LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Serien > Fringe (Pro7)LOST-fans.de Forum - Fringe (Pro7)

 
In diesem Thread befinden sich 614 Posts. Er wurde 92433 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 ]
Antworten Druckansicht
 
*Juliet*
Fringe (Pro7-Stand) - 01.04.2009, 11:31:01nach oben

Gast

Zitat:
Original von dsc
also kann die negativen meinungen über fringe bisher nur bestätigen! bisher...
hab mir dann heute die viel gelobte 4 folge angeschaut...und siehe da...klasse!
wenn das so weiter geht bleibe ich am ball


sag ich doch


Sionna
Fringe (Pro7-Stand) - 01.04.2009, 22:54:37nach oben

Gast

Dann bin ich ja auch mal gespannt, denn momentan (Stand Pro7 Folge 3) reisst mich die Serie noch nicht vom Hocker. Bis jetzt wirkt alles noch so standadisiert.
Ich hab jetzt auch nicht Akte X erwartet, aber momentan stört mich auch nicht, wenn parallel das Telefon klingelt
Und die Begeisterung für Olivia (hoffe ich habs richtig geschrieben ) kann ich auch nicht nachvollziehen, bis jetzt finde ich ihre schauspielerischen Fähigkeiten noch etwas eingeschränkt *ganz schnell wegduck*


*Juliet*
Fringe (Pro7-Stand) - 01.04.2009, 23:01:03nach oben

Gast

Zitat:
Original von Sionna
Dann bin ich ja auch mal gespannt, denn momentan (Stand Pro7 Folge 3) reisst mich die Serie noch nicht vom Hocker. Bis jetzt wirkt alles noch so standadisiert.
Ich hab jetzt auch nicht Akte X erwartet, aber momentan stört mich auch nicht, wenn parallel das Telefon klingelt
Und die Begeisterung für Olivia (hoffe ich habs richtig geschrieben ) kann ich auch nicht nachvollziehen, bis jetzt finde ich ihre schauspielerischen Fähigkeiten noch etwas eingeschränkt *ganz schnell wegduck*


Meine Liebe, pass bloß auf....
sonst verrat ich hier allen, das du Harry Potter liest


Naja, kann ja nicht jeder guten Seriengeschmack haben


Sionna
Fringe (Pro7-Stand) - 01.04.2009, 23:21:29nach oben

Gast

Dann verrats doch *Zunge rausstreck smiley such* Na ja, auch den find ich noch

Im Prinzip weicht unser Geschmack (Lynch mal außen vor, schaffen wir auch noch *g*) ja nicht so sehr ab.
Ich habe bei Olivia momentan nur den Eindruck, dass ihre Mimik noch nicht so viele Varianten hat. Vielleicht wird das ja noch, ich habe noch nicht die Hoffnung aufgegeben.


*Juliet*
Fringe (Pro7-Stand) - 01.04.2009, 23:24:50nach oben

Gast

Zitat:
Original von Sionna
Dann verrats doch *Zunge rausstreck smiley such* Na ja, auch den find ich noch

Im Prinzip weicht unser Geschmack (Lynch mal außen vor, schaffen wir auch noch *g*) ja nicht so sehr ab.
Ich habe bei Olivia momentan nur den Eindruck, dass ihre Mimik noch nicht so viele Varianten hat. Vielleicht wird das ja noch, ich habe noch nicht die Hoffnung aufgegeben.


Ach naja, ihre Mimik ist vielleicht ein wenig einseitig....aber das kennen wir von gewissen Leuten aus Lost doch auch, oder?
Und geb die Hoffnung mal nicht auf, ich hab auch ein wenig gebraucht um mit Fringe warm zu werden.

P.S. Der Smiley, den du suchst, ist da unten links...weiter links...etwas rechts....genau da!!!!


mac andy
Fringe (Pro7-Stand) - 02.04.2009, 20:54:21nach oben

Gast

Ich habe drei Tage gebraucht um mir die letzte Folge scheibchenweise anzusehen. Das war echt langweilig (gähnnn..). Bis auf die Filmmusik die mich sehr an Lost erinnerte sind mir nur die aufgespritzten Lippen der Hauptdarstellerin im Gedächtnis geblieben. Dumme Story und dumme Dialoge wie: Ich bohre dir jetzt in den Kopf. Keine Angst das tut nicht weh. Ich hoffe das wird umgehend besser sonst steige ich aus.

*Juliet*
Fringe (Pro7-Stand) - 02.04.2009, 20:58:30nach oben

Gast

Zitat:
Original von mac andy
Ich habe drei Tage gebraucht um mir die letzte Folge scheibchenweise anzusehen. Das war echt langweilig (gähnnn..). Bis auf die Filmmusik die mich sehr an Lost erinnerte sind mir nur die aufgespritzten Lippen der Hauptdarstellerin im Gedächtnis geblieben. Dumme Story und dumme Dialoge wie: Ich bohre dir jetzt in den Kopf. Keine Angst das tut nicht weh. Ich hoffe das wird umgehend besser sonst steige ich aus.


Ich verstehe gar nicht, warum sich hier so viele durch die Serie quälen, nur um dann hier so aggressive Kommentare loszulassen.
Also, wenn ich eine Serie soooo scheiße finde, guck ich sie nicht und vor allem schreib ich hier nichts dazu


mac andy
Fringe (Pro7-Stand) - 02.04.2009, 21:07:19nach oben

Gast

Na immerhin wurde die Serie ja von P7 reichlich beworben. Das dann auch mal einer zuguckt ist ja dann nicht verwunderlich. Ich glaube P7 hat mit "Grenzfälle des FBI" auch eine falsche Fährte gelegt und zumindest bei mir falsche Erwartungen geweckt.

Mally
Fringe (Pro7-Stand) - 02.04.2009, 21:23:07nach oben

Gast

Ich persönlich gehe eigentlich nie mit einer Erwartung an eine neue Serie, dann werde ich auch nicht enttäuscht und ich vergleiche auch nicht eine Sendung mit der Anderen, ich verstehe das Fringe nicht jedem gefällt, aber es wird ja auch niemand gezwungen es zu schauen. Ich bleibe auf alle Fälle dran, es soll ja um einiges besser werden.

Profil von Mogry Mogry
Fringe (Pro7-Stand) - 06.04.2009, 22:07:24nach oben
LiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
13495 Posts: Jacob Loves Me!
Sunshine


So, die hochgelobte Folge 1.04 wurde gesendet. Was will ich dazu sagen. Ähm. Ich fange positiv an.

- Die beste Folge bisher.
- Wieder sehr gut in Szene gesetzt, tolle Bilder...
- Der "Case of the Week" war für mich bisher der unspektakulärste, allerdings wurde er bisher am besten inszeniert. Ding taucht auf, Ding ist wieder weg... Naja. Man muss dem ja zugute halten, dass es ein übergreifendes Thema ist.
- Verhältnismäßig wenige Momente in denen ich mich gelangweilt habe. Aber auch die kamen leider wieder zu oft vor.
- Dr. Bishop wird mir immer unsympathischer! Und von ihm hängt einfach sehr viel ab.
- Gab kein einziges Schmunzeln in meinem Gesicht (passiert bei keiner anderen Serie). Es ist keine Comedy, verlange ich auch nicht, aber der Humor geht an mir einfach vorbei. Vielleicht wirkt er aber auch nur auf deutsch so lächerlich
- Charakterzusammenstellung hat mich irgendwie mehr gestört als sonst.
- Auflösung des Falls war leider wie immer: Viel zu sehr aus dem Nichts. "Wir bauen etwas übersinnliches ein, was alles erklärt." In diesem Fall: "Ich lese die Gedanken des Sohnes, da sein Vater weiß, wo er das Ei-Ding versteckt hat." Das ist mir zu einfach.

Konsequenz: Ich werde nach dieser Woche wohl erstmal aufhören. Wobei ich klar anmerken will, dass mich die Folge durchaus gelockt hat. Die Serie bleibt im Hinterkopf und wird bei Gelegenheit vielleicht weiter geschaut. Momentan habe ich einfach genug Serien, als dass ich mir eine Serie, bei der mich so viele Dinge stören, antun möchte.
Wenn mir in 2 Wochen langweilig sein sollte, vielleicht wird dann aber doch wieder reingezappt, aber ich habe mich heute schon schwer getan anzuschalten. Zudem werde ich vermutlich sowieso ab dem 20. April ne Vorlesung von 18-20 Uhr haben, so dass ich nicht rechtzeitig zu Hause wäre. Damit wird sich das vermutlich erübrigen und das Problem ist von alleine gelöst.

Ich wünsche aber allen, die Spaß an der Serie gefunden haben, die Charaktere für sich gewonnen haben: Viel Spaß!
Ich weiß, dass ich sehr negativ über die Serie geredet habe, vermutlich viel zu negativ und in einigen Punkten wird ihr das vielleicht auch nicht gerecht. Zumindest heute habe ich mich gut unterhalten gefühlt, abgesehen von der Humorarmut. Das wäre durchaus ein Niveau in der ich die Serie nebenher verfolgen würde, auch wenn ich ihr so bestimmt nie aufgeregt hinterherhibbeln würde, wie vielen anderen Serien.

@Juliet: Ich habs sofort gemerkt, mit dem US-Thread und den Beitrag direkt gelöscht, aber du warst schneller.



Serienstände:
Supernatural 14.20 (F), Modern Family 10.22 (F), The Walking Dead 10.16 (F), Arrow 7.22 (F), Homeland 7.12 (F), The Middle 7.05, Doctor Who 6.03, Buffy 5.22 (F), The Flash 5.22 (F), Legends Of Tomorrow 4.16 (F), Rick And Morty 4.10 (F), Mr. Robot 4.07, Into The Badlands 3.14, The Handmaid's Tale 3.13 (F), Suits 3.11, Vorstadtweiber 3.10 (F), DuckTales 3.09, True Detective 3.08 (F), Stranger Things 3.08 (F), The Marvelous Mrs. Maisel 3.08 (F), Angel 2.22 (F), Westworld 2.10 (F), Disenchantment 2.10, The Terror 2.10 (F), Shameless 2.10, Taboo 1.08 (F), WandaVision 1.08, Bonding 1.07 (F)


Profil von mercy mercy
Fringe (Pro7-Stand) - 07.04.2009, 04:43:55nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Ich werde mich Mogry anschließen, bzw. gelegentlich reinschauen, wenn ich Lust und Zeit habe, bzw. dran denke.

Die Folge hat ja wieder extrem vielversprechend begonnen und einen sehr interessanten Charakter gezeigt. Auch der Killer, der irgendwie Domian verdammt ähnlich sah ( ), war interessant dargestellt. Jedoch ging mir Walter wiedermal mehr auf die Nerven und genauso die Tatsache, dass ausgerechnet er im Kontakt mit jenem steht, von dem das FBI keine Spur hat. Generell ist mir wohl genau diese Sache zuwider in der Serie, da so das Rätselhafte, die Mystik stark an Spannung abnimmt, weil die Protagonisten weniger Unbekanntem gegenüber stehen. Zwar bot die Story in ihren Ansätzen gutes Potential, aber leider gab es ja fast gar keine Aufklärung, was dieses Ding nun ist und wer oder was der Glatzkopf gewesen ist. Genauso die Motive des Killers. Und Nostrands Signatur lässt für mich nichts tolles hoffen, wenn ich diesen kleinen Spoiler schon sehe.


Profil von Paulo Paulo
Fringe (Pro7-Stand) - 07.04.2009, 08:12:49nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Zitat:
Original von mercy
Jedoch ging mir Walter wiedermal mehr auf die Nerven und genauso die Tatsache, dass ausgerechnet er im Kontakt mit jenem steht, von dem das FBI keine Spur hat.


Das Walter ne Verbindung zu absolut allem und jedem hat ist eigentlich auch mein größter Kritikpunkt der Serie. Seit er in der Anstalt war, muss theoretisch so viel passiert sein auf dem wissenschaftlichen Sektor und dennoch hat er immer ne Verbindung. Das ist einfach nur der einfachste und unkreativste Weg für die Autoren. Abgesehen davon gefällt mir die Serie nach wie vor sehr gut. Die Überfolge war 1.04 IMO aber nicht. War sicher mit dem Pilotfilm die bisher beste Folge, mehr aber auch nicht. Fringe bleibt gute Unterhaltung, ohne dabei ne herrausragende Serie zu sein, die mich absolut süchtig macht. Ist aber wohl ne Serie die ich zumindest im TV regelmäßig verfolgen werd.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von Sir Tom Sir Tom
Fringe (Pro7-Stand) - 07.04.2009, 09:16:56nach oben

1101 Posts: Scout

So hab nun auch gestern die 4. Folge gesehen - war zwar besser als die 3 davor - aber ich bin dann "raus"

Folge hat wirklich gut angefangen .. und ist dann verflacht .. raus kam NIX - GAR NIX ... Walter hängt wieder irgendwie mit drin ... seltsamer Wissenschaftkram "hilft" irgendwie (diesmal dem bösen Jungs) ... Finale ... ENDE mit viel NIX - dass reisst auch der kleine WTF mit John Scott (so hiess der doch?) nicht raus

Wünsche der Serie noch viel Erfolg - Da schau ich mir dann doch lieber (wenns auch Wiederholungen sind) CSI und Konsorten an.


Der Lost-Rerun der Fox'ler wurde am 16.03.2010 abgeschlossen - Termine für den Rerun nach Ende der Staffel 6 werden frühzeitig bekannt gegeben


Profil von SawyersGirl SawyersGirl
Fringe (Pro7-Stand) - 07.04.2009, 10:31:28nach oben

3725 Posts: Leader
Nordlicht


Gestern hatte ich auch mal Zeit Fringe zu gucken.
Es war ja spannend und auch vieles war gut gemacht.
Aber am Ende war ja die ganze Folge noch so gut wie offen. Diese ewigen Fragen und keine Antworten...
Mal sehen, wie sich das noch so entwickelt.


Nostrand
Fringe (Pro7-Stand) - 07.04.2009, 10:49:28nach oben

Gast

Zitat:
Original von mercy
Und Nostrands Signatur lässt für mich nichts tolles hoffen, wenn ich diesen kleinen Spoiler schon sehe.

Ok, ich war vielleicht etwas zu vorschnell, diesen einen Satz, der erst in einer späteren Episode auftaucht, hab ich rausgenommen. Aber das Bild für sich würde ich jetzt nicht als Spoiler betrachten, auch der Satz "Observers are here" tauchte bereits im Piloten auf (zwar nur als Easter Egg und wahrscheinlich nur im Vorspann der Originalfassung, aber trotzdem ).

- Editiert von Nostrand am 07.04.2009, 10:50 -


Profil von Mogry Mogry
Fringe (Pro7-Stand) - 07.04.2009, 11:03:46nach oben
LiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
13495 Posts: Jacob Loves Me!
Sunshine


Zitat:
Original von Sir Tom
..., dass reisst auch der kleine WTF mit John Scott (so hiess der doch?) nicht raus


Naja, ich fand den Cliffhanger eigentlich recht armselig, da es der gleiche war, wie letzte Woche. Uhu, was eine Überraschung, dass er dann bei Olivia auftaucht. Aarghs, jetzt werde ich schon wieder gehässig.



Serienstände:
Supernatural 14.20 (F), Modern Family 10.22 (F), The Walking Dead 10.16 (F), Arrow 7.22 (F), Homeland 7.12 (F), The Middle 7.05, Doctor Who 6.03, Buffy 5.22 (F), The Flash 5.22 (F), Legends Of Tomorrow 4.16 (F), Rick And Morty 4.10 (F), Mr. Robot 4.07, Into The Badlands 3.14, The Handmaid's Tale 3.13 (F), Suits 3.11, Vorstadtweiber 3.10 (F), DuckTales 3.09, True Detective 3.08 (F), Stranger Things 3.08 (F), The Marvelous Mrs. Maisel 3.08 (F), Angel 2.22 (F), Westworld 2.10 (F), Disenchantment 2.10, The Terror 2.10 (F), Shameless 2.10, Taboo 1.08 (F), WandaVision 1.08, Bonding 1.07 (F)


Jin108
Fringe (Pro7-Stand) - 07.04.2009, 11:11:12nach oben

Gast

Zitat:
Original von SawyersGirl
Diese ewigen Fragen und keine Antworten...


Stimmt, ganz im Gegensatz zu Lost natürlich!


Profil von Paulo Paulo
Fringe (Pro7-Stand) - 07.04.2009, 11:57:31nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Den Cliffhanger fand ich jetzt nicht armselig, aber halt relativ uninteressant. Dass es zu Beginn einer neuen Serie in der 4. Folge mal einige Fragen gibt, die wohl auch als set up für die Season dienen, find ich jetzt nicht weiter schlimm. Irgendwie scheinen eingie hier wirklich überkritsich mit der Serie umzugehen. Nach 4 Folgen Lost, war ich damals auch noch nicht 100% von der Serie überzeugt. Und generell ist das hier ja kein zweites Lost und will es auch nicht sein.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


*Juliet*
Fringe (Pro7-Stand) - 07.04.2009, 12:02:17nach oben

Gast

Zitat:
Original von Jin108
Zitat:
Original von SawyersGirl
Diese ewigen Fragen und keine Antworten...


Stimmt, ganz im Gegensatz zu Lost natürlich!


Danke Jin....
Ich weiß auch nicht was einige hier von der Serie erwarten. Plötzlich sind Rätsel und offene Fragen total doof...versteh ich nicht
Naja, egal, mir gefällt es und ich schau weiter....


Profil von Sir Tom Sir Tom
Fringe (Pro7-Stand) - 07.04.2009, 12:13:18nach oben

1101 Posts: Scout

Naja, bei Lost ging es ja zuerst mit "kleinen" Fragen los und alles wurde bzw. wird (so hoffe ich auch für die grössten Fragen, welche noch offen sind) "logisch" erklärt.

Bei Fringe stört mich das es keine kleinen Fragen gibt, sondern nur eine ganz Grosse - und auf der wird (warscheinlich) zum Ende (je)der Folge kurz rumgeritten - bis zum grossen ENDE.

Und die medizinischen Lösungen sind alle "Quark mit Sosse" - meine Frau kennt sich da ein wenig aus. Und immer wenn die "abstrakte" med. Lösung ihren Lauf nimmt, bekommt Sie immer einen Anfall (in Form eines gequält, genervten Lachens)

D.h. kurz zusammengefasst - Jede Folge ist seltsamer Fall mit einer Lösung die keiner versteht und selbst wenn man diese im Ansatz verstehen würde, wäre es gar nicht möglich.

Lost ist zwar nicht unbeding "real" - aber es bewegt sich da doch auf einem ganz anderen Level.

Und um das nicht falsch zu verstehen, ich wollte auch kein 2. Lost - aber sowas will ich definitiv auch nicht.


Der Lost-Rerun der Fox'ler wurde am 16.03.2010 abgeschlossen - Termine für den Rerun nach Ende der Staffel 6 werden frühzeitig bekannt gegeben



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 ]
 
 




© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer