LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Serien > Akte X (ReRun)LOST-fans.de Forum - Akte X (ReRun)

 
In diesem Thread befinden sich 805 Posts. Er wurde 125867 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von Luke Luke  
Akte X (ReRun) - 04.12.2011, 13:42:26nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Zitat:
Original von Ric
btw bin grad bei Staffel 5 - finde diese Staffel bis jetzt sehr schwach (außer Folge 1-3)


Ich persönlich finde auch nicht das es danach wieder besser wird, aber das ist wohl geschmacksache, bin jetzt auch gerade mit Staffel 7 durch


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von Luke Luke  
Akte X (ReRun) - 09.12.2011, 20:11:26nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


So, hier noch mal mein Review zu 6.20

Wenig überzeugen konnte mich Folge 6.20 (Suzanne) Ich habe lange über den tieferen Sinn nachgedacht und ich komme nur zu dem Entschluss das diese Folge einzig und allein Suzanne Modeski gewidmet ist, sprich um diese Story aus der 5. Staffel von Akte X abzuschließen Was an sich auch nicht schlecht war, aber ansonsten war die Story doch eher mau und relativ langweilig Da konnten auch die einsamen Schützen nicht wirklich helfen Zwar gab es auch ganz nette Gimmicks, wie z.B. der Kurzauftritt von Morris Fletcher (aus 6.04/6.05 - Dreamland) und auch wie total lockere Scully (nach der Injektion) Aber im großen und ganzen fand ich eben die Story nicht wirklich toll, auch das vermeintliche Happy End konnte mich nicht begeistern Und Mulder hat auch irgendwie gefehlt


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von mercy mercy
Akte X (ReRun) - 10.12.2011, 02:11:30nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Das Kurioste an der Folge ist wiedermal der deutsche Titel. Die Frau heißt Susanne. Keine Ahnung, woher die da das schon eh unübliche "z" her gezaubert haben.

Ansonsten sollte die Folge eigentlich ausschließlich dafür dienen, die Serie "The Lone Gunmen" zuende zu bringen, da sie ja nach einer Staffel bereits eingestellt wurde.


Profil von Ric Ric  
Akte X (ReRun) - 10.12.2011, 11:15:37nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


so bin jetzt mit Season 5 durch, ist jetzt der 1. Film an der Reihe oder kommt noch vorher Season 6?

btw hab irgendwo gelesen dass die Serie Millenium auch in einer Akte-X Folge ihr Ende findet, is die Serie denn gut?




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von mercy mercy
Akte X (ReRun) - 10.12.2011, 13:50:52nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Jup, Film 1 kommt nach Staffel 5. In Deutschland kam er damals nach Staffel 4 ins Kino. Das war so toll.

Jap, Millennium findet in Akte X auch eine Erweiterung. In der passenden Folge "Millennium". Ich habe alle 3 Staffeln zuhause. Sie ist sehr düster und es fehlt fast völlig der Witz und Charme von Akte X, da es quasi nur eine große Hauptperson im grimmig dreinblickenden Lance Henricksen gibt. Hat halt seinen eigenen Stil.


Profil von Ric Ric  
Akte X (ReRun) - 10.12.2011, 14:30:33nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


ah ok, danke für die Info mercy next up - Akte-X: Der Film

Season 5 fand ich jetzt nicht mehr so gut wie die letzten Staffeln, aber die Finalfolge war wieder geil Finds voll witzig das Chris Owens zuvor die junge Version des Krebskandidaten gespielt hat und jetzt seinen Sohn

- Editiert von Ric am 10.12.2011, 14:34 -




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Spooky Spooky  
Akte X (ReRun) - 10.12.2011, 23:06:36nach oben

141 Posts: Lost One


Nabend, zusammen. Ich hab mich hier neu registriert und gleich festgestellt, daß es auch nen Thread zu Akte X gibt.

Erlaubt mir einfach mal gleich etwas zu korrigieren.

Zitat:
Ansonsten sollte die Folge eigentlich ausschließlich dafür dienen, die Serie "The Lone Gunmen" zuende zu bringen, da sie ja nach einer Staffel bereits eingestellt wurde. []


Das stimmt nicht. Die Folge ist eigentlich eher ein Prototyp für die Lone Gunmen Serie.
"Die unüblichen Verdächtigen", sowie "Suzanne" waren beide mehr so eine Art Probelauf für die Lone Gunmen Serie, die erst sehr viel später rauskam. Sie kam erst zwischen der achten und neunten Akte X Staffel raus.

Und in der 9. Akte X Staffel gibt es dann diese Folge namens "Helden", die dann in der Tat das offene Ende der Lone Gunmen-Serie weiterführt. Dort kommen dann auch zum ersten (und einzigen mal) Jimmy Bond und Yves Harlow in einer Akte X Folge vor, die man sonst nur aus der Lone Gunmen - Serie kennt. Suzanne hingegen gabs nur in Akte X, erstaunlicherweise war sie nie in der Gunmen-Serie zu sehn.

Ich schaue die Lone Gunmen - Serie übrigends gerade und finde sie einfach großartig. Nicht nur wegen der 3. Alleine Jimmy Bond ist das angucken wert, und natürlich die gastauftritte von Skinner, Mulder und Morris Fletcher. Ausserdem gibt es in der 9. Akte X Staffel einige lustige Anspielungen auf die Serie. Gucke sie auf deutsch und in DVD-Quali, fragt nicht wie das geht. Auf jeden Fall fehlt irgendwas, wenn man die nicht auch noch gesehen hat. Meine Meinung. Hatte es früher schon auf RTL gesehen und jetzt für mich wiederentdeckt.

Die Serie baut aber fast ausschliesslich auf Humor, teilweise sogar was albern. Kommt drauf an ob man das mag.

Zitat:
btw hab irgendwo gelesen dass die Serie Millenium auch in einer Akte-X Folge ihr Ende findet, is die Serie denn gut? []


Auf jeden Fall. Weiß nich ob du ein Fan von David Lynch-Filmen bist, aber Chris Carter hat sich eindeutig vom Stil her inspirieren lassen. Fast ne David Lynch - Version von Akte X. Der Serienheld ist ein hellsichtiger Ex-FBI-Agent. In der Serie geht es auch um eine Verschwörergruppe. Allerdings kollaborieren die nicht mit Aliens, sondern mit den Kräften des Bösen, um zum Jahtausendwechsel 99/2000 den Weltuntergang heraufzubeschwören. Die 3 Staffeln spielen von der Chronologie her während den Akte X - Staffeln 4-6. In der siebten Akte X - Staffel gibts dann die Auflösung.

Du wirst durchaus Leute finden, die die Serie sogar besser finden als Akte X. Letztlich ist es Geschmackssache. Find sie nicht besser, aber auf ihre eigene Weise sehr gut, und Chris Carters Akte X - Handschrift ist erkennbar. Ist nur viel düsterer, böser, verstörender. Lief seinerzeit nur im nachtprogramm. Akte X hingegen schon um 20:15 Uhr. Auf jeden Fall verschafft mir Millennium regelmässig Gänsehaut, wegen der Musik und der zum teil heftigen Szenen. Humor gibts in der Tat recht wenig. Passt aber halt auch einfach nicht zur Millennium-Atmosphäre. Es geht halt viel um Serienkiller und Okkultismus. Die Serie hat sozusagen auch eine Mythologie, die aber eher auf eine okkulte Thematik und auf die offenbarung der Bibel setzt. Ich erinnere mich nur an 3-4 lustige Millennium-Folgen. In einer kam sogar der Schriftsteller Jose Chung vor, der schon in Akte X mal ein interview mit Scully führte um mehr über Alien-Entführungen zu erfahren.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fazit:

Millennium ist düsterer als Akte X, die Lone Gunmen Serie ist lustiger als Akte X

Akte X hat von beidem was.

Millennium gibts wenigstens auch hierzulande auf DVD. Um an eine deutsche Version von The Lone Gunmen ranzukommen braucht es was Einfallsreichtum. *hust*

- Editiert von Spooky am 10.12.2011, 23:18 -

- Editiert von Spooky am 10.12.2011, 23:21 -

- Editiert von Spooky am 10.12.2011, 23:31 -

- Editiert von Spooky am 11.12.2011, 00:11 -


http://www.xfiles-mania.de/index.php
http://www.my-mania.eu/board/board.php?boardid=70
http://spookyverse.de/index.php/Hauptseite


Profil von mercy mercy
Akte X (ReRun) - 10.12.2011, 23:13:54nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Oh, dann habe ich die verwechselt mit jener von Staffel 9. Aber die Folgen mit den Lone Gunmen fand ich eh immer am schwächsten und langweiligsten.

Profil von Tommy Tommy  
Akte X (ReRun) - 10.12.2011, 23:32:13nach oben
Homepage von TommyLiveJournalICQ
8348 Posts: On Jacob's List
Stiller Genießer
Moderator


Der Mythos mercy wurde gerade zerstört


The story of my life

Part XXXXI: I'll never find someone like you


Profil von mercy mercy
Akte X (ReRun) - 11.12.2011, 00:19:17nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Man wird halt auch nicht mehr jünger.

Profil von Luke Luke  
Akte X (ReRun) - 11.12.2011, 09:56:07nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Ich schau mir auf jeden Fall nach Staffel 8 erstmal die paar Folgen von den einsamen Schützen an, dann gehts weiter mit Staffel 9


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von Ric Ric  
Akte X (ReRun) - 11.12.2011, 12:58:47nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


@ Spooky: danke für die Info und herzlich willkommen im Forum

hmm hört sich ja sehr interessant an, na vielleicht schau ich irgendwann mal in Millenium rein, bin grad sowieso total verplant mit anderen Serien




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Baba Baba
Akte X (ReRun) - 11.12.2011, 14:09:58nach oben

30 Posts: Lost One

@ Spooky, dann hast du wahrscheinlich auch die ungeschnittene erste Folge mit teilweise englischem Ton gesehen, oder?
Da RTL ja in der Original TV Ausstrahlung nur eine geschnittene Folge gesendet hat, wohl aus Angst Verschwörungstheorien noch anzuheizen.

Grüße
Baba


Profil von mercy mercy
Akte X (ReRun) - 11.12.2011, 14:22:55nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


War doch zu der Zeit als 9/11 war und gab's da nicht auch im Pilot ein Flugzeug in ein Hochhaus oder so ähnlich? Gott, das ist schon wieder über 10 Jahre her.

Profil von Tommy Tommy  
Akte X (ReRun) - 11.12.2011, 14:33:24nach oben
Homepage von TommyLiveJournalICQ
8348 Posts: On Jacob's List
Stiller Genießer
Moderator


@mercy Nicht nur irgendein Hochhaus Wobei das ja bei RTL auch erst einige Zeit später ausgestrahlt wurde als in den USA.


The story of my life

Part XXXXI: I'll never find someone like you


Profil von Baba Baba
Akte X (ReRun) - 11.12.2011, 14:44:09nach oben

30 Posts: Lost One

Genau, das Original wurde im März 2011 ausgestrahlt, ein Passagierflugzeug soll ins WTC fliegen. Im September dann in der Realität und ich glaube im folgenden Januar kam die Pilotfolge auf RTL, nur beschnitten ohne Bezug zum WTC. Aber Obama hat ja auch später mal gesagt das kein Mensch sowas vorraussehen konnte...


Grüße
Baba


Profil von Spooky Spooky  
Akte X (ReRun) - 13.12.2011, 00:29:37nach oben

141 Posts: Lost One


Zitat:
@ Spooky: danke für die Info und herzlich willkommen im Forum []


Danke

Zitat:
hmm hört sich ja sehr interessant an, na vielleicht schau ich irgendwann mal in Millenium rein, bin grad sowieso total verplant mit anderen Serien []


Wobei man dazu sagen muß, (und das ist dann mein einziger Kritikpunkt), daß die Serie mit der ersten Staffel ähnlich langsam und schleppend anfängt wie Akte X zu Beginn, und Millennium dann am Ende irgendwie einfach die Zeit fehlt (kein Wunder bei nur 3 Staffeln) auf alles einzugehen und alles zufriedenstellend zu verbinden. Die abschliessende Akte X - Folge war dann mehr eine Notlösung. Besser ein halbherziger Abschluß als gar keiner. Etwas schade schon, da die Serie einige sehr interessante Ansätze hatte, die nicht mehr alle ausreichend verfolgt werden konnten.

Zitat:
@ Spooky, dann hast du wahrscheinlich auch die ungeschnittene erste Folge mit teilweise englischem Ton gesehen, oder?
Da RTL ja in der Original TV Ausstrahlung nur eine geschnittene Folge gesendet hat, wohl aus Angst Verschwörungstheorien noch anzuheizen.


Japp, hab die Lone Gunmen - Folge mit den rausgeschnittenen englischen WTC-Szenen. Wobei ich das Ganze schon irgendwie witzig finde. Ich meine, was passt besser zu den einsamen Schützen, als eine Folge über die 11. September-Verschwörung. Nur das das ganze so nicht beabsichtigt war, da die Folge gruseligerweise ja kurz vor den realen Anschlägen ins TV kam. Unheimlich, aber kurios. Somit behandelte das Akte X - Universum tatsächlich noch die 11. September-Thematik, ohne es zu wollen.

Zitat:
@mercy Nicht nur irgendein Hochhaus [] Wobei das ja bei RTL auch erst einige Zeit später ausgestrahlt wurde als in den USA.



Jupp, es ging in der Folge tatsächlich ums World Trade Center, und Byers saß im Flugzeug und versuchte es mit Hilfe seiner Kollegen zu verhindern. Ein Wunder, daß Chris Carter nicht anschliessend verhaftet wurde.

Das war übrigends die einzig wirklich ernste Folge der Serie. Ab Folge 2 macht die Serie irgendwie eine heftige Transformation zur Comedy-Serie durch.

Zitat:
Ich schau mir auf jeden Fall nach Staffel 8 erstmal die paar Folgen von den einsamen Schützen an, dann gehts weiter mit Staffel 9


Die Folge "Die Wahrheit über Yves/All about Yves" ist übrigends die Finalfolge. Viele machen das falsch, da die Folge auf den Original-DVD's fälchlicherweise als vorletzte Folge draufgepackt ist. Macht so aber überhaupt keinen Sinn.

Edit

Vor kurzem starb übrigends ein Akte X - Schauspieler

http://www.serienjunkies.de/news/akte-john-neville-gestorben-35987.html



John Neville starb im November im Alter von 86 Jahren. Der Brite spielte den Well-Manicured Man, in den Staffeln 3-5, sowie im ersten Kinofilm.

Rest in Peace. Ich fand ihn immer sehr charismatisch. Er brauchte sich jedenfalls nicht wirklich hinter dem Krebskandidaten verstecken.

- Editiert von Spooky am 13.12.2011, 23:04 -


http://www.xfiles-mania.de/index.php
http://www.my-mania.eu/board/board.php?boardid=70
http://spookyverse.de/index.php/Hauptseite


Profil von Baba Baba
Akte X (ReRun) - 13.12.2011, 23:42:08nach oben

30 Posts: Lost One

Also auf meinen DVD's ist "All about Yves" ganz richtig die vorletzte Folge und die letzte Folge ist "Jump the shark" also die 15te Folge der Staffel 9 von den X-Files. Bei Akte X, also deutsche Version ist es Folge 15 "Helden".
Bei Versionen ohne disc kann es natürlich sein das die jemand mal falsch nummeriert hat und zusätzlich ist da meistens auch die Akte x Folge nicht dabei.

Grüße
Baba

- Editiert von Baba am 14.12.2011, 00:08 -


Profil von Spooky Spooky  
Akte X (ReRun) - 14.12.2011, 00:14:20nach oben

141 Posts: Lost One


Zitat:
Also auf meinen DVD's ist "All about Yves" ganz richtig die vorletzte Folge und die letzte Folge ist "Jump the shark" also die vorletzte Folge der Staffel 9 von den X-Files. Bei Akte X, also deutsche Version ist es Folge 15 "Helden".
Bei Versionen ohne disc kann es natürlich sein das die jemand mal falsch nummeriert hat und zusätzlich ist da meistens auch die Akte x Folge nicht dabei.

Grüße
Baba


Hmm. Na dann scheint aber doch alles richtig zu sein.

Denn "All about Yves" ist das Lone Gunmen Finale und die Akte X - Folge "Jump the Shark/Helden" guckt man erst danach als Abschluß.

Ich meinte was anderes, und zwar ist auf vielen Original-DVD's die Reihenfolge wohl wie folgt:

12. All about Yves
13. Captain Toby
14. jump the shark (Akte X - Staffel 9)

sogar Fox hat es so ausgestrahlt

Richtig aber:

12. Captain Toby
13. All about Yves
14 Jump the shark (Akte X - Staffel 9)

will aber auch niemanden verwirren. Wollts nur mal gesagt haben, nicht das sich jemand wundert


http://www.xfiles-mania.de/index.php
http://www.my-mania.eu/board/board.php?boardid=70
http://spookyverse.de/index.php/Hauptseite


Profil von Baba Baba
Akte X (ReRun) - 14.12.2011, 17:47:56nach oben

30 Posts: Lost One

Sei nicht böse wenn ich frage, aber was für Original DVD's hast du da gesehen?

Hier mal eine Hülle der NTSC Version Disc 3 Lone Gunmen Und bei meiner PAL Version ist die Reihenfolge identisch.
Deshalb weis ich jetzt nicht, welche Versionen du da noch meinen könntest.
Deine Aussage hat mich nämlich verwirrt

Grüße
Baba



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 ]
 
 




© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer