LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Internet, Musik, Videogames > The Legend of ZeldaLOST-fans.de Forum - The Legend of Zelda

 
In diesem Thread befinden sich 93 Posts. Er wurde 57575 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von Hans Hans
The Legend of Zelda - 27.11.2013, 20:59:56nach oben
Homepage von Hans
23026 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


Ich weiß noch, dass irgendein Trick mir öfter Probleme bereitet hat (mit einem Zeitstein?, oder irgendein Gang, den ich gern übersehe, kA). Aber das Wasserlevel und den Aufbau an sich fand ich nicht so furchtbar. Angeblich kann man auch dauernd speichern und beim Eingang beginnen und sich so einen Schlüssel ersparen

Es gibt eine geldgeile Fee, die man mit Rubinen füttert (lohnt sich! auch wenns dann wieder leichter wird ) und einen Troll den man arm macht

Bestes Beispiel von Handholding wäre das Tutorial am Beginn von Skyward Sword und sogar im Hero Mode labern sie dich alle nochmal zu (obwohl sie sogar erwähnen, dass du das sicher schon weißt). Und dass fast jede Rätselart beim ersten Mal erklärt wird etc. Wir wüssten es halt sowieso, und andere müssen nicht rumprobieren Da bin ich überrascht, dass ALBW doch viele neue und ein paar knifflige Rätsel parat hatte (v.a. wegen der Wandlauferei - echt toll!). Und quasi kein Tutorial.

@Freund: Dann ists eben doch nicht so leicht Ich glaube ich fands am Anfang auch gar nicht so ohne. Das vergisst man halt sobald man total over-overpowered ist


Hab dich auf der Wii U geaddet (HarryK)
Und 3DS: 0903 - 2733 - 3792 (weiß nicht mehr, ob mans da gegenseitig eingeben muss?)

- Editiert von Harry am 27.11.2013, 21:00 -


Profil von Sebomat Sebomat
The Legend of Zelda - 27.11.2013, 22:53:13nach oben

283 Posts: Stranded One


Dann muss ich dieser Fee und dem Troll doch gleich mal nen Besuch abstatten....

So: Ich habs durch!
Schluß Lorule ist ein Hammer Dungeon, wo nochmal (fast) alle Items zum Einsatz kamen, das hat Spaß gemacht!
Der Endfight ist einfach nur episch. Und ich bin einmal gestorben, worüber ich mich sogar gefreut habe. Ich habs sogar ein bisschen provoziert, nur um dann endlich denken zu können: Hm, so leicht ist es ja Gott sei Dank doch nicht
Die Idee mit dem Bogen, der nur als Bild funktioniert, war ja mal wieder allerbestes Nintendo-Zucker und der Endfilm, als dann "The Legend of Zelda" dastand, hat mir wieder Gänsehaut beschert.
Aber hast Recht. Rovio hat seinen Sack am Schluß dabei. Allerdings fallen da Rubine raus, also doch wohl nur sein Geldbeutel!? Hm. Man sollte doch mal den Hero-Mode antesten, ich hatte noch einen freien Inventarslot. Obs da noch was gibt? Oder nur ne leere Flasche? Habe bisher 4 davon.
Was mich nervt: Warum kann ich nach den Credits nicht einfach normal weiterspielen und die Welt weiter erkunden? Der letzte Speicherpunkt ist ja wieder vor Schloß Lorule. Schade und nervig.


Jetzt wieder total von Zelda angefixt, habe ich überlegt, nochmal das Allerste im e-shop runterzuladen. Denkst du, dass das noch Bock macht, oder so gar nimmer geht?

P.S. Hab dich auf beiden Kisten geaddet.
P.P.S. Laut dem Game Over-Zähler am Schluß hatte ich 6 Tode. Ist ja eh relativ viel.


May you come to the attention of important people!


Profil von Hans Hans
The Legend of Zelda - 28.11.2013, 01:29:38nach oben
Homepage von Hans
23026 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


Gratulation! Das ganze Ende ist eine echt tolle Belohnung

Was wäre denn anders, wenn du nach dem Ende speichern könntest? Kannst ja kurz vor dem Bossfight nochmal speichern, wie in jedem Zelda
Wo bist du gestorben? Beim Endkampf? Der ist zwar wirklich episch und kreativ (sogar witzig), aber auch ziemlich leicht, finde ich. Hab nie mehr als eine Reihe Herzen verloren

Zelda 1 macht immer wieder mal Bock. Steuert sich aber schon ziemlich verrostet. Oft ist es halt quasi Zufall ob ein Pixel dich trifft oder nicht... finde das nicht mehr so befriedigend. Naja, aber vorher würd ich auch eher zum 10. Mal Link's Awakening spielen. Darauf hab ich bei ALBW irgendwie am meisten Lust bekommen. Aber nächste Woche erstmal Mario und Mitte Dez./Weihnachten nochmal ALBW

Ich hatte keinen Tod, nur um das gleich nochmal zu erwähnen Leider...


Profil von Sebomat Sebomat
The Legend of Zelda - 28.11.2013, 17:08:28nach oben

283 Posts: Stranded One


Wenn ich nach dem Endboss speichern könnte, wäre es insofern für mich anders, weil ich dann eine "bereinigte" Welt bereisen könnte. Nicht immer diesen Hintergedanken im Kopf, dass das große Böse ja immer noch im Schloß sitzt. Aber das sind wohl die wirren Gedanken eines Zelda-Nerds.

Jupp, bin beim Endkampf gestorben. Aber wie schon gesagt, ich hab mich nicht besonders drauf vorbereitet. Meine Herzleiste (die aus 16 Herzen bestand), war zur Hälfte voll und ich hatte nur 2 Feen dabei, die ja nur 5 Herzen wieder aufladen.
Aber sooo leicht fand ich den Endkampf tatsächlich nicht. Wenn der seinen Stab wirft und dich trifft, zieht das schon ordentlich was ab. Und Blitze kommen ja auch ab und an. Also hab ich beim 2ten Anlauf meine 4 Flaschen mit dem Mega-Elixier (das Blaue!?) vollgemacht und ihm ordentlich den Hintern versohlt. Habe aber auch einiges an Herzen verloren dabei. Ein cooler, epischer - und wie du sagst, witziger - Endkampf.


Jedenfalls hab ich jezt mal in den Helden- oder Heroenmodus, oder wie das heißt, reingeschnuppert. Und da bin ich doch glatt bei der zweiten Ratte (!!) unter der Kirche draufgegangen. Die Gegner sind ja immerhin 4 mal stärker. Das ist dann gleich ein ganz anderes Spielgefühl. Ala Hinter-jeder-Ecke-lauert-der-Tod. Hatte ein bisschen was von (dem alten) Resident Evil. Der Ost-Tempel war dann auch ziemlich spannend zu spielen, mit all den Pfeilen und Kugeln die an vielen Ecken rauskommen. Hat mich echt "gekickt" ein bisschen. War sehr angespannt, habe ständig mein Schild gezückt und war die ganze Zeit äußerst wachsam. Beim Endgegner - den ich erst beim 2ten mal dann geschafft habe - bin ich auch äußerst taktisch vorgegangen. Keine Nahangriffe, in Deckung bleiben und sich auf die Fernkampfwaffe verlassen. Und das danach gewonnene Herz war dadurch umso kostbarer. Jetzt macht ja auch die ganze Herzteil- und Rubinsuche viel mehr Sinn! Ich brauch auf jeden Fall ordentlich Energie und muss die Waffen BESITZEN, sonst schauts schlecht aus mit dem spielerischen Fortschritt. Ziemlich cool muss ich sagen.

Aber mal schauen wie lang ichs durchhalte. Motiviert bin ich auf jeden Fall (noch).

- Editiert von Sebomat am 28.11.2013, 17:12 -


May you come to the attention of important people!


Profil von Hans Hans
The Legend of Zelda - 28.11.2013, 17:42:23nach oben
Homepage von Hans
23026 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


Klingt ja sehr gut. Freu mich schon drauf Wahrscheinlich fang ich eh schon morgen im Zug an

Profil von Sebomat Sebomat
The Legend of Zelda - 28.11.2013, 23:09:02nach oben

283 Posts: Stranded One


Hm. Nachdem ich die Hyrule-Dungeons schon wieder durch habe, hab ich erneut das Gefühl, allmächtig zu sein. Der zittrige Anfang ist irgendwie schon wieder vorbei. Sobald man ein, zwei mehr Herzen in seiner Energieleiste hat, sind die Oberweltgegner schon mal wieder kein großes Problem. Und nachdem ich - taktisch klug - meinen gekauften Bogen gleich bei Mama Maimai (oder so ähnlich!?) verstärkt habe, besitze ich nun auch eine Fernwaffe mit breiter Streuung. Die Gegner kommen quasi gar nicht mehr an mich ran. Und das aufgeladene Master-Schwert tut sein übriges. Naja, in Lorule wirds ja nochmal anspruchsvoller, mal schauen wie ich mich da schlagen werde.

Schilder dann doch mal deine Erfahrungen.....


May you come to the attention of important people!


Profil von Hans Hans
The Legend of Zelda - 30.11.2013, 16:32:11nach oben
Homepage von Hans
23026 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


So, ich hab gestern Abend begonnen und habe nun auch das Master-Schwert. Der Beginn ist einfach so verdammt motivierend, man kann das Spiel kaum weglegen. Sobald ich dann die 7 Dungeons beliebig machen kann, ist der Druck glaub ich mal weniger schlimm

Jedenfalls gings mir ähnlich wie dir. Zwar nicht bei der ersten Maus gestorben, aber doch an manchen Stellen, wo ich es überhaupt nicht erwartet hab. Da fehlte mir mal schon ein Herz und dann zack, schießt mich einfach ein Pfeil aus der Wand TOT. Und ich hab mir vorgenommen, nie auf "Quit" zu gehen, sondern einkalt "Continue" durchzuziehen, damit auch mehr Challenge entsteht. Ich glaube bis zum ersten Dungeon bin ich 4mal gestorben und musste mir so den Bogen ein paar Mal neu kaufen, danach gings aber. Meinen Schild hab ich trotzdem vielleicht 1mal benutzt, ich denke einfach nie daran in Zelda

Die Challenge war auf jeden Fall sehr angenehm - vielleicht nicht ganz so unbarmherzig, aber doch so ähnlich dürfen Zelda-Games gerne sein

Bin gespannt wie nun die Dark World wird und was dieses ominöse Etwas darin ist, das versprochen wurde. Ich hoffe man findet es auch und es ist nicht super-super-Insiderwissen oder irgendein Trick. Ich will nämlich nix darüber lesen


Einen Kritikpunkt am Spiel hab ich nun aber: Das Speichersystem ist nicht sonderlich für portable Spiele geeignet. Gestern tauchte zB im Zug die rote Leuchte auf und blinkte hysterisch, während ich Mitten im Dungeon war und verzweifelt noch rechtzeitig rauskommen wollte. Ich hab dann schnell den Boss gemacht und danach zum Glück storytechnisch speichern dürfen (vorm Schloss), aber irgendwie ist das doch blöd gelöst, dass man manchmal lange nicht speichern kann. Ich verstehe die Speicher-Statuen, weil sonst das Item-Konzept zu leicht zu manipulieren wäre, aber so eine Quicksave-Lösung wie die Eulen in Majora's Mask hätten sie auch noch machen können. Ist immerhin ein Handheld-Game

- Editiert von Harry am 30.11.2013, 16:34 -


Profil von Hans Hans
The Legend of Zelda - 18.03.2014, 12:02:12nach oben
Homepage von Hans
23026 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


Ocarina of Time in unter 19 Minuten! Neuer Weltrekord.



Profil von Hans Hans
The Legend of Zelda - 22.05.2014, 19:49:07nach oben
Homepage von Hans
23026 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


Mein HYPE für Hyrule Warriors ist ausgebrochen

http://www.zeldainformer.com/news/37-brand-new-hyrule-warriors-screenshots-featuring-link-shia-wizro-valga-an#.U341I_mSz08

Link hat noch nie besser ausgesehen. Würde mich nicht stören, wenn sich Zelda U davon was abguckt



Profil von Hans Hans
The Legend of Zelda - 23.05.2014, 16:50:25nach oben
Homepage von Hans
23026 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


woah. das wird ja immer besser!

http://www.allgamesbeta.com/2014/05/hyrule-warriors-higher-res-screenshots.html



Profil von Hans Hans
The Legend of Zelda - 28.07.2014, 20:04:18nach oben
Homepage von Hans
23026 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


So, hier nun sowas wie der Release-Trailer? Er zeigt viele Charaktere, viele Locations (Ocarina of Time ), Items und Gegner.



Ich werds mir holen, allein schon wegen der toll neu gestalteten Figuren und Umgebungen und der Story, die OoT/Twilight Princess/Skyward Sword zusammenführt. Bestimmt interessant und motivierend, auch wenn ich jetzt kein riesen Fan vom Warriors-Gameplay sein dürfte (habs noch nie probiert, kA).

Und weils so schön ist, hier (nochmal) die EU-Hülle





edit:

Öh, ich hab im ganzen E3-Hype anscheinend den Zelda U Trailer gar nicht gepostet

Also hier nachgereicht. DAS wird das echte neue Zelda. Echtzeit-Grafik ab 1:35, gigantische Open World, angeblich neuer Nemesis. Whoopwhoop.



- Editiert von Harry am 28.07.2014, 20:09 -


Profil von Hans Hans
The Legend of Zelda - 08.02.2015, 21:02:54nach oben
Homepage von Hans
23026 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


Netflix plant angeblich zusammen mit Nintendo eine Live-Action Serie zu Zelda

Da es Netflix ist, habe ich Hoffnung. Sonst hätte ich es sofort als Fail abestempelt. Ich bin sehr gespannt.


Übrigens erscheint in 5 Tagen das hier:



Falls meine Vorbestellung hält, bekomm ichs. Sonst passe ich


Profil von Hahahalio Hahahalio  
The Legend of Zelda - 07.09.2015, 11:17:26nach oben

5 Posts: Paulo

Sehr super! Das klingt sehr gut und schön!

- Editiert von Harry am 10.09.2015, 12:00 -


wir haben zur falschen Zeit getroffen, aber uns zur richtigen Zeit getrennt. Was dringendes ist die schönste Landschaft aufzunehmen. Das tiefste Wunde war die purste Emotion!iphone 6s hülle



[ Seite: 1 2 3 4 5 ]
 
 




© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer