LF  WF  Login  Suche  Registrieren

LOST-Rerun 2013/2014 > Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08.LOST-fans.de Forum - Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08.

 
In diesem Thread befinden sich 29 Posts. Er wurde 4735 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von Carlyle Carlyle  
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 03.08.2009, 03:16:54nach oben
Homepage von CarlyleLiveJournalSkypeMSN MessengerICQAIM
3511 Posts: Leader
Mastermind



2.07 The Other 48 Days, 2.08 Collision, 2.09What Kate Did


The Other 48 Days

Rückblende: Die Strandidylle der Insel wird erschüttert, als das Heck des Fluges 815 im Wasser aufschlägt. Die 23 Überlebenden sind völlig verängstigt, denn schon in der ersten Nacht schlagen "die Anderen" zu. Eine angespannte Atmosphäre entsteht, in der keiner dem anderen trauen kann. Nachdem die Gruppe Jin, Michael und Sawyer am Strand findet, machen sie sich gemeinsam auf den Weg durch den Dschungel, um die anderen Überlebenden zu finden. Dabei treffen sie auf Shannon, und das Schicksal nimmt seinen Lauf.

Collision

Sayid wird an einen Baum gefesselt, als er versucht, Shannons Tod zu rächen. Mr. Eko trägt den bewusstlosen Sawyer ins Camp und trifft auf Jack und Kate, die ihn zunächst für einen "Anderen" halten. Auch der Rest der Gruppe möchte sich in Sicherheit bringen. Ana Lucia wird von ihrer Vergangenheit eingeholt und bleibt allein zurück mit Sayid - und ihrer geladenen Waffe.

What Kate Did

Die Überlebenden sind endlich vereint. Während Sawyer im Fieberwahn seine Gefühle für Kate gesteht, hat diese eine verstörende Begegnung im Dschungel. Als Locke und Jack nach Shannons Beerdigung zurück auf die Station kommen, ist der Computer-Countdown beinahe abgelaufen. Michael macht eine Entdeckung, die ihn auf die Spur seines Sohnes bringt und weit reichende Folgen hat.

- Editiert von Carlyle am 03.08.2009, 03:18 -





Profil von Luke Luke  
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 03.08.2009, 07:03:13nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Zu Folge 2.07 - Die anderen 48 Tage:

Einer meiner Lieblingsfolgen, ich fand das wirklich so toll, ein langer Flashback über die Tailies! Gekrönt mit einen ganz tollen Ende als die Musik einspielt und in kurzer Folge die letzten 3 Tage mit den 3 Losties noch mal ablaufen, das war ganz ganz großes Kino, da hab ich richtig Gänsehaut bekommen

Zu Folge 2.08 - Kollision

Für mich eine schöne "Zwischenfolge", also eine Überbrücker halt Der Flashback von Ana-Lucia ist natürlich für den weiteren Verlauf total unwichtig, er erklärt lediglich ihr Verhalten auf der Insel! Fand den Rückblick jetzt ganz nett, aber auch nicht mehr! Auf der Insel ist jetzt nur die Zusammenkunft der Losties und der Tailies von statten gelaufen, auch hier ist nicht wirklich was interessantes passiert! Die Beziehung von Kate zu Sawyer ist etwas vertieft worden, man hat ja auch deutlich gesehen das dies Jack nicht gerade geschmeckt hat Aber wie gesagt es ist nicht von Bedeutung zum Verlauf bis Staffel 5 passiert...

Zu Folge 2.09 - Was Kate getan hat

Nette Folge, aber auch nicht mehr und nicht weniger! Ich finde das die Story so gegen Mitte der Staffel etwas durchhängt, was nicht heißt das es schlecht ist! Die Entwicklung ist eben ziemlich verlangsamt! Der Flashback von Kate war jetzt nicht der Burner, aber es zeigt das Kate bei weitem nicht so brav ist wie sie immer gerne tut Die Inselstory ist mehr oder minder nur im Hatch weiter gekommen, als die "Anderen" Kontakt mit Michael aufgenommen haben Und Mr. Eko hat einen fehlenden Filmschnipsel gefunden in der andern Dharma-Station und der sagt eigentlich nur das Michael das nicht hätte machen sollen Und dann war da noch das Pferd Aber die Fragen dazu stelle ich mal im Fragen-Thread


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von Roger Workman Roger Workman
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 03.08.2009, 10:38:59nach oben

189 Posts: Lost One


Die anderen 48 Tage:

Eiens meinmer Highlights in der kompletten Serie immewieder ent anzusehen. Selbst wenn man nur immer kleine schnipsel und ereignisse der Tailis zu sehen bekommt so ist deren charakter entwicklung dennoch nachzuvolziehen. Schade nur das Goodwin soschenll aufgespießt wurde, war mein lieblings other zu dem zeitpunkt

Kollision:

Nicht wircklich so der renner, die Flashbacks konnten mich leider nicht mehr begeistern und auch so war die story eher flach. Dennoch hat das aufeinander treffen der tailus und der losties immernoch reiz. Das ende war natürlich eines der besten der 2. staffel in der die musikalische untermalung der enden ja leider vernachlässigt wurden.

Was Kate getan hat:

Beste kate folge so far mochte den flashback sehr und auch die inselstory war grundauf solide. Die ganzen kleinigkeiten die in dieser Folge eintreten sind ja gerade das nette. Jin wurde von den Handschellen befreit, Sun ist schwanger, und natürlich Michael und WAAAAAAAAAAAAAAAAALT. Das zusammenspiel von Eko und Locke bleibt zum glück auch mein 10ten ansehen interessant


Profil von HanSolo HanSolo
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 04.08.2009, 11:09:30nach oben

148 Posts: Lost One

3 ziemlich gute Folgen.

"Die anderen 48 Tage" ist wohl sowieso eines der absoluten "Lost"-Highlights. Superspannend, viel Einblick in die Heck-Besatzung und man erfährt auch einiges über die Andreren. 10/10

"Kolission" ist eine herrliche Anna-Lucia-Charakterfolge. Dadurch wird vieles in ihrem Verhalten erklärt (schade, dass sie so früh gehen musste). Aber auch ein herrlich düsteres Charakter-Kamerspiel zwischen ihr und Sayid. 8/10

Bei "Was Kate getan hat" erfährt man endlich, was Kate getan hat (nicht sonderlich spektakulär, schon wieder eine Vater-Geschichte). Außerdem gab's Einblicke in Kates Beziehung zu Sawyer und Jack. 7/10


Profil von Boxman Boxman
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 04.08.2009, 22:02:13nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


2.07 The other 48 days
Schon beim ersten Sehen (als ich eigentlich noch gar kein "richtiger" Lost-Fan war) hat mich diese Folge sehr beeindruckt. Nachdem ich dann mir die Folge mit mehr Lost-Wissen nochmal angesehen haben sind mir immer neue Details aufgefallen. Ich finde die Erzählweise einfach packend und gut gemacht, wunderbar wie am Ende die Ereignisse miteinander verschmelzen und durch einen simplen Perspektivwechsel aufgeklärt werden.
Den Opener fand ich auch toll, der Anfang mit diesem "Postkarten-Strand" hat was. Gut, die Animation war jetzt nicht sooo gut, aber die Effekte waren ganz in Ordnung.
Toll waren immer wieder diese kleinen Episoden und der Schnitt, was erzählt wurde. Auch wenn wir das schon teilweise kannten ist es doch was anderes das dann zu sehen. "Because it's one thing to believe it. It's another thing to see it."

Wohl auch eine meiner Lieblingsfolge der Serie, wie ich schon mal erwähnt habe gefällt mir so ein Perspektivwechsel immer sehr gut und ich könnte mir sogar vorstellen sowas im Finale zu sehen.

2.08 Collision
Ist eine Übergangsfolge, aber eine die mir sehr gut gefällt. Anas Backstory ist sehr dramatisch und auch gut gemacht, mir hats jedenfalls gefallen.
Zusammen mit der starken Szene zwischen ihr und Sayid war das schon recht gut gemacht. Loben muss ich hier auch die Kamera, das Ende ist fantastisch verfilmt, Jack in weiß, Ana in schwarz, stehen sich gegenüber.
Endlich sind die Gruppen vereint, allerdings wohl unter den schlechtmöglichsten Umständen. Schöne Einleitungsfolge mit tollen Flashbacks zu diesem Thema.


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Dan Dan
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 05.08.2009, 00:08:54nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


3 sehr schöne Episoden in der Woche.

2x07 - The Other 48 Days

Die Geschichte der Tailies in diesem zusammengefassten Rückblick, zu zeigen, fand ich eine tolle Idee. So verplempert man nicht die Episoden mit Insel-Flashbacks, sondern man hat alles schön in einer Episode. Der Anfang, mit dem idyllischen Inselpanorma, fand ich sehr gut gewählt. Hier wusste man beim ersten Schauen gar nicht, was Einen erwartet. Aber als dann schließlich die ersten Flugzeugteile auf dem Meer & Strand aufprallen sah, war alles klar.

Es hat mir gefallen, wie schnell man die signifikanten Personen der Tailies zeigte und auch, welche Eigenschaften sie haben. So kristallisierte sich Ana Lucia sehr schnell als Leader heraus, genau wie Jack bei unseren anderen Losties. Ich mus auch sagen, Ana Lucia hat mich nun beim Schauen der Folge nicht mehr soo genervt, wie beim ersten Schauen. Im Gegenteil, sie ist mir in der Episode richtig sympathsich geworden. Gerade auch deswegen, weil sie während der 48 Tage, echt Schlimmes durchleben musste. Gerade z.b. die Entführungen. Insofern wurde auch deutlich die Bedrohung der Others gezeigt. Keineswegs sind das nette "Eingeborene", sondern eine ernste Gefahr. Weshalb dann z.b. auch Eko richtig reagiert und sich gegen sie wehrt. Nett finde ich es dann auch in Season 3 bzw 4, wie dann auch aufgegriffen wird, welche Stelle Goodwin bei den Others hatte, bzw., wie er überhaupt zu der Aufgabe kam, die Tailies zu infiltrieren. Ich fand es auch cool, dass eine Überscheidung mit unseren Losties gezeigt wurde: Boone Funkspruch aus der Beechcraft. Hier hat man nun erfahren, wer die andere Stimme war (auch wenn es in Season 1, nicht die von Bernard war).

Um dann praktisch zu der Ausgangssituation am Ende von 2x06 zu kommen, finde ich auch dieses "Vorspulen" super gemacht. Hier wird nochmal fix Revué passiert, inwiefern die Raftleute in den Kontakt zu den Tailies kamen. Und am Ende sind wir da wo wir aufgehört hatten: mit Shannons dramatischen Tod.

Ah ja und noch was zur Inszenierung: die Folge ist dadurch echt zu einer meiner Lieblinge geworden, So wohl die Geschichte der Tailies, als auch der Schnelldurchlauf zum Ende von 2x06 hin, waren echt kinoreif inszeniert. Respekt, für diese Glanzleistung.


2x08 - Collision

Ertmal was zu den Flashbacks: ich fand sie auf jeden Fall sehr interessant. Man hat gesehen, welche Ereignisse Ana Lucias Charakter prägten und man kann auch ein bisschen verstehen, wie sie sich dann auf der Insel verhält. Schließlich hat sie ihr Kind verloren und sowas ist echt ein einschneidendes Ereignis. In dem Punkt war mir dann auch klar, dass sie früher oder später Selbstjustiz ausübt. Ganz ehrlich: ich hätte da auch so gehandelt....

Durch Shannons Tod gerät dann alles außer Kontrolle und man sieht da sehr schön, wie die ganze Taffheit Ana Lucias, zerbricht. Ihre Leute verlassen sie langsam aber sicher und keiner will mehr so richtig auf sie hören. Zum einen, fand ich es extremst nervig, dass sie Sayid noch ewig festhält. Aber auf der anderen Seite, kann das schon irgendwie verstehen. Ich wüsste auch nicht, was ich in so einer Situation tun sollte....Jedenfalls kommt es dann zur Berührung der Tailies mit unseren Losties, die Kollision. Klar, dass zuerst, Pläne geschmiedet werden, wie man mit Gewalt, gegen diese Situation vorgeht. Schließlich wusste ja nun keiner, unter welchen Umständen Shannon starb und insofern, ist Jacks Ausratser sehr nachvollziehbar. Allerdings wird er dann durch Eko auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, insbesondere, als er Ana Lucia erwähnt....Mittlerweile kehren auch unsere Losties vom Raft an den Strand zurück. Die Wiedervereinigungsszene gehört immernoch zu den emotionalsten Minuten bei Lost. Sehr toll gemacht, mit der Musik und den Kameraeinstellungen. Leider geht dann zum Ende hin die Musik ins Traurige...Sayid nimmt den Leichnam von Shannon mit und Jack und Ana Lucia, stehen sich gegenüber. Hier geb ich Boxman Recht: das Ende, wie sich Jack und Ana in Schwar und Weiß gegenüberstehen...echt super. Macht Lust auf die nächsten Episoden, da man ja gerne wissen möchte, inwiefern die "Kollision" überstanden ist & wie sich die Tailies mit unseren Losties verstehen.


2x09 - What Kate Did

Eine sehr schöne Katecentric. In den FBs erfärt man nun endlich, wieso Kate erst überhaupt von den Marshall gesucht wurde: sie hat ihren Vate ermordet. Beim ersten Gucken, war ich ein bisschen erschrocken, als aufeinmal das Haus explodierte. Damit hätte ich nun echt nicht gerechnet. Schade nur eben, dass ihre Mutter, den Mensche welchen Kate am meisten liebte, einfach verrät. Sehr tragisch, vor allem wenn man rückwirkend die Sache im Krankenhaus und das Treffen mit Ihr, in der Season 4 betrachtet. Was ich auch sagen muss: ich fand es cool, wie das bei dem ersten FB vom Übergang zur Inselstory gelöst war: Kate läuft aus dem Diner davon, da sie weiß, sie würde von nun angejagt werden. Doch als im Swan in das Bild hereinläuft, flüchtet sie vor dem Pferd in das Innere. Apropos, das Pferd: Hm, hier ist natürlich die Frage, was ist das Pferd? Auf dem Festland ist glaube ich klar, es ist nur ein Pferd. Aber das Pferd auf der Insel könnte Smokey sein. Damon Lindelof und Carlton Cuse haben doch auch mal erwähnt, man sähe das Monster nicht augenscheinlich, sondern im Verborgenen. Könnte es da sein, dass es Kates Gedanken erforscht hat und sich eben in dieses Pferd materalisiert hat? Vllt. wollte es ja Kate so scannen, um festzustellen, ob sie es verdient zu Leben, oder zu sterben.... Halte ich für durchaus möglich. Ich fand es auch in dem Zusammenhang gut dargestellt, wie sehr eigentlich die Vergangenheit an Kates Nerven zieht und es hat sich ja dann auf der Insel entladen. U.a. auch in einem Kuss mit Jack. Endlich mal. Jack und Kate sind einfach das perfekte Paar. Leider ist aus den Beiden, auf der Insel nie richtig was geworden. Jack geht ja erstmal wieder zu Ana Lucia... -.-

Die weitere Inselhandlung ist auch geprägt von den Folgen, den Shannons Tod verusacht hat. Vor allem, diese echt traurige Beerdigung. Der arme Sayid. Auch die kleine Eko-und Lockestory fand ich interessant. Vor allem die Metapher, die John dann bringt:

Zitat:
Locke: Voilà. What are the odds?
Eko: The odds?
Locke: Yeah. -- Here, hold this down on the table there nice and flat. I mean, think about it. Somebody made this film. Someone else cut this piece out. We crash -- 2 halves of the same plane fall in different parts of the island -- you're over there, I'm over here. And now, here's the missing piece right back where it belongs. What are the odds?
Eko: Don't mistake coincidence for fate.


Interessant war dann auch Ekos Antwort... Bin ja mal gespannt, ob wir in der S6 auch erfahren, inwieweit der Zufall und das Schicksal in die Lost-Geschichte involviert sind. Bzw., in das Ende.






Profil von stevie81 stevie81
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 05.08.2009, 16:25:23nach oben
ICQ
501 Posts: Button Pusher


Mhhh... also ich muss hier mal ja was loswerden....

Ich find den Rerun ja echt supi... aber ich dachte so ein Forum bzw. speziell das für so ein Rerun ist dafür gedacht um die Folgen noch mal ein bissi durchzudiskutieren...
Also nichts gegen die beiträge hier, aber ich persönlich find´s ja bissi doof, das einfach noch mal der Inhalt der Folge wiedergegeben wird. Ein einleitender beitrag mit ner Inhaltangabe ist ja voll ok... Aber hier z.B. hat ja jeder nur irgendwie den Inhalt der Folge wiedergegeben...
Die eigentliche Disskusion fehlt ja hier völlig....


I never understood Trekkies...

Until I became a Lostie...


Profil von Cloud Cloud
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 05.08.2009, 22:17:59nach oben

221 Posts: Lost One


Ich meld mich auch mal wieder

2x07 - The Other 48 Days
Eine meiner Lieblingsfolgen der zweiten Staffel und von LOST überhaupt. Für mich war die Folge damals ein Meilenstein. Allein der Opener ist schon ziemlich krass: Idyllisches Strandfeeling und dann BAAAM - SCHOCK In den zusammengestellten Tagen hätten die Macher den Kontrast zwischen Tailies und unseren Losties nicht besser treffen können. Allein die hektisch gewählte Kamera- und Regieführung nach Aufschlagen des Heckteiles sind große Klasse. Dazu kommt die Vorstellung der einzelnen Tailies, insbesondere Eko und Ana-Lucia, sowie zum ersten Mal (abgesehen von Ethan und Walts Entführung) der Kontakt zu den Others. Durch die Infilltrierung und Terrorisierung von selbigen wird der oben beschriebene Kontrast zu den Losties klasse gezeigt. Während diese sich nur mit Ethan rumschlagen mussten, lebten die Tailies die ersten 48 Tage in ständiger Angst und tatsächlich nach dem Motto "Live together, die alone". Dazu kommt das zwischenmenschliche Misstrauen, was das Ausmaß der Terrorisierung zeigt, wie weit Ana-Lucia gehen würde in der Grube...

Noch ein Gedanke zu Godwin: Im Rerun ist es schön seine Gedanken assoziativ springen zu lassen. Als erstes dachte bei Tag 1 an den in den Himmel blickenden Ben "Goodwin? Have you seen that? ... Probably in the water ... List in 3 days." und die Dreiecksbeziehung Ben-Juliette-Goodwin, bei der Bens unmenschliche Seite im späteren FB zur Schau gestellt wird...

2.08 + 2.09 guck ich mir morgen an...


alter Nick: 4815162342 -> neuer Nick: Cloud


LOST 5.17 (Pause)
24 7.24 (Pause) | Heroes 3.21 | Comedystreet 5.08 | Dr. House 5.24 (Pause)
Simpsons 20.14 | South Park 12.14 (Pause) | FlashForward 1.10 (Pause)


Profil von Boxman Boxman
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 05.08.2009, 22:32:16nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


@stevie: Ich versuche so viel Meinung wie möglich in diese Reviews einfließen zu lassen, wenn man nach House geht schaffe ich das zwar nicht, aber ich versuche es. Und ich hab schon das Gefühl das diskutiert wird, nur gibt es eben in diesen Folgen nicht wirklich viel zu diskutieren...

2.09 What Kate did
Ich muss ja sagen 2.09 ist eine der Folgen, die ich noch nicht oft gesehen habe, weil sie mir eher weniger gefällt. Schön, dass mich der Rerun quasi dazu zwingt mir auch "solche" Folgen ansehen zu müssen.
Die FBs haben mir, verglichen mit den anderen von Kate, recht gut gefallen, vielleicht sogar die beste Kate-Centric überhaupt, dass mir die Folge dennoch nicht sonderlich gut gefällt, sollte meine Meinung über Kate zentrierte Folgen wohl gut zum Ausdruck bringen.
Die Inselhandlung hat mich jetzt auch nicht so mitgerissen, da waren die Momente zwischen Eko und Locke noch am besten und herausstechend für die Folge und das Ende überzeugt natürlich auch.

Interessanter ist da schon die Frage nach dem Pferd, woher es kam und was es "darstellt". Eine Einbildung war es ja nicht, dazu hat man uns ja extra nochmals die Szene mit Sawyer gezeigt, in der er es auch sieht. Also war es so etwas wie Walt? Smokey? Eine Vision? Auf jeden Fall eine interessante Frage, die bis dato ja nicht wieder aufgegriffen wurde.


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von House House
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 05.08.2009, 23:04:26nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Zitat:
Original von Boxman
@Die FBs haben mir, verglichen mit den anderen von Kate, recht gut gefallen, vielleicht sogar die beste Kate-Centric überhaupt, dass mir die Folge dennoch nicht sonderlich gut gefällt, sollte meine Meinung über Kate zentrierte Folgen wohl gut zum Ausdruck bringen.

Du weißt, meine Meinung ist ähnlich. 1.03, 1.12, 1.21, mit die schwächsten Folgen von Lost überhaupt. Ich finde aber 3.06 wesentlich besser als 2.09, und 5.04 und teilweise 5.11 eigentlich auch.


Profil von Boxman Boxman
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 05.08.2009, 23:07:50nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Zitat:
Original von House
Zitat:
Original von Boxman
@Die FBs haben mir, verglichen mit den anderen von Kate, recht gut gefallen, vielleicht sogar die beste Kate-Centric überhaupt, dass mir die Folge dennoch nicht sonderlich gut gefällt, sollte meine Meinung über Kate zentrierte Folgen wohl gut zum Ausdruck bringen.

Du weißt, meine Meinung ist ähnlich. 1.03, 1.12, 1.21, mit die schwächsten Folgen von Lost überhaupt. Ich finde aber 3.06 wesentlich besser als 2.09, und 5.04 und teilweise 5.11 eigentlich auch.

Ja, ich weiß, selbst wenn du gerade gemein zu mir bist, heißt das nicht das sich unsere gemeinsamen Meinungen geändert werden. Also ja, 3.06 finde ich auch besser als 2.09 aber nur wegen der Inselhandlung, die FBs sind schwächer. Die Kate-Episoden aus Season 5 haben mir, wie schon in den jeweiligen Folgen-Threads geschrieben, eigentlich ganz "gut" gefallen.


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Cloud Cloud
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 08.08.2009, 10:48:10nach oben

221 Posts: Lost One


Zitat:
Original von Boxman
2.09 What Kate did
Die Inselhandlung hat mich jetzt auch nicht so mitgerissen, da waren die Momente zwischen Eko und Locke noch am besten und herausstechend für die Folge und das Ende überzeugt natürlich auch.


Das kann man nur unterstreichen. Vor allem da wir Eko in den vorigen Folgen doch eher als "harten" Mensch kennen gelernt haben und er nun durch seine zurückhaltende Art gegenüber Locke eine völlig neue mysteriöse Seite entfaltet, die ihn umso interessanter macht.


alter Nick: 4815162342 -> neuer Nick: Cloud


LOST 5.17 (Pause)
24 7.24 (Pause) | Heroes 3.21 | Comedystreet 5.08 | Dr. House 5.24 (Pause)
Simpsons 20.14 | South Park 12.14 (Pause) | FlashForward 1.10 (Pause)


Profil von !Xabbu !Xabbu  
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 08.08.2009, 14:29:34nach oben
LiveJournal
4567 Posts: Leader
gleek


the other 48 days

schöne folge bei der man endlich erfährt was mit den Tailies passiert ist. Was mir aufgefallen ist bzw. was ich mich frage ob wir die Kinder und Cindy nochmal sehen werden. Sie haben sich ja den Anderne angeschlossen und müssten doch im Tempel sein oder? Es wäre schön nochmal diese Personen zu sehen und was mir ihnen passiert ist

Collision

Mitlerweile gefällt mir die Folge besser, auch wenn der FB nicht der besste aber es unterscheidet sich meiner Meinung nach deutlich von andern, ob positiv oder negativ sei mal dahingestellt. Warum sich Ana-Lucia unbedingt sich rächen hat müssen verstehe ich bis heute nicht.

What Kate did

Ja eine Driangel Folge Kate Jacke Sawyer... was soll man da mehr sagen der Fb war vll der beste bisher, da man nun endlich erfuh warum sie denn auf der Flucht war. Aber sonst naja....


Profil von Boxman Boxman
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 05.08.2013, 12:23:52nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


The Other 48 Days ist und bleibt eine faszinierende "Greatest Hits" Zusammenstellung der Tailie-Überlebenden. Funktioniert richtig gut mit den Informationen, die wir zuvor bekommen haben. Ist damit vergleichbar mit meinen Ausführungen zu Exodus. In allen Folgen davor haben wir die Gruppe rund um Ana richtig paranoid erlebt, auf Nachfrage bekam man nur wage Andeutungen, wir haben den toten Goodwin gesehen, die Station und das Funkgerät. Jetzt hier die komplette Story zu zeigen, war schon eine wirklich coole Idee und auch notwendig um die Charaktere und ihre Furcht richtig zu verstehen - die Angst, die zu Shannons Tod geführt hat.

Collision ist genau das. Die beiden Gruppen der Überlebenden finden unter den widrigsten Umständen zusammen. Ana-Lucia fand ich eigentlich schon immer gut, mir gefällt die Energie und Dramatik, die sie in die Serie bringt. Außerdem merkt man, dass sie wirklich nur in Season 2 sein sollten, ihre Story wirkt rund und abgeschlossen. Im Gegensatz zu anderen Tailies wie Libby und vor allem Mr. Eko - dazu aber in seiner Folge mehr. Das psychologische Duell mit Sayid hat mir auch gefallen - und natürlich diese tolle Endszene mit der ersten großen Wiedervereinigung der Serie.

What Kate did [...] Oh gott....die Inselhandlung ist so schrecklich: Kate hurt zwischen Jack und Sawyer rum, Jack ist eifersüchtig, Sawyer stirbt fast, ein Pferd erscheint. Perfekte Romance-Kitsch-Folge - war das Lost?
Die Rettung war der Dialog zwischen Eko und Locke, wo es wenigstens ein bisschen Lost-Stimmung gab. Die FBs sind ganz in Ordnung - ist eben nur schade, wie man dieses Love-Triangle unbedingt haben muss. Vor allem wenn man bedenkt, dass es später der wichtigste Motivationsgrund für Jack sein wird (Bens OP, die ganze "hydrogen bomb"-Sache...) und man einfach nicht verstehen kann warum. Jack und Kate kennen sich kaum und jedes Mal wenn es mehr wird, läuft sie zu Sawyer - und DAS soll der Grund sein, für sie ne Atombombe zu zünden und möglicherweise alle umzubringen? grrrr!!! An Jacks Stelle würde ich höchstens Kate umbringen.

- Editiert von Boxman am 05.08.2013, 12:25 -


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Harry Harry
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 21.08.2013, 10:26:13nach oben
Homepage von Harry
22978 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


The Other 48 Days ist nach wie vor grandios. Soviel geballte Insel-Handlung gibt es sonst selten. Und einfach von vorn bis hinten eine geniale Story - mit Goodwin, der mit Wissen von später irgendwie noch viel interessanter war. Seine Handlungen machen total Sinn und es ist eigentlich richtig offensichtlich wie er alles lenkt - wenn mans weiß

Ich hab vergessen, wem das Glasauge gehört - oder wurde das nicht erklärt? ... Hab gerade nachgeschaut; es gibt keine Erklärung. Weird. "Legen wir mal ein random Auge in die Station"


Collision: Beim ersten Mal war ich etwas angepisst, dass das erwartete Zusammentreffen quasi wegen der blöden Ana eine Folge lang aufgeschoben wurde, aber wenn mans so sieht ist es eigentlich sehr logisch und interessant. Wie schon öfter erwähnt - Lost ist einfach besser, wenn man nicht mehr nach jeder Folge warten muss und total antwortengeil ist


2.09 hab ich ausgelassen, sorry


Profil von Boxman Boxman
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 21.08.2013, 10:48:12nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Ich glaube, das Glasauge war eine frühe Anspielung auf Mikhail bzw. dass irgendwann ein Charakter mit nur einem Auge auftauchen wird, oder so.

2.09 ausgelassen? Guter Mann!


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Harry Harry
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 21.08.2013, 12:09:50nach oben
Homepage von Harry
22978 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


Nur hab ich gelesen, dass Mikhails Auge ja zugewachsen ist, er also gar kein Glasauge tragen konnte. Naja, eine Theorie besagt, dass es nach dem Unfall für ihn angeschafft wurde, es aber nicht gebraucht wurde. Ääähm, okay

Ohne 2.09 ist die Kate/Sawyer/Jack-Geschichte definitiv erträglicher.


Profil von Ric Ric  
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 21.08.2013, 23:15:37nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


2x07:
Eine sehr gute Best of-Folge der "Tailies". Die Folge war von vorne bis hinten spannend und bot viele Highlights u.a. die Absturzsequenz am Anfang, das Katz und Maus-Spiel zwischen Ana-Lucia und Nathan, den Fund der Pfeil-Station und die Entlarvung von Goodwin durch Ana-Lucia mit anschließendem Stock durch den Brustkorb Die haben in diesen 48 Tagen deutlich mehr mitgemacht als unsere bekannten Losties Naja Goodwin war im Gegensatz zu Ethan auch viel genauer diesbezüglich und hat das ganze sehr gut geplant

2x08:
Die erste Ana-Lucia-Centric und die fand ich gleich äußerst gelungen Über die ganze Folge hinweg wurden die Themen Rache, Wut und Hilflosigkeit äußerst gut platziert und der Konflikt zwischen Ana-Lucia und Sayid war sehr spannend Ganz allgemein war das Zusammentreffen der beiden Gruppen gut durchdacht Schön war auch die Reunion von Rose und Bernard

2x09:
Joa eine typische Kate-Centric mit viel Liebes-Gedöns und einer verwirrten Kate Nach dem Kuss wird sich Jack sicher gedacht haben: "WTF? Ist die noch ganz dicht? Die heult nur herum, endlich bekomme ich einen Kuss und dann verschwindet sie wieder kommentarlos?" War trotzdem eine relativ gute Folge. Die Flashbacks waren so lala. Mein persönliches Highlight ist als Eko Locke den fehlenden Teil des Dharma-Videos zeigt Seine Bibel-Story finde ich sehr genial Und Jin ist endlich die Handschellen los Hab ganz vergessen wie lange er die oben hatte Aber wieso zur Hölle sieht Kate ein Pferd auf der Insel? Smokey kann's ja nicht sein. Oder kann er auch die Gestalt von Tieren annehmen? Manche Visionen wie die von Walt in Season 3 als Locke in der Grube liegt lassen sich noch immer nicht ganz erklären

- Editiert von Ric am 21.08.2013, 23:16 -




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Boxman Boxman
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 21.08.2013, 23:27:35nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Das mit den Erscheinungen ist eh mehr als merkwürdig. In Season 6 heißt es, Smokey kann nur Tote, deren Leiche auf der Insel ist, imitieren. Dann erscheint allerdings Walt, der nicht tot ist. Das Pferd ist wohl tot, aber nicht auf der Insel. Bens Mutter auch nicht. Sind das dann Geister? Wie kommen die zur Insel? Und was ist mit Walt? Und wieso kann Smokey in der Christian-Form auf dem Frachter erscheinen, wenn er die Insel nicht verlassen kann?? GAAaaahahhh


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Ric Ric  
Rerun: 2.07, 2.08 & 2.09 - Termin: 03.08-09.08. - 21.08.2013, 23:36:06nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Sehr merkwürdig. Ein paar Mysterien lassen sich einfach nicht erklären Das mit Christian auf dem Frachter hab ich ganz vergessen Glaub die Macher waren sich damals noch nicht ganz sicher wer oder was Smokey ist




MEIN BLOG: MOVIES & MORE



[ Seite: 1 2 ]
 
 




© 2018 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer