LF  WF  Login  Suche  Registrieren

LOST-Rerun 2013/2014 > Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08.LOST-fans.de Forum - Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08.

 
In diesem Thread befinden sich 22 Posts. Er wurde 12105 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von mercy mercy
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 17.08.2009, 00:43:34nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator



2.13 The Long Con, 2.14 One of Them, 2.15 Maternity Leave


The Long Con

Sawyer und Jack geraten wegen der Medikamente, die Sawyer für sich einbehalten hat, aneinander. Als Sun in ihrem kleinen Garten brutal überfallen wird, sind die Schuldigen schnell gefunden: "die Anderen" haben wieder zugeschlagen! Doch es treten einige Ungereimtheiten auf, die Ana Lucia in ein schlechtes Licht rücken. Jack und Locke treffen eine Vereinbarung über die Aufbewahrung der Gewehre, doch dann sind plötzlich alle Waffen verschwunden.

One of Them

Rousseau schleicht sich ins Camp und hat Neuigkeiten für Sayid: Ihr ist wohl einer der "Anderen" ins Netz gegangen. Um die Wahrheit über Henrys Identität herauszubekommen, greift Sayid zu drastischen Methoden, die ihn mit seiner Vergangenheit im Golfkrieg konfrontieren. Jack ist entsetzt und zwingt Locke, den Waffenschrank zu öffnen. Dabei kommt es zu einem Zwischenfall. Währenddessen macht Sawyer Jagd auf einen Baumfrosch, der ihm die Nachtruhe raubt.

Maternity Leave

Claire ist verzweifelt, als Aaron hohes Fieber bekommt. Dank Libbys Unterstützung kann sie sich an Details ihrer Entführung erinnern. Sie kehrt mit Kate und Danielle an den Ort des Schreckens zurück, um Medizin für ihr Baby zu holen. Tatsächlich entdecken sie eine verlassene Krankenstation im Boden des Dschungels. In der Zwischenzeit haben Jack und Locke alle Hände voll damit zu tun, den Gefangenen vor dem Rest der Überlebenden zu verstecken.

- Editiert von mercy am 17.08.2009, 00:45 -


Profil von Luke Luke  
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 17.08.2009, 06:45:03nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Zu Folge 2.13 - Langer Atem:

Einfach eine wundervolle Folge, die finde ich Bärenstark, für mich auf jeden Fall auch die stärkste Sawyer-Centric Diese Verbindung zwischen Flashback und Inselhandlung ist einfach Super, zweil mit dem selben Trick das Spiel gewonnen, wobei ja im Nachhinein die Geschichte mit Cassidy etwas anders weiter geht als es zu diesen Zeitpunkt geplant war, aber egal Wenigstens hat auch Jack sein Fett wegbekommen, um so öffter ich die alten Folge sehe um so mehr nervt er Charlie hat ebenso so seine Rache am Locke geübt, das war auch gut so, leider Gottes wird ihm ja zu unrecht die kalte Schulter gezeigt Für den weiteren Verlauf ist mir jetzt nicht wirklich was aufgefallen


Zu Folge 2.14 - Einer von ihnen:

Auch eine wahnsinnig tolle Folge mit vielen "neuen" Gesichtern Im Flashback von Sayid ist erstmals Kelvin Inman zu sehen und auf der Insel tappt Ben in Danielle®s Falle Ben spielt einfach toll seine Rolle, nur etwas komisch ist immer noch warum es so gekommen ist? Wollte Ben "gefangen" werden? Denke schon, aber es war doch ziemlich gefährlich, immerhin hätte er auch getötet werden können (mit dem Pfeil oder was anderem!) Jack macht wieder einen auf Menschenfreund und nervt gewaltig, aber Locke macht es richtig und er lässt Sayid erstmal machen Dann war im Flashback noch Kate®s Vater im mit Spiel! Und im Bunker läuft der Countdown ab und nach Null kommen die Hieroglyphen Aber nur wenige Momente später hat auch Locke schon die Taste gedrückt und alles ist wieder gut! Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben


Zu Folge 2.15 - Mutterschutz:

Auch eine sehr gute Folge, aber fast nur wegen dem Inselflashback von Claire, der war einfach genial Das es so war hatte ich Anfangs nicht erwartet, aber im Nachgang macht es natürlich Sinn! Nur warum sie gerade Aaron herausschneiden wollten ist mir nicht ganz so klar Wollten die nur auf Nummer sicher gehen? Schön fand ich auch jetzt das Danielle etwas in ein besseres Licht gerückt wurde, denn eigentlich ist ja ja wirklich keine Schlechte Sie wollte Claire helfen und ihre Alex wieder finden! Auf der Insel war jetzt nicht wirklich aus von Bedeutung dabei, außer natürlich das geniale Ende als Ende bei Ben um Vergebung bittet Damit hätte Ben wirklich nicht gerechnet und er war mehr als verstört, vorallem als sich Eko noch einen beiden kleinen Bartzöpfe abgeschnitten hat


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von Cloud Cloud
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 17.08.2009, 14:20:09nach oben

221 Posts: Lost One


2.13 - Langer Atem:
Echt eine der besten Sawyer-Folgen, die hervorhebt, was für ein Mensch er in Wirklichkeit ist. Jack und Locke beschäftigen sich beide nur mit Locke und Jack, während Sawyer den großen Waffencoup durchzieht. Im Rückblick schon krass welche Entwicklung er vom bad zum good guy gemacht hat. Das Gegenteil trifft auf Charlie zu, der in der zweiten Staffel in ein ziemlich dunkles Licht gerückt wurde.

Einer von ihnen:
Sehr interessante Folge, die viele neue Elemente ins Spiel bringt. Vor allem: HENRY GALE Er ist wieder da Im Rückblick ist diese Gefangennahme doch etwas "unpassend". Wieso sollte sich Ben von Rousseau gefangen nehmen lassen? Wie weit haben die Autoren damals schon gedacht mit Bens Rolle? Ich kann mich erinnern, dass sie Michael Emerson durch seine hervorragende Leistung für weitere Folgen verpflichteten. Im Nachhinein wohl ein wichtiger Gewinn für die Serie. Die Hieroglyphen haben mich damals total gefesselt und ich stellte mir wie viele die Frage, was nun passiert, wenn man die Zahlen nicht eingibt. Experiment oder Realität? Dieser rote Faden wurde in dieser Staffel bis zum Ende fesselnd und spannend fortgeführt. Der Sayid-FB war auch einer der besseren im Vgl. zu Sun/Jin-FBs. Wir erfahren, dass er nur durch Inman zu dem wurde, was er wurde - einem Folterer.

Mutterschutz:

Achja....eine Claire-Folge. Ziemlich hysterisch, aber ansonsten fügen sich in dieser Folge einige Schnipsel zusammen. Schön zu sehen, dass Libby hier zum Auflösen von Claires Lücken miteinbezogen wird. Die Szene mit Eko war auch toll. In direkten Angesicht zum Anführer der Others beichtet er seine Sünden, wie sehr es ihm Leid tut.


alter Nick: 4815162342 -> neuer Nick: Cloud


LOST 5.17 (Pause)
24 7.24 (Pause) | Heroes 3.21 | Comedystreet 5.08 | Dr. House 5.24 (Pause)
Simpsons 20.14 | South Park 12.14 (Pause) | FlashForward 1.10 (Pause)


Profil von Boxman Boxman
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 18.08.2009, 20:17:45nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


2.13 The long Con
Sehr nette Sawyer-Centric, auffallend ist die Verwobenheit zwischen den FBs und der Inselhandlung, in beiden Handlungssträngen wird der Zuschauer quasi "hinters Licht geführt" und am Ende folgt die Auflösung. Wirklich toll. Ansonsten eine Folge, die an den kleinen Durchhänger der letzten Folgen anknöpft, es passiert nicht sehr viel, trotzdem sind gute Momente dabei, durch Sawyers Waffenbesitz ändert sich zwar innerhalb der Serie weniger als ich noch nach dem ersten Sehen angenommen hatte, zeigt aber dennoch schon die erste kleineren Konflikte und die Spannung innerhalb der Losties.

2.14 One of them
Klasse Folge. Mitreißend und packend, zwei Worte, die die Folge ziemlich gut beschreiben. Der FB ist sehr schön, erstmal rein handwerklich sind die Aufnahmen klasse geworden, das Produktionsteam hat diese Irakszenen gut und recht realistisch hinbekommen. Toll auch die Kamera, z. B. als Sayid nachdem er seinen Vorgesetzten gefoltert hat nach draußen geht und uns in einem schönen Schwenk das Blut an seinen Händen gezeigt wird. Tolle Symbolik, gute Kamerarbeit. Cool natürlich Kelvins Auftritt.
Auf der Insel treffen wir zum ersten Mal auf Ben bzw. in diesem Fall auf Henry Gale. "My name is Henry Gale. And I'm from Minnesota". Als dieser Satz erklang war ich schon wieder gefesselt von Emersons Schauspielkunst. Die Verhör-Szene mit Sayid ist sehr stark, hier zeigen beide Schauspieler wirklich ihr Können.
Auch der moralische Zwist, hier durch Jack-Locke zum Ausdruck gebracht, wird gut dargestellt. Spannend wird es als der Countdown abläuft und wir sehen Hieroglyphen, deutliche Anspielungen auf die Hieroglyphen aus Season 5.
Alles in allem eine super Folge, die einen ziemlich fesselt.

2.15 Maternity leave

Eine Claire-Centric. Erstmal sind die klärenden FBs wirklich gut geraten, wir sehen was mit ihr passiert ist und bekommen erste Einblicke in das "wirkliche" Leben der "Anderen". Auch die Sache mit Rousseau wird schön aufgegriffen und weitergeführt und nicht zu vergessen Alex erster Auftritt.
In der Gegenwart erleben wir eine, ich übernehme das von meinem Vorposter, hysterische Claire, die einem schon ein bisschen auf die Nerven gehen kann.
Dennoch eine weitere tolle Dschungel-Wanderung, die Entdeckung der medizinischen Station und weitere gute Momente mit "Henry".
Locke und Jack beginnen sich schon zu necken. Dieser ansteigende Konflikt zwischen beiden gefällt mir immer wieder, sehr subtil erzählt auch.
Der Moment mit Eko am Ende ist auch interessant, nettes Detail das mit dem Bart.


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Ric Ric  
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 18.08.2009, 21:10:33nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


2.13
Gute Sawyer-Folge mit interessantem Flashback. Die Szene in der Sun in den Dschungel gezerrt wird ist einfach nur schockierend. Das Katz und Maus-Spiel von Jack und Sawyer ist echt toll und das Ende ist einfach nur geil (als Sawyer an die Waffen kommt, und alle austrickst)
2.14
Geile Sayid-Folge! Man sieht wie er das Foltern gelernt hat, ich möchte hier nur an Kelvin aus dem Season 2 Finale erinnern. Und wir sehen Kate's Vater, der Sayid zu Kelvin bringt. Auch die Szenen mit Ben der im Schwan von Sayid gefoltert wird waren allesamt sehr gut gemacht. Eine meiner Lieblingsfolgen aus Season 2!
2.15
Gute Claire-Folge, wo man endlich erfährt was mit ihr nach ihrer Entführung passiert ist. Ethan hat also auch eine gute Seite, sehr interessant! Auch die Szenen mit Rousseau im Dschungel und die Entdeckung der Station waren sehr interessant!

Jetzt weiß ich auch, wieso mir Season 2 damals so gut gefallen hat




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von House House
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 18.08.2009, 21:54:31nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Zitat:
Original von 4815162342
2.13 - Langer Atem:
Echt eine der besten Sawyer-Folgen, die hervorhebt, was für ein Mensch er in Wirklichkeit ist.

Eine der besten vier Sawyer-Folgen, finde ich auch.

Mal im Ernst zu 2.13: Hab die Folge letztens mal auf Deutsch geschaut (ja, ja, hatte Gründe) und muss sagen, dass sie einerseits vom Stil her - immense Charakterbezogenheit - mehr zu S1 gepasst hätte, von der Atmosphäre aber durchaus zu S2 passt, weil sie eben ziemlich düster ist. Und was Charakterzeichnung anbetrifft, ist 2.13 sicherlich eine der stärksten Folgen von Lost. Wenn auch für den Gesamtplot von S2 selten unbedeutend. Aber dafür ist das Ende wiederum sehr herrlich böse.

Zu 2.14 hab ich schon oft genug was gesagt. Ich stehe nicht sonderlich auf Sayid-Folgen, und trotz Bens Erstauftritt kann ich der Folge bis heute lang nicht das abgewinnen, was Boxi und die meisten anderen an ihr finden. Und das Ende finde ich immer noch seltsam.

Bei 2.15 passt "hysterisch", finde ich, wunderbar.


Ben 16
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 18.08.2009, 22:47:34nach oben

Gast

zu 2.14

Ich find den Blick den Rousseau drauf hat, wenn sie auf Ben schiesst, immer noch zu genial. Hie knallharte Rambolina, die alles fertig bringt
Steht jetzt eigentlich schon ganz sicher fest, dass Ben nur wegen Locke gekommen ist? Würde ja vllt sogar dazu passen, dass Jacobs Gegenspieler ihn schon damals manipulieren will bzw. dass Jacon ihn für sich gewinnen will, bevor "Nemesis" sich ihn schnappt.
Ich frag mich außerdem, ob wir noch etwas über Kelvin erfahren. Denke aber mal eher nicht.


Profil von Cloud Cloud
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 19.08.2009, 21:45:28nach oben

221 Posts: Lost One


Zitat:
Original von Ben 16
Ich frag mich außerdem, ob wir noch etwas über Kelvin erfahren. Denke aber mal eher nicht.

Genau genommen in 2.24 + 2.25! ............................

Ich muss beichten, dass ich aufgrund einer zwei-wöchigen Erkältung inzwischen dank Bettruhe und Faszination fast bei der 4. Staffel angelangt bin und im Rückblick wirken viele Handlungen in Anbetracht der Zeitreisen in Staffel 5 undurchdacht und auf den Kopf gestellt...gerade in der dritten Staffel fällt mir da einiges auf. Ich freue mich schon auf nächste Woche, denn im nächsten Dreierpaket ist eine meiner absoluten Lieblingsfolgen Lockedown enthalten


alter Nick: 4815162342 -> neuer Nick: Cloud


LOST 5.17 (Pause)
24 7.24 (Pause) | Heroes 3.21 | Comedystreet 5.08 | Dr. House 5.24 (Pause)
Simpsons 20.14 | South Park 12.14 (Pause) | FlashForward 1.10 (Pause)


Profil von Boxman Boxman
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 19.08.2009, 22:07:54nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Zitat:
Original von Ben 16
Ich frag mich außerdem, ob wir noch etwas über Kelvin erfahren. Denke aber mal eher nicht.

Was sollen wir da auch noch mehr erfahren? Wir wissen doch schon so ziemlich alles.

Zitat:
Original von 4815162342
Ich muss beichten, dass ich aufgrund einer zwei-wöchigen Erkältung inzwischen dank Bettruhe und Faszination fast bei der 4. Staffel angelangt bin und im Rückblick wirken viele Handlungen in Anbetracht der Zeitreisen in Staffel 5 undurchdacht und auf den Kopf gestellt...gerade in der dritten Staffel fällt mir da einiges auf.

hmm...das ist hier sehr off-topic. Kannst du das mal genauer erläutern, also das mit den "undurchdachten Handlungen bezüglich Zeitreisen"? Würde mich interessieren. Vielleicht schreibst du es am besten in den Season 5 Enttäuschungsthread im abc-Bereich.


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von House House
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 19.08.2009, 22:14:17nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Zitat:
Original von Boxman
Vielleicht schreibst du es am besten in den Season 5 Enttäuschungsthread im abc-Bereich.

Oh ja, bitte bitte.


Profil von Cloud Cloud
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 19.08.2009, 23:04:47nach oben

221 Posts: Lost One


Sorry für OT, habs in den Enttäuschungsthread geschrieben...


alter Nick: 4815162342 -> neuer Nick: Cloud


LOST 5.17 (Pause)
24 7.24 (Pause) | Heroes 3.21 | Comedystreet 5.08 | Dr. House 5.24 (Pause)
Simpsons 20.14 | South Park 12.14 (Pause) | FlashForward 1.10 (Pause)


Profil von !Xabbu !Xabbu  
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 21.08.2009, 17:01:09nach oben
LiveJournal
4567 Posts: Leader
gleek


The long Con

Schöne düstere Folge, eine der besten Sawyer Folgen. Wobei ich auch Charlie verstehen kann, dass er ihm hilft. Gerade die dunkle Atmosphäre, die die 2. Staffel ausmacht, finde ich klasse. Jede Staffel unterscheiden sich so sehr, dass man sie häufig gar nicht vergleichen kann. Cassidy hat ihren ersten auftritt. Rückblicken finde ich es allerdings schwach, dass Charlie erst in Exposé sich bei Sun entschuldigt und ihr gesteht dass er es war und groß geht sie ja auch nicht mehr darauf ein, aber besser wie wenn gar icht darauf eingegenagen wird.

One of Them

Ich glaube diese Folge habe ich am seltesten gesehen, damals im Free-Tv hats mein Videorekorder nur den ton auf genommen aber so schlimm finde ichs gar nicht Die erste Szene mit "Henry Gale" ist wirklich klasse und man siehr heir schon wie genial Michael Emerson ist, auch die FB haben etwas, doch ich finde duch die hellen Farben zum Teil, gerade der Himmel sieht irgendwie unecht aus. Aber zu meiner Lieblingsfolge wird es diese Folge nie schaffen, ich finde auch andere Sayid Centric besser.

Maternity Leave

Der erste Insel FB. Beim ersten mal sehen hat mich die Folge vom Hocker gerissen, wir bekamen antworten und natürlich Ethan Warum war Claire eigentlich so high? Waren das auch die Medikamente? Es gab auch einiges neues über die andern zu erfahren. Doch mit blick auf die Zukunft bringt uns diese Folge auch nicht weiter.


HanSolo
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 27.08.2009, 16:01:11nach oben

Gast

The long Con
Nette kleine Sawyer-Episode. Sowohl im Flashback als auch bei der Inselhandlung konnte das Ende mit Sawyers Betrügerein überraschen. 7/10

One of them
Wohl die meistdiskutiere Lost-Folge überhaupt (FSK18). IMO ist die hohe Wertung nicht gerechtfertigt. Bei "24" sah man weitaus härterere Folterungen. Auch werden diese bei "Lost" weitaus kritischer hinterfragt. Für die Haupthandlung ist die Folge auch wichtig, da Ben hier quasi eingeführt wird (und es taucht ein Kontinitätsfehler in Staffel 5 auf, da Rousseau den Entführer ihrer Tochter nicht erkennt). Eindeutig ein Highlight der Staffel. 9/10

Maternity Leave
Und wieder ne tolle Folge. Allein schon der Anfang war überraschend, dass es sich diesmal um ein Insel-Flashback handelt. Schön, dass es in der Folge endlich ein paar Antworten gibt (was Claire während ihrer Entführung widerfuhr, Rousseaus Rolle bei ihrer Rettung, die falschen Bärte). Eindeutig eine meiner Lieblingsfolgen von ganz "Lost". 10/10

- Editiert von HanSolo am 21.09.2009, 09:42 -


Profil von Boxman Boxman
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 27.08.2009, 22:54:27nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Zitat:
Original von HanSolo
One of them
Wohl die meistdiskutiere Lost-Folge überhaupt (FSK18). IMO ist die hohe Wertung nicht gerechtfertigt. Bei "24" sah man weitaus härterere Folterungen. Auch werden diese bei "Lost" weitaus kritischer hinterfragt. Für die Haupthandlung ist die Folge auch wichtig, da Ben hier quasi eingeführt wird (und es taucht ein Kontinitätsfehler in Staffel 5 auf, da Rousseau den Entführer ihrer Tochter nicht erkennt). Eindeutig ein Highlight der Staffel.

Also das mit der Freigabe ist ja so eine Sache. Grafisch ist die Gewalt ja nicht unbedingt, es geht mehr um Sayids Aussage am Ende, er spüre keine Reue für das was er getan hat. Ich persönlich finde die Freigabe allerdings ungerechtfertigt.

puh - das mit den Kontinuitätsfehlern hatten wir ja heute schon öfters. Ich möchte nur daran erinnern, das Ben Alex in der Nacht entführt hat, kaum Licht, Rousseau hatte wohl auch ziemlich große Angst (verständlicherweise ) und dann sind auch noch min. 15 Jahre vergangen. Das sollte man bitte nicht vergessen.


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




HanSolo
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 28.08.2009, 08:35:31nach oben

Gast

Ich denke nicht, dass man solch ein Gesicht vergessen kann. Eine gute Freundin von mir wurde vor Jahren vergewaltigt und sah den Kerl Jahre später zufällig im Zug wieder. Sie hat ihn sofort wiedererkannt. Gerade bei solch dramatischen Erlebnissen brennt sich jede einzelne Sekunde und Detail ins Gehirn ein (deckt sich auch mit meiner Erfahrung als jahrelanger Feuerwehrmann).

Die Autoren haben selbst zugegeben, dass Henry Gale ursprünglich nur ne kleine Rolle haben sollte, sie jedoch von Emmerson so begeistert waren, dass sie ihn in den Maincast aufgenommen haben. Sprich zu Zeiten von "One of them" war nie geplant, dass "Henry" der Entführer von Alex ist. Und bei "Dead is dead" haben sie einfach nicht mehr daran gedacht, dass Rousseau ihn gefangen hatte.

- Editiert von HanSolo am 28.08.2009, 08:37 -


Profil von Queron Queron
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 16.09.2009, 22:54:56nach oben

46 Posts: Lost One


Ich denke mal, jeder reagiert anders auf solche Erlebnisse. Rousseau hat sich wohl eher auf ihr Baby konzentriert, und wie Boxman schon sagte war es dunkel und eigentlich ging es auch sehr schnell. Oder vielleicht hat sie das Erlebnis zu sehr verdrängt und dadurch die Details vergessen.

Kann mir nicht vorstellen, dass die Autoren bei "Dead is dead" vergessen haben, dass Rousseau Ben gefangen genommen hat (das war schließlich die Einführung eines der wichtigsten Charaktere und somit auch ein entscheidender Wendepunkt in der Gesamtstory).

Aber noch ne Idee: was, wenn Ben Rousseau überredet hat, ihn gefangen zu nehmen, das den Losties mitzuteilen und ihm in die Schulter zu schießen? Er könnte ihr versprochen haben, ihre Alex wiederzusehen. Rousseau würde doch alles dafür tun.


Profil von mercy mercy
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 17.09.2009, 00:57:06nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Wäre auch ein guter Punkt und eine weitere indirekte Bitte, in der sechsten Staffel das "Puzzle" rund um diese Sache zu lüften.

Profil von Hans Hans
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 23.08.2013, 16:59:18nach oben
Homepage von Hans
23032 Posts: Jacob Loves Me!
Le Protector
Administrator


Ich hab bisher nur 2.13 gesehen, aber die Folge war großartig. Ich wusste gar nicht mehr, was da gespielt wird, und daher hab ich mitgerätselt und es kam mir wie eine neue Folge Lost vor

Leider zieht sich die miese Charlie-Entwicklung weiter, dürfte aber damit auch wieder vorbei sein


Auf 2.14 und 15 freu ich mich schon


Profil von Ric Ric  
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 23.08.2013, 20:25:02nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


ich werd mir die drei Folgen heute Abend reinziehen! hab jetzt extra wieder aufgeholt

und ja ab 2x14 wird's richtig geil -> Henry/Ben




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Boxman Boxman
Rerun: 2.13, 2.14 & 2.15 - Termin: 17.08. - 23.08. - 23.08.2013, 21:10:38nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


2.13 hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, die Verbindung der Flashbacks mit der Inselhandlung - beides "long cons" und natürlich on island wie alle gegeneinander ausgespielt werden. Long Con war genau das, was 2.12 sein wollte/sollte: eine Charaktergeschichte wie in Season 1 im dunkleren Stil von Season 2. Wirklich schön! Außerdem ist das Ende so schön düster...

2.14 bietet noch immer alles, was man schon beim ersten Sehen so großartig fand. Die Frage, ob die Folter angemessen ist und wie man vorgehen soll. Michael Emerson ist hier auch echt wahnsinnig stark.
Allerdings muss ich auch kritisieren, dass es damals wahrscheinlich wirklich nur als Gastauftritt geplant war. Im Nachhinein ergibt es keinen Sinn, dass Ben, der Anführer, der auch noch einen Tumor hat, alleine zu Locke gehen würde. Ist ja später seine Erklärung, er wollte Locke - was auch immer noch Sinn ergibt, nur eben nicht, dass Ben es macht. Aber ich sehe natürlich auch die Entscheidung dahinter, Emerson unbedingt behalten zu wollen.

Bei 2.15 hat mir die Regie wirklich gut gefallen, relativ viele Antworten, Alex' erster Auftritt und auch Eko und Ben zusammen haben mir gefallen. Wie jedes Mal wenn ich Eko sehe, bedauere ich auch hier wieder, dass er vorzeitig ausgestiegen ist. Wie viel Potential da verloren gegangen ist...


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.





[ Seite: 1 2 ]
 
 




© 2024 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer