LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Serien > Person of Interest (CBS)LOST-fans.de Forum - Person of Interest (CBS)

 
In diesem Thread befinden sich 342 Posts. Er wurde 77742 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von Jack23 Jack23
Person of Interest (CBS) - 29.10.2011, 13:21:01nach oben
ICQ
9396 Posts: On Jacob's List
Doc


1.06 fand ich wieder in weiten Teilen gut und gelungen. Gab diesmal zwar weniger Action-Szenen, dafür wurde aber mehr Zeit für Charaktere und Dialoge verwendet. Zudem wieder eine Haupthandlung um einen Pharmaziekonzern, der starke Nebenwirkungen neuer Medikamente skrupellos vertuschen will. Als kleinen Kritikpunkt könnte man anführen, dass es wieder nichts in Sachen Flashbacks gab, aber ich denke das wir da in näherer Zukunft immer wenn es passt, noch weitere Hintergrundinformationen bekommen werden.
Der Charakter von Zoe Morgan war auch sehr schön angelegt, gleicht sie doch Reese in ziemlich vielen Belangen um Probleme anderer zu fixen. Und all das sogar ohne die Hilfe einer Maschine die Zahlen auspuckt. Zudem gab es zwischen Reese und Morgan auch einige Andeutugen, die noch zu weiteren Treffen führen könnten.
Allgemein würde es sich sehr lohnen und der Serie auch eine weitere Komponente verschaffen, wenn sie als wiederkerender Charakter auftritt und unter anderem Dinge überzeugend regelt.
Ebenso überzeugen konnte auch Micheal Emerson, der als Finch, außerordentlich cool bei den Treffen mit dem Konzern-Boss diesen auseinander nimmt ohne auch nur seine Stimme wirklich erheben zu müssen. Herrlich inszeniert.
Zu guter Letzt bleibt noch zu erwähnen das Det. Carter sich mit einem Mordfall beschäftigt, der auf die Folge, in der Resse Undercover mit Army-Leuten unterwegs war, zurückgeht. Fälschlicherweise hält sie Reese hier für schuldig die ensprechenden Dokumente gestohlen zu haben. Allerdings ist immer noch nicht so ganz klar wo dieser Story-Teil hinführen soll und auch hier täte es der Serie gut etwas mehr Schwing in die Sache zu bringen.

- Editiert von Jack23 am 29.10.2011, 13:22 -

- Editiert von Jack23 am 29.10.2011, 13:22 -




Profil von Ric Ric  
Person of Interest (CBS) - 29.10.2011, 14:09:44nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Kann Jack nur zustimmen! 1x06 war wieder eine recht gute Folge mit weniger Action dafür aber mehr Charakterentwicklung. Die Rolle der Zoe Morgan fand ich sehr cool, sie als wiederkehrender Charakter würde der Serie sicher gut tun Michael Emerson war wieder spitze, wie er da dem alten Firmenboss sein ganzes Geld abgenommen hat Weiß jetzt auch nicht wohin der Handlungsstrang von Det. Carter führen soll, aber ok Ansonsten waren ein paar nette kurze Actionszenen und interessante Dialoge dabei Bisher bin ich mit der Serie ziemlich zufrieden, aber es ist noch ordentlich Luft nach oben




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Dan Dan
Person of Interest (CBS) - 31.10.2011, 19:57:57nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


Wäre natürlich möglich, dass Det. Carter sich in diesen Mordfall zu weit reinhängt und dann als Person of Interest auftaucht. Das fände ich mal interessant. So dass dann John sie beschützen muss. Hab mir aber gedacht, dass sie den Diebstahl der Beweisstücke nochmal aufgreifen. Bin gespannt, was dahintersteckt. Immerhin wurde ja auch der pensionierte Detective ermordet. Ansonsten bot 1x06 mit dem Pharamkonzern und seinen illegalen Machenschaften einen guten Fall, hierbei hat mir vor allem der Auftritt von Zoe gefallen. Ich hoffe sie läuft John noch öfters über den Weg, auch weil es zwischen ihnen doch schon gefunkt hat.






Profil von Jack23 Jack23
Person of Interest (CBS) - 04.11.2011, 16:01:06nach oben
ICQ
9396 Posts: On Jacob's List
Doc


Schöne Idee das wir in 1.07 mal sehen was passiert, wenn einer Person richtigerweise geholfen wird, aber sie nicht die ist, die man die ganze Zeit über erwartet hatte. Die Maschine gibt halt nur Zahlen zu Tätern oder Opfern aus, die an anderer Stelle eben wieder genau das Gegenteil sein können. Für Finch und vor allem Reese natürlich eine bittere Erfahrung und mit dem "Lehrer" haben wir möglicherweise schon wieder den nächsten Charakter, den wir nicht das letzte Mal gesehen haben. Da könnte sich schon mal Gegenspieler Nr.1 (Ich denke es werden im Laufe der Serie noch mehr) herauskristallisieren.
Seine Aufgabe efüllt John diesmal wieder sehr souverän, in einer fast dauerhaft feindlichen Umgebung, und das obwohl er einen ziemlich langen Zeitraum komplett ohne Kommunikation mit Finch auskommen muss.

Besonders freue ich mich jetzt auf die nächste Episode und einen alt bekannten Gastdarsteller.




Profil von Ric Ric  
Person of Interest (CBS) - 05.11.2011, 01:59:12nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Fand Folge 1x07 ganz ok. Mal was anderes wenn das "Opfer" am Ende als "Täter" da steht. Dieser Lehrer könnte echt nochmal gegen Ende der Staffel auftauchen als einer der Gegenspieler Die Story rund um Det. Carter fand ich wieder ziemlich öde Da sollten sie sich ganz schnell was Neues bzw. Erfrischendes einfallen lassen, sonst wird's auf Dauer echt langweilig. Alles in allem eine solide Folge mit paar guten Actioneinlagen von John Reese und einem wie immer genialen Mr. Finch.

Zitat:
Besonders freue ich mich jetzt auf die nächste Episode und einen alt bekannten Gastdarsteller.


da bin ich schon gespannt!

- Editiert von Ric am 05.11.2011, 02:00 -




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Dan Dan
Person of Interest (CBS) - 06.11.2011, 01:35:42nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


Zitat:
Original von Jack23
Schöne Idee das wir in 1.07 mal sehen was passiert, wenn einer Person richtigerweise geholfen wird, aber sie nicht die ist, die man die ganze Zeit über erwartet hatte.

Dieser Aspekt hat mir sehr gefallen, so wurde auch bisschen "Kritik" an der Arbeit von Reese und Finch geübt. Dieses Hinterfragen können sie ruhig beibehalten, verleiht der Serie mehr Tiefe. Besser als wenn das Alles mit "ist halt so" abgetan wird. Mit dem aufziehenden Mafiakrieg dürfte man einen interessanten Nebenplot geschaffen haben, wobei wir Elias bestimmt nicht zum letzten Mal gesehen haben werden. Auch nett war, dass John sich diesmal fast ohne Hilfe von Finch durchkämpfen musste, da merkt man doch wie sehr die Beiden aufeinander angewiesen sind. Was ich aber bisschen doof fand, so die ganze Sache allgemein mit Verletzungen. Der Lehrer wird angeschossen und man hat richtig gesehen, dass die Wunde nur aufs Hemd gemalt wurde. Da kann man sich doch überzeugenderers Make Up leisten. Und auch bei dem Mord in dem Geschäft, also eine Blutlache neben der Leiche wäre wohl der Mindestmaß an Realismus gewesen. Klar, kann man hier keine Blood and Gore-Orgie starten, ist ja schließlich ein öffentlichter Kanal, aber trotzdem.






Profil von Ric Ric  
Person of Interest (CBS) - 06.11.2011, 14:45:52nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Ja das mit dem Blut fand ich auch komisch. Der Typ wurde mehrmals angeschossen und es war nicht ein Tropfen zu sehen




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von stevie81 stevie81
Person of Interest (CBS) - 02.12.2011, 09:38:37nach oben
ICQ
501 Posts: Button Pusher


So wenig hier zu diskutieren?
Kommt die Serie hier im Forum nicht so gut an? Bin auch dabei Sie zu gucken.. So richtig vom Hocker haut sie mich nicht...
Mag die Serien nicht bei denen die Story nicht Folgend-übergreifend ist... genau wie bei CSI oder CIS etc...
Aber trotzdem spielt halt Michael Emerson mit...


I never understood Trekkies...

Until I became a Lostie...


Profil von Jack23 Jack23
Person of Interest (CBS) - 02.12.2011, 13:00:47nach oben
ICQ
9396 Posts: On Jacob's List
Doc


Ne, das liegt einfach nur daran das jetzt gerade ziemlich viele Pausen sind. In den letzten knapp vier Wochen kam ja nur eine neue Episode.




Profil von Ric Ric  
Person of Interest (CBS) - 02.12.2011, 19:59:31nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


jo geht erst wieder am 8.12. weiter




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Dan Dan
Person of Interest (CBS) - 10.12.2011, 02:27:56nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


1x09 diente vor allem dazu, Carter endlich mal in den Mittelpunkt zu rücken. Fand ich aber gut, die Folge hat meine Symphatie für sie gesteigert und sie ist jetzt nicht mehr so störend, wie anfangs. Und es hat ja nun auch dem Katz und Maus-Spiel zwischen ihr und Reese eine neue Stufe gegeben, gerade da er ihr mehrmals das Leben rettete. Was ich aber dumm fand: Elias, ein gesuchter Schwerverbrecher, dessen Foto im Umlauf ist, läuft einfach in die Polizeistation und guckt sogar noch in die Akten rein? Das war die einzigste Szene, die mich gestört hat. Ansonsten wie gewohnt gute Unterhaltung.

Kommt denn 2011 noch 1x10, oder muss man bis nächsts Jahr warten?






Profil von Jack23 Jack23
Person of Interest (CBS) - 13.12.2011, 10:42:45nach oben
ICQ
9396 Posts: On Jacob's List
Doc


1.09 fand ich auch sehr gelungen. Jetzt hat Carter auch endlich mal die Tiefe und den Hintergrund bekommen, der ihr noch fehlte. Schön auch das man zum Schluss den Eindruck hatte, dass fast eine Freundschaft zwischen ihr und Reese entsanden ist, auch wenn sie ihn vermutlich immer noch jagt, ist sie ihm doch erstmal dankbar.
Mit der Rückkehr von Elias hat die Serie nun auch vorerst den schon erwartetet Gegenspieler, der sicher noch einige Male in Erscheinung treten wird.

Ich denke das es das jetzt für 2011 war und es erst nächstes Jahr weiergeht.




Profil von Ric Ric  
Person of Interest (CBS) - 13.12.2011, 20:51:43nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Zitat:
Ich denke das es das jetzt für 2011 war und es erst nächstes Jahr weiergeht.


eine Folge kommt noch und zwar am 15.12.

zu 1x09:

Die Folge war sehr gelungen. Endlich wurde auch Det. Carter mehr in den Mittelpunkt gerückt Das hat sie gleich deutlich symphatischer und menschlicher gemacht Der rote Faden wird auch schön langsam ausgebaut. Dieser "Lehrer" (mir ist grad der Name entfallen) scheint ja der Hauptgegner dieser Season zu werden

Aja und es gab einen ganz besonderen Gaststar - Mark Margolis (Hector aus Breaking Bad )




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Hans Hans
Person of Interest (CBS) - 17.12.2011, 17:37:30nach oben
Homepage von Hans
23026 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


Hhhmmmm, ich denke ich werde die Serie wieder vergessen und nicht weitergucken. So begeistert klingt ihr ja jetzt nicht, und wenn der einzige rote Faden ein wiederkehrender Gegner ist... ne. Da kennen wir doch bessere Storys von Abrams. Warum SCHON WIEDER ne Agenten-Serie, wenn keine bombastische Idee dahintersteckt? Bin enttäuscht. Hoffentlich wird wenigstens Alcatraz geil.

Profil von Ric Ric  
Person of Interest (CBS) - 17.12.2011, 18:18:12nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Person of Interest ist "leider" ein Procuderal geworden das durch "Fälle der Woche" abgehandelt wird. Es fehlt mir bei der Serie noch immer das große Ziel worauf die Charaktere hinarbeiten bzw. eine übergreifende Haupthandlung

Aber wenn man sich damit anfreunden kann ist die Serie echt gut

Folge 1x10 fand ich gut Det. Carter hat jetzt endlich beide (Reese und Finch) gesehen und wird wohl nach der Pause verstärkt mit ihnen zusammenarbeiten. Die Folge war diesmal überraschenderweise auch verdammt witzig zB als Finch plötzlich hinter Reese's Rücken auftaucht ("I breached the Time Space Continuum" ) und als Reese da zu der einen Frau ist und sie ihm gleich einen neuen Haarschnitt verpassen wollte Das Shootout am Ende war auch geil, wobei Reese bei so gezielten Schüssen eigentlich längst tot sein sollte

Jetzt gibt's ja leider eine längere Pause


- Editiert von Ric am 17.12.2011, 18:24 -




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Dan Dan
Person of Interest (CBS) - 18.12.2011, 12:25:17nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


Zitat:
Original von Ric
Das Shootout am Ende war auch geil, wobei Reese bei so gezielten Schüssen eigentlich längst tot sein sollte


Das dachte ich mir auch so. Ein trainierter CIA-Schütze hätte gleich einen Kopfschuss gemacht. Aber man kann ja nicht so einfach den Helden killen.

Ansonsten war 1x10 wieder spannend, vor allem da jetzt das CIA Jagd auf John macht. Da könnte man in den letzten beiden Folgen, ein ordentliches Katz und Maus-Spiel drausmachen. Bin gespannt, wie Carters Verhältnis sich nun zu Reese und Finch ändert. Ich denke auch, dass sie den Beiden helfen wird.

Zur allgemeinen Qualität der Serie: also ich schaue es immernoch sehr gerne. Allerdings find ich auch dass es neben den COTWs, mir der große Handlungsstrang fehlt. Sie haben zwar bisher sowohl Reese, als auch Finchs Vergangenheit angeteasert, aber das ist noch zu wenig.






Profil von Ric Ric  
Person of Interest (CBS) - 18.12.2011, 19:00:19nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Ich fand's zB sehr interessant als die "Maschine" plötzlich 4 Personen ausgespuckt hat So mussten Fusco und Carter auch eingreifen

Btw diese ganzen Kameraaufnahmen, Telefongespräche usw. sind in jeder Folge echt gut gelungen. Das Setting und die liebe zum Detail rechne ich der Serie hoch an




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Jack23 Jack23
Person of Interest (CBS) - 21.12.2011, 20:23:08nach oben
ICQ
9396 Posts: On Jacob's List
Doc


Die Frage ist halt wirklich was genau POI sein möchte? Über Reese und Finch wird und muss in der zweiten Hälfte der season noch mehr background kommen, allerdings bin ich mir momentan auch nicht ganz sicher wie ein mehrere Folgen oder gar season-überspannender Handlungsbogen aussehen könnte. Ein bisschen wird es ja jetzt angedeutet mit den ehemaligen Auftraggebern von Reese, die ihn offensichtlich beseitigen wollen. Es könnte vielleicht auch so ähnlich wie bei Fringe laufen, das für mich auch so 1 bis 1,5 seasons gebraucht um komplett auf Hochtouren zu kommen. Mal sehen in welche Richtung es nach der Pause weitergeht.

Ansonsten war die aktuelle Folge tatsächlich an einigen Stellen sehr lustig gestaltet und das Ende fand ich sehr schön inszeniert.

- Editiert von Jack23 am 21.12.2011, 20:24 -




Profil von Ric Ric  
Person of Interest (CBS) - 13.01.2012, 20:27:53nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


boa 1x11 war richtig geil!

Die Folge war richtig klasse geschrieben Interessante Flashbacks, tolle Interaktion der verschiedenen Charaktere, geniale Kameraaufnahmen, paar witzige Dialoge, gute Actionmomente und ein guter Twist am Ende So stell ich mir PoI vor! Eine der besten Folgen bis jetzt

Aja und toller Hinweis am Ende "Possible Threat: Ingam, Natan"

- Editiert von Ric am 13.01.2012, 20:35 -




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Dan Dan
Person of Interest (CBS) - 15.01.2012, 12:14:23nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


Jep, war eine echt sehr gute Folge. Immer sehr interessant, Bruchstücke aus Finchs Vergangenheit zu sehen. Bin gespannt, wie sich die Backstory noch entwickelt, vor allem im Bezug darauf dass Nathan Ingram ja anscheinend eine mögliche Bedrohung ist. Ist das vielleicht der Grund, warum er stirbt? Mal sehen. Dass Finch und Reese diesmal Rollen tauschen mussten, war auch spannend. Man muss aber sagen, dass John auch im Rollstuhl ordentlich austeilen kann. Ansonsten find ich es gut, dass Carter mehr in Finchs bzw. Johns Arbeit einbezogen wird. Vllt stößt sie ja bald komplett zum Team? David Zayas als Guest Starring war btw auch sehr nett.







[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ]
 
 




© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer