LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Serien > Skins (E4)LOST-fans.de Forum - Skins (E4)

 
In diesem Thread befinden sich 761 Posts. Er wurde 132113 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von samu samu
Skins (E4) - 11.02.2011, 13:30:08nach oben
Homepage von samuLiveJournalMSN MessengerICQ
334 Posts: Stranded One


Die Rich Folge fand ich ganz schrecklich, aber vielleicht bin ich da zu nah am Thema dran. Da waren mir einerseits zu viele weirde Klischees drin.. andererseits wars mir aber auch zu absurd.. v.a. der Hörsturz und dass bzw wie er sich in Grace verknallt. Und wieso hat der eigentlich keine Metalfreunde?

Die Mini Folge hat mir nur bestätig dass ich den Charakter nicht mag und völlig uninteressant finde.
Naja mal sehen was die nächste Folge so bringt. Die sah von der Vorschau her halbwegs interessant aus.


One of those moments that everything is so perfect and so wonderful that you almost feel sad
because nothing can ever be this good again.


Profil von Bane Bane  
Skins (E4) - 11.02.2011, 17:07:48nach oben
Homepage von BaneLiveJournalICQ
13482 Posts: Jacob Loves Me!
Mother Male Confessor
Administrator


Also ich fand die Minifolge auch nicht besonders.
Voll von abgedroschenen Klischees und ansonsten auch nicht viel Überraschung, bestätigt für mich den Eindruck den ich bisher von der neuen Staffel habe.
So bleibt es also dabei, die einzigen interessanten Charas sind Grace und mit Abstrichen Rich und sein Freund, der Rest nervt mich oder ist vollkommen uninteressant.
Für mich jetzt schon klar die schwächste Generation.


And when the door begins to crack
It´s like a stick across your back
And when your back begins to smart
It´s like a penknife in your heart
And when your heart begins to bleed
You´re dead, and dead, and dead indeed


Profil von Hans Hans
Skins (E4) - 11.02.2011, 18:07:28nach oben
Homepage von Hans
23026 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


Die Folge fand ich mal wirklich sehr schlecht. Weit hinter den ersten beiden. Überhaupt nicht unterhaltsam

War nervig genug, dass man Mini mit ihrer Jungfräulichkeit (mein Gott, du armes Ding, whatever) sympathisch machen wollte - dann schmeißt sie sie am Ende auch noch einfach für einen Typen weg, der sie gerade beschissen hat. So krank wie Mini handelt, hätte man ruhig mehr auf ihre kaputte Psyche eingehen können, als nur so lahme Storys zu zeigen. Nahja, vielleicht bei ihrer nächsten Folge dann.

Weit nerviger finde ich Minis Freundin. Selten sowas unerträgliches gesehen. Furchtbar. Und warum ist sie Minis Freundin? Weil sie hübsch und cool ist? Fail. Sie sieht aus wie eine dahergelaufene Obdachlose, die gerade Schmuck und Makeup in einer Mülltonne gefunden hat. Und ähnlich verhält sie sich auch. Widerlicher Charakter. Wer hat denn das verbockt?

Vielleicht war das auch schon wieder meine letzte Folge für diese Generation


Profil von Mogry Mogry
Skins (E4) - 11.02.2011, 19:00:16nach oben
LiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
13495 Posts: Jacob Loves Me!
Sunshine


Uups, ich bin jetzt von euren Reaktionen überrascht.

Mir hat die Folge, nach anfänglicher Langeweile, nämlich sehr gut gefallen! Da ging es auch überhaupt nicht darum, sie sympathisch zu machen durch ihre Jungfräulichkeit. Das Thema Jungfräulichkeit an sich war so ziemlich das unwichtigste, meiner Meinung.

Am Anfang hatte ich das Gefühl, dass sie auch aus Mini einfach nur das Klischee rausholen, genau wie in der Richfolge aus Rich. Es ging dann aber doch wesentlich mehr in die Tiefe und ich finde, dass doch sehr stark auf die kaputte Psyche von Mini eingegangen wurde.
Das ganz eindeutige Problem ist doch, dass Mini mit ihrem Körper nicht im Reinen ist. Und in ihrem Kopf steckt sicher nicht der Gedanke "Ah, ich habe Angst vor dem ersten Sex" sondern "Ich bin hässlich, Nick darf mich nicht nackt sehen, er wird mich hässlich finden und hassen".
Angefangen beim Abwiegen ihres Müslis, über die Sportgruppe bis hin zum Halten ihres Arms vor den nackten (dicken) Bauch, als sie dann doch mit Nick ins Bett springt, wobei sie auch da direkt unter der Decke verschwindet.

Der Schritt, dann doch mit Nick zu schlafen, war eine klare Kurzschlussreaktion. Sie hat da nur noch gesehen, dass sie ihren Freund verloren hat. Ich glaube aber, dass der Klick dahingehend, dass sie ein klare Verhaltensstörung bzw. sogar Persönlichkeitsstörung hat, bei ihr noch nicht gekommen ist. Sie versucht verzweifelt ihre heile Welt (nach außen hin) aufrecht zu erhalten, sei es die Organisation der Modenschau oder einfach nur Nick zu halten.
Ich sehe da einfach eine tief zerstörte Persönlichkeit und ich glaube, dass es sich im Laufe der Staffel(n) noch dramatisch entwickeln könnte. Mich hat die Folge tatsächlich sehr nachdenklich zurückgelassen!

Und was Liv angeht: Ich kann sie irgendwie noch absolut gar nicht einschätzen, obwohl man sie jetzt mal etwas besser kennengelernt hat. Sie ist auf jeden Fall wesentlich unsympathischer/fieser, als es zuvor den Anschein hatte. Immerhin habe ich langsam auch ein Interesse an ihr und die nächste Folge wird es dann ja alles vertiefen.
Aber immerhin hat sich jetzt ein wenig das Mini-Liv-Verhältnis gewandelt, bisher wirkte Liv immer als das Hündchen von Mini, aber womöglich ist es einfach Mini, die verzweifelt Liv als Freundin halten will/muss.

Also ich bleibe weiterhin überrascht und frage mich, ob wir verschiedene Episoden geschaut haben.

EDIT: Ohnd, dass ich darüber großes Wissen habe, oder mich auskenne. Aber sind in ihrem Verhalten nicht auch Symptome für Borderline-Verhalten zu erkennen?

- Editiert von Mogry am 11.02.2011, 19:03 -



Serienstände:
Supernatural 14.20 (F), The Walking Dead 11.03, Modern Family 10.22 (F), The Middle 7.24 (F), Homeland 7.12 (F), The Flash 6.12, Buffy 6.11, Doctor Who 6.03, Legends Of Tomorrow 5.05, Mr. Robot 4.12, Rick And Morty 4.10 (F), The Handmaid's Tale 3.13 (F), Suits 3.13, Angel 3.12, Vorstadtweiber 3.10 (F), DuckTales 3.12, True Detective 3.08 (F), Stranger Things 3.08 (F), The Marvelous Mrs. Maisel 3.08 (F), Shameless 2.12 (F), Westworld 2.10 (F), Disenchantment 2.10, The Terror 2.10 (F), Love, Victor 2.10 (F), The Mandalorian 2.07 (F), Bonding 2.05, Taboo 1.08 (F), The Witcher 1.06 (F)


Profil von Hans Hans
Skins (E4) - 11.02.2011, 19:42:24nach oben
Homepage von Hans
23026 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


Du hast mit der Borderline-Vermutung wahrscheinlich recht. Das zeichnet sich z.B. durch Angst vor zu engem Kontakt und gleichzeitiger Angst vor dem Alleinsein ab. Und Mini hat in dieser Folge beides sehr stark gezeigt. Sogesehen ist die Folge doch wieder interessant, und ihr Charakter auch. Ich hab das wohl zu sehr reduziert, weil ich von der Folge allgemein so gelangweilt war

Profil von Mogry Mogry
Skins (E4) - 11.02.2011, 20:19:43nach oben
LiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
13495 Posts: Jacob Loves Me!
Sunshine


Minis augenscheinliche Oberflächlichkeit aus den ersten Episoden lässt einen halt auch oberflächlich auf sie schauen.

Ich war am Anfang ja auch echt gelangweilt und überraschungsarm. Es hat mich dann wirklich erst mit der Zeit absolut reingezogen und es waren eben die kleinen Szenen und Verhaltensweisen von Mini, die es wirklich intensiv gemacht haben. Die Szenen um Mini+Frankie und dann in Nicks Zimmer oder am Ende das Aufeinandertreffen mit ihrer Mutter fand ich echt stark.

Zudem denke ich auch weiter über Liv nach:
Warum hat sie das getan? War es womöglich nur die Wut, die sie in dem Moment auf Mini hatte? Das macht sie nochmal ne Spur unberechenbarer. Ich habe echt keine Ahnung, wie ich sie wirklich einschätzen soll. Aber ich bin mir sicher, dass sie der eigentlich starke Part der Mini-Liv-Beziehung ist.

Der eigentliche Arsch der Folge war womöglich Nick und nicht Liv. Er hat sich auf jeden Fall auch äußerst arschig verhalten. Ich weiß nur noch nicht, wer sich beschissener Verhalten hat. Aber für eine labile Mini ist es mit Sicherheit gefährlich, dass ihre beste Freundin und ihr Freund miteinander Sex hatten.

Und was ist eigentlich mit Matty? Ich will mal mehr von ihm sehen.

Insgesamt möchte ich auch nochmal ein kleines Zwischenfazit geben:
Die 3. Generation wirkt für mich auf jeden Fall etwas wirklichkeitsnäher, als die anderen bisher, wenn es um die Charaktere geht. Generell rücken Sex, Drogen und sogar das Feiern (bisher) irgendwie absolut in den Hintergrund. Allerdings ist der Kleidungsstil noch extravaganter. Insgesamt wirkt es auf mich ein wenig ernster, aber da bin ich mir noch nicht so sicher. Musik und Bild sind genial wie immer.



Serienstände:
Supernatural 14.20 (F), The Walking Dead 11.03, Modern Family 10.22 (F), The Middle 7.24 (F), Homeland 7.12 (F), The Flash 6.12, Buffy 6.11, Doctor Who 6.03, Legends Of Tomorrow 5.05, Mr. Robot 4.12, Rick And Morty 4.10 (F), The Handmaid's Tale 3.13 (F), Suits 3.13, Angel 3.12, Vorstadtweiber 3.10 (F), DuckTales 3.12, True Detective 3.08 (F), Stranger Things 3.08 (F), The Marvelous Mrs. Maisel 3.08 (F), Shameless 2.12 (F), Westworld 2.10 (F), Disenchantment 2.10, The Terror 2.10 (F), Love, Victor 2.10 (F), The Mandalorian 2.07 (F), Bonding 2.05, Taboo 1.08 (F), The Witcher 1.06 (F)


Profil von Bane Bane  
Skins (E4) - 13.02.2011, 22:08:13nach oben
Homepage von BaneLiveJournalICQ
13482 Posts: Jacob Loves Me!
Mother Male Confessor
Administrator


Mit Klischeehaft meinte ich übrigens auch dieses Borderlineverhalten.
Armes hübsches IT-Girl findet sich zu dick und hässlich und flüchtet sich in die Bulimie.

Mir gehn die neuen einfach jetzt schon sowas von auf die Nerven, unglaublich.
Bin auch schon am überlegen die Liv-Folge zu überspringen und einfach mit Grace dann weiter zu machen....


And when the door begins to crack
It´s like a stick across your back
And when your back begins to smart
It´s like a penknife in your heart
And when your heart begins to bleed
You´re dead, and dead, and dead indeed


Profil von Rowe Rowe  
Skins (E4) - 18.02.2011, 19:42:07nach oben
LiveJournalSkypeICQ
4815 Posts: Leader


Noch keiner die neue Folge gesehen?

Mir hat sie auf jeden Fall richtig gut gefallen. In der letzten Folge haben wir ja schon mal mehr über Liv erfahren und was mich betrifft mochte ich sie auch. Das hat sich nach dieser Folge nicht geändert. Ich denke sie ist mein Favourit dieser Generation.

Auch haben wir endlich mehr über Matty erfahren. Er scheint gerne der mysteriösen Type zu sein. Die Szene mit Nick hat mich dann natürlich überrascht, erklärt aber auch warum er immer i-wie in der Nähe war. Ich denke er und Liv machen ein gutes Pärchen. Das wird aber sich noch Ärger mit Franky geben. Franky scheint ja eine Sache für Matty zu haben. aber ich denke dennoch das Liv und Matty besser zusammen passen.
Wie die beiden den Tag (und die Nacht) verbracht haben war echt gut und hat ne Menge Spass gemacht. So kennen wir Skins und genau das lieben zumindest ich an Skins. Diese Momente. WIe ach am Ende mit Liv und ihrer Schwester.

Minis Aktion wirkte auf mich hingegen etwas seltsam. Alle zu Liv einzuladen und dann auch noch so zutun als könne sie sich an nichts erinnern um unangenehmen Gesprächen auszuweichen. Naja, ich bin sowieso gespannt wie das mit ihr und Nick weiter geht....


Für mich mit Abstand die beste Folge der Staffel bisher. AB jetzt liebe ich auch diese Generation




Winter is coming


Meine Serien 2011

Meine Filme 2011


Profil von Bane Bane  
Skins (E4) - 21.02.2011, 00:47:29nach oben
Homepage von BaneLiveJournalICQ
13482 Posts: Jacob Loves Me!
Mother Male Confessor
Administrator


Auch diese Folge fand anfänglich langweillig und die Storylines teilweise (der Perv. z.B) auch wieder totalst an den Haaren herbei gezogen.

Was noch dazu kommt, die Charas sind mir egal (am wenigstens da noch Grace) und besonders Mini und Frankie gehn mir total auf die Nerven....

Liv wurde mir sympatischer diese Folge aber immernoch kein Vergleich zu den ersten zwei Generationen.

Naja, wenigstens zum Ende hin wurds besser bis gut, also ich geb der Staffel definitiv noch ne Chance und auch die Musik war wie immer hervorragend.

- Editiert von Bane am 21.02.2011, 00:59 -


And when the door begins to crack
It´s like a stick across your back
And when your back begins to smart
It´s like a penknife in your heart
And when your heart begins to bleed
You´re dead, and dead, and dead indeed


Profil von Dolmar Dolmar
Skins (E4) - 21.02.2011, 08:20:39nach oben

4057 Posts: Leader
Ejection Seat Expert


Zitat:
Original von Bane
Auch diese Folge fand anfänglich langweillig und die Storylines teilweise (der Perv. z.B) auch wieder totalst an den Haaren herbei gezogen.


Naja Bane....Skins war doch schon immer eine Serie die von überzeichneten Charakteren und an den Haaren herbeigezogenen Plots strotzte....sich jetzt in Staffel 5 darüber zu beschweren...finde ich....ich sag mal doof.
Auch in Staffel 1-4 gab es streckenweise Folgen die derbe langweilig waren. Brauchst ja nur mal die Comments der ersten 44 Seiten hier lesen.
Ansonsten muss ich sagen, dass mir der aktuelle Cast ganz gut gefällt....schlechter als der erste aber auf jeden Fall besser als der Zweite (zumindest was man bisher davon gesehen hat). Mir gefällt es auch, dass es in den ersten Folgen weniger um Drogen, Partys und Sex ging....es war schon arg übertrieben was da in den ersten Staffeln lief. Ich muss allerdings sagen, dass ich keinen Favorite unter den Chars habe...vielleicht kommt da ja noch was.




The Big Bang Theory
Penny [at comic book store]: Everyone's staring at me!
Leonard: Don't worry, they're more scared of you than you are of them.
Penny: Unlikely!


Profil von Mogry Mogry
Skins (E4) - 21.02.2011, 09:26:48nach oben
LiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
13495 Posts: Jacob Loves Me!
Sunshine


Mir hat die Liv-Folge eigentlich auch recht gut gefallen, aber wenn ich sie einordnen müsste, dann erst hinter der Mini- und Frankie-Folge, jedoch klar vor Rich.
Ich kann den Kritikpunkt der überzeichneten Charas bzw. damit einhergehender dämlicher Storylines nicht ganz nachvollziehen. Oder: Ich kanns nachvollziehen, weil es ja wirklich so ist, ich kann nur nicht nachvollziehen, dass das plötzlich stört, weil es ja immer so war.
Ich vermute eher, dass die Storylines plötzlich nerven, eben weil man mit den Charas an sich nicht so mitfühlen kann, weil man sie nicht so mag. Das kann ich dann auch verstehen. Aber der Perv stich jetzt nicht als besonders abstruse Geschichte in der Skins-Welt heraus.

Was mich innerlich gefreut hat war, dass Matty und Nick Brüder sind. Jetzt finde ich meine kurzzeitige Verwechselung in der ersten Folge gar nicht mehr so schlimm, als Frankie und Matty das erste Mal aufeiannder trafen und ich kurz dachte, was Nick da will.

Zudem finde ich die Konstellation zwischen Liv, Matty und Frankie jetzt auch äußerst spannend. Ich bin gespannt, ob/wie Frankie da noch abgehen wird. Wie aber dafür gesorgt wurde, dass die 3 noch nicht aufeinander treffen, war aber so unglaublich blöd. Ich habe dann halt doch eher darüber gelacht, während ich mit den Augen gerollt habe.

Ich finde den Cast übrigens auch äußerst gelungen, bis jetzt. Ist eine schöne Mischung interessanter Charaktere. Allerdings fehlt mir auch der für mich heraus stechende Charakter. Ich habe einfach (noch) keinen Liebling. Kein Maxxie, keine Emily… Das fehlt mir tatsächlich noch absolut. Andererseits ist auch kein Cook-Übernerv-Charakter dabei.
Ich weiß nicht, ob ich es den Machern vorwerfen kann, weil es dadurch ?langweiliger? (das ist eigentlich das falsche Wort) wird, da mir die persönlichen Reibungs-/Freudenspunkte fehlen zu mir als Zuschauer fehlen. Aber das ist andererseits auch wieder ne ganz persönliche Wahrnehmung.

Bzgl. Minis Verhalten: Die Borderlinehypothese kann man wohl so langsam als absolut bestätigt ansehen. Für mich entwickelt sie sich doch ganz langsam zum spannendsten Charakter, allerdings ebenfalls mit einem großen Nervpotential für die Zukunft. Das wird definitiv noch eine spannende Gradwanderung.

Ansonsten war das doch mal wieder eine relative klassische Skinsfolge, mit viel Drogen und Sex und so, für alle die sich bisher beschwert haben.



Serienstände:
Supernatural 14.20 (F), The Walking Dead 11.03, Modern Family 10.22 (F), The Middle 7.24 (F), Homeland 7.12 (F), The Flash 6.12, Buffy 6.11, Doctor Who 6.03, Legends Of Tomorrow 5.05, Mr. Robot 4.12, Rick And Morty 4.10 (F), The Handmaid's Tale 3.13 (F), Suits 3.13, Angel 3.12, Vorstadtweiber 3.10 (F), DuckTales 3.12, True Detective 3.08 (F), Stranger Things 3.08 (F), The Marvelous Mrs. Maisel 3.08 (F), Shameless 2.12 (F), Westworld 2.10 (F), Disenchantment 2.10, The Terror 2.10 (F), Love, Victor 2.10 (F), The Mandalorian 2.07 (F), Bonding 2.05, Taboo 1.08 (F), The Witcher 1.06 (F)


Profil von Rowe Rowe  
Skins (E4) - 26.02.2011, 13:27:58nach oben
LiveJournalSkypeICQ
4815 Posts: Leader


Die Nick Folge würde ich jetzt ähnlich stark einschätzen wie die Liv Folge.

Vorallem die Dynamik zwischen Matty und Nick funktioniert wunderbar. Nick an sich war für mich jetzt nicht verhasst, aber ich hab ihn einfach nicht verstanden. Die Folge hat genau das geschafft. Nick handeln ist jetzt viel eher nachzuvollziehen. Dazu finde ich sind die zentrierten Folgen doch auch da.
Die Szenen in denen Nick mit Mini oder seinen Teamkameraden zusammen ist war geradezu witzig, wie sehr er sich verstellt hat bzw. total das bescheuerte Zeug gemacht hat. Er wollte so scheint es mir gleich in die Gruppe um Frankie und Co. Wenn auch nur wegen Liv.

Die beiden letzten Folgen waren beide wieder exzellent.




Winter is coming


Meine Serien 2011

Meine Filme 2011


Profil von Nauru Nauru
Skins (E4) - 26.02.2011, 16:32:23nach oben

534 Posts: Button Pusher


Hi!
Nachdem ich mitbekommen habe, dass Skins wieder läuft und mittlerweile sogar weiß an welchem Wochentag kam ich auf die Idee mal wieder vorbeizuschauen.

Ich hatte schon das Gefühl, dass ich zu alt für die Scheiße werde, da bin ich doch einigermaßen beruhigt zu lesen, dass einige von Euch den Anfang der Staffel auch schwach fanden. Ich war nach den ersten drei Folgen zwar skinsmäßig geflasht, fand sie insgesamt aber flach.
Ich bin ganz froh, dass es so früh jeweils eine Folge für Mini und Liv gab, denn ohne ihre Folgen waren die beiden Charaktere einfach nichtssagend, ihre Rollen seltsam besetzt und ihr Verhältnis untereinander und zu Franky nicht nachvollziehbar (und versteht mich nicht falsch, ich erwarte nicht, dass alles realistisch ist).

Die Liv-Folge fand ich bisher am stärksten. Ich war dabei wirklich gut unterhalten!

Nicks Folge empfand ich heute etwas schwächer. Die Problematik Liv/Nick/Matti/Mini war zu erwarten. Es ist gut, dass Mini ausgerastet ist und nicht weiter ungesund so tut, als wüsste sie von nichts.
Über zu wenig Sex und Drogenkonsum kann sich jetzt wirklicher keiner mehr beschweren.

Ich habe – wie es hier auch mehrfach durchgeklungen ist- keine(n) Liebling(e) mit dem ich mich besonders identifizieren kann. Liv ist nach ihre Folge leicht zu mögen. Franky und Alo finde ich potentiell einen Tick interessanter. Matty vielleicht noch ... Bleibt zu hoffen, dass es läuft wie in der ersten Staffel, dort konnte ich mich auch mit keinem wirklich identifizieren und die war trotzdem gigantisch.



Avi by letmypidgeonsgo - SigIcons by unknown&me/letmypidgeonsgo/unknown/trutdelamode/elletastic


Stuart: Here Sheldon. I pulled the new Hellboy for you. It's mind-blowing.
Sheldon: Excuse me! Spoiler alert!
Stuart: What? I didn't spoil anything.
Sheldon: You told me it's mind-blowing, so my mind is going into it pre-blown. Once a mind is pre-blown, it cannot be re-blown.


Profil von Bane Bane  
Skins (E4) - 28.02.2011, 01:24:13nach oben
Homepage von BaneLiveJournalICQ
13482 Posts: Jacob Loves Me!
Mother Male Confessor
Administrator


Ich muss zu Skins und der letzten Folge eigentlich gar nichts mehr sagen. Naurus Post spiegelt eigentlich haarklein das wieder was ich denke.

Eins muss ich aber schon noch zur letzten Folge los werden.
Mini soll sich jetzt mal bitte entscheiden ob sie Probleme mit ihrem Körper hat oder nich.
Erst hält sie sich beim Sex immer die Hand vor den Bacuh und will dass sie ihr Freund nicht nackt sieht, dann läuft sie in der Schule am nächsten tag plötzlich Bauchfrei und nur mit BH rum und am Abend schämt sie sich wieder für ihren Bauch


And when the door begins to crack
It´s like a stick across your back
And when your back begins to smart
It´s like a penknife in your heart
And when your heart begins to bleed
You´re dead, and dead, and dead indeed


Profil von !Xabbu !Xabbu  
Skins (E4) - 05.03.2011, 13:39:02nach oben
LiveJournal
4567 Posts: Leader
gleek


so nach der Liv und Nick folge gefällt mit diese Staffel zumindest etwas besser. Es gibt wieder mehr drama.
Livs Folge wurde erst im laufe besser, doch war dies auch nicht die erste Skins Folge in der jemand mal wieder ein Drogenrausch hatte, aber das gehört nun mal auch dazu und die umsetztung hat mir auch gefallen. Matti hat nun auch mal etwas farbe bekommen und er scheint ein echt intressanter charakter zu sein. Das er der Bruder von Nick ist hätte ich irgenwie nicht so gerechnet, die Idee gefällt mit allerdings. Bin mal gespannt was sie daraus noch machen.
Jedoch etwas sehr merkwürdig fand ich die Gruppen zusammenführung, die kam etwas sehr kurzfristig und fande ich auch etwas unlogisch.

Nicks Folge fande ich jedoch nich ein Tick besser, was vielleicht auch daran liegt, dass ich mit ihm irgendwie mehr mitfühlen kann. Gerade die "abgefuckten" ( ) charktere fande ich eigentlich immer die interessantesten in skins.


Profil von Mogry Mogry
Skins (E4) - 24.01.2012, 20:33:57nach oben
LiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
13495 Posts: Jacob Loves Me!
Sunshine


Wow! Ich bin total positiv überrascht vom Start der neuen Staffel!
Das hätte ich echt absolut nicht erwartet. Aber diese eine Folge war schon soooo deutlich besser, als alles was von der aktuellen Clique bisher zu sehen war.

Nachdem ich monatelang Skins eigentlich komplett aus dem Fokus gehabt habe, kein Hibbeln auf die neue Staffel... kam dann der Trailer, der mich dann doch schon wieder ziemlich neugierig gemacht hat.

6x01:
Und dann hat diese Folge einfach von vorne bis hinten Spaß gemacht. Perfekte Musikauswahl, schöne Bilder, Spaß in Marokko mit Drogen, Party, Sex und allem was bei Skins dazu gehört und dann sogar noch richtiges krasses Drama. Und das gabs dann für mich quasi sogar als totaler Zusatz, weil ich bis dahin schon mehr als zufrieden mit der Folge war.
Ich glaube es liegt vor allem an einer ganz bestimmten Sache. Die Leute sind als eine Clique von Freunden aufgetreten. Das war lange in Staffel 5 das Problem: "Warum gebt ihr euch überhaupt alle miteinander ab." Das wurde jetzt einfach mal komplett hinter sich gelassen. Es sind einfach Freunde, die gemeinsam in Urlaub gefahren sind.

Natürlich war es dann kein normaler Urlaub, es ging nach Marokko in eine Absteige, die... Die hatten einfach nichts. Aber ein Schlafzimmer bei Hitze unter freiem Himmel würde mich jetzt auch gar nicht stören.
Mir haben alle Charaktere gefallen, die Symphatie ist direkt übergesprungen. Wieso ging das so plötzlich, nachdem es in Staffel 5 einfach nicht wirklich gelingen wollte?!
Und dann kam das Drama. Es war ja klar, dass bei dieser Raserei irgendwas passieren musste, aber dieser Unfall war echt krass. Und so zertrümmert wie die Kabine war, gerade der Beifahrersitzbereich.
Ich hatte echt nur einen Gedanken: Bitte ist keiner Tod!!! Es wäre soooo mutig gewesen, wenn sie jemanden (oder sogar mehrere) an dieser Stelle getötet hätten. Aber ich bin dann doch sehr froh, dass es niemanden getroffen hat.

Mit diesem Staffelauftakt bin ich auf jeden Fall sehr zufrieden sein. Es kann eine wirklich geile Staffel werden. Was ist mit Grace? Was passiert mit Matty? Wie fühlt sich Franky? Wie wird Nick reagieren? Und ganz nebenbei: WTF Mimi und Alo?! Auch da will ich wissen, was passiert.

Skins scheint zu alter Stärke zurückzufinden (ich hoffe, dass es kein positiver Ausrutscher war). Und vielleicht lerne ich auch den 3. Cast doch noch zu lieben. Ich will wissen wie es weitergeht und ich hoffe auf wieder stärker werdende Quoten!



Serienstände:
Supernatural 14.20 (F), The Walking Dead 11.03, Modern Family 10.22 (F), The Middle 7.24 (F), Homeland 7.12 (F), The Flash 6.12, Buffy 6.11, Doctor Who 6.03, Legends Of Tomorrow 5.05, Mr. Robot 4.12, Rick And Morty 4.10 (F), The Handmaid's Tale 3.13 (F), Suits 3.13, Angel 3.12, Vorstadtweiber 3.10 (F), DuckTales 3.12, True Detective 3.08 (F), Stranger Things 3.08 (F), The Marvelous Mrs. Maisel 3.08 (F), Shameless 2.12 (F), Westworld 2.10 (F), Disenchantment 2.10, The Terror 2.10 (F), Love, Victor 2.10 (F), The Mandalorian 2.07 (F), Bonding 2.05, Taboo 1.08 (F), The Witcher 1.06 (F)


Profil von Dolmar Dolmar
Skins (E4) - 24.01.2012, 21:44:36nach oben

4057 Posts: Leader
Ejection Seat Expert


Der Cast hatte ja versprochen dass es wieder verstärkt in Richtung Staffel 1 & 2 gehen soll.

Ich stimme dir in allen Punkten zu....die Folge hat richtig Spaß gemacht und ich hoffe auf eine so weitergehende Staffel 6.




The Big Bang Theory
Penny [at comic book store]: Everyone's staring at me!
Leonard: Don't worry, they're more scared of you than you are of them.
Penny: Unlikely!


Profil von Bane Bane  
Skins (E4) - 26.01.2012, 00:42:37nach oben
Homepage von BaneLiveJournalICQ
13482 Posts: Jacob Loves Me!
Mother Male Confessor
Administrator


Ich habs noch nicht gesehen und kann es mir fast auch gar nicht vorstellen dass S6 gut wird, ich mag nämlich momentan noch sogut wie niemanden aus dem Cast.

Im Gegenteil, wenn ich Frankie nur seh könnt ich sie den ganzen Tag nur in die Fresse schlagen

Hab ich das so drastisch gesagt ? Ja hab ich. Ist es auch so gemeint ? Ja genau so.


And when the door begins to crack
It´s like a stick across your back
And when your back begins to smart
It´s like a penknife in your heart
And when your heart begins to bleed
You´re dead, and dead, and dead indeed


Profil von Mogry Mogry
Skins (E4) - 26.01.2012, 01:03:15nach oben
LiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
13495 Posts: Jacob Loves Me!
Sunshine


Ich kann mir vorstellen, dass es sich durch diese Folge auch nicht ändern wird.

Seitdem ich die Folge allerdings gesehen habe ich so dermaßen Hoffnung in den Rest. Es war einfach nur unerwartet richtig gut! Ich hoffe, ich mache dir jetzt keine falschen Hoffnungen.
Ich habe sogar schon einige Szenen doppelt geschaut (aus unterschiedlichen Gründen und wenn es nur die Musik war ), und das habe ich schon sehr lange nirgendwo mehr gemacht.

Und mit dem Cast ging es mir bisher ja auch ähnlich. Waren zwar ein paar nette dabei, aber nichts hat so richtig gezündet (wie in den anderen Staffeln, wo man einige Charas wirklich einfach nur geliebt hat). Aber jetzt hat es einfach hingehauen!

- Editiert von Mogry am 26.01.2012, 01:05 -



Serienstände:
Supernatural 14.20 (F), The Walking Dead 11.03, Modern Family 10.22 (F), The Middle 7.24 (F), Homeland 7.12 (F), The Flash 6.12, Buffy 6.11, Doctor Who 6.03, Legends Of Tomorrow 5.05, Mr. Robot 4.12, Rick And Morty 4.10 (F), The Handmaid's Tale 3.13 (F), Suits 3.13, Angel 3.12, Vorstadtweiber 3.10 (F), DuckTales 3.12, True Detective 3.08 (F), Stranger Things 3.08 (F), The Marvelous Mrs. Maisel 3.08 (F), Shameless 2.12 (F), Westworld 2.10 (F), Disenchantment 2.10, The Terror 2.10 (F), Love, Victor 2.10 (F), The Mandalorian 2.07 (F), Bonding 2.05, Taboo 1.08 (F), The Witcher 1.06 (F)


Profil von Rowe Rowe  
Skins (E4) - 29.01.2012, 17:22:22nach oben
LiveJournalSkypeICQ
4815 Posts: Leader


Ich fand die Folge ganz ok, aber immer noch nicht so genial wie die ersten beiden Generationen.
Ich würde es jetzt auch gerne begründen, aber ich kanns nicht ganz greifen. Mag an den Charakteren liegen. Ich kann oft nicht ganz nachvollziehen warum sie etwas machen. (außerdem kann ich Alo, Frankie, Matty nicht leiden) Ich weiß auch nicht, der Cast ist wohl nix für mich.

Weiterschauen werde ich trotzdem (Allein um den Neuen mal kennen zu lernen). Schlecht ist es schließlich nicht. Die Anforderungen sind durch die 1. und 2. Generation einfach zu hoch.

- Editiert von Rowe am 29.01.2012, 17:26 -




Winter is coming


Meine Serien 2011

Meine Filme 2011



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 ]
 
 




© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer