LF  WF  Login  Suche  Registrieren

ABC-Folgen & -Diskussionen > There"s No Place Like Home, Part 1LOST-fans.de Forum - There"s No Place Like Home, Part 1

 
In diesem Thread befinden sich 316 Posts. Er wurde 36120 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ]
Antworten Druckansicht
 

Umfrage: There"s No Place Like Home, Part 1
Super :D 57.22 % - 103 Stimmen
Gut :) 32.22 % - 58 Stimmen
Okay :I 5 % - 9 Stimmen
War schon besser :/ 3.33 % - 6 Stimmen
Schlecht :( 2.22 % - 4 Stimmen
Insgesamt wurde 180 mal abgestimmt

Profil von Killua Killua
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:43:27nach oben

8856 Posts: On Jacob's List
Headcase


Aber Desmond, Sayid und Frank sind doch nicht in die Vergangenheit, sondern in die Zukunft gereist. Sie sind abgeflogen und tagelang hat niemand was von ihnen gehört bis sie schließlich zwei Tage später auf dem Frachter landen. Wären sie allerdings in die Vergangenheit gereist - was sie nicht sind - dann hätte Frank sich selber auf dem Frachter getroffen, stimmt schon.

Hm doch. Auf der Insel war nämlich der 26 Dezember. Als Sayid und Desmond auf dem frachter ankamen war wieder der 24. Dezember. das sind zwei Tage zurück in die Vergangenheit. Also entweder ist das ein Fehler der Produzenten oder deine angesprochene Theorie passt in dieser Hinsicht einfach nicht

Ich bin für beides offen.


Profil von |Razor| |Razor|
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:46:07nach oben

92 Posts: Lost One


Zitat:
Original von chuck da norris
@|Razor|

Wie hätte er das auch schaffen sollen er hätte schon wie Michael die richtigen Kordinaten gebraucht. Die Wahrscheinlichkeit währe doch sehr gering gewessen das er genau diesen Kurs drauf hat.


Ne Nach der Baumchen zeittheorie wäre er dann halt irgendwo in der Zukunft bzw der vergangenheit gelandet Er kam aber gar nicht erst von der Insel weg.


Profil von chuck da norris chuck da norris
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:48:13nach oben

2067 Posts: Hunter
J. Locke Anhänger


Das mit der Zeit will einfach net abreißen, blick das selber net mehr so ganz durch. Wie so macht ihr nicht einfach einen extra Thread ist doch viel besser und übersichtlicher.

Zitat:
Original von |Razor|
Ne Nach der Baumchen zeittheorie wäre er dann halt irgendwo in der Zukunft bzw der vergangenheit gelandet [] Er kam aber gar nicht erst von der Insel weg.


Okay so könnte es auch sein kliengt nicht abwegig. Nur bleibt die Frage warum er es dann nicht weg geschafft hat. Ich denke mal das das etwas mit der Lokking Class zu tun hat (hatte).

- Editiert von chuck da norris am 16.05.2008, 19:51 -


add83
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:54:31nach oben

Gast

Ich hab die Daten nicht mitbekommen, aber wenn es stimmt dass die Daten verglichen wurden, dann haben die Produzenten bestimmt kein Fehler gemacht...

Ich muss mir die Folgen nochmal anschauen um die Chronik zu verstehen. Ich Glaube:

Der Frachter ist Tausende von km weit entfernt von der Insel, aber in der Nähe vom Ausgang/Eingang eines virtuellen Tunnels zur Insel. Dadurch kann man sich die Tag/Nacht Verschiebung erklären (Morse-Code von Daniel an Frachter war in der Nacht, auf dem Frachter ist es am Tag angekommen). Die Zeit in diesem "Tunnel" verläuft viel schneller oder langsamer als außen, deshalb stürzt der Heli auch nach 2 Tagen fliegen nicht ab wegen Kerosinmangel. Und deshalb warten die Losties 2 Tage lang damit sie wieder was vom Heli mitbekommen.


Profil von Baum Baum
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 19:59:54nach oben

50 Posts: Lost One


Zitat:
Wie so macht ihr nicht einfach einen extra Thread ist doch viel besser und übersichtlicher


Ist vielleicht wirklich besser langsam
Mach das mal bitte jemand, ich bin grad zu faul

Zitat:
uf der Insel war nämlich der 26 Dezember. Als Sayid und Desmond auf dem frachter ankamen war wieder der 24. Dezember. das sind zwei Tage zurück in die Vergangenheit


Ja, so war's damals, aber dann hab ich mir die Zeitlinie auf Lostpedia angeschaut und da steht, dass sie am 22. losfliegen und am 24. ankommen. Anscheinend hatten sich Fans oder Produzenten beim zählen der Tage geirrt (ist ja auch wirklich wahnsinnig aufwendig über 70 Folgen lang auf den genauen Zeitablauf zu achten).

- Editiert von Baum am 16.05.2008, 20:01 -

- Editiert von Baum am 16.05.2008, 20:02 -


Profil von Killua Killua
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 20:08:59nach oben

8856 Posts: On Jacob's List
Headcase


@Baum: Oh, na dann danke ich dir für die Aufklärung So passt das schon umso besser

Profil von Dolmar Dolmar
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 20:13:58nach oben

4057 Posts: Leader
Ejection Seat Expert


Zitat:
Original von Baum
Ja, so war's damals, aber dann hab ich mir die Zeitlinie auf Lostpedia angeschaut und da steht, dass sie am 22. losfliegen und am 24. ankommen. Anscheinend hatten sich Fans oder Produzenten beim zählen der Tage geirrt (ist ja auch wirklich wahnsinnig aufwendig über 70 Folgen lang auf den genauen Zeitablauf zu achten).


Solange du die englische Lostpedia Zeitlinie nimmst passt das, bei der deutschen ist am 22ten noch "Through the Looking Glass".




The Big Bang Theory
Penny [at comic book store]: Everyone's staring at me!
Leonard: Don't worry, they're more scared of you than you are of them.
Penny: Unlikely!


Profil von rusty-nipple rusty-nipple
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 20:30:23nach oben
ICQ
62 Posts: Lost One


Geile Folge..

wie soll ich mir nur die zeit von 2 ganzen wochen vertreiben????
ich denke mal das finale wird ma wieder ein oberknaller vom feinsten.und wehe dem die zeigen den Tempel nich,den dadrauf warte ich schon seit "through the looking glass"..


Samael
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 20:35:08nach oben

Gast

Zitat:
und wehe dem die zeigen den Tempel nich,den dadrauf warte ich schon seit "through the looking glass"..


ich ebenfalls, aber da wir wohl im finale the orchid als hauphandlungsplatz dazukriegen, werden die uns wohl kaum einen weiteren spektakulären ort auf der insel zeigen.
leider wohl erst in season 5...


add83
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 20:38:59nach oben

Gast

Mit wem hat eigentlich Ben da kommuniziert? Hat er etwa um Erlaubnis gebeten weiterzugehen Richtung Orchid? Wenn ja, wieso hat er das getan? Die Söldner waren ja denk ich mal ohne diese Erlaubnis weiter gegangen...

Profil von McLovin McLovin
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 20:41:47nach oben

5647 Posts: Survival Expert
Colonel Cool


Zitat:
Mit wem hat eigentlich Ben da kommuniziert? Hat er etwa um Erlaubnis gebeten weiterzugehen Richtung Orchid? Wenn ja, wieso hat er das getan? Die Söldner waren ja denk ich mal ohne diese Erlaubnis weiter gegangen...


Er hat wahrscheinlich mit den anderen kommuniziert.Wer weiß vielleicht machen die ja noch die Söldner platt
(übrigens sind ja doch noch mehr von den übrig als ich dachte und Richards Rang ist ja jetzt auch geklärt)


Samael
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 20:45:03nach oben

Gast

vielleicht hat ben ja auch zum tempel, in dem immer jemand nach signalen von ben ausschau hält. daraufhin hat richard the others dann zur orchid mobilisiert.
vielleicht kämpfen dann endlich others und losties auf der gleichen seite.


Profil von Killua Killua
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 20:46:26nach oben

8856 Posts: On Jacob's List
Headcase


Ich hoffe mal, Richard und Co latschen jetzt nicht auch zur Orchid. In nem Finale hätte ich gerne mehr als 2 handlungsstränge

Würde mir zB sehr gefallen, wenn Richard und Sayid mal an der 4-Toed-Statue vorbekommen Oder doch beim Tempel( obwohl das natürlich sehr sehr unwahrscheinlich ist, da Richard ja von dort kommt). Oder die Black Rock? Oder Henry Gales Grab? Naja, es gibt jedenfalls genug Orte, über dich ich gerne noch etwas erfahren würde in diesem Finale


Profil von MoJoe MoJoe
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 20:48:44nach oben
MSN MessengerICQ
1823 Posts: Hunter


OMG Was ne geile Folge....
Wie soll ich bitte schön 2 Wochen durchhalten?????

Zu der Zeitgeschichte:
Ihr geht immer von Fakten aus, die keine sind. Wer sagt uns, daß die Zeit zwischen Insel und FRachter nicht doch verschieden ist? Das könnte bedeuten, daß Keamys Heli zwar auf der Insel ankam als es dunkel war, es aufm Frachter aber zeitgleich hell war. Dann würde das mit den 3-4 Stunden Fahrt wie Dolmar sagte schon stimmen. Nur weil auf der Insel dunkel ist, muß dasselbe nicht für den Frachter bedeuten. Möglich ist es schon, aber es ist noch kein Fakt, bevor wir nicht genau wissen, was es mit der Zeit auf sich hat. Also wieso nach Fehlern suchen, wenn man nicht alle Faktoren kennt. Mich hat das nicht wirklich gestört, das kann so viele Gründe haben... Die Geschwindigkeit wie man sich der Insel nähert könnte auch Einfluß haben etc...

Ist euch mal aufgefallen, daß auf Hurleys Geburtstagsparty ein DJ schwer beschäftigt am auflegen war, und als Musik nur so langsame Hawai-Töne zu hören sind? Wie geil ist das denn? Das nenn ich mal einen Goof....


Geil fand ich, was Ben zu dem Thema "Insel verlagern" gesagt hat. Es ist eine letzte Lösung und es ist unberechenbar. Für mich hört sich das so an, als wüßte man nicht wohin man den Gegenstand, ins unserem Fall die Insel, verlagert. Das würde auch Bens Klamotten in Tunesien erklären, denn das könnte bedeuten, daß Ben SICH "verlagert" hat und gar nicht wußte wo er laden würde. Ist nur so ne Theorie. Andererseits wissen wir auch nicht was mit verlagern gemeint ist. Räumlich? oder vielleicht zeitlich?


"Wir sind alle Opfer der Kausalität. Ich hab’ zuviel Wein getrunken, also muss ich pissen gehen. Ursache und Wirkung. Au Revoir."







Samael
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 20:50:11nach oben

Gast

Zitat:
und Richards Rang ist ja jetzt auch geklärt


ich vermute ( achtung dolmar ich spekuliere ) dass richard nur der statthalter ist für ben oder vielleicht sogar für locke


add83
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 20:54:42nach oben

Gast

Richard hat für mich das erste mal ein bisschen bösartig geschaut- bisher war er immer freundlich und mit einem kleinen lächeln unterwegs

Samael
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 20:57:21nach oben

Gast

Zitat:
Ist euch mal aufgefallen, daß auf Hurleys Geburtstagsparty ein DJ schwer beschäftigt am auflegen war, und als Musik nur so langsame Hawai-Töne zu hören sind? Wie geil ist das denn? Das nenn ich mal einen Goof....



wie geil


Profil von chuck da norris chuck da norris
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 21:03:01nach oben

2067 Posts: Hunter
J. Locke Anhänger


@add83

Ging mir mit auchso, aber viel mehr hab ich mich gefragt warum sie wieder die alten Fetzen an haben und was sie überhaupt mit Kate und Sayid wollen? Und warum sie nicht "mehr" im Tempel sind wo sie ja eigentlich sein sollten.


Profil von lostguy lostguy
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 21:44:05nach oben
ICQ
1557 Posts: Hunter
Hombre


Ich fasse mich kurz: Für eine Staffelfinal-Eileitungsfolge war's toll. Ich fand die Episode schön emotional und sie hatte aber auch an den richtigen Stellen wieder nette Turns (wie z.B. Richard's Auftauchen). Insgesamt hat es mich nicht so vom Hocker gerissen, wie letzte Woche, aber das hier ist ja nur der Tragödie erster Teil. Ein Rating gebe ich jetzt mal nicht, weil das irgendwie blöd wär. Man fällt ja (normalerweise) auch kein Urteil über einen Film, den man nur halb gesehen hat.


"Let's see if any ghosts are in here, yeah?"


Profil von Escocia Escocia
There"s No Place Like Home, Part 1 - 16.05.2008, 21:46:40nach oben
ICQ
258 Posts: Stranded One


Fand die Folge auch ganz in Ordnung . Bin nur übelst drauf gespannt wie sie alle zusammenfinden und zum ersten Mal hat mir Sun wegen Jin Leid getan. Denk mal auch, dass er wirklich tot ist. Als sie es ihrem Daddy gegeben hat, fand ich sie einfach nur ober .

Na ja dann hab ich die ganze Zeit drauf gehofft Desmond zu sehen , dann sah ich den Sprengstoff... Die Finale-BOOM-History (wie hier schon angesprochen) fand ich wirklich gut. Wenn sie so viel Dynamit haben? Was mut dat mut .

In 2 Wochen ist doch okay, dafür dann ne Doppelfolge .

Bens: "Hey Locke, ich habe immer einen Plan" - ich fand es g e n i a l!

Ich find es nur grandios wie ich nach jeder Folge noch verwirrter werde. 2 Fragen klären sich auf und ungefähr das Doppelte an Fragen kommt wieder hinzu - so macht Fernsehen Spaß!

Ach ja: Abfindung beim Absturz:

"Falls ein Angehöriger verstorben ist, basiert die Entschädigung auf dem Betrag der ökonomischen Unterstützung und der Leistungen, die Sie verloren haben und in einigen Zuständigkeiten auf einen Betrag, der dazu bestimmt ist, Sie für die Trauer und Seelenqual zu entschädigen. Wenn die Verhaltensweise, die zu diesem Unfall führte besonders ungeheuerlich war, können Ihnen auch Bußgelder zugestanden werden."

The Montreal Convention, in fact, brings us closer to the American compensation regime. In US courts, survivors can seek unlimited compensation based on the victims' potential lifetime income. ("In den U.S. können Überlebene eine unendlich hohe Summe als Abfindung bekommen. Diese basiert dann auf dem potentiellen Einkommen, was sie den Rest ihres Lebens verdienen würden oder werden" ). The courts can compensate for the loss in income, support and services, love and affection, companionship, and in some states for pain and suffering as well.

But American lives are still worth considerably more in the eyes of the law because of the generous awards given by the American jury system. The average compensation for an American passenger killed in a plane crash is $3-4 million and US courts typically award $250,000-$500,000 for non-pecuniary losses such as love and affection.

- Editiert von Escocia am 16.05.2008, 21:47 -

- Editiert von Escocia am 16.05.2008, 21:50 -

- Editiert von Escocia am 16.05.2008, 21:51 -


~ Piz: I promise you, karma's going to take care of that guy for you.
Veronica: I know. I'm gonna run him over with my "karma."~





[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ]
 
 




© 2019 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer