LF  WF  Login  Suche  Registrieren

ABC-Folgen & -Diskussionen > Offene Fragen für Season 6LOST-fans.de Forum - Offene Fragen für Season 6

 
In diesem Thread befinden sich 807 Posts. Er wurde 176818 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von titus titus
Offene Fragen für Season 6 - 11.06.2010, 22:16:46nach oben

1463 Posts: Scout

Ich hätt ja noch gerne gewusst warum Ilana im Krankenhaus gelegen hat.


A cloned world nearly ends


Profil von baboon baboon
Offene Fragen für Season 6 - 11.06.2010, 23:20:42nach oben

128 Posts: Lost One

Zitat:
Original von titus
Ich hätt ja noch gerne gewusst warum Ilana im Krankenhaus gelegen hat.


Ich denke mal wegen "ultimate Fighting" beim sprengstoffkommando.


Mourpheus
Offene Fragen für Season 6 - 13.06.2010, 02:04:58nach oben

Gast

Zitat:
Original von titus
Ich hätt ja noch gerne gewusst warum Ilana im Krankenhaus gelegen hat.


Sie war krank, deshalb vermutlich auch die Verbände.


Apollon
Offene Fragen für Season 6 - 17.06.2010, 13:19:40nach oben

Gast

Bevor ich zu meiner Frage komme, erst einmal: ich bin zufrieden mit dem Ende von Lost. Sie haben versucht die Fragen zu beantworten, die ihnen wichtig waren und ansonsten das Ende auf die Charaktere konzentriert. Außer dem kleinen Kritikpunkt , dass das Ende in der Kirche zu jeder Zeit gebracht hätte werden können - ohne den ganzen AT-Vorlauf - bin ich wie gesagt vollauf zufrieden damit.

Nun zu meinen Fragen, die sich auf die Auflösung innerhalb der Serie beziehen. Sie wurden hier wohl schon behandelt, doch brennen sie mir immer noch auf der Seele und ich habe keine Antwort darauf.


Wir erfahren, dass viele der Insel-Erscheinungen von Christian-Shepard auf der Insel der Smokey waren. Soweit so gut. Jacks Erscheinung von Christian im Krankenhaus, kann ich mir als sein Unterbewusstsein erklären, dass an Jack nagt. tscheinungen auf dem Frachter sind entweder irgendwelche Geister oder Produkte von Michaels krankem Hirn. ok.

ABER Wo ist Christians Leiche auf der Insel abgeblieben?
Zur Erinnerung: Smokey übernimmt Lockes Körper, der Leichnam liegt aber die GANZE Zeit in dem Sarg, den Ilana, Bran & Co zur Statue schleppen. Der Körper des M.i.B. verbleibt in der Höhle neben dem seiner Mutter.
Logische Konsequenz daraus, wäre doch, dass Smokey zwar Christians Körper übernimmt, dieser aber im Sarg verbleibt? Der wird doch nicht in irgendeinem Schrank in Dharmaville rumgammeln, bis sich Smokey dazu entschließt den Körper während der Serie einmal zu benutzen, oder?
Dieser Umstand verwirrt mich etwas. Wie gesagt, ich beziehe mich bloß auf die Auflösung der Christian-Erscheinungen in der Serie.

Ähnliches gilt (rein auf der Handlungsebene) für die Tatsache, dass Sayid in der AT zum einen erst noch groß rummorden muss und zum anderen statt mit seiner großen Liebe Nadja am Ende mit seinem "Urlaubsflirt" Shannon vereint wird... Sicherlich, Shannon MUSSTE am Ende noch auftauchen, aber hätte man sie nicht einfach glücklich vereint mit ihrem Bruder zeigen können?

Wenn wir die AT als Vorstufe zum Übertritt ins Paradies (oder Ähnliches sehen) in der sich alle Losties wieder finden um vereint hinüberzugehen, dann empfinde ich zumindest diesen Teil unstimmig. Genauso wie das Fehlen anderer Losties wie etwa Mr. Eko und Ana-Lucia.
Produktionstechnische Erklärung sind natürlich die Umstände unter denen die Schauspieler die Serie verließen - je nachdem wie man das interpretieren möchte - die dazu führen könnten, dass sie nicht mehr in Hawai einreisen können okay. Aber handlungstechnisch FEHLEN sie doch eindeutig in dem Warteraum vor dem Eintritt im Paradies.
Hätte man die beiden nicht für ein zwei Shots in Amerika inne Bluebox oderso stecken können und diese Aufnahmen dann noch in die Kirchenszenen aufnehmen? Damit ich als Zuschauer zumindest beruhigt die Erklärung von Christian glauben kann, dass die AT ein Ort ist, an dem sich all die alten Freunde nach ihrem Tod treffen um gemeinsam zu einem schöneren Ort (Paradies etc.) gehen zu können?

Hmmmm....

Nachdenklich
mit vielen Grüßen
Euer Apollon

- Editiert von Apollon am 17.06.2010, 13:21 -


lokipoki
Offene Fragen für Season 6 - 17.06.2010, 14:37:43nach oben

Gast

Zitat:
Original von Paulo

Er hatte aber sein Afterlife gesehen und wusste von daher, dass selbst wenn er sterben sollte die Welt nicht komplett unter geht und er die wichtigsten Leute in seinem Leben wieder sehen würde und sie wieder zusammen führen konnte. So verlor seien aktuelle Existenz und die Angst vor dem Tod für ihn an Bedeutung. Er war bereit sein Schicksal anzunehmen, ganz egal was es denn sei.


Woher wusster er das es das "Afterlife" ist? Und wieso ist das nicht bei der Explosion des Hatches passiert? Dort sieht er die Zukunft/Paralelluniversum...


Profil von baboon baboon
Offene Fragen für Season 6 - 17.06.2010, 14:43:46nach oben

128 Posts: Lost One

Zitat:
Original von lokipoki
Zitat:
Original von Paulo

Er hatte aber sein Afterlife gesehen und wusste von daher, dass selbst wenn er sterben sollte die Welt nicht komplett unter geht und er die wichtigsten Leute in seinem Leben wieder sehen würde und sie wieder zusammen führen konnte. So verlor seien aktuelle Existenz und die Angst vor dem Tod für ihn an Bedeutung. Er war bereit sein Schicksal anzunehmen, ganz egal was es denn sei.


Woher wusster er das es das "Afterlife" ist? Und wieso ist das nicht bei der Explosion des Hatches passiert? Dort sieht er die Zukunft/Paralelluniversum...


Ist es denn nicht auch ein Zeitsprung in die Zukunft, wenn ich in mein Afterlife springe?


Profil von Paulo Paulo
Offene Fragen für Season 6 - 17.06.2010, 15:03:58nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Zitat:
Original von lokipoki
Woher wusster er das es das "Afterlife" ist? Und wieso ist das nicht bei der Explosion des Hatches passiert? Dort sieht er die Zukunft/Paralelluniversum...


Irgendwan ist man bei einer Mystery,SciFi und Fantasyserie an nem Punkt wo die einzige Antwort ist: Weil es halt so ist ... und den haben wir hier erreicht ... ich könnte jetzt sagen, dass Desmond eben mit seinem Bewusstsein lang genug in den FS ist um das zu erkennen, aber dann frägst du eh wieder: "Und warum?" dan sag ich weil er special ist und du wieder "und warum?" ... manche Dinge muss man halt einfach im Rahmen einer solchen Genere-Serie einfach als Tatsache hinnehmen.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von Paulo Paulo
Offene Fragen für Season 6 - 17.06.2010, 15:14:32nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


@Apollon: Man hat dem Schauspieler des Eko ein Angebot gemacht, er wollte aber eine doppelt so hohe Gage, als man ihm zahlen konnte. Ärgerlich, aber leider nicht zu ändern.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von baboon baboon
Offene Fragen für Season 6 - 17.06.2010, 15:21:02nach oben

128 Posts: Lost One

Lost ist ja auch keine Doku wo alles erklärt wird und schlüssig ist.

So hat man doch auch Eloise als Erklärbär instaliert.

@ Paulo: Das ist aber auch wirklich dreist, das doppelte zu verlangen. Ich konnte auf Eko verzichten.

- Editiert von baboon am 17.06.2010, 15:22 -


pasey815
Offene Fragen für Season 6 - 18.06.2010, 10:12:27nach oben

Gast

Sind wir uns eigentlich einig darüber, ob das "Vor-Paradies" zu allen Charakteren gehört, oder ob es nur Jacks persönliches war?

Mir persönlich gefällt ja die Idee, das es allen "gehört", aber Matthew Fox hat gleichnach dem Ende der Serei gesagt, dass er glaube, dass dies Jacks persönlicher Vor-Himmel war. Und auch das die gesammte Serie den Test zeigt, den Jack bestehen muss, um letztendlich in den Himmel zu gelangen...

Wie seht ihr das?!


Profil von Paulo Paulo
Offene Fragen für Season 6 - 18.06.2010, 11:39:00nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Ist das Afterlife von allen, sagt Christian ja auch explizit: Ihr alle habt diesen Ort geschaffen um euch dort zu finden.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von baboon baboon
Offene Fragen für Season 6 - 18.06.2010, 12:46:50nach oben

128 Posts: Lost One

Es ist alles so wie es Christian gesagt hat. Der Ort existiert aber nicht nur für die Losties in der Kirche. Daniel,Charlotte, Anna Lucia, Ben usw. werden die AT auch nutzen aber mit anderen Teams den nächsten Schritt gehen.

pasey815
Offene Fragen für Season 6 - 18.06.2010, 13:37:57nach oben

Gast

Ja das kann ich mir so auch gut vorstellen und denkt ihr nicht auch, dass die Insel nicht nur Jacks Test war, sondern für alle(wenn sie wirklich als Test anzusehen ist)?

Profil von baboon baboon
Offene Fragen für Season 6 - 18.06.2010, 14:24:40nach oben

128 Posts: Lost One

Es war kein Test. Es war genau das was und gezeigt wurde. Es war ihr Schicksal aber sie wurden auch mit ihren Problemen konfrontiert.
Es war einfach ihre Bestimmung, die Welt zu retten.


pasey815
Offene Fragen für Season 6 - 18.06.2010, 14:47:46nach oben

Gast

Ja klar war es ihr schicksal, aber die Welt retten...?! Naja ich denke mehr, dass sie aus ihren früheren Leben gerettet worden sind von Jacob und der Tod vom Rauchmonster sie alle gerettet hat. Natürlich auf eine Weise auch die Welt aber...
Ja und dass es kein Test war denke ich auch!


Profil von baboon baboon
Offene Fragen für Season 6 - 18.06.2010, 16:04:54nach oben

128 Posts: Lost One

Man kann es sehen wie man möchte.
Wäre die Welt wirklich vernichtet ,wenn das Licht entweicht? Oder ist die Insel doch nur ein Platz um Lost-People auf den richtigen Weg zu bringen?

Jacob wäre dann quasi Jigsaw der verlorenen Menschen durch Leid ein besseres Leben schenkt. Jacob sagt ja, das noch keiner das Spiel gewonnen hat.


ottoman1905
Offene Fragen für Season 6 - 11.07.2010, 11:57:06nach oben

Gast

Habe das Finale gestern auch gesehen und für mich sind die wichtigsten Fragen:

1.) Gibt es die Insel noch? (Nachdem alle gestorben sind)
Wenn ja
2.) Wem hat Hurley die Aufgabe überlassen, die Insel zu beschützen?

3.) Vor der Kirche sagte Hugo zu Ben: "Als rechte Hand warst du toll" und Ben sagt: "Und du warst ein fabelhafter Chef". Das bedeutet sie mussten gemeinsam die Insel beschützen, aber vor wem?(MIB war tot)

4.) Das Licht ist das Herz der Insel und Jacob hat die Kandidaten abstürzen lassen, damit sie das Herz beschützen können. Wenn MIB das Licht gelöscht hätte, wäre dann die ganze Welt untergegangen oder nur die Insel?

5.) Michael war der flüsternde Ding, aber war dieses "geflüster" nicht schon auf der Insel, bevor Michael starb?

6.) Wieso sind Walt und Michael am Schluss nicht in der Kirche?

7.) Was meint Christian mit: "Wir gehen nicht weg, wir gehen weiter." Wo wollen sie hin, die sind ja alle tot.

Sonst fand ich das Finale sehr gut, freu mich schon auf die Bluray-Box.


Profil von Boxman Boxman
Offene Fragen für Season 6 - 11.07.2010, 12:41:01nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Ich versuch mich mal an den Fragen:

Zu 1.: Kann man nicht sagen, bleibt unbeantwortet empfinde ich allerdings auch als unwichtig da es dann nicht mehr "unsere" Charaktere betrifft.

Zu 2.: Da gilt das gleiche wie bei 1.

Zu 3.: Sie beschützen das Licht allgemein, MiB war ja nicht der Einzige, der scharf darauf ist. So lange Menschen auf die Insel gelangen können muss die Quelle beschützt werden.

Zu 4.: Eine Frage des Glaubens, gesehen haben wir nur das die Insel zerstört wird - die "Mutter" meinte allerdings wenn das Licht auf der Insel ausginge würde es überall ausgehen, ich denke da kann jeder selbst entscheiden.

Zu 5.: Es ist nicht nur Michael, es sind "Geister", die auf der Insel gefangen sind und nicht weiter gehen können...

Zu 6.: Da gibt es verschiedene Spekulationen dazu, Michael konnte nicht da gewesen sein weil er wie gesagt auf der Insel gefangen war und bei Walt ist es wohl nicht "die wichtigste Zeit seines Lebens" gewesen.

Zu 7.: Sie sind noch nicht am Ende der Reise angelangt, das was wir in den FS gesehen haben war nur eine Zwischenwelt nach dem Tod aber vor dem Leben nach dem Tod, das kommt dann danach.


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Moore
Offene Fragen für Season 6 - 12.07.2010, 11:38:00nach oben

Gast

@ Apollon

Zu Mr. Eko, Libby und Ana-Lucia

"Zur zweiten Staffel im Jahr 2005 stießen Michelle Rodríguez, Cynthia Watros und Adewale Akinnuoye-Agbaje zum Hauptcast hinzu. Während der Dreharbeiten kam Michelle Rodríguez wegen Verkehrsdelikten mehrere Male mit dem Gesetz auf Hawaii in Konflikt. Im Dezember desselben Jahres wurde sie zusammen mit Cynthia Watros wegen Drogenmissbrauch am Steuer festgenommen.[14] 2006 wurden die Rollen beider Schauspielerinnen aus der Serie gestrichen. Offiziell hatten die Probleme mit dem Gesetz nichts mit dem Rauswurf zu tun [15], es wird jedoch von einigen Seiten behauptet, das sei der Grund für die Kündigung gewesen, da ABCs Mutterkonzern Disney großen Wert auf sein Image lege. Während der Dreharbeiten zur dritten Staffel im Jahr 2007 kam auch Adewale Akinnuoye-Agbaje mit dem Gesetz in Konflikt, als er beim Autofahren ohne Führerschein erwischt wurde. Dafür musste er eine Nacht ins Gefängnis, bevor er gegen eine Kaution von 500 US-Dollar entlassen wurde.[16] Wie schon ein Jahr zuvor bei Michelle Rodríguez und Cynthia Watros, wurde einige Zeit später die von Akinnuoye-Agbaje verkörperte Rolle aus der Serie gestrichen, wobei sein Ausstieg laut Aussage aller Beteiligten von Anfang an geplant gewesen sei."

Quelle: wikipedia.de

Was ich allerdings etwas komisch finde ist, dass Libby nach ihrem "Rauswurf" wieder in der letzten Staffel erscheint. Und was noch komischer ist, ist, dass Libby in der Kirche nicht gezeigt wird. Man sieht in einer Szene Hurley neben einer blondgelockten Frau sitzen. Das Gesicht von der Frau sieht man allerdings nicht. Soll das Libby gewesen sein? Schließlich finden ja einige wieder zusammen. Falls es Libby gewesen ist, warum sieht man ihr Gesicht nicht?

Vielleicht hab ich mich ja auch verguckt, aber eigentlich bin ich mir ziemlich sicher...

Ach so... hallo erstmal

EDIT:

@ ottoman1905

Zu Frage 4. Es wäre meiner Meinung nach nur die Insel zerstört worden.

1. MIB wollte von der Insel runter.
2. Er wollte die Insel zerstören.

-> Wenn er mit der Insel auch die Welt zerstört hätte, wäre das nicht wirklich klug von ihm gewesen...

-> Aber hatte MIB wirklich den Plan? Er war zwar sehr alt und konnte viel Erfahrung sammeln, aber woher sollte er die Information haben, dass die Welt überlebt, wenn die Insel zerstört wird? Er wusste auch nicht 100%ig, was passiert, wenn er das Licht abstellt. Schließlich gab es niemanden, der es ihm hätte erzählen können.

-> Wenn er allerdings wirklich wusste, was passieren würde, dann wäre nur die Insel zerstört worden.

- Editiert von Moore am 12.07.2010, 12:42 -


Profil von Paulo Paulo
Offene Fragen für Season 6 - 12.07.2010, 11:43:48nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Ähm..also in der Kirche sieht man doch ziemlich genau Libby Gesicht. Sie steht bzw. sitzt in Hurley Armen.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 ]
 
 




© 2024 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer