LF  WF  Login  Suche  Registrieren

LOST-Rerun 2013/2014 > Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01LOST-fans.de Forum - Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01

 
In diesem Thread befinden sich 20 Posts. Er wurde 7052 mal gelesen.
Antworten Druckansicht
 
Profil von mercy mercy
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 17.01.2010, 23:57:59nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator




5.16 & 17 The Incident


The Incident


Während Jack und Sayid alles vorbereiten, die Wasserstoffbombe zu zünden, offenbart Locke Richard seine wahren Absichten über den bevorstehenden Besuch bei Jacob.

Die Gruppen der Gegenwart treffen am Fuße der Statue aufeinander und erfahren von Lockes Geheimnis. 30 Jahre davor spitzt sich die Situation an der Bunker-Baustelle dramatisch zu, als Jack versucht, mit der Bombe die Zeitlinie zu ändern.


Profil von Luke Luke  
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 18.01.2010, 06:14:31nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Zur Folge 5.16 - Der Vorfall Teil 1:

Ich fand jetzt beim schauen auf Deutsch und mit klarer Folgentrennung zu 5.17 den ersten Teil vom Staffelfinale jetzt nicht so umwerfend Klar der Anfang war der absolute Bringer, das waren 5 Minuten die es wirklich in sich gehabt haben, aber dann war schon ziemlich Leerlauf in der Folge, bzw. es war die strikte Vorbereitung auf die beiden finalen Geschehnisse! OK, erst mal zum Beginn! Ich hab mich jetzt auf jeden Fall besser in den Dialog zwischen Jacob und Samuel einfinden können! Es stellt sich für mich da als ob die beiden einfach ein Spiel spielen und das Spiel heißt einer muss sterben um das der Andere gewinnt! Nur warum sie es spielen (müssen?) ist mir ganz und gar nicht klar, auch warum dieses Spiel Jahrhunderte überdauert... Ich könnte vermuten das Samuel die Schnauze voll hat vom Spiel und deshalb lieber heute als Morgen Jacob tot sehen will, bzw. töten möchte! Könnte es nicht auch sein das die beiden nur die Spielfiguren von noch einer höheren Macht sind? Wo lebt(e) überhaupt Samuel, im Tempel oder wo? Um so mehr ich darüber nachdenke um so weniger verstehe ich... Was ich auch nicht verstehe ist warum Samuel sich nicht schon früher mittels so einem Trick versucht hat? Nun ja, gehen wir mal weiter auf die Besuche von Jacob ein! Er steuert im gewissen Sinn alle Losties und auch Ilana auf eine geplante Art und Weise! Apropos Ilana! Sie kennt Jacob auf jeden Fall schon mal intensiver als die Anderen, zumindest verhält sie sich im Krankhaus so! Ilana ist auf jeden Fall eine der Guten, das hat sie schon mal gegenüber Frank erwähnt und das glaube ich ihr einfach auch mal Das wichtigste aus der Handlung in 1977 ist das Richard Eloise beschützt und aus allen raus hält, das Sayid und Jack die Bombe zum Schwan bringen wollen und nicht zu vergessen Sawyer, Juliet und Kate steigen wieder aus dem U-Boot aus Was dann damit endet das sie sich alle am Schluss der Folge wieder treffen, dazu noch Hurley, Jin und Miles! Dann noch zwei schöne Szenen: Sun findet den Ring von Charlie, den eigentlich Claire finden sollte und Bernard und Rose leben als altes Ehepaar ihr eigenes Leben in 1977 An sich hab ich viel zu viel geschrieben, denn so gut fand ich die Folge wirklich nicht



Zur Folge 5.17 - Der Vorfall Teil 2:

Um mal gleich bei den Rückblenden von Jacob anzuknüpfen! Mir ist diesmal etwas aufgefallen, zum einen war der Rückblick mit Hurley der Letzte, außerdem war er der mit Abstand frischeste Was noch seltsamer war ist dieser Gitarrenkoffer und die Worte von Jacob das ihm der Koffer nicht gehöre und das ihn Hurley dann mit auf die Insel genommen hat Außerdem schleppt ihn Hurley andauernd mit sich rum, da ist doch was dahinter, da muss noch was dran sein an diesem blöden Koffer Nun zu den beiden Ereignissen die das Finale mit sich gebracht hat! Anfangen will ich lieber mit 2007! Da ist an sich alles recht einfach (oder auch nicht….), Ben tötet auf Wunsch von Samuel Jacob, wobei Ben denkt das er auf Lockes Wunsch handelt Da Jacob ihn sofort als Samuel erkannt hat frage ich mich warum dann Jacob nichts entgegenzusetzen gehabt hat, er hat sich ja quasi kampflos in sein Schicksal ergeben? Dann tritt Samuel Jacob in die Flammen! Hätte er das überhaupt gekonnt, Jacob hat doch noch gelebt? Wie dem auch sei, es gab dann noch 2 Dinge über die man länger nachdenken müsste, zum einen der letzte Satz Jacobs "Sie kommen" und zum anderen an Ilanas Frage nach Ricardus! Zum "Sie kommen" könnte man wirklich meinen das die beiden nicht die "Könige" im Spiel waren und es noch jemand mächtigeren hinter den Kulissen gibt oder aber gibt es weitere "Mitspieler" oder meint er gar eine weitere Gruppe Menschen die auf die Insel kommen wird (also neue Spielfiguren)? Da kann man lange spekulieren und sich Fragen was er damit gemeint hat... Und zum Thema Ricardus könnte man vermuten das dieser Name wohl mal der von Richard gewesen sein musste, zumindest für Jacob, dieser widerrum hat ihn Ilana genannt! Ricardus ist die Lateinische Form von Richard und Richard hat ihr ja auch in Latein geantwortet was in Schatten der Statue liegt ("Der, der uns alle beschützen wird" ). Daraus folgere ich einmal das er schon ein paar Jahrhunderte alt sein müsste, da Latein schon seit längerem nicht mehr gesprochen wird! Schlimmstenfalls könnte er aus der Zeit der Römer stammen! Zumindest käme diese Zeit schon näher an die Statue ran (müsste ja eine ägyptische Gottheit sein, welche auch immer ) OK, dann erst mal Punkt hier und wir gehen ins Jahr 1977 und dem Vorfall Hier kann man sich kurz halten, was wird passieren nach dem Schlag von Juliet auf die Bombe? Von Reset bis gar nichts scheint mir alles möglich zu sein, wobei ich am liebsten auf ein Reset hoffen würde Denkbar wäre ja vielleicht auch ein Reset in Richtung 2007, sprich das alle "Zeitgestrandeten" schlagartig ins Jahr 2007 zurück kehren und die 1977 einfach eine Explosion der Baustelle erlebten, warum denn nicht? Als schönes Detail fand ich die Szene mit Dr. Chang und seiner Hand Die musste er ja irgendwann zwischen den verschiedenen Orientierungsvideos verloren haben Wie gesagt das Finale war OK, aber für mich kein wirklicher Reißer, dafür hat mir generell auch Staffel 5 nicht so gut gefallen, das Zeitreisengedöns ist nicht meins OK, das war der letzte Satz dazu, ich freue mich nun trotzdem auf die 6. und letzte Staffel in 2 Wochen


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


HanSolo
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 18.01.2010, 12:13:27nach oben

Gast

5.16 & 17 The Incident

Da macht man ne ganze halbe Staffel über die Dharma-Initative, nennt das Finale "The Incident" (eines DER Rätsel von "Lost" ) und dann sehen wir ... NICHTS. Am Ende ist man genauso klug wie vorher. Wir wissen nicht, was nach dem Incident geschah. Wir wissen nicht, warum die Zahlen eigegeben wurden. Wir wissen nicht, was mit dem Hatch passiert ist, nachdem man einmal die Zahlen nicht eigegeben hat. Oder warum die Zahlen Unglück bringen. Wir wissen schlichtweg NICHTS. Fühle mich noch mehr verars**t wie seinerzeit bei der Luke (wo wir auch erst in Staffel 2 erfahren sollten was wirklich dahinter liegt).

Nun zum 2007er Teil. Dieser gibt schon weit mehr her als der eher sinnfreie 77er (wo ich auch die Motivationen mancher Charaktere - allen voran Juliette - nicht verstanden hab). So erfahren wir, dass Locke wirklich als Bentham gestorben ist und dass sich ein Rivale Jacobs als er ausgegeben hat. Wir lernen Jacob kennen. Und am Ende tötet Ben auch noch Jacob. So interessant sich diese neuen "Superwesen" anhören, so habe ich doch Angst, dass ähnlich nBSG mit seinem "Gott wars" man es sich bei "Lost" ähnlich leicht mit einem "Jacob / Nemesis wars" macht. Und diese Auflösung würde ich SEHR unbefriedigend finden.

Einen DICKEN Kontinuitätspatzer gibt es auch. So hat Jack bei seiner Rückblende die Kottletten von Nach-O6 (leider hat man allgemein bei S5 sich nicht viel über Kontinuität geschert so viele Patzer sind drinnen). Auch, dass Hurley nach seinem kurzen Gespräch mit Jacob gleich bereit ist auf die Insel zurückzukehren erscheint mir fragwürdig.

Alles in allem eindeutig das schwächste Finale einer Lost-Staffel bisher (was aber auch kein Wunder ist, ist Staffel 5 IMO auch mit Abstand die schwächste Lost-Staffel bisher). Freue mich aber trotzdem auf S6 und hoffe, dass die Autoren ihr Versprechen wahr machen und wieder eher zu ihren Wurzeln zurückfinden (sonst endete "Lost" für mich mit "There is no Place like home" - welches mit Abstrichen auch als Serienfinale dienen könnte).

6/10 Punkten!


Profil von House House
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 18.01.2010, 13:09:04nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Zitat:
Original von HanSolo
Da macht man ne ganze halbe Staffel über die Dharma-Initative, nennt das Finale "The Incident" (eines DER Rätsel von "Lost" ) und dann sehen wir ... NICHTS. Am Ende ist man genauso klug wie vorher. Wir wissen nicht, was nach dem Incident geschah. Wir wissen nicht, warum die Zahlen eigegeben wurden.

"And so these people are gonna spend the next twenty years keeping that energy at bay by pressing the button." Was erwartest du denn? Eine Folge, in der Daniel den Zusammenhang zur Valenzetti-Gleichung erläutert hätte? Warum es jetzt ausgerechnet diese Zahlen sind - rechnest du wirklich mit einer Antwort auf diese Frage?

Zitat:
Wir wissen nicht, was mit dem Hatch passiert ist, nachdem man einmal die Zahlen nicht eigegeben hat.

S2-Finale?

Zitat:
Fühle mich noch mehr verars**t wie seinerzeit bei der Luke (wo wir auch erst in Staffel 2 erfahren sollten was wirklich dahinter liegt).

Und du fandest den Cliffhanger von S1 schlecht und den Anfang von S2 auch? Du fandest es nicht gut, mit welchen epischen Bildern die eine Staffel endete, und mit was für einem Wtf-Moment die andere begann?


HanSolo
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 18.01.2010, 14:49:43nach oben

Gast

Zitat:
Original von House
"And so these people are gonna spend the next twenty years keeping that energy at bay by pressing the button." Was erwartest du denn? Eine Folge, in der Daniel den Zusammenhang zur Valenzetti-Gleichung erläutert hätte? Warum es jetzt ausgerechnet diese Zahlen sind - rechnest du wirklich mit einer Antwort auf diese Frage?


Natürlich wäre ne Antwort wünschenswert. Denn um die Energie "rauszulassen" tut es auch ne einfache Enter-Taste (wäre weniger Arbeit). Auch hätte man gleich das Sicherheitssystem aktivieren können (was später Desmond macht), dann hätte man sich die ganze Eintipperei erspart.

Wenn das wirklich alles zu dem Thema war, wurde eines DER zentralen Rätsel von "Lost" IMO SEEEEEHR unbefriedigend aufgelöst.

Zitat:
S2-Finale?


Wir sahen im Staffel-2-Finale wie der Hatch exolotiert. Zu Beginn von Staffel 3 ist Locke ohne irgend etwas nach Draußen geschleudert worden, Charlie ist wieder am Strand, Eco wurde von nem Eisbären verschleppt und Desmond nackt im Dschungel. Eigentlich hätte niemand von ihnen diese Explosion überleben dürfen (man sehe sich den gigantischen Krater an). Durch mehr Infos über den Incident hätte man hierfür vielleicht ne Erklärung gehabt. So bleibt es (sofern nichts mehr darüber kommt) deus ex jacob.

Zitat:
Und du fandest den Cliffhanger von S1 schlecht und den Anfang von S2 auch? Du fandest es nicht gut, mit welchen epischen Bildern die eine Staffel endete, und mit was für einem Wtf-Moment die andere begann?


Man machte ne halbe Staffel darüber was hinter der Luke ist. Und dann endet die Staffel in dem Moment wo man sie öffnet. Natürlich war ich zu dem Zeitpunkt "sauer", dass ich jetzt ein halbes Jahr warten muss.


Profil von House House
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 18.01.2010, 18:09:47nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Ich fand es eigentlich immer gut, dass wir keine haargenaue Antwort zum Thema Luke und Zahlen bekommen haben. "Entmystifizierung" und so. Mir gefiel die Lösung im S2-Finale, wo angedeutet wird, dass Locke falsch lag, und Desmond schließlich alle zu retten scheint. Dass der Held selbst ohne Kleidung aufwacht, Locke auch mitten im Dschungel und Eko verschwunden ist, war ein bisschen komisch, das stimmt.

Zitat:
Original von HanSolo
Man machte ne halbe Staffel darüber was hinter der Luke ist. Und dann endet die Staffel in dem Moment wo man sie öffnet. Natürlich war ich zu dem Zeitpunkt "sauer", dass ich jetzt ein halbes Jahr warten muss.

Aber bist du's heute noch? Wenn nicht, hat es sich im Nachhinein ja doch gelohnt.


Profil von stepser stepser
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 18.01.2010, 18:42:32nach oben

489 Posts: Stranded One

@Han Solo: Zustimmung zum Staffel 2 Finale, so enttäuschend ist das mit den Zahlen aufgelöst wurden, noch dazu dieser blödsinnige Schlüssel.
So richtig kann ich deine Kritik aber sonst nicht verstehen, gerade warum dieser Kontinuitätspatzer mit Jacks Koteletten SO schlimm ist. Mir fallen da haufenweise andere Beispiele in der Serie ein, die tausendmal schlimmer sind, meiner Meinung nach. Und ich muss sagen, ich trage auch manchmal Koteletten und rasier sie mir wieder ab. Ist das jetzt auch ein Kontinuitätsfehler?

Hier mein Fazit zu einem fast perfekten Finale (Juliets dämliches Verhalten hat es mir etwas versaut)

The Incident

Episches Finale, dass eine ganze Staffel gut aussehen lässt und so perfekt wird, dass es mich nicht einmal stören würde, wenn Lost hier zu Ende wäre. Vielleicht bestimme ich es sogar zu meinem Ende, kommt ganz auf Staffel 6 an. Eine epische Szene folgte der anderen, eine schauspielerische Leistung war besser als die andere und ich muss nur Abzüge bei Juliet machen. Wir sehen die Vollendung von Samuels Plan, etwas das sich ganze 5 Lost-Staffeln angedeutet hat und den Versuch von Jack die Zeitlinie zu ändern.


Profil von mercy mercy
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 20.01.2010, 01:14:05nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Also ich fand das Finale extrem gut und schließt sich S1 + S2 nahtlos an. Vor allem erfreute es mich neben der hochemotionalen Dramatik die Augen geöffnet zu bekommen, was wirklich hinter der Geschichte von LOST zu stecken scheint.

Profil von Reno Reno
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 22.01.2010, 23:35:17nach oben

1986 Posts: Hunter


Soo, heute Abend den Rerun endlich abgeschlossen!
Ich kann nur eins sagen:

07 Top - 77 Flop

Während es in 07 wirklich dichte Inselhystorie und legenden-atmosphäre gibt und es wohl einen der verzwicktesten Clues ever gibt, geht es in 77 mit billigen Schießereien zum Reboot, welcher mit dem Love Triangle gerechtfertigt wird.

Flocke ist nach dem Rerun eindeutig einer meiner neuen Lieblingscharaktere

Die Centric war natürlich auch genial (wenn man den reingeklatschten Juliet flashback wegdenkt)

Nurnoch gute 10 Tage bis wir die Antwort auf den ersten weißen Lost Bildschrim erhalten werden.
Ich hoffe sehr dass aber auch die Flocke/nemesis/jacob-storyline nicht zu kurz kommen wird, denn die Promotion beschränkte sich bis jetzt fast ausschließlich auf den Reboot.
Dass es kein Reboot werden wird und daran dass WHH immernoch konsequent gilt (auf einer Zeitlinie >.< ) habe ihc mittlerweile komplett den Glauben verloren. Aber ich lasse mich gerne positiv überraschen...

Vom Cast her wünsche ich mir wirklich, dass Mark Pellegrino wieder dabei ist

In diesem Sinne:

See you in L.A.



"Are you watching closely?"


qu4d
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 23.01.2010, 08:22:13nach oben

Gast

Es wird kein Reboot geben, Mensch. Das ist nicht möglich.

Profil von mike15 mike15
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 23.01.2010, 08:37:42nach oben

7154 Posts: Survival Expert
Mikey Mike


Zitat:
Original von qu4d
Es wird kein Reboot geben, Mensch. Das ist nicht möglich.


Sehe ich auch so. Wer sollte denn dann die H-Bombe zur Swan-Baustelle bringen? (Und jetzt kommt mir nicht mit Kurskorrektur)

- Editiert von mike15 am 23.01.2010, 08:38 -







Profil von Reno Reno
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 23.01.2010, 18:18:01nach oben

1986 Posts: Hunter


Ja Fuck leute
Wenn ich Reboot sage mein ich parallele Realität.
Ist ja klar,dass sie S1-5 nich in die Tonne treten werden und die Diskussion ist sag ich mal nach 9 monaten längst geklärt.

Und ich hab sowieso den Glauben verloren,dass sie Losts Zeitreise Logik nach einer der bewährten Regeln erklären werden. Naja werden wir ja in 2 wochen sehn wie siehs lösen...



"Are you watching closely?"


qu4d
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 23.01.2010, 20:08:23nach oben

Gast

Zitat:
Original von Reno
Ja Fuck leute
Wenn ich Reboot sage mein ich parallele Realität.
Ist ja klar,dass sie S1-5 nich in die Tonne treten werden und die Diskussion ist sag ich mal nach 9 monaten längst geklärt.

Und wenn ich Hochhaus sage, mein ich Garten

Zitat:
Original von Reno
Und ich hab sowieso den Glauben verloren,dass sie Losts Zeitreise Logik nach einer der bewährten Regeln erklären werden. Naja werden wir ja in 2 wochen sehn wie siehs lösen...

Wie meinst du das? Und welche bewährten Regeln? Aus anderen Filmen?


Profil von Reno Reno
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 23.01.2010, 20:51:25nach oben

1986 Posts: Hunter


Zitat:
Original von qu4d

Und wenn ich Hochhaus sage, mein ich Garten


jaja schon gut, aber ob reboot/reset sich nun auf alles oder nur auf eine Realität bezieht ist halt dahingestellt.

Zitat:

Zitat:
Original von Reno
Und ich hab sowieso den Glauben verloren,dass sie Losts Zeitreise Logik nach einer der bewährten Regeln erklären werden. Naja werden wir ja in 2 wochen sehn wie siehs lösen...

Wie meinst du das? Und welche bewährten Regeln? Aus anderen Filmen?


Zeitregeln die in einem Zeitreise Szenario logisch und konsequent wären.
Wenn mans auf andere Filme bezieht wärns zB "12 monkeys" (WHH ohne Paralleluniversen >.<) oder "Zurück in die Zukunft" (verschiedene Realitäten wenn ich mich nicht irre, film vor urzeiten gesehn)



"Are you watching closely?"


qu4d
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 23.01.2010, 20:56:46nach oben

Gast

Zitat:
Original von Reno
jaja schon gut, aber ob reboot/reset sich nun auf alles oder nur auf eine Realität bezieht ist halt dahingestellt.


es gibt doch keinen reboot/reset. egal, wie mans dreht und wendet und auf ne andere realität anwendet.

Zitat:
Original von Reno
Zeitregeln die in einem Zeitreise Szenario logisch und konsequent wären.
Wenn mans auf andere Filme bezieht wärns zB "12 monkeys" (WHH ohne Paralleluniversen >.<) oder "Zurück in die Zukunft" (verschiedene Realitäten wenn ich mich nicht irre, film vor urzeiten gesehn)

Und wieso hast du den Glauben daran verloren? Das versteh ich net. Sie waren bisher doch konsequent in ihrem Vorgehen. Warum sollte sich das ändern?


Profil von stepser stepser
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 23.01.2010, 22:50:22nach oben

489 Posts: Stranded One

Na, qu4d ich hoffe einfach mal du hast Recht.

Profil von Reno Reno
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 24.01.2010, 17:13:51nach oben

1986 Posts: Hunter


Zitat:
Original von qu4d
Zitat:
Original von Reno
Zeitregeln die in einem Zeitreise Szenario logisch und konsequent wären.
Wenn mans auf andere Filme bezieht wärns zB "12 monkeys" (WHH ohne Paralleluniversen >.<) oder "Zurück in die Zukunft" (verschiedene Realitäten wenn ich mich nicht irre, film vor urzeiten gesehn)

Und wieso hast du den Glauben daran verloren? Das versteh ich net. Sie waren bisher doch konsequent in ihrem Vorgehen. Warum sollte sich das ändern?


Wenn man das Schicksal von Jack und Co in diesen 2 szenarien durch geht gibt es halt nur 2 möglichkeiten:
1. whh: Die Bombenexplosion war schon immer der incident und deswegen wurde der Schwan gebaut etc - sie haben also selber ihren Absturz erschaffen. Jack und Co sind jetzt entweder Tod oder wurden ins Jahr 07 oder was weiß ich wohin geflashed (was dramatugisch jedenfalls sinnvoller wäre. "they are coming" )
2. Verschiedene Realitäten: Jack und Co haben mit ihrer Bombe eine alternative Realität geschaffen.
Normalerweise hätte mit dieser "Zeitregel" nach jedem Flash so eine andere Realität entstehen müssen. zB Sayid knallt Ben ab. Er war ja nach dieser Theorie in der Realität in der 815 abgestürzt ist nicht in 1977 und konnte auhc nicht Ben abknallen, da die Bombe in der 815-Realität auch nicht den Schwan gesprengt hat.
Doch die ganze Serie basiert bereits auf WHH. Richard hat Jack und Co in der vergangenheit unserer Realität gesehn.

Die 3. möglichkeit ist dann wieder eine Mischung aus beiden.
Das was du doch immer meinst qu4d, diese Der-Stein-Muss-Nur-Groß-Genug-Sein-Faraday-Deleted-scenes-Erklärung Von dieser bin ich eher nicht so der Fan, weils weder Fisch noch Fleisch ist :/
Dass das Schicksal nur die kleinigkeiten ausgleichen kann und bei ner H-Bombe überfordert ist, find ich nen wenig komisch
Und selbst wenn: Dann würde es jetzt eine andere Realität geben, die dann aber überhaupt nichts mehr mit unserer zu tun hat. Hurley mag ja glücklicher Lottogewinner sein,aber was interessiert das unsere Realität? Höchstens wäre es ein Ausblick für den Zuschauer was denn mal ohne Absturz/bzw INsel mit unseren Losties passiert wäre, aber das hat doch überhaupt keine Wirkung auf unsere Absturz-Realität.
Außer in S6 gibts dann ein FDW mit Realitäts-Reise-Funktion

Aber wieso diskutiern wir jetzt schonwieder über diese Zeittheorien,wenn wirs sowieso in 9 Tagen erfahren?
Naja das sind auf jedenfall die 3 sachen die ich mir vorstellen kann, wobei ich nummer 3, wie gesagt, nicht sehr konsequent finde



"Are you watching closely?"


HanSolo
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 25.01.2010, 09:57:11nach oben

Gast

Die aktuellen Spoiler deuten jedoch auch auf ne vierte Möglichkeit hin:

Anscheinend gibt es in Staffel 6 die 07er-, 77-er und Paralellwelt-Handlung gemeinsam zu sehen (was WIIIIRKLICH inkonsequent wäre).


Auch sehe ich kaum eine Daseinsberechtigung für diese Paralell-Welt (was wollen uns die Autoren 18 Folgen vor Schluss damit sagen?). Die einzig mir einfallende Theorie habe ich in den "Ich habe es ja gestagt"-Tread gepostet.


Profil von !Xabbu !Xabbu  
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 25.01.2010, 19:02:45nach oben
LiveJournal
4567 Posts: Leader
gleek


The Incident

Beim Ende bekomme ich immernoch eine Gänsehaut genau wie beim Opner. Da wurde wirklich ALLES richtig gemacht, auch die FB überzeugen auf voller Linie. Endlich erfahren wir mehr über JAcob. Doch was erfahren wir eigentlich genau? Wir erfahren dass er Kate, James, Jack, Sun, Jin und Locke bereits vor dem Absturz besucht hat. Hulrey und Sayid besucht er dagegen erst nach dem Absturz. Ist dies Relevant? Jacob erschien jedesmal an bedeutenden Ereignissen der Charaktere. Doch warum erschien er Hurley und Sayid erst nach dem Absturz? Durch den Tod von Nadia, wird Sayid wieder zum Mörder und geht auch wieder auf die Insel zrück, ich glaube kaum dass Sayid zurück wäre wenn Nadia noch lebt. Auch Hurley "schickt" er auf die Insel zurück. Dadurch werden sie wichtigen Spielfiguren von Jacob. Warum berührt er alle? Und vorallem war Locke tot und nur kurz ohnmächtig? Hätte Jacob ihn wirklich wiederbelebt wäre er für sein eigner Tog mitverantwortlich. Deshalb glaube ich auch, dass Jacob seinen Tod geplant hat, mit dem Ziel dass die Überbliebene ihn schließlich auch töten werden. Hier bekommen wir die meisten Antworten, jedoch auch wieder die meisten Fragen.

Der 77 Handlungsstrang dagegen konnte mich nicht ganz überzeugen. Das ständige hin und her gewander und Meinungsänderung, ist nur bedingt nachvollziehbar. Doch der Tod von Juliet mach dies alles wieder gut, die Emotionen die hier gezeigt werden, einfach nur genial.

In 07 zeigt Ricardus den toten Locke. Warum weiss er die Antwort? Gerade auch durch den FB von Illana glaube ich dass sie noch ein bedeutende Rolle spielen wird. Nur welche? Jacobs Nemessis zu töten? Was ist ihr Ziel?
Der Tod von Jacob und das Gespräch mit Ben zeit wunderbar, dass er eigentlich nur benutzt wurden ist und er nur ein armer Lügner ist. Diese Charakterentwicklung finde ich merh als genial.

Nur was jetzt kommt kann ich mir nicht ausmalen?

Neue Realität? Was passiert dann mit den Leuten auf der Insel? Worauf soll dies dann hinauslaufen?
Nichts? Wie soll es weiter gehen? Streben unser 77 Losties wie Richard es gesagt hat?

So gespannt war ich schon lange nicht merh was als nächstes kommt.

Alles in allem ein sehr gutes Finale, aber sicher nicht das Beste.


Profil von Ric Ric  
Rerun: 5.16 & 5.17 - Termin: 18.01. - 24.01 - 18.01.2014, 17:40:00nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Huch schon das Finale von Season 5

5x16 & 5x17:

Joa ein wirklich tolles Finale mit viel Action und Gefühl, wo wir endlich einen ersten Blick auf Jacob bekommen Geiler Opener mit der Black Rock bzw. MiB und auch die Flashbacks waren allesamt sehr mysterös/interessant Jacob hat genau die Leute berührt die am Ende von Season 6 noch übrig waren (außer Locke )

Warum er manche Candidates in ihrer Kindheit aufsucht und andere erst später, wie zB Locke oder Hurley (den sehr viel später ), ist wohl aus Plotgründen passiert. Hurley musste ja irgendwie mit der Gitarre auf den Ajira-Flug kommen Bei den anderen waren's eben lebensprägende Ereignisse: Kate stiehlt das erste Mal, Sawyer's verliert seine Eltern, Jack's erste große OP, Sayid verliert seine große Liebe Nadia, Sun und Jin's Hochzeit, Locke's Unfall usw. Etwas konstruiert, aber das stört mich jetzt nicht so!

Der Besuch von Ilana war sehr merkwürdig Leider wurde nicht geklärt wie sich die beiden überhaupt getroffen haben und wie sie in das Krankenhaus kam. Nur dass Ilana & Co. eben als Beschützer von Jacob fungieren und ihren Job überhaupt nicht drauf haben (siehe Season 6 wo alle draufgehen )

Fand den ersten Teil des Finales eher schwächer. Erst ab dem Eintreffen von Jack & Co. beim Schwan ging's richtig ab Jetzt wurde auch geklärt dass der Vorfall, über den Pierre Chang im Orientierungsfilm gesprochen hat, eben genau die Ereignisse aus Staffel 5 waren. Richtig weirdes Paradoxon was da entsteht

Die Inselhandlung mit Locke & Co. war äußerst spannend. Wieso sich Jacob so einfach von Ben abstechen lässt erschließt sich mir aber nicht so ganz Tippe das Jacob wie einst seine Mutter einfach keinen Bock mehr hat die Insel zu regieren.

Auf dem Schwan gings dann dann drunter und drüber und die arme Juliet wurde durch die herumliegenden Ketten in den Schacht gezogen Genial war dann das Ende mit Juliet am Boden, die mit letzter Kraft mit einem Stein auf die Bombe schlägt. Dann der einzigartige weiße Schriftzug mit schwarzer LOST-Schrift Ein extrem fieser Cliffhanger!

- Editiert von Ric am 18.01.2014, 17:41 -




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


 
 




© 2024 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer