LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Serien > Eure LieblingsserienLOST-fans.de Forum - Eure Lieblingsserien

 
In diesem Thread befinden sich 1137 Posts. Er wurde 339802 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von House House
Eure Lieblingsserien - 25.03.2012, 12:49:03nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Hab ich sogar.

@Luke: Du guckst doch selbst alles, was du kannst, auf Deutsch! Oder noch schlimmer: mit deutschen Untertiteln!


Profil von Luke Luke  
Eure Lieblingsserien - 26.03.2012, 13:16:19nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Es geht nicht darum ob Deutsch oder Englisch, sondern um die Tasache das es RTL2 ist


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von House House
Eure Lieblingsserien - 26.03.2012, 14:04:37nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Fair enough...

Profil von Losti100 Losti100
Eure Lieblingsserien - 10.07.2012, 20:00:54nach oben

229 Posts: Lost One


Platz 1: Lost
Platz 2: Two and a half men
Platz 3: Chuck
Platz 4: Its always Sunny in Philadelphia
Platz 5: The Big Bang Theory
Platz 6: How i met your mother
Platz 7: Breaking Bad
Platz 8: Prison Break
Platz 9: The Walking Dead
Platz 10: Futurama

- Editiert von Losti100 am 10.07.2012, 20:03 -


"Stay out of my territory!"


Profil von Ric Ric  
Eure Lieblingsserien - 10.07.2012, 22:34:41nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


joa Zeit für ein Update:

Serien die ich zurzeit schaue eine Liste mit All-Time Favourites bring ich nicht mehr zustande, da es einfach zu viele Serien sind und eine Rangordnung dementsprechend schwer wird

1. Castle (frisch angefangen -> Season 1)
2. True Blood (Season 5)
3. Continuum (neu)
4. The Glades (Season 3)
5. Anger Management (neu)

- Editiert von Ric am 10.07.2012, 22:36 -




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Dan Dan
Eure Lieblingsserien - 10.07.2012, 23:54:55nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


1. (-) Breaking Bad
2. (-) Dexter
3. (-) True Blood

4. (-) Falling Skies
5. (-) Wilfred
6. (-) Futurama
7. (-) The Borgias
8. (-) Anger Management

Sommerpause hat die Liste sehr schrumpfen lassen.






Profil von Ric Ric  
Eure Lieblingsserien - 11.07.2012, 00:16:11nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


@ Dan: Wilfred is ja so abgefahren hab mal in den Piloten reingeschaut und fand's sehr amüsant muss mir bei Zeiten mal die erste Staffel geben!




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Dan Dan
Eure Lieblingsserien - 11.07.2012, 23:38:54nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


@ Ric: Kann ich dir empfehlen! Ist zwar manchmal sehr abstrus, aber sowas mag ich.






Profil von Bane Bane  
Eure Lieblingsserien - 12.07.2012, 16:30:13nach oben
Homepage von BaneLiveJournalICQ
13482 Posts: Jacob Loves Me!
Mother Male Confessor
Administrator


Shcaust du das alte Wilfred oder das neue ?


And when the door begins to crack
It´s like a stick across your back
And when your back begins to smart
It´s like a penknife in your heart
And when your heart begins to bleed
You´re dead, and dead, and dead indeed


Profil von Dan Dan
Eure Lieblingsserien - 13.07.2012, 23:57:32nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


Zitat:
Original von Bane
Shcaust du das alte Wilfred oder das neue ?

Das neue mit Elijah Wood.






Profil von onemoretime onemoretime  
Eure Lieblingsserien - 22.08.2012, 10:40:48nach oben

4 Posts: Paulo

Glee
The Vampire Diaries
How I met your mother


Best for last...
geschenke für männer


Profil von holiday holiday  
Eure Lieblingsserien - 27.08.2012, 05:02:39nach oben

4 Posts: Nikki

zurzeit Glee und the Vampire diaries

Profil von Spooky Spooky  
Eure Lieblingsserien - 05.10.2012, 14:53:43nach oben

141 Posts: Lost One


Dank Tele 5 verfolge ich gerade wieder intensiv "Star Trek - Deep Space 9" und stelle erstaunliches fest.

Damals zur Erstausstrahlung war dies die Star Trek - Serie, die ich am wenigsten mochte. Das Konzept rund um eine Raumstation war irgendwie zu anders, dann die vielen Charaktere und ihre zwischenmenschlichen Beziehungen (von wegen Daily Soap im Weltall), und die sehr komplexe Handlung, gegründet auf zahlreichen politischen Verflechtungen, vermiesten es mir damals. Es war vor allem die Komplexität, die bei mir auch immer wieder zu Verständnisschwierigkeiten führte, ich schätze, ich war auch einfach damals zu jung dafür. Ausserdem, war es die erste Star Trek - Serie mit einem ausgeprägten roten Faden, der sehr ausgeklügelt war, und es erforderte, daß man wirklich jede Folge schaut. Die ersten beiden Serien bestanden ja praktisch von Anfang bis Ende aus Stand Alone - Folgen.

Genau diese Zutaten machen die Serie für mich heute so großartig. Sie hat von Anfang bis Ende viel Liebe zum Detail. Sie kommt der Erzählweise heutiger moderner Serien einfach am nächsten, von allen Star Trek - Serien. Den stark politischen Einschlag, durch die vielen unterschiedlichen Fraktionen verstehe ich heute wo ich älter bin wesentlich besser, und macht es einfach ungeheuer spannend. Darüber hinaus gibt er dem Star Trek - Universum eine nie dagewesene Tiefe, die weit über das übliche Schema hinausgeht, das immer blos auf Reisen durchs Weltall und Entdeckungen fremder Welten ausgelegt war. Auch dieser von vielen Fans kritisierte "Daily Soap" - Touch, stört mich gar nicht mehr so. Im Gegenteil, er gibt auch den Charakteren eine große Tiefe, die weniger eindimensional, und irgendwie persönlicher wirken, als in den anderen Serien. Dies gilt nicht nur für den Maincast, sondern auch für die vielen wiederkehrenden Nebencharaktere, die alle ihre eigene Geschichte mitbringen. Hier wird niemand zum Statisten verdammt.

Auch Effektetechnisch war die Serie absolut großartig, wenn man bedenkt, daß es eine 90er-jahre-Serie ist, ist es schon erstaunlich, mit wieviel Aufwand sie inszeniert wurde. Und daß die grossen epischen Weltraumschlachten (absolut Kinoreif), in der Spätphase der Serie, in der Fernsehlandschaft seines gleichen suchen, ist unumstritten.

Kann Science Fiction besser sein?

Erstaunlich, daß ich jetzt beim 2. Durchlauf dazu tendiere, die Serie sogar als meine Lieblingsserie des Star Trek Universums zu bezeichnen.

Heisst für mich aber auch, daß die Serie damals ihrer Zeit enorm voraus war.

- Editiert von Spooky am 05.10.2012, 14:56 -


http://www.xfiles-mania.de/index.php
http://www.my-mania.eu/board/board.php?boardid=70
http://spookyverse.de/index.php/Hauptseite


Profil von Tommy Tommy  
Eure Lieblingsserien - 05.10.2012, 15:17:51nach oben
Homepage von TommyLiveJournalICQ
8347 Posts: On Jacob's List
Stiller Genießer
Moderator


Tja, was soll ich dazu sagen ? Ich bin jedenfalls froh, daß Tele 5 nun schon die ersten 5 Staffeln komplett gezeigt hat, auch wenn es nun angesichts von 7 Folgen innerhalb von 7 Tagen manchmal schwer fällt, den Anschluss zu halten (insbesondere, wenn man noch eine andere fast täglich laufende Serie zu verfolgen). DS9 war die einzige Serie, bei der ich ziemliche Lücken hatte (die Classic-Serie mal außen vorgelassen), welche merkte ich dann erst jetzt genau, es war wohl hauptsächlich die 2. bis 4. Staffel, wobei mir aber auch da einiges bekannt war. Das Hin und Her mit den Fraktionen war mir damals gar nicht so bewußt gewesen, ich hatte irgendwie nur immer das Dominion im Kopf Der rote Faden tut der Serie auch gut, wobei ich da andere Science-Fiction-Serien noch weiter vorne sehe und man bei DS9 bestimmte Folgen auch verpassen darf. Wie sich die einzelnen Charaktere entwickeln (Nog z.B. hatte ich damals gar nicht so richtig wahrgenommen) ist schon beachtlich. Da ich jedoch quasi mit der Next Generation groß geworden bin, genießen diese immer noch einen höheren Stellenwert wozu wohl auch die letzten Kinofilme beitrugen. Die Charaktere aus DS9 möchte ich jedoch auch nicht mehr missen und bin Tele 5 unendlich dankbar Jetzt nur noch die letzten beiden Staffeln ...


The story of my life

Part XXXXI: I'll never find someone like you


Profil von Spooky Spooky  
Eure Lieblingsserien - 05.10.2012, 15:26:50nach oben

141 Posts: Lost One


Die einzige Serie bei der ich wirklich riesige Lücken habe ist "Enterprise". Dabei gehöre ich absolut nicht zu denen, die die Serie nicht mögen. Im gegenteil, wann immer ich "Enterprise" sah, dann hat mir eigentlich sehr gefallen was ich sah. Daß ich die Serie kaum verfolgt habe lag mehr daran, daß ich nach 4 Serien etwas Star Trek - müde war, und mir nicht vorstellen konnte, daß es die (auf unbestimmte Zeit) letzte Serie werden würde. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich eifriger geguckt. Aber man dachte halt, daß es immer so weiter ginge. Darüber hinaus, war die Sendezeit auf Sat 1 meist katastrophal. Vor allem am Ende, Sonntags-Nachmittags oder so. Das führte dazu, daß ich es meist verpasste, oder nichtmal mitbekam, daß überhaupt neue Folgen liefen. Vielleicht lege ich mir Enterprise mal auf DVD zu. Sind ja nur 4 Staffeln. Würde mir gerne mehr von Star Trek auf DVD zulegen, aber die pure Masse an Staffeln (28 Staffeln, dank 5 Serien) demotivieren mich doch sehr. Vor allem wenn man die unverschämten Preise bedenkt. Als Akte X - Fan bin ich günstigere DVD-Boxen gewohnt.

Zitat:
Der rote Faden tut der Serie auch gut, wobei ich da andere Science-Fiction-Serien noch weiter vorne sehe und man bei DS9 bestimmte Folgen auch verpassen darf.


Joa, wobei ich es genau richtig finde. Das viele heutige Serien fast ausschliesslich auf einen roten Faden setzen ist mir sowieso too much. Ich finde auch, daß genau das dazu fürht, daß Serien an Abwechslungsreichtum einbüßen, weil sich die ganze Kreativität eben auf das knüpfen des roten Fadens beschränkt. Stand Alones bieten immer wieder Platz für kleine Ausbrüche, und Zeit zum durchatmen.

- Editiert von Spooky am 05.10.2012, 15:31 -


http://www.xfiles-mania.de/index.php
http://www.my-mania.eu/board/board.php?boardid=70
http://spookyverse.de/index.php/Hauptseite


Profil von Tommy Tommy  
Eure Lieblingsserien - 05.10.2012, 15:42:00nach oben
Homepage von TommyLiveJournalICQ
8347 Posts: On Jacob's List
Stiller Genießer
Moderator


Enterprise, ach ja. Was sich Sat. 1 da bei der Ausstrahlung gedacht hat ... Ich hab das zum Glück immer rechtzeitig mitbekommen und somit auch jede Folge gesehen. Anfangs noch ohne roten Faden nimmt die Serie in der Mitte gewaltig an Fahrt auf, die letzte Staffel konnte man meiner Meinung nach jedoch wieder vergessen, weshalb die Serie bei mir auch am Ende aller Star-Trek-Serien rangiert. Bei den Preisen gibt es leider kaum Entwicklung, aber zumindest die Komplettbox ist noch halbwegs erschwinglich (auch wenn das an die Staffelpreise von Akte X bei Weitem nicht heranreicht).

Ein roter Faden kann natürlich Fluch und Segen zugleich sein, ein zumindest loser roter Faden kann jedoch auch nicht schaden, man kann zwischendurch ja durchaus "Nebenkriegsschauplätze" zeigen, ohne bei der Haupthandlung vorweggreifen zu müssen. Ganz weit vorne weg in Bezug auf eine zusammenhängende Geschichte ist für mich immer noch "Mission: Erde", bei der in wirklich jeder Folge irgendein wichtiges Detail steckt. Mit Abstand folgt dann "Babylon 5".


The story of my life

Part XXXXI: I'll never find someone like you


Profil von Spooky Spooky  
Eure Lieblingsserien - 05.10.2012, 15:53:09nach oben

141 Posts: Lost One


Zur Zeit wird ja spekuliert, ob es nach dem nächsten Kinofilm dann doch mal wieder ne neue Serie geben wird. Ich hoffe nur, daß es dann keine Serie basierend auf den Abrams-Filmen werden wird. Den ersten mochte ich zwar, aber in Serien-Form will ich dann mal wieder etwas gänzlich neues sehen, von mir aus dann auch von Abrams. Ich hoffe nur, daß er dann nicht die Lost-Erzählweise nehmen wird.

Apropos:

gerade gefunden

Michael Dorn plant Serie über Worf

Zitat:
Sieben Staffeln Next Generation, vier Seasons Star Trek: Deep Space Nine sowie viereinhalb Kinofilme sind Dorn anscheinend nicht genug.


Wie oft bekommen wir Worf denn noch zu sehen?

Glaub aber nicht, daß Paramount da mitspielt.

Zitat:
Heißen soll die Produktion dementsprechend Captain Worf.


Erst recht nicht bei einem so dämlichen Titel

- Editiert von Spooky am 05.10.2012, 15:58 -

- Editiert von Spooky am 05.10.2012, 15:59 -


http://www.xfiles-mania.de/index.php
http://www.my-mania.eu/board/board.php?boardid=70
http://spookyverse.de/index.php/Hauptseite


Profil von Tommy Tommy  
Eure Lieblingsserien - 05.10.2012, 15:59:04nach oben
Homepage von TommyLiveJournalICQ
8347 Posts: On Jacob's List
Stiller Genießer
Moderator


Ja, eine neue Serie wäre schon schön, auch wenn es dann wieder ungewohnt mit den neuen Schauspielern werden würde. Aber daran werde ich wohl erst glauben, wenn sie über den Bildschirm flimmert

PS: Captain Worf ? Um, nein, das muss nun nicht unbedingt sein (auch wenn ich die Klingonenepisoden an sich immer recht interessant fand)

- Editiert von Tommy am 05.10.2012, 16:00 -


The story of my life

Part XXXXI: I'll never find someone like you


Profil von Spooky Spooky  
Eure Lieblingsserien - 05.10.2012, 16:09:38nach oben

141 Posts: Lost One


Naja, es schwirrten ja bereits viele Ideen bezüglich einer neuen Serie durch die Gegend. Am interessantesten wäre vielleicht Bryan Singers "Star Trek: Federation" geworden, was bereits letztes Jahr von CBS abgelehnt wurde.

Zeitlinie: 30. Jahrhundert




In der fernen Zukunft ist die Föderation immer selbstgefälliger und menschheitsfixiert geworden. Ihr Fokus liegt in der Bevölkerungserhöhenden Erforschung und Kolonisierung sowie dem feiern von menschlichen Werten. Die Menschen sind "fett und zufrieden" geworden und die Föderation hatte seit über 200 Jahren kein Flaggschiff mehr. Währenddessen haben sich die Vulkanier vollends von der Föderation zurückgezogen und sich mit den Romulanern wiedervereinigt. Die Ferengi sind inzwischen eine feste Größe in der Galaxie geworden. Und die Klingonen sind inzwischen mysteriöse Krieger die erneut ihr Territorium mittels Eroberung vergrößern.

Die Föderation braucht eine neue Enterprise und einen neuen Kirk um erneut Größe zu finden - und unter diesen Umständen treffen wir auf Lt. Commander Alexander Kirk, einem Überlebenden der U.S.S. Sojourner, einem Schiff, welches eine tödliche Begegnug mit einer mysteriösen Bedrohnung namens "Scourge" haben. Das Dokument erzählt dies wie folgt:



Lieutenant Commander Alexander Kirk ist der einzige überlebende des "Sojourner Zwischenfalls". Er hat keine klaren Erinnerungen an die Geschehnisse. Versuche ihm zu "helfen" führen dazu, dass er irrational und gewalttätig wird. Alles was ihm bleibt sind die Bilder von Gewalt, Tod und einer bösartigen Macht die hinter all dem steckt. Als er vor seine Vorgesetzten treten muss, malt er Bild des Feindes welches angstvoll anerkannt wird und, sollte es sich als wahr beweisen, den Untergang der ohnehin schon fragilen Föderation bedeuten würde.

Eine große neue Enterprise wird unter Captain Alden Montgomery, dem perfekten Sternenflotten-Offizier in Dienst gestellt. Kirk hat die Sternenflotte verlassen und will nicht Teil der Besatzung der Enterprise sein, aber da er der einzige Offizier mit Erfahrung die Scourge betreffend ist, schanghait Montgomery ihn. Und dann stirbt Captain Montgommery unglücklich gleich zu beginn der Mission - und macht damit Platz für Kirk.


Quelle: treknews.de


http://www.xfiles-mania.de/index.php
http://www.my-mania.eu/board/board.php?boardid=70
http://spookyverse.de/index.php/Hauptseite


Profil von Tommy Tommy  
Eure Lieblingsserien - 05.10.2012, 16:31:19nach oben
Homepage von TommyLiveJournalICQ
8347 Posts: On Jacob's List
Stiller Genießer
Moderator


schanghait ? Klingt durchaus interessant
auch wenn ich niemanden, der unter besonderen Umständen zu Gewaltausbrüchen neigt, niemals zum Captain befördern würde
, doch wie gesagt, an eine neue Serie glaube ich erst, wenn ich auch Bilder davon sehe Gerüchte gibt es ja immer wieder mal welche.


The story of my life

Part XXXXI: I'll never find someone like you



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 ]
 
 




© 2019 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer