.2009, 23:27 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 29.05.2009, 13:31Gauchar
http://www.tv.com/story/15134.html?page=1

Past Life & Flash Forward klingen am interessantesten!
Die neuen Serien im Herbst in den USA 29.05.2009, 13:46Komohdo
Zitat:
Original von Nauru
Na das will ich sehen. ;)

Die Wette gilt! :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 31.05.2009, 12:48JohnnySinclair
Hat hier schon mal jemand in "The Goode Family" von Beavis&Butthead-Erfinder Mike Judge reingeschaut?

Quoten sollen ja nicht so dolle sein. Ich werd mir die erste Folge in den nächsten Tagen mal reinziehen.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 31.05.2009, 13:00Tony Army
Zitat:
Original von JohnnySinclair
Hat hier schon mal jemand in "The Goode Family" von Beavis&Butthead-Erfinder Mike Judge reingeschaut?

Quoten sollen ja nicht so dolle sein. Ich werd mir die erste Folge in den nächsten Tagen mal reinziehen.


Die Episode war auch nicht so dolle.
Also ich hab durchaus mehr erwartet, aber die Zielgruppe scheint ja eh auf Öko-Hasser eingeschränkt zu sein. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 10.06.2009, 22:37!Xabbu
bei flash forword soll angeblich dominic monaghan mit spielen

Quelle
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.08.2009, 10:10Komohdo
Sonst noch wer bei Defying Gravity reingesehen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.08.2009, 11:56Rowe
Zitat:
Original von Komohdo
Sonst noch wer bei Defying Gravity reingesehen?

Ich wollte erst, aber die Kritiken waren alle schlecht, also hab ichs dann gelassen.
Wie ist es denn so?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.08.2009, 14:00Komohdo
Ich weiß nicht so recht... hatte gehofft jetzt würde wer kommen und seine Meinung zur Serie verkünden, dann hätte ich nen besseren Entscheidungsstandpunkt. Also ob ich weiter gucke oder nicht. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 05.08.2009, 20:57Timebender
Ich fand den Piloten ganz gut und würde am liebsten jetzt sofort
den Rest sehen.

Eigentlich bin ich recht begeistert:
Die Schauspieler sind sympathisch,
die Handlung glaubwürdig und spannend,
die Schauplätze wirken realistisch.

Ich werde dran bleiben und dann je nachdem,
wie sich alles weiterentwickelt entscheiden,
ob ich weiterschaue, bin aber recht optimistisch,
daß es noch gut weitergeht.



- Editiert von Timebender am 06.08.2009, 15:02 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.08.2009, 02:27Nils
Ich wollte eigentlich reinschauen, aber dann habe ich die Quoten gesehen - wenn da nicht ein gehöriger Aufschwung kommt, ist es ganz schnell wieder weg vom Fenster.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.08.2009, 17:38Timebender
Verdammte Kritiker ! :strike:
Defying Gravity ist super!

Als SciFi-Fan kann ich überhaup nicht nachvollziehen,
wie sich z.B. Stargate so lange durchsetzen konnte,
während anspruchsvolle Unterhaltung auf Ablehnung stößt.
Die Zuschauer erwarten eben geballer und kleine grüne Männchen...

Das wäre ein echtes Armutszeugnis wenn sie die Serie absetzen,
aber nach 2Folgen kann man das auch schwer einschätzen.
Ich kann es als Geheimtipp nur weiterempfehlen!

Schaut mal rein, kann ja nicht schaden.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.08.2009, 17:44qu4d
Defying Gravity fand ich auch ganz nett.

Der Chef-Typ vom Mars (Name vergessen) wirkt sympathisch. Die Blonde ebenso und die Paula war schon bei The Shield nicht verkehrt. Die (wenigen) Witze fand ich recht gelungen, die Atmo stimmt und es scheint ja auch n bisschen in Richtung Mysterie zu gehen.

Also schlecht ist was anderes. Ich bleib wohl dran.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.08.2009, 17:47Flagg
Zitat:
Original von Timebender
Als SciFi-Fan kann ich überhaup nicht nachvollziehen,
wie sich z.B. Stargate so lange durchsetzen konnte,
während anspruchsvolle Unterhaltung auf Ablehnung stößt.


Du beantwortest deine Frage doch eigentlich selbst? :rolleyes: :P

Und soooooooo schlecht ist Stargate nun auch wieder nicht ... ebend: Nicht anspruchsvoll und schön zum Nebenherschauen ;)
btw.: Defying Gravity, da wird jetzt mal reingeschaut :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.08.2009, 18:38Timebender
Das war doch keine Frage!
Man muß auch kein Professor sein um D.G. zu verstehen.
Stargate hat eine riesige Fangemeinde und fiel mir jetzt nur spontan
zum Vergleich ein.
Ich fand sogar den Kinofilm sehr gut, konnte aber mit der Serie nie etwas anfangen.
Über Geschmack soll man nicht streiten. :beer:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 09.08.2009, 18:44Flagg
Zitat:
Original von Timebender
Das war doch keine Frage!


Ich weiß ... ;) War nur so gesagt .... ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.08.2009, 00:14Vroni
Schaut eigentlich wer Hawthorne? Ist wie ER nur mit Krankenschwestern, aber ich finds echt gut. Mag die Charaktere auch voll gerne und bei Michael Vartan und Julian Hirsh können ja nur die Herzen höher schlagen *yummie*
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.08.2009, 10:08Komohdo
Tz... jedes Mal wenn Joni von der Serie erzählt hat, hat sie wohl unterschlagen, dass Vartan mitspielt. Da hätte sie den Alias Fan in mir doch sofort für die Serie begeistert. :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 16.08.2009, 12:12Rowe
@vroni

Mein Kontingent an Medizinerserien ist eigendlich voll. Und wenn im Herbst noch Three Rivers zu kommt bin endgültig übersättigt :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.09.2009, 19:41Mogry
Schaut irgendjemand von euch begeistert Glee?
Gab ja doch einige hier, die mal reinschauen wollten, bzw. den Piloten im frühen Sommer schon gesehen hatten.
Ich habe den Piloten heute gesehen und bin einfach begeistert. Nimmt sich schön selbst aufs Korn und macht einfach Spaß. :l:
"chicks don't have prostates!" :rofl:

Ich denke eindeutig, dass ich dran bleibe. Wollte mir eigentlich keine neue US-Serie zulegen, aber da konnte ich einfach nicht widerstehen...

Lohnt es sich nen Thread zu öffnen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.09.2009, 21:06Hugo.Reyes
Naja, begeistert nicht. ;) Ich hab den Piloten gesehn und find die Ansatzidee der Serie eigentlich wirklich gut. :)
Bis auf den Humor finde ich die Serie trotzdem nur überdurchnittlich gut, ein Thread würde sich lohnen.
Ob ich die Serie weiterverfolge hängt von Zeit & Konkurrenz ab ;)
Die neuen Serien im Herbst in den USA 20.09.2009, 23:01Komohdo
Hat noch irgendwer Community gesehen?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.09.2009, 14:27Rowe
@komo

Ich! Aber fands irgendwie weniger lustig :( Obwohl die Kritiker es ja gelobt haben

- Editiert von Rowe am 21.09.2009, 14:28 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.09.2009, 17:41Komohdo
Zitat:
Original von Rowe
Ich! Aber fands irgendwie weniger lustig :( Obwohl die Kritiker es ja gelobt haben

Mir hats gefallen. ;)

Getoppt wurde die Serie aber soeben von einer anderen. Ich spreche von Bored to Death mit dem einmaligen Jason Schwartzman! Er als ein hoffnungsloser Schriftsteller vor seinem zweiten Roman, der soeben von seiner Freundin verlassen wurde (weil er zu viel Pod raucht und Weißwein trinkt), versucht sich aus Langeweile als nicht lizensierter Privatdetektiv.
Wirklich wunderbarer Humor, der mir ein klitzkleines bisschen wie Wes Anderson in Serie vor kommt. Und die musikalische Untermalung ist mal wirklich klasse. :-D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 21.09.2009, 20:51Rowe
Zitat:
Original von Komohdo

Getoppt wurde die Serie aber soeben von einer anderen. Ich spreche von Bored to Death mit dem einmaligen Jason Schwartzman! Er als ein hoffnungsloser Schriftsteller vor seinem zweiten Roman, der soeben von seiner Freundin verlassen wurde (weil er zu viel Pod raucht und Weißwein trinkt), versucht sich aus Langeweile als nicht lizensierter Privatdetektiv.
Wirklich wunderbarer Humor, der mir ein klitzkleines bisschen wie Wes Anderson in Serie vor kommt. Und die musikalische Untermalung ist mal wirklich klasse. :-D


Genau das wollte ich eben auch schreiben. Ich habs einfach auf gut Glück geschaut ohne überhaupt zu wissen worum es geht.
Einfach großartig :D Und Zach Galifianakis ist ja auch mitz von der Partie.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.09.2009, 11:18Vroni
Hat sich wer "The Good Wife" angeschaut? Fand die erste Folge richtig toll. Julianna Margulies hat super gespielt und auch der Fall war sehr interessant. Die Cahraktere passen auch gut zusammen, hoffe sie können das gute Niveau halten! :)

Bored to Death hab ich auch angeschaut, fands aber nicht sooo gut. Aber wenn ich Zeit hab, werd ich mir die zweite Folge auch mal anschauen :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.09.2009, 11:21qu4d
Modern Families - trotz Ed O´Neill und Julie Bowen nach ein paar Minuten ausgemacht. Nich gut.

Bored to Death - nett, mehr nicht. Schwartzmann fetzt zwar, aber das als Serie. Ne.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.09.2009, 12:36Samael
laut kritikern (nachzulesen auf aintitcool.com) ist modern family die beste neue sitcom in dieser season. ich werds gleich mal anschauen.
dann werd ich mal noch in eastwick reinschauen.

ich bin wirklich enttäuscht, dass 100 question wohl noch ein weilchen braucht - das war für mich die vielversprechendste neue sitcom.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.09.2009, 12:55qu4d
ich weiss nich. das is so mockumentary und im endeffekt gabs das vor ewigkeiten auch mal bei sat.1 und hiess da "paare" oder so ähnlich. schaue vllt nochmal rein, aber die ersten 5 minuten waren irgendwie schnell "unangenehm"
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.09.2009, 13:43Samael
ich habs bis zum schluss gekuckt und ich fands gut

das mit dem he-shot-her/you'll-shoot-him kannte ich aus der preview, fands aber immer noch lustig

ich war auch total überrascht, dass jay der vater von clair und dem schwulen (der aussah wie peter fox) ist. ich dachte in den ankündigungen immer, dass das nachbarn a la desperate houswives (was ich nicht schaue ;) ) sind.

aber eins muss sich noch ändern - ed o'neil muss die albernen klamotten loswerden, sonst ist es zum fremdschämen

also ich kucks weiter, denke aber, dass es bald verbraucht ist.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.09.2009, 15:21Rowe
@vroni

The Good Wife hat mir auch gut gefallen. Es war schon ziemlich stark und so, aber leider ist das Thema Anwaltserie schon so durchgelutscht :rolleyes:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.09.2009, 16:02Samael
ok eastwick ist etwas, was ich nicht mehr sehen muss:

zu pllanlos und hektisch: die frauen kennen sich nur durch oberflächliche begegnungen und nur weil eine alte (die sie offensichtlich auch nicht kennen) durch ameisen ins koma fällt( (!) )treffen sie sich nach dem gemeinsamen krankenhausbesuch jener alten die sie nicht kennen( (!) )zu magaritha-saufen und reden über die intimsten dinge als würden sie sich ein leben lang kennen.
dazu kommt, dass zwei figuren eine komplette 180 grad änderung im verhalten durchmachen, die absolut nicht nachvollziehbar ist (der grund, dass das schwarze magie war, zählt nicht)
...und rebecca romijn sieht wirklich steinalt und unsexy aus. nicht mehr von mystique übrig,

also viel spaß dabei :ugly:
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.09.2009, 22:41M_C
Hab mir gerade die Piloten zu Bored to death und Cougar Town angesehn.

Beide haben mir wirklich gut gefallen, auch wenn ich bei Cougar Town noch skeptisch bin ob das auf Dauer in eine für mich richtige Richtung geht, aber ein paar witzige Sachen waren schonmal dabei. Und Bored to death werde ich auf jeden Fall mal weietrverfolgen, super Schauspieler, und jede Woche ein Case of the Week mit diesem Humir kann gerne kommen ^^
Die neuen Serien im Herbst in den USA 24.09.2009, 22:55Samael
meine bisherigen piloten:

-the vampire diaries: werde ich weiterschauen wegen nina dobrev und boone als bösewicht

-modern family: wurde echt gut unterhalten. denke aber, dass es sich in seinem eigenen klischee-repertoi bald erschöpft hat.

-eastwick: in die tonne damit

ich werde noch schauen:

- flashforward: kritiker sprechen ja schon von der serie dieses jahr, über die alle sprechen werden

-happy town: trailer war vielversprechend

-100 questions: wenns dann endlich mal kommt

-melrose place: wenn ich mal zeit hab
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.09.2009, 01:20Vroni
Ohja, Cougar Town hab ich heute auch geschaut und fands voll lustig. Und wenn ich mal von ner Comedy serie sag, dass ich sie mochte und weiterschauen werde, dann will das was heißen :D
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.09.2009, 10:06Rowe
:D Ich hab mir jetzt eine Frist gesetzt das ich bis Mitte Oktober ein Wochenkontingent von 16 Serien füllen darf. Da müssen aber noch ne Menge Serien fliegen :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.09.2009, 14:31Vroni
Ich will gar nicht das Zählen anfangen :( Und ein paar haben noch net mal angefangen... :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.09.2009, 16:13Komohdo
Nach GA gerade, habe ich schon mal ein Problem weniger...
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.09.2009, 18:48McLovin
Was ist GA?
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.09.2009, 18:51Zuckermaus
GA = Grey's Anatomy
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.09.2009, 18:55McLovin
Achso, danke ^^

@Modern Family
Ich hab mir jetzt auch den Piloten angeguckt und fand es ganz gut.Die "normale" Familie finde ich am interessantesten (vor allem der Vater gefällt mir) ^^Das Ende hat mich auch ziemlich überrascht.Damit hatte ich irgendwie (naiver Weise) kein bisschen gerechnet.
Alles in allem, werde ich auf jeden Fall mindestens 5 Folgen weiter gucken.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 25.09.2009, 19:15!Xabbu
so hab gerade Cougar Town gesehen und Courtney is defenetily back! Mir hat der Pilot gut gefallen und werde auf jedenfall vorerst dran bleiben! Der Sohn kann einem echt leid tun :D Bin mal gespannt wie sich dir Story noch weiter entwickeln wird.
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.10.2009, 16:52Rowe
Hat schon mal jemand The Forgotten versucht?
Ich bin absolut begeistert. Die Storys der "Vergessenen" werden richtig gut erzählt und löst echt Emotionen aus. Alle Charaktere sind plausibel und sympathisch. Jeder der Charaktere hat eien Grund, warum er/sie beim Forgotten-Network mitmacht. Ich glaube auch das grad diese Leidenschaft die diese Gründe auslösen dem ganzen eine Dynamik geben, die man von einem Cop-Drama nicht erwarten kann.
Wem Cold Case zu seinen besten Zeiten gefällt wir auch diese Serie mögen. Bei mir hat sie auf jeden Fall eine Platz im Wochenplan bekommen ;)

- Editiert von Rowe am 07.10.2009, 21:52 -
Die neuen Serien im Herbst in den USA 07.10.2009, 23:59Komohdo
Ich fands total langweilig. Vorallem weil ich Christian Slater in der Rolle irgendwie nicht mag. Der Brite, der die Rolle im ursprünglichen Piloten hatte war ganz gut, aber Mr. Slater... nee... :(
Die neuen Serien im Herbst in den USA 08.10.2009, 11:35Rowe
@komo

Ich kenn jetzt den anderen nicht, aber ich find Slater passt gut in die Rolle des Ex-Bullen.
Kann mir vorstellen das viele das langweilig finden, ähnlich wie bei Cold Case, aber mir gefällts halt ;)


Achja, mal an alle Southland-Fans:

Die Serie wird jetzt doch nicht von NBC nicht fortgesetzt. De bisher produzierten Folgen seien für das Network zu "düster" :rolleyes: Die Serien wird allerding anderen Networks und Kabelsendern angeboten...

- Editiert von Rowe am 09.10.2009, 11:15 -

- Editiert von Rowe am 09.10.2009, 11:16 -
neue Serien 05.12.2009, 00:56Salocin
Vorschau zu The Slingers: http://www.sizemore.co.uk/2009/12/03/the-slingers-sizzle/
Scheint eine britische SciFi-Serie zu werden, die in den 2260ern spielt. Sieht ziemlich interessant aus. Der Whedonesque-Twitter hat sich grad gefragt, ob das das britische Firefly wird… die Preview erweckt zumindest den Eindruck, dass es in die Richtung gehen könnte.

ETA:
Beschreibung der Produktionsfirma:
Slingers is anything but just another science fiction show. Think the action of Bullitt, the sophistication of Ocean’s 11 and the humour of M*A*S*H all wrapped in a futuristic package and you have an idea of the potential of Slingers.
Slingers is set in the year 2263 A.D., following mankind’s first interplanetary war. Humanity is now clustered into a finite, but still vast section of the universe known as Enclosed Space. Humanity won the war with an aggressive alien enemy, but at a cost. The way back to Earth is now cut off by an impassable barrier – a side effect of the blast that finally pushed the enemy back.
The show takes its name from a group of people thrown together on board an experimental spacecraft that is capable of Slinging itself to any point in space. In theory it’s the only craft capable of getting home. In reality the crew are using it to carry out a series of high tech heists and get even with those who are now exploiting their positions in the post war hierarchy.
Dominic ‘DM’ Monroe, a special ops war veteran becomes the de facto leader of this small team of thieves who rail against the decision by military command to just ‘stay where they are and make the best of it’. They’re determined to get home and if that means breaking a few rules and picking up a lot of enemies along the way then so be it.
Slingers is not your traditional science fiction show. It uses the trappings of the genre as background, but at its heart it has more in common with classic heist movies and the style of Sinatra’s Rat Pack. Exciting, visually stunning, and in turn both funny and poignant, the show is quite different from anything that has come before. It already has an overall arc planned that would see it well into three seasons, allowing the characters to become as well developed and loved as those in Buffy The Vampire Slayer or Alias.
http://www.sleepydog.net/tvproduction/slingers/

- Editiert von Salocin am 05.12.2009, 01:05 -
neue Serien 11.12.2009, 07:29Dolmar
Hat jemand "Men of a certain age" geschaut? Ich fands ganz niedlich auch wenn ich nicht weiß wo die Serie hinführen soll, aber ich bin nunmal Fan von Scott Bakula. Werds also erstmal weiterschauen.
neue Serien 11.12.2009, 09:36qu4d
Ich habs auch gesehn, hat ne angenehme Atmosphäre und ist irgendwie heimlich. Nett besetzt und irgendwie schön :-D

Mal schauen, wies weitergeht.
neue Serien 11.12.2009, 20:44Salocin
Ich hab's auch geguckt, hat mir ganz gut gefallen :)
neue Serien 11.12.2009, 21:27Rowe
Zitat:
Original von Salocin
Ich hab's auch geguckt, hat mir ganz gut gefallen :)

Jap, fand ich auch :D
neue Serien 17.12.2009, 19:10Gauchar
Schon mal jemand Paradox gesehen? Klingt für mich nach FlashForward, und eine Serie mit dieser Thematik reicht mir eigentlich. Würde aber gerne Meinungen hören.
neue Serien 11.01.2010, 18:27McLovin

Das ist die erste MTV-Serie, auf die ich mich richtig freue.

Ich will das auch machen :=(
neue Serien 12.01.2010, 12:02Dr.Faraday
@ The Buried Life

Sieht echt richtig interessant aus!Wer würde das nicht gerne mal machen?Richtig coole Idee!

Wann läuft das denn immer?
neue Serien 13.01.2010, 19:14McLovin
Die Serie startet ab dem 18. Januar (also bei uns am 19.) und man kann's gratis bei mtv.com angucken.
neue Serien 18.01.2010, 22:39Vroni
Hat wer von euch Human Target angeschaut?

Ich fand die Folge net schlecht und der Typ ist recht cool. Man muss natürlich immer sehen, ob das Niveau auch gehalten werden kann, vor allem weil das auch nach "Monster of the Week"-Folgen riecht, aber ich bleib mal dran :)
neue Serien 19.01.2010, 17:58Rowe
@vroni

Ich fands ziemlich schlecht :( außer Tricia Helfer :l: und MArk Vally ist eigendlich auch ganz ok, aber der Typ ist irgendwie zu superheldig (ohne Schwächen und so) und die Story war lame
neue Serien 15.02.2010, 22:48Nils
Und schon jemand How To Make It In America gesehen? Ich allein schon reingeguckt, weils HBO ist, und wurde auch nicht enttäuscht, der Pilot hat mich nicht umgehauen, aber durchaus sehr gut unterhalten, Stil passt mir sehr gut, werde es auf jeden Fall weiterverfolgen, mal schauen, was noch draus wird.

neue Serien 14.05.2010, 09:55Mogry
Nächste Woche sind endlich mal wieder die Upfronts. :hibbel:

Aber ganz ehrlich, irgendwie freue ich mich gar nicht so wirklich auf die ganzen Neuvorstellungen. Im Vergleich zu den Vorjahren sind viele neue Serien ja bereits bekannt. Und was kommt da: Einheitsbrei! Für mich gibts bisher nichts, dass ich mir allein von der Beschreibung angucken wollen würde. Hier ne 0815-Crime-Serie, da ne neue 0815-Comedy...
Wo bleiben Innovationen, neue Ideen?
Hat irgendjemand von euch schon eine Perle ausmachen können bzw. freut sich auf ein bestimmtes Projekt?
Das Einzige was mich im Moment an den Upfronts interessiert ist die Frage: OTH oder LU oder beides auf The CW. Ich hoffe auf beides in verkürzten Staffeln, dann aber mit back9-Order, weil sich GoGi und 90210 sowieso in den Tod stürzen. :D

Mein einziger kleiner Hoffnungsschimmer bzgl. neuer Serien ist ausgerechnet wieder ein The-CW-Projekt: Betwixt
Ich habe allerdings nicht mitbekommen, ob dieses Projekt für die kommende Season bestätigt ist.

Somit freue ich mich wohl nur auf die Upfronts von The CW bzw. erwarte ich nur diese mit Spannung. :ugly:
Ich hoffe aber noch auf die eine oder andere Überraschung und das ich irgendwo irgendwas interessantes übersehen habe. So viele langjährige Projekte gehen jetzt zu Ende "Lost", "24" ?"OTH"?, da darf also gerne noch das ein oder andere hoffnungsvolle Projekt auftauchen. :)

EDIT: Aufgrund des Casts (Julie Benz :l: ) vielleicht auch ganz interessant, aber noch sehr aussagelos: No Ordinary Family
Wird auf ABC kommen.

- Editiert von Mogry am 14.05.2010, 09:58 -
neue Serien 14.05.2010, 20:30Nils
ABC hat sechs weitere Serien in Auftrag gegeben, und während Ordinary Family vielleicht einen Blick wer sein könnte, kann man hier nur hoffen, dass die Serien nicht so schlecht sind, wie sie klingen, eine langweiliger als die andere. Noch dazu hat man V verlängert, was wohl das Aus für FF bedeutet, letzteres hat sich mit den letzten Folgen ja wirklich gesteigert (wenn auch noch keine Top-Serie), aber V ist meinen Augen die reinste Grütze, bin auch ausgestiegen. Da kann man ABC fast wünschen, dass sie noch weiter abstürzen, scheinbar muss man ja erstmal richtig auf die Schnauze fallen, bevor es aufwärts gehen kann (siehe NBC, da scheints ja wieder in die richtige Richtung zu gehen).
neue Serien 19.05.2010, 12:08Rowe
Nach dem ich die Trailer gesehen sind meine Favouriten für den Herbst bisher:

The Event (NBC) - scheint schön Mystery zu sein mit allen möglichen Katastrophen und Intrigen
Undercovers (NBC) - JJ.Abrams! noch Fragen^^
The Cape (NBC) - Summer Glau! und viel tolle Comicatmosphäre
Hawaii Five-0 (CBS) - Alex O'Laughlin! und Hawaii und Daniel Dea Kim und die Erfinder von Fringe. Das wird toll!
No Ordinary Family (ABC) - Auch wieder kalsse Schauspieler und der Trailer verspicht viel gutes. Ein neues (besseres) Heroes?
Rising Hope (Fox) - Der Trailer wirkt echt lustig und auch die Machart gefällt mir
neue Serien 19.05.2010, 14:33Nils
Habe jetzt auch ein paar Trailer gesehen, das ABC-Programm sind nicht mehr ganz so schrecklich aus, könnte aber besser sein, abzuwarten gilt es noch, was CBS bringt (wobei die ja nicht viel neues brauchen).
ABC:
My Generation (wobei der Trailer irgendwie eher nach einer MTV-Serie aussah, hoffe mal, dass täuscht)
No Ordinary Family
(Happy Endings)

Fox:
Lonestar
Terra Nova (wobei ich eigentlich nicht auf Dinosaurier stehe^^)
(Raising Hope)

NBC:
The Event
Undercovers
The Paul Reiser Show
(Outlaw)
(The Cape)
(Harry's Law)

Gerade bei den Comedy-Serien kann sich da aber auch einiges ändern, mal schauen, wahrscheinlich werde ich die Hälfte der Piloten schon ach der Hälfte abbrechen, was immer noch ein guter Schnitt wäre.^^

Außerdem gibts ja noch die Cable-Sender, da weiß ich aber auch nicht, was alles kommt, sie fallen ja auch aus dem üblichen Upfront-Muster raus. Reingeschaut wird aber auf jeden Fall in:

Boardwalk Empire (HBO) (das wird der Hammer, spielt während der Prohibition in Atlantic City, Pilot kommt von Martin Scorsese)
Game of Thrones (HBO) (kommt aber erst 2011)
The Big C (Showtime)
Episodes (Showtime)
Syns ((Showtime) (falle es überhaupt kommt)
Rubicon (AMC)
The Walking Dead (AMC)
neue Serien 19.05.2010, 14:52Rowe
@Nils

Auf The Walking Dead bin ich auch sehr gespannt. mIch halte es für schwer eine Zombie_Serie zu machen, aber AMC hat sich da sicher was gutes ausgesucht. Immerhin sind Mad Men und Breaking Bad ja auch genial
neue Serien 20.05.2010, 00:37McLovin
1.The Event (Verschwörungs Drama mit Action und Thriller Elementen): Normalerweise mag ich solche CIA Verschwörungssachen nicht, aber der Trailer sah echt interessant aus. Außerdem haben die mich mit der Frage, was das Event sei, erfolgreich heiß gemacht ^^ Ich schau rein.

2.Undercovers (Action/Comedy): sieht cool aus und der Humor gefällt mir richtig. Außerdem (wie Rowe schon sagte): J.J.Abrams ^^ Guck ich mir auch an.

3.Hawaii Five-0 (Remake einer 60iger-80iger Serie, Crime/Drama): Da muss ich erstmal einen Trailer abwarten. Klingt aber ganz gut.

4.No Ordinary Family (Sci-Fi Drama mit Comedy Elementen): Sachen mit Superkräften finde ich immer gut und der Trailer sah ganz interessant aus. Schau ich rein.

5.Raising Hope (Sitcom): Ich weiß nicht wieso, aber der Trailer gefällt mir nicht besonders. Werde ich wahrscheinlich nicht gucken.

6.My Generation (inszeniertes Doku-Drama): Der Trailer sah jetzt nicht ganz so interessant aus, aber ich gebe dem Piloten eine Chance.

7.Happy Endings (Comedy): Ist jetzt nichts originelles, aber der Humor ist ganz gut. Den Piloten gucke ich mir an.

8.Lonestar (Drama): Da ist mir zu viel Soap mäßiger Kitsch (Liebe, Intrigen etc.). Ist einfach nichts für mich. Aber die Schauspieler sind gut (Jon Voight FTW).

9.Terranova (Sci-Fi): Soll Avatar bzw. Jurassic Park-ish sein. Es gibt zwar noch keinen Trailer, aber das klingt schon ganz interessant.

10.The Paul Reiser Show (Comedy): Der Trailer war lustig. Ich werde mir den Piloten auf jeden Fall angucken.

11.Outlaw (Drama mit ein paar Comedy Elementen): Solche Serien sind eigentlich nicht mein Fall, aber aufgrund des guten Trailers schau ich rein.

12.The Cape (Action/Drama): Ein wenig cheesy, aber wie gesagt, liebe ich Superhelden Sachen. Pilot wird geguckt.

13.Harry's Law (Comedy/Drama): Kathy Bates, gute Story - wird reingeguckt.

14.Boardwalk Empire (Drama): Eigentlich mag ich diese 60s Gangster Serien/Filme nicht wirklich. Aber Scorsese und Buscemi sind es wert mal einen Blick zu riskieren.

15.Game of Thrones (Mittelalter Fantasy): Die Serie klingt schon ohne Trailer interessant genug, um zu sagen, dass ich sie gucken werde ^^

16.The Big C (Dark Comedy): Sieht nicht schlecht aus, ist aber einfach nicht mein Fall.

17.Episodes (Situation Comedy): Siehe The Big C.

18.Rubicon (Verschwörungs Drama): Wie gesagt mag ich das Genre nicht so, aber ich warte noch den Trailer ab.

19.The Walking Dead (Zombie Drama): Ich liebe Zombie Filme und eine Serie wäre genau so gut. Leider kann man in diesem Genre ziemlich schnell Fehler machen. Da die Comics aber richtig gut sein sollen, bin ich eher optimistisch.

20.Detroit 187 (Crime/Drama): Der Trailer hat mich nicht wirklich überzeugt. Viel zu durchscnittlich.

21.The Whole Truth (Legal Drama): Hat mich auch nicht überzeugt. Das mit der beruflichen Fehde zwischen den beiden Hauptcharakteren und den 2 gegensätzlichen Blickwinkeln ist aber eine gute Idee.

22.Better Together (Sitcom): Der Trailer ist genau so kitschig wie der Name ^^ Typische Beziehungs Sitcom mit dem üblichem Humor. Da gibt's definitv zu viele von. Den Piloten werde ich dennoch angucken.

23.Mr. Sunshine (Comedy): Matthew Perry und guter Humor. Die Serie wird mir gefallen.

24.Body of Proof (Medical/Detective Drama): Der Trailer ist mir persönlich zu langweilig.

25.Off the Map (Doctor Drama): Endlich mal eine Doktor Serie, die etwas anders ist. Der Kitsch hält mich trotzdem davon ab, den Piloten anzugucken :ugly:

26.Running Wilde (Comedy): Will Arnett ist super, aber der Trailer hat mich gar nicht angesprochen.

27.Bob's Burgers (Adult Cartoon Comedy): Irgendwie ein wenig lanweilig/nervig bzw. awkward, aber ein paar Sachen haben mich echt zum lachen gebracht. Ich schau's mir auf jeden Fall mal an.

28.Ride-Along (Cop Drama): Typische Cop Serie halt. Interessiert mich nicht so wirklich.

29.Mixed Signals (Beziehungs-Comedy/Drama): Absolut nichts neues. Der Humor war aber stellenweise ganz gut. Pilot wird angeschaut.

30.Love Bites (Romantic Comedy): Die Serie ist eher was für weibliche Zuschauer, aber die Schauspieler sind echt gut und das Konzept ist erfrischend. Ich gucke mal rein.

31.Perfect Couples (Comedy): Die Witze sind ganz gut. Reingucken ich werde.

32.Friends with Benefits (Comedy): Sieht ok aus, auch wenn zum Teil ein wenig Kitschig wird. Ich werde gucken und zwar rein.

33.Outsourced (Comedy): Viele Stereotype, aber die Witze waren ganz ok. Mir gehen die Ideen aus "Ich gucke mal rein" zu sagen.

34.Chase (Action Drama): Leider viel zu durchschnittlich. Wird nichts.

35.School Pride (Reality Show): Verrottete und dreckige Schulen werden verschönert. Klingt ok. Mal gucken.


35 neue Serien und von 23(+) werde ich mir wahrscheinlich den Piloten angucken :ugly: Wahrscheinlich werde ich aber nur 5-6 wirklich weiterverfolgen (und wahrscheinlich werden noch weniger überleben :().


Ich wollte eigentlich noch die Trailer im nachhinein verlinken, aber den Post lesen sowieso nur 3-4 Leute.
neue Serien 20.05.2010, 00:56Mogry
Ich habe mir die ganzen Trailer (dank meiner lahmen ISDN-Verbindung) nicht angeschaut. Aber viele Dinge lahmen schon total nur aufgrund der Beschreibung. Cop-Serie *wegschmeiß* Anwalt-Serie *direkt hinterher* Arzt-Serie :puke:
Wenig, das innovativ und neu wirkt. Es können natürlich auch in den bekannten Genres Dinge hervorstechen, aber ich bezweifel trotzdem, dass sie mich dann interessieren würden. Ich habe noch keine einzige Anwalts- oder Arztserie geschaut, die einzige Crime-Serie die ich je geguckt habe/gucke ist Bones, diese dafür auch mit Begeisterung!
Folglich kann ich 90% der Drama-Serien schonmal in den Müll werfen.
Was Comedy angeht... da muss man erstmal abwarten, da kann vieles kommen, für mich wird sowas aber dann doch erst später interessant, wenn es schon etwas läuft und sich beim Publikum bewiesen hat. Mir fehlt zu diesen Halbstunden-Comedys meistens eine Beziehung, nur seltenst will ich wirklich keine Folge verpassen (passierte mir bisher eigentlich nur bei "My Name Is Earl" und "How I Met Your Mother"). Somit warte ich, was Comedy angeht auch erstmal einfach ab, bleibt vorerst uninteressant, kann sich aber nach einigen Folgen und entsprechendem Feedback womöglich ändern.

Was bleibt: Quasi nichts...
Ich bleibe bei meiner zuvor getroffenen Aussage:
"Changelings" (ehemals "Betwixt") hätte Interesse geweckt, geht aber scheinbar nicht in Serie (morgen werden wir es erfahren).
Worauf ich mich allerdings immer mehr freue ist "No Ordinary Family", sowohl Story als auch Cast können mich im vorhinein begeistern. Da werde ich mir dann auch bald mal den Trailer zu anschauen.
Aufgrund des Casts setze ich auch Hoffnungen in "Friends With Benefits", aber da muss wie gesagt abgewartet werden.

Foglich bleibt eine große Leere und die umso größere Freude über eine Fortsetzung von OTH und LU. :yay:

Bzgl. der Cable-Sender habe ich keine Übersicht, aber Zombieserie klingt interesant! :y:
neue Serien 20.05.2010, 01:41Tommy
@Mogry Hast Du denn nie House gesehen ? Und auch kein The Shield bzw. Hack ? Bin ja normalerweise auch kein Fan davon, aber die haben mir schon gefallen (The Shield mit Abstrichen, da ich davon einfach zu wenig zu sehen bekam). Und früher war außerdem CHiPS Pflicht ;) Und Trapper John M.D., hach, das waren noch Zeiten ...

@McLovin Vielen Dank für die Auflistung ! Einiges klingt ja durchaus interessant.
neue Serien 20.05.2010, 06:59Mogry
@Tommy: Okay, Dr. House ist dabei, du hast mich erwischt. Aber das kann auch eher als Charakterstudie betrachtet werden. :D
Aber The Shield fand ich schrecklich! ;)
neue Serien 20.05.2010, 12:11!Xabbu
mh so viele Serien überzeugen mich nicht.

Mr. Sunshine wird aufjedenfall geschaut allein schon wegen Matthew Perry :l:
Undercovers werde ich wohl auch mal ein Blick rein werfen, aber bisher erinnert mich es noch zu sehr an Alias
No Ordanary Family sieht auch viel versprechend aus, doh ich hab die befürchtung dass es ein Flop wie FF wird.

und der rest intressiert mich irgenwie nicht so :dunno:
neue Serien 20.05.2010, 13:55Luke
Zitat:
Original von McLovin
35 neue Serien und von 23(+) werde ich mir wahrscheinlich den Piloten angucken :ugly:


Fernsehäffchen :D

Ich schaue mir genau 0 (Null) Piloten an :dance: :D
neue Serien 20.05.2010, 17:47Nils
Mr. Sunshine hab eich ganz vergessen, da werde ich auch noch reinschauen.^^ Bei The CW wirds zwei neue Serien geben, Hellcats (Cheerleader-Serie, uninteressant) und Nikita, da werde ich vorher endlich Luc Bessons Film gucken und dann auch der Serie eine Chance geben, auch wenn sie irgendwie nach eine billigen Alias-Variante klingt (ich hoffe nur, dass es kein Produceral ist, dann wirds mich eh nicht interessieren).
neue Serien 22.05.2010, 16:26Salocin
http://www.andisblog.de/2010/05/20/trailer-fast-aller-neuen-tv-shows-kommender-saison-nbc-fox-abc-cbs/
neue Serien 13.08.2010, 00:24JohnnySinclair
Mich interessieren in der kommenden TV-Season zwei Serien: Zum einen The Walking Dead, eine Zombie/Apokalypse-Serie vom Stephen King-Stammverfilmer Frank Darabont (Die Verurteilten, The Gree Mile, Der Nebel - die ich allesamt gut bis grandios finde). Zum anderen Boardwalk Empire, eine Gangsterserie mit u.a. Steve Buscemi und Michael Shannon, die sehr brutal und sehr nach Martin Scorsese ausschaut.

Es gab glaube noch irgendeine andere Serie, die mich brennend interessiert. Leider vergessen. :rolleyes:

Edit: Lese gerade, dass der Pilot von BE auch tatsächlich von Scorsese kommt. Logisch.

- Editiert von JohnnySinclair am 13.08.2010, 00:28 -
neue Serien 13.08.2010, 07:14Paulo
Wenn Walking Dead nur annährend die Qualität, Intensität und den Suchtfaktor der Comics erreicht, wird die Serie der absolute Hammer. Und der Comic Con Trailer hat mir schon SEHR gut gefallen. Die Charaktere und das Grundgerüst der Story so wie die Stimmung der Comics hat man scheinbar perfekt getroffen. Zu gleich erkennt man auch, dass man die Comics nicht Bild für Bild abfilmen will, sondern sich auch diverse Freiheiten genehmigt (was auch die Produzenten ebstätigen). Da der Comicautor auch Teil des Writingteams ist, habe ich wirklich Hoffnung, dass eine gelungene Umsetzung schafft ohen einfach nur den Comic nachzuerzählen. Ich hoffe nur, dass es ein groß genuges Publikum für eine solch düstere und brutale Zombieserie gibt :T :(
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 26.08.2010, 01:33jothesick
Der aktuelle Trailer zu The Walking Dead ist in der Tat recht vielversprechend, auch wenn offensichtliche Vorbilder wohl noch nie so dreist (ja fast schon 1:1) kopiert wurden. Es stellt sich jedoch generell die Frage, wie originell eine Serie mit dieser Thematik überhaupt ausfallen kann.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 26.08.2010, 01:42SpikeWtB
Welche offensichtlichen Vorbilder meinst du?
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 26.08.2010, 01:49jothesick
Hauptsächlich wohl 28 Days Later.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 26.08.2010, 02:00SpikeWtB
Zitat:
Original von jothesick
Hauptsächlich wohl 28 Days Later.


Okay, sicherlich ist eine Parallele mit dem Koma nicht zu verkennen. Aber ich würde nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, dass dies 28 Days Later erfunden hat.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 26.08.2010, 02:11jothesick
Dass Boyle es erfunden hätte, wollte ich damit auch nicht zum Ausdruck bringen, die optischen Parallelen können in dem Maße jedoch kaum auf bloßem Zufall basieren. So scheints mir zumindest. Vermutlich gabs seit den späten Achtzigern eh kaum noch neues im postapokalyptischen Zombieland.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 26.08.2010, 08:30Paulo
Zitat:
Original von jothesick
Der aktuelle Trailer zu The Walking Dead ist in der Tat recht vielversprechend, auch wenn offensichtliche Vorbilder wohl noch nie so dreist (ja fast schon 1:1) kopiert wurden. Es stellt sich jedoch generell die Frage, wie originell eine Serie mit dieser Thematik überhaupt ausfallen kann.


Das ist ja auch genau das Konzept der Comics gewesen: Eine typische Zombiegeschichte erzählen, allerdings eine, welche nie endet. Hier gibt es keine Rettung mit dem Hubschrauber am Ende, da es kein Ende gibt. Es geht darum aufzuzeigen welche Konsequenzen eine Welt voller Zombies haben könnte auf lange Sicht. Natürlich entspricht der Anfang da dem typischen Zombiefilm und es tauchen auch immer wieder die typischen Elemente auf. Aber Walking Dead entwickelt sehr schnell (zumindest in den Comics) einen eigenen Stil und fokussiert sich nicht nur auf die typische Zombieabschlacht und Wegrenn Action. Sicherlich erfidnet die Serie/das Comic das Genere nicht neu, es kann ihm aber durchaus neue Seten abgewinnen. Und wer hätte vor eingien Jahren gedacht, dass man zB dem Vampirgenere nochmal was abgewinnen könnte?
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 11.09.2010, 14:48Rowe
Hat schon wer Nikita gesehen? Taugt es was?
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 11.09.2010, 15:48Dan
Zitat:
Original von Rowe
Hat schon wer Nikita gesehen? Taugt es was?

LOL das wollte ich auch schon fragen. Bei Serienjunkies gab es ja schon ein gutes Review. Werd es mir vllt später mal angucken. Maggie Q, oh ja!
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 11.09.2010, 16:17Rowe
Ich hab Angst das es mir gefällt und ich noch mehr Serien zuschauen hab :D
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.09.2010, 00:05Vroni
Zitat:
Original von Rowe
Ich hab Angst das es mir gefällt und ich noch mehr Serien zuschauen hab :D


Im Notfall muss es halt in die Winterpause geschoben werden :D Aber ich werds auch mal probieren :)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.09.2010, 11:57Rowe
Ich habs jetzt auch probiert und mir gefällts nicht :D Glück gehabt :P

Weiß nicht so recht warum, aber es hat halt nicht *klick* gemacht
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 16.09.2010, 19:06Hellboy
4 Tage noch bis Boardwalk Empire und Dexter :hibbel:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 18.09.2010, 16:19Dan
Dexter startet aber erst am 26.09. mit der neuen Season. ;)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 18.09.2010, 18:48Hellboy
Oh stimmt da hab ich mich geirrt. Ach das halten wir auch noch aus :P
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 18.09.2010, 18:53Dan
Klaro. :D

Aber auf Broadwalk Empire bin ich auch sehr gespannt!
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 18.09.2010, 19:01Hellboy
Ich habe mich schon lange nicht mehr auf ne Serie so gefreut. Der Trailer ist sehr geil.

Andre Argumente sind "HBO" und die Besetzung :D
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 18.09.2010, 19:08Dan
Und Martin Scorsese. :D
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 18.09.2010, 19:23Hellboy
Stimmt und Terence Winter :P
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 21.09.2010, 12:51Catty
Castle geht wieder weiter...die erste Folge hat mir nicht so gefallen, irgendwie hat das etwas gebraucht, bis ich wieder richtig rein gekommen bin...
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 21.09.2010, 19:02Rowe
Die ersten Quoten für die neuen Serien vom Montag sind da.

Lonestar, eine Serie auf die ich mich eigendlich sehr gefreut habe (vor allem wegen Adrianne Palecki, aber auch wegen der guten Reviews) ist eigentlich schon tot. Kam nicht über bessere Dollhouse Werte (3 %/ 4.06 Mio.) Ich bin mir nicht sicher ob ich sie jetzt anfange :(

The Event, auf das ich mich auch schon freu lief ganz gut (9% /11.19 Mio.) Hoffentlich fallen die Werte nicht.

Eine andere Serie auf die ich mich sehr freue ist Hawaii Five-0 (10% /13.83 Mio ) lief auch ganz nett. Ich freu mich echt drauf. Leider kann ich die alle erst Freitag sehn :heul:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 21.09.2010, 20:39Zuckermaus
Zitat:
Original von Rowe
Eine andere Serie auf die ich mich sehr freue ist Hawaii Five-0 (10% /13.83 Mio ) lief auch ganz nett. Ich freu mich echt drauf. Leider kann ich die alle erst Freitag sehn :heul:

Hawaii 5-0 ist ganz gut bis jetzt. Bin erst bei Minute 10. Und tolle hübsche Menschen. :O und hawaii :l:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 21.09.2010, 22:05Rowe
@mausi

Das würde mir schon reichen :D Alex O'Laughlin, Grace Park, Daniel Dea Kim :l: :l:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 21.09.2010, 23:17Komohdo
Zitat:
Original von Zuckermaus
Hawaii 5-0 ist ganz gut bis jetzt. Bin erst bei Minute 10. Und tolle hübsche Menschen. :O und hawaii :l:

Aber die Story war Mist. :ugly: Aber es passt für CBS sicher super ins Sendeschema.

The Event fand ich eher uninteressant, kann man meines Erachtens drauf verzichten.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 23.09.2010, 10:56Komohdo
Undercovers = :n:

In manchen Szenen spührt man förmlich Abrams wie er vor dem Drehbuch saß und dachte "Hey, das hat bei Alias geklappt, mache ich nochmal." Und dann auch nicht wirklich interessant umgesetzt. Definitiv nichts für mich.

Ist das goldene Zeitalter der Serien vorbei? Leide ich an Übersättigung? Liegt es daran, dass Lost vorbei ist? :O
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 23.09.2010, 14:26Rowe
@Komo

Aber ist gibt doch noch BBC, HBO, AMC, FX und SHowtime ;) Außerdem brauchen viele Serien erstmal ein paar Folgen Zeiz um sich zu finden.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 23.09.2010, 14:59Bane
@Komo: Empfinde das im Moment gerade etwas anders.
Ich entdecke quasi wöchentlich irgend eine toll geschriebene wunderbare Serie, nur was das Agentengenre angeht hab ich seit Alias wirklich nichts mehr gefunden was mir gefallen hat.

Man muss sich eben vorbehaltlos auf etwas neues einlassen können ;)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 23.09.2010, 16:03Dan
Hawai Five-0 fand ich okay. War eine gute Mischung aus Humor und Action. Hawai ist außerdem voll schön als Setting, zudem mag ich den Cast mit Alex O'Loughlin und Daniel Dae Kim. Ich hoffe James Masters taucht auch mehr auf, obwohl es am Ende aber so aussah, als wär er tot. :O Hab nur bei Serienjunkies gelesen, das seine Rolle eigentlich wiederkehrend ist. Hm. Die Serie bleibt aber erstmal bei mir im Plan. :)

Ich bin am Überlegen ob ich auch mal in The Event und Undercovers reinschau.

Btw das dürfte auch für Serienfreunde interessant sein:

http://www.serienjunkies.de/news/abrams-fox-28555.html

Da bin ich ja mal gespannt,Terry O' Quinn und Micheal Emerson, zusammen in einer neuen Serie! :hibbel: Alcatraz könnte auch was werden.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 23.09.2010, 20:59Komohdo
Zitat:
Original von Bane
Man muss sich eben vorbehaltlos auf etwas neues einlassen können ;)

Glaub mir, das mache ich auch. Aber was ich diese Season bisher für neue Serien gesehen habe... war einfach langweilig. Nichts Neues und total wirr. Und damit beziehe ich mich hauptsächlich auf die freien Sender in den USA. Die Kabelsender haben sehr viele Serie, wo die Geschichten jetzt auch nicht die Neuerfindung des Fernsehens sind, aber dafür bieten sie interessante Charaktere und kein 0815-Hottie.

Undercovers war für mich einfach nur leer. Da brauchte man ne Nebenfigur, die ihn die ganze Zeit als Legende bezeichnet, damit der Zuschauer auch ja rafft, dass wir es hier mit einer Legende zu tun haben.
The Event versucht dann wieder interessant zu sein indem es ne verwirrende Dramaturgie an den Tag legt. Nur leider verliert man so auch ganz einfach das Interesse an den einzelnen Figuren.

Hawaii Five-0 hatte zum Beispiel ne nicht so berauschende Story für nen Piloten. Die wollten ganz groß wirken mit men Soldaten in Südkorea. Aber die vier Hauptfiguren sind einfach sympathisch. Das bringt mich eher dazu diese Serie weiter zu schauen, auch wenn ich nicht noch ne CBS Crimeserie bei mir auf der Liste haben will.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 24.09.2010, 15:04Rowe
@Hawaii Five-0

Ich finde die Chemie zwischen Alex O'Laughlin und Scott Caan ist garndios. Scott Caan war für mich sowieso die größte Überraschung.

Die Story war tatsächlich nicht der Hammer. Aber der Rest hat halt einfach gestimmt die Schauspieler, das Setting, die Atmosphäre und die Figuren. Da kann ich mal über ne schwache Story hinwegsehen.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 24.09.2010, 15:46Zuckermaus
Zitat:
Original von Rowe
Die Story war tatsächlich nicht der Hammer. Aber der Rest hat halt einfach gestimmt die Schauspieler, das Setting, die Atmosphäre und die Figuren. Da kann ich mal über ne schwache Story hinwegsehen.

Ich unterschreib das mal so. Hat Spaß gemacht zu schauen. Ich bleib auhf jeden Fall auch mal dran. :)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 24.09.2010, 16:18Vroni
Zitat:
Original von Zuckermaus
Zitat:
Original von Rowe
Die Story war tatsächlich nicht der Hammer. Aber der Rest hat halt einfach gestimmt die Schauspieler, das Setting, die Atmosphäre und die Figuren. Da kann ich mal über ne schwache Story hinwegsehen.

Ich unterschreib das mal so. Hat Spaß gemacht zu schauen. Ich bleib auhf jeden Fall auch mal dran. :)


Ich unterschreib auch, hat mir super gefallen. Und Chase fand ich danach auch super :) Zwei neue Serien in der Liste, Hilfe...
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 26.09.2010, 10:59Rowe
Mein zweiter Favorit bisher ist Raising Hope. Die Ausgangslage scheint viel Potential zu haben um einfach ganz viel Spass zu machen. Man liebt die Charaktere allem voran Jimmy und Hope "Princess Beyonce" :D Ich finde ja auch, dass mit der Drastellung des Millieus in dem Jimmys Familie lebt einfach klasse umgegangen wurde. Nämlich ohne Hoffnungslosigkeit aufkommen zu lassen.

Ach ja Martha Plimpton :l::l:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 26.09.2010, 11:13Bane
@Rowe: Hab dazu auch schon nen Thread aufgemacht ;)

Mir gefiel der Pilot nämlich auch sehr, einfach ein wunderbarer Humor.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 29.09.2010, 10:07Dolmar
Hab mir grade den Piloten von "No Ordinary Family" angeschaut...fands eigentlich ganz gut.....nix großes anspruchsvolles aber nette Unterhaltung. Nach Heroes bin ich ja ein bissel skeptisch was das Superheldenthema anbelangt, fands aber ganz niedlich inszeniert, erinnert mich ein bisschen an "The Incredibles".
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 01.10.2010, 20:09Harry
Also ich finde undercovers wirklich sehr gelungen und die zweite folge sogar noch deutlich besser als die erste. Finde v.a. die beiden sidekicks sehr unterhaltsam. Wünschte aber dass das cast generell ein wenig größer wäre, da 4-6 leute doch etwas wenig sind. Aber die sind mir zumindest nach 2 folgen schon sehr sympathisch, was nicht viele serien schaffen. Ne große rambaldi-story muss auch noch kommen, dann wirds richtig gut!
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 14.10.2010, 15:12Rowe
Ich hab mal gelistet welche neuen Serien ich in meinem Wochenplan mit aufgenommen hab ;)

1. Raising Hope
2. Hawaii Five-0
3. The Event
4. Law and Order: LA
5. Blue Bloods (noch unsicher)
6. No Ordinary Family (noch unsicher)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 14.10.2010, 20:31Dan
Bei mir sinds nur Boardwalk Empire und Hawai Five-0. Reicht auch erstmal. ^^
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 14.10.2010, 20:39Rowe
@Dan

Mit Boardwalk konnte ich leider nicht viel anfangen. Die Kritiken waren ja alle einfach zu positiv, sodass ich dann vom Endprodukt eher enttäuscht war.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 14.10.2010, 20:55Dan
@ Rowe: Was?! :O Ich war gleich nach den ersten Minuten vom Piloten begeistert. Wahnsinnig dichte Atmosphäre, grandiose und filmartige Inszenierung, tolle Schauspieler (Steve Buscemi gerade)... Ich hatte auch meine Erwartungen, aber die wurden echt übertroffen.

Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. ;)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 16.10.2010, 21:52Rowe
@Dan

Ich war auch überrascht. Ich mag ja The Sopranos auch sehr und die beiden Projekte sind ja von T. Winter. Wie auch immer ich versteh warum die Serie nicht schlecht ist und sehe die Qualität, aber es hat bei mir einfach nicht "klick" gemacht, deshalb bin ich nicht über den Piloten hinaus gekommen. Ich hab ohnehin schon zuviele Serien zuschauen, da müssen die Neuen halt einen gewissen Standart erreichen :ugly: Und da ist Boardwalk und eben aber auch jetzt NOF entgültig weggefallen ;)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 23.10.2010, 20:46Dolmar
Battlestar Galactica Blood and Chrom bestellt....
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 25.10.2010, 18:04JohnnySinclair
Bringt mich mal auf den aktuellen Stand - sind denn diese Season irgendwelche interessanten neuen Drama-Serien außer Boardwalk Empire gestartet?

Ein erstes Zwischenfazit quasi? :-)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 27.10.2010, 02:44Flagg
Nachdem ich gerade die 6te Hawaii Five-O Folge gesehen habe, wollte ich nur mal eine Frage in den Raum stellen:

Bin ich eigentlich der Einzige der Grace Park mitlerweile ziemlich abscheulich findet?? Ich meine ... wenn die auch nur ein klein wenig dünner wird, dann verschwindet die einfach :rolleyes:
Dieser Anblick versaut mir ehrlich gesagt ein wenig die Serie :(
Und ja ... die Serie ist eine "Hirn=>AUS" Sendung ..aber sie macht mir Spaß ..aber wenn diese 13 Kilo Tusse mehrere 100 Kilo Typen auf einmal verhaut, dann wird mir schlecht .....

Und vlt. noch eine kleine Frage:
The Event ... jetzt nach ein paar gelaufenen Folgen ... lohnt es sich oder isses genau so ein Schmafu wie FLash Forward?
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 27.10.2010, 08:37Dolmar
Zitat:
Original von Flagg
Und vlt. noch eine kleine Frage:
The Event ... jetzt nach ein paar gelaufenen Folgen ... lohnt es sich oder isses genau so ein Schmafu wie FLash Forward?


Also ich finds ganz interessant, auch wenn ich manchmal ein wenig mit den Augen rollen muss. Nachdem die ersten Folgen recht lahm anfingen hat sich das Erzähltempo seit Folge 3 stark beschleunigt und es macht Spaß zu schauen. Zumindest bei mir. Und das ist ja die Hauptsache.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 27.10.2010, 17:13Flagg
Zitat:
Original von Dolmar
Zitat:
Original von Flagg
Und vlt. noch eine kleine Frage:
The Event ... jetzt nach ein paar gelaufenen Folgen ... lohnt es sich oder isses genau so ein Schmafu wie FLash Forward?


Also ich finds ganz interessant, auch wenn ich manchmal ein wenig mit den Augen rollen muss. Nachdem die ersten Folgen recht lahm anfingen hat sich das Erzähltempo seit Folge 3 stark beschleunigt und es macht Spaß zu schauen. Zumindest bei mir. Und das ist ja die Hauptsache.


OK;)
Danke dir ... ich habe die erste Folge nach ca. 15 Minuten wieder ausgemacht weil es wirklich wirklich langweilig war ... vlt. gebe ich dem Ganzen nochmal ne Chance!
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 27.10.2010, 20:24Enathon
Ich habe ja nicht den Eindruck, daß sich das Tempo beschleunigt hat... weil es schon die ganze Zeit über hoch war.
Allerdings hat sich die Handlung (Stand 1.05) an einen Punkt bewegt, an dem mal was Neues passieren dürfte - alleine die (sehr gute) Action hält das Interesse auf Dauer nämlich nicht wach. Die überraschenden Wendungen, die anfangs noch da waren, fehlen mir gerade.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 27.10.2010, 23:38Sebomat
hey Leute, weiß nicht ob das hier schon jemand erwähnt hat aber an Halloween startet "The walking dead" !! Der Trailer sieht schon mal Hammer aus. Geht in Richtung "28 days later", "Dawn of the dead" und "Zombieland". Ich freu mich drauf. Hoffentlich gibts mindestens 5 Staffeln mit mindestens 20 Folgen und 2 Kinofilm-Spinoffs :-)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 27.10.2010, 23:52Dolmar
Zitat:
Original von Dolmar
[quote]Original von Sebomat
hey Leute, weiß nicht ob das hier schon jemand erwähnt hat aber an Halloween startet "The walking dead" !! Der Trailer sieht schon mal Hammer aus. Geht in Richtung "28 days later", "Dawn of the dead" und "Zombieland". Ich freu mich drauf. Hoffentlich gibts mindestens 5 Staffeln mit mindestens 20 Folgen und 2 Kinofilm-Spinoffs :-)


Schau mal hier.

Ist übrigens schon ein Preair der Pilotfolge draußen.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 27.10.2010, 23:53Sebomat
@Dolmar: Cool, danke dir !!

Und der Pilot lief schon ????? :O :O :O
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 27.10.2010, 23:56Dolmar
Naja eine Vorabversion, offiziell wird erst am 31ten gesendet.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 28.10.2010, 00:31Mogry
Die finale Version am Sonntag wird dann auch nochmal einige Minuten länger sein.

Ich warte. :)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 28.10.2010, 09:52Dolmar
Caprica mit sofortiger Wirkung abgesetzt...

Restfolgen werden irgendwann zu einem späteren Zeitpunkt 2011 gesendet.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 28.10.2010, 18:30Enathon
Shit, gerade 1.11 war richtig genial :heul:

Aber ne gute Nachricht gibts auch: "Bored to Death" wurde verlängert :woot:

- Editiert von Enathon am 28.10.2010, 18:50 -
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 30.10.2010, 02:28Dan
Zitat:
Original von Mogry
Die finale Version am Sonntag wird dann auch nochmal einige Minuten länger sein.

Ich warte. :)

Ich auch. Soviel Geduld hab ich schon noch. :D
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 30.10.2010, 06:43Dolmar
Zitat:
Original von Dan
Zitat:
Original von Mogry
Die finale Version am Sonntag wird dann auch nochmal einige Minuten länger sein.

Ich warte. :)

Ich auch. Soviel Geduld hab ich schon noch. :D


Es hält uns ja keiner ab diese Version auch zu schauen. :P
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 30.10.2010, 08:36Mogry
Zitat:
Original von Dolmar
Zitat:
Original von Dan
Zitat:
Original von Mogry
Die finale Version am Sonntag wird dann auch nochmal einige Minuten länger sein.

Ich warte. :)

Ich auch. Soviel Geduld hab ich schon noch. :D


Es hält uns ja keiner ab diese Version auch zu schauen. :P


Das ist richtig, aber für euch wird es dann immer nur ein Vergleich. Es muss sich automatisch irgendwie mit dem Pre-Air messen. :P
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 08.12.2010, 09:37Mogry
Hat irgendjemand von euch schon was von der Serie "Tower Prep" auf Cartoon Network gehört?

Zitat:
Ian is a rebellious teenager who had recently been suspended from his school. Shortly thereafter, he wakes in a mysterious preparatory high school, with no idea how he got there nor where it is located. The school itself is focused on finding the "unique potential" of each of its students. Along the way, he makes friends with C.J., Gabe, and Suki. Together, they investigate the mysteries of the school while trying to escape.


Es wird auf Wiki beschrieben als Serie mit Elementen aus "The Prisoner", "Harry Potter", "Lost" und "X-Men". Ich finde, dass das sehr interessant klingt und hätte gerne mal nen Erfahrungsbericht. Es wird zwar gesagt, dass die Mysterien der Serie gleichfalls Kinder als auch Erwachsene ansprechen, aber etwas Angst habe ich aufgrund des Senders schon. Wäre cool, wenn jemand schon was zu der Serie sagen kann, ob es sich lohnt.

Zur Not muss es wegen des heißen Hauptdarstellers geguckt werden. :ugly:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 09.12.2010, 20:30Harry
Ich will keine Teenager-Serien mehr gucken :( Ich werd alt :n:

Zitat:
Fringe moves to the Friday night death slot, first episode of 2011 to be titled "Firefly". An inside-joke that we understand all too well.


NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO........!!!!!!!!!!!!!
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.12.2010, 00:38Constantine
jo, das "firefly" besiegelt das schicksal dann wohl
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.12.2010, 07:03Luke
Zitat:
Original von Constantine
jo, das "firefly" besiegelt das schicksal dann wohl


Was meinst Du damit? :(
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.12.2010, 08:38Dolmar
Zitat:
Original von Luke
Zitat:
Original von Constantine
jo, das "firefly" besiegelt das schicksal dann wohl


Was meinst Du damit? :(


Firefly war der Name einer Serie welche nach 11 Folgen aus dem Programm genommen wurde obwohl 14 Folgen produziert wurden. Ein Schelm wer dabei Vermutungen über das Ende von Fringe anstellt. ;)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.12.2010, 10:36Harry
Und die Serie lief ebenfalls im Freitags-Todesslot, wo Fringe im Januar hinkommt.

Der Humor der Autoren gefällt mir. Die Folge hätte ursprünglich ja anders heißen sollen. Ich will trotzdem ne vierte Staffel :(
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.12.2010, 13:16Luke
Schaut es so schlecht aus bei Fringe? Dachte es hat gute Quoten gehabt...
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.12.2010, 13:19Dolmar
Die wird es auf dem Freitagabendslot aber nicht mehr haben. ;)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.12.2010, 14:21Mogry
Die Theorie dahinter ist ja folgende:
Fringe hat einfach wahnsinns Konkurrenz auf seinem derzeitigen Sendeplatz, deswegen sind die Quoten nicht soo überragend. Allerdings sollen es sehr treue Zuschauer sein (wegen forsetzender Handlung...). Man hofft also nahezu alle Zuschauer mitnehmen zu können. :ugly:

Ja, ist utopisch! Und mir ists sowieso egal, ich gucks nicht. :D
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.12.2010, 16:36Dolmar
Zitat:
Original von Mogry
Man hofft also nahezu alle Zuschauer mitnehmen zu können. :ugly:


Hach wie niedlich. Wird bestimmt klappen. :D
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.12.2010, 23:59Harry
Ich werds auch freitags (also samstags) brav weitergucken. Lasst mich doch Werbung dafür gucken, ich würds gern tun :P
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.01.2011, 19:25Vroni
Summer Glau in "The Cape". Ich hab erst die erste Folge geschaut, die war ganz okay. Aber allein schon wegen Summer Glau ists wert!! Ganz komisch, wenn sie mal ne normale Rolle hat :D
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.01.2011, 20:02Bane
Werd die Serie heute auch noch starten, fand den Trailer damals schon klasse und freu mich schon auf ne old school Superheldenserie :D
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.01.2011, 18:37Harry
Uhhh, The Cape muss ich auch noch gucken :y:

Castle wurde übrigens für Staffel 4 verlängert :hibbel:

Dabei sah es gerade so gut aus, dass sie endlich zusammenkommen. Jetzt müssen wir bestimmt noch ein Jahr warten :ugly:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.01.2011, 21:57Dan
Apropos Verlängerung, CBS wird noch 3 weitere Staffeln von The Big Bang Theory produzieren. Was Anderes hätte mich auch gewundert. :D

Hier zum nachlesen: http://www.myfanbase.de/index.php?mid=698&nid=13805
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.01.2011, 22:05mike15
Zitat:
Original von Dan
Apropos Verlängerung, CBS wird noch 3 weitere Staffeln von The Big Bang Theory produzieren. Was Anderes hätte mich auch gewundert. :D

Hier zum nachlesen: http://www.myfanbase.de/index.php?mid=698&nid=13805


:hibbel: :yay:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.01.2011, 22:52Enathon
The Cape fand ich einen sehr gelungenen Serienstart und gehöre damit wie üblich wieder einer Minderheit an :ugly:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.01.2011, 23:27Harry
Ich versteh gar nicht, wie man das schlecht finden kann :( Und die Quoten in der Zielgruppe sind jetzt "okay" und "dürfen nicht schlechter werden". Gosh, wie ich so eine Analyse beim PILOT schon hasse. Quotenverseuchte Fernsehlandschaft. Von jeder Serie wird sofort der Tod prophezeit... Wirklich nervig!
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.01.2011, 23:31Mogry
@Harry: Der Pilot wurde ja gestern nochmal wiederholt, da gabs nochmal so 3, 5 Mio Zuschauer dazu und schwupps ist man bei mehr als anständigen 12 Mio Zuschauern. ;)
(Wenns denn alles neue Zuschauer waren)

Quoten nach nur einer Ausstrahlung ernsthaft zu beurteilen ist immer so arm. Klar, kann man das machen, wenns absolut unterirdisch oder megasupergut war, aber ansonsten sollte man doch immer viel mehr auf die Entwicklung geben! Also einfach abwarten. Ich mag Superhelden-Stories, ich mag Summer und auf meiner Liste steht die Serie auch schonmal. :)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 24.01.2011, 23:18!Xabbu
hat schon jemand episodes gesehen? ich geb zu ich tus mir nur wegen Matt Leblanc an, aber im piloten kam er nur ein paar sekunden vor und die zweite folge hat mich auch nicht wirklich um gehauen :( schade um das verschenkte potenzial

- Editiert von !Xabbu am 25.01.2011, 18:31 -
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 25.01.2011, 13:37Bane
Von was für einer Serie sprichst du gerade ? :spy:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 25.01.2011, 14:44Vroni
von der Serie "episodes" ;)
Plot outline: When a successful British husband-and-wife comedy team are lured by Hollywood to produce a new version of their hit series for a stateside audience, they're initially thrilled at the prospects. But they soon realize what the American execs have in store for their precious show – including replacing the erudite British lead with the quintessential comedy star, Matt LeBlanc – and begin to sink deeper into the quicksand that is the TV business.


- Editiert von Vroni am 25.01.2011, 16:48 -
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 02.02.2011, 01:19!Xabbu
ok jetzt habe ich ein paar folgen mehr gesehn und langsam gefällt es mir immer besser, gerade das zusammen spiel zwischen Matt und dem drehbuchautorenpaar gefällt mir sehr gut, bleib auf jedenfall dran. matt :mcdreamy:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.02.2011, 10:08Harry
BEST NEWS EVER:

http://darkufo.blogspot.com/2011/02/nestor-carbonell-to-co-star-on-cbs.html

:l: :l: :l:

Buffy, meet Richard! :flail:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.02.2011, 11:24JohnnySinclair
Wann kommen eigentlich endlich die Buffy-Spin-Offs? "The Ripper" zum Beispiel? :ugly:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.02.2011, 12:10Harry
Du solltest Buffy Season 8 lesen :P Die macht Spinoffs eigentlich fast unmöglich, da quasi alle Charaktere erwähnt werden.

Und Tony Head wird wohl inzwischen auch einfach zu alt sein, um den "jungen Ripper" zu spielen :n:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.02.2011, 21:02Bane
Ich wart jetzt ersteinmal auf den Buffyremake mit Heather Morris :D
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.02.2011, 21:11Mogry
@Bane: :strike:

Ich muss aber sagen, dass ich mich durchaus auf "Ringer" freue. Klingt von der Grundidee sehr interessant, auch wenn ich mir da spontan erstmal nicht mehr als eine kurze Staffel vorstellen kann. :ugly:

bzgl. der Spinoffs... :( :ugly:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 11.02.2011, 18:43Constantine
So ich hab jetzt auch nochmal eine Bitte bzw Frage an euch :

Ich vermisse mittlerweile richtig, dass mich eine Serie in den Bann zieht.

Serien die das vermocht haben waren Heroes ( 1+2 ) , Prison Break, Lost natürlich, Jericho und kürzlich dann noch Flash Forward. Und Dexter, aber da ist ja erstmal Pause.

Ich brauch wieder ne Serie die mich richtig fesselt, nicht mehr loslässt, wo aber auch richtig was passiert. House, Greys Anatomy und sowas meine ich nicht. Ich denke anhand der von mir genannten Beispiele wisst ihr schon was ich meine. Im Moment schaue ich wöchentlich, How I Met Your Mother, Two and a half men, Greys Anatomy und The big bang theory. Alles gute Unterhaltung, aber keiner der Serien warte ich jetzt wie verbissen darauf dass eine neue Folge kommt und rätsel rum was passieren kann.

Hatte jetzt mal mit Akte X angefangen, aber da ich Motw hasse, war das leider nichts für mich.

Nun merk ich irgendwie erst richtig, wie sehr mir Lost fehlt... Der Rerun ist nun auch mehr oder weniger durch, und ich brauch nun wieder was mit Substanz.

Wenn ihr also Ideen habt wäre ich sehr dankbar, aber ich brauche Serien die sich nicht mit etwas normalem oder Allgegenwärtigem beschäftigen ( kein GA, Desperate Housewives, Mad Men, Breaking Bad oder ähnliches - ich weiß die letzten beiden sind genial, aber das schau ich mir später an ). Ich brauche etwas, dass etwas außergewöhnliches oder großes behandelt. Bei Prison Break war es ne große Verschwörung der Regierung, bei Lost brauch ich wohl nichts mehr sagen, Jericho war einfach genial mit dem Atomkrieg ( selten eine soooo tolle Serie gesehen... leider viel, viel zu früh abgesetzt :( ) und bei Heroes sind die Typen ja auch nicht ganz normal^^
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 11.02.2011, 18:52Tommy
@Constaintine Wenn Du Science Fiction magst würde ich Dir Babylon 5 und Mission: Erde (Earth: Final Conflict) empfehlen. Dort gibt es natürlich auch alleinstehende Folgen (bei Babylon 5 etwas mehr), doch der rote Faden ist gut erkennbar. Bei Mission: Erde würde ich sogar soweit gehen um zu sagen, daß dort so gut wie keine Folge unwichtig für die Handlung ist.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 11.02.2011, 19:05Constantine
Danke erstmal für die Antwort:)

Ich kenne beide Serien nicht, aber wenn das so in Richtung Startrek geht würd es mich leider nicht ansprechen. Es sollte schon "irdisch" bleiben, also keine Story die im Universum spielt. Daher zöger ich auch noch mit Battlestar Galactica anzufangen, obwohl ich nur Gutes gehört habe. Hatte mal die beiden Pilotfilmfolgen gesehen und ich meine die ersten beiden Folgen, welche mich jetzt nicht gerade umgehauen haben.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 11.02.2011, 19:19Tommy
Babylon 5 ist wohl am ehesten vergleichbar mit Deep Space Nine, wurde ja auch ungefähr im gleichen Zeitraum gesendet. Da eine Raumstation unweigerlich im Weltraum liegt, ist das wohl eher nicht Dein Thema ;)

Mission: Erde spielt jedoch größtenteils auf der Erde, ab und an aber auch mal auf Raumschiffen, was man aber jedoch nicht unbedingt merkt (man sieht z.B. nur selten den Weltraum, ansonsten ist die Umgebung dennoch außerirdisch). Die Erde an sich ist auch nicht mit der heutigen vergleichbar, sondern technologisch sehr fortschrittlich, was auf den außerirdischen Einfluss begründet ist. Es stellt sich hierbei fortwährend die Frage, ob die Außerirdischen Gutes oder Böses im Sinne haben, was dann teilweise im offenen Kampf mündet, dennoch gibt es auch viele Folgen, bei denen die Menschen unter sich sind, um z.B. Pläne zu schmieden. Die Außerirdischen halten sich auch eher im Hintergrund, sind also auf der Erde nicht in Massen präsent und höchstens mal bei irgendwelchen Eröffnungen zugegen, da stechen insgesamt gesehen eh nur zwei hervor (wenn ich mich richtig entsinne), die dann natürlich desöfteren zu sehen sind, aber in der Regel auch nur auf ihren Raumschiffen oder Stationen.

- Editiert von Tommy am 11.02.2011, 19:21 -
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.02.2011, 05:10Constantine
ich werd mir mal die ersten folgen geben, ich hoffe es überzeugt^^

gibts auch "aktuelle" serien die dem profil entsprechen ? es war immer so schön, sobald es solche serien wie jericho und flash forward gab wurde fleißig im board diskutiert.

schaue jetzt doch erstmal the event und geb der serie ne chance.

- Editiert von Constantine am 12.02.2011, 13:37 -
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.02.2011, 07:23mike15
@Cons: Du meinst das? ^^

US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.02.2011, 12:36Ric
@ Cons: ich würd dir Fringe empfehlen ;) kommt am ehesten an LOST ran und ist momentan meine Lieblingsserie (guter Mix aus Sci-Fi, Mystery und Drama), True Blood ist auch ziemlich gut :-)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.02.2011, 13:37Constantine
hab ich schon probiert und nach 205 oder so aufgehört.
scheiss motw folgen in season 1^^
und soo wtf omg krasser spannungsbogen war das ja auch nicht, sondern der ist bis auf ein paar folgen in season eins so vor sich hingedümpelt. und jetzt wirds ja auch abgesetzt.

aber ich werde fringe auf jeden fall noch irgendwann zu ende sehen.

@ mike : ja das meinte ich ^^


@ the Event : also die grundidee ist ja ganz gut, aber ich glaube da ist viel zu wenig substanz hinter. also das wirkt irgendwie alles wie eine zweitklassige serie. L O S T ruined me for other Mystery Series -.-

- Editiert von Constantine am 12.02.2011, 13:41 -
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.02.2011, 13:45Jack23
Fringe wird doch nicht abgesetzt :spy:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.02.2011, 13:56Constantine
hab ich die firefly depesche da falsch in erinnerung ?

oder war es dann wirklich nur ein anderer sendeplatz ?
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 12.02.2011, 14:30Jack23
Die Benennung der Folge mit "Firefly" war doch eher nur eine kleie Anlehnung, wenn überhaupt. Ansonsten war es nur ein anderer Sendeplatz.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 13.02.2011, 18:10The_Circle
Kannst ja mal Carnivale antesten. Soll ziemlich gut sein, endet aber leider mit nem Cliffhanger, da, ursprünglich für 5 Staffeln konzipiert, nach Staffel 2 abgesetzt.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 20.02.2011, 16:55Dan
Sehr gute Zusammenfassung, wie es gerade um die US-Serien steht.

Klick!
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 26.02.2011, 23:54Vroni
So, jetzt muss ich hier mal fragen: Schaut irgendwer Nikita?
Diese Staffel hat sowas von Fahrt aufgenommen, ich bin mittlerweile richtig süchtig! Tolle Schauspieler, tolle Storyline und jede Folge immer wieder gut!

@Constantine: das könnt vielleicht sogar was sein, was in deine Beschreibung oben passt.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 01.03.2011, 23:45Constantine
danke für den tip, aber ich hab heute meinen lost bluray rerun beendet und mag erstmal keine neue serie anfangen. nach dem finale gerade sind andere serien erstmal pointless geworden.

i miss lost :l:

more than i thought i would
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 02.03.2011, 09:04Harry
Ich bin bei meinem Rerun noch bei 1.06 :ugly:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 04.03.2011, 20:07Boxman
Zitat:
Original von Constantine
danke für den tip, aber ich hab heute meinen lost bluray rerun beendet und mag erstmal keine neue serie anfangen. nach dem finale gerade sind andere serien erstmal pointless geworden.

i miss lost :l:

more than i thought i would

Gerade in diesen Monate in welchen ja immer die neuen Folgen liefen, vermisse ich das gute alte Lost noch mehr. :( hach ja... :=(
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 05.03.2011, 12:48House
Wieso vermisse ich es nicht, frage ich mich immer wieder. Das wirkt auf mich selbst irgendwie herzlos. Zumal ich ja tendenziell ein gern mal in der Vergangenheit verlorener Mensch bin, melancholisch, und oft, ohne es zu wollen, Zurückliegendes mir verherrliche und schönrede und so zurückwünsche. Ich bin noch immer dankbar für Lost und auch zufrieden mit dem Ende - aber es fehlt mir tatsächlich nicht. Mir fehlt manches; doch mit Lost habe ich wirklich vollumfänglich abgeschlossen.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 05.03.2011, 13:09Mogry
Ich kann mit Serien auch immer sehr gut abschließen, wenn sie denn wirklich beendet wurden und nicht nach irgendeiner Cliffhangerfolge einfach nicht verlängert wurden. Da ist es sogar egal, ob ich mit dem Ende zufrieden bin, oder nicht (im Falle von Lost bin ich es!).
Deswegen muss ich auch sagen, dass mir Lost nicht "fehlt", aber ich gerne daran zurückdenke und ich es immer wieder gerne schauen werde.
Es ist einfach in sich geschlossen und ist Teil einer bestimmten Zeit meines Lebens (übertrieben gesagt), doch diese ist vergangen. So ist es mit Lost und so war es beispielsweise auch mit Buffy.

Bzgl. der Cliffhangerenden abgesetzter Serien: Bei Angel bin ich mit dem Ende trotzdem höchstzufrieden, weil es so viel bietet, dass ich gerne bereit bin in alle Richtung zu denken, und trotzdem wurde eine Ära beendet, mit dem Ende. Denn so offen es ist, so geschlossen ist es auch gleich.

Und dann noch ne kleine Us-Serien-News:
HIMYM wurde um 2 Staffeln verlängert: serienjunkies
Freut mich total und gleichzeitig hoffe ich, dass sie es damit auf ein Ende zugehen lassen.
Und wie jemand in den Kommentaren dort gesagt hat: Ein Spinoff mit gefundener Mutter und der daraus resultierenden Familiengründung wäre dann okay, aber die Mutter sollte am Ende der 8 Staffeln dann doch feststehen und die Beziehung dann in sich so gefestigt, dass alles klar ist. :)
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 05.03.2011, 15:11Dan
8 Seasons finde ich auch dann genügend. :) Es wurde ja mal gesagt, die 6te Season ist der Beginn des letzten Aktes, also würde dass dann ja auch sehr gut passen. Auch von der Zeit her, dass Ted die Mother findet.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.04.2011, 00:10Mogry
Ich möchte mich dann hier mal zu No Ordinary Family äußern, dessen beide letzten Folgen ich heute geschaut habe. Denn die Quoten sagen ja eindeutig, dass es wohl zu keiner Verlängerung kommen wird, die vorletzte Folge wurde sogar an einem Samstag ausgestrahlt.

Erstmal spoilerfrei:
Die Serie hat mich vor allem immer eines denken lassen, ganz viel verschenktes Potential. In jeder Folge wieder, es war zu seicht, es war zu blah, sie haben sich einfach nie so richtig getraut. Dabei gefiel und gefällt mit die Ausgangslage eigentlich noch immer richtig gut. Eine Familie hat plötzlich Superkräfte und muss damit umgehen können. Dabei nicht allein auf der Superheldenschiene sondern auch im ganz gewöhnlichen Alltag.
Es war eigentlich auch nie so, dass es richtig schlecht war, nur hat es einen halt viel zu selten wirklich gepackt. So zu Beginn der zweiten Hälfte, nach der Winterpause hatte ich kurzzeitig Hoffnung, da schien alles Fahrt aufzunehmen, aber das war dann ja wohl nichts.
Warum halten Superheldenserien eigentlich fast nie das, was sie versprechen? Zum Glück gibt es noch Misfits! :D Die zeigen, wie man es machen sollte!
Die Charas bei NOF waren mir alle eigentlich sehr sympathisch, aber sie waren wohl auch alle ein wenig dröge mit zu wenig Kanten. Selbst die Bösewichte kann ich da nicht ganz ausschließen.
Es gab nette Gastauftritte mit Amy Acker, Rebecca Mader und Lucy Lawless und immerhin ging die Serie mit einer durchaus abgeschlossenen Handlung zuende, wenn natürlich auch Ausgangspunkte für eine neue Staffel gelegt wurden.
Und genau daran muss ich auch denken, wenn ich jetzt sage, dass ich doch gerne eine zweite Staffel hätte:
(jetzt nicht mehr spoilerfrei)
Sie haben einfach eine perfekte Ausgangslage für eine interessante zweite Staffel gelegt mit dem Flugzeugabsturz. Daraus kann man perfekte MotW-Folgen stricken und gleichzeitig einen starken Haupthandlungsstrang haben. Gleichzeitig macht man aus der Familie die helfenden Superhelden und nimmt vielleicht doch den Fokus von dem (in Staffel 1 so langweilig gestalteten) Familienleben. Das hätte man eh so gut machen können, wenn z.B. Daphne Teenie-like ihre Kräfte einfach mal so richtig ausgenutzt hätte und richtig gemein geworden wäre. Aber nein, es war einfach die heile Familie mit Pseudoproblemen.
Dann bekommt George wohl seine Superkraft, Katie und Joshua leben mit ihrem womöglich unsterblichen Kind. Bin gespannt, was so ein Baby noch so drauf haben könnte.
Und als große Hauptgegner dann die Mrs. X (Lucy Lawless) zusammen mit einer Victoria (Rebecca Mader) die bestimmte auch nicht so ganz gut auf Mrs. X zu sprechen ist.
Und außerdem spielt dann ja auch die Regierung eine größere Rolle (so über die NSA) und schon kann da auch auf politischer Ebene eine interessante Entwicklung stattfinden (so X-Men-like)

Ich finde es aber gut, dass das Geheimnis um die permanenten Superkräfte der Powells gelüftet ist und auch Dr. King wurde besiegt und gut ist. Ein Abschluss wurde also gemacht.


Ich würde mir also eine weitere Staffel wünschen. Die wird aber wohl nicht kommen, selbst wenn ich optimistisch denken würde. :ugly: Und vermutlich würde ich dann auch wieder nur denken, dass alles verschenkt wurde, was es an Möglichkeiten gegeben hätte. :dunno:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 10.04.2011, 00:42Rowe
Zitat:
Original von Mogry

Warum halten Superheldenserien eigentlich fast nie das, was sie versprechen?


Gute Frage! Hab ich mich auch schon gefragt. Mein Maßstab für Superheldenserien ist in der Regel Heroes Staffel 1. Das war eigendlich alles dabei. Ich denke das bei der Thematik der Entdeckung der Superkräfte der interessanteste ist. Deshalb mag es sein, das Heroes auch seine Fazination in Staffel 2 verloren hat. Warum können die Serien so selten den Ton und Stil von bspw. den Batman-Filmen von Christoper Nolan (Begins/The Dark Knight) haben?
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 11.04.2011, 09:15Harry
Zitat:
Original von Rowe
Warum können die Serien so selten den Ton und Stil von bspw. den Batman-Filmen von Christoper Nolan (Begins/The Dark Knight) haben?


Ich finde genau das haben sie bei "The Cape" probiert. Also von Ton und Stil her auf jeden Fall, nur der Rest (v.a. die Story) konnte leider nicht mithalten.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 25.04.2011, 19:40Harper
Kann jedem hier nur die beiden Showtime Serien: United States of Tara und Nurse Jackie ans Herz legen sehr schöne Dramedy Serien mit tief schwarzem Humor
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 14.05.2011, 10:18Mogry
@Harper: United States of Tara steht schon länger auf meiner Liste und wird mit Sicherheit auch mal kommen. Bei Nurse Jackie bin ich noch unentschlossen. :dunno: :)

Ringer scheint zu kommen!!! :yay:
Die Serie mit Sarah Michelle Gellar (Buffy), Nestor Campbell (Lost) und Kristoffer Polaha (Life Unexpected) auf die ich schon lange hinhibbel. Sie wurde wirklich bestellt.

Einziges "Problem": Die Serie wurde von CBS an den wesentlich kleineren Sender "The CW" übergeben. Weniger Geld steht also zur Verfügung, da bin ich auch gespannt, wie es mit dem Cast ausschaut. Aber so lange die drei oben genannten dabei bleiben. :hibbel: Wooot, schon das erste Must-See vor den eigentlichen Upfronts nächste Woche.
Gab aber schon einige Projekte, die bestätigt wurden, die durchaus Interesse in mir wecken könnten. Dazu aber dann im Laufe der nächsten Woche mehr. :)

EDIT:
Zitat:
You know, we may have gotten ahead of ourselves with the Ringer celebration. It has moved to CW as a contender but no deal yet. Promising.

Hmmm :( Ich sollte meine Freude vielleicht doch noch ein wenig bremsen, aber das wird! :ugly:

- Editiert von Mogry am 14.05.2011, 10:22 -
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 14.05.2011, 13:24Bane
Vom ersten Plot her interessiert mich Ringer nicht wirklich, werd da ersteinmal die ersten Meinungen abwarten falls es kommt. Wirkt für mich grad noch ein wenig 0815.
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 15.05.2011, 21:58Mogry
So, der NBC-Plan steht NBC-Herbstprogramm:

Es wurde keine Serie abgesetzt die ich schaue. Community ist sowieso meine einzige NBC-Serie und die wurde ja schon vor einiger ZEit verlängert. The Event und The Cape werde ich dann wohl auch mal endgültig von meiner Liste streichen, lohnt sich wohl nicht mehr. ;)

Auch bin ich mal gespannt, wie viele der Serien in Wartestellung dann wirklich zur Midseason kommen werden. "Friends with Benefits" aus dem letzten Jahr hat ja bsie heute noch keinen Sendeplatz und geht somit wohl unter... Hätte mich vielleicht interessiert, aber letztlich.

Zu den neu bestellten Serien (alles ohne schon irgendwelche Trailer gesehen zu haben. Gibts die überhaupt schon oder kommen die Morgen mit den offiziellen Upfronts?! :D ):
Are you There Vodka? It's Me, Chelsea: Klingt absolut 0815 und ist total uninteressant für mich.
Awake: Sehr innovativ, aber ob es sein Publikum findet?! Klingt sehr nach Serial, die waren in letzter Zeit ja doch immer ziemlich unerfolgreich. Wenn die Quoten stimmen wird auf jeden Fall mal reingeschaut. 100% überzeugt bin ich aber noch nicht, mal schauen... Werde womöglich reinschauen.
Bent: Ich mag Amanda Peet. Das reicht aber nicht, uninteressant.
Best Friends Forever: Hmmmm. *gähn*
Free Agents: Das ist ja wirklich mal noch absolut nichtssagend. Positiv zu bemerken ist, dass es ne britische Vorlage gibt. Da würde ich dann wohl eher zugreifen. Aber nö...
Grimm: Definitiv das für mich interessanteste neue Projekt bei NBC. Leider läuft es freitags. Und die Gefahr besteht, dass es zu sehr Procedural wird, aber mal schauen. Den Piloten werde ich mir vermutlich geben.
Prime Suspect: Kompletter Totalausfall. Einheitsbrei hoch 10.
The Playboy Club: Ein zweites Mad Men? Aber ein Network-Sender könnte zu brav für die Story sein. :dunno: Erstmal eher nein.
Smash: Finde ich sehr interessant, kann mir aber nicht vorstellen, dass es wirklich aus Sicht der Einschaltquoten funktionieren kann. Merke ich mir aber vor, wenn die Quoten eine komplette Ausstrahlung zulassen. ;)
Up All Night: Auch lahm.
Whitney: *gähn*

Generell muss man aber zu Comdeyformaten auch sagen, dass viel in der Komik liegt und nicht in der Inhaltsbeschreibung. Wenn ich jetzt quasi alle Comedys als lahm benannt habe, so heißt es nicht, dass da doch was Überraschendes rauskommen kann. Glaubs aber noch nicht... ;) Dann am ehesten beim AmandaPeet-Projekt.

Vorgemerkt bleiben also Grimm, Smash und Awake. Jetzt mal Trailer abwarten. :)
Aber ein Projekt bei dem ich denke: "Das muss ich sehen, sofort" ist nicht dabei. Grimm trifft das noch am Ehesten.

- Editiert von Mogry am 15.05.2011, 22:39 -
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 15.05.2011, 22:11Rowe
Bei Free Agents werd ich mal reinschauen. Da ja auch Anthony Head vom Original mit dabei ist könnts was werden.
The Playboy Club kommt auf jeden Fall auf die Liste, auch wenn ich nicht an einen Erfolg glaube. Bei Prime Suspect werd ich auf jeden Fall mal reinschauen.
Eventuell werde ich noch Up All Night versuchten (wegen Will Arnett), aber sonst kann und werde ich mir den Rest einfach mal schenken. Werd gar nicht erst die Piloten sehen, bring ja doch nicht...
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 16.05.2011, 00:33Ric
So ich hab mich auch mal schlau gemacht und folgende Serien könnten interessant werden:

Alcatraz (Fox)
Person of Interest (CBS)
Hallelujah (ABC)
The Playboy Club (NBC)
Awake (NBC)
Charlies' Angels (ABC)
Terra Nova (Fox)

ganz besonders freue ich mich über die Verlängerungen von Big Bang Theory, HIMYM, Supernatural und Fringe :yay:

bei Two and a half Men bin ich gespannt wie sich Ashton Kutcher schlagen wird :ugly:
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 16.05.2011, 12:19Dan
Ich freu mich auf jeden Fall auf Alcatraz, Person Of Interest, Hallelujah, The Playboy Club und Once Upon A Time. In die Piloten werde ich garantiert reinschauen!

Ansonsten finde ich es auch toll, das einige meiner Lieblingsserien im Herbst auf den Bildschirm zurückkehren. :) Besonders bei Fringe, HIMYM, TBBT und HF-0 ist das total awesome. :l: Bei Supernatural muss man sehen, wie das Finale diesen Freitag wird.

- Editiert von Dan am 16.05.2011, 12:37 -
US-Serien News (ehemals "neue Serien") 16.05.2011, 15:19Mogry
Ist Hallelujah wahrscheinlich nicht schon aus dem Rennen?! Ich meine, da am Wochenende was zu gelesen zu haben. Bin mir aber eh nicht sicher, ob ichs hätte gucken wollen. :ugly:

Generell meine Vorfreude habe ich bisher ja auch noch nicht genannt. Ich mache das jetzt immer parallel mit der Sendervorstellung der Serien. Aber Alcatraz ist auch ganz sicher auf meiner Liste. ;)
US-Serien News 16.05.2011, 19:19Rowe
Alcatraz und Person of Interest sind ja schon wegen des Cast wenigstens Wert mal rein zuschauen. Dank Minka Kelly muss ich Charlie's Angel auch schauen :D Außerdem hört sich noch Scandal noch ganz gut an

Terra Nova werde ich sicher nicht schauen :P

Ich hoffe inständig das die meisten davon schlecht sind. Ich will nicht so viele neue Serien in den Plan aufnehmen...
US-Serien News 16.05.2011, 19:35Bane
Ich wart einfach ab was Mogry und Rowe gucken, dass gefällt mir dann zu 95% auch :D
US-Serien News 16.05.2011, 20:53Mogry
@Bane: Ich bin aber dieses Jahr sehr zurückhaltend und vorsichtig, will gar nicht so viel neues Zeug. ;) Wird also eventuell auch erstmal was nicht geschaut, was ich eigentlich hätte gucken wollen. Zum Glück hält es sich im Moment eh noch in Grenzen mit den "must sees"

Zum FOX-Programm:
Wieder keine Serie die abgesetzt wurde. :yay: :ugly: Alle meine FOX-Serien sind weiterhin dabei: Glee, Bones, House und Raising Hope.

Die neuen Serien:
Alcatraz: Vielleicht das, was einem Must-See am nächsten kommt. Eine Mischung aus Lost und Prison Break und The 4400? Serial? !!! Aber natürlich die Gefahr, dass es wieder viel zu früh und unbefriedigend abgeschlossen wird. Ich werde da wohl auch erstmal abwarten und schauen, was die Quoten und die Leute so sagen. Aber vielleicht auch nicht, weils mich einfach interessiert. :ugly:
Allen Gregory: Halt ne animierte Serie. Da kann ich auf jeden Fall warten bis es in Deutschland läuft, falls es denn da läuft.
The Finder: Ein Spinoff von Bones. In der Regel ja ein Grund reinzuschauen, wenn es sich um ein Spinoff einer Serie handelt die man eh guckt. Aber ich bin bei Bones auf RTL-Stand. Also kenne ich auch nicht den Backdoor-Piloten. Wird dann vielleicht im deutschen Fernsehen mal reingeschaut. Aber so positiv wurde das Ding von den Zuschauern bisher ja nicht aufgenommen. Ich denke, es bleibt auch im deutschen Fernsehen verzichtbar, bin ja eigentlich eh nicht der Crime-Typ. Hat also noch Zeit.
I Hate My Teenage Daughter: Von den Comedies aller Sender womöglich das interessanteste Projekt. Aber kommt auch hier auf den Witz an. Jaime Pressly war bei My Name is Earl sehr unterhaltsam. Aber sehe auch noch keinen wirklichen Grund das zu gucken.
Napoleon Dynamite: siehe Allen Gregory
The New Girl: Zooey Deschanel :l: Klingt ansonsten aber auch mal wieder uninteressant, wie halt jede Comedy in ihrer Beschreibung. :D
Terra Nova: Vor einem Jahr war ich durchaus gespannt auf das Projekt. Aber mit der Wartezeit kam auch das Desinteresse. Also da müssen die Kritiken schon richtig gut sein. Dinos sind ja eigentlich cool (so aus der Jugendzeit ;) ), aber allein die Beschreibung ist schon ein großes Paradoxon. :(

Folglich bleibt: Alcatraz! Das könnte dafür auch richtig reinhauen, wenn es seine Zuschauer findet. :)
Bei den Comedies, wie auch schon bei NBC heißts abwarten...
2 Sender durch, 3 fehlen noch.^^

EDIT: Mir fällt gerade auf, dass Locke&Key somit nicht bestellt wurde, war ja ein FOX-Projekt. :( Na toll, auf das Ding hatte ich mich wirklich mega gefreut und das war quasi mein Must-See. :grml: Vielleicht wirds ja noch auf irgendeinen kleinen Sender geschoben. *hoff*

- Editiert von Mogry am 16.05.2011, 22:01 -
US-Serien News 17.05.2011, 19:18Mogry
Und jetzt ist das ABC-Programm bekannt.

abgestzte Serien meinerseits:
No Ordinary Family (keine große Überraschung, habe ich erwartet. Geht auch in Ordnung)

Neue Serien:
Once Upon A Time: :hibbel: Ich glaube, es ist mein erstes Must-See! Klingt nach viel Spaß mit Märchen und ich sehe ein Mischung aus Lost und Pushing Daisies. :yay:
Apt. 23: Landpomeranze trifft auf Städter. Haha! NOT :(
Charlie's Angels: Hat für mich noch nie gezogen. Uninteressant. Und wieder mal ein Remake...
Good Christian Belles: Kristin Chenoweth :l: Klingt auch ansonsten gar nicht uninteressant, könnte spaßig werden. Ein wenig Desperate Housewives erwarte ich. Keine Ahnung. Wird mal im Auge behalten, aber da kann ich vermutlich auch warten.
Last Man Standing: Ist ja nicht die erste Comedy, die in dieser Season ihrem bekannten Hauptprotagonisten (hier Tim Allen) auf den Leib geschneidert wurde. Klingt trotzdem lahm. Hilfe die bösen Frauen kommen, ich armer Mann... :(
Scandal: Nö! Ist mir vermutlich zu "schwer" und zudem von Shonda Rimes...
Man Up!: Absolut typische, klassische Beziehungscomedy. Total genialer Coup und individuell es mit dem Stilmittel der Rückblenden zu beleben... :rolleyes: Nein!
Missing (2011): Klingt nach nettem Thriller-Agenten-Ding. Darf nur nicht zu sehr abheben. Mal schauen, abwarten.
Pan Am: Und schon wieder ein Mad Men-Klon? Aber eher das uninteressantere Projekt im Vergleich zum NBC-Playboy. Eher erstmal nein
Revenge: Reicht das Konzept für eine Serie? Zudem hat es gewisse Ähnlichkeit zur Story von Good Christian Belles. Klingt auf jeden Fall auch nicht so uninteressant, aber es obs langfristig motiveren kann, bezweifel ich gerade noch. Und dann wohl doch eher Good Christian Belles. Klingt eher nach Miniserie.
The River: Klingt ebenfalls nach einer sehr interessanten Miniserie, aber unterscheidet sich auch nicht riesig von Missing (2011). Sie muss ein Ende haben, sonst ists gefährlich und würde sicher unzufriedenstellend enden.
Suburgatory: Städter geht aufs Land, ein umgekehrtes Apt. 23... Na toll, mindestens genauso lahm und klischeebeladen.
Work It: Männer schlüpfen in Frauenkleider. Sehr einfallsreich :rolleyes: Das soll langfristig lustig sein?

Insgesamt für mich bisher das vielversprechendste Programm. Und endlich ein Must-See. ;) In Once Upon A Time wird reingeschaut. Good Christian Belles, Missing (2011), Revenge und The River klingen zumindest interessant, aber auf den ersten Blick auch nicht unbedingt innovativ. Sie könnten funktionieren, müssen aber nicht. Ich warte auf Trailer, bis ich mir ein genaueres Bild davon mache. ;) Der Rest wird zur Seite geschoben. :)

EDIT: Vielleicht reicht Zooey Deschanel bei New Girl ja doch. :l: Im Trailer ist sie einfach goldig. Mal gucken. :D

- Editiert von Mogry am 17.05.2011, 19:45 -
US-Serien News 17.05.2011, 22:40Rowe
Once Upon A Time reizt mich nach den Trailern und Co mal so gar nicht. Aber den Piloten zieh ich mich auf jeden Fall rein (schließlich ist Damon Lindelof ja Berater).

Apt. 23 das seh ich auch etwas anders als mogry. Der Trailer/Ausschnitt hat mir vom Humor gefallen und Krystin Rhitter ist einfach super.

Nach den Trailer gefällt mir Scandel auch nicht mehr so doll. Halt zu shonda-rimesig :ugly:

Pan Am kommt auf die Liste der Piloten die gesehn werden. Ich mag sowas ja. Genau wie The Playboy Club

Bei The River sah der Trailer/Ausschnitt verdammt gut aus richt Horrormäßig. Bei Revenge mal schauen, vlt spar ich sie mir auch auf.

Ne Chance bekommt Alcatraz auf jeden Fall (Jorge Garcia+JJ)

Insgeamt sind das die Piloten die ich sehen werde: (ist dann auch erstmal der letzte Überlickspost zu den neuen Piloten)

The 2-2 CBS
How to be a Gentlemen CBS
Person of Interest CBS
Alcatraz FOX
New Girl FOX
Apt. 23 ABC
Charlie's Angels ABC
Pan Am ABC
Revenge ABC
The River ABC
Free Agents NBC
The Playboy Club NBC
Prime Suspect NBC
Up All Night NBC

Ich gehe davon aus, dass nur 1/3 davon gut wird :D
US-Serien News 18.05.2011, 09:19Snuffkin


ooohhh jaaaa
US-Serien News 24.05.2011, 10:49stevie81
Gibt´s denn eigentlich ne Info wann Alcatraz oder Person of Interest anlaufen??
US-Serien News 25.05.2011, 20:27Mogry
@stevie: Ja gibt es, so halb. "Person of Interest" läuft ab Herbst immer Donnerstags 21:00 (Ortszeit), Alcatraz startet ersts zur Midseason, also vermutlich im Januar/Februar 2012. Dann immer Montags 21:00
Aber das kann ich natürlich auch noch ändern, falls da ein paar Serienflopps zwischen sind, wenns im Herbst dann losgeht.

@Snuffi: Sieht gut aus :O Was ist das?

Und ich muss ja eigentlich noch meine CBS und meine The CW-Einschätzung posten. Mache ich später oder in den nächsten Tagen mal.

Und es gibt nen neuen längeren Trailer zu Ringer! OMG :isdead: Ich freue mich so. Aber ACHTUNG, das Ende des Trailers ist schon nen großer Spoiler/Überraschung auf die Handlung bezogen. Aber das hats auch nochmal interessanter gemacht.
Trailer
Sarah Michelle Gellar endlich zurück und das wird toll! :l: Aber ich habe etwas Angst vor dem Sender + Zusammenspiel mit 90210... :rolleyes: Es hätte doch bestimmt besser zu Nikita oder so gepasst... Ich drücke aber die Daumen, dass The CW mal wieder nen Erfolg baut!

- Editiert von Mogry am 25.05.2011, 20:31 -

- Editiert von Mogry am 26.05.2011, 18:43 -
US-Serien News 25.05.2011, 23:20Salocin
Uhh Ringer sieht wirklich gut aus
US-Serien News 26.05.2011, 11:50Tommy
Zitat:
Original von Mogry
@stepser:

stevie heißt er ;)
US-Serien News 26.05.2011, 18:43Mogry
Zitat:
Original von Tommy
Zitat:
Original von Mogry
@stevie:

stevie heißt er ;)


Hab ich doch geschrieben. :ugly:
US-Serien News 08.08.2011, 17:09Bane
Hab mir jetzt auch endlich mal Zeit genommen und die Trailer der neuen Serien geschaut.

Da war doch einiges dabei, wo ich mal reinschauen möchte.


Awake: Für mich der bisher überzeugenste Trailer, klingt nach einer richtig spannenden Dramaserie und für mich mein Must See Nummer 1 diese Season.

The Playboy Club: Hat mich auf Anhieb überzeugt, nettes Setting und da ich Mad Men noch nicht gesehen habe fällt auch die Wiederholungsgefahr für mich weg, klingt auf jeden Fall spannend + Amber Heard.

Ringer: Könnte sehr sehr stark werden die Serie, interessantes Setting und Klasse Schauspieler (SMG, Ioan Gruffudd, Nestor Carbonell, Kristoffer Polaha usw), wird geschaut.


Akward.: Läuft schon und dazu auf MTV (was ja meistens nicht für Serien spricht). Hab auch die ersten 3 Folgen bereits gesehen, wo ich beim Piloten noch arg skeptisch war muss ich sagen, gefällt mir die Serie von Folge zu Folge nun immer mehr. Eine witzige kleine Dramedyserie, die sich zwar alt bekannter Genreklischees bedient, dabei aber durchaus zu gefallen weiß, dazu Ashley Rickards (bekannt als Sam aus OTH), werd auf jeden Fall weiter dran bleiben.

Revenge: Spannendes Konzept und auch der Trailer macht Lust auf mehr, nur gehts mir wie Mogry, irgendwie kann ich mir noch nicht ganz vorstellen wie das über längere Zeit funktionieren soll, aber mal schaun.

The New Girl Ich glaube das wird mir gefallen, der erste Eindruck ist schon lustig, dazu Zoey, passt.

Grimm + Once Upon a Time: Beide ein ähnliches Setting und bei beiden bin ich noch recht skeptisch. Ich liebe zwar Märchen, befürchte jedoch irgendwie, dass die beiden ein total wirrer Märchenbrei werden und zu 100% überlebt mindestens eine der beiden die erste Staffel nicht, aber reingeschaut wird.

I HATE MY TEENAGE DAUGHTER: Und wieder eine neue Familiencomdey. Hält die Serie was der Trailer verspricht wirds mir gefallen, fand die ersten Szenen nämlich doch witzig. :D

Last Man Standing: Zwar ansich 08/15 Comedy, aber könnte doch ganz Lustig werden und der Gleewitz hats für mich schon rausgerissen, wird geschaut :D

Smash: Und wieder eine Musicalserie, Story ist nett bisher, aber ganzüberzeugt hats mich noch nicht wirklich, könnte mir aber denke ich gefallen wenn die Storylines einigermaßen passen, weil singen können die Schauspieler auf jeden Fall.

Charlies Angels: Sehr blah, werd aber trotzdem mal reinschaun, alleine schon wegen Minka Kelly.

Alcatraz: Könnte ansich ne gute Serie werden, aber ich glaube nichts für mich, geb dem Piloten aber auf jeden Fall eine Chance, alleine wegen Hurley. :D

Terra Nova: Bis sie in die Dinosaurier Welt kamen wars noch spannend, danach naja, ne muss echt nicht sein. Pilot wird geschaut und danach wohl persönlich wieder abgesetzt, aber mal schaun.

So, dass sind die die ich ersteinmal schauen werde, reicht auch erst einmal. :D

- Editiert von Bane am 08.08.2011, 17:10 -
US-Serien News 08.08.2011, 18:05Mogry
Eine sehr interessante Auswahl, die mich mal wieder erkennen lässt, wie sehr sich unser Seriengeschmack doch immer wieder überschneidet. :D
Aber ich habe erstmal ein paar weniger Serien auf meiner Liste:

Awake
Ringer
Once Upon A Time
New Girl
Grimm
Alcatraz

Meine beiden "must"-Serien der Season werden wohl Awake und Ringer. Awake klingt einfach mit Abstand am Interessantesten und Außergewöhnlichsten und ich hoffe einfach so dermaßen, dass es funktioniert. Auch bei Ringer überzeugt mich die Idee/Story und die ist dann noch durchsetzt mit geliebten Schauspielern! Blöd nur, dass Awake erst zur Mid-Season kommt.

Ich glaube ebenfalls, dass es nur eine der beiden Märchendinger machen wird, auf Once Upon A Time freue ich mich im vorhinein aber mehr. Aber man muss klar sagen, dass die beiden Serien eigentlich gar nicht so in Konkurrenz stehen, da sie doch einen komplett anderen Fokus haben. Grimm sehe ich irgendwie mehr bei Supernatural angegliedert.^^ Ob sich letztlich wirklich eines durchzusetzen vermag... :dunno: Ich kann mir bei beiden sehr gut vorstellen, dass es für mich funktioniert.

New Girl wird meine Comedy in diesem Jahr. Ich bin bei Comedys doch immer eher zurückhaltend und schaue dann bei Gelegenheit später nochmal und auf Empfehlung. ;) (Bane hat da ja doch noch einiges weiteres genannt)

Zuletzt dann Alcatraz. Ich traue ihnen einiges zu, aber ich warte mal ab, kommt ja auch erst zu Mid-Season.

Und dank Banes Bericht ist mir gerade aufgefallen, dass 2 Serien irgendwie aus meinem Fokus gerutscht sind, Smash und Revenge. Gerade bei ersterem bin ich geradezu schockiert, dass ichs verpeilt habe, geht aber ja auch erst zur Mid-Season los. Aber ich werde sie in meine Liste der Piloten aufnehmen.
Und schon haben wir wieder eine wahnsinns Übereinstimmung. :O

Auf Charlies Angels und Terra Nova verzichte ich aber direkt gerne. :D Und Playboy Club kann nett werden, aber... Ich muss erstmal Mad Men weitergucken. ;)

- Editiert von Mogry, MSc am 08.08.2011, 18:07 -
US-Serien News 11.08.2011, 13:02Mogry
Und es gibt noch eine Serie, die ich in meine Piloten der Season aufnehme, welches auch eine sehr gute Chance auf Fortführung hat:
American Horror Story: auf FX. Die Serie ist von Steve Moffat (Glee, Nip/Tuk), er beschreibt sie als "feel-bad show" und "psycho-sexual thriller". Inspiration bekam er durch "The Shining" und "Der Exorzist". Es geht also um den richtigen Horror, abseits der Vampir und Werwolf-Welt.
Zitat:
„American Horror Story“ handelt von einem Paar, Ben (Dylan McDermott) und Vivian Harmon (Connie Britton), die mit ihrer Familie von Boston nach Los Angeles ziehen. Ihr neues Zuhause ist ausgerechnet ein Haus, in dem es spukt. Dort versuchen sie ihr Leben neu zu ordnen, nach das Paar eine Fehlgeburt sowie eine Affäre überstanden hat. Jessica Lange („Big Fish“) spielt eine neugierige Nachbarin, die eine kleptomanische Seite an den Tag legt. serienjunkies

Der Cast ist mir auch Großteils gut bekannt:
Dennis O'Hara!!! (Russel aus True Blood)
Frances Conroy!!! (endlich mal wieder, Ruth aus Six Feet Under)
Alexandra Breckenridge (Abby aus Life Unexpected und aktuelle Katarina aus True Blood)
Evan Peters (Jack Daniels aus One Tree Hill)

Bisher gibts allerdings noch nicht viel Bildmaterial, hauptsächlich erst ein paar kleinere (verstörende) Teaser






Und ein Trailer mit ?Original-Szenen?


Am 5. Oktober geht es los. :hibbel:

- Editiert von Mogry, MSc am 11.08.2011, 13:05 -
US-Serien News 01.09.2011, 13:21mercy
Ich habe jetzt schon diverse Gerüchte/Meldungen bezüglich einer neuen Star-Trek-Serie gehört, die zeitlich nach Voyager spielen soll.

http://www.slashfilm.com/david-foster-preparing-pitch-star-trek-series/#more-110456
http://thebrainbar.blogspot.com/2011/08/new-star-trek-series.html

Wäre zu schön, um wahr zu sein. :)
US-Serien News 01.09.2011, 14:14Tommy
@mercy Kann Deinen letzten Satz nur unterschreiben ;) Aber keine Borg (zumindest ein paar müssten doch noch übrig sein) ? Passend ist natürlich auch die Werbung für BSG Online in dem einen Artikel ;)
US-Serien News 13.09.2011, 23:27Bane
So, die ersten neuen Serien gesehen und ist durchaus gut bisher.

The Secret Circle: Endlich mal wieder eine schöne gute Hexenserie. Der Pilot hat mir gut gefangen, interessante Charaktere bei denen man noch nicht genau weiß wie gut oder böse sie letztendlich sind, eine wunderbare Brittany Robertson und eine spannende Handlung. Ich bleib dran und geb gute 7/10


New Girl: Lustige schöne Comedy, leider wurden 80% der Gags schon im Trailer verbraten, mal sehen wie es weiter geht mir hats auf jeden fall schon einmal gefallen. Ebenso 7/10


Ringer: Schlechte Effekte, eine bisher magere vorhersehbare Story mit nur wenigen interessanten Charakteren. Aber dennoch war der Pilot nicht ganz so schlecht wie er zu scheinen mag, überzeugen konnte er trotzdem nicht, daher gibts auch nur Gnaden 6/10


Revenge:Wohl einer der besten Piloten den ich in den letzten Jahren gesehen habe. Das was z.B Ringer alles in seinem Piloten verbockt hat, war bei Revenge grandios.
Eine extrem dichte Stimmung in die man förmlich hinein gezogen wurde. Frische und interessante Schauspieler, Spannung pur, super Musik und Gefühl das Gänsehaut bereitet. Kann mich nicht erinnern wann ich das letze Mal, bzw. ob ich jemals schon am Ende eines Pilots einer Serie Tränen in den Augen hatte.
10/10


The Playboy Club: Cooles Setting, gute Kamera, interessante Schauspieler und auch ansonsten hatte ich wirklich nichts auszusetzen, ausser vielleicht dass die Serie vielleicht auf einem Sender wie HBO besser aufgehoben wäre. Zum Playboy Club gehört für mch einfach Nacktheit und ein wenig mehr Bad Language, aber ok. 8/10


Charlies Angels:Selten so einen Schrott gesehen. Ich hab ja echt nichts erwartet, aber das hats ja echt nochmal unterboten. Da stimmte ja garnichts. Ne extrem durchschaubare Story, schlechte Schauspieler, (Minka Kelly ist da echt verschwendet in der Serie), miserable Effekte, Kämpfe die wir damals auf dem Pausenhof besser hingekriegt haben. Einfach nur Müll und direkt wieder raus aus meiner Serienliste. Das kann man echt nur besoffen gucken. 1/10


Once Upon a Time hab ich jetzt auch gesehen und es hat mir grundsätzlich gut gefallen.
Schönes Konzept, nette Schauspieler, interessante Story und fiese Bösewichte.
Wie das ganze auf Dauer spannend bleiben soll weiß ich zwar noch nicht, aber mal schaun, ein guter Start ist gemacht.
Einzig und allein das CGI Problem, ist das selbe wie bei vielen anderen Serien, besonders der Schwertkampf sah äußerst seltsam aus und die fee war auch irgendwie Seltsam, aber ok :ugly:
Ich geb erst einmal 7/10

- Editiert von Bane am 23.10.2011, 15:30 -
US-Serien News 16.09.2011, 21:31Mogry
Auch ich habe jetzt The Secret Circle geschaut.

Und es hat mich wirklich sehr überzeugt! Es hatte ziemlich alles, was ich von einem Piloten erwarte:
Aber ich fange mal ganz vorne an. Lange Zeit hatte ich die Serie gar nicht so richtig auf dem Schirm. Ich dachte von Anfang an, an ein Vampire Diaries mit Hexen. Eigentlich hätte ich darauf auch gut warten können, bis es dann in Deutschland läuft.
Und dann dachte ich mir, dass ich mal in den Trailer schaue. Ich liebe Brittany Robertson seit "Life Unexpected" und ein Gale Harold muss sowieso angeschaut werden. Also gabs den Trailer und ich fühlte mich bestätigt, bzgl. Vampire Diaries auf hexisch. Aber der Trailer hatte mich auch gleich gepackt.

Und jetzt habe ich es geguckt. Und ich kann mich da Bane nur anschließen: Interessante Charaktere und eine womöglich interessante Handlung, die nicht so endlich wirkt wie bei Ringer. Brittany Robertson ist wieder mal einfach nur zum lieb haben und Gale Harold sieht man mal in einer ganz anderen Rolle. Bisher das abgrundtief Böse, aber ich glaube, dass er da wesentlich vielschichtiger ist.

Es ist tatsächlich irgendwie von der Machart Vampire Diaries mit Hexen. Aber ist ja auch von den gleichen Machern und sogar die Bücher auf denen es basiert kommen von der gleichen Autorin, somit... :D Und solange man nur den Stil erkennt aber ne klar eigene Story entwicklen kann. ;)
Und da wo mich Vampire Diaries schon positiv überrascht hat (in seiner Unvorhersehbarkeit und seinem Mut) kann jetzt The Secret Circle nahtlos anschließen. Ich freue mich auf weitere Folgen.

Und dann starte ich mal mit einer Top-Liste der diesjährigen Piloten:
1. The Secret Circle (top überzeugt!)
2. Ringer (hat meine Erwartungshaltung nicht erfüllt, aber war trotzdem okay, Luft nach oben!)

- Editiert von Mogry, MSc am 16.09.2011, 21:32 -
US-Serien News 18.09.2011, 21:32Bane
Und die nächste der neuen Serien die ich gesehen habe.

Revenge

Wohl einer der besten Piloten den ich in den letzten Jahren gesehen habe. Das was z.B Ringer alles in seinem Piloten verbockt hat, war bei Revenge grandios.
Eine extrem dichte Stimmung in die man förmlich hinein gezogen wurde. Frische und interessante Schauspieler, Spannung pur, super Musik und Gefühl das Gänsehaut bereitet. Kann mich nicht erinnern wann ich das letze Mal, bzw. ob ich jemals schon am Ende eines Pilots einer Serie Tränen in den Augen hatte.

10/10
US-Serien News 19.09.2011, 22:21House
Das sagtest du schon, aber ich hab's auch noch mal gelesen. ^^
US-Serien News 19.09.2011, 22:30Bane
Habs nach dem schreiben oben eingefügt, damit ich am Ende einen kompletten Überblick der neuen Serien hab, aber danke fürs 2malige Lesen :P
US-Serien News 19.09.2011, 22:45Mogry
Stimmt es eigentlich, dass der Pilot von Grimm schon Mittwoch kommt, obwohl die Serie dann später Freitags läuft oder habe ich nen Fehler in meiner Planung? :D

Auf den Revenge-Piloten freue ich mich jetzt auch extrem, die Erwartungen sind total gestiegen. :O

EDIT: Okay, ich habe meine Fehler gerade bemerkt. Es ist der 21.10. und nicht der 21.9. als Starttermin. Das heißt also noch warten und beide Märchenserien starten also erst im späten Oktober innerhalb einer Woche. Ist das Absicht?! :O

- Editiert von Mogry, MSc am 19.09.2011, 22:47 -
US-Serien News 19.09.2011, 22:57Dan
Heute startet dann noch The Playboy Club und am Donnerstag Person Of Interest. Bin gespannt, was uns hier erwartet. Der Promo-Trailer hat vor allem bei Person Of Interest, Bock auf mehr gemacht, aber auch The Playboy Club sieht gut aus. Wie eine Mischung aus Mad Men und so bisschen Boardwalk Empire. Und es hat Amber Heard! :D
US-Serien News 20.09.2011, 11:19Ric
Ich schau heut gleich mal in The Playboy Club und Two and a half Man Staffel 9 rein :hibbel:
US-Serien News 20.09.2011, 16:42Ric
zum Piloten von The Playboy Club:

Echt guter Einstieg in die Serie. Die Darsteller, das Setting, die Kostüme, die Musik usw. konnten mich echt überzeugen. Das hat echt alles gepasst ;) Die Handlung war auch ziemlich interessant :-) Erinnert bisschen an Mad Men mit einem guten Schuss Crimestory und Musical :D

und Amber Heard ist hot :mcdreamy: :D

Ich bleib drann! 8-)

- Editiert von Ric am 20.09.2011, 16:44 -
US-Serien News 20.09.2011, 16:52Dolmar
Ich find "Two and a half Men" mit Ashton endlich mal lustig. Der Humor ist zwar fast derselbe aber irgendwie gefällt mir die Figur des Walden Schmidt besser als die des Charlie Harper. Irgendwie sanfter und nicht so selbstgerecht.
US-Serien News 20.09.2011, 17:44Ric
Zitat:
Ich find "Two and a half Men" mit Ashton endlich mal lustig. Der Humor ist zwar fast derselbe aber irgendwie gefällt mir die Figur des Walden Schmidt besser als die des Charlie Harper. Irgendwie sanfter und nicht so selbstgerecht.


:unterschreib: der Auftakt zur 9. Staffel war schon mal sehr geil :-)
US-Serien News 20.09.2011, 18:33mike15
Zitat:
Original von Ric
Zitat:
Ich find "Two and a half Men" mit Ashton endlich mal lustig. Der Humor ist zwar fast derselbe aber irgendwie gefällt mir die Figur des Walden Schmidt besser als die des Charlie Harper. Irgendwie sanfter und nicht so selbstgerecht.


:unterschreib: der Auftakt zur 9. Staffel war schon mal sehr geil :-)


Wobei sich der Chara noch etwas finden muss bzw. sich entfallen muss. Kommt aber sicher demnächst noch besser, bin überzeugt :-)
US-Serien News 21.09.2011, 20:17Dan
Vllt wird das ja sozusagen die Wiedergeburt von TAAHM? Quotenmäßig brauch man sich da keine Sorgen zu machen und wenn sie so weitermachen wie im Auftakt, kann das nur super werden. Achja und Kutcher ist awesome. :D
US-Serien News 21.09.2011, 20:40Mogry
Ob das wirklich die Wiedergeburt wird stellt sich wohl erst mit den nächsten Folgen heraus.
JEDER wollte doch wirklich wissen, wie es weitergeht. Selbst ich war kurz davor reinzuschauen, und ich hasse TAAHM. ;) Mir ist Asthon Kutcher so auf jeden Fall schon viel sympathischer als ein Charlie Sheen. Aber es wird auch so immer das gleiche bleiben. :ugly:

Jetzt haben also erstmal alle reingeschaut. Ich finde den Rekord nichtmal überraschend. Aber jetzt kommt es darauf an, wie viele Leute wirklich dran bleiben werden. Es kann noch immer nach hinten losgehen.
Ich persönlich denke aber, dass es hinhauen kann. Die Meinungen waren zu großen Teilen doch recht positiv, nach meinem subjektiven Empfinden. :)
US-Serien News 21.09.2011, 23:11Bane
The Playboy Club hab ich nun auch endlich gesehen und mir hats auch richtig gut gefallen, nach Revenge bsher der Beste Pilot.

Cooles Setting, gute Schauspieler, gute Kamera, interessante Schauspieler und auch ansonsten hatte ich wirklcih nichts auszusetzen, ausser vielleicht dass die Serie vielleicht auf einem Sender wie HBO besser aufgehoben wäre. Zum Playboy Club gehört für mch einfach Nacktheit und einwenig mehr Bad Language, aber ok. 8/10
US-Serien News 21.09.2011, 23:37Ric
Zitat:
Zum Playboy Club gehört für mch einfach Nacktheit und einwenig mehr Bad Language


gibt's zu du willst Amber Heard nackig sehen :grrr: :ugly:

aber hast schon recht das gehört bei so einer Serie dazu, wäre bei HBO wirklich besser aufgehoben ;)

na hoffentlich überlebt die Serie bei NBC :(
US-Serien News 22.09.2011, 16:58Bane
Ganz ungewohnt, sonst ist Amber ja immer in jedem ihrer Filme Nackt und dann in einer Serie, bei der Nacktheit super passen würde ist sie es nicht, verwirrend. :ugly:

- Editiert von Bane am 22.09.2011, 19:34 -
US-Serien News 22.09.2011, 18:08Ric
ein Skandal :hmpf: :D
US-Serien News 22.09.2011, 20:06Mogry
Und ein weiterer Pilot wurde geschaut: New Girl

Es hat mich leider viel weniger überzeugt, als ich zuvor erwartet habe. Vielleicht habe ich einfach zu viele Trailer gesehen, aber abseits der Trailerszenen bot die Folge leider auch sehr wenig. Und während die Gaganeinanderreihungen einer Zoey Deschanel im Trailer voll gefruchtet haben, so war es in der Folge dann leider wenig ausgewogen. Irgendwie ist Zooey im Vergleich zum Rest vollkommen überdreht. Und ich meine das nicht nur in ihrer Rolle (die ist ja sicher absichtlich so angelegt), vielmehr wirkt es sich auf die gesamte Folge auf. Sobald Jess auftaucht fühle ich mich in einem anderen Film. Das was im Trailer einfach lustig war, war hier durch den absoluten Kontrast einfach nur noch anstrengend. :(
Es wirkt also einfach unausgeglichen und noch nicht aufeinander eingespielt.
Ich hoffe, dass es diese Wirkung nur hat, eben weil ich 80% der Gags schon im Trailer gesehen habe. Zoey ist mir nämlich eigentlich symphatisch und ich hoffe, dass der Rest des Casts nachziehen kann und die Chemie zwischen den Charas dann auch bald stimmt.

EDIT: Ich klinge noch so negativ, finde ich. So ist es aber gar nicht gemeint:
Hätte ich nicht alle Gags schon tausendfach gesehen, wäre es vermutlich eingeschlagen. Der Rest darf aber gerne auch noch etwas an Profil gewinnen. ;)

Topliste der Piloten:
1. The Secret Circle (top überzeugt!)
2. Ringer (hat meine Erwartungshaltung nicht erfüllt, aber war trotzdem okay, Luft nach oben!)
3. New Girl (Unausgewogen, Chemie stimmte nicht. Der Eindruck lag aber vielleicht auch einfach an der Promo, so dass ich echt alles schon kannte. Kann noch was werden, sehe ich eigentlich für die Zukunft positiver als Ringer.)

- Editiert von Mogry, MSc am 22.09.2011, 20:18 -
US-Serien News 22.09.2011, 21:07Mogry
Und direkt geht es weiter:

Pilot Revenge

So hat ein Pilot auszusehen!!! :O
Das war einfach nur ganz groß. Das hatte echt schon alles. Angefangen bei einer guten Charaktereinführung über Geheimnisse, Gefühl, Spannung, Intrigen, Setting und Musik... Ich möchte jetzt direkt weiterschauen! Die Rückblenden wurden gezielt eingesetzt und obwohl man ja erstmal gar keine Ahnung hat, warum Amanda/Emily da Rache will, fühlt man direkt mit und sie ist einem symphatisch. Und das scheint ja nicht ganz ohne Grund zu sein, dass man in sie gleich Vertrauen steckt. :)
So kann es auf jeden Fall weitergehen. Ich sehe nur ein einziges Problem in der Serie. Was passiert, wenn die Storyline aufgeklärt ist. Ich gehe mal davon aus, dass das Geheimnis in einer Staffel erzählt ist. ;) Kommen dann neue Geheimnisse (à la Desperate Housewives) oder wie? Aber darüber sollte man sich jetzt wohl noch keine Gedanken machen. Und wenn es einfach eine grandiose 1-Staffel-Serie wird. :hibbel: Absolut überzeugend und ne klare Anschau-Empfehlung. Ich kann Bane also hier nur voll zustimmen. :l:

Topliste der Piloten:
1. Revenge (Ein perfekter Pilot!)
1. The Secret Circle (top überzeugt!)
2. Ringer (hat meine Erwartungshaltung nicht erfüllt, aber war trotzdem okay, Luft nach oben!)
3. New Girl (Unausgewogen, Chemie stimmte nicht. Der Eindruck lag aber vielleicht auch einfach an der Promo, so dass ich echt alles schon kannte. Kann noch was werden, sehe ich eigentlich für die Zukunft positiver als Ringer.)
US-Serien News 22.09.2011, 23:36Flagg
Zitat:
Original von Mogry, MSc
Ich persönlich denke aber, dass es hinhauen kann. Die Meinungen waren zu großen Teilen doch recht positiv, nach meinem subjektiven Empfinden. :)


Solange es John Cryer gibt, wird es hinhauen :P

Ich fand den Auftakt auf jeden Fall sehr gelungen, wobei die besten Szenen in der ersten Hälfte der Folge waren! Dharma and Greg :l:
US-Serien News 23.09.2011, 12:46Ric
das geilste war ja als Jon Stamos reinkam, der sollte ja ursprünglich Charlie Sheen ersetzen :D
US-Serien News 23.09.2011, 16:21Jack23
Diese kleinen Gastauftritte am Anfang hatten was und haben die ganze Sache gut aufgelockert :D
US-Serien News 24.09.2011, 15:05Jack23
Zitat:
Original von Ric
zum Piloten von The Playboy Club:

Echt guter Einstieg in die Serie. Die Darsteller, das Setting, die Kostüme, die Musik usw. konnten mich echt überzeugen. Das hat echt alles gepasst ;) Die Handlung war auch ziemlich interessant :-) Erinnert bisschen an Mad Men mit einem guten Schuss Crimestory und Musical :D

und Amber Heard ist hot :mcdreamy: :D

Ich bleib drann! 8-)

- Editiert von Ric am 20.09.2011, 16:44 -


The Playboy Club lohnt sich tatsächlich alleine schon wegen der guten Amber Heard, sehr hot würde ich sogar sagen :mcdreamy:

Aber auch alles andere was du schon aufgezählt hast passt perfekt zusammen. Eine tolle Mischung aus verschiedenen Elementen, die die Serie auf jeden Fall besonders machen können. Mich hat der Pilot jetzt schon in einen kleinen Bann gezogen. Also ich werde definitv weiterschauen und bin sehr gespannt. :-)

- Editiert von Jack23 am 24.09.2011, 15:24 -
US-Serien News 25.09.2011, 07:48mike15
Gestern hab ich mir den Staffelauftakt von Modern Family S3 angesehen, war echt wieder ziemlich witzig. Ich kann diese Serie nur jedem empfehlen, ihr werdet nicht enttäuscht sein ;) (hoffe ich :D)
US-Serien News 25.09.2011, 11:14Dan
Alles Gute was zu The Playboy Club gesagt wurde, unterschreib ich mal so. :D Aber dennnoch fände ich die Serie z.b. bei HBO besser aufgehoben. Playboy ist für mich einfach Nacktheit (nicht, dass jetzt jede Minute Brüste zu sehen sein müssen :ugly: ), aber halt mit dieser erwachsenen Thematik, hätte man bestimmt mehr auf einem Pay TV-Sender machen können. So wars aber auch ein guter Auftakt, alleine Amber Heard macht das Schauen wert. :l: Und auch wie das Szenario umgesetzt wurde hat mir gefallen. Ich mag das Flair dieser Zeit.
US-Serien News 25.09.2011, 14:16Ric
geil wie alle von The Playboy Club begeistert sind :-) :D

na hoffentlich stimmen die Quoten bei NBC und die Serie bleibt uns lange erhalten ;)
US-Serien News 30.09.2011, 21:36Bane
Hab jetzt auch mit einer Woche verspätung Charlies Angels gesehen und muss sagen selten so einen Schrott gesehen. Ich hab ja echt nichts erwartet, aber das hats ja echt nochmal unterboten. Da stimmte ja garnichts. Ne extrem durchschaubare Story, schlechte Schauspieler, (Minka Kelly ist da echt verschwendet in der Serie), miserable Effekte, Kämpfe die wir damals auf dem Pausenhof besser hingekriegt haben. Einfach nur Müll und direkt wieder raus aus meiner Serienliste. Das kann man echt nur besoffen gucken. 1/10
US-Serien News 30.09.2011, 21:43Zuckermaus
Kann ich so komplett unterschreiben. Wollte nach knapp 4 Minuten schon abschalten, hab dann aber doch wegen Minka Kelly bis zum Ende durchgehalten. Hätte ich es mir nur erspart....
Da war der neue Knight Rider damals fast noch besser... :rolleyes:
US-Serien News 01.10.2011, 13:35Mogry


Es sieht einfach sooooo gut aus. :hibbel:


Und die ersten 5 Minuten von American Horror Story kann man sich auch schon angucken: serienjunkies.de

Auch eine sehr geile Atmosphäre!
Da kommen echt noch Top-Serien im Oktober auf uns zu, glaube ich. :hibbel: :hibbel:

- Editiert von Mogry am 01.10.2011, 13:37 -
US-Serien News 01.10.2011, 14:19Ric
uh Once upon a Time und American Horror Story muss ich auch noch schauen :-) weiß gar nicht was ich zuerst schauen soll, so viele Serien laufen momentan :O
US-Serien News 01.10.2011, 18:57Flagg
Zitat:
Original von Zuckermaus
Da war der neue Knight Rider damals fast noch besser... :rolleyes:


:O
Der war voll gut ey :P
US-Serien News 03.10.2011, 21:19Dan
Hab gerade eben den Piloten von Homeland gesehen. Hat mir sehr gefallen. Schön vor allem Damian Lewis (Life, Band Of Brothers) wiedermal in einer neuen Serie zu sehen. Gibt aber auch noch andere bekannte Darsteller: Morena Baccarin (V) und Mandy Patinkin (Criminal Minds) z.b.. Das Thrillersetting ist auf jeden Fall sehr gut umgesetzt und dürfte vor allem Fans von Serien wie 24 ansprechen. Mit Howard Gordon und Alex Gansa sind sogar zwei ehemaligen Produzenten der Agentenserie am Start. Bin gespannt wie die Story um Brody noch weitergeht. In der ersten Folge gaben es ja schonmal ein paar sehr gelunge Twists, die zum Miträtseln aneifern. Ich guck auf jeden Fall weiter.
US-Serien News 03.10.2011, 23:54Bane
Once Upon a Time und American Horror Story laufen noch nicht ;)
US-Serien News 04.10.2011, 00:02Mogry
Aber American Horror Story startet diese Woche! :hibbel:

OUAT dauert ja noch ein paar Wochen. Aber :hibbel: :D
US-Serien News 04.10.2011, 19:56Mogry
Und da gibt es das erste Opfer der neuen Season. The Playboy Club ist abgesetzt serienjunkies.de.
Aufgrund der positiven Kritiken hier, dürften doch ein paar Leute traurig sein, oder?
Schade, klang eigentlich vielversprechend, auch wenn ich es bisher nicht geschaut habe.
US-Serien News 04.10.2011, 20:05Ric
na toll hab grad Folge 1x03 gesehen und gehofft dass die Serie verlängert wird :heul:
US-Serien News 04.10.2011, 20:26Jack23
Nooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo :( :cry:

Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin :( :cry:

Wie bescheuert ist das denn? Schwacher Start mit 5 Millionen Zuschauer? Dann möchte ich mal einen guten sehen. Was wird denn da erwartet? Dann soll es halt auf einem kleineren Sender laufen. Blödes System :rolleyes: :grml:
US-Serien News 04.10.2011, 20:39Dan
Damn. Schade, mochte die ersten beiden Folgen und die Serie hatte auf jeden Fall Pontenzial. Aber wenns von der Quoten her nicht klappt, tja, dann wars das. :(
US-Serien News 04.10.2011, 20:40Ric
Ich hätte wenigstens 10 Folgen oder so ausgestrahlt. Manche Serien gewinnen erst mit der Zeit Zuschauer :rolleyes:
US-Serien News 04.10.2011, 20:43Jack23
Zitat:
Original von Ric
Ich hätte wenigstens 10 Folgen oder so ausgestrahlt. Manche Serien gewinnen erst mit der Zeit Zuschauer :rolleyes:


Eben, total voreilige Entscheidung. Und nochmal: Was wird denn gleich am Anfang erwartet? :rolleyes:
US-Serien News 04.10.2011, 20:59Mogry
Naja, die Quoten waren für NBC schon unterirdisch (beginnend beim Piloten) mit stark abschwächender Tendenz. Bei 1.03 waren es ja nur noch 3,39 Mio Zuschauer. Andererseits muss man auch sagen, dass NBC sowieso in einer Krise steckt und da im Moment nichts läuft, warum also nicht mehr Geduld?!
Das die Networks da beim Absetzen neuer Serien nicht zimperlich sind, war ja schon immer klar. :( Die haben halt noch nicht den Bonus eines "Kritikerlieblings" oder einer "starken Fanbase", die andere Serien auf ähnlichem Quoteniveau eventuell retten könnten.
US-Serien News 04.10.2011, 21:03Ric
jetzt wo ich so nachdenke wäre die Serie bei HBO vielleicht doch besser aufgehoben gewesen :ugly:

naja schade RIP The Playboy Club 8-[

btw gute Nachrichten: Whitney , und Up all Night wurden allesamt verlängert ;)
US-Serien News 05.10.2011, 01:25Bane
Mir hat die Serie riesen Spaß gemacht und war für mich mit die Endtdeckung der neuen Serien und jetzt ists schon wieder vorbei.

Vielleicht denkt sich jetzt HBO, hey ne Playboy Serie mit Amber Heard, lasst sie uns ausziehen und Quotenscheffeln und die Serie läuft dann auf HBO weiter, aber die Wahrscheinlichkeit ist dann doch ssehr gering.

Hat jemand ne Ahnung wieviele Folgen schon gedreht wurden und ob man da auch irgendwie rankommt wenn sie schon nicht merh laufen, Folge 3 werd ich auf jeden Fall noch schaun, egal ob abgesetzt oder nicht.
US-Serien News 05.10.2011, 02:29Dan
Zitat:
Original von Ric
jetzt wo ich so nachdenke wäre die Serie bei HBO vielleicht doch besser aufgehoben gewesen :ugly:


Schade eben, dass HBO nicht Alles machen kann. :D Frag mich aber sowieso, was die Serie auf NBC sollte. So eine Thematik ohne Nacktheit etc. darzustellen, wirkte für mich immer so arg auf brav getrimmt.

@ Bane: Schau die dritte Folge auch noch auf jeden Fall! Aber mit deiner Frage kann ich dir leider nicht helfen. :(
US-Serien News 05.10.2011, 07:07Mogry
In der Regel vergammeln solche abgedrehten Folgen ja einfach im Archiv. :(
Wobei ich inzwischen auch häufiger mitbekommen habe, das zumindest die abgedrehten Folgen noch vom Sender auf deren Homepage veröffentlicht werden. Aber keine Ahnung, ob sie das hier vorhaben und ob das üblich ist (gerade wenn die Staffel noch nicht abgedreht ist).
US-Serien News 05.10.2011, 08:03Komohdo
Dass ihr euch echt wundert. Die Network-Sender wollten ein Stück vom Mad Men Kuchen haben, jetzt wo die Serie dieses Jahr nicht lief und dabei entstanden halt Playboy Club und Pan Am. Nur haben sie einfach das Quotendesaster "Swing Town" schon wieder vergessen und damit, dass solche Thematiken nichts für das Mainstream-Publikum der Network-Sender sind.
US-Serien News 05.10.2011, 10:24stevie81
Gibt´s eigentlich schon ne neue Info wann Alcatraz endlich startet? Dieses Jahr wohl nicht mehr, oder?

Die ersten 5 Minuten von American Horror Story sehen auch richtig gut aus...:-) Zwar hat das Thema mit dem verhexten/verfluchten Haus schon nen ziemlichen Bart, aber als Serie wohl eher selten verwendet worden..:-) Werd´s mir auf jeden Fall angucken..;-)

- Editiert von stevie81 am 05.10.2011, 10:53 -
US-Serien News 05.10.2011, 18:17Jack23
Zitat:
Original von Bane
Mir hat die Serie riesen Spaß gemacht und war für mich mit die Endtdeckung der neuen Serien und jetzt ists schon wieder vorbei.

Vielleicht denkt sich jetzt HBO, hey ne Playboy Serie mit Amber Heard, lasst sie uns ausziehen und Quotenscheffeln und die Serie läuft dann auf HBO weiter, aber die Wahrscheinlichkeit ist dann doch ssehr gering.

Hat jemand ne Ahnung wieviele Folgen schon gedreht wurden und ob man da auch irgendwie rankommt wenn sie schon nicht merh laufen, Folge 3 werd ich auf jeden Fall noch schaun, egal ob abgesetzt oder nicht.


War genauso für mich, was es doppelt so schade macht. Hab mir aber auch noch Folge 3 angesehen, so viel musste schon noch sein. :(
US-Serien News 05.10.2011, 20:10Ric
es gibt noch Hoffnung :-)

Cibrian hat sich am Tag der Absetzung am Set verletzt aber in einer News heißt es weiter:

Zitat:
Man sollte meinen, dass Cibrian nach der Absetzung seiner Serie jetzt genug Zeit zum Genesen hätte. Doch die Produzenten lassen die Dreharbeiten an „The Playboy Club“ noch bis kommenden Montag fortsetzen, in der Hoffnung die Serie an einen anderen Sender verkaufen zu können.


na vielleicht haben wir Glück ;) glaub es wurden so 13 Folgen gedreht

Zitat:
Gibt´s eigentlich schon ne neue Info wann Alcatraz endlich startet? Dieses Jahr wohl nicht mehr, oder?


nein dieses Jahr sicher nicht mehr, frühestens Anfang 2012 :( genaues Datum steht noch nicht fest!

- Editiert von Ric am 05.10.2011, 20:11 -
US-Serien News 05.10.2011, 21:05Jack23
Habs auch gerade gelesen. Na mal sehen, ein wenig Hoffnung gibt es ja jetzt noch. :-)
US-Serien News 06.10.2011, 14:33stevie81
Hab grad den Pilot von American Horror Story geguckt...

Ich finde echt zu empfehlen. Ein paar richtig schöne Schocker mit dabei. Und auch was für´s männliche Auge..:-) The Playboy Club kann nicht besser gewesen sein...:D :D
US-Serien News 07.10.2011, 20:05Mogry
Dann will ich auch mal meine Meinung zu American Horror Story kundtun: Verstörend :ugly:

Mir hat der Pilot sehr gut gefallen, glaube ich. Aber irgendwie war alles sehr abstrus. Ich weiß noch nicht, wie ich die Charaktere einschätzen soll. Es bleibt alles noch ein wenig im Dunkeln. Und es sind definitiv nicht nur die Geister, die sich sonderbar Verhalten. Aber insgesamt fand ich es einfach toll, unkonventionell, anders! Es ist auch nichtmal so, dass ich mich wirklich gegruselt oder an gewissen Stellen geschockt worden wäre. Es war so eine Grundabstrusität einfach da. Sei es der Patient, die Nachbarn, die Haushälterin (Frances Conroy FTW! :l: Und dann die Megaüberraschung dazu! :grrr: ), die Tochter, oder auch einfach die sonderbare "Beziehung" des Ehepaars.
Ich habe mich zwischendurch gefühlt, als hätte ich irgendwas verpasst, als ginge alles zu schnell. Andererseits hat dies überhaupt erst diese verstörende Gefühl erzeugt.

Ist dies jetzt eine Schauempfehlung? JA! Auf jeden Fall, guckt rein! Mich hats irgendwie geflasht. Und es ist doch einfach nur wunderbar, wenn einen eine Serie mal auf eine andere Art trifft, als alle anderen. Es darf gerne so weitergehen und gleichzeitig bin ich total auf das Geheimnis des Hauses gespannt.
Aber andererseits könnte ich es auch niemandem übel nehmen, wenn es ihm nicht gefällt. Aber selbst dann, würde man vermutlich weiterschauen. :ugly:

Schaut also rein!
US-Serien News 07.10.2011, 21:24Ric
boa American Horror Story war echt verstörend und verdammt creepy :ugly:

hab so eine Serie noch gar nicht gesehen :O das war so verwirrend und sprunghaft das es schon wieder gut war :D

diese Adele mit dem Down-Syndrom, ihre komische Mutter, der verrückte Junge der heimlich auf die Tochter des Psychologen abfährt, die Haushälterin (zunächst alt dann wieder jung und sexy wtf? :O :D ) und der hässliche Typ dessen Gesicht völlig verbrannt ist waren allesamt schockierend und mysteriös


ich werd's echt weiterschauen obwohl mir solche Horrorgeschichten gar nicht gefallen, aber die Serie ist mal was anderes und verleitet irgendwie zum Weiterschauen! also auch ein Tipp von mir ;)

- Editiert von Ric am 07.10.2011, 21:28 -
US-Serien News 07.10.2011, 21:28Mogry
Und das krasse ist einfach, man weiß gar nicht, was man glauben soll. Man weiß irgendwie zu keinem Zeitpunkt so richtig, ob das, was man sieht, wirklich real ist. :)

Und dieser Lack-Anzug. :ugly:
Erkennt die Frau ihren Mann nicht an den Augen?^^


Ich würde sagen, dass man zu der Serie getrost nen eigenen Thread eröffnen kann. Da kann man bestimmt gut drüber diskutieren. Oder eben auch nicht, weils so verstört.^^
US-Serien News 09.10.2011, 17:30Dan
American Horr Story hat mich erstmal vom Grundszenario sehr stark an The Amityville Horror erinnert. Eine Familie zieht in ein altes Haus und dort gehen merkwürdige Sachen vor sich. Aber FX addiert dazu noch ein paar, naja, "interessante" und zugleich merkwürdige Sachen. :ugly: Beim Schauen haben sich relativ oft Fragezeichen über meinem Kopf gebildet. Aber das war ja erstmal nur der Pilot, ich hoffe, dass dann pro Folge immer mehr Sachen aufgelöst werden. Denn zuweilen war es manchmal echt zuviel, was da an Mysterien angesprochen wurde, bzw. welche Erscheinungen da aufgetreten sind. Ich sag nur Lackanzug. :D Ansonsten bot es ein paar gute Horrorelemente (die ersten Minuten z.b.) und aus den Figuren kann auch noch sehr viel gemacht werden, gerade in Richtung Familiendrama.

Teilweise war es zwar echt verwirrend und komisch, aber ich guck mal wo es hinführt. ;)
US-Serien News 09.10.2011, 20:08stevie81
Bin auf jeden Fall auch für einen eigenen Thread...:-)

das was Mogry im Spoiler geschrieben hat, hab ich mich auch gefragt...:-) Und auch, ob sies danach gewusst hat oder nicht... Weil als Sie ihrem Mann Gute-Nacht gesagt hat, hat sie schon bissi doof geguckt...

Für alle, die die Serie nicht gucken: You will regret it...;-)
US-Serien News 10.10.2011, 21:24Komohdo
Und doch wirkt es wie Glee im Pay-TV, nur anstelle der Songs gibt es Horrorsequenzen. Kann aber auch nur ne Krankheit des Piloten sein, dass man dem Publikum möglichst viele Schocker präsentieren wollte.
US-Serien News 11.10.2011, 14:39stevie81
Hat einer von euch schon mal die neue Serie "Unforgettable" geguckt? Läuft in der Nachts von Dienstag auf Mittwoch...
Kann man die empfehlen oder eher nicht?
US-Serien News 15.10.2011, 00:36Harry
Ein neues Projekt mit Terry O'Quinn und Summer Glau rollt an :hibbel:

Es wurde ein mysteriöses Paket an einige Redakteure verschickt und eine Website eingerichtet: http://survivalcode.com/



Definitiv mit Lost-/Dharma-Feeling und bei den Schauspielern bestimmt kein kleines Projekt.

Auf der Comic Con solls mehr Infos geben. Ich bin sehr gespannt! :hibbel:
US-Serien News 15.10.2011, 14:57Dan
Bin auch gespannt, was sich dahinter verbirgt. Die Website und dieses Gerät sind ja schonmal sehr mysteriös. Ich persönlich hoffe auf eine neue TV-Show, bei der Besetzung wäre es zumindest echt geil. :D
US-Serien News 15.10.2011, 14:59Ric
What's that? :O War schon sehr mysteriös mit dem Device und der Frauenstimme (!) Vielleicht ne neue Serie oder ein Film??? Hört sich auf alle Fälle interessant an.
US-Serien News 15.10.2011, 15:15Jack23
Klingt wirklich spannend und interessant. Was immer es auch werden wird, es macht jetzt schon einen coolen Eindruck mit der mysteriösen Website und diesem speziellen Gerät. 8-)
US-Serien News 15.10.2011, 15:43Harry
Es scheint zunächst mal ein Online-Game zu sein, wo man durch Minigames mehr und mehr über die Story erfährt.
Vielleicht will man später ja mehr daraus machen, wenn es ein Erfolg wird.

http://www.buzzfocus.com/2011/10/14/nycc-exclusive-photos-of-summer-glau-at-human-preservation-project/

BuzzFocus wird in Kürze das Interview mit Summer online stellen.
US-Serien News 15.10.2011, 15:48Zuckermaus
Zitat:
Original von stevie81
Hat einer von euch schon mal die neue Serie "Unforgettable" geguckt? Läuft in der Nachts von Dienstag auf Mittwoch...
Kann man die empfehlen oder eher nicht?

ich schaus und mag es! Poppy Montgomery aus Without a Trace spielt mit.:l:
Overall eine neue Crime Serie, mit netten Charas und jeder Woche neue Crimes. :ugly: Aber ein roter Faden der bis jetzt durch alle Episoden ging, ist auch vorhanden. ich finde die Serie ist zu empfehlen :)
US-Serien News 23.10.2011, 15:28Bane
Once Upon a Time hab ich jetzt auch gesehen und es hat mir grundsätzlich gut gefallen.
Schönes Konzept, nette Schauspieler, interessante Story und fiese Bösewichte.
Wie das ganze auf Dauer spannend bleiben soll weiß ich zwar noch nicht, aber mal schaun, ein guter Start ist gemacht.
Einzig und allein das CGI Problem, ist das selbe wie bei vielen anderen Serien, besonders der Schwertkampf sah äußerst seltsam aus und die fee war auch irgendwie Seltsam, aber ok :ugly:

Ich geb erst einmal 7/10
US-Serien News 24.10.2011, 13:47Ric
Fand den Piloten von Once upon a Time auch ziemlich gut.

Die Idee, dass jeder Mensch quasi seinen "Zwilling" in der Märchenwelt hat fand ich cool :-) Auch sonst war die Story rund um Emma und ihren Sohn Henry sehr interessant und stellenweise auch witzig.

Robert Carlyle als Rumpelstilzchen ist verdammt gut getroffen wie ich finde :D Bin schon gespannt wie Emma in die Märchenwelt gelangen wird (Henry's Buch?) und ob ihre Eltern bei der Ankunft gealtert sind oder die Zeit einfach für sie stehengeblieben ist.

Okay die CGI-Effekte waren stellenweise echt schlecht :ugly: zB als die Evil Queen da ganz am Anfang in den Thronsaal "geschwebt" ist :D oder diese animierten Türme :ugly: aber ok, man muss sich immer ins Gedächtnis rufen dass es eine TV-Serie ist und das Budget nicht immer ausreicht :P

ich geb mal 7,5/10
US-Serien News 24.10.2011, 19:13ruegi88
Weiß zufällig jemand ob es zu Once Upon A Time deutsche Subs gibt? Danke und viele Grüße...
US-Serien News 24.10.2011, 20:04mike15
Zitat:
Original von ruegi88
Weiß zufällig jemand ob es zu Once Upon A Time deutsche Subs gibt? Danke und viele Grüße...


Ja, Sub wird angeblich kommen, Elya wird sich anscheinend darum kümmern... ;)
US-Serien News 24.10.2011, 20:56ruegi88
Supi, für einen Link wäre ich dann sehr dankbar ;-)
US-Serien News 24.10.2011, 22:29Sebomat
Sollte nicht auch "The River" im Oktober anlaufen ?
US-Serien News 24.10.2011, 22:33Mogry
Ich fand Once Upon A Time richtig knuffig und märchenhaft gleichzeitig einfach schaurig, düster schön. Es war ja sowieso DER Pilot (mit Ringer) auf den ich mich am meisten gefreut habe und ich muss klar sagen, dass er meine Erwartungen klar übertroffen hat und meine Ängste weggefegt hat. Bzgl. der Langfristigkeit mache ich mir nach dem Piloten noch keine Gedanken, da kann ja wirklich noch alles passieren. Ich hoffe nur, dass auch weiterhin Dinge aus der Märchenwelt gezeigt werden, auch wenn der Fluch jetzt ja erstmal wirkt.

Die Charaktere sind mir jetzt schon sehr sympathisch und auch die Märchenfiguren sind alle so liebevoll eingebunden. Ist es Frau Holle, die die Betten schüttelt, äh das Inn betreibt?! :ugly: Es war einfach toll.

Und dann gabs ja auch tatsächlich angekündigte Lost-Eastereggs. Hausnummer 108 und die Uhr die bei 8:15 steht und auf 16 springt. :hibbel:
So darf es auf jeden Fall weitergehen, freue mich schon jetzt mega auf die nächste Folge und das ist definitiv ein richtig gutes Zeichen! :yay:
US-Serien News 25.10.2011, 00:04Komohdo
Zitat:
Original von Mogry
Die Charaktere sind mir jetzt schon sehr sympathisch und auch die Märchenfiguren sind alle so liebevoll eingebunden. Ist es Frau Holle, die die Betten schüttelt, äh das Inn betreibt?! :ugly: Es war einfach toll.

Da muss ich dir aber mal gewaltig widersprechen. Es gibt keine Figur, zu der man irgendwie richtig nen Bezug aufbauen konnte, weil die Märchenfiguren alle zwar eingeführt werden, aber dann durch ihre "Alltagsfiguren" total überdeckt werden. Und Emma ist so der typische Held (also Heldin), die eigentlich gar nicht da sein will.
Finde ich insgesamt sehr schade, weil ich große Hoffnungen für ne eigene Adam & Eddie Serie hatte. Aber wenn das Niveau des Piloten so undurchdringlich bleibt, dann habe ich keine weitere Hoffnung für die Serie.

Übrigens ist die Inn-Besitzerin einfach nur die Großmutter von Rotkäppchen. ;)
US-Serien News 25.10.2011, 20:09Mogry
Zitat:
Original von Komohdo
Es gibt keine Figur, zu der man irgendwie richtig nen Bezug aufbauen konnte, weil die Märchenfiguren alle zwar eingeführt werden, aber dann durch ihre "Alltagsfiguren" total überdeckt werden. Und Emma ist so der typische Held (also Heldin), die eigentlich gar nicht da sein will.
Finde ich insgesamt sehr schade, weil ich große Hoffnungen für ne eigene Adam & Eddie Serie hatte. Aber wenn das Niveau des Piloten so undurchdringlich bleibt, dann habe ich keine weitere Hoffnung für die Serie.

Übrigens ist die Inn-Besitzerin einfach nur die Großmutter von Rotkäppchen. ;)


Adam & Eddie?

Ich konnte direkt einen Bezug aufbauen, zu gleich mehreren Charakteren: Emma, Schneewittchen, Prinz Charming. Dazu gibts gute und noch undurchdringliche Bösewichte mit der Königin und Rumpelstilzchen. Ich weiß ja nicht, was du von einem Piloten erwartest, aber das da erstmal sämtliche Charaktere vorgestellt werden ist doch ein durchaus normales vorgehen, die Tiefe folgt. Und wenn doch direkt mal eine Grundsymphatie vorhanden ist, dann freut mich das. Nichtmal das Kind nervt mich, da hatte ich vorher Angst.

Und in wieweit werden die Märchenfiguren durch die Alltagsfiguren überdeckt? Gib mir mal ein Beispiel, was du meinst. Ich verstehe die Aussage einfach nicht. Es war aber scheinbar zumindest nichts, was mich stört. Ich finde es eher schön, wie feine Hinweise in und um die Alltagsfiguren schwirren und so ihr Märchenwesen gezeigt wird.

Das mit Rotkäppchens Großmutter habe ich mir auch gedacht, die beiden gehören schließlich zusammen. Aber ich hätte da halt gerne Frau Holle gesehen. :D
US-Serien News 25.10.2011, 22:11Komohdo
Adam Horowitz & Edward Kitsis

Ich meine mit dem überdecken ganz einfach, dass Schneewitchen nicht gleich Mary Margaret Blanchard ist. Mary Margaret ist halt die Person zu der Schneewitchen durch den Fluch geworden ist, aber sie sind auf Grund des Fluchs zwei unterschiedliche Figuren. Ein vielleicht guter Vergleich an dieser Stelle wären Angel und Angelus.
Daher kann man als Zuschauer keinen direkten Zugang erhalten und Emma bietet dies auch nicht, weil sie einfach so extrem abweisend geschrieben ist. So sitzt man davor und kommt einfach nicht in die Geschichte hinein.
Ich hab jetzt schon gelesen, dass es vielleicht sinnvoller gewesen wäre die Märchenwelt nicht so früh zu zeigen, sondern dies erst nach und nach zu enthüllen. Denn wir als Zuschauer wissen nun schon, dass Henry recht hat und können nicht gemeinsam mit Emma in das Geheimnis dieses Dorfes eintauchen.
US-Serien News 26.10.2011, 00:29Bane
Teilweise muss ich Komo Recht geben, ich persönlich konnte zu den Charakteren bisher keinen wirklichen Bezug herstellen. Alle Nett oder auch nicht, aber ansonsten gibts noch nichts was mich mit den Figuren bisher verbindet. Außerdem stört mich irgendwas an Schneewittchen, ich kann nur noch nicht genau sagen was.

Der Pilot war gut, aber nicht herausragend, in keinster Weise und ich habe ebenso wie Komo irgendwo auch das Gefühl, dass da einiges an Potential verschenkt wurde. Die Märchenwelt erst nach und nach aufzudecken wäre da vielleicht ein guter Kniff gewesen, aber ansonsten erinnerts mich im Moment irgendwie an "The Gates" nur in der Märchenwelt statt VampirWerwolfviecher und das hat mir schon nicht gefallen.

Aber auch wenn ich noch keinen großen Bezug habe und mich auch noch einiges stört, hats mir im Gegensatz zu The Gates wenigstens Spaß gemacht, aber auch nicht wirklich begeistert. Dabei steh ich total auf Märchen.
US-Serien News 26.10.2011, 12:26Ric
Zitat:
Außerdem stört mich irgendwas an Schneewittchen, ich kann nur noch nicht genau sagen was.


ihre Ohren :dunno:
US-Serien News 02.11.2011, 20:18Mogry
Ich habe mich jetzt dazu entschieden New Girl erstmal nicht mehr weiterzuschauen. Zooey Deschanel ist zwar Zucker und echt überdreht. Aber das reicht dann halt auch einfach nicht. Es soll eine Comedy sein, aber ich kann dafür halt einfach nicht genug lachen. Es war immer nett, aber halt nicht mehr. Vielleicht stoße ich ja später wieder dazu. Heute gehts ja weiter und ich habe gar kein Bedürfnis es aktuell weiterzugucken.

Den Piloten der zweiten Märchenserie Grimm fand ich übrigens auch ganz nett. Ich hätte ihn schlechter erwartet. Gab sogar durchaus ein paar Schockmomente (im Sinne von Erschrecken). Habe ich gar nicht von der Serie erwartet. Jetzt muss sich die Serie nur noch entscheiden, ob sie mehr Mystery à la Supernatural oder Crime à la CSI sein will. Die Mischung hat für mich noch nicht so richtig funktioniert, und bei Crime wäre ich vermutlich nicht langfristig dabei. Ob es ein Akte X-Nachfolger werden könnte?

Ich werde es zunächst weiterverfolgen. :)
US-Serien News 03.11.2011, 01:37Bane
Bei Grimm war ich eher zwiegespalten. Die ersten 30 Minuten zum einschlafen und dann wars gut. Aber werd auchch erst eimal noch mal dran bleiben.
US-Serien News 14.11.2011, 21:50Mogry
Kann es eigentlich Zufall sein, dass in beiden gestarteten Märchenserien ein gelber VW-Käfer gefahren wird? :ugly:
US-Serien News 15.11.2011, 21:47Bane
Passiert sowas. Bei Revenge und The Secret Circle gabs am Anfang auch 2 Bars die irgendwie total gleich aussahen und am meer lagen :ugly:
US-Serien News 27.01.2012, 22:24Spooky
Es sickert schon etwas mehr zu Chris Carters (Akte X) neuer Mystery-Serie "Unique" durch.

Laut Deadline.com beginnt die Serie damit, daß die Hauptdarstellerin versucht den Mord an ihrem Ehemann aufzuklären, und dabei auf eine globale Verschwörung stösst. Die Serie wird eine Mythologie entwickeln, die sich um diese Verschwörung dreht, die auf einer höheren Realitätsebene stattfinden wird.

Kommt mir irgendwie alles bekannt vor. :D Naja, mal sehen.

Mir wäre es lieber er würde sich mal um Akte X - Kinofilm Nr. 3 kümmern. :(
US-Serien News 13.05.2012, 21:24Mogry
Die Upfronts starten! :hibbel: Den Anfang macht NBC (mit neu vorgestelltem Programm).
Insgesamt wurden 8 Serien abgesetzt und 12 Neue bestellt. (Übersicht)

Zunächst muss ich erstmal generell sagen:
Ich bin am absoluten Serienlimit angekommen. Nur 2 meiner US-Serien wurden abgesetzt "The Secret Circle" und "Ringer". Außerdem laufen "Dr. House" und "Desperate Housewives" aus, die gucke ich allerdings im deutschen Fernsehen, so dass es da noch bis zum Ende des Jahres dauern dürfte.
Und weil ich so dermaßen am Limit bin, werde ich mir noch ganz gut überlegen in welche Piloten ich wirklich reinschauen will.
Im Folgenden zeige ich mal meine Meinung unterteilt in: "sehr interessant" "könnte interessant sein", "neutral" und "uninteressant". Wobei diese auf der reinen Beschreibung der Serien basiert. Trailer fehlen noch zur Bewertung. ;)

sehr interessant:
- Revolution: Eine Utopie, in der es "keine Form" der Energie mehr geben wird. Klingt nach Serial in einer Welt in der es ums nackte Überleben geht. Das ist für mich das "Highlight" im NBC-Programm. Könnte allerdings auch so floppig wie Jericho damals werden. Mal schauen. Katastrophedinger klingen leider oftmals interessanter, als sie dann wirklich umgesetzt werden, aber ich bin ganz klar interessiert. Aber hier es bei meiner Serienlast trotzallem noch kein: "Ich muss gaaaaanz unbedingt reinschauen."
- The New Normal: Ist wahrscheinlich ein ganz simple Comedy. Aber die Grundprämisse: Homosexuelles Paar mit Leihmutter ist einfach aus privater Sicht interessant, dass ich zumindest mal reinschauen werde. Leider eine Comedy, die dann doch das Interesse wieder klar dämpft.

könnte interessant sein:
- Hannibal: Eine Prequel-Serie zum bekanntesten Kannibalen der Welt... Klingt gar nicht schlecht. Hannibal auf der anderen Seite. Hmmm... Ich habe Angst, dass es einfach, zumindest zu Beginn, einfach nur ein Procedural ist. Kann aber auch richtig toll werden.

neutral:
- Infamous: Undercoveragentin sucht in wohlhabender Umgebung nach der Mörderin der Familientochter (und guten Freundin der Agentin). Joa, kann ich mir durchaus vorstellen. Könnte interessant inszeniert werden.
- Animal Practice: Doktor House als Tierarzt. Mal schauen, vielleicht brauche ich ja nen House-Ersatz. Aber ich denke mal eher nicht.

uninteressant:
Der große Rest: 1600 Penn, Go On, Save Me, Next Caller, Guys with Kids, Chicago Fire, Do No Harm

Noch keine der Serien hat mich allein von der Beschreibung allein, ganz ohne Trailer, soweit gebracht, dass ich es unbedingt gucken muss. Aber mal abwarten. Bin nicht böse drum. :D Der Großteil war ja sowieso einfach nur lahm.

- Editiert von Mogry am 13.05.2012, 21:36 -
US-Serien News 14.05.2012, 23:41Vroni
Ich hab mir jetzt die Trailer zu Revolution und Chicago Fire angeschaut. Revolution hast du recht, das kommt wirklich drauf an, was sie draus machen.
Chicago Fire werd ich sicherlich mal reinschauen, allein weil Jesse Spencer mitspielt!! :cheer:
US-Serien News 15.05.2012, 00:05Mogry
Bin kein Feuerwehrfan, da helfen diesbezüglich auch wohl nicht die hübschen Kerle. :D

Ich denke ich "Revolution" werde ich tatsächlich mal reinschauen. Und auch "The New Normal" sieht nacht dem Trailer echt nett aus. Hoffe auf so einige Gesellschaftskritik und Aufschreie in den USA! :y:
Richtig geflasht hat mich aber auch nach den Trailern noch nichts (außer vielleicht Revolution).

Und heute hat FOX dann nachgezogen, mit wesentlich weniger neuen Serien.

sehr interessant:
nichts

könnte interessant sein:
- The Following: Ein Serienkiller der um sich rum ne Sekte aufbaut + Verfolger und einziges bisher überlebendes Opfer (Maggie Grace, für alle Losties hier ;) ). Wenn es richtig gemacht ist, könnte es richtig spannend werden. Klingt nach Spannung und Action, könnte mich durchaus mitreißen.

neutral:
nichts

uninteressant:
The Mob Doctor, The Mindy Project, The Goodwin Games, Ben and Kate

Eventuell könnte ich "The Goodwin Games" noch eins hochschieben. Muss ich mal nen Trailer von sehen.

Aktuell glaube ich aber eher, dass ich erstmal in keine der neuen FOX-Serien reinschauen werde. Bei "The Following" warte ich vermutlich auch erstmal erste Stimmen ab.

Bin ja bis jetzt ganz froh, dass nicht soooo viel interessantes dazukommt. :D CBS wird mir da vermutlich auch eher gar nichts liefern und auch abc und The CW scheinen mir nicht so viel zu bieten. Aber mehr dazu in den nächsten Tagen. ;)
US-Serien News 15.05.2012, 00:07Bane
Würd The Following jetzt noch auf HBO laufen wär ich sofort dabei :D
US-Serien News 15.05.2012, 00:13Mogry
Jap, da würde ich dir zustimmen. :D
US-Serien News 17.05.2012, 11:41Dan
Terry O'Quinn hat ja auch eine neue Serie, 666 Park Avenue heißt sie und läuft auf ABC. Trailer sieht nicht schlecht aus. The Following läuft zwar auf FOX, aber reinschauen werde ich defintiv. Schon alleine die Besetzung ist das wert. ;)
US-Serien News 17.05.2012, 12:49Boxman
Auf abc wird auch "The Last Resort" laufen, dem Trailer nach wirkt es für mich zwar noch eher wie ein zweistündiger Action-B-Film, aber wenn man später den Fokus mehr auf die Charaktere legt, dann kann es was werden. Artikel dazu.
Die Insel, auf der sie ankommen ist wohl Hawaii, als alter Lost-Nerd kann man sich noch an die Berge erinnern. :ugly:
US-Serien News 17.05.2012, 13:12Ric
Ich freu mich schon auf 666 park avenue! Scheint ja viel drama, mystery und horror dabei zu sein :D
US-Serien News 07.06.2012, 21:14Mogry
666 Avenue, The Last Resort, Revolution, The Following und Arrow werden wohl die Serien sein, in die ich rein schauen werde, wenn mein mir selbst auferlegter Seriensparzwang es zulässt. ;)
Sind auch schön alles Dinger im Dramabereich. Comedyserien haben es da generell bei mir schwerer, in Beschreibung und kurzem Trailer zu überzeugen. Rein thematisch steht da eventuell The New Normal. Ansonsten beobachte ich da gar nichts mehr, vielleicht später irgendwann mal, nach Empfehlungen und so. :D

Gibt nen neuen längeren Arrow-Trailer. Endlich mal wieder eine vielversprechende Superheldenserie. Action, Gefühl, Spannung und ein recht knackiger Hauptdarsteller. ;)
Bei Youtube finde ich den Trailer leider noch nicht, deshalb kann ich ihn nicht einbinden.
Also müsst ihr mit nem Link vorlieb nehmen: serienjunkies
Es wirkt schon cool, aber vielleicht auch noch etwas seicht. Smallville in düsterer? Smallville konnte mich damals zu Beginn nicht überzeugen (und dann habe ich es auch nie angeschaut). Mal sehen, wie es bei Arrow ausschaut, düsterer ist auf jeden Fall sehr gut! :y:

- Editiert von Mogry am 07.06.2012, 21:17 -
US-Serien News 08.06.2012, 06:38Catty
Also revoltion werd ich mir sicher den Pilot reinziehen und danach entscheiden, wie es weiter geht.

Gefühlt schaue ich gar nicht mehr so viele Serien, da kommt es auf eine mehr auch nicht mehr an :dunno:
US-Serien News 08.06.2012, 17:38Killua
Also nachdem ich die Trailer gesehen habe, finde ich eigentlich "nur" folgende Titel interessant:
- Arrow
- Revolution
- Elementary
- The Last Resort

Das sind zumindest die, in die ich wohl auf jeden Fall mal reinschauen werde. Bei 666 Park Avenue bin ich unschlüssig, um was es gehen soll. Und bei The Following hat mich leider der Trailer so gar nicht überzeugt. :/
US-Serien News 19.06.2012, 14:37Vroni
Ich hab ne neue Serie aus der Summer Season gefunden. "Continuum" läuft auf Showcase.

Inhalt:
A detective from the year 2077 finds herself trapped in present day Vancouver and searching for ruthless criminals from the future.

Bisher sind vier Folgen gelaufen, ich schau grade die vierte und es gefällt mir immer besser. Rachel Nichols (manchen bekannt aus Alias und Criminal Minds) spielt die Hauptrolle, zusammen mit Victor Webster (:mcdreamy:) Für Stargatefans spielen auch Lexa Doig und Tony Amendoula mit.
US-Serien News 07.09.2012, 08:57stevie81
Vielleicht mal eine Seite die hier interessant sein könnte..:-)

Klick mich! (the-25-most-anticipated-tv-shows-of-fall-2012)

Werd mir auf jeden Fall 666 park avenue ansehen... er ist einfach ein super Schauspieler und ich freue mich ihn wiederzusehen!
US-Serien News 16.09.2012, 18:38Mogry
So, die ersten neuen US-Serien hatten auf NBC ihre Premiere.
Von 5 Serien wollte ich mir ja den Piloten geben, davon lief noch nichts. Allerdings lief die Serie über die ich aus Themengründen länger nachgedacht habe: The New Normal

Es war echt ein langes Überlegen, ob ich überhaupt reinschauen soll, der Trailer hat mich eigentlich gar nicht überzeugt und ich war schon fast von ab. Dann hat mich das Thema wieder gefangen. Aber selbst dieses Thema ist problematisch, wenn man darüber nachdenkt, wie rückständig die Amis sind. Wobei es rein politisch in Deutschland mit homosexuellen Eltern allerdings keinen deut besser ist. Allerdings glaube ich, dass es gesellschaftlich hier ganz anders ist, als in den USA.
Es war also zu befürchten, dass mir die ganze Sache zu klischémäßig und zu sehr mit erhobenem Zeigefinger gebracht wird. Der Trailer tat da, wie gesagt, sein übriges.
Der Tuckige, der harte Mann, die Blondie-Leihmutter, die konservative Leihmutter-Mutter. Kein Plan... Letztlich hat mich genau eine Sache dann doch dazu getrieben die Serie zu probieren: Ryan Murphy (Macher von Glee und American Horror Story!)

Und was soll ich sagen (es liefen in der Woche direkt 2 Folgen):
Ich war total positiv überrascht. Ich sehe eine total liebevoll Serie, überhaupt nicht so überdreht, kein Haudrauf-Humor, mit netten und sympathischen Charakteren. 2 Folgen liefen bisher, der Pilot hatte schon noch ein paar kleinere Probleme und sei es nur die extrem konstruierte Grundstory... Aber so sympathisch wie das alles ablief kann ich vermutlich einfach nur dranbleiben. Man sollte wirklich nicht mit jedem Satz einen Lacher erwarten, das ist nur zweitrangig, würde es schon fast eher als kurzweilige Dramedy verstehen. Gerne mehr davon, ich bleibe erstmal dran.

Dann will ich mal schauen, welche neuen Drama-Serien mich zu überzeugen wissen. Ich will maximal 2 neue Serien direkt anfangen und selbst das wird rein zeitlich schon kaum möglich sein. The New Normal war da schon wieder mal ungeplant, ist aber immerhin nur ne einfache 20min-Serie, sowas passt ja fast immer. ;)
US-Serien News 17.09.2012, 00:22Spooky
Auf Filmstarts.de gefunden:

""Occult": "Transformers"-Regisseur Michael Bay produziert Cop-Drama mit übernatürlichen Elementen"

The Occult soll eine Thrillerartige Mystery/Crime Serie werden.

Serienjunkies schreibt:

Zitat:
„Occult“ handelt von zwei FBI-Agenten, die für die neu gegründete Occult Crimes Task Force arbeiten. Der männliche Part kehrt gerade erst in den Dienst zurück, nachdem er bei den Ermittlungen um das Verschwinden seiner eigenen Ehefrau aus dem Ruder gelaufen war. Seine neue Partnerin soll über einen „eigenen, komplizierten Hintergrund“ verfügen und eine Spezialistin für das Okkulte sein.

Autor James Wong fungiert zusammen mit Produzentenlegende Michael Bay für dessen Produktionsfirma Platinum Dunes als Executive Producer. Weitere Produzenten sind Andrew Form und Brad Fuller. Ein Produktionsstudio für das Projekt ist noch nicht gefunden.


Ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll. Schon wieder das FBI. Eine Spezialeinheit für Okkultismus, eine verschwundene Ehefrau. Für mich klingt das extrem nach Chris Carters "MillenniuM". Da passt es schon, daß Autor James Wong beteiligt ist, der schon bei MillenniuM einer der Executive Producers war. :(

Zitat:
Liefern Produzent Michael Bay und James Wong eine moderne Ablösung für die Kultserie Akte X? Neuesten Berichten zufolge hat Wong (Final Destination) für eine kommende TV-Show mit dem Namen Occult unterschrieben. Als Network ist A&E verantwortlich, während Michael Bay zusammen mit seinen Platinum Dunes Kollegen Brad Fuller & Andrew Form produziert. Die an Akte X oder Fringe angelehnte Serie erzählt von einem FBI Agenten und seiner Rückkehr zum Dienst, nachdem das spurlose Verschwinden seiner Frau eine Zwangspause nötig machte. Zurück im Alltag wartet bereits eine neue Partnerin auf ihn, die mit ganz eigenen Problemen aus der Vergangenheit zu kämpfen hat und auf das Okkulte spezialisiert ist. Gemeinsam lösen sie fortan Fälle einer neu gegründeten Abteilung für übernatürliche Verbrechen. Die Ähnlichkeit zum großen Vorbild kommt dabei nicht von ungefähr: James Wong war als Autor maßgeblich am Erfolg von Akte X beteiligt und lieferte Bücher zu gleich mehreren Episoden, die er zudem produzierte.


Quelle: http://www.blairwitch.de/news/occult-mystery-serie-michael-bay-james-wong-28561/

Aber wahrscheinlich wird es genauso sang und klanglos eingestampft wie carters "Unique" ^^

- Editiert von Spooky am 17.09.2012, 00:27 -
US-Serien News 18.09.2012, 09:55stevie81
Hey,

heute nacht lief die erste Folge von "Revolution"...

Hat´s schon jemand gesehen? Lohnt´s sichs?:-)
US-Serien News 05.10.2012, 16:26Spooky
Nachdem "Unique" es nicht in die Serienproduktion schaffte, versucht Chris carter auch weiterhin unermüdlich neue Serienideen zu verkaufen.

Zitat:
Nach dem riesigen Erfolg mit "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI" ist es um den Serienerfinder Chris Carter bis auf die Diskussionen um den mehr oder weniger gelungenen Kinofilm Akte X: Jenseits der Wahrheit sehr ruhig geworden. Doch offenbar kribbelt es jetzt wieder in den Fingern, denn Chris Carter versucht nun Interessenten für seine neue Idee zu finden.

"The After" soll die neue Serie heißen. Sie handelt von den Auswirkungen eines mysteriösen und unerklärlichen Ereignisses und wird Elemente von Science Fiction, Ungewissheiten und reale Angst und Paranoia enthalten, wie man der Presse mitteilte. Chris Carter bleibt seinem Genre also treu.

Carter wird das Projekt diesen Monat bei der MIPCOM Convention in Cannes, Frankreich vorstellen und hoffen, dabei ein Network zu finden, das ihm den Zuschlag gibt.


Quelle: myfanbase.de
US-Serien News 17.11.2012, 11:48Mogry
Jetzt steht fest, dass die beiden Serien Last Resort und 666 Parc Avenue nach ihrer jeweils 13. Folge auslaufen werden. serienjunkies.de

Ist es schade um sie? Sie stehen ja beide auf meiner Liste, ich habe aber in beide noch nicht reingeschaut.
Wäre super, wenn mir jemand (der die Serien schaut) am Ende sagen könnte, ob es ein halbwegs rundes Ende gibt, ansonsten werde ich sie mir nämlich sowieso schenken, glaube ich.
US-Serien News 17.11.2012, 12:31Boxman
Also von Last Resort hab ich den Piloten geschaut (und hier sogar nen Thread eröffnet :ugly: ) aber dann nicht mehr weiter, weil ich eigentlich nie weiter schaue. Aber der Pilot war relativ gut, Park Avenue hab ich auch nach dem Piloten wieder aufgegeben, aber dazu gibts auch nen Thread. Ob es schade ist...hmm...ich würde sagen es war irgendwie von Anfang an klar, dass sie so enden werden.
US-Serien News 17.11.2012, 18:32Ric
joa Last Resort soll nach dem Piloten wieder ziemlich abflachen und 666 Park Avenue hat sich noch immer nicht gefunden. War absehbar, dass es sich hier um zwei Eintagsfliegen handelt :ugly:
US-Serien News 18.11.2012, 02:07Mogry
Sehr schade, da es konzeptionell eigentlich beides für mich interessant klang. Ich frage dann nochmal, wenn die letzten Folgen gelaufen sind, ob es wenigstens ein sinnvolles und nicht vollkommen offenes Ende gibt. Vielleicht werde ich dann doch nochmal reinschauen, falls ich Zeit und Lust habe. :D
US-Serien News 18.11.2012, 18:13Harry
Also zum aktuellen Zeitpunkt finde ich 666 schon ziemlich gut und spannend! Charaktere und Story sind interessant. Ich würde schon sagen, dass sich die Serie gefunden hat. Spätestens mit der Halloween-Party. Und der Cliffhanger der neuesten Folge war ja mal hammer :O
US-Serien News 22.11.2012, 17:54Mogry
Gute Nachrichten für 666 und Last Resort, es soll runde Enden geben!
serienjunkies.de

Vermutlich werde ich dann tatsächlich in beides noch irgendwann reinschauen. :)
US-Serien News 22.11.2012, 20:54Ric
na das ist doch mal eine gute Nachricht :-) 666 park avenue werd ich jetzt wohl noch weiterschauen :D

btw Chevy Chase ist raus aus COMMUNITY :ugly: klick!
US-Serien News 23.11.2012, 13:24Luke
Zitat:
Original von Ric
btw Chevy Chase ist raus aus COMMUNITY :ugly: klick!


Hier noch mal in Deutsch:

http://www.wunschliste.de/tvnews/16638

Die beiden Kommentare drunter sagen schon alles, ich weiß echt nicht ob ich noch die 2. Staffel schauen werde, mich hat es wirklich nicht überzeugt :(
US-Serien News 23.11.2012, 20:07Harry
Na wenn du dich von irgendwelchen x-beliebigen Leuten aus dem Internet abbringen lassen willst...

Aber wenns dir bisher nicht gefiel dann lass es. Ist halt nicht deine Art von Humor / zu postmodern bzw. auf Deutsch vielleicht wirklich grausam.
US-Serien News 10.12.2012, 13:55Strandkorb
Hat schon wer von euch "Last Resort" gesehen? Die ABC-Leute wollen es ja leider nach der Staffel beenden. Lohnt es sich?
US-Serien News 16.05.2013, 01:00Harry
Wird definitiv beides geguckt:

Sarah Michelle Gellar



und Josh Holloway als größter Badass der Fernsehgeschichte seit dem 6 Millionen Dollar Mann :O

US-Serien News 16.05.2013, 06:08Catty
Crazy Ones sieht total witzig aus, schaue ich auf jeden Fall rein.

Intelligence sieht auch so aus wie etwas was ich mögen würde, nur leider hab ich irgendwie zuviele Shows und zu wenig Zeit und ich glaub da werd ich passen.
US-Serien News 19.06.2013, 13:21Harry
Huch, von der Hauptdarstellerin von "The Leftovers" von Damon Lindelof bin ich jetzt aber ziemlich überrascht :O

http://www.myfanbase.de/news/?nid=19495

Lindelof + HdR war schon bei Lost ne gute Kombo ;) Klingt spannend und ich werde reinschauen :dance:
US-Serien News 14.03.2014, 16:49Spooky


Stuttgart - Wie von uns bereits gemeldet hat Chris Carter eine neue Serie gestartet. Mit "The After" kämpft er derzeit bei Amazon um die gunst der Zuschauer.
Der Onlinehändler Amazon produziert bereits seit einiger Zeit auch eigene Serien, die dann Online in den USA abrufbar waren. Wie Amazon.de nun mitteilte, wird man ab dem 26 Februar 2014 auch in Deutschland den Streaming-Dienst 'Prime Instant Video' einführen.

Ob eine Serie über die Pilotfolge hinaus verlängert wird, entscheiden derzeit Nutzer in den USA und in England. Die "Amazon Pilot Season" genannte Aktion beinhaltet derzeit 10 Serien. Darunter fällt auch "The After" von Chris Carter.

Die Scifi-Serie handelt von insgesamt acht Menschen, die nach einem Stromausfall gemeinsam in einer Tiefgarage eingesperrt sind. Als diese sich aus der Garage befreien können, finden sie sich in einer Art Postapokalypse wieder. Am Ende des Piloten scheint es so, dass der Einschlag offenbar keine natürliche Erklärung hat - natürlich sind wie von Chris Carter gewohnt weitaus mehr Fragen offen als geklärt.

Derzeit sieht es für die Serie sehr gut aus. Insgesamt 7.500 Amazon-Kunden haben bisher eine Bewertung hinterlassen, deren durchschnittliche Bewertung liegt bei vier von fünf Sternen. Wir drücken Chris Carter mit seinem neuen Projekt die Daumen.

Quelle. XFiles-mania.de

Und laut Serienjunkies wurde es schon über den Pilot hinaus verlängert. Endlich hats carter nochmal gepackt. :P
US-Serien News 28.04.2014, 18:17Mogry
Und es kommt mal wieder eine Serie auf uns zu, die mir allein durch den Cast total zuspricht: Kathryn Prescott (Emily bei Skins :l:) und Alexis Denisof (Buffy, Angel, HIMYM...) YAY Und auch Cynthia Watros (Lost) ist dabei.

Es handelt sich um die MTV-Serie "Finding Carter", die ab dem 8. Juli auf dem US-Sender zu sehen ist.
Es geht um ein Mädchen, welche von ihrer "Mutter" zu Babyzeiten entführt wurde. Nach einer Party-"Festnahme" kommt es raus und sie wird zu ihren leiblichen Eltern und Schwester zurückgebracht. So ganz grob. :D

Allein der Cast lässt mir schon fast keine andere Wahl als zumindest mal reinzuschauen.
Hier ein Trailer: mtv

Kathryn Prescott in einer dramatisch-emotionalen Rolle. :yay: Ich weiß aber nicht, ob mich die Grundprämisse so richtig mitreißen kann, da das Mädel doch schon so alt ist, dass sie doch einfach wegrennen kann. :ugly: Andererseits ist das Vertrauen ja auch zerstört und so... Es kommt echt auf die Umsetzung an.
US-Serien News 28.04.2014, 19:13Harry
Hui, der Trailer hat mich am Ende dann doch interessiert. Und Cynthia und Alexis finde ich auch gut. Hmm, ich warte Bewertungen (von dir) ab ;) Aber schon wirklich komisch, dass sie aussieht wie 22 (ist sie auch, wie ich gerade ergoogelt hab) und dann "gezwungen ist", bei einer neuen Mutter zu leben...

Und du hast mir gerade einen halben Herzinfarkt verpasst, weil ich dachte, dass "Agent Carter" jetzt offiziell ist und das schon im Sommer :O
(ich hoffe das Projekt kommt wirklich als Filler in SHIELD-S2... das wäre einfach so gut, wenn man mitten in einer Story die Geschichte von SHIELD beleuchten kann, die dann direkte Auswirkungen auf die restlichen Folgen hat).
US-Serien News 19.01.2015, 21:46Vroni
Ich hab jetzt mal in die neue Serie mit Noah Wyle und Christian Kane geschaut - The Librarians. Und

es hat mich total an Buffy erinnert. Ein Librarian = Buffy, und dann die Librarians in Training, total Staffel 7 :D


A bissl verrückt isses schon, aber mir taugts und für zwischendurch ists ganz nett :)
US-Serien News 08.05.2015, 18:21Mogry
Agent Carter und noch viiiiel überraschender Galavant wurden tatsächlich für 2. Staffeln verlängert.

:dance: :cheer: :hibbel: :dance: :cheer: :hibbel:

WTF, damit hätte ich echt nicht gerechnet und beides finde ich einfach nur toll. Bei Galavant freue ich mich sogar noch mehr. :meee:
US-Serien News 02.11.2015, 17:30Salocin
New Star Trek Series Premieres January 2017
Zitat:
CBS Television Studios announced today it will launch a totally new Star Trek television series in January 2017. The new series will blast off with a special preview broadcast on the CBS Television Network. The premiere episode and all subsequent first-run episodes will then be available exclusively in the United States on CBS All Access, the Network’s digital subscription video on demand and live streaming service.
US-Serien News 02.11.2015, 17:32Tommy
Daß ich das noch erleben darf :isdead:

© 2019 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer

https://www.lost-fans.de/forum