LF  WF  Login  Suche  Registrieren

ABC-Folgen & -Diskussionen > Offene Fragen für Season 6LOST-fans.de Forum - Offene Fragen für Season 6

 
In diesem Thread befinden sich 807 Posts. Er wurde 174979 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von chico_loco chico_loco
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 12:53:21nach oben

262 Posts: Stranded One


Kann mir mal jemand die folgenden Fragen beantworten:

- Was genau passierte mit dem Insel Realitäts Desmond bei diesem elektromagnetischen Versuch auf Hydra Island, was ihn so total gleichgültig machte?

- Was war nun der Grund, dass Sayid 2 Stunden nach seinem Tod wieder zum Leben erwachte?
(Ich dachte dead is dead sogar auf der Insel???)

- Wer war der kindliche Jacob bzw. wie konnte dieser existieren?

- Und warum hatte Flocke solche Angst vor ihm, wo er sich beim erwachsenen Jacob so respektlos verhielt?

Irgendwie hat diese Staffel nahezu keine der aufgeworfenen Fragen beantwortet.


Profil von Paulo Paulo
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 12:58:21nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Zitat:
Original von chico_loco
- Was genau passierte mit dem Insel Realitäts Desmond bei diesem elektromagnetischen Versuch auf Hydra Island, was ihn so total gleichgültig machte?


Er sah die FS-Welt und wusste, dass er nach seienr Aufgabe im "Inselleben" noch eine weitere Aufgabe haben würde. Ihm war somit bewusst dass der Tod nichts endgültiges ist und seien Existenz in der normalen Welt nciht das Ende, sondern nur Teil eienr Reise ist.

Zitat:

- Was war nun der Grund, dass Sayid 2 Stunden nach seinem Tod wieder zum Leben erwachte?
(Ich dachte dead is dead sogar auf der Insel???)


MIB hat ihn wieder zum Leben erweckt (sagt zumindest Sayid selber). Ich vermute, dass es mit der Vrunreinigung des Wassers im Tempel zu tun hat. Durch Jacobs Tod, hatte der MIB einen Einfluss darauf.

Zitat:

- Wer war der kindliche Jacob bzw. wie konnte dieser existieren?


War quasi der "Lebensrest" von Jacob, der seien Letzte Aufgabe: Das endgültige Finden eines Nachfolgers durchführte. Dazu benötogte er noch seine gesamten Überreste (die Asche) um wieder seien volle Kraft und Form zu haben

Zitat:

- Und warum hatte Flocke solche Angst vor ihm, wo er sich beim erwachsenen Jacob so respektlos verhielt?


Vermute mal er war SEHR überrascht, dass Jacob auch nach seinem Tod noch in irgend eienr Form auftauchen kann.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von chico_loco chico_loco
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 16:32:02nach oben

262 Posts: Stranded One


Zitat:
Original von Paulo
Zitat:
Original von chico_loco
- Was genau passierte mit dem Insel Realitäts Desmond bei diesem elektromagnetischen Versuch auf Hydra Island, was ihn so total gleichgültig machte?


Er sah die FS-Welt und wusste, dass er nach seienr Aufgabe im "Inselleben" noch eine weitere Aufgabe haben würde. Ihm war somit bewusst dass der Tod nichts endgültiges ist und seien Existenz in der normalen Welt nciht das Ende, sondern nur Teil eienr Reise ist.

Trotzdem ist es seltsam das er dann gleich dermassen den Verstand verliert. Es müsste ihm ja bewusst sein, dass falls er sterben würde, Penny den Rest ihres Lebens bis zum Tod alleine oder sogar mit einem anderen Mann verbringt. Nicht zu vergessen sein Sohn Charlie!

Jetzt wo ich so drüber nachdenke, finde ichs auch etwas seltsam, dass Kates Seelenpartner nun wirklich Jack war und Sayids Shannon.
Theoretisch hätte bei Kate ja ihr früherer Geliebter besser gepasst und bei Sayid natürlich Nadia. Die Beziehung von Kate und Jack war ja zuvor in der Geschichte sowieso schon gescheitert. Am Anfang der Serie wurde uns klar gezeigt, dass dieser frühere Geliebte Kates grosse Liebe war.
Was soll man machen? So wurde das halt von den Machern zusammenkonztruiert, um ein schönes Schlussbild zu haben mit allen Hauptcharakteren.

Zitat:
Original von Paulo
Zitat:
Original von chico_loco
- Was war nun der Grund, dass Sayid 2 Stunden nach seinem Tod wieder zum Leben erwachte?
(Ich dachte dead is dead sogar auf der Insel???)


MIB hat ihn wieder zum Leben erweckt (sagt zumindest Sayid selber). Ich vermute, dass es mit der Vrunreinigung des Wassers im Tempel zu tun hat. Durch Jacobs Tod, hatte der MIB einen Einfluss darauf.

Schon verrückt was der so alles kann!
Wie soll er aber in den Tempel gekommen sein?? Ich dachte das konnte der nicht solange da der Aschekreis und Dogen waren.
Mit dieser Fähigkeit hätte er ja wirklich jeden bestechen können - Lockes Form anzunehmen wäre nicht mal nötig gewesen.

Zitat:
Original von Paulo
Zitat:
Original von chico_loco
- Wer war der kindliche Jacob bzw. wie konnte dieser existieren?


War quasi der "Lebensrest" von Jacob, der seien Letzte Aufgabe: Das endgültige Finden eines Nachfolgers durchführte. Dazu benötogte er noch seine gesamten Überreste (die Asche) um wieder seien volle Kraft und Form zu haben

Soll MiB wohl jetzt nach seinem Tod auch wieder in seiner Kindesform über die Insel wandern und Hurley verunsichern?
(Nicht ernst nehmen bitte. Darauf braucht mir niemand zu antworten)

Zitat:
Original von Paulo
Zitat:
Original von chico_loco
- Und warum hatte Flocke solche Angst vor ihm, wo er sich beim erwachsenen Jacob so respektlos verhielt?


Vermute mal er war SEHR überrascht, dass Jacob auch nach seinem Tod noch in irgend eienr Form auftauchen kann.

Ja..wie gesagt. ER war auch überrascht.


paranoid_android
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 16:39:55nach oben

Gast

Zitat:
Original von chico_loco
Trotzdem ist es seltsam das er dann gleich dermassen den Verstand verliert. Es müsste ihm ja bewusst sein, dass falls er sterben würde, Penny den Rest ihres Lebens bis zum Tod alleine oder sogar mit einem anderen Mann verbringt. Nicht zu vergessen sein Sohn Charlie!


Desmond wusste doch, dass er diese Strahlung überleben kann. Und er war sich offenbar (siehe die Szene nach seiner "Bestrahlung" durch Widmore) sehr sicher, dass alles klappen würde.
Nach der Insel kann er ja zusammen mit Penny und Charlie steinalt geworden sein und eines glücklichen, natürlichen Todes gestorben sein.

Zitat:
Original von chico_loco
Jetzt wo ich so drüber nachdenke, finde ichs auch etwas seltsam, dass Kates Seelenpartner nun wirklich Jack war und Sayids Shannon.
Theoretisch hätte bei Kate ja ihr früherer Geliebter besser gepasst und bei Sayid natürlich Nadia. Die Beziehung von Kate und Jack war ja zuvor in der Geschichte sowieso schon gescheitert. Am Anfang der Serie wurde uns klar gezeigt, dass dieser frühere Geliebte Kates grosse Liebe war.
Was soll man machen? So wurde das halt von den Machern zusammenkonztruiert, um ein schönes Schlussbild zu haben mit allen Hauptcharakteren.


Die Begründung dafür kam von Christian (der offensichtlich von vielen gern ignoriert wird): dieses Afterlife wurde von denen geschaffen, die zusammen auf der Insel waren, und für die die Inselzeit die wichtigste ihres Lebens war. Nadia und Kates Kindheitsfreund hatten damit nichts zu tun.


Profil von Paulo Paulo
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 16:40:07nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Zitat:
Original von chico_loco
Was soll man machen? So wurde das halt von den Machern zusammenkonztruiert, um ein schönes Schlussbild zu haben mit allen Hauptcharakteren.


Das ist wohl der Hauptgrund ja ... muss jeder selber entscheiden, wie sehr ihn das stört.

Zitat:
Original von chico_loco
Schon verrückt was der so alles kann!
Wie soll er aber in den Tempel gekommen sein?? Ich dachte das konnte der nicht solange da der Aschekreis und Dogen waren.


Ich glaube er hatte nur irgendwie Einfluss auf das Wasser

Zitat:
Original von chico_loco
- Wer war der kindliche Jacob bzw. wie konnte dieser existieren?
Soll MiB wohl jetzt nach seinem Tod auch wieder in seiner Kindesform über die Insel wandern und Hurley verunsichern?




Zitat:
Original von Paulo
Ja..wie gesagt. ER war auch überrascht.


Er wusste halt doch nicht so viel wie er dachte ...


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


paranoid_android
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 16:44:31nach oben

Gast

chico_loco liefert hier gerade das perfekte Beispiel dafür, warum die Produzenten so viele Antworten hätten liefern können, wie sie wollen, es wäre nie genug gewesen... jede Antwort (oder hier: Interpretation) zieht eine endlose "Warum"-Kette hinter sich her. Fast wie im Kindergarten.

Profil von Paulo Paulo
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 16:47:41nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Auf der Komplettbox bekommen wir ja nochmal 15 Minuten Antworten über die wir dann diskutieren können, warum sie doof sind, nur neue Fragen aufwerfen und man es lieber "offen gelassen" hätte.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Mourpheus
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 17:07:44nach oben

Gast

Zitat:
Original von paranoid_android
chico_loco liefert hier gerade das perfekte Beispiel dafür, warum die Produzenten so viele Antworten hätten liefern können, wie sie wollen, es wäre nie genug gewesen... jede Antwort (oder hier: Interpretation) zieht eine endlose "Warum"-Kette hinter sich her. Fast wie im Kindergarten.


Es ist schön zu sehen, wie Aussagen von den Lostmachern verinnerlicht und zur eigenen Meinung werden.

Natürlich kann man bei jeder Antwort immer weiter fragen. Aber das ist doch kein Grund auf die ursprüngliche Frage nicht zu anworten !?

Wenn mich einer fragt wie spät es ist, gebe ich ihm doch eine Antwort. Im Sinne von Lost müsste ich dem Fragesteller antworten: "Ne, lass du mal. Die Frage beantworte ich dir nicht, weil du dann vielleicht fragst woher ich die Uhr habe, wie die Uhr fünktioniert oder was Zeit ist."

Das ist einfach eine geschickte Aussage um am Ende den Zuschauer als dumm dastehen zu lassen.


paranoid_android
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 17:50:01nach oben

Gast

Zitat:
Original von Mourpheus
Zitat:
Original von paranoid_android
chico_loco liefert hier gerade das perfekte Beispiel dafür, warum die Produzenten so viele Antworten hätten liefern können, wie sie wollen, es wäre nie genug gewesen... jede Antwort (oder hier: Interpretation) zieht eine endlose "Warum"-Kette hinter sich her. Fast wie im Kindergarten.


Es ist schön zu sehen, wie Aussagen von den Lostmachern verinnerlicht und zur eigenen Meinung werden.


Ich habe durchaus eine eigene Meinung, und bin nicht von der irgendwelcher Lostmacher oder sonstiger Personen abhängig

Außerdem glaube ich nicht, dass es irgendjemandes Intention war, die Zuschauer dumm dastehen zu lassen.


Profil von Paulo Paulo
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 17:52:18nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Zitat:
Original von Mourpheus

Natürlich kann man bei jeder Antwort immer weiter fragen. Aber das ist doch kein Grund auf die ursprüngliche Frage nicht zu anworten !?



Hab doch versucht alle Fragen hier zu beantworten ... wenn du noch mehr hast, immer her damit

PS Das soll jetzt nicht heißen, dass ich auf alle Lostfragen die Antwort kenne ...

- Editiert von Paulo am 10.06.2010, 17:57 -


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Mourpheus
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 21:19:41nach oben

Gast

@ Paulo

Das bezog sich auf die Äußerung von paranoid_android. Wegen Kindergarten und so.

Du gibts dir sehr viel Mühe beim Beantworten der Fragen aber viel mehr als vielleicht, hätte, könnte ist nach dem Finale nicht herrauszuholen, leider.

Aber eine Frage hätte ich noch, was bedeuten die Zahlen ?


Profil von Boxman Boxman
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 21:35:13nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Zitat:
Original von Mourpheus
Aber eine Frage hätte ich noch, was bedeuten die Zahlen ?

Es sind Zahlen?! Versuch du mir mal ne Zahl zu erklären, im Endeffekt wurde uns schon so viel darüber gesagt, mehr wäre da nicht drin - es sind die Faktoren der Valenzetti-Gleichung und die Nummern von Jacobs restlichen Kandidaten.


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von chico_loco chico_loco
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 21:58:53nach oben

262 Posts: Stranded One


@Boxman:
Und warum waren sie auf dem Hatch drauf?
Sind in diesem Funkspruch drin?
Bringen Hurley Pech? usw.
Da hätte man schon einen Zusammenhang erwarten können.
Die Tatsache, dass das nun die Zahlen sind die Jacob den Losties gegeben hat, sind einfach keine Erklärung dafür, dass die Zahlen überall auftauchen.

Zitat:
Original von paranoid android
Desmond wusste doch, dass er diese Strahlung überleben kann. Und er war sich offenbar (siehe die Szene nach seiner "Bestrahlung" durch Widmore) sehr sicher, dass alles klappen würde.
Nach der Insel kann er ja zusammen mit Penny und Charlie steinalt geworden sein und eines glücklichen, natürlichen Todes gestorben sein.

Ich meinte gar nicht spezifisch sein Verhalten beim Herabsteigen in die Lichthöhle.
Mehr meinte ich sein Verhalten, als er zum Beispiel einfach so ohne weiteres mit Sayid mitgeht zu Flocke und sich dann von diesem völlig unbeindruckt zeigt.
Er hätte doch befürchten müssen, dass ihn irgendjemand von Flockes Handlangern kaltblütig ermorden könnte.


Zitat:
Original von paranoid android
Die Begründung dafür kam von Christian (der offensichtlich von vielen gern ignoriert wird): dieses Afterlife wurde von denen geschaffen, die zusammen auf der Insel waren, und für die die Inselzeit die wichtigste ihres Lebens war. Nadia und Kates Kindheitsfreund hatten damit nichts zu tun.

Ich hab ja nicht behauptet, dass ich Christians Erklärung nicht mitgekriegt hätte.
Nur scheint sie mir doch sehr sehr holprig.
Nadia dürfte für Sayid definitiv wichtiger in seinem Leben gewesen sein als Shannon.


Edit:
Irgendwie ist so Einiges in den Flash Sideways ziemlich leicht ins Lächerliche zu ziehen.

Sayid befindet sich in einer Art Fegefeuer und killt selbst dort noch Leute, kann dann aber dennoch mit den anderen Losties in den Himmel einziehen. DAS allerdings mit Shannon und nicht mit Nadia (mit welcher er nach Shannon in der realen Welt ja sogar nochmal zusammen war).

Juliet war hier Jacks Frau bevor sie auf Saywer trifft. Sawyer hat einen One Night Stand mit Daniels Seelenpartnerin.

Lockes Vater: Hängt der nun auf Ewigkeiten mit seiner Behinderung in dieser Zwischenwelt rum oder war er auch nur eine Einbildung von John, wie bei Jack dessen Sohn?

Michael und Walt??? Wo sind die??

(Auch hier wieder. Nicht falsch verstehen. Ich weiss, dass es keine Antworten hierauf gibt. Ich will nur andeuten wie konstruiert diese Sache ist.)







- Editiert von chico_loco am 10.06.2010, 22:21 -


Mourpheus
Offene Fragen für Season 6 - 10.06.2010, 22:07:18nach oben

Gast

Zitat:
Original von Boxman
Zitat:
Original von Mourpheus
Aber eine Frage hätte ich noch, was bedeuten die Zahlen ?

Es sind Zahlen?! Versuch du mir mal ne Zahl zu erklären, im Endeffekt wurde uns schon so viel darüber gesagt, mehr wäre da nicht drin - es sind die Faktoren der Valenzetti-Gleichung und die Nummern von Jacobs restlichen Kandidaten.


Die Valenzetti-Gleichung = non-canon, also ähnlich irgendwelcher Fan-Fiction.

Die Frage war eher rhetorisch gemeint, da gerade die Zahlen das Disaster der Mysterie-Ebene von Lost verdeutlichen. Wenn man die Zahlen so in den Mittelpunkt rückt, muss man dafür eine Erklärung haben. Die gab es nicht. Es gab auch keine übergeordnete Erklärung für die Zahlen.

Die Nummern von Jacob ? Dann müsste die Zahlenreihe aber zu Anfang mindestens 4 8 15 16 23 42 51 geheißen haben. 51 (Kate) wurde ja erst durchgestrichen als sie "Mutter" wurde.

Versuch mal eine Zahl zu erklären ? Gehts noch ? Es ist eine Zahlenreihe die elementar war und zur Sinnlosigkeit verkommen ist. Sorry, aber bei solchen Äußerungen schwillt mir der Kamm.


Profil von Paulo Paulo
Offene Fragen für Season 6 - 11.06.2010, 07:13:58nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


@Morpheus: Ich bin jetzt mal nicht explizit auf dein Posting eingegeangen, da ich zu den Zahlen als Antwort auf chico_loco schon was schreibe:

Zitat:
Original von chico_loco
@Boxman:
Und warum waren sie auf dem Hatch drauf?
Sind in diesem Funkspruch drin?
Bringen Hurley Pech? usw.
Da hätte man schon einen Zusammenhang erwarten können.


Ich unterstell jetzt einfach mal, dass die Numbers noch eine JJ Abrams Idee sind, denn ähnliches hat er ja auch bei Alias mit der 47 gemacht. Ist wohl wie schwarz-weiß nur eine Art Symbol und Easteregg für die Fans gewesen. Irgendwan entwickelte es sich dann doch zu etwas mehr, aber ich denke, im Endeffekt sind halt doch „nur“ Zahlen, die im Lostuniversum aber öfter auftauchen. Quasie wie so eine Art Naturgesetzt. Gibt ja auch keinen „Grund“ warum die Kreiszahl, 3,1415…. ist. Im Prinzip war aber doch schon seit Exoudus klar, dass das mehr ein Motiv bzw. Gag der Autoren ist (ich erinnere an die Numbers auf Hurley Tacho oder den Chearleedertrikots).

Zitat:

Mehr meinte ich sein Verhalten, als er zum Beispiel einfach so ohne weiteres mit Sayid mitgeht zu Flocke und sich dann von diesem völlig unbeindruckt zeigt.
Er hätte doch befürchten müssen, dass ihn irgendjemand von Flockes Handlangern kaltblütig ermorden könnte.


Er hatte aber sein Afterlife gesehen und wusste von daher, dass selbst wenn er sterben sollte die Welt nicht komplett unter geht und er die wichtigsten Leute in seinem Leben wieder sehen würde und sie wieder zusammen führen konnte. So verlor seien aktuelle Existenz und die Angst vor dem Tod für ihn an Bedeutung. Er war bereit sein Schicksal anzunehmen, ganz egal was es denn sei.


Zitat:

Nadia dürfte für Sayid definitiv wichtiger in seinem Leben gewesen sein als Shannon.


Wenn man will , kann man das mit Nadia und sayid war vom Schicksal nicht dafür ebstimt zusammen zu sein argumentieren. Ne wirklich lange Beziehung war ihnen ja auch nicht gegönnt.

Zitat:

Irgendwie ist so Einiges in den Flash Sideways ziemlich leicht ins Lächerliche zu ziehen.


Da gilt aber allgemein für Lost seit der ersten Folge … erklär mal deinen Eltern worum es da geht
Zitat:

(Auch hier wieder. Nicht falsch verstehen. Ich weiss, dass es keine Antworten hierauf gibt. Ich will nur andeuten wie konstruiert diese Sache ist.)


Im Prinzip kann man da schon einiges erklären, wenn man es denn will und bereit ist bisschen zu interpretieren …hab mir das jetzt mal gespart, da du scheinbar so große Probleme mit den FS hast, dass du mit den Erklärungen, die ich dafür hätte eher nicht zufrieden wärs (und das soll jetzt keine Kritik an deiner Meinung sein.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von baboon baboon
Offene Fragen für Season 6 - 11.06.2010, 11:54:44nach oben

128 Posts: Lost One

Ne unsinnige Frage: ( Weil einfach verbockt)
Wie soll denn Jacob für Ilana wie ein Vater sein?
Hat sie ala Rocky die ganze Zeit am Fuss der Statue trainiert?
Oder hat Jacob sie ab und zu besucht und ein kleines Kind für seine Zwecke missbraucht?

Ich hätte es besser gefunden wenn Jacob Ilana nur von ihrem leiden befreit und dafür eine Gegenleistung verlangt hätte. Nix mit Vaterfigur etc.


Profil von Boxman Boxman
Offene Fragen für Season 6 - 11.06.2010, 11:59:31nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Zitat:
Original von Mourpheus
Zitat:
Original von Boxman
Zitat:
Original von Mourpheus
Aber eine Frage hätte ich noch, was bedeuten die Zahlen ?

Es sind Zahlen?! Versuch du mir mal ne Zahl zu erklären, im Endeffekt wurde uns schon so viel darüber gesagt, mehr wäre da nicht drin - es sind die Faktoren der Valenzetti-Gleichung und die Nummern von Jacobs restlichen Kandidaten.


Die Valenzetti-Gleichung = non-canon, also ähnlich irgendwelcher Fan-Fiction.

Die Frage war eher rhetorisch gemeint, da gerade die Zahlen das Disaster der Mysterie-Ebene von Lost verdeutlichen. Wenn man die Zahlen so in den Mittelpunkt rückt, muss man dafür eine Erklärung haben. Die gab es nicht. Es gab auch keine übergeordnete Erklärung für die Zahlen.

Die Nummern von Jacob ? Dann müsste die Zahlenreihe aber zu Anfang mindestens 4 8 15 16 23 42 51 geheißen haben. 51 (Kate) wurde ja erst durchgestrichen als sie "Mutter" wurde.

Versuch mal eine Zahl zu erklären ? Gehts noch ? Es ist eine Zahlenreihe die elementar war und zur Sinnlosigkeit verkommen ist. Sorry, aber bei solchen Äußerungen schwillt mir der Kamm.

Und wieso kannst du nicht einfach mit der Antwort "es sind Zahlen" leben? Ein Insider-Gag der Autoren, Easter-Eggs für uns - ein Mysterie dass sich die Fans selbst geschaffen haben, dann gab es ja noch zwischen den Staffeln die LE um ein bisschen was zu erklären, und zum canon-gehalt: Wiederleg mir doch mal bitte diesen Valenzetti ist sogar auf der Blast Door Map drauf...
Und mit Nummern von Jacob meinte ich zum Zeitpunkt von 6.04 als es uns auch gezeigt wurde - war doch nett nochmal zu sehen. Was hättest du dir erwartet? Christian erzählt nochmal am Ende "ja und die Zahlen, die dir immer wieder begegnet sind, Sohn, waren als Zeichen/Hinweise of whatever zu sehen"? Ist doch pointless... So wie es in der Serie abgeschlossen war finde ich es richtig, wer will kann noch die LE dazu nehmen und gut ist. Ich wusste, dass das rhetorisch gefragt war - nur verstehe ich manchmal nicht wie kleinlich man da ist.

- Editiert von Boxman am 11.06.2010, 12:45 -


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Paulo Paulo
Offene Fragen für Season 6 - 11.06.2010, 13:19:07nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Zitat:
Original von baboon
Ne unsinnige Frage: ( Weil einfach verbockt)
Wie soll denn Jacob für Ilana wie ein Vater sein?
Hat sie ala Rocky die ganze Zeit am Fuss der Statue trainiert?
Oder hat Jacob sie ab und zu besucht und ein kleines Kind für seine Zwecke missbraucht?

Ich hätte es besser gefunden wenn Jacob Ilana nur von ihrem leiden befreit und dafür eine Gegenleistung verlangt hätte. Nix mit Vaterfigur etc.


Und was ist daran jetzt verbockt? Ok, es gefällt dir nicht, aber an dem Punkt haben sie vielleicht nur verbockt uns nicht mehr über Illana zu erzählen, sonst nichts. Sind ja jetzt keine inhaltlichen Fehler oder Logiklöcher. Sie war halt höchst wahrscheinlich ein Waisenkind dem sich Jacob angenommen hat. Dabei hat er sie wie Richard oder Dogen dann zu seiner "Mitarbeiterin" gemacht.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von baboon baboon
Offene Fragen für Season 6 - 11.06.2010, 13:29:35nach oben

128 Posts: Lost One

Ich sehe es als verbockt, weil Jacob uns nie so vermittelt wurde. Er hat nie gezeigt das er sich um die Leute kümmert sondern nur schubst. Plötzlich ist er eine Vaterfigur für Ilana. Es passt einfach nicht. Richard wurde doch auch nur mit Grundinformationen bedient.

DerRätsler
Offene Fragen für Season 6 - 11.06.2010, 21:55:43nach oben

Gast

[...]Ein Insider-Gag der Autoren, Easter-Eggs für uns - ein Mysterie dass sich die Fans selbst geschaffen haben, [...]
- Editiert von Boxman am 11.06.2010, 12:45 -[/quote]

das kann man ja dann von dem finale auch sagen. eine universalantwort um sich alles so zurechtzuelgen wie man es halt braucht.



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 ]
 
 




© 2024 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer