LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Kino, Film, TV > Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV)LOST-fans.de Forum - Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV)

 
In diesem Thread befinden sich 413 Posts. Er wurde 76020 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von Boxman Boxman
Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV) - 13.11.2012, 18:55:51nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Geplant ja, aber noch ist nichts sicher. Ich bin zwar auch nicht wirklich up to date, aber so viel ich gelesen habe, gibts Teil zwei vielleicht 2014...


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Snuffkin Snuffkin
Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV) - 13.11.2012, 19:05:39nach oben
LiveJournalMSN MessengerICQ
23291 Posts: Jacob Loves Me!
The Darkness
Administratorin


ach, das wäre aber schön

Profil von Ric Ric  
Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV) - 13.11.2012, 23:33:50nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


@ Boxi & Snuffi: die News gibt's zwar schon lange, aber Teil 2 und Teil 3 sind fix, haben grünes Licht erhalten und sollen schon bald gedreht werden




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Snuffkin Snuffkin
Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV) - 14.11.2012, 06:45:59nach oben
LiveJournalMSN MessengerICQ
23291 Posts: Jacob Loves Me!
The Darkness
Administratorin


wohooot

Profil von Dan Dan
Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV) - 16.11.2012, 15:12:38nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


Zitat:
Original von Ric
@ Boxi & Snuffi: die News gibt's zwar schon lange, aber Teil 2 und Teil 3 sind fix, haben grünes Licht erhalten und sollen schon bald gedreht werden

Aber leider ist immer noch kein Regiesseur bekannt, oder? Fincher war jedenfalls kein so sicherer Kandidat für die Nachfolger.

Btw ich fand den Film auch sehr gut, ohne Vorkenntnisse der schwedischen Filme, bzw. der Bücher. Aber die Originale sollen auch sehr sehenswert sein. Werde ich mir mal bei Gelegenheit zulegen.






Profil von Boxman Boxman
Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV) - 23.11.2012, 22:32:13nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Ich hab eben Mission Impossible: Ghost Protocol gesehen und war wirklich positiv überrascht. Kommt ja selten genug vor, dass Sequels, vor allem nach drei Teilen noch so gut sind und sogar die ersten Filme übertrifft. MI 4 war für mich der beste Teil der Reihe. Alles wirkte sehr frisch und temporeich, tolle Bilder und größtenteils noch "echte" Action und nicht sehr viel doofes CGI.
Auch die unverbrauchten Locations waren großartig gewählt und ebenso toll in Szene gesetzt, allein die Sequenz am höchsten Gebäude der Welt. Von mir also eine absolute Empfehlung, wenn ihr den vorherigen Teilen etwas abgewinnen konntet, dann werdet ihr hier sicher nicht enttäuscht sondern wohl auch positiv überrascht. 7/10


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Snuffkin Snuffkin
Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV) - 27.11.2012, 08:33:10nach oben
LiveJournalMSN MessengerICQ
23291 Posts: Jacob Loves Me!
The Darkness
Administratorin


Fand ihn auch echt überraschend gut.

Profil von Luke Luke  
Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV) - 27.01.2013, 11:35:27nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Hab mir gestern mal Shutter Island reingetan und da wollte ich mal 2, 3 Sätze zu sagen

An sich ja kein schlechter Film, nur er ist recht früh durchschaubar, zumindest die Tatsache das
Teddy wohl selbt ein Patient ist Hat irgendwie so ein wenig den Touch von "The Sixth Sense" gehabt, dazu eine Prise Identität und an die Serie Alcatraz hat es mich auch noch erinnert, wobei ja die Serie nach dem Film entstanden ist
Alles in allem recht spannend und anschaubar


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von Boxman Boxman
Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV) - 28.01.2013, 00:04:37nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Ich hab gestern "Welcome to the Jungle" gesehen und damit einen weiteren Film gefunden, der in meine "schlechteste Filme aller Zeiten"-Liste kommt. Das Grausigste war das miserable Editing, in fast jeder Szene habe ich mich gefragt, was gerade passiert. Von Spannungsaufbau und wie man eine Szene so generell strukturiert scheint niemand so wirklich Ahnung gehabt zu haben. Zusätzlich hat man bei der Farbkorrektur so dermaßen übertrieben, Sättigung und Kontrast auf 200% stellen und fertig. Die Kameraeinstellungen waren grundsätzlich auf "cool" getrimmt, wurden aber spätestens durch den schrecklichen Schnitt ruiniert. Abgerundet wird das ganze noch von schlechten Effekten und einem offensichtlichen Einsatz von Greenscreens.
Die Story habe ich aus gutem Grund nicht erwähnt - nervige und klischeehafte Nebenfiguren und ein lachhaftes Drehbuch. DER Lichtblick waren schlussendlich nur die Stunts, die an sich relativ cool waren.

Fazit: Schaut den Film nicht!


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Boxman Boxman
Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV) - 14.02.2013, 11:29:42nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Nach Prometheus habe ich jetzt die ersten zwei Alien-Filme gesehen. Während Teil 1 ein wirklich ungemütlicher und wegweisender Sci-Fi-Horror-Streifen der besten Sorte ist, gefiel mir der viel gelobte zweite Teil nicht wirklich. An Ridley Scotts Film fasziniert die Stimmung von Anfang an, die Abgeschiedenheit und Isolation des Raumschiffes später - unterstützt durch die genialen Sets, wirklich auch heute noch sehr beeindruckende Arbeit und jedem computergenerierten Schauplatz meilenweit überlegen.

Dann James Camerons Film. Für mich eine Kopie des ersten Teils und ich kann das viele Lob nicht nachvollziehen. Für sich gesehen hätte der Film die hohen Wertungen auf jeden Fall verdient, aber dass die Weiterführung der Story einfach noch ein Mal die gleiche Story ist...
Der Anfang unterscheidet sich ja noch relativ deutlich und den finde ich auch gut gelungen, ab dem zweiten Akt geht es schon in die Richtung des ersten Films und die gesamte Auflösung ist eine 1:1 Kopie. Wieder gibt es einen Countdown bis zur Selbstzerstörung, wieder geht Ripley in den letzten Minuten zurück, die Katze wurde durch ein Kind ersetzt, wieder trifft sie dabei auf ein Alien (dieses Mal eben ein größeres Wesen), wieder schafft sie es in letzter Sekunde zu fliehen und wieder schafft es das Alien an Bord des Raumschiffes und wieder wird das Monster schlussendlich auf die gleiche Art und Weise erledigt und zum Schluss legt sie sich natürlich wieder schlafen.
Klar kann man argumentieren, dass es eben zu dieser Reihe gehört, aber musste es der exakt gleiche Showdown sein? Man hatte eine gute Grundidee, nur schien es so als würden die Ideen ausgehen und man sich gegen Ende einfach sagt: "Hmm, machen wir einfach dasselbe wie bei Teil 1, das hat den Leuten gefallen".

Wie gesagt, eigenständig wäre ich wohl sehr beeindruckt gewesen, aber so sehe ich darin einfach keine überragende kreative Leistung. Abgesehen von der Technik wieder, die Sets und die Inszenierung stehen Teil 1 in nichts nach. Ansonsten mit Sicherheit wegweisende Filme, hat danach doch jeder Sci-Fi-Horrorfilm auf die Inszenierung zurückgegriffen.


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Luke Luke  
Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV) - 14.02.2013, 14:59:25nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


So ein Banause, Aliens-Die Rückkehr ist für einer der besten Filme aller Zeiten


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von Snuffkin Snuffkin
Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV) - 13.04.2013, 10:28:05nach oben
LiveJournalMSN MessengerICQ
23291 Posts: Jacob Loves Me!
The Darkness
Administratorin


Ich hab gestern The Bourne Legacy gesehen und fand ihn ziemlich schlecht. Langatmige szenen wurden wenigstens durch die schönheit der beiden Hauptdarsteller gerettet, aber wirklich gepackt hat mich der Film nicht. Vor allem wenn man ihn mit der Bourne Triology vergleicht. Zwischendurch habe ich mir auch gewünscht, dass die Zombie Apocalypse ausbricht. Das hätte dem ganzen nochmal nen guten Dreh gegeben.

Profil von Ric Ric  
Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV) - 18.04.2013, 21:13:52nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Hab mir letztens Cloud Atlas auf Blu-Ray angesehen.

Ein wirklich grandioser Film, der ingesamt von drei Regisseuren (Andy Wachowski, Lana Wachowski & Tom Tykwer) inszeniert wurde. Was da an epischen und alles überschreitenden Szenarien aufgefahren wurde war einfach nur gut. So einen Film der jegliche Grenzen sprengt und so viele Zeitlinien enthält, hat es wohl noch nicht gegeben! Gekonnt werden verschiedene Epochen, in denen die Darsteller immer andere Rollen übernehmen, miteinander verwoben. Klasse fand ich auch, dass manche Darsteller bis zu sieben Charaktere gespielt haben und niemals aufgesetzt oder überzogen wirkten. Die Thematik, dass Liebe zeitlos ist und für uns und unsere Mitmenschen ein klarer Weg vom Schicksal bestimmt ist der uns immer wieder miteinander zusammenbringt, fand ich überaus faszinierend. Mit einer Laufzeit von knapp 3 Stunden sorgt der Film für viel Diskussionsstoff und verbindet zahlreiche Genres wie Sci-Fi, Drama, Fantasy, Mystery, Action und sogar Komödie

Toller Film 9/10

- Editiert von Ric am 18.04.2013, 21:31 -




MEIN BLOG: MOVIES & MORE



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ]
 
 




© 2022 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer