LF  WF  Login  Suche  Registrieren

ABC-Folgen & -Diskussionen > There"s No Place Like Home, Part 1LOST-fans.de Forum - There"s No Place Like Home, Part 1

 
In diesem Thread befinden sich 316 Posts. Er wurde 36136 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ]
Antworten Druckansicht
 

Umfrage: There"s No Place Like Home, Part 1
Super :D 57.22 % - 103 Stimmen
Gut :) 32.22 % - 58 Stimmen
Okay :I 5 % - 9 Stimmen
War schon besser :/ 3.33 % - 6 Stimmen
Schlecht :( 2.22 % - 4 Stimmen
Insgesamt wurde 180 mal abgestimmt

Profil von Killua Killua
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 18:36:35nach oben

8856 Posts: On Jacob's List
Headcase


Naja das mit dem Heli lag wahrscheinlich am falschen Kurs. Die kamen ja ganze 2 Tage früger an, als sie losgeflogen sind ... obwohl das absolut keinen Sinn ergeben kann, weil Frank und Co da noch gar nicht abgeflogen sind ''

Irgendwie kenne ich noch keine einzige Theorie für die Zeitsache, die auch hinhauen könnte


Samael
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 18:46:08nach oben

Gast

Zitat:
nachdem sayid mit dem boot losgefahren ist, war es doch noch mal nacht oder?


ja aber wie gesagt wir befinden uns ja in den tropen ( äquator!). da ist es im moment noch zappenduster und schon 10 minuten später taghell.


Profil von Nishi Nishi
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 18:48:50nach oben

505 Posts: Button Pusher


Was ich nicht verstehe:

Tun die Oceanic 6 jetzt so, als sei das Fake Flugzeug tatsächlich 815? Fänd ich schon schade, denn ich hatte mich eigentlich drauf gefreut, wie das aufgeklärt wird.

Wie hoch soll bitte die Entschädigung gewesen sein? Bisher hat Mr. Paiks Unternehmen immer den Eindruck gemacht, ziemlich groß zu sein. Ist ja sogar ein richtiger Konzern und nicht nur ein einzelnes Unternehmen. Angenommen das ist ein Aktienunternehmen, bräuchte man hunderte von Millionen um da Anteile zu erwerben, mit denen man wirklich was zu sagen hätte. Und dabei geh ich schon davon aus, dass Paik Industries wesentlich kleiner ist, als bisher gedacht. Und wenn man eine derartige Summe an sechs Leute zahlt...das wären mindestens mehr als 1Mrd Euro. Sowas zahlt kein Unternehmen mal eben so.
Ganz abgesehen davon, dass ich glaube, dass Fluggesellschaften sich sicher gegen Schadensersatzklagen absichern. Ich weiss es zwar nicht genau, aber ich denke, wer ein Flugticket kauft, stimmt damit auch zu auf Schadensersatzklagen bei Absturz zu verzichten.
Ausser natürlich, man könnte ihnen vorwerfen, nach möglichen Überlebenden nicht ausreichend gesucht zu haben. Allerdings wurde 815 ja mit allen Insassen gefunden. Was mich wieder wegen meiner ersten Frage stutzig macht. Das Auftauchen der O6 müsste doch der Beweis sein, dass das 815 Wrack Fake war. Die sagen ja nicht "ups, sorry, wir haben uns wohl verzählt!" Es wurde ganz klar gesagt, alle Insassen seien an Bord gewesen.


Over thinking, over analyzing separates the body from the mind.



Spoilerfrei seit 26.02.2009


Profil von Mr. Jacob Mr. Jacob
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 18:52:06nach oben

811 Posts: Button Pusher


Bert meint aber, dass Sayid mindestens einen Tag unterwegs gewesen sein muss. Wohingegen der Heli wohl entweder Konstant die Zeit gehalten hat oder sogar etwas früher da war, als er abgeflogen ist. Das dürfte aber am Kurs 305 liegen. Aber das erzähle ich schon seit 4.09! Und bevor ich mich hier wieder in Wiedersprüchen verstricke, höre ich lieber auf...


"Verrückte wissen nicht, dass sie verrückt werden. Die denken, sie sehen endlich klar." John Locke


AnImA@MySpace
"Enter the Killzone" out on 26.2.10
27. Mrz. Unikum Erfurt - Record Release Show


Bert
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 18:54:52nach oben

Gast

@jacob
sayid startet zu einem zeitpunkt wo es taghell ist; danach startet der hubschrauber wo es dunkel ist und wirft den rucksack auch nachts über dem strand ab; sayid kommt am hellen tag an der insel an
---> dann muss er doch die nacht durch gefahren sein


Profil von McLovin McLovin
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 18:58:19nach oben

5647 Posts: Survival Expert
Colonel Cool


Zitat:
Tun die Oceanic 6 jetzt so, als sei das Fake Flugzeug tatsächlich 815? Fänd ich schon schade, denn ich hatte mich eigentlich drauf gefreut, wie das aufgeklärt wird.

Wie hoch soll bitte die Entschädigung gewesen sein? Bisher hat Mr. Paiks Unternehmen immer den Eindruck gemacht, ziemlich groß zu sein. Ist ja sogar ein richtiger Konzern und nicht nur ein einzelnes Unternehmen. Angenommen das ist ein Aktienunternehmen, bräuchte man hunderte von Millionen um da Anteile zu erwerben, mit denen man wirklich was zu sagen hätte. Und dabei geh ich schon davon aus, dass Paik Industries wesentlich kleiner ist, als bisher gedacht. Und wenn man eine derartige Summe an sechs Leute zahlt...das wären mindestens mehr als 1Mrd Euro. Sowas zahlt kein Unternehmen mal eben so.
Ganz abgesehen davon, dass ich glaube, dass Fluggesellschaften sich sicher gegen Schadensersatzklagen absichern. Ich weiss es zwar nicht genau, aber ich denke, wer ein Flugticket kauft, stimmt damit auch zu auf Schadensersatzklagen bei Absturz zu verzichten.


Wahrscheinlich erzählen sie,dass die Fake 815 Maschine echt war,weil sie sonst von Widmore verfolgt werden oder weil sie(oder die zurückgebliebenen)nicht wollen,dass irgentjemand die insel findet.

und es gab in den USA z.B mal einen Fall,da hat eine alte Frau eine Viagra Firma verklagt,weil ihr Mann, aufgrund seines neuen Stehvermögens,mit einer jüngeren durchgebrannt ist.Die Frau hat 3mio gekriegt.Also so unwahrscheinlich ist das mit der Entschädigung nicht


Profil von Dolmar Dolmar
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 18:59:23nach oben

4057 Posts: Leader
Ejection Seat Expert


Zitat:
Original von Bert
@jacob
sayid startet zu einem zeitpunkt wo es taghell ist; danach startet der hubschrauber wo es dunkel ist und wirft den rucksack auch nachts über dem strand ab; sayid kommt am hellen tag an der insel an
---> dann muss er doch die nacht durch gefahren sein


Und der Doktor wurde ins Meer geworfen nachdem Sayid los ist und kam zwei Tage früher an. Also solange das Problem der Zeitverschiebung nicht geklärt ist brauchst du dir über solche Sachen kaum Gedanken machen weil du eh zu keinem Ergebnis kommst. Fakt ist...für die Fahrt vom Insel zum Schiff werden ca. 3-4 Stunden bei voll besetztem Boot benötigt.




The Big Bang Theory
Penny [at comic book store]: Everyone's staring at me!
Leonard: Don't worry, they're more scared of you than you are of them.
Penny: Unlikely!


Bert
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:06:21nach oben

Gast

Zitat:
Original von Dolmar
Zitat:
Original von Bert
@jacob
sayid startet zu einem zeitpunkt wo es taghell ist; danach startet der hubschrauber wo es dunkel ist und wirft den rucksack auch nachts über dem strand ab; sayid kommt am hellen tag an der insel an
---> dann muss er doch die nacht durch gefahren sein


Und der Doktor wurde ins Meer geworfen nachdem Sayid los ist und kam zwei Tage früher an. Also solange das Problem der Zeitverschiebung nicht geklärt ist brauchst du dir über solche Sachen kaum Gedanken machen weil du eh zu keinem Ergebnis kommst. Fakt ist...für die Fahrt vom Insel zum Schiff werden ca. 3-4 Stunden bei voll besetztem Boot benötigt.


oh man, eigentlich hätte doch als sayid die insel erreicht jack noch garnicht operiert sein dürfen oder? ich hoffe die macher kommen selber noch klar mit dem geschehen.


Samael
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:07:13nach oben

Gast

Zitat:
@jacob
sayid startet zu einem zeitpunkt wo es taghell ist; danach startet der hubschrauber wo es dunkel ist und wirft den rucksack auch nachts über dem strand ab; sayid kommt am hellen tag an der insel an
---> dann muss er doch die nacht durch gefahren sein



dazu kann ich auch nur sagen:

Zitat:
Und bevor ich mich hier wieder in Wiedersprüchen verstricke, höre ich lieber auf...


Profil von Strandkorb Strandkorb
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:08:19nach oben

3300 Posts: Leader
Moderator


War eine klassische Allround-Folge. Von allem was dabei.

Meine Highlights:

- die Partygäste imitieren ein "Whispern" bei Hurley geburtstag
- Jack erfährt, dass Aaron sein Neffe ist, Kate muss Aarons Oma die Omaschaft verschweigen; sehr dramatisch
- Kates Gesicht, als Jack und Sawyer beide zusammen abhauen, und Sawyer noch den Spruch mit dem "Sterben" loslässt.
- Hurley und Ben sind einfach Klasse.
- Suns Geschichte wird wesentlich interessanter. Sie kauft PAPA-PAIK mal einen teil der Firma weg, das verspricht spannend zu werden.
- Ben sowieso in Höchstleistung.
- Keamy wird von Episode zu Episode böser. So viel Sprengstoff an Board. Viele Redshirts an Board. Was wird da wohl passieren?

Nächste Folge kommt aber erst der richtige Hammer!!!


Profil von McLovin McLovin
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:11:41nach oben

5647 Posts: Survival Expert
Colonel Cool


Jetzt habe ich mich so auf Bens rache gefreut,aber jetzt geht ja der Frachter hoch,wenn jemand Keamy tötet(verdammt )

Profil von Baum Baum
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:14:37nach oben

50 Posts: Lost One


Zitat:
Irgendwie kenne ich noch keine einzige Theorie für die Zeitsache, die auch hinhauen könnte


Kennst du das hier schon? Im Thread zu letzten Folge haben Twincoop und ich bereits eine - wie ich finde - sehr schlüssige Theorie zu den Zeitparadoxen aufgestellt. Ein paar Posts weiter wird das von Bärlich auch nochmal schön mit den richtigen Bildern dazu zusammengefasst. Demzufolge könnte Sayid einfach einige Stunden in die Zukunft gereist sein, wenn er leicht vom Kurs abkam.


Profil von Nishi Nishi
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:15:05nach oben

505 Posts: Button Pusher


Zitat:
Wahrscheinlich erzählen sie,dass die Fake 815 Maschine echt war,weil sie sonst von Widmore verfolgt werden oder weil sie(oder die zurückgebliebenen)nicht wollen,dass irgentjemand die insel findet.

und es gab in den USA z.B mal einen Fall,da hat eine alte Frau eine Viagra Firma verklagt,weil ihr Mann, aufgrund seines neuen Stehvermögens,mit einer jüngeren durchgebrannt ist.Die Frau hat 3mio gekriegt.Also so unwahrscheinlich ist das mit der Entschädigung nicht


Ja nur dass 3Mio nicht annähernd reichen um sich in einem großen Konzern einzukaufen. Es klang so, als hätte Sun jetzt ca. 50% Stimmrecht. Angenommen Paik Industries hätte ne größe wie Siemens, Sun bräuchte Milliarden, um sich da einzukaufen.


Over thinking, over analyzing separates the body from the mind.



Spoilerfrei seit 26.02.2009


Profil von Killua Killua
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:17:25nach oben

8856 Posts: On Jacob's List
Headcase


@Baum: Ja kenne ich. Gefiel mir auch sehr gut. Aber wie erklärt mir diese Theorie, dass sayid und Desmond in 4.05 zwei tage eher ankommen, obwohl Frank, Miles, Charlotte und Daniel da noch auf dem Frachter hätten sein müssen?


Spielen wirs zum Verständnis mal durch:

Tag 2 - Frank und die Wissenschaftler fliegen zur Insel
Tag 3 - Frank, Desmond und Sayid kehren zurück
Tag 1 - Frank, Desmond und Sayid erreichen den Frachter



Haut einfach nicht hin. Oder die Angabe, dass sie zwei Tage zurückgereist sind, haut nicht hin.


Profil von |Razor| |Razor|
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:19:06nach oben

92 Posts: Lost One


@ BAum was mir aber nicht ganz gefällt dazu ist, das Des in Season 2 hackedicht an den Strand kommt, sagt er sei immer nach westen gesegelt aber die Insel sei immer wieder Aufgetaucht.

Gut das kann man evtl mit dem damals noch funktionierenden Hatche erklären, aber irgendwie sollte er doch weggekommen sein oder?


Profil von McLovin McLovin
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:20:04nach oben

5647 Posts: Survival Expert
Colonel Cool


Zitat:
Ja nur dass 3Mio nicht annähernd reichen um sich in einem großen Konzern einzukaufen. Es klang so, als hätte Sun jetzt ca. 50% Stimmrecht. Angenommen Paik Industries hätte ne größe wie Siemens, Sun bräuchte Milliarden, um sich da einzukaufen.


Ja aber überleg doch mal.Wenn man 3mio für so etwas lächerliches kriegt was kriegt man wohl dafür seinen Mann und einige andere Menschen sterben zu sehen und fast ein Jahr irgentwo halb tot auf irgenteiner verlassenen Insel fast zu verrotten.


Profil von chuck da norris chuck da norris
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:20:57nach oben

2067 Posts: Hunter
J. Locke Anhänger


@|Razor|

Wie hätte er das auch schaffen sollen er hätte schon wie Michael die richtigen Kordinaten gebraucht. Die Wahrscheinlichkeit währe doch sehr gering gewessen das er genau diesen Kurs drauf hat.


Profil von Nishi Nishi
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:24:37nach oben

505 Posts: Button Pusher


Zitat:
Original von McLovin
Zitat:
Ja nur dass 3Mio nicht annähernd reichen um sich in einem großen Konzern einzukaufen. Es klang so, als hätte Sun jetzt ca. 50% Stimmrecht. Angenommen Paik Industries hätte ne größe wie Siemens, Sun bräuchte Milliarden, um sich da einzukaufen.


Ja aber überleg doch mal.Wenn man 3mio für so etwas lächerliches kriegt was kriegt man wohl dafür seinen Mann und einige andere Menschen sterben zu sehen und fast ein Jahr irgentwo halb tot auf irgenteiner verlassenen Insel fast zu verrotten.


Ja, nur dass KEIN Unternehmen auf diesem Planeten mal eben so freiwillig nen Schadensersatz zahlt, von dessen Sechstel sich mal eben in einen asiatischen Konzern einkaufen kann. Wie gesagt, das wären MILLIARDEN!!!! Selbst WENN sie dazu verurteilt würden, eine derartig astronomische Summe zu zahlen, was absolut unrealistisch ist, würden vorher jahrelange Prozesse gehalten werden.
Entweder da steckt mehr hinter oder es ist einfach nicht ganz durchdacht.


Over thinking, over analyzing separates the body from the mind.



Spoilerfrei seit 26.02.2009


Profil von Baum Baum
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:26:10nach oben

50 Posts: Lost One


Zitat:
Aber wie erklärt mir diese Theorie, dass sayid und Desmond in 4.05 zwei tage eher ankommen, obwohl Frank, Miles, Charlotte und Daniel da noch auf dem Frachter hätten sein müssen?


Aber Desmond, Sayid und Frank sind doch nicht in die Vergangenheit, sondern in die Zukunft gereist. Sie sind abgeflogen und tagelang hat niemand was von ihnen gehört bis sie schließlich zwei Tage später auf dem Frachter landen. Wären sie allerdings in die Vergangenheit gereist - was sie nicht sind - dann hätte Frank sich selber auf dem Frachter getroffen, stimmt schon.

Wie das ganze zu Desmonds Beobachtungen am Ende von Staffel 2 passt, da bin ich mir auch noch nicht so im Klaren drüber.

- Editiert von Baum am 16.05.2008, 19:27 -


add83
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:36:35nach oben

Gast

Über die Summe lässt sich streiten, aber die meinte doch dass sie großzügig waren und sie hat eine Abteilung gekauft aber doch keine 5 Banken??

Das mit dem Zeit, kann man nicht viel dazu sagen. Bis jetzt ist das noch unübersichtlich. Aber Daniel ist ja noch nicht zurück auf der Insel angekommen, deshalb kann man jetzt nicht meinen Sayid brauchte 8 Stunden und Daniel nur 2. Und ich glaube schon dass es ein Unterschied macht ob man sich von der Insel entfernt oder nähert.

Der Doc war ein Tag früher da weil er eben den Kurs 305 nicht gefolgt hat, das spielt glaub ich auch eine Rolle.



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ]
 
 




© 2019 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer