LF  WF  Login  Suche  Registrieren

LOST-Theorien > Jack ein Engel ?LOST-fans.de Forum - Jack ein Engel ?

 
In diesem Thread befinden sich 49 Posts. Er wurde 11625 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 ]
Antworten Druckansicht
 
biggs-83-
Jack ein Engel ? - 12.02.2008, 18:30:08nach oben

Gast

Grüsse…. das ist mein erster Beitrag in diesem Forum. *bibber* Ich habe mich die ganze Zeit nicht getraut, meine Meinung und meine Vermutung zu posten.

Aber jetzt fasse ich mal meinen Mut zusammen und lasse mich von Euch Lost- Pros gerne zerfleischen ;-)

Ich habe meine VERMUTUNG bisher nur im Freundeskreis diskutiert und nur Hohn und Spott geerntet… aber ich lasse nicht davon ab.....

Für mich ist diese Serie im klassischen Sinne ein "Kampf" Gut - gegen Böse.

Gut= Jack
Böse = ?

Ich will mich mal auf Jack beschränken:

Ich denke, Jack ist ein Engel …….
Nicht ein Engel nach dem biblischen oder christlichen Sinne, sondern vielleicht eine Art "Helfer" auf eine spirituelle Art und Weise.

Warum ich zu der Meinung komme?

Nun, ich will versuchen es zu erklären. Der erste Gedanke kam mir eigtlich erst bei der "KoSamui" Folge, als man den Falshback von Jack gesehen hat.

Er hat sich die Tätowierungen machen lassen. In meinen Augen eine ziemliche Nebensache (aber was ist bei Lost schon nebensächlich). Aber was die Tätowierung heissen soll, ist imo gar nicht so unwichtig:

"Er wandelt unter uns - ist aber keiner von uns. Er ist ein grosser Führer aber wird immer einsam sein" (nicht wörtlich übersetzt). Ich habe mich lange gefragt, was uns diese Folge wirklich sagen wollte.

KosaMui = Paradies
Bewohner = Engel ?

Warum klappt das mich Jack und den Frauen nicht ? Seine 1. Ehefrau - Kate - Juliette .

Auf der anderen Seite, ist Jack die Person auf der Insel auf den alle Blicken - die Rettung ?

Dann in der letzten Folge der 3. Staffel:

Jack steht auf der Brücke - verzweifelt - einsam - will sich das Leben nehmen. Aber er KANN nicht. Wie AUS DEM NICHTS kommt ein Fahrzeug - und verunglückt mitten auf der rücke und verhindert somit ein Selbstmord von Jack. Aber nicht nur das.

Dieser Unfall zeigt uns die wahre Bestimmung von Jack. HELFEN. Jack rettet die Insassen (Vermutung: Die ohne Ihn den Tod gefunden hätten) und ist wieder seiner Bestimmung nachgekommen.

Der Nachname:

Jack Shepherd = Hirte / Hüter (Ich kann mir nicht vorstellen, dass das keine Absicht ist).

ACHTUNG: KANN SPOILER SEIN !
Vierte Staffel:

Folge: 4.00 Die Zusammenfassung von Jack:
Jack wird vorgestellt und ganz am Anfang sieht man, wie er seine damalige Frau operierte, die ja scheinbar unheilbar gelämt war.

Ich habe den Wortlaut jetzt nicht im Ohr, aber es wurde gesagt (wie ich es mir einrede): Jack oder eine Macht bei ihm machten seine Frau gesund (Habe die Folge gerade nicht hier)…."




Es gibt sicher weitere Hinweise darauf… aber Staffel 1 und 2 sind schon so lange her…

Was denkt Ihr = Unsinn/Sinn ?

Grüsse Biggs





[spoiler][size=10px]


Profil von mercy mercy
Jack ein Engel ? - 12.02.2008, 18:34:40nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Ist deine Theorie jetzt, dass Jack kein Mensch ist?

Also Jack hat eindeutig ein Helfer-Syndrom, das ist unabstreitbar, aber dennoch ist er ein Mensch, wie du und ich. Die versteckten Hinweise sind sicher so von den Machern gewollt, um seinen Charakter den Zuschauer näher zu bringen. Was ja zum Beispiel bei dir erreicht wurde.


Profil von Killua Killua
Jack ein Engel ? - 12.02.2008, 18:35:49nach oben

8856 Posts: On Jacob's List
Headcase


Ich muss zugeben, ich habe mir nicht alles durchgelesen. Bei dem Wort "Engel" musste ich stoppen. Sowas brauch ich echt nicht bei Lost. Im übertragendem Sinne wärs ok, wenn jack einfach das Gute repräsentiert. Das tut er aber nicht. Genau wie alle anderen der Losties hat er seine dunklen Seiten.

mad max
Jack ein Engel ? - 12.02.2008, 19:09:34nach oben

Gast

1. Es gibt eine nette Editieren-Funktion, mit der man beiträge bearbeiten kann.
2. Für Spoiler gibt es extra eine Funktion.

@Topic: Natürlich hat Jack das Bedürfnis zu helfen, er ist Arzt! Und wer wird schon Krankenhaus-Arzt wenn er den Leuten nicht helfen will?
Die restlichen "Beweise" halte ich für ziemlich dürftig, da das Tatoo viele Bedeutungen haben kann. Außerdem sehen die andren ihn als Anführer, weil er so ziemlich der einzige ist, der es vom Beruf her gewohnt ist, in allen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren.


Paladin
Jack ein Engel ? - 12.02.2008, 23:36:04nach oben

Gast

wir halten ärzte zwar gerne für götter, aber soweit würde ich dann doch nicht gehen
jack ist einer von vielen charakteren mit "sprechenden namen". er ist eben der schäfer, der auf seine schäfchen aufpasst. das hat methode bei lost, schau dir mal alleine die ganzen verweise auf philosophen an.


Jin108
Jack ein Engel ? - 12.02.2008, 23:45:14nach oben

Gast

Die Theorie dass Jack ein Engel is find ich sehr ähm... gewagt

Also ganz ehrlich: eher lässt sich Locke nen Afrolook wachsen als dass jemand von den Lostis ein Engel ist. Und auch Jack hat ab und an Fehler gemacht, auch wenn er es meistens nur gut meint.


Profil von Jumptheshark Jumptheshark
Jack ein Engel ? - 13.02.2008, 00:21:36nach oben

3181 Posts: Leader
Fickle Spambot


Der Weg in die Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert

Jack ist meiner Meinung nach einer der wenigen die Charaktere die WIRKLICH verloren sind. Und das der Gute immer mal bisl helfen möchte, sei ihm ja auch vergönnt, aber ich sehe ihn eher als einen nicht voll entwickelten Anakin Skywalker. Der Wunsch Gutes zu tun ist seine treibende Kraft, aber sie macht ihn blind und wird ihn nur weiter an / in den Abgrund führen. Sicher wird er nie ein BadGuy im eigentlichen Sinne aber er wird fallen und viele mit ihm (und durch ihn)

Auch wenn ich Jack´s Kurzsichtigkeit zuweilen etwas nervig finde (wird weniger), ist der Charakter toll angelegt und der Schauspieler herausragend.
Dumm nur das er immer mit meinem Locke in Klinch liegt


"Die stillsten Worte sind es, welche den Sturm bringen..."


menace
Jack ein Engel ? - 13.02.2008, 01:08:57nach oben

Gast

Willkommen im Forum.

@Engel: Ähhh... Nope.


biggs-83-
Jack ein Engel ? - 13.02.2008, 07:50:06nach oben

Gast

Zitat:
Original von mad max
1. Es gibt eine nette Editieren-Funktion, mit der man beiträge bearbeiten kann.
2. Für Spoiler gibt es extra eine Funktion.


Stimmt. Das mit dem Spoiler Balken habe ich versucht... ist an der knappen Zeit gescheitert.
Editieren hat irgendwie auch nicht geklappt. Habe den Doppelpost jetzt raus.

2Topic: Stimmt, es gibt ja sicherlich 1000 Gute Gründe warum das vielleicht sinnfrei ist. Viele stören sich vielleicht auch an dem Begriff "Engel". Aber ich finde kein passenderes Wort. Aber ich pers. glaube nicht, dass uns diese KoSamui Folge "nur so" vorgesetzt wurde. Irgendwas war da....



ollibaer
Jack ein Engel ? - 13.02.2008, 12:39:13nach oben

Gast

Zitat:
Jack steht auf der Brücke - verzweifelt - einsam - will sich das Leben nehmen. Aber er KANN nicht. Wie AUS DEM NICHTS kommt ein Fahrzeug - und verunglückt mitten auf der rücke und verhindert somit ein Selbstmord von Jack. Aber nicht nur das.

Dieser Unfall zeigt uns die wahre Bestimmung von Jack. HELFEN. Jack rettet die Insassen (Vermutung: Die ohne Ihn den Tod gefunden hätten) und ist wieder seiner Bestimmung nachgekommen.


dem kann ich nicht ganz zustimmen, immerhin ist der unfall entstanden, weil die frau ihn am brückenrand hat stehen sehen und dadurch abgelenkt war...

demnach wäre der unfall gar nicht erst entstanden und folglich wäre auch keiner gestorben bzw. hätte gerettet werden müssen

gruß olli


Profil von Jumptheshark Jumptheshark
Jack ein Engel ? - 14.02.2008, 00:29:32nach oben

3181 Posts: Leader
Fickle Spambot


@ollibaer: Yep und hier zeigt sich eine interessante Parallele zum Inselgeschehen, wegen Jack meine ich


"Die stillsten Worte sind es, welche den Sturm bringen..."


Sarah
Jack ein Engel ? - 14.02.2008, 14:53:08nach oben

Gast

Zitat:
Stimmt, es gibt ja sicherlich 1000 Gute Gründe warum das vielleicht sinnfrei ist. Viele stören sich vielleicht auch an dem Begriff "Engel". Aber ich finde kein passenderes Wort. Aber ich pers. glaube nicht, dass uns diese KoSamui Folge "nur so" vorgesetzt wurde. Irgendwas war da....


Ah, jetzt macht den armen biggs-83 nicht fertig - soooooo unmöglich ist das nicht. Und irgendeine Erklärung muss es ja geben, irgendwann. Und die wird entweder (hoffentlich, hoffentlicht nicht) langweilig sein, total an den Haaren herbeigezogen, oder aber irgendwie übersinnlich, oder unlogisch, oder wie man das auch immer nennen möchte.

Also, ich denke, dass wenn man Lost schaut, man schon eine gewisse Affinität zu Unerklärlichem haben sollte und nicht immer versuchen sollte, für alles eine logische Erklärung zu finden - das muss ja nicht immer sein. Dann wäre die Welt (und Lost) auch nicht mehr so spannend, wenn alles immer logisch wäre... Meine Meinung halt.
Und auch wenn "Engel" vielleicht als Wort ein wenig unglücklich gewählt ist, so ist es ja doch vielleicht möglich. Betonung auf vielleicht und möglich. Und es hat ja vieles andere auf der Insel ja auch mit Religion zu tun.

Und selbst wenn alles nur eine Methapher ist, finde ich die Idee von biggs-83 gar nicht schlecht - ich wär nicht draufgekommen...


biggs-83-
Jack ein Engel ? - 14.02.2008, 17:11:18nach oben

Gast

Zitat:
Ah, jetzt macht den armen biggs-83 nicht fertig


Sarah… ! Danke ;-)

Aber das ist schon OK, dass keiner meine Meinung teilt. Ich werde ja auch bei RL- Freunden nur müde belächelt und ausgezählt ….
Verstehen kann ich es ja ein bisschen…. Freue mich ja, dass ein paar Leute geantwortet haben.


Profil von Jumptheshark Jumptheshark
Jack ein Engel ? - 15.02.2008, 00:46:49nach oben

3181 Posts: Leader
Fickle Spambot


Als Metapher kann ich es akzeptieren, ansonsten halt nicht.

Niemand wurde fertig gemacht.

Außerdem fand ich die Parallele toll, Jack schafft viellecht erst Probleme, die er dann lösen kann, er braucht halt was zum "fixen"


"Die stillsten Worte sind es, welche den Sturm bringen..."


Sarah
Jack ein Engel ? - 15.02.2008, 10:39:02nach oben

Gast

Zitat:
Niemand wurde fertig gemacht.


weiß ich, deshalb ja das smilie dahinter...


Zitat:
Aber das ist schon OK, dass keiner meine Meinung teilt


naja, noch teile ich deine meinung nicht , muss aber echt ständig darüber nachdenken (mein gehirn braucht dauernd neues lost-theorien-futter )...
und je länger ich nachdenke, desto mehr komme ich zu einem schluss, der irgendwie zwischen reiner methapher und engel als gotteswesen liegt. muss noch weiter grübeln...


smackdown
Jack ein Engel ? - 16.02.2008, 02:50:01nach oben

Gast

Zitat:
Außerdem fand ich die Parallele toll, Jack schafft viellecht erst Probleme, die er dann lösen kann, er braucht halt was zum "fixen"


Da könnte man doch eigentlich auch eine "Tool Time"-Neuauflage mit Jack als Assistent im Flanelhemd starten, dann wäre er auch beschäftigt

Jack ein "Engel"... hm... ich denke da jeweils mehr an Begriffe wie Gutmensch oder Pfadfinder, aber diese Meinung resultiert bei mir wohl aus den gleichen Begebenheiten, die ihn auch als Engel dastehen lassen können. Nun ja, so schlecht ist die Theorie wohl nicht, aber vielleicht doch etwas viel hineininterpretiert. So ist der Text der Tätowierung wohl wirklich nur eine Zusammenfassung von Jacks Charakter und nicht mehr.

Sicher hat Jack ein "Helfersyndrom", er will immer nur das beste für alle möglichen Leute um ihn herum und er ist auch ziemlich selbstlos. Hat er schon mal absichtlich irgendetwas böses getan? Nein, aber alle anderern Hauptcast-Losties eigentlich schon. Ich warte eigenlich immer noch auf einen Flashback von Jack, einen richtigen WTF-Moment von dem jeder denkt "das hat Jack jetzt nicht wirklich getan?" Aber dazu wirds wohl nicht kommen, Jack war vor der Insel eigentlich nur immer das Opfer von solchem Zeugs, ein bisschen so wie John, fällt mir gerade noch auf...

Fazit: Engel im klassischen Sinne eher nicht, aber allzeit hillfsbereit und Anführertyp ja. Und wenn Jack die Verkörperung des ultimativ Guten sein sollte, müsste man auch noch klären, wer der ultimativ Böse ist... Naja, vielleicht ergibt sich das ja noch in den nächsten 3 Staffeln, auf dem Frachter ist vielleicht ja schon was unterwegs, man wird sehen


Profil von K.C. K.C.
Jack ein Engel ? - 16.02.2008, 02:53:53nach oben

7002 Posts: Survival Expert
We own the night


Ich hab ja immer noch gehofft das wir von Jack einen FB bekommen, wo er das Schießen gelernt hat. Er läuft ja eigentlich immer mit ner Knarre rum, aber wie er dazu gekommen ist...? Vielleicht hat er ja in diesem Zusammenhang schon irgendwas unrechtes getan

smackdown
Jack ein Engel ? - 16.02.2008, 03:03:29nach oben

Gast

Ja, jetzt wo du das mit dem Schießen erwähnst, da könnte was dahinter stecken. Aber was, darüber könnte man bestenfalls wild spekulieren. Aber bei Jack hatte ich von Anfang an das undefinierte Gefühl, dass hinter der Fassade noch irgendetwas Dunkles lauert, aber in der momentanen Situation glaube ich nicht mehr so recht dran... allerdings wäre das für den Überraschungseffekt nur förderlich

biggs-83-
Jack ein Engel ? - 16.02.2008, 16:30:41nach oben

Gast

Zitat:
So ist der Text der Tätowierung wohl wirklich nur eine Zusammenfassung von Jacks Charakter und nicht mehr.


Ja... auch das kann sein. Aber Jack war im Urlaub da und seine Liebelei kann Jack in der kurzen Zeit doch nicht wirklich so gut kennen. Ausserdem, warum wird er dann von den "Einwohnern" zusammengeschlagen ?
Wenn ich mich recht entsinne, gab es in der Folge nichts - ausser den Tatoos.. . Hm. Und das ultimative böse ? Ich denke, es ist Ben. Ich glaube nicht, dass Smokey das Böse ist... meine Vermutung liegt bei Ben.


smackdown
Jack ein Engel ? - 17.02.2008, 00:53:53nach oben

Gast

Ben das Böse... nach allem was wir bisher wissen und gesehen haben, liegt das sehr nahe (diese eigentliche Ausrottung der Dharma-Leute auf der Insel in seinem Flashback als bestes Beispiel, und auch sonst nimmt er nicht gerade Rücksicht auf andere). Man kann ihn sicher als böse bezeichnen, aber er wird ja nicht müde zu behaupten, dass seine Leute die Guten sind. Und so ganz lügt Ben eigentlich nie, er verschweigt nur gerne Teile der Wahrheit

Was will uns Ben also mitteilen Ich denke, seine Aussage muss man als relative Beurteilung verstehen. Er geht, zumindest aus seiner Sichtweise, davon aus, dass es noch etwas schlimmeres und böseres als ihn und seine Leute gibt, so z.B. eben die Leute, die von Naomis Boot kommen sollen... (vielleicht ja eine Organisation die alles Leben auslöschen will? einfach mal ins blaue hinaus geraten)

- Editiert von smackdown am 17.02.2008, 00:57 -



[ Seite: 1 2 3 ]
 
 




© 2024 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer