LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Internet, Musik, Videogames > KonzerteLOST-fans.de Forum - Konzerte

 
In diesem Thread befinden sich 174 Posts. Er wurde 76061 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von Carlyle Carlyle  
Konzerte - 24.04.2009, 09:25:50nach oben
Homepage von CarlyleLiveJournalSkypeMSN MessengerICQAIM
3511 Posts: Leader
Mastermind


So.. Ich hab mal zusammengetragen was mein Hirn (und Internetrecherchen) hergaben. Die Nachfolgenden Bands sind nach dem Alphabet aufgelistet und die Reihenfolge ist somit nicht als Wertung zu betrachten. Ebenso bedingt die Nennung in der Liste weder, dass ich die Band freiwillig gesehen hab, noch dass ich mich an sie erinnern kann. Festivals halt

- Avenged Sevenfold
- Blend71
- Corvus Corax
- The Dresden Dolls
- El*Ke
- Funeral for a Friend
- Garbage
- Gonoreas
- Green Day
- The Hellacopters
- Helmet
- HIM
- The Hives
- Billy Idol
- In Extremo
- Incubus
- Iron Maiden
- Kane
- Lovebugs
- Mando Diao
- Mardo
- Marilyn Manson
- Maroon 5
- Meshuggah
- Mia
- Mono Inc.
- Mötley Crüe
- Mudvayne
- My Chemical Romance
- Nightwish (alte Besetzung)
- Placebo
- Qntal
- The Rasmus
- R.E.M.
- Saltatio Mortis
- Schelmish
- Slayer
- Sonic Youth
- Subway to Sally
- Towers of London
- Velvet Revolver
- Weezer
- World Leader Pretend
- Zeraphine

Und vermutlich hab ich nochmal genausoviele vergessen.





Hugo.Reyes
Konzerte - 24.04.2009, 11:33:28nach oben

Gast

Zitat:
Original von The_Circle
@Hugo: In Gräfenhainichen findet unter anderem das Melt! statt, von welchem du evtl. bereits mal was gehört haben könntest. Ferropolis nennt sich die ganze Schose. Da dürften wohl um die 20.000 Mannen reinpassen.

Ach so: Linkin Park spielen dort ein eigenständiges Konzert, wenn mich nicht alles täuscht.

- Editiert von The_Circle am 23.04.2009, 17:12 -


Doch hab schon davon gehört, okay liegt dann wohl daran
Und wenn LP schon ein eigenständiges Konzert spielt..wow


Profil von Loni Loni
Konzerte - 24.04.2009, 15:48:56nach oben
Skype
4857 Posts: Leader
Königin Loni von Lost


@Hugo
Gräfenhainichen ist einfach ein wunderschönen Ort, den man kenne MUSS. Ich weiß wovon ich Rede. Letztes Jahr waren bei den Ärzten 25.000 Leute da.
Ferropolis gehört zu Stadt Gräfenhainichen.

Aber wenn du zum Splash gehst, müsstest du nur ca. 20 km weiter in Richtung Wittenberg fahren und bist in G-Town.


@Topic
Ich schau mir im Juni die Toten Hosen und Farin Urlaub an.




"Ruck Zuck ist die Fresse dick!"


Profil von JohnnySinclair JohnnySinclair
Konzerte - 25.04.2009, 22:17:27nach oben

6115 Posts: Survival Expert
Geisterjäger
Moderatorin


Ich war noch nie auf meinem Konzert.

Es gibt aber eben auch nicht wirklich viele Bands/Sänger, die ich unbedingt live erleben müsste. Einmal in meinem Leben will ich zumindest mal auf ein "Red Hot Chili Peppers"- und ein "Coldplay"-Konzert.
Und im Oktober spielen "Mando Diao" in Leipzig. Wenn es in ein paar Monaten noch Tickets gibt, dürfte das mein erstes werden. Aber jetzt kann ich mir keine leisten, weil jeden Moment die Waschmaschine kaputt gehen könnte.


Hier könnte Ihre Werbung stehen.


*Juliet*
Konzerte - 25.04.2009, 23:09:47nach oben

Gast

Zitat:
Original von JohnnySinclair
Ich war noch nie auf meinem Konzert.



Hast du denn schonmal jemand anderen Live gesehen??


Profil von mike15 mike15
Konzerte - 25.04.2009, 23:51:01nach oben

7154 Posts: Survival Expert
Mikey Mike


Zitat:
Original von Loni
@Topic
Ich schau mir im Juni die Toten Hosen und Farin Urlaub an.


Ich schau mir auch im Mai FURT in München und im Juni u.a. die Hosen am Nova Rock an!



Danach im Juli das Jäzzfest (ua die Ärzte) am 3.+4.!

*freu*







Profil von e|Moritz|e e|Moritz|e
Konzerte - 27.04.2009, 13:45:31nach oben
ICQ
574 Posts: Button Pusher


war am samstag auf rock gegen regen festival mit Der Sommer, 5Bugs und Today forever und noch 2 bands die ich aber nicht mitbekommen hab!

Hab nu derbste nackenschmerzen


Mein youtube channel: http://de.youtube.com/user/TVirus91
Meine Band: http://www.facebook.com/VarietySkyBand
Mein Dubstep Project: http://soundcloud.com/collided


Profil von !Xabbu !Xabbu  
Konzerte - 31.07.2009, 12:43:32nach oben
LiveJournal
4567 Posts: Leader
gleek


So wie warscheinlich bekannt ist war ich gestern auf dem Linkin Park Konzert in Stuttgart.

Naja auf der Karte stand Beginn: 18:30 kurz vor 18 bin ich los (wohn vll ne knappe halbe Stunde vom Wasen entfernt) außerdem konnte mien Bruder auch nicht früher. Allerings wurde man erstmal komplett im Kreis rumgeführt um endlich zum Eingang zu kommen. Von weiten habe ich hab schon Musik gehört und so hab ich auch Fumeral for a Friends verpasst bzw. die letzten 2 Lieder hab ich noch mitbekommen, die haben echt richtig eingeheizt. Die zweite Vorband Coheed and Cambria hat mir jetzt gar nicht zu gesagt die Stimmung war jetzt auch nicht berauschend. Gesehen hab ich zwar auch nicht viel, ab und an die Leinwand und die Bühne wen ich gesprungen bin Als dann LP mit Given Up auf die Bühne kam gings richtig ab. Mein Absolutes Highlight war Braking the Habit. ich weiß nicht ob Chester auf gehört hatte zu singen oder ob wir einfach lauter waren wie er Bilder hab leider nicht viele da mein Akku von meiner Diggicam leer gegenagen sind und meine Handy eine sehr schlechte Qulität hat. Schade fand ich dass sie keine Zugabe gespielt haben. Nach Beed it Out sind sie von der Bühne ohne was zu sagen und Dead by Sunrise kamen für 3 Lieder auf die Bühne. Was sie gespielt haben hat sich ganz gut angehört und ich werde mir auf jedenfall das Album holen. Auf jeden fall hab sie ganauso gerockt, auch wenn bei viel andern dadurch gesunken ist. Dannach kamen Linkin Park nochmal für 3 Lieder und dann wars das. Linkin Park allein haben nicht mal 1 1/2 Stunden gespielt, was ich etwas schwach fand und trotz viel gebrüll sie nicht mehr auf die Bühne gekommen sind. Wovon ich echt positiv überrascht bin das Chester live so gut singen kann das hätte ich echt nicht gedacht.






- Editiert von !Xabbu am 04.08.2009, 00:35 -


Profil von M_C M_C
Konzerte - 31.07.2009, 13:10:29nach oben
Skype
3101 Posts: Leader
Naked & Awesome


Zitat:
Original von !Xabbu
Schade fand ich dass sie keine Zugabe gespielt haben. Nach Beed it Out sind sie von der Bühne ohne was zu sagen


Zitat:
Original von !Xabbu
Dannach kamen Linkin Park nochmal für 3 Lieder


Ist das nicht sowas wie eine Zugabe?

Njaa hört sich ja nicht so begeistert an, Karten für das Konzert waren doch relativ teuer wie ich das mitbekommen habe?
Udn naja Einlässe beim Wasen sind des öfteren mal bisschen komisch, muss man sich drauf einstellen


Ich gehe morgen mit meinem Bruder da hin:

(+Jennifer Rostock)

15 € hat das Ticket gekostet, schönes Preisleistungsverhältnis, ich berichte dann wie's war

- Editiert von M_C am 31.07.2009, 13:11 -

- Editiert von M_C am 31.07.2009, 13:11 -



Meine Moviebase


Profil von !Xabbu !Xabbu  
Konzerte - 31.07.2009, 13:22:55nach oben
LiveJournal
4567 Posts: Leader
gleek


naja ich hab das nicht wirklich als Zugabe interpretiert trotzdem wars zu kurz die stimmung war trotzdem genial, doch ob 60€ wert wr bin ich mir immer noch unsicher. naja wegen der u-bhan wurde halt ein ganz teiler um den wasen abgespert, so dass man halt außenrum laufen musste, wenn oktoberfest ist des aber net so

es war eine erfahrung wert und falls Linkin Park mal wieder in einem kleinerm rahmen kommen sollte werde ich mir wieder überlegen hinzugehen.


Profil von The_Circle The_Circle
Konzerte - 01.08.2009, 20:23:51nach oben

499 Posts: Stranded One


Zitat:
Original von M_C


Ich gehe morgen mit meinem Bruder da hin:

(+Jennifer Rostock)

15 € hat das Ticket gekostet, schönes Preisleistungsverhältnis, ich berichte dann wie's war



Wo ist das denn und wie lange spielen die einzelnen Bands? Der Preis ist durchaus gut, muss ich gestehen.




Profil von Komohdo Komohdo
Konzerte - 02.08.2009, 01:16:11nach oben
Homepage von KomohdoLiveJournalICQ
10507 Posts: Jacob Loves Me!
El Komohdore


Wie weit hinterm Mond lebe ich eigentlich, dass ich davon erst JETZT erfahre?


"It's the only way, then they can all forget me.
I got too big, too noisy. Time to step back into the shadows."


"Thanks for being awesome."


*Juliet*
Konzerte - 02.08.2009, 01:18:53nach oben

Gast

Im November ist es endlich wieder soweit:



Juliette, die alte Rampensau


- Editiert von *Juliet* am 02.08.2009, 01:20 -


Profil von jothesick jothesick
Konzerte - 02.08.2009, 12:35:25nach oben

666 Posts: Button Pusher


Hab mich von meiner Freundin dazu breitschlagen lassen, eine der asozial teuren Karten für die Rammstein-Tour gegen Ende des Jahres zu erwerben. Finde zwar, dass seit dem dritten Album nur noch ziemlich Bescheidenes von Seiten dieser Band produziert wurde, auf die mit Sicherheit ziemlich spektakuläre Bühnenshow habe ich mich dennoch gefreut. Wenn ich nun aber in diversen Foren lesen muss, mit was für einer unverhältnismäßigen Art gegen die vorzeitige Veröffentlichung erster Tracks aus dem neuen Album vorgegangen wird, wünschte ich, ich hätte ihnen niemals so viel Geld in den niemals satt werdenden Rachen geschoben.

Naja, bleibt abzuwarten, ob das Konzert diese Wogen nicht doch ein wenig zu glätten vermag.


Profil von Flagg Flagg
Konzerte - 03.08.2009, 11:21:31nach oben
Homepage von Flagg
11275 Posts: Jacob Loves Me!
Mel's Pornflake


Zitat:
Original von jothesick
Wenn ich nun aber in diversen Foren lesen muss, mit was für einer unverhältnismäßigen Art gegen die vorzeitige Veröffentlichung erster Tracks aus dem neuen Album vorgegangen wird, wünschte ich, ich hätte ihnen niemals so viel Geld in den niemals satt werdenden Rachen geschoben.


Aus dem Grund habe ich KEINE Karten
Würde mich zwar darüber freuen wenn ich Rammstein endlich mal wieder sehe ... aber ... ja ...


Profil von M_C M_C
Konzerte - 03.08.2009, 16:44:35nach oben
Skype
3101 Posts: Leader
Naked & Awesome


Zitat:
Original von Komohdo
Wie weit hinterm Mond lebe ich eigentlich, dass ich davon erst JETZT erfahre?


Nun ja...ziemlich weit?

@The_Circle: Wie du dem Banner entnehmen kannst war das in München. Mando Diao und Franz Ferdinand war jeweils eine gute Stunde, Jan Delay und Jennifer Rostock so ca. 45 Minuten denke ich und Suzerain, eine Band die den Slot per MySpace-Abstimmung gewonnen hatte, haben etwa eine halbe Stunde gespielt. Müsste so ungefähr hinkommen.

Mir hat's ziemlich gut gefallen, es war perfektes Wetter , die Bands waren auch gut drauf, alles top also. Leider sind Bloc Party, eigentlich der Hauptgrund meiner Anwesenheit, wegen einer Erkrankung des Sängers ausgefallen, immerhin hat der Drummer in der TV-Box noch eine Nachricht für uns aufgenommen . Die werde ich aber definitiv mal auf einem Konzert nachholen.
Es fing an mit Suzerain, die nich verständlicherweise nicht kannte, haben mir aber ganz gut gefallen. Jennifer Rostock waren super drauf, und die jennifer ist echt eine verrückte Hexe, und durchaus gut anzusehen . Was die auf der Bühne abgezogen hat war echt nicht schlecht
Jan Delay hat dann die Stimmung hochgehalten, war echt gut.
Mando Diao treffen nicht so ganz meinen Geschmack, haben mir aber viel besser gefallen als bei RaR wo sie etwas lustlos wirkten und ich dann auch nach ein paar Songs (auchw eil's nachts um 2 war) gegangen bin. Hier war's okay.

Höhepunkt war dann zum Schluss Franz Ferdinand, die live uuuunglaublich gut klingen, außerdem komtm es mir so vor als wären die Songs nur für Liveauftritte geschrieben, funktioniert alles einfach perfekt.

Wenn es nächstes Jahr ein ähnliches Lineup gibt bin ich für den Preis sicher wieder dabei



Meine Moviebase


Profil von Dan Dan
Konzerte - 04.08.2009, 00:25:39nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


Hier nun auch mal, meine Eindrücke vom LP-Konzert in Ferropolis bzw. des ganzen Sonntags.

Sonntag Früh bin ich recht zeitig ( so um 9 Uhr) los, um nach Dessau zu fahren, genauer zu einem Kumpel. Nach 1 1/2 Stunden Fahrt war ich dann auch schon da. Bis ca. 13 Uhr haben Ich und meine zwei Kumpel , noch in der Wohnung gechillt, eh es dann mit dem Auto in die Innenstadt Dessaus ging. Um zwei weitere LP-Fans abzuholen. Danach ging es rasant in Richtung Ferropolis, inklusive, adrenalinfördernden Gröhlen aus dem Auto. Nach einer halben Stunde Fahrt waren wir auch schon da, Fix, das Auto abgestellt und auf ging es zu Fuß in Richtung der "Stadt aus Eisen". Allerdings wurde es untewegs schon deutlich: die Wärme würde gerade bei dem Warten vor dem Einlass, nicht gerade der beste Freunde der zahlreiche LP-Fans werden. Doch wir haben es erfolgreich abgehalten. Zudem konnte man in der Wartezeit auch Kontakt zu anderen Fans knüpfen oder auch Internetbekannschaften treffen. 16:30 öffneten dann schließlich die Pforten und die Leute strömten gleich reihenweise in das Gelände. Ich und meine beiden Kumpels haben auch gleich den Merchstand ausgecheckt. Für mich war neben dem Dowloanddlink, auch noch ein schickes LP-Shirt drin. Dann ging es schnellen Schrittes in Richtung des rechten Ranges (von der Bühne aus gesehen). Dort angekommen konnte man erstmal schön die Location bewundern. Hier muss ich sagen, besser hätte es mit dem Ferropolis gar nicht kommen können. Die ganzen alten Kräne trugen unheimlich viel zu der Atmosphäre des ganzen Abends (besonders während Linkin Park spielten) bei. Aber auch vorher, als z.b. die Sonne langsam unterging, war es durchaus schön anzusehen, wie sich langsam die Abendröte auf den alten Kränen und Baggern abzeichnete. <3

Nach einigen Warten begann dann auch schon die erste Vorband, nämlich Funeral For A Friend! Man muss sagen, die Jungs haben eine echt coole Show abgeliefert. Die Songs die sie spielten klangen echt super. Ich kannte die Band zwar schon vorher, aber ich werde mich auf jeden Fall, mal mehr mit Ihnen auseinandersetzen. Matt Davies (Anmerk.: der Sänger) hatte auch super Laune und veranstaltete so manches Späßchen mit dem Publikum. Zudem konnte er auch echt gut Deutsch. Dieses zauberte da auch bei Vielen ein Grinsen aufs Gesicht. Ich fands nur schade, das FFAF so kurz spielten. währenddessen Coheed And Cambria, fast die doppelte Spielzeit hatte... o_O Wo ich gerade bei dem Thema bin: ich hab die Band, wie viele Andere, nur als nervig befunden. Zwar klang es am Anfang gar nicht so schlecht (vor allem die Riffs), aber als der Sänger anfing zu singen, wars vorbei... Eine so nervige Stimme, hab ich schon lange nicht mehr hören müssen. Zudem fand ich es auch störend, dass die ganzen Gitarrensolos ewig in die Länge gezogen wurden. Da dachte man ein Song wäre zu Ende, aber neeein: die Herren spielen weiter. :rolleyes Aber irgendwann hat die ganze Blamage auch ein Ende und es begann das eupgorische Warten auf LINKIN PARK!

20:45 Uhr war es dann soweit: Joe legte mit "Session" los und aufeinmal war das Publikum wie losgelöst; alle schrien und als "Given Up" begann, startete eine Wahnsinnsparty. Man konnte sich echt nicht beschweren: das Publikum ging ordentlich ab. Zwar wurden wir auf dem Rang oft ein bisschen schräg angschaut, weil wir so laut mitgröhlten und abgingen, aber das war Uns voll egal! LP ließ uns keine Wahl, außer abzurocken! :headbang Es folgten Songs wie "Somewhere I Belong", "No More Sorrow" und "Lying From You". Dann kam eines meiner persönlichen Highlights: "Points Of Authority" ("High Voltage" über Intro, "Reading My Eyes über Outro" ). Einfach nur geil! Der Zusammenprall der ganzen Melodien war überragend, zu dem war auch der Anfang mit "Petrified" von Fort Minor einfach nur super! Nach "What I've Done" folgte "Leave Out All The Rest", Und bei diesem Song machte sich eine besondere Atmosphäre breit: im Publikum wurden Lichter geschwenkt, die Scheinwerfer erleuchteten den Nachthimmel und die Kräne...es sah sooo toll aus! Der Song passte extremst gut in diese Location rein und ich hatte echt Gänsehaut. Es folgten weitere coole Songs wie "Numb", "In The End" und "Bleed It Out". Hier war es auch mal eine kleine Abwechslung, das Robs Drumsolo davor kam und nicht wie üblich, in der Mitte des Songes.

Der Dead By Sunrise-Break hat auch voll Laune gemacht! :happy Chester hat echt gezeigt, dass er live auch mit seinen Kollegen seiner Solonummer rocken kann. Die Setlist war auf jeden Fall eine super Einstimmung, auf die im Herbst erscheinende Erstlinsplatte. Vor allem "Fire" und "Crawling Back In" haben echt gerockt! Wenn die CD mal kein Knaller wird...

Linkin Park starteten dann ihr Grandé Finale mit "New Divide". Man merkte richtig wie sehr sich die Leute darauf gefreut hatten, denn hier wurde meiner Meinung nach am lautesten mitgegröhlt. Die Performance war hier echt super, vor allem auch wie die Location in dem Zusammenhang wirkte. Man dachte irgendwie, gleich transformiert Einer der Kräne. War auf jeden Fall endgeil. Die letzten beiden Songs waren dann echt Klassiker: "Faint" und "One Step Closer" warteten auf die Fanmeute. Und was soll man sagen, besser hätte ein Konzert gar nicht enden können. :sabbern Man konnte sich nochmal richtig schön reinhängen mit mitsingen und abgehen (Headbangen ftw!). War echt super!

Ein bisschen Kritik hab ich (leider) auch in petto: zum Einen fand ich es echt schade, das LP kaum Publikuminteraktion betrieben. Chester sagte mal kurz seinen Standardsatz ("What a wonderful Crowd tonight") und außer ein paar "Thank You"s von Ihm und Mike war dann gar nix mehr. Fand ich doof. Auf den Touren in Amerika reden die doch auch immer soviel, das könnten sie ja doch auch mal bei Uns machen.... Hm und mein zweiter Kritikpunkt ist, dass eine echte Überraschung bei der Setlist fehlte, z.b. Marke "Qwerty". Das hätte dieses Konzert echt noch ein gewisses Falir gegeben, aber man kann ja nicht Alles haben.

Nachdem LP von der Bühne waren, ging dann auch der schleppende Rüclweg los. Unterwegs schnappte ich mir noch ein DBS-Plakat (hängt jetzt stolz an meiner Zimmerwand *g*). Als wir dann am Parkplatz ankamen, war es auf jeden Fall total chaotisch. Gut, dass dann die Polizei angefangen hatte, alles zu regeln. So konnten wir fix von Ferropolis weg und mussten nicht wie Andere, ewig im Stau stehen.... Nach einem kurzen Stop bei Mäcces ging es wieder nach Hause, zu meinem Kumpel, wo wir unseren wohlverdienten Schlaf abholten.

Fazit
:
HAMMER! Also mein erstes LP-Konzert und es hat sich gleich an die Spitze, meiner Konzerterlebnisse gespielt. Die Location war genial gewählt, die Vorbands haben (zumindest FFAF ;D) gerockt und LP war eh der Knaller! Hat echt gerockt und zudem war es auch super mit den ganzen Leuten. Vielen, vielen Dank für diesen geilen Tag. Immerwieder gerne.

-------------------------------------------------


DBS-Plakat:



T-Shirt:



(Meine Fotos zum Konzert finden sich hier auf meiner My Space-Seite:
Hier!)

- Editiert von Dan am 04.08.2009, 00:34 -






Profil von !Xabbu !Xabbu  
Konzerte - 04.08.2009, 00:36:40nach oben
LiveJournal
4567 Posts: Leader
gleek


naja hört sich gleich wie in Stuttgart an zu kurze Setliste, aber hammer Stimmung

Profil von e|Moritz|e e|Moritz|e
Konzerte - 01.10.2009, 14:02:07nach oben
ICQ
574 Posts: Button Pusher


So jetzt sind die tickets bestellt das heißt es geht für mich am 28. (glaub ich) zu A day to remember, August burns red und Bring me the Horizon!
ach du scheiße 3 bands das wird so abgehen!
Freu


Mein youtube channel: http://de.youtube.com/user/TVirus91
Meine Band: http://www.facebook.com/VarietySkyBand
Mein Dubstep Project: http://soundcloud.com/collided


Profil von MAr0kkAn3r MAr0kkAn3r
Konzerte - 01.10.2009, 16:28:40nach oben
Homepage von MAr0kkAn3rICQ
499 Posts: Stranded One


24.09: Caspian
25.09: Thoughts Paint The Sky
01.10: Algernon Cadwallader
08.10: Tanzmob 2000
09.10: D-Sailors
14.10: Captain Planet
02.11: dredg
06.11: Longing For Tommorrow
13.11: Alexisonfire, Anti-Flag
10.12: Escape The Fate
18.12: Kapelle Petra

yay! \o/


I'm the fury in your head.



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ]
 
 




© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer