LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Internet, Musik, Videogames > MusikLOST-fans.de Forum - Musik

 
In diesem Thread befinden sich 593 Posts. Er wurde 116484 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ]
Antworten Druckansicht
 
Nils
Musik - 20.12.2009, 15:04:17nach oben

Gast

Dann will ich diesen Thread mal wieder ausgraben, denn das Jahr nährt sich dem Ende und damit wird es allerhöchste Zeit für Listen.

Meine zehn besten Alben 2009:

1. Editors - In This Light And On This Evening
2. Maxïmo Park - Quicken The Heart
3. Arctic Monkeys - Humbug
4. Franz Ferdinand - Tonight: Franz Ferdinand
5. Placebo - Battle For The Sun
6. Yeah Yeah Yeahs - It's Blitz!
7. Phoenix - Wolfgang Amadeus Phoenix
8. Metric - Fantasies
9. The Temper Trap - Conditions
10. Hockey - Mind Chaos

Das war wahrlich keine leichte Wahl, mir ist erst beim Erstellen dieser Liste aufgefallen, wie viele gute Alben dieses Jahr doch hervorgebracht hat, ich könnte jetzt noch jede Menge anderer Alben posten, die es eigentlich auch verdient hätten, hier erwähnt zu werden, aber eine Top 10 ist eine Top 10 und dabei will ich es (erstmal) auch belassen.
Eine Top 10 für das komplette Jahrzehnt zu erstellen erscheint mir im Moment noch unmöglich, umso leichter ist es, zu benennen, auf welche Alben, die 2010 erschienen sollen ich mich schon freue. Schon im Januar geht es mit zwei Alben, auf die ich schon lange warte los, zum einen Contra, das zweite Vampire Weekend-Album, zum anderen gibts mit Acolyte endlich das Debütalbum von Delphic, auch in das neue Tocotronic-Album werde ich sicherlich reinhören, das zweite Get Well Soon-Album Vexations kommt auch, das zweite Fertig, Los!-Album soll angeblich auch schon im Januar kommen, aber irgendwie gibts dafür bisher verdächtig wenig Infos.
Anfang März erschient mit Fire Like This das zweite Blood Red Shoes-Album, auch von Wir sind Helden, We Are Scientists und The Wombats wird es wahrscheinlich neues geben, mit dem neuen Klaxons-Album ist auch zu rechnen, ebenso soll im Frühjahr Congratulations von MGMT erscheinen. Das neue Arcade Fire-Album darf natürlich auch nicht vergessen werden und Bloc Party-Sänger Kele Okereke wird sein erstes Soloalbum veröffentlichen, vom dem ich mir allerdings nicht viel erwarte, im Gegensatz zum noch namenlosen Seitenprojekt von Bassist Gordy, bei dem auch Paul Mullen von The Automatic und Yourcodenameis:milo mit am Start ist.
Gute Aussichten.


Profil von samu samu
Musik - 20.12.2009, 16:16:15nach oben
Homepage von samuLiveJournalMSN MessengerICQ
334 Posts: Stranded One


Ui toll.

Highlights:

1. Diablo Swing Orchestra - Sing-Along Songs for the Damned & Delirious
2. Enter Shikari - Common Dreads
3. K.I.Z. - Sexismus gegen Rechts
4. Shining - VI - Klagopsalmer
5. Nargaroth - Jahreszeiten
6. Coppelius - Tumult!
7. Chimaira - The Infection
8. Samsas Traum - 13 Jahre Lang Dagegen - Anti Bis Zum Tod
9. Prinz Pi - TMHS 2
10. Agonoize - Hexakosioihexekontahexa

Vorallem die ersten 3 Alben haben mich alle total begeistert. Diablo Swing Orchestra weil sie mir bis dahin unbekannt waren und mich mit ihrer Mischung aus Metal, Jazz und sonstigem absolut begeistern konnten. Das bei der Instrumentierung noch Chello und Trompeten dabei sind hat sie dann entgültig zu einer meiner aktuellen Lieblingsbands gemacht. Enter Shikari haben es geschafft nach dem ersten tollen Album noch ein zweites verdammt gutes rauszubringen, jedoch ohne sich selbst zu kopieren. K.I.Z. haben es immerhin geschafft einen ebenbürtigen Nachfolger von Hahnenkampf rauszubringen, der zwar insgesamt weniger Hits aufweist, aber als Gesamtalbum durchaus überzeugen kann.
Der Rest bleibt im Grunde auf seinem Niveau.. Wobei Samsas Traum schon fast enttäuschend war, allerdings sind sie halt meine Lieblingsband und haben nebenbei immerhin noch einen ihrer besten Songs auf dem sonst eher ernüchternden neuem Album gehabt.


Enttäuschungen:

1. Rammstein - LIFAD
2. Green Day - 21st Century Breakdown
3. Subway to Sally - Kreuzfeuer

Vom Rammstein und dem Green Day Album sind bei mir keine Songs hängen geblieben und das obwohl ich beide nach ihrem Release doch recht ausführlich gehört hab. Immerhin hat mir die Green Day Scheibe besser gefallen als der overhypte Vorgänger. Bei Subway ist seit NNO irgendwie die Luft raus. Kreuzfeuer ist zwar nach Bastard wieder ein Stück in die richtige Richtung, aber wirklich begeistern konnte es mich nicht. Vom Duett mit Eisblume will ich gar nicht erst reden.

- Editiert von samu am 27.12.2009, 13:52 -


One of those moments that everything is so perfect and so wonderful that you almost feel sad
because nothing can ever be this good again.


Profil von lostguy lostguy
Musik - 20.12.2009, 16:45:25nach oben
ICQ
1557 Posts: Hunter
Hombre


Listen finde ich auch immer toll (auch wenn nie einer die Alben oder Bands kennt, die ich aufliste)! 2009 war, was Musik betrifft ein super Jahr.

Meine Top 10 Alben 2009:

1. Fuck Buttons - Tarot Sport
2. Dan Deacon - Bromst
3. Animal Collective - Merriweather Post Pavillion
4. Neon Indian - Psychic Chasms
5. Real Estate - Real Estate
6. Fever Ray - Fever Ray
7. Health - Get Color
8. Clark - Totems Flare
9. Bibio - Ambivalence Avenue
10. Wavves - Wavvves

Die Fuck Buttons sind einfach toll. Für das erste Album hab ich über ein Jahr gebraucht um damit warm zu werden. Mittlerweile ist das beste (und meistgehörteste) Album, das ich besitze und Tarot Sport fügt der Musik einfach nochmal eine komplett neue Dimension hinzu, macht sie tanzbarer und zugänglicher ohne dabei irgendeinen der Grundgedanken zu verraten. Live waren sie auch ein wahnsinns Erlebnis.

Die Enttäuschung des Jahres ist und bleibt "Get Color" von Health. Das ist zwar immer noch so gut, das es in die Top10 geschafft hat, aber verglichen mit dem Debut ist es ziemlich schlecht.

Wie Nils schon gesagt hat, 2009 gab es unzählige gute Alben, viele neue Bands und Acts, die frischen Wind gebracht haben, alles kann man gar nicht aufzählen. Was ich allerdings schade finde, ist, dass ein "Genre" fast komplett in den untiefen der Belanglosigkeit verschwunden ist: Der Indie-Rock. Vor ein oder zwei Jahren waren die neue Platte von Maximo Park oder Franz Ferdinand ein Ereignis, das mit ziemlicher Sicherheit in den Top10-Listen gelandet wäre. Aber weder Franz Ferdinand, noch Arctic Monkeys noch andere Bands aus der Liga konnten überraschen. Das klang (fast) alles gleich... Die einzige wirklich gute Platte aus der Ecke war "Wolfang Amadeus Phoenix" von eben denen. Alles andere kann man getrost in die Tonne treten.

2010 freu ich mich schon sehr auf die neue Platte von MGMT und auch Liars, eine meiner Lieblingsbands bringt ihr neues Album raus.


"Let's see if any ghosts are in here, yeah?"


Profil von Enathon Enathon
Musik - 20.12.2009, 17:22:45nach oben

1318 Posts: Scout


Zitat:
Original von lostguy
Listen finde ich auch immer toll (auch wenn nie einer die Alben oder Bands kennt, die ich aufliste)!


Das stimmt nicht ganz. Animal Collective und Fever Ray kenne ich auch, und deren Alben gehören auch zu meinen Top-Alben dieses Jahr. Muß mir glatt mal die anderen Sachen aus deiner Liste anhören

Eine Top 10 bekomme ich mal wieder nicht zusammen. Auch wenn ich das Moderat-Album wohl auf Platz Eins sehe.

Was war noch:

Zoot Woman: Things are what they used to be
Archive: Controlling Crowds
Moderat: Moderat
BSG S04 OST
IAMX: Kingdom of Welcome Addiction
Julian Plenti: Is...Skyscraper
Simian Mobile Disco: Temporary Pleasure

und die erste Moby-Platte, die mir gefällt : Wait for me


Profil von Dan Dan
Musik - 20.12.2009, 19:14:29nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


Vorweg muss man sagen, 2009 war ein gutes Albenjahr. Viele Künstler haben ein erfolgreiches "Comeback" geliefert, z.b. Green Day mit 21st Century Breakdown oder die Artic Monkyes mit ihrer Scheibe Humbug. Ich war sehr überrascht, wie vielfältig doch immer noch Platten sein können. Aber manchen Sachen haben ihre Erwartungen nicht halten können. Ich will jetzt nicht sagen, eine komplett Enttäuschung, aber z.b. von Billy Talent III hab ich ein bisschen mehr erhofft, als den Sound der letzten beiden Alben. Was Neues, wäre schön gewesen.... Naja, jetzt aber erstmal meine Liste.

Album 2009:

1. Paramore - Brand New Eyes
2. Thrice - Beggars
3. Rise Against - Appeal To Reason
4. Enter Shikari - Common Dreads
5. Green Day - 21st Century Breakdown
5. 30 Seconds To Mars - This Is War
6. Caliban - Say Hello To Tragedy
7. Maximo Park - Quicken The Heart
8. Artic Monkeyes - Humbug
9. Dead By Sunrise - Out Of Ashes
10. Billy Talent - III

Es fiel mir wie Nils, auch nicht soo leicht, diese zu erstellen. Denn es gab auch Alben, die man hier eig. mit erwähnen sollte. Doch Top 10 ist immernoch eine Top 10, so sind es am Ende diese Alben geworden. Ich will jetzt hier nicht zu jeder Platte, Worte verlieren. Vllt. nur mal was, zu der Nummer 1. Ja, die 1, ist Paramore mit Brand New Eyes. Ich hab echt nicht damit gerechnet, dass Hayley und Co. so ein bahnbrechendes Album abliefern. Vom ersten Song an, bis zur letzten Melodie, hat das Album soundlich wie textlich, die Nase ganz weit vorne. Zu Hayley Williams toller Stimme muss man eh nicht viel sagen (außer: ) , aber sei es in "Ignorance", "All I Wanted" oder "The Only Exception". Hier spürt man einfach, das, was die Band rüberbringen will. Man fühlt mit den Texten mit und bei vielen Songs, kann man sich gut mit der Thematik identifizieren. Super Platte, die ich echt nur weiterempfehlen kann!

Und auf die Scheiben freu ich mich dann, im nächsten Jahr :

- As I Lay Dying - TBA (1. Quartal 2010)
- Bullet For My Valentine - TBA
- Beatsteaks - TBA
- Linkin Park - TBA
- My Chemical Romance - Untitled Fourth Studio Album
- Lostprophets - The Betrayed (Januar 2010)
- Systerm Of A Down - TBA






Profil von Snuffkin Snuffkin
Musik - 20.12.2009, 19:24:01nach oben
LiveJournalMSN MessengerICQ
23288 Posts: Jacob Loves Me!
The Darkness
Administratorin


Whoa auf das My Chemical Romance album freu ich mich auch jetzt schon total oh gott, ne liste muss ich wohl noch machen, obwohl ich so viele neu eAblen dieses jahr gar nicht kennengelernt hab, eher mehr so älteres neu entdeckt Aber ich werd mal gucken, was mir so einfällt

Hugo.Reyes
Musik - 20.12.2009, 19:57:52nach oben

Gast

Also meine Top10 Alben 2009, die ich erst in diesem Jahr kennengelernt hab, sind folgende :

1. Paul Kalkbrenner - Berlin Calling Soundtrack
2. Snowgoons - The Trojan Horse
3. Eminem - Relapse
4. Flobots - Fight With Tools
5. Tefla & Jaleel - Introview
6. Enter Shikari - Common Dreads
7. LMFAO - Party Rock
8. La Coka Nostra - A Brand You Can Trust
9. Orsons - In Herrlichkeit, In Ewigkeit, Orsons
10. Lexy & K-Paul - Abrakadabra


Die Alben werden jetzt wohl wenigen was sagen, aber sie sind einfach herrlich!


Nils
Musik - 20.12.2009, 20:42:38nach oben

Gast

@ lostguy
QTH finde ich zwar, trotz der Euphorie direkt nach Erscheinen, schwächer als ACT und OEP, aber für mich immer noch ein sehr gutes Alben, sind halt, nach Bloc Party, meine Lieblingsband Nr. 2 und zu Anfang des Jahres war ich mir auch zu 99,9% sicher, dass es mein Album des Jahres werden würde. Und was die Arctic Monkeys anbelangt, Humbug ist imo um einiges besser als FWN, aber da kenne ich auch genug Leute, die es als ihr eindeutig schlechtestes Album ansehen.
Und ich kenne zumindest ein paar Bands aus deine Liste, in die Alben von den Fuck Buttons und Animal Collective wollte ich auch noch reinhören.

@ Dan
Wo siehst du denn bei den Arctic Monkeys ein Comeback? Zwischen FWN und Humbug lagen grad mal gut zwei Jahre, das liegt doch noch vollkommen im Rahmen.


Profil von Dan Dan
Musik - 20.12.2009, 20:46:12nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


Zitat:
Original von Nils

@ Dan
Wo siehst du denn bei den Arctic Monkeys ein Comeback? Zwischen FWN und Humbug lagen grad mal gut zwei Jahre, das liegt doch noch vollkommen im Rahmen.

Hab mich da bisschen vertan. Stimmt FWN ist ja erst 2 Jahre her. o.O Gut, dann nehme ich das bei den AM weg. Aber auf Green Day passts.






Profil von The_Circle The_Circle
Musik - 20.12.2009, 23:18:46nach oben

499 Posts: Stranded One


1. Dinosaur Jr. - Farm
2. ...Trail of Dead - Century Of Self
3. Japandroids - Post-Nothing
4. Wintersleep - Welcome To The Night Sky
5. Sonic Youth - The Eternal
6. John Frusciante - The Empyrean
7. Pearl Jam - Backspacer
8. Pains Of Being Pure At Heart - Pains Of Being Pure At Heart
9. Phantom Band - Checkmate Savage
10. The xx- XX

Ansonsten würde es mir dezente Schmerzen bereiten, wenn ich die Scheiben von Muff Potter, We Were Promised Jetpacks, Crystal Stilts, The Horrors und Wavves unerwähnt ließe, was ich hiermit nicht tue.

Enntäuschung des Jahres: Biffy Clyro, was in Anbetracht ihres für mich persönlich recht immensen Stellenwertes und einer entsprechenden Erwartungshaltung besonders bitter aufstößt.

Zitat:
Original von lostguy

Die Enttäuschung des Jahres ist und bleibt "Get Color" von Health. Das ist zwar immer noch so gut, das es in die Top10 geschafft hat, aber verglichen mit dem Debut ist es ziemlich schlecht.



Echt? Ich kenn nur das sehr galante "Die Slow" und würde es spontan zu meinem Song des Jahres küren wollen. Oder sagen wir Top 5. Ein reiner Hit jedenfalls.




Profil von Komet_16 Komet_16
Musik - 21.12.2009, 09:57:23nach oben

3083 Posts: Leader


Zitat:
Original von Snuffkin
oh gott, ne liste muss ich wohl noch machen, obwohl ich so viele neu eAblen dieses jahr gar nicht kennengelernt hab, eher mehr so älteres neu entdeckt Aber ich werd mal gucken, was mir so einfällt

Mir geht's ähnlich. Ich habe zwar viele CDs gekauft, aber alles älteres Zeugs. So viele gute Alben sind für mein Empfinden dieses Jahr gar nicht rausgekommen und ich habe mir auch nur fünf gekauft, die auch dieses Jahr rausgekommen sind:

1. Imogen Heap - Ellipse
2. Röyksopp - Junior
3. Bat For Lashes - Two Suns
4. Lilly Allen - It's Not Me, It's You
5. Kish Mauve - Black Heart

Naja, nächstes Jahr gibt's ja ein neues Album von Goldfrapp und Matthew Herbert wird es drei eigene bringen plus das Solodebut von Eska, das er produziert. Ach, Róisín Murphy gibt's vielleicht. Wenn ich ganz dolles Glück habe, gibt's was von Björk zu hören.



Róisín Murphy | Goldfrapp | Dani Siciliano | Matthew Herbert


Profil von Snuffkin Snuffkin
Musik - 29.12.2009, 18:40:35nach oben
LiveJournalMSN MessengerICQ
23288 Posts: Jacob Loves Me!
The Darkness
Administratorin




ist von meinem 2009 Mix. Sind jetzt nicht nur 09er lieder drauf aber halt allgemein Musik die ich viel gehört hab dieses Jahr


Profil von Zuckermaus Zuckermaus
Musik - 29.12.2009, 19:39:32nach oben
LiveJournalSkypeICQYahoo
7339 Posts: Survival Expert
Klassiker


Schöne Mischung!
Besonders Fireflies ist mit mein m0mentaner Liebling!





All icons made by LJ users



My Moviebase


Profil von Komohdo Komohdo
Musik - 29.12.2009, 22:46:42nach oben
Homepage von KomohdoLiveJournalICQ
10507 Posts: Jacob Loves Me!
El Komohdore


Da ich zu unfähig bin ein Cover zu machen und es zu spät ist, dass Snuffi mir noch eines macht...

Zitat:
34 of my 2009
01 Razorlight - In The Morning
02 The Who - I Can See For Miles
03 Editors – Papillon
04 The Pigeon Detectives - I'm Not Sorry
05 Hall & Oastes - You Make My Dreams
06 Jimmy Eat World - No Sensitivity (Live)
07 Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment (Unplugged)
08 Maxïmo Park - Just Dance
09 Guided By Voices - Glad Girls
10 Glee Cast - It's My Life/Confessions, Pt. II
11 Maxïmo Park - The Kids Are Sick Again
12 Kasabian - Where Did All The Love Go?
13 Interpol - Slow Hands
14 Starlight Mints - Eyes of the Night
15 Easybeats - Friday On My Mind
16 Jimi Hendrix - All Along The Watchtower
17 Bear McCreary - Kara Remembers
18 Ennio Morricone - Un Amico
19 Peter Gabriel - The Book of Love
20 Rainald Grebe – Massenkompatibel
21 Maxïmo Park - Parisian Skies
22 Mumm-Ra - She's Got You High
23 A.C. Newman – Prophets
24 Foo Fighters – Wheels
25 David Bowie - Cat People (Putting Out The Fire)
26 Chameleon Circuit - Count the Shadows
27 The Lonely Island (feat. T-Pain) - I'm On A Boat
28 Flight of the Conchords - Hurt Feelings
29 Bela B. – Geburtstagsleid
30 Farin Urlaub – Niemals
31 Wise Guys - Jetzt ist Sommer
32 The Kinks - All Day And All Of The Night
33 The Proclaimers - I'm Gonna Be (500 Miles)
34 David Bowie - Life On Mars?


LJ User finden vielleicht noch mehr!


"It's the only way, then they can all forget me.
I got too big, too noisy. Time to step back into the shadows."


"Thanks for being awesome."


Profil von Enathon Enathon
Musik - 29.12.2009, 23:34:48nach oben

1318 Posts: Scout


Zitat:
Kasabian - Where Did All The Love Go?


Gutes Lied, aber für mich ist Fire der Hit auf dem Album.


Profil von Komohdo Komohdo
Musik - 30.12.2009, 12:19:48nach oben
Homepage von KomohdoLiveJournalICQ
10507 Posts: Jacob Loves Me!
El Komohdore


So hat jeder nen anderen Hit auf diesem Album.


"It's the only way, then they can all forget me.
I got too big, too noisy. Time to step back into the shadows."


"Thanks for being awesome."


Profil von Rowe Rowe  
Musik - 30.12.2009, 13:07:59nach oben
LiveJournalSkypeICQ
4815 Posts: Leader


Meine Top Bands 2009!!!


10. Jimmy Eat World
9. Mando Diao
8. Arctic Monkeys
7. Thrice
6. Kate Voegele
5. Damien Rice
4. Death Cab For Cutie
3. Glee
2. Fall Out Boy
1. Coldplay

Ich hab auch mal so eine Mix gemacht wie snuffi und komo

HIER




Winter is coming


Meine Serien 2011

Meine Filme 2011


Profil von Enathon Enathon
Musik - 30.12.2009, 17:44:11nach oben

1318 Posts: Scout


Zitat:
Original von Komohdo
So hat jeder nen anderen Hit auf diesem Album.


Besser, als wenn es nur ein, zwei Hits hätte und der Rest niemanden interessierte.


Nils
Musik - 31.12.2009, 00:31:28nach oben

Gast

@ Komo
Einige schöne Lieder dabei, und gut, dass auch du dich nicht schämst zuzugeben, dass du Razorlight hörst, sie zählen zwar bestimmt nicht zu meinen Lieblingsbands, aber ab und an sind sie doch ganz nett (man sollte halt nur nicht zu viel über manche Texte nachdenken )

Ich verweise einfach mal auf mein Last.fm-Profil, einfach in Artist- und Song-Charts die letzten 12 Monate auswählen, falls es wen interessiert.


Profil von M_C M_C
Musik - 31.12.2009, 01:50:10nach oben
Skype
3101 Posts: Leader
Naked & Awesome


Über eien definitive Liste der besten ALben 2009 müsste ich mir mal mehr Gedanken machen, weiß nicht ob ich da was hinbekommen würde.

Definitiv erwähnen möchte ich aber zwei Alben die erst Ende des Jahres erschienen sind, aber in letzter Zeit viel von mir gehört wurden:

Them Crooked Vultures
, ein fucking Meisterwerk von der SUpergroup

und Only Revolutions von Biffy Clyro, steht trotz Kritik von The Circle ein paar Seiten weiter vorne seinem Vorgänger mMn in nichts nach, und der war genial

- Editiert von M_C am 01.01.2010, 20:36 -



Meine Moviebase



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ]
 
 




© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer