LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Serien > Under the Dome (CBS)LOST-fans.de Forum - Under the Dome (CBS)

 
In diesem Thread befinden sich 92 Posts. Er wurde 19729 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von stevie81 stevie81
Under the Dome (CBS) - 14.06.2013, 09:43:46nach oben
ICQ
501 Posts: Button Pusher




Sehr ich das eigentlich richtig, dass es bisher noch keinen Thread zu "Under the Dome" gibt?

Die Serie startet am 24.06. auf CBS und ist eine Adaption des gleichnamigen Buches von Stephen King.
Das Buch handelt von einer kleinen Stadt in Neuengland, die aus unerklärlichen Gründen von einer transparenten Kuppel vom Rest der Welt abgeschnitten wird. Die Bewohner müssen mit postapokalyptischen Zuständen zurecht kommen, da etwa der Nahrungsnachschub von außen weggefallen ist. Während sie ums Überleben kämpfen, müssen sie sich mit der Barriere und der Frage auseinandersetzen, woher sie kam, und vor allem unter welchen Bedingungen sie wieder verschwindet.

In einer Nebenrolle gibt es auch einen Lost-Darsteller der mit dabei ist. Jeff Fahey, der uns allen noch als Frank Lapidus bekannt ist spielt in der Serie den Sheriff Duke Perkins.
Außerdem sind noch bekannte Gesichter wie Dean Norris (Hank Schrader aus Breaking Bad), Mike Vogel (Deputy Zack Shelby aus Bates Motel) und Rachelle Lefevre (Victoria aus Twightlight) mit dabei.

Hier mal ein Link zu den Charakteren.
Und hier die offizielle CBS-Seite.

Also ich bin wirklich schon übelst gespannt..
Werdet ihr mal reinschauen?

- Editiert von stevie81 am 14.06.2013, 09:45 -


I never understood Trekkies...

Until I became a Lostie...


Profil von Strandkorb Strandkorb
Under the Dome (CBS) - 14.06.2013, 11:30:44nach oben

3300 Posts: Leader
Moderator


Ich mag die meisten Steven King Dinger irgendwie nicht so. Das wirkt immer alles so arg schwer konstruiert und am Ende liegts doch eh wieder an der angeblichen Verkommenheit der Gesellschaft.

Zumal mir das mit der Kuppel auch irgendwie bekannt vor kommt.



Aber seis drum, kannst ja mal berichten wie es so ist.


Profil von House House
Under the Dome (CBS) - 14.06.2013, 13:54:32nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Also, ich finde, es klingt interessant. Könnte mir durchaus vorstellen, in den Pilot reinzuschauen.

Profil von Dan Dan
Under the Dome (CBS) - 14.06.2013, 19:51:48nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


Ich fand das Buch sehr gut und ich freue mich sehr auf die Umsetzung von CBS. Ich bin auch sehr gespannt darauf, inwiefern die neuen Charaktere und Storylines funktionieren werden. Gerade auf im Hinblick auf das (heiß diskutierte) Buch-Ende. Aber die ersten bewegten Bilder schauen schon mal sehr gut aus!






Profil von Ric Ric  
Under the Dome (CBS) - 25.06.2013, 20:51:59nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


der Pilot war schon mal sehr interessant

Als Fan von Stephen King freut es mich natürlich, dass es wieder eine Serie basierend auf einem seiner Werke gibt Man hat jetzt einen kurzen Einblick in das Setting und die Charaktere erhalten und es macht echt Bock auf mehr! Nach dem Piloten kommen vor allem bezüglich der Kuppel gleich mehrere Fragen auf:

- woher zur Hölle kommt die Kuppel?
- wie kommt es dass die Leute nicht ersticken? der Sauerstoff wird ja durch den Kuppel ebenfalls abgeschottet oder nicht?
- wie wird sich das auf die Wetterlage und die Natur auswirken? die Wolken usw. sind ja sicherlich oberhalb der Kuppel (die ja nicht besonders hoch ist wie man am Ende sieht) und es kann also nicht regnen usw. wenn man darüber näher nachdenkt
- mysteriös ist auch, dass gleich zwei Personen in Ohnmacht vielen und komisches Zeug geredet haben

btw coole Darsteller wie zB Dean Norris (Breaking Bad), Mike Vogel (Bates Motel) und Jeff Fahey (Lost)




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von stevie81 stevie81
Under the Dome (CBS) - 25.06.2013, 22:50:29nach oben
ICQ
501 Posts: Button Pusher


Hab jetzt auch die erste Folge gesehen und bin sehr begeistert.
Interessante Mistery-Story, einige bekannte Schauspieler (die eine Tante von Sabrina ist auch dabei) und schon in der ersten Folge viele Geheimnisse und Fragen.

Was mich allerdings doch ein wenig stört sind die wirklich auftretenden Parallelen zum Simpsons-Film. Da ist natürlich zum einen die Kuppel, was ich aber natürlich noch durchgehen lassen würde.
Zum anderen kippen die Leute um und haben Visionen in denen sie Wortfetzen von sich geben genau wie es im Film mit Granpa geschehen ist. Da ist es schon irgendwie schwer zu glauben, dass Stephen King nicht doch irgendwo die ein oder andere Idee hergeholt hat. Aber keine Frage: Ich bin auch ein großer Stephen-King-Fan.

Auf jeden Fall freu ich mich auf die zweite Folge.


I never understood Trekkies...

Until I became a Lostie...


Profil von Luke Luke  
Under the Dome (CBS) - 27.06.2013, 06:47:13nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Zitat:
"Under the Dome" gelingt in den USA Traumstart

"Under the Dome", der CBS-Sommerserie nach dem gleichnamigen Roman von Stephen King, ist am Montagabend ein Bilderbuchstart geglückt. Insgesamt 13,53 Millionen US-Amerikaner verfolgten die Auftaktepisode des Mystery-Thrillers, der außerdem in der jüngeren Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen mit einem sehr hohen 3.3-Rating aufwarten konnte.

Seit 1992 gelang keiner anderen Dramaserie im Sommerprogramm der US-Networks ein besserer Start. Damals war der Krimi-Sechsteiler "2000 Malibu Road" der Sommerhit der Saison. Andere TV-Genres eingerechnet, muss CBS bis ins Jahr 2000 zurückblicken, um den Erfolgsstart von "Under the Dome" zu überbieten: In jenem Sommer verfolgten 22,5 Millionen US-Amerikaner die Premiere von "Big Brother".

Mit über 1200 Seiten ist "Die Arena", so der deutsche Buchtitel, Stephen Kings drittlängster Roman. CBS hat daraus ein Sommerevent in Form einer 13-teiligen Miniserie konzipiert. Die Pilotepisode schildert, wie die Bewohner der US-Kleinstadt Chester's Mill jene ersten Minuten erleben, nachdem eine unsichtbare Kuppel den Ort von der Außenwelt abschnitten hat. Während der Außenseiter Dale Barbara (Mike Vogel) gemeinsam mit der jungen Journalistin Julia Shumway (Rachelle Lefevre) den Ereignissen auf den Grund geht, verliert der korrupte Lokalpolitiker James 'Big Jim' Rennie (Dean Norris) keine Zeit, um die Macht in der Stadt an sich zu reißen. Die erste Folge endet mit dem Eintreffen des Militärs auf der anderen Seite der Kuppel.

Die US-Kritiken zu "Under the Dome" fielen recht freundlich aus. Ohne die Komplexität und bisweilen auch Brutalität des Romans zu erreichen, bot die Auftaktfolge zumindest gelungene Sommerunterhaltung. Kenner der Buchvorlage müssen sich vor allem auf zahlreiche personelle Änderungen einstellen: Viele Romanfiguren kommen in der Serie nicht vor, dafür werden einige wenige neue Charaktere eingeführt.

Weitere Figuren erhalten einen höheren oder niedrigeren Stellenwert als im Roman oder werden gar - eine Konzession an das auf jugendlich getrimmte US-Networkfernsehen - einer Verjüngungskur unterzogen. Zum Beispiel die Journalistin Julia Shumway: Im Buch ist die weibliche Hauptfigur der Serie eine erzkonservative Republikanerin mittleren Alters, die bereits ihr ganzes Leben in der Kleinstadt verbracht hat. In der TV-Adaption wird sie zur jungen, attraktiven und rebellischen Nachwuchsreporterin, die gerade erst aus der Großstadt zugezogen ist. Gut meint es das Schicksal auch mit der jungen Angie McAlister, einem frühen Mordopfer im Roman. In der TV-Serie wird sie von Big Jims Sohn Junior lediglich entführt und zählt fortan zu den Hauptfiguren.

Die Rechte an "Under the Dome" hat sich hierzulande die ProSiebenSat.1-Gruppe gesichert. Die Miniserie könnte noch in diesem Sommer auf ProSieben starten. Details wird die Mediengruppe vermutlich im Rahmen ihrer Programmpräsentation am heutigen Mittwochabend bekannt geben.


http://www.wunschliste.de/tvnews/m/under-the-dome-gelingt-in-den-usa-traumstart


Zitat:
Ein ProSieben-Highlight der kommenden Wochen wird die Event-Serie "Under the Dome", die an diesem Montag in den USA mit herausragenden Einschaltquoten gestartet ist (wunschliste.de berichtete). Noch in diesem Sommer will der Sender die Stephen-King-Adaption im Rahmen einer Eventprogrammierung am Mittwochabend ausstrahlen.


http://www.wunschliste.de/tvnews/m/prosieben-bastelt-an-bully-sitcom-und-personality-show-fuer-olli-schulz

- Editiert von Luke am 27.06.2013, 07:23 -


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von yxl yxl
Under the Dome (CBS) - 29.06.2013, 12:48:20nach oben

328 Posts: Stranded One


Zitat:
A Letter From Stephen

For those of you out there in Constant Reader Land who are feeling miffed because the TV version of Under the Dome varies considerably from the book version, here's a little story.

Near the end of his life, and long after his greatest novels were written, James M. Cain agreed to be interviewed by a student reporter who covered culture and the arts for his college newspaper. This young man began his time with Cain by bemoaning how Hollywood had changed books such as The Postman Always Rings Twice and Double Indemnity. Before he could properly get into his rant, the old man interrupted him by pointing to a shelf of books behind his desk. "The movies didn't change them a bit, son," he said. "They're all right up there. Every word is the same as when I wrote them."

I feel the same way about Under the Dome. If you loved the book when you first read it, it's still there for your perusal. But that doesn't mean the TV series is bad, because it's not. In fact, it's very good. And, if you look closely, you'll see that most of my characters are still there, although some have been combined and others have changed jobs. That's also true of the big stuff, like the supermarket riot, the reason for all that propane storage, and the book's thematic concerns with diminishing resources.

Many of the changes wrought by Brian K. Vaughan and his team of writers have been of necessity, and I approved of them wholeheartedly. Some have been occasioned by their plan to keep the Dome in place over Chester's Mill for months instead of little more than a week, as is the case in the book. Other story modifications are slotting into place because the writers have completely re-imagined the source of the Dome.

That such a re-imagining had to take place was my only serious concern when the series was still in the planning stages, and that concern was purely practical. If the solution to the mystery were the same on TV as in the book, everyone would know it in short order, which would spoil a lot of the fun (besides, plenty of readers didn't like my solution, anyway). By the same token, it would spoil things if you guys knew the arcs of the characters in advance. Some who die in the book—Angie, for instance—live in the TV version of Chester's Mill…at least for a while. And some who live in the book may not be as lucky during the run of the show. Just sayin'.

Listen, I've always been a situational writer. My idea of what to do with a plot is to shoot it before it can breed. It's true that when I start a story, I usually have a general idea of where it's going to finish up, but in many cases I end up in a different place entirely (for instance, I fully expected Ben Mears to die at the end of 'Salem's Lot, and Susannah Dean was supposed to pop off at the end of Song of Susannah). "The book is the boss," Alfred Bester used to say, and what that means to me is the situation is the boss. If you play fair with the characters—and let them play their parts according to their strengths and weaknesses—you can never go wrong. It's impossible.

There's only one element of my novel that absolutely had to be the same in the novel and the show, and that's the Dome itself. It's best to think of that novel and what you're seeing week-to-week on CBS as a case of fraternal twins. Both started in the same creative womb, but you will be able to tell them apart. Or, if you're of a sci-fi bent, think of them as alternate versions of the same reality.

As for me, I'm enjoying the chance to watch that alternate reality play out; I still think there's no place like Dome.

As for you, Constant Reader, feel free to take the original down from your bookshelf anytime you want. Nothing between the covers has changed a bit.

Stephen King
June 27th, 2013



Quelle:stephenking.com

- Editiert von yxl am 29.06.2013, 12:50 -


Profil von Dan Dan
Under the Dome (CBS) - 29.06.2013, 16:46:08nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


Es war ja klar, dass nach dem Pilot ein Aufschrei durch die Reihen der Buchkenner gehen würde, bezogen auf die vielen Änderungen. Aber wie immer sollte man sich vor Augen halten, dass die Serie nur darauf basiert (genauso wie bei A Song Of Ice And Fire und Game Of Thrones) und nicht zu 100% adaptiert. Ich habe das Buch auch gelesen und na klar, steckt man sich vorher ab, wie ein gewisser Charakter auftreten wird, bzw. umgesetzt wird. Und auch bei gewissen Plots hegt man viele Erwartungen um ihre Umsetzung. Die Macher bleiben ja auch so grob bei den von King vorgegebenen Charakterprofilen, erweitert sie jedoch um einige interessante persönliche Twists. Z.b. bei Dale Barbara und seinem verübten Mord an Julias Mann. Mal sehen, was da noch so auf uns zukommt. Insgesamt fand ich aber den Piloten ein wenig zu vollgestopft in seinen knapp 40 Minuten. Klar, man muss hier und da einen wichtigen Charakter einführen und irgendwo anders eine neue Storyline einführen, aber diese konstante Unruhe lässt das eigentlich schreckliche Szenario ein bisschen untergehen. Genauso wie ich von der Szene verwirrt war, als an der Kuppelgrenze eine Party gefeiert wurde. In so einer Situation wäre mir glaube ja überhaupt nicht danach, zu feiern. Kann vllt daran liegen, dass den Leuten noch nicht der Ernst klar geworden ist. Aber da es über 10 Tote an dem Tag gab, sollte man schon in Alarmbereitschaft sein. Naja, ich hoffe einfach, dass diese beklemmende Stimmung ohne ersichtlichen Ausweg noch ein bisschen besser umgesetzt wird. Die Effekte waren auf jeden Fall schon mal sehr gut. Der Dome sieht von oben richtig beeindruckend aus.






Profil von Luke Luke  
Under the Dome (CBS) - 21.08.2013, 07:28:57nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Zitat:
Under The Dome - Das Serienevent des Herbstes ab Mittwoch 4. September um 20:15 Uhr auf ProSieben. Under The Dome kommt ins Free TV zu ProSieben. Am Mittwoch wird die US-Blockbuster-Serie nach einem Roman von Steven King, nach dem Ende der 8. Staffel "How I Met Your Mother", den Prime-Time-Platz am Serienmittwoch übernehmen.
Ab 20:15 Uhr gibt es dann fünf Wochen lang jeweils eine extra lange Folge "Under The Dome" in deutscher Free-TV-Premiere.Die ganzen Folgen findet ihr jeweils sieben Tage lang zum Immer-Wieder-Ansehen im Stream auf UnderTheDome.de, falls ihr die Sendung im TV verpasst haben solltet. Außerdem bieten wir euch vorab First-Look- und Promo-Clips zur Serie, damit ihr einen ersten Eindruck gewinnen könnt.
Bis zum Start von Staffel 1 könnt ihr euch zudem mit ersten Bildern, aktuellen News sowie ausführlichen Charakter- und Schauspielerporträts die Zeit vertreiben. Auf den Episoden-Seiten zu "Under The Dome" findet ihr den Kurzinhalt der kommenden "Under The Dome"-Episoden und Szenenbilder aus den Folgen.
Jede Menge Bilder, Episodenguides und alle News zu "Under The Dome" gibt's nur hier auf UnderTheDome.de.

http://www.prosieben.de/tv/under-the-dome/


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von Ric Ric  
Under the Dome (CBS) - 21.08.2013, 15:53:34nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Bin jetzt auf aktuellem Stand (1x09) und ganz vom Hocker haut mich die Serie nicht Ist eher was für zwischendurch. Die kleinen Mysterien halten einem zwar immer bei der Stange, aber so richtig packt es einen NOCH nicht! Vor allem bezüglich Charakter-Entwicklung sollten sich die Autoren mal mehr anstrengen. Die wirken alle sehr austauschbar Ich meine wenn da eine ganze Stadt unter einer Kuppel eingesperrt ist bietet das viel Potenzial für emotionalere Auseinandersetzungen als diese 0815-Sachen die bis jetzt gezeigt wurden

- Editiert von Ric am 21.08.2013, 15:55 -




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Lila Monster Lila Monster  
Under the Dome (CBS) - 04.09.2013, 23:12:57nach oben
Homepage von Lila Monster
1747 Posts: Hunter
The Leftover


Also ich habe es jetzt auch gesehen - auf ProSieben - keine Ahnung wie viele Folgen das waren und auf welchem Stand ich jetzt bin. Ich muss sagen ich fand es hammermäßig...zumindest den Anfang bzw. die erste Folge. Mich hat es richtig gepackt als die Kuppel runter kam und ja alles gleichzeitig passiert ist, das hat der Spannung aber keinem Abbruch getan, im Gegenteil. Im weiteren Verlauf ist es etwas abgeflacht aber das lag glaub ich auch daran, dass gleich mehrere Folgen am Stück gezeigt wurden. Die Charaktere sind abwechslungsreich und interessant kommt aber nicht an andere Seriencharaktere heran. Und damit leite ich über zu meiner vorherrschenden Meinung und auch mit einer der Gründe warum ich nun hier bin nämlich dass mich die Serie teilweise sehr an Lost erinnert nur leider in einer sehr komprimierten Form. Geheimnisse und Mysterien werden aufgeworfen und teilweise gleich beantwortet. Das ist schade und man merkt dass die Sendung nicht für allzu lang angelegt sein kann. Aber z.B. das mit den Krämpfen und dem was die dabei reden ist schon sehr geheimnisvoll und interessant und erinnert, zumindest für mich etwas an Lost. Trotzdem bzw. deshalb glaub ich an das Potenzial der Sendung und freue mich schon auf nächsten Mittwoch!

Profil von Mogry Mogry  
Under the Dome (CBS) - 04.09.2013, 23:44:49nach oben
LiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
13485 Posts: Jacob Loves Me!
Sunshine


Ich würde noch nicht ausschließen, dass die Serie für immer konzipiert ist. Sie ist erfolgreich und wurde entgegen erster Ankündigungen (als Miniserie) innerhalb der Staffel bereits um ne zweite Staffel verlängert. Das macht mir da leider extrem Angst.

Ich habe heute bei Pro Sieben auch mal reingeschaut! Es liefen 3 Folgen (@lila Monster, und schön, dich mal wieder zu sehen. ).
Ich fand den Start (Folge 1) auch sehr vielversprechend. Auch danach ging es interessant weiter, allerdings hat meine Begeisterung doch ziemlich nachgelassen. Zum Hauptproblem: Allen scheint die Kuppel bereits nach dem Piloten so total scheiß egal, sie hängen Bier trinkend in der Bar ab und auch sonst bricht überhaupt keine Panik aus, alle verschwenden Lebensmittel, Strom... Es können doch nicht alle so naiv sein?
Hat man in der 3. Folge die Kuppel überhaupt gesehen (abseits von dem unterirdischen Versuch).
Des Weiteren sind die Charaktere echt Klischee-beladen. Ich will das gar nicht weiter ausführen...

Trotz allem hat mich die Serie bisher über die gesamte Zeit gut unterhalten. Deshalb bleibe ich auch vorerst dran. Etwas tiefgründiges darf man aber nicht erwarten, denke ich. Aber damit hatte ich nach ersten Infos über die Serie auch nicht gerechnet. Ich finde es nur jetzt schon blöd, dass CBS die Serie wohl ausschlachten will. Die Story an sich wirkt perfekt für 13 Folgen, ich bezweifel gerade, dass man es sinnvoll strecken kann. Aber solange es mich unterhalten kann. Und das tut es bisher sehr gut. Man kann halt auch mit klassischen Klischee-beladenen Charakteren eine durchaus spannende Ausgangssituation schaffen.

EDIT: Was ich noch extrem positiv bemerken möchte: Die Ausstrahlungsnähe zur US-Ausstrahlung. Natürlich hängt man jetzt zu Beginn schon ein paar Wochen hinterher. Aber dank der Ausstrahlung von 3 Episoden, bzw. 2 zum Ende, auf einmal (wovon ich absolut kein Fan bin!!!) wird das Finale der ersten Staffel gerade mal 2 Wochen nach der US-Ausstrahlung zu sehen sein. Gerne weiter so!
Ist also eher ein Mix aus Plus und Minus. Man hätte einfach schon ein paar Wochen eher starten sollen, dann wäre ich noch glücklicher gewesen.

Ich hasse Marathon-Programmierungen... obwohl es so noch besser ist als die RTL2-Programmierungen (1 Staffel pro Wochenende).

- Editiert von Mogry am 04.09.2013, 23:50 -



Serienstände:
Supernatural 13.01 The Walking Dead 10.02, Hawaii Five-0 9.21, Modern Family 8.22 (F), Homeland 7.07, Arrow 6.23 (F), Agents Of S.H.I.E.L.D. 6.13 (F), The 100 6.13 (F), Doctor Who 6.03, Buffy 5.22 (F), Downton Abbey 5.04, The Flash 4.23 (F), The Middle 4.14, Legends Of Tomorrow 3.18 (F), Rick And Morty 3.10 (F), Mr. Robot 3.10 (F), Vorstadtweiber 3.10 (F), True Detective 3.08 (F), Stranger Things 3.08 (F), Jessica Jones 2.13 (F), Into The Badlands 2.10 (F), Westworld 2.10 (F), Legion 2.06, DuckTales 1.25 (F), Angel 1.22 (F), The Punisher 1.13 (F), Disenchantment 1.12, A Series Of Unfortunate Events 1.08 (F), Taboo 1.08 (F), Bonding 1.07 (F)


Profil von Tommy Tommy  
Under the Dome (CBS) - 05.09.2013, 10:18:49nach oben
Homepage von TommyLiveJournalICQ
8347 Posts: On Jacob's List
Stiller Genießer
Moderator


Also ich fühlte mich gut unterhalten, wenngleich die erste Folge natürlich herausstach. Dennoch gibt es ja zumindest ein paar wenige Mysterien zum Ergründen (von der Kuppel mal abgesehen). Eine Kontaktaufnahme zur Außenwelt sollte eigentlich auch nicht so lange auf sich warten lassen. Wenn der Radiosender Signale empfangen kann, müsste er doch auch irgendwie welche nach draußen senden können, oder ?

Und drei Folgen am Stück finde ich jetzt nicht so schlimm, zumal man sie auch danach legal online schauen kann. Und Mogry, sei froh, daß RTL 2 das nicht jedes Wochenende macht


The story of my life

Part XXXXI: I'll never find someone like you


Profil von Lila Monster Lila Monster  
Under the Dome (CBS) - 05.09.2013, 10:28:52nach oben
Homepage von Lila Monster
1747 Posts: Hunter
The Leftover


Ja das finde ich gut, dass man es sich danach noch für (ich glaub 7 Tage) in ner Videothek anschauen kann. Mit dem Kontakt zur Außenwelt hats mich eh gewundert gibts da niemand der auf die Idee gekommen ist das zb mit geschriebenen Botschaften zu versuchen außer Barbie am Anfang? Bzw warum wenn sie es versucht haben zeigen sie das nicht und wenn das Militär nicht reagiert (was wahrscheinlich ist) zeigen sie auch das nicht. Das gleiche geschehen mit den Buddlern. Man hat nur den Typen auf seinem Bagger bewundern dürfen der es dann ja nicht probiert hat aber anscheinend gab es ja auch noch andere. Naja das ist mir noch so aufgefallen dass sie so kleine Sachen so abkürzen und andere Geschichten künstlich in die Länge ziehen.

Ungeachtet all der Kritik finde ich die Serie wirklich nicht schlecht


Profil von Boxman Boxman
Under the Dome (CBS) - 05.09.2013, 17:25:52nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Die vielen bekannten Gesichter haben mich irritiert - nach Breaking Bad kann ich "Hank" aber auch in gar keiner anderen Rolle mehr sehen. Vor allem weil in UdT er ähnliche Charakterzüge hat. Frank aus Lost und sogar Kates Mutter ( ) die übrigens wohl darauf beschränkt wird, eine Kellnerin zu spielen.
Ansonsten nette Prämisse nur eben genau das, was hier schon angesprochen wurde: Keine/kaum Panik direkt nachdem man SO WAS rausfindet. Außerdem finde ich die Charakter ziemlich klischeebeladen und vor allem dieser Psycho-Typ ging mir auf die Nerven, einfach total random, was der da mit dem Mädel macht.

Zwar war ja ein Lost-Writer mit von der Party und die zweite Folge wurde von Jack Bender gut inszeniert, aber insgesamt schaue ich wohl nicht weiter.


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Strandkorb Strandkorb
Under the Dome (CBS) - 05.09.2013, 20:35:23nach oben

3300 Posts: Leader
Moderator


Für wieviele Staffeln ist die Serie denn ausgelegt?

Profil von Lila Monster Lila Monster  
Under the Dome (CBS) - 06.09.2013, 01:11:17nach oben
Homepage von Lila Monster
1747 Posts: Hunter
The Leftover


Ich hab irgendwo gelesen für mind. 2. Und damit das hinhaut wurde unter anderen Kings Ende geändert.

Profil von Strandkorb Strandkorb
Under the Dome (CBS) - 06.09.2013, 09:35:39nach oben

3300 Posts: Leader
Moderator


Zitat:
Original von Lila Monster
Ich hab irgendwo gelesen für mind. 2. Und damit das hinhaut wurde unter anderen Kings Ende geändert.


Das ist gut, ich hab mir nämlich schon das Buchende angesehen. Dann werd ich mir auch mal was von der Serie ansehen.


Profil von Mogry Mogry  
Under the Dome (CBS) - 06.09.2013, 17:03:18nach oben
LiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
13485 Posts: Jacob Loves Me!
Sunshine


Es wurde erstmal um ne Staffel verlängert... Man kennt sowas ja von Sendern. Ich hoffe, dass dann das Ende aber feststeht. Das mit dem veränderten Ende habe ich auch vor einiger Zeit schonmal gelesen.

Die Videothek ist natürlich ne gute Sache. Finde das auch immer gut! Ich würde meinen Festplattenrekorder aber bevorzugen.

Das mit der Kontaktaufnahme wurde doch eigentlich ziemlich deutlich gemacht. Das Militär unterbindet halt einfach alles. Und dass das mit den Schaufeln nur gesagt, aber nicht gezeigt wurde... Najaa. Man hätte so die dritte Folge vielleicht etwas Kuppelbezogener machen können, wenn man schaufelnde Menschen oder Protestierende oder Verwandte hinter der Kuppel hinter dem Miliität gesehen hätte.



Serienstände:
Supernatural 13.01 The Walking Dead 10.02, Hawaii Five-0 9.21, Modern Family 8.22 (F), Homeland 7.07, Arrow 6.23 (F), Agents Of S.H.I.E.L.D. 6.13 (F), The 100 6.13 (F), Doctor Who 6.03, Buffy 5.22 (F), Downton Abbey 5.04, The Flash 4.23 (F), The Middle 4.14, Legends Of Tomorrow 3.18 (F), Rick And Morty 3.10 (F), Mr. Robot 3.10 (F), Vorstadtweiber 3.10 (F), True Detective 3.08 (F), Stranger Things 3.08 (F), Jessica Jones 2.13 (F), Into The Badlands 2.10 (F), Westworld 2.10 (F), Legion 2.06, DuckTales 1.25 (F), Angel 1.22 (F), The Punisher 1.13 (F), Disenchantment 1.12, A Series Of Unfortunate Events 1.08 (F), Taboo 1.08 (F), Bonding 1.07 (F)



[ Seite: 1 2 3 4 5 ]
 
 




© 2019 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer