LF  WF  Login  Suche  Registrieren

LOST-Rerun 2013/2014 > Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08.LOST-fans.de Forum - Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08.

 
In diesem Thread befinden sich 34 Posts. Er wurde 6130 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von Carlyle Carlyle  
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 10.08.2009, 11:28:06nach oben
Homepage von CarlyleLiveJournalSkypeMSN MessengerICQAIM
3511 Posts: Leader
Mastermind



2.10 Psalm 23, 2.11 The Hunting Party, 2.12 Fire + Water


Psalm 23

Mr. Eko erfährt von den Marienstatuen und besteht darauf, dass Charlie ihn zum Fundort bringt. Im Dschungel werden die beiden Zeugen einer mysteriösen Erscheinung. Während Michael von Locke lernt, wie man mit einer Waffe umgeht, verpasst Kate Sawyer einen Haarschnitt - unter den argwöhnischen Blicken von Jack. Als Claire erfährt, was es mit den Statuen auf sich hat, kann sie Charlie nicht mehr trauen.

The Hunting Party

Jack stellt einen Suchtrupp zusammen, um den verschwundenen Michael wieder zurückzuholen. Als es dunkel wird, begegnet die Truppe einem bereits bekannten Widersacher, der sie daran erinnert, wer auf der Insel das Sagen hat. Jack ist bereit, zum Äußersten zu gehen, doch dann wird Kate ins Spiel gebracht. Zurück im Camp stellt Jack Ana Lucia eine überraschende Frage.

Fire + Water

Charlies Alpträume vermischen sich immer mehr mit der Realität. Er sieht Claires Baby in großer Gefahr und will es unbedingt taufen lassen, doch keiner glaubt ihm. Nach einem folgenschweren Fehler wenden sich die Inselbewohner von ihm ab, und Charlie muss seine Vergangenheit alleine aufarbeiten. Zwischen Libby und Hurley knistert es gewaltig, auch Jack und Ana Lucia kommen sich näher.

- Editiert von Carlyle am 10.08.2009, 11:29 -





Profil von Luke Luke  
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 10.08.2009, 14:56:32nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


2.10 - Psalm 23:

Ich mag diese Folge unheimlich gerne, was natürlich auch sehr an Mr. Eko liegt! Er ist ja einer meiner Lieblingscharaktäre Der FB zeigt eigentlich das er im Grunde ein guter Mensch ist, der seinerzeit seinen Bruder beschützt hat! OK, das mit dem Drogenschmuggel war jetzt nicht gerade eine gute Tat, aber er wollte ja auch Jemi Geld für das Serum geben Was mich etwas bei der Insel Geschichte zum Nachdenken gebracht hat war der Wortwechsel zwischen Locke und Michael! Locke erzählt ja das er die Stummfilme von früher so geliebt hat, das fand ich jetzt so wie er es erzählt hat etwas kurios, es hat so gewirkt als ob er in einer früheren Zeit schon lebte Was wieder die Frage hervorbringt ob es wirklich noch der Locke ist der mal im Flugzeug war.... Hammerhart war natürlich auch die Szene als Eko und Smokey Auge in Auge gegenüber stehen Und mit der Folge beginnt auch so langsam die Phase in der Charlie etwas abgleitet und zum Buhmann wird Gerade dann am Ende vermutet man ja das er wieder "drauf" ist, was ja nicht der Fall ist, der arme Kerl


2.11 - Jagdgesellschaft:

Eine Jack-Centric, was soll ich da mehr sagen Jack nervt einfach nur, vorallem als es wieder total Planlos Michael verfolgt Der Flashback ist auch mehr schlecht als Recht, jedenfall hätte man auch nix groß verpasst wen man ihn nicht gesehen hätte Immerhin gab es den ersten großen Kontakt mit einem von den Anderen, dem guten Tom mit geklebten Rauschebart Als ich das zum ersten Mal gesehen hatte war ich wirklich schwer begeistert, ich hab mich wirklich danach lange gefragt wer diese Anderen sind und warum, weshalb und wieso... Aber nach 5 mal schauen ist es nicht mehr so spannend wie damals Das Ende war dann wieder ziemlich doof, Jack fargt Ana-Lucia nach den aufstellen einer Armee...


2.12 - Feuer und Wasser:

Mit der Charlie-Centric beginnt nun endgültig das Absinken von ihm in eine unreale Welt Er hat Visionen und denkt das er bestimmte Dinge tun muss, wie z.B. Aaron taufen Der FB war wirklich gut gemacht, man hat schön gesehen das er eigentlich ein armer Hund ist, der immer ausgenutzt wurde und sein doofer Bruder Liam hat sogar sein Klavier verkauft... Absolut toll war der Windel-Werbespot den sie drehen wollten, echt super Auf der Insel rutscht er nun voll unten durch, er ist quasi nicht mehr erwünscht Was ich mich nur Frage ist was ihn dazu verleitet, bzw. warum weiß er nicht mehr was er macht? Er scheint ja erst wieder zu Sinnen zu kommen als andere ihn ansprechen, dann erwacht er quasi aus seinem Traum und er hat Aaron auf dem Arm...? Das mit dem Feuer und bewussten Entführen war natürlich etwas unglücklich für ihn, bzw. das i-Tüpfelchen Aber zumindest am Ende wird Aaron getauft und alles wird gut


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von Ben 16 Ben 16
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 12.08.2009, 16:55:21nach oben

5 Posts: Paulo


Hab die Folgen zwar noch nicht wieder gesehn im Rahmen des Rerun, aber trotzdem finde ihc immer noch, dass die 2. Season in der Mitte einen leichten Durchhänger hat und erst mit der Gefangennahme von Ben bzw. Henry Gale spannender wird. Die Folgen ziehen sich hier noch etwas in die Länge und die Story wird nicht wirklich vorangebracht.
Abgesehn davon gehört 2x12 Fire and Water zu meinen absoluten Hassfolgen. Und Eko nervt mich total. Kann kaum 3x05 erwarten


"Everything in this room is eatbale. I am eatable, but that my children is what we call cannibalism and is frowned upon in most societies." (Willy Wonka)


Profil von Boxman Boxman
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 12.08.2009, 21:17:05nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


2.10 The 23rd Psalm
Sehr tolle Eko-Folge, die immernoch in meiner Bestenliste rangiert. Hier passt wirklich alles, ein tolles Drehbuch, sehr gute Umsetzung - einfach gut.
Die FBs zeigen uns wie Eko zu dem wurde was er ist, auf jeden Fall eine "harte" aber auch coole Storyline. Die Szenen beeindrucken mich immer wieder, was nicht nur an den schauspielerischen Leistungen liegt sondern auch an dem tollen Nigeria-Set, das wirklich super umgesetzt wurde. Beim ersten Sehen der Folge, ohne Lost-Hintergrundwissen hab ich gar angenommen, die Szenen seien tatsächlich vor Ort gedreht worden.
Die Wendung bzw. der Überraschungsmoment als klar wird, dass in der Beechcraft Ekos Bruder liegt und das alles miteinander verbunden ist war auch sehr toll.
Auf der Insel gibt es dann auch eine sehr imposante und beeindruckende Begegnung mit Smokey. Großartig inszeniert, beim ersten Sehen bin ich sehr erschrocken als auf einmal der Baum "in die Luft fliegt". Die Effekte waren auch sehr gut umgesetz, wie ich finde, sowohl die äußerst coole Kamerafahrt auf Eko als auch die Totale von Smokey.
Das Ende war auch toll inszeniert, Eko zitiert den Psalm und in einer Montage zeigt man uns die Losties, alles in allem eine sehr tolle Folge.

2.11 The hunting Party
Die Jack-FBs waren jetzt mehr oder weniger interessant, mir hat es jetzt gar nichtmal so schlecht gefallen, da die schauspielerische Leistung einfach nur gut waren. Gut, im Endeffekt haben wir dadurch nur Jacks Trennung von seiner Frau erfahren, aber nun ja, so sind Jack-Folgen eben.
Interessanter wird es da schon auf der Insel, Michael macht sich auf um Walt zu suchen. Locke, Sawyer und Jack nehmen die Verfolgung auf, was zu einigen coolen Szenen führt, wie z. B. die mit dem "Lieblingsgrashalm" ( )
Beim ersten Sehen der Folge hat mich die Begegnung mit den "Anderen" sehr gepackt, eine sehr spannende Situation in der man endlich erste Infos bekommt, auch die Erwähnung von Alex war nett.
Was ich mich inzwischen bei dieser Folge aber frage: Wieso haben sie nicht gleich Jack, Sawyer und Kate entführt? Wäre die perfekte Gelgenheit gewesen...nun ja. Das Ende fand ich beim ersten Sehen auch ziemlich krass, aber wenn man sich den weiteren Verlauf der Serie ansieht leider nur Effekthascherrei.

2.12 Fire + Water
Vielleicht die schlechteste Folge der Serie, während die FBs ja noch ein paar nette Szenen hergeben wie z. B. das mit dem Windelwerbespot oder Charlies neues Lied ist auf der Insel so wirklich gar nichts überzeugend.
Einzig ein paar Szenen mit Locke stechen für mich da heraus, und vielleicht noch die Szene am Ende der Folge. Aber ansonsten wird hier eigentlich nur das Vertrauen der Losties und vor allem von Claire in Charlie demontiert, damit er in den nächsten Folgen das wieder zurück gewinnen kann. Nun ja...


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von stepser stepser
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 13.08.2009, 23:52:20nach oben

489 Posts: Stranded One

Zitat:
Einzig ein paar Szenen mit Locke stechen für mich da heraus

Für dich sticht Locke heraus?
Also als großer Locke-Fan wie ich dich einschätze müsste doch diese Folge eine Enttäsuchung wie für mich gewesen sein. Er ignoriert völlig Charlies Traum, obwohl er selbst einem gefolgt ist, glaubt einfach mal Charlie nimmt Drogen ohne sich völlig sicher zu sein, und dann schlägt er ihn ordenlich durch, sodass er gedemütigt vor allen dasteht. Nee, das war nie im Leben der Locke, der sonst in der Serie auftritt, der lieber redet als schlägt, oder wirkt es nicht auch seltsam, dass er Charlie wegen sowas zusammenprügelt, aber Ben der ihn ein dutzend Mal manipuliert, ihn sogar lebensgefährlich anschießt, nicht ein Haar krümmt?
Das gleiche Seltsame bei Mikhail, warum er den auf einmal töten will und prügelt und sonst niemand anderen der Others leuchtet mir auch nicht ganz ein.


Profil von Boxman Boxman
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 14.08.2009, 00:05:57nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Zitat:
Original von stepser
Zitat:
Einzig ein paar Szenen mit Locke stechen für mich da heraus

Für dich sticht Locke heraus?

Das war jetzt rein schauspielerisch gemeint - die Szenen als er mit Charlie redet haben mir da noch mit am besten gefallen.

Und ja, tatsächlich fand ich Lockes Verhalten vor allem beim ersten Sehen merkwürdig, aber inzwischen doch eigentlich recht nachvollziehbar.
Charlie hat sich durch sein Verhalten ja quasi selbst verdächtigt und die Schläge am Ende waren auch nachvollziehbar, immerhin hat er ein Kind "gestohlen".
Auch zeigt dieses Verhalten Lockes Frustration, die sich während der Season ja noch steigert und in seinem Glaubensverlust gipfelt. Er hat Charlie auch beim ersten Mal geglaubt, als dieser beteuert hat, dass alle Statuen verbrannt seien, aber Charlie hat gelogen und damit hatte er auch Lockes Vertrauen verloren. Ich finde es nachvollziehbar

Bei Ben ist es immer so, dass der sich rausreden kann, man erinnere sich nur mal an das Ende von 4.02. Bei Mikhail ist der ausschlangde Punkt wahrscheinlich, dass dieser fast sein "Rollstuhl-Geheimnis" ausgeplaudert hat und weil Mikhail zu ihm ja (verstänlicherweise) nicht gerade nett war, außerdem wollte er in der betreffenden Szene ja den Ernst seiner Motivation demonstrieren.

- Editiert von Boxman am 14.08.2009, 00:07 -


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von !Xabbu !Xabbu  
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 14.08.2009, 18:55:21nach oben
LiveJournal
4567 Posts: Leader
gleek


diese Woche waren es ja alles ehr tolle Folgen

Psalm 23

Eko nervt, von seinen FB kann ich nichts abgewinnen. Gut ich glaube dass war eine Folge bei der wir viel Antworten bekommen haben rund um das Flugzeug, aber das war es schon. Smokey hat Eko gescannt, für wen auch immer. Nemessis weiss jetzt ob er gut oder böse ist. Wer hinter Smokey steckt ist ja immer noch nicht ganz klar, aber da Smokey später noch Eko töt, glaub ich ehr dass er auf Nemessis seite ist.

Hunting Party

Jack nervt. Fb nervt. Sarah macht Schluss. Jack will allen helfen. Dumme Folge Ander tauchen wieder auf und machen einen Vereinbarung. Michael ist nun für ne zeit lang weg

Fire + Water

Fremdschämen extrem. Aber mal ne andere Folge, durch die ganzen Visonen. Gut Inszeniert.


Profil von Passagier815 Passagier815
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 14.08.2009, 20:32:46nach oben

43 Posts: Lost One


Psalm 23:

Gute Folge, erster Centric einer meiner LieblingsLosties (Was haben manche gegen den lieben Eko?!). Es wird halt geklärt, warum der gläubig wurde und woher das Flugzeug kam wodran Boone ja verunglückt ist.
Auch die Smokey-Szene ist super, Eko zeigt keine Angst und sieht seine Vergangnénheit.
(Schade das Eko die Serie verlassen musste, hätte Adewale sich icht rausschreiben lassen, wäre er eventuell immer noch in der Serie)


Hunting Party:

Hier zählt nur der erste Eindruck, weil es damals halt so spannend war endlich mal die Anderen zu sehen! Aber sonst, fand ich die Folge nicht so prickelnd. (Wenn man halt weiß wer die Others sind und alles wirkt alles nur noch so:
"Achja damals wo die Anderen noch Waldmenschen waren die getrockneten Fisch essen und in Hütten leben"


Fire + Water:

Eine Folge mit Charlie wo er der Buhmann ist, beim ersten sehen vielleicht interessant, aber wirklich bringt diese Folge die Geschichte auch nicht weiter.


"They come, fight, they destroy ... they corrupt"

"I'm very disappointed ... in all of you"


Profil von Boxman Boxman
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 15.08.2009, 11:59:09nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Zitat:
Original von !Xabbu
diese Woche waren es ja alles ehr tolle Folgen

Psalm 23

Eko nervt, von seinen FB kann ich nichts abgewinnen. Gut ich glaube dass war eine Folge bei der wir viel Antworten bekommen haben rund um das Flugzeug, aber das war es schon. Smokey hat Eko gescannt, für wen auch immer. Nemessis weiss jetzt ob er gut oder böse ist. Wer hinter Smokey steckt ist ja immer noch nicht ganz klar, aber da Smokey später noch Eko töt, glaub ich ehr dass er auf Nemessis seite ist.

hmm...die Folge ist doch großartig. Ich muss es ja nicht nochmal beschreiben, was mir an dieser Folge gefällt, aber wieso kannst du denn FBs nichts abgewinnen? War mal ein total anderes Flair, und du, xabbu, als Sun/Jin Liebhaber dürftest doch sowas zu schätzen wissen.


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Ric Ric  
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 15.08.2009, 14:10:57nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


2.10
Tolle Eko-Folge mit unserem alten Freund Smokey! Die Szene in der Smokey Eko "scannt" ist immer wieder toll anzusehen, Vor allem die Effekte sind hier ziemlich gut geworden. Endlich erfahren wir wie die Beechcraft auf die Insel kam und was Eko vor dem Absturz erfahren hat. Eine wirklich gute Folge mit religiösem Hintergrund

2.11
Coole "A-Team"-Folge in der Jack & Co Michael verfolgen. Mir gefallen solche Erkundungsfolgen einfach immer! Die Flashbacks waren jetzt nicht so spannend aber dafür das Inselgeschehen.

2.12
Ne solide Charlie-Folge, in der Charlie so langsam wieder seine Sucht heimsucht. Die Szene in der Locke Charlie mit den Fäusten bearbeitet fand ich mal echt krass! Armer Charlie er wollte doch nur Aaron helfen
Flashbacks waren gut und haben Charlie's Familie näher beleuchtet




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von !Xabbu !Xabbu  
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 15.08.2009, 15:40:43nach oben
LiveJournal
4567 Posts: Leader
gleek


@ Boxman:

die Fb heben sich schon von den andern ab, aber ich kann nicht mit diesen Drogen/Prister Story nichts anfangen, für mich bleibt die Folge, eine der Übeschätzten Folgen von Lost. Vll ist mir das alles zu Klische haft, aber irgendwie müssen die Drogen im Flugzeug ja erklärt werden Bei Sun und Jin bringen die FB häufig eine ruhe mit sich, die mir einfach gefällt . Gut die Smokey-Szene hat mich beim ersten mal schauen umgeworfen und auch als sie später den Psam auf sagen, als sie das Flugzeug verbrennen, ist wirklich gut gemacht, aber sonst nervt mich die Folge. Eko war bis dahin immer so undurchsichtig, aber nach dieser Folge mochte ich ihn einfach nicht mehr.


T4Wizzel
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 15.08.2009, 20:21:59nach oben

Gast

Ich bin jetzt schon zum 5. Mal während der Folge Fire + Water eingeschlafen
anscheinend schaff ichs nie die mir an zu schauen


aber was ich bis jetzt gesehen habe, fand ich gar nicht mal schlecht

Ich versteh gar bicht warum ihr die Folge so madig redet!
Alleine Charlies Traum-Opener in der Folge ist Wahnsinn!


Es stimmt zwawr schon dass Locke in der Folge bissl Faith-los ist... aber in hinblick auf den vertrauensbruch von charlie usw, ist sein verhalten schon nachvollziehbar!


Profil von HanSolo HanSolo
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 27.08.2009, 15:56:34nach oben

148 Posts: Lost One

Psalm 23
Dass Ekkos Bruder im Drogenflugzeug saß ist mal wieder einer der komischen "Lost"-Zufälle (die hoffentlich noch aufgeklärt werden, sonst ist das Ganze ziemlich absurd). Von dem her gefiel mir die Insel-Handlung (außer der tollen Schluss-Montage) eher weniger. Die Flashbacks zu Ekkos Vergangenheit könnten aber nicht interessanter sein - waren auch sicherlich sehr aufwendig. 7/10

The Hunting Party
Extrem nervige Flashback von Jack. Da hat man so ne sauspannende Insel-Handlung und wird immer wieder von ner lästigen "Ärzte-Soap" unterbrochen . Auf alle Fälle könnte deren erste wirkliche Konfrontation mit den Anderen nicht spannender sein. Die letzten rund 10 Minuten gehören wohl zu den Highlights von ganz "Lost". 9/10

Fire and Water
Wohl die "Lost"-Folge die ich am wenigsten mag. Nervige Charlie-Flashbacks die nicht wirklich etwas aussagen. Dazu noch nervigere Hallozinationen. Und am Schluss ein Locke der sich total out of charakter verhält (immerhin war er bei Staffel 1 der Überzeugung, dass Charlie selbst entscheiden soll, ob er seine Drogen nimmt oder nicht). 4/10

- Editiert von HanSolo am 21.09.2009, 09:38 -


Profil von Queron Queron
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 06.09.2009, 01:43:00nach oben

46 Posts: Lost One


Zitat:
Original von HanSolo
Dass Ekkos Bruder im Drogenflugzeug saß ist mal wieder einer der komischen "Lost"-Zufälle

Verwechsel Zufall nicht mit Schicksal
Ne, ich sehe das so: Eko wurde bewusst in Flug 815 gesetzt, damit er auf der Insel seinen Bruder wiederfinden konnte und endlich Gewissheit darüber hat, was mit diesem geschehen ist, um dann schließlich von der Insel für all seine bösen Taten gerichtet zu werden.
Das Drogenflugzeug wurde wahrscheinlich auch bewusst zur Insel geholt um folgende Aufgabe zu erfüllen: Boones Unfall -> Locke jammert die Luke an -> Desmond bringt sich nicht um -> Welt vorerst gerettet.


Profil von mercy mercy
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 06.09.2009, 19:34:30nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Und Eko war unter anderem in Australien unterwegs, um eine Wiederauferstehung einer Frau zu untersuchen. Und am Ende der Folge erfahren wir ja, dass sie anscheinend wirklich zeitweise tot gewesen ist. Wer könnte sie wohl wieder zum Leben erweckt haben?

Profil von HanSolo HanSolo
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 13.09.2009, 17:45:07nach oben

148 Posts: Lost One

Zitat:
Original von Queron
Zitat:
Original von HanSolo
Dass Ekkos Bruder im Drogenflugzeug saß ist mal wieder einer der komischen "Lost"-Zufälle

Verwechsel Zufall nicht mit Schicksal
Ne, ich sehe das so: Eko wurde bewusst in Flug 815 gesetzt, damit er auf der Insel seinen Bruder wiederfinden konnte und endlich Gewissheit darüber hat, was mit diesem geschehen ist, um dann schließlich von der Insel für all seine bösen Taten gerichtet zu werden.
Das Drogenflugzeug wurde wahrscheinlich auch bewusst zur Insel geholt um folgende Aufgabe zu erfüllen: Boones Unfall -> Locke jammert die Luke an -> Desmond bringt sich nicht um -> Welt vorerst gerettet.


Wenn die ganze Antwort wirklich auf ein "die Insel war's" (ok, könnte auch "Jacob / Nemesis war's" lauten) hinausläuft, ist das IMO ähnlich unbefriedend wie das "Gott war's" in allen ungeklärten Fragen von nBSG.


Profil von Carlyle Carlyle  
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 26.12.2009, 16:33:26nach oben
Homepage von CarlyleLiveJournalSkypeMSN MessengerICQAIM
3511 Posts: Leader
Mastermind


Ich hol grade beim Rerun auf mit meinem Freund und wir hängen grade bei Fire + Water. Hat eigentlich irgendwer geschnallt, dass Charlies Vision im Grunde genommen stimmt? Wenn mans mit Desmonds Vision vergleicht in der er meinte er würde Claire und Aaron retten (ich persönlich glaub ja immer noch, dass das in Staffel 6 noch kommt). Hat für mich die Wertung der Folge grade um einiges hochgezogen.





Profil von Paulo Paulo
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 27.12.2009, 10:40:11nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Ich steh grad auf dem Schlauch irgendwie...welche Vision stimmt inwiefern?


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von stepser stepser
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 27.12.2009, 16:09:50nach oben

489 Posts: Stranded One

Zitat:
Original von Paulo
Ich steh grad auf dem Schlauch irgendwie...welche Vision stimmt inwiefern?

Stehst nicht auf dem Schlauch, an dieser Folge stimmt so gut wie gar nichts. Leider einer der Tiefpunkte von Lost.

Er meint wohl damit, dass Charlie durch das Abstellen des Störsignals Aaron rettet.


Profil von House House
Rerun: 2.10, 2.11 & 2.12 - Termin: 10.08-16.08. - 27.12.2009, 19:02:12nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Zitat:
Original von stepser
Er meint wohl damit, dass Charlie durch das Abstellen des Störsignals Aaron rettet.

Sie meint wohl.



[ Seite: 1 2 ]
 
 




© 2018 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer