LF  WF  Login  Suche  Registrieren

ABC-Folgen & -Diskussionen > There"s No Place Like Home, Part 1LOST-fans.de Forum - There"s No Place Like Home, Part 1

 
In diesem Thread befinden sich 316 Posts. Er wurde 36144 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ]
Antworten Druckansicht
 

Umfrage: There"s No Place Like Home, Part 1
Super :D 57.22 % - 103 Stimmen
Gut :) 32.22 % - 58 Stimmen
Okay :I 5 % - 9 Stimmen
War schon besser :/ 3.33 % - 6 Stimmen
Schlecht :( 2.22 % - 4 Stimmen
Insgesamt wurde 180 mal abgestimmt

Profil von K.C. K.C.
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 22:17:46nach oben

7002 Posts: Survival Expert
We own the night


Gute Einleitungsfoleg auf das Finale, aber 10 Punkte ist die Folge bei weitem nicht Wert.

@FF: Die waren... grund Solide.

@Insel:
Es war schön die Richard Gruppe mal wieder auf der Insel zu sehen. Mit denen hat Ben also kommuniziert

Das Daniel jetzt so schnell wieder zurückgekommen ist, war ein bißchen merkwürdig, finde ich.

@Frage: Was hat Jin zu Sun eigentlich am Ende der Folge gesagt (Sun geht darauf raus)?

Punkte: 8/10

- Editiert von K.C. am 16.05.2008, 22:19 -


add83
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 22:24:52nach oben

Gast

Jetzt wo du fragst fällt mir auf dass das nicht übersetzt wurde, hab ich aber als geh raus hier angenommen. Obwohl bei dieser Menge an C4 ist es egal ob sie rausgeht oder drinne bleibt

Profil von Reno Reno
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 23:04:51nach oben

1986 Posts: Hunter


Die folge war hammer!
Das Finale kann kommen!
Ich bin ja schon auf den WTF moment am ende gespannt
Wird er wieder so eine ungeahnte Dimension wie 3.23 haben?



"Are you watching closely?"


Profil von M.Shadow M.Shadow
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 23:19:44nach oben
Homepage von M.Shadow
218 Posts: Lost One


Diese Folge war wirklich der ultimative Hammer! Normalerweise lese ich mir eher selten den Thread zu einer Folge komplett durch, diese Folge war es mir aber Wert. David hat mir bereits mit seinen Argumenten zur Folge, die wichtigen Punkte vorweggenommen.

Wie manche sagen, mag es vielleicht nicht so viele "WTF Momente" gegeben haben, doch darauf kommt es doch eigentlich nicht nur an. Klar hat jede Folge ihre Schwächen, manche haben viele, manche weniger. Mir kommt es bei Lost mittlerweile so vor, dass wirklich fast jede Folge keine 100%, sondern 120% an Erfolg anstrebt und somit trotz auch kleiner Fehler, eigentlich die 10 von 10 Punkten eindeutig Wert ist.

So auch diese sehr schöne emotionale und durchdachte Einleitung zu den letzten beiden Folgen. Sehr schön ist Lost anzusehen für die, die nicht nur auf WTF und Action bzw. Mystery stehen, sondern vorallem auch für die, die sich zudem voll und ganz auf die einzelnen Charaktere einlassen und mitfühlen können.

Also um nicht noch weiter auszuholen... 10 von 10 Punkten =)


Profil von pgdNorz pgdNorz
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 23:20:52nach oben

222 Posts: Lost One

Also, ich fand die Folge wirklich gut (hab mit super gestimmt, denn sie war mehr als gut, aber eigentlich nicht ganz super... ).
Die FFs haben mir allesamt richtig gut gefallen, allerdings hätte der Inhalt dieser imo für alle 3 Teile des Finales gereicht.
Ich geh mal ganz stark davon aus, dass die Others mit Kate und Sayid Richtung Orchid gehen oder sonstwie in die Flucht von der Insel eingreifen werden - irgendwie müssen die vier Gruppen, in denen O6 sind, ja vereint werden.
Was mich nur ein bissel traurig macht, ist der Umstand, dass es mich einfach nicht wirklich interessiert, wer denn jetzt im Sarg liegen wird - empfand ich immer als relativ unbedeutend. Bin nur gespannt, wie der Cliffhanger zur näxten Season aussehen wird, da wir bisher drei wirklich großartige End-Season-Cliffhanger hatten. Naja, mal schauen...

So, jetzt zum Rest der Episode: Sun war sau cool, Jack ist im Laufe dieser Season von meinem Lieblingscharakter zu meinem Hass-"Bitte hör auf zu nerven und werd' endlich erwachsen"-Charakter verkommen und hat das dieses mal wieder bestätigt.
Witzig fand ich, dass Des nun mehr oder weniger das Sagen an Bord hat.

Ben ist zwar total amüsant im Zusammenspiel mit Hurley, aber er ist nach wie vor das gleiche manipulative A****loch, das er schon immer war. Locke wird einfach von allen benutzt: Christian würgt ihn letzte Woche ab und erteilt ihm Befehle, die er brav hinnimmt und Ben benutzt ihn weiter für seine eigenen Interessen, die sich (kurzzeitig?) mit denen von John überschneiden.

Über die Zahlen hab ich mich auch gefreut. Dann würd ich auch am liebsten in die "Klapse". Das Zusammentreffen von Claires Mutter und Aaron war einfach nur krass emotional.

Naja, jetzt alles ein bissel durcheinander, aber die Episode war schon cool. Ich sehe nur halt ganz schwarz für Jin, aber vielleicht trifft's ja Michael, der nervt zur Zeit eh nur rum - da war das Waaaaaaaaaaaalt-Gebrülle ja noch erträglicher und hat besser zu ihm gepasst als seine Rolle als Bens Spion wider Willen...

NORZ!!!


EKG-Leitfaden für Chirurgen:
-Zacken nach oben -> alles in Ordnung!
-Zacken nach unten -> Internisten rufen!
-keine Zacken:
->gerade erst passiert -> Anästhesisten rufen!
->schon länger -> Totenschein ausfüllen...


Profil von angelbaby13 angelbaby13
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 23:23:12nach oben

164 Posts: Lost One

ok endlich hab ich die folge auch gesehen.

ich fand sie gut. das war so ne alle fühlen sich wohl folge.

die war aber i-wie so schnell zuende ich hätte mir ne längere gewünscht, aber da dass der 1. teil war, wunderts mich nicht.


Das große mysterium über die Orchidee. hmm was das wohl ist, wahrscheinlich werden wir das nie erfahren, dass wette ich mit euch


LEUTE WAS IST WTF??


tja jetzt hat jack doch noch erfahren das claire seine halb-schwester ist und aaron sein halbneffe, tja ob das gut gehen wird mit kate??

ich wette christian und claire kommen von der insel weg.

naja es war eine sehr aufschlussreiche folge, das ende war mir aber zu scheiße.

aber keamy ist doch einfach voll die geile sau LOOOL


und der typ mit dem eyeliner war auch da!! die sind doch von der insel oder??





ach übrigens am geilsten fand ich das mit der tacho anzeige im kleinen auto von hurley!!

- Editiert von angelbaby13 am 16.05.2008, 23:29 -


*klick*
www.showroom68.deviantart.com


Profil von Beckham Beckham
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 23:51:16nach oben

235 Posts: Lost One

Zitat:
Original von angelbaby13

ich wette christian und claire kommen von der insel weg.



Der ist doch schon von der Insel, man hat doch sein Begräbnis gesehen.

Also ich fand die Folge super und habe folgende Theorie:

Michael ist Schuld daran, daß schließlich nur die O6 von der Insel kommen, wird dabei (oder später) selbst getötet und liegt im Sarg.

Weil Michael daran Schuld ist, daß eben nur die 6 von der Insel kommen, kommt außer Jack niemand zu seiner Beerdigung.
Und Jack kommt auch nur, weil er ein schlechtes Gewissen hat, da er an Jin´s Tod Mitschuld hat.
Das ist ein Grund warum Jack zur Insel zurück will, da er was gut machen will und die anderen retten will. Der andere Grund könnte sein, daß er auch Claire retten will, da er ja jetzt weiß, daß sie seine Schwester ist. Kann natürlich auch sein, daß er im Finale erfährt, daß sie schon Tod ist/sein kann.
Michael und Desmond kommen auch auf irgendeinen Weg von der Insel.

Auf dem Festland trifft dann Desmond auf Penny und es kommt zum "spektakulären Kuss".

Aber zum Cliffhanger zwischen Staffel 4 und 5 fällt mir jetzt nix ein.

Becks




sekuma
There"s No Place Like Home, Part 1 - 17.05.2008, 00:09:21nach oben

Gast

ich weiß nicht, ob es schon jemand geschrieben hat, aber wann ist eigentlich claires mutter aus dem koma erwacht?

Profil von KnightRfS KnightRfS
There"s No Place Like Home, Part 1 - 17.05.2008, 00:18:37nach oben

63 Posts: Lost One


Sie muss irgendwann in den 100 tagen nach dem Absturz aufgewacht sein. Jin wird nicht sterben, sondern micheal. Wer im Sarg liegt ka vlt. Sayid.

Profil von Redux Redux
There"s No Place Like Home, Part 1 - 17.05.2008, 00:28:06nach oben
ICQ
389 Posts: Stranded One


Kann es nicht sein, dass Widmore die Entschädigung gezahlt hat, damit die O6 die Story des Fake-Wracks als echt preisgeben?

Profil von Conzi Conzi  
There"s No Place Like Home, Part 1 - 17.05.2008, 00:57:58nach oben

2483 Posts: Hunter
Retired


Hm, ich gebe Killua recht. Schwer zu bewerten, diese Folge.

Ich denke, sie funktioniert ganz gut als Einleitung zum Finale. Aber so richtig kann ich das wohl erst bewerten, wenn ich die beiden noch fehlenden Teile gesehen habe.

Ich gebe mal ein provisorisches "gut".


Achja: Hurley war toll mit seinem Wagen, der auch noch Minuten später knallt und rattert.


redmagic
There"s No Place Like Home, Part 1 - 17.05.2008, 03:16:44nach oben

Gast

Klasse Einstieg ins große Finale !

Die FFs waren auf höchstem Niveau. Die Szene im Flugzeug am Anfang hatte eine Stimmung die ich am ehesten mit beängstigend und schockierend beschreiben würde. Jack war der einzige der etwas los werden mußte und die restlichen 06 ignorrierten ihn regelrecht. Wenn sich da einer für vergangenes nicht Schuldig fühlt.....ich bin gespannt. Perfekte Inszenierung der 815 Presseszenen und deren erste Folgen für deren "Helden". Hurleys Partygäste als Grund für die Whispers uns zu verkaufen war bestimmt nur ein Verwirrspiel der Autoren. Hier waren wohl wirklich die Whispers zu hören. Richtig unheimlich wie die Insel auch mit den Zahlen Hugo sofort anfängt zu verfolgen. Emotonialer Höhepunkt war für mich die Beerdigungszene und das Jack nun über seine Schwester Claire bescheid weiß....und das auf eine art und weiße wie man es bedeutender und trauriger nicht machen konnte....einfach Gänsehaut pur !


Was sich jetzt auf der Insel zusammenbraut riecht nach einem genialen Finale.
Auch wenn die Handlungsstränge gerade erst so richtig anlaufen, hatte alles schon ein tolles Timing. Sawyer und Jack zusammen auf Keamys und Bens Spuren, eine hervorragende Kombination die beiden....Son of a Bitch Kate und Sayid treffen das erste mal auf Richard und seine Gang. Ben u. co. verlagern wohl samt Orchid schon bald die Insel, und der Frachter mit den Überlebenden ist in der Gewalt von Keamys Totmannschaltung !

Eine richtige Bewertung gebe ich auch erst wenn das Finale komplett ist.
Für mich läuft die Folge noch und ist mit 4.14 erst beendet.
Trotzdem so far so really good !


PS: Kann es sein das wir Jacks Mutter seit 1.05 "White Rabbit", erst das zweite mal gesehen haben ?! Manche Otto-Normal Lost gucker werden sie vielleicht gar nicht mehr kennen.
Uns Lost Freaks natürlich ausgenommen.


Profil von Russell Russell
There"s No Place Like Home, Part 1 - 17.05.2008, 05:32:13nach oben

515 Posts: Button Pusher


Ich habe mindestens ein großes Problem mit dieser Folge.

Ich verstehe nicht, wieso bei der Pressekonferenz erzählt wird, dass die O6 tatsächlich im Sundagrabenbereich abgestürzt seien und dort gelebt hätten.

Wie sind die denn dahin gekommen, ausgerechnet an dem Ort wo Widmore sein Fakeflugzeug hin verlagert hat?


Das kann doch eigentlich nur heissen, das Widmore irgendwie doch an der Rettung beteiligt ist?!?


"The greatest happiness of the greatest numbers is the foundation of morals and legislation"

Jeremy Bentham


Lost_Souls
There"s No Place Like Home, Part 1 - 17.05.2008, 07:09:24nach oben

Gast

mmmh weiß nicht was ich zu der folge sagen soll .... klar sie war wieder super spannend und die Rückbenden waren echt total schön und berührend, aber mir dem es mehr um das vorran kommen in der Sache geht, ( ich mein wir haben jetzt staffel 4 von 6 ) hat die folge nicht ganz so gut gefallen .... es ist doch nun recht klar das was passieren dürfte ... nämlich nicht all zuviel ....

- Richard haut ben raus ... und tötet dabei Keamy und alle seine Leute...was in folge dessen den Frachter sprengt oder varinate zwei was unrealistischer ist keamy schafft es selbst zurück zm frachter dann macht es michael mit seiner bombe ... so oder so der Frachter geht hoch und mit ihm wohl noch der rest der "namenlosen" plus Jin von dem wir ja nun wissen das er ebenfalls stirbt ... ich nehme an Sun rafft den Zusammengang dann weil sie ein Paik Firmenlogo irgendwo entdeckt ...

- John, ja john wird die Insel "moven" aber des war uns ja seid 4x10 klar .... und das wird dann der mörder Cliffhanger zu 5 ...

- die 6 finden wieder zusammen und fliehen mit dem Zodiac ...


Frustierend stell ich also fest das trotz sicher wie immer ganz ganz viel Spannung ..., Handlungstechnisch diese Staffel nix mehr ans licht kommt ...und leute für ein 2H Finale ist doch des echt arm ... wer das abstreitet der ist nicht mehr ganz bei trost ... für alle offenen Strängen halten wir fans schon das ende in der hand ... und sowas find ich nicht sehr reizvoll ... vielleicht kommen die wahren geheiminisse ja auch nie raus und JJ wollte daS nur die WAHREN FANS die auch die tollen Lost exp. gespielt haben Antworten bekommen ... was irgendwie irre wäre ...

tut mir leid das ich wiedermal die Antithese bringen muss aber auser mir traut sich ja keiner ...

ach und nochwas wo ich grad oben lese die beerdigungs scene wäre o doll gewesen ... von der logik her ...sorry ... der größte Schwachsinn n einer lostfolge ever ... als ob die auf jacksrückher gewartet hätten sie wussten doch das der am meeresboden liegt und mit ihm die leiche des vaters ... das hat mich total aufgeregt ... so ein wirklicher schwachsinn .... neh neh also das wird für mich immer als größer schandfleck der serie zurückbleiben ... wie man nur der dramatik wegen und der emotion so einen unsinns szusammen schreiben konnte ... die Scene hätte doch genau so gut am Grab von S.C.( welches natürlich damals dann mit leerem Sarg bestückt wurde wieüblich bei so einem Fall ) spielen können... und jack sagt dann sowas wie " i don´t bring you home but here is something you should no ... und dann lässt er seine emotionen los ...
- Editiert von Lost_Souls am 17.05.2008, 07:11 -

- Editiert von Lost_Souls am 17.05.2008, 07:19 -


Profil von NeoAtlantis NeoAtlantis
There"s No Place Like Home, Part 1 - 17.05.2008, 07:45:34nach oben

173 Posts: Lost One

Zitat:
Original von Beckham
Zitat:
Original von angelbaby13

ich wette christian und claire kommen von der insel weg.



Der ist doch schon von der Insel, man hat doch sein Begräbnis gesehen.


Wirklich? Ich hatte das eigentlich so verstanden, dass die bei der Beerdigung einen leeren Sarg hatten...

Ich fand die Folge auch sehr klasse, liegt vieleicht aber auch daran, dass ich gestern LOST zum ersten Mal in HD auf meinem großen Fernseher geschaut hab.

Und ich fand auch, dass es einige WTF Momente gab, zum Besipiel, als Sun ihrem Vater von ihrer Beteiligung an seiner Firma erzählt hat, als Claires Mutter plötzlich auf der Beerdigung war, als sie im Dschungel Richard und den "Anderen" begegneten,... Am besten hat mir dann noch die tolle Endsequenz gefallen, in der man abwechselnd noch mal alle Gruppierungen sah!


redmagic
There"s No Place Like Home, Part 1 - 17.05.2008, 07:47:20nach oben

Gast

@ Lost Souls:

Also ich glaube kaum das wir uns das Finale schon einfach so aus den Fingern saugen können und wissen was passieren wird. Als könnte man bei Lost wissen wie es weitergeht.....also ganz klar nein. Da werden 100% einige Überraschungen,Wendungen und WTFs kommen die wir niemals vorausahnen können, so war es bis jetzt immer, besonders im Finale, das ist eben Lost !

Zur Beerdigung:

Für mich hat das überhaupt nicht fehl am platz gewirkt. Auch glaube ich das es keine richtige Beerdigung mit Trauerzug, Sargträgern etc. war. Viel mehr wirkte es auf mich wie eine erneute Trauerfeier die nach der Rückkehr von Jack Shephard möglicherweise auch aus seinem willen arrangiert wurde. So hat der Sohn von C.S noch einmal die Möglichkeit von seinem Vater Abschied zu nehmen und ihn endlich innerlich loszulassen, er sagte ja selber das er dies für sich selbst tut.

Aber ist ja auch nur meine Meinung. Insbesondere das Gespräch zwischen Jack und Claires Mutter war von beiden seiten einfach grandios gespielt, ging mir richtig nah.

- Editiert von redmagic am 17.05.2008, 07:50 -


Lost_Souls
There"s No Place Like Home, Part 1 - 17.05.2008, 08:05:26nach oben

Gast

@ redmagic : nya nsichtssache ich finde schon das einige Folgen in ihrer Substanz sehr vorhersehbar sind und waren das dann zwischen drin immer wieder dochnoch überraschungen warten steht wohl auserfrage doch ich bezweifle stark das diese in diesem Finale allzuviel Substanz haben oder gar Antworten bringen ...

Think about wir wissen doch was passieren wird !? neh ich bleibe dabei dies Finale kann mich nicht thrillen ... man sieht doch ganz klar wies laufen muss damit es sinn macht ...
Die richrad truppe holt ben und rettet hugo so kommen Jack Kate und Hurley wiederzusammen ! Locke ist da schon im Aufzug und bekomt von all dem nix mehr mit ... Es gibt dem Showdown mit keamy ... eventuell macht ben jetzt schon seinen reise wa sich allerdings nicht glaube ...
Beim Frachter welcher explodieren wird müssen einige Sterben der rest darf woll zurück zum Strand wo kate Jack und Hurley zurück sind ... oder möglichkeit zwei die drei frahren mit daniel raus zum Frachter - so kommen die 6 ins Zodiac ... 3 varinate Frank fliegt sie im heli zurück ... egal wies 100% ig läuft bei der Storyline ist doch auch gar kein platz für mehr ... schaun dir doch an was diese folge auf der insel passiert ist bei 3 fraktionen ab nächste folge 4 ( wegen John der dann alleine in der Orchid sein wird ) . + rückblenden ... es gibt doch für mehr oder große abweichungen gar nicht die möglichkeit wenn man davon ausgeht das alles darauf hinaus läuft das am ende 6 leute in einem Zodiac auf dem offenen meer gen freiheit fahren ...



- Editiert von Lost_Souls am 17.05.2008, 10:25 -


redmagic
There"s No Place Like Home, Part 1 - 17.05.2008, 08:18:47nach oben

Gast

@ Lost Souls:

Naja, scheinbar hast du wirklich schon alle möglichen Szenarien am laufen.
Aber ich las mich da lieber überraschen und denk net viel vorraus. Allein schon dieser Einstieg ins Finale hat bei mir auf jeden fall lust auf mehr gemacht. Is wohl auch ein bisschen Einstellungssache wie man in eine Folge/Finale reingeht. Wenn man es wie du versucht, kann man sich auch schnell richtig geniale Episoden kaputt machen.
Aber wie du selber schon gesagt hast, alles Anssichtssache.....

PS: Das mit den Rückblenden = Flashback war doch hoffentlich kein Spoiler ? Wegen der Möglichkeit FB oder FF.

- Editiert von redmagic am 17.05.2008, 08:34 -


Schimanski
There"s No Place Like Home, Part 1 - 17.05.2008, 08:43:01nach oben

Gast

wo kann ich mir die neue folge anschauen???kann mir jedman den link geben...bin am verzweifeln

gruß


Profil von NeoAtlantis NeoAtlantis
There"s No Place Like Home, Part 1 - 17.05.2008, 08:47:57nach oben

173 Posts: Lost One

Ich persönlich glaube, dass wir in der nächsten Folge mal wieder ein Flashback sehen werden - und zwar von Sawyer, denn der war in dieser Staffel als Einziger vom engeren Maincast noch gar nicht dran. Oder ein "Flashback" bei dem am Ende herauskommt, dass es ein Flashforward ist könnte ich mir auch noch vorstellen.
Wie dem auch sei, ich bin gespannt auf das Finale und hoffe auf einige unerwartete Überraschungen!



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ]
 
 




© 2019 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer