LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Serien > Heroes (NBC)LOST-fans.de Forum - Heroes (NBC)

 
In diesem Thread befinden sich 1028 Posts. Er wurde 133584 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von MoJoe MoJoe
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 01:23:15nach oben
MSN MessengerICQ
1823 Posts: Hunter


Kann mich da nur Shepi und TonyArmy anschliessen. Ich finde die zweite Staffel auch mindestens genauso gut wie die erste und ich kann dieses Genörgle manchmal echt nicht nachvollziehen....
Für manche Leute steht und fällt die Serie mit ihrer Sympathie zu manchen Charakteren und das kann ja irgendwo nicht sein. Ausserdem sollte man ein bisschen GEduld aufbringen und nicht sofort alles schlecht reden, nur weil man die eine oder andere Szene nicht gemocht hat...


Die 7. Folge war doch wohl der Oberhammer. Spannend von der ersten bis zur letzten Minute. Leider war ich schon gespoilert, daß Kensei Adam ist, aber trotz allem eine Bomben-Folge. Vor allem die Handlung in der Company mit Matt, Bob, Suresh, Matt's Dad & Co, die dafür gesorgt hat, daß die Handlung un richtig in Fahrt kommt. Auch die Peter-Story war sehr gut oder auch das Noah-Claire-Zerwüfnis, wie sich so alles zusammenfügt und die Zukunfts-Bilder wahr werden.
Und sorry, ich kann es nicht nachvollziehen, daß die ganze Story vorhersehbar ist. Es ist nicht vorhersehbarer als vorher.. Aber es gibt genügend Überraschungsmomente...
In Staffel 1 wußtre wir auch worauf es hinauslaufen würde aufgrund der Zukunftsbilder von Isaac, so ist es jetzt auch....
Meine große Frage ist jetzt, was diese Peter-Adam-Freundschaft zu bedeuten hat. Benutzt Adam nur Peter für seine Interessen oder stecken doch wahre gute Gründe dahinter von Adam.Eines sicher:
Adam und Hiro werden wohl keine Freunde mehr: Erst recht nicht, wenn Adam es war, der Hiros Vater umgebracht hat. Wobei ich mir da noch gar nicht so sicher bin, weil wenn Adam der Mörder wäre, würde es keinen Sinn bezüglich Angela und Bob geben. Adam kann sich regenieren und nicht Angela in einem Gefängnis angreifen. Und Bob wurde ja von Maury angegriffen. Entweder hat Maury also Kaito umgebracht, in dem er nur einen Traum verursacht hat und Kaito selbst gesprungen ist, oder Maury und Adam haben zusammen gearbeitet. Es gibt also nochj viel zu klären...
Nächstes mal sind erstmal die letzten 4 Monate dran, das wird auch super interessant....


- Editiert von MoJoe am 08.11.2007, 01:25 -


"Wir sind alle Opfer der Kausalität. Ich hab’ zuviel Wein getrunken, also muss ich pissen gehen. Ursache und Wirkung. Au Revoir."







Profil von Carlyle Carlyle  
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 01:34:46nach oben
Homepage von CarlyleLiveJournalSkypeMSN MessengerICQAIM
3511 Posts: Leader
Mastermind


Zitat:
Ausserdem sollte man ein bisschen GEduld aufbringen und nicht sofort alles schlecht reden, nur weil man die eine oder andere Szene nicht gemocht hat...


Ich sprech ja nicht von Szenen. Ich sprech von ganzen Episoden! Ich find das nämlich nicht sonderlich spannend wenn ich während der Folge mehr als die Hälfte voraussagen kann. Oder man eine tolle Future Episode bringt und im Finale praktisch sagt 'ach stimmt ja alles gar nicht, weil wir jetzt eh alles geändert haben' (mal davon abgesehen, dass es diese 'Zukunft' dann nie gegeben hätte, weil sie schon verändert gewesen wäre ).

- Editiert von Carlyle am 08.11.2007, 01:35 -





Profil von MoJoe MoJoe
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 01:59:36nach oben
MSN MessengerICQ
1823 Posts: Hunter


@Carlyle:

Also erstens meinte ich nicht dich allein damit, das war allgemein bezogen weil ich das schon soo oft gehört hab, auch in anderen Foren. Wollte dies nur mal klären
Andererseits kann ich deine Meinung aber auch nicht teilen, weil ich es ganz anders sehe:


Klar konnte man beispielsweise voraussehen, daß Hiro wahrscheinlich die Heldentaten selber begeht oder daß West einen Streit zwischen Claire und HRG verursacht. Aber deswegen ist doch nicht alles schlecht, das sind eher kleine Storys und nehmen der Spannung keinen Abbruch. Wer konnte denn bitte schön voraussehen, daß Kensei = Adam ist oder daß Adam eingesperrt war und Peter ihm unwissentlich zur Flucht geholfen hat und deswegen einsam und verlassen in Irland landet? Es gibt sogar jetzt noch so viele ungeklärte Dinge daß ich mich wie ein Kind tierisch auf die nächste Folge freue, die ja die 4 Monate zwischen den Staffeln erklären soll. Oder wer hätte vorhersehen können, daß der Nightmare-Mann Matts Vater ist und die gleiche Fähigkeit ist (ist Adam vielleicht mit Claire und somit auch mit Nathan und Peter verwandt?)...


Klar, jedem seine Meinung, aber ich hab schon in anderen Foren so Sachen gelesen wie "die Folge war voll blöd, das einzig tolle war daß Peter mit nacktem Oberkörper zu sehen war!" Bei sowas platzt mir die Hutschnur


"Wir sind alle Opfer der Kausalität. Ich hab’ zuviel Wein getrunken, also muss ich pissen gehen. Ursache und Wirkung. Au Revoir."







Profil von Carlyle Carlyle  
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 02:29:24nach oben
Homepage von CarlyleLiveJournalSkypeMSN MessengerICQAIM
3511 Posts: Leader
Mastermind


So was wirst du von mir ziemlich sicher auch nie zu hören kriegen.

Zitat:
Wer konnte denn bitte schön voraussehen, daß Kensei = Adam ist


*Auf Komohdo zeig*

Und klar kann man random mal neue Elemente einführen. Aber da is es auch keine Kunst wenn mans nicht vorausahnen kann, dass Matt's Vater, von dem man bisher noch überhaupt nie was gehört hat, der sein soll, der schlimmer als Sylar ist.

Kunst ist es wenn man Hints so verteilen kann, dass sie MINDESTENS dem 'Casual Viewer' (zu dem ich mittlerweilen geworden bin weils mich nicht mehr so recht interessiert) nicht auffallen und der dann erst im Nachhinein schnallt, dass da schon mal versteckte Hinweise auf etwas waren.

Du würdest dir bestimmt auch nicht gern nen Krimi ansehen wo der Gärtner getötet wurde. Wo man den Butler, das Dienstmädchen und den Koch kennenlernt in der Folge und man rätselt wer es denn gewesen sein könnte und ganz am Ende bringt man dann ganz random, dass es der Chauffeur war, von dem man die ganze Folge lang absolut nix gehört oder gesehen hat.

Obwohl das eigentlich nicht mal mein Kritikpunkt ist. Ich hab nix gegen neue Elemente. Ich hab einfach was dagegen wenn man praktisch mit dem Holzhammer auf die Zuschauer einprügelt wenn man einen Hint bringt. z.B. Das mit dem Mädchen, bei dem Micah momentan zu Hause lebt (mir is der Name leider grade entfallen). Ich denke die meisten Zuschauer habens schon nacht der Tomtatenrose geschnallt gehabt, dass sie Sachen die sie sieht lernt. Aber die gehen da dann nochmal mit dem Holzhammer dahinter und bringen ne Szene wo sie auf den TV starrt als dieser Match läuft und man muss noch extra lange auf ihr Auge einzoomen, damit auch der letzte Depp schon genervt sagt, dass ers langsam geschnallt hat.





Profil von Tony Army Tony Army
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 08:12:28nach oben
Homepage von Tony Army
5184 Posts: Survival Expert
Goddamn Hero


Heroes ist für mich nicht die Serie mit den besten Shockmoments. Heroes ist die Serie mit guten Figuren und ich betrachte solche Serien nie als "für mich, den Zuschauer, gemacht", sondern möchte es lieber so sehen, als begucke ich mir das Werk eines Künstlers.
Grade beim Kritikpunkt Monica finde ich es irgendwie doof sich zu beschweren, dass die Figur gefälligst so schnell wie der Zuschauer (der ja schon von Superkräften in der Serie weiß) ihre Kräfte erkennt. Ich fand es sogar richtig schnell. Schließlich brauchte es nur zwei Situationen nach denen sie nachgeforscht hat. Bisher kannten wir ja nur Figuren, die schon an ihre Kräfte geglaubt haben, bevor sie sie anwenden konnten. Was davon ist wohl realitätferner?

Heroes ist ein Heldenepos. Auch wenn zwischendurch mal Figuren sterben, heißt es nicht, dass am Ende das Gute nicht gewinnt.
Ich gucke es weiter gerne und für die ganzen "der Typ sieht so geil aus, deswegen gucke ich die Serie"-Girls tut es mir sehr leid, aber die sollten dann lieber Supernatural gucken ... weil da kann man auch alles vorausahnen, aber da kann man sich auf die zwei heißesten Charaktere konzentrieren.




Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn.


Profil von MoJoe MoJoe
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 08:28:15nach oben
MSN MessengerICQ
1823 Posts: Hunter



Naja, wir kannten Kensei ja schon, als wir von dem Mörder erfahren haben. Man hätte nur nie gedacht, daß er in der heutigen Zeit lebt. Falls er es wirklich ist (zumindest nicht alleine)!


Ja solche Dinge wie mit Monica sind für mich nicht weiter schlimm. Niki mußte auch in Staffel 1 4-5 mal das gleiche tun, damit auch alle Menschen es schnallen. Und die Niki-Storys haben mich auch nie interessiert. Dennoch ist deswegen nicht alles schlecht. Jeder hat halt seine Favoriten und die Dinge, die man weniger gut findet, sollte man nicht so eng sehen...
Das ist bei Lost doch auch so, da gibt es auch Charaktere, die man eher mag als andere. Und wenn da ein Centric eines Charakters ist, der mich nicht interessiert, hör ich deswegen auch net auf Lost zu gucken...
War jetzt ein wenig übertrieben gesagt, ich hoffe du verstehst was ich meine....

- Editiert von MoJoe am 08.11.2007, 08:30 -


"Wir sind alle Opfer der Kausalität. Ich hab’ zuviel Wein getrunken, also muss ich pissen gehen. Ursache und Wirkung. Au Revoir."







Profil von Carlyle Carlyle  
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 10:25:51nach oben
Homepage von CarlyleLiveJournalSkypeMSN MessengerICQAIM
3511 Posts: Leader
Mastermind


Achja... Monica hiess sie. Danke ihr beiden. Bin gestern einfach nicht drauf gekommen. >_<

@Tony Army: Ich beschwer mich ja nicht drüber, dass Monica nicht sofort wusste, dass und was genau sie kann. Ich beschwer mich eher drüber, dass die Szene mit dem einzoomen aufs Auge für mich so gewirkt hat, als müsste man das extra noch deutlicher zeigen, weil wir Zuschauer ja zu blöd sind das von allein zu merken (Ich bin übrigens nicht die einzige, die so über die Szene denkt. Hab ich auch von andern noch gehört.)

Nur mal so intressehalber... Auf welchem Stand bist du bei SPN?

@MoJoe: Ich glaub nicht, dass ich die Charkatere selber kritisiert habe. Mir ist auch klar, dass man nicht immer alle mag.Ich hab viel mehr den Schreibstil der Writers kritisiert weil sie vieles in der letzten Zeit sehr vorhersehbar gemacht haben.





Profil von MoJoe MoJoe
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 10:57:17nach oben
MSN MessengerICQ
1823 Posts: Hunter


Zitat:

Ich hab viel mehr den Schreibstil der Writers kritisiert weil sie vieles in der letzten Zeit sehr vorhersehbar gemacht haben.


Vielleicht soll es ja nur vorhersehbar wirken und ist in Wirklichkeit ganz anders
Ne ich weiß schon was du meinst, aber man kann halt nicht immer alles bewußt unvorhersehbar machen. Manchmal ist das offensichtliche auch mal richtig, weil niemand daran glaubt
Ich kann darüber hinwegsehen, weil es so viele Dinge an Staffel 2 gibt, die mich trotzdem faszinieren und ich die Entwicklung der Charakterere und dieses ständige Wechseln wer jetzt Gut oder Böse ist, einfach genial ist. Wer kann schon genau sagen, wer Gut und wer Böse ist?

Spoiler zu Harry Potter 7:

Ich hab auch immer gewußt, daß Snape nicht böse war, trotzdem fand ich die Auflösung gut


EDIT:
Meine Meinung ist es halt, daß man Geduld haben sollte, bis ein Kapitel zu Ende ist und dann seine Kritik äußern, anstatt voreilige Schlüsse zu ziehen. Man weiß ja nicht was noch passiert..


- Editiert von MoJoe am 08.11.2007, 11:00 -


"Wir sind alle Opfer der Kausalität. Ich hab’ zuviel Wein getrunken, also muss ich pissen gehen. Ursache und Wirkung. Au Revoir."







Shepi Incognito
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 20:44:34nach oben

Gast

Ohne jetzt besserwissereisch wirken zu wollen:
Zitat:
Original von ShepiIncognito vom 08.10.07
Mir ist gerade noch eine Möglichkeit eingefallen. Takezo Kensei könnte der Mörder sein, schließlich ist er unverwundbar, d.h. theoretisch auch unsterblich und er würde demzufolge auch einen Sturz von einem Hochhaus überleben...

Ja, man konnte diese Theorie schon vor einem Monat in Betracht ziehen, aber doch nur, weil das ein guter Storytwist ist, den man sich wünscht. Ich bin der Meinung, dass man sich nicht darüber ärgern sollte, wenn man mit seinen Vermutungen, was einen Handlungsstrang angeht, richtig liegt. Ausserdem ist man selbst schuld, wenn man Spoiler liest, die einem verraten was als nächstes passiert.
Wenn man mal ganz ehrlich ist, dann muss man doch anerkennen, dass dieser Storytwist sehr gut vorbereitet wurde und zwar wahrscheinlich aber wünschenswert jedoch (bis zur letzen Episode) nicht vorhersehbar war.
In Season 1 gab es viele vergleichbare Storyentwicklungen, von denen man vermuten konnte, dass sie eintreten würden, aber es nicht 100%ig wusste.
OK, dem ein oder anderen wird es zu lange gedauert haben bis Hiro aus der Vergangenheit zurückkommt, aber ich behaupte sogar, dass aus der Sicht der Charakterentwicklung unabgingbar war, die Dreiecksgeschichte zwischen Yaeko, Hiro und Kensei zu erzählen, damit man die Komplexität der Beziehung zwischen Kensei und Hiro versteht, schließlich war Kensei Hiros Held aus Kindertagen und ohne die Japanstoryline würde es gar keinen Grund geben, wieso Hiro nicht auf Kenseis Seite stehen sollte.
Lest den Spoiler lieber nicht, wenn ihr zu denen gehört, die dann behaupten alles sei vorhersehbar
Ich wage jetzt mal eine These: HRG arbeitet in Wirklichkeit für Adam

Ich kann mich zwar täuschen, aber ich vermute es aus Folgenden Gründen:
- Der Haitianer und HRG arbeiten zusammen
- Peter leidet unter Amnesie
- Der Haitianer kann die Erinnerungen löschen


Nils
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 20:52:54nach oben

Gast

Also ich habe seit Beginn der 2. Staffel keinen einzigen Spoiler gelesen, stimme aber trotzdem weitestgehend mit Carlyles Meinung über die Vorhersehbarkeit überein, aber gut, ich habe Shepis Spoiler jetzt nicht gelesen und hoffe mal, dass da noch was kommt, außerdem habe die Autoren mittlerweile selbst Fehler eingestanden, hier entschuldigt sich bei den Fans.

Profil von MoJoe MoJoe
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 21:03:35nach oben
MSN MessengerICQ
1823 Posts: Hunter


Zitat:

Original von ShepiIncognito vom 08.10.07
Mir ist gerade noch eine Möglichkeit eingefallen. Takezo Kensei könnte der Mörder sein, schließlich ist er unverwundbar, d.h. theoretisch auch unsterblich und er würde demzufolge auch einen Sturz von einem Hochhaus überleben...


Selbst jetzt bin ich davon nicht überzeugt, es hätte auch Maury gewesens ein, in dem er Kaito (und Ando)einen Albtraum auferlegt hat und er selbst gesprungen ist...
Und wenn er es doch war, dann paßt die Story trotzdem nicht 100%ig zu Angelas Mordversuch und Maurys Angriff auf Bob... Ergo: Muß da noch mehr dahinterstecken


Den Verdacht mit dem Haitianer hatte ich auch schon, habs aber erstmal verworfen



"Wir sind alle Opfer der Kausalität. Ich hab’ zuviel Wein getrunken, also muss ich pissen gehen. Ursache und Wirkung. Au Revoir."







Profil von Komohdo Komohdo
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 21:10:06nach oben
Homepage von KomohdoLiveJournalICQ
10507 Posts: Jacob Loves Me!
El Komohdore


Joa... da hat Kringe sich ja wirklich für alles entschuldigt, was mich zum großen Teil stört. Das stimmt mich doch noch zufriedener.

Und ich finde Season 2 jetzt nicht schlecht. Mir gefällt die neue Rolle, die Parkman zugewiesen bekommen hat sehr gut. Vorallem weil er ja jetzt auch noch stärker durch die Entwicklung seiner Kraft geworden ist. Greg ist meiner Meinung nach derzeit der beste Schauspieler bei Heroes.

Und die Kensei und Adam Sache... ich fand halt einfach die Art und Weise, dass es jetzt so eine große Überraschung sein soll nicht überzeugend. Da wird aufeinmal ein ganz großer neuer Charakter erwähnt, den niemand kennt. Dann muss es ja wer sein, den das Publikum ja eigentlich schon kennt. David Anders ist jetzt festes Castmitglied und es war klar, dass Hiro nicht immer in der Vergangenheit hocken bleibt. Demnach war mir halt sofort klar, dass es Kensei sein würde. Das hat mich dann halt so aufgeregt.


"It's the only way, then they can all forget me.
I got too big, too noisy. Time to step back into the shadows."


"Thanks for being awesome."


Profil von the-good-shepherd the-good-shepherd
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 21:24:39nach oben
ICQ
2842 Posts: Leader
Management


Zitat:
Original von Komohdo
Greg ist meiner Meinung nach derzeit der beste Schauspieler bei Heroes.

Genau das finde ich auch und es wurde endlich Zeit, dass er mal in das Zentrum des Geschehens gebracht wird. Übrigens gibt es bei Heroes eine Reihe herausragender Schauspieler: Zachary Quinto, Adrian Pasdar, Masi Oka, Jack Coleman und Christine Rose sind imho überragend



"The path of the righteous man is beset on all sides by the inequities of the selfish and the tyranny of evil men.
Blessed is he who, in the name of charity and good will, shepherds the weak through the valley of darkness.
For he is truly his brother's keeper and the finder of lost children.
And I will strike down upon thee with great vengeance and furious anger those who attempt to poison and destroy my brothers.
And you will know my name is the Lord when I lay my vengeance upon thee."


Profil von Komohdo Komohdo
Heroes Spoiler! - 08.11.2007, 21:30:46nach oben
Homepage von KomohdoLiveJournalICQ
10507 Posts: Jacob Loves Me!
El Komohdore


Schon, aber ich fand Greg ja bei Alias schon immer genial, auch wenn er da mehr eine Art Sidekick Funktion hatte. Nur hier kann er wirklich mal zeigen was er drauf hat und momentan ist er einfach der, der mich am meisten beeindruckt. Die übrigen sind dadurch natürlich nicht schlecht.


"It's the only way, then they can all forget me.
I got too big, too noisy. Time to step back into the shadows."


"Thanks for being awesome."


Profil von Carlyle Carlyle  
Heroes Spoiler! - 09.11.2007, 00:45:26nach oben
Homepage von CarlyleLiveJournalSkypeMSN MessengerICQAIM
3511 Posts: Leader
Mastermind


Bei Greg stimm ich euch zu (wie ich gestern schon gesagt hatte...)

Und um auf die Unterstellung von Spoilern lesen zurückzukommen... Ich guck bei Heroes nicht mal Trailer und so wies mich momentan 'interessiert' wär mir das viel zu viel verschwendete Zeit noch nach Spoilern suchen zu gehen.

- Editiert von Carlyle am 11.01.2009, 11:38 -





Profil von MoJoe MoJoe
Heroes Spoiler! - 09.11.2007, 13:37:27nach oben
MSN MessengerICQ
1823 Posts: Hunter


@Carlyle:

Du mußt ja nicht immer alles auf dich persönlich beziehen
Bist ja nicht die einzige, die die 2. Staffel schlecht findet... Man hört halt so vieles schlechtes in den Foren, und manches ist wirklich lächerlich, aber das kommt ja net von Dir. Du bist noch eher harmlos

Nur meine Meinung ist es, und anscheinend nicht nur meine, daß die 2. Staffel mindestens genauso gut ist. Es hängt auch immer davon ab, WAS man an einer Serie gut fand oder findert ud welche Erwartungen man hat. Sicherlich ist nicht alles Gold was glänzt in Staffel 2 (nichtmnal bei Bob ), aber mich stören die negativen Aspekte bei weitem nicht so sehr wie beispielsweise dir, weil ich Heroes wahrscheinlich aus anderen Gründen mag als du es gemocht hast. Das ist ja nix schlimmes, es sind halt verschiedene Meinungen..

P.S.: Endlich 300


"Wir sind alle Opfer der Kausalität. Ich hab’ zuviel Wein getrunken, also muss ich pissen gehen. Ursache und Wirkung. Au Revoir."







Profil von Dolmar Dolmar
Heroes Spoiler! - 09.11.2007, 20:05:44nach oben

4057 Posts: Leader
Ejection Seat Expert


Mensch da bin ich erst heute dazu gekommen mir die aktuelle Folge anzuschauen und hab extra nicht in den Thread geschaut. Hätt ich aber tun können denn ihr führt ja eher ne Grundsatzdiskussion. Soll mir recht sein. Ich hab kein Problem damit dass die Staffel ein bisschen seichter angefangen hat und es gab wirklich ein, zwei Plots die auch mir nicht zugesagt haben aber hey ist doch fast immer so bei der zweiten oder dritten....... Staffel einer Serie. Sicher hat man ein paar Sachen vorraussehen können aber es ist ja auch kein Lost. Und ich wette jeder hat ganz genau gewußt wie das Finale der ersten Staffel abläuft aber ich erinner mich nicht dass sich da jemand drüber beschwert hat.
Aber mal ganz abgesehen davon fand ich die Ereignissfolge der aktuellen Episode dermaßen rasant dass ich sie mir später nochmal anschauen muss weil ich glaube nicht alles mitbekommen zu haben. Und wir sind erst bei Folge 7. wer weiß was da noch alles kommt (vorrausgesetzt die Autoren streiken net zu lang).




The Big Bang Theory
Penny [at comic book store]: Everyone's staring at me!
Leonard: Don't worry, they're more scared of you than you are of them.
Penny: Unlikely!


Profil von MoJoe MoJoe
Heroes Spoiler! - 09.11.2007, 23:22:08nach oben
MSN MessengerICQ
1823 Posts: Hunter


@Dolmar:

Ganz meine Meinung


"Wir sind alle Opfer der Kausalität. Ich hab’ zuviel Wein getrunken, also muss ich pissen gehen. Ursache und Wirkung. Au Revoir."







Profil von Dolmar Dolmar
Heroes Spoiler! - 12.11.2007, 11:31:01nach oben

4057 Posts: Leader
Ejection Seat Expert


Ich glaube das Problem ist auch, dass viele sich nach der rasanten zweiten Hälfte der ersten Staffel noch nicht wieder damit angefreundet haben dass die Neucharaktereinführung und das Aufbauen der Storyline nunmal etwas Zeit kostet. Ich bestreite nicht dass einiges davon eher mässig umgesetzt worden ist und bei einigen Leuten dementsprechend Unmut oder sogar Langeweile (kann ich gar nicht verstehen) hervorgerufen hat aber ich bin der Überzeugung, dass mit zunehmender Staffellänge Heroes wieder zu seiner alten Form finden wird.
Ich kann mich noch erinnern als die ersten sechs Folgen von der dritten Lost-Staffel hier im Gespräch waren. Da waren Wörter wie langweilig und enttäuscht ja teilweise an der Tagesordnung. Und ich denke das lag daran man mit einer viel zu hohen Erwartungshaltung an die Folgen rangegangen ist. Vor allem der sich erst langsam aufbauende Plot und das Einführen neuer Personen führte ja zu Unmut.
Na erkennt da irgendwer Parallelen zu anderen Serien?




The Big Bang Theory
Penny [at comic book store]: Everyone's staring at me!
Leonard: Don't worry, they're more scared of you than you are of them.
Penny: Unlikely!


Profil von MoJoe MoJoe
Heroes Spoiler! - 12.11.2007, 11:41:44nach oben
MSN MessengerICQ
1823 Posts: Hunter


Das Problem ist ganz einfach, daß viele Leute viel zu ungeduldig sind und von einem Extrem zum anderen überlaufen.
Sowas wie Treue oder Geduld gibt es scheinbar nicht mehr
2-3 Folgen, die einem persönlich vielleicht nicht gefallen haben reichen schon aus, um der Serie ein vernichtendes Urteil zu geben. Es interessiert nicht mehr, ob was aufgebaut wird, es interessiert nicht mehr ob es einen Sinn hat oder ob es besser wird, nein, es ist plötzlich alles "BLÖD", was vorher gut war...


"Wir sind alle Opfer der Kausalität. Ich hab’ zuviel Wein getrunken, also muss ich pissen gehen. Ursache und Wirkung. Au Revoir."








[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 ]
 
 




© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer