LF  WF  Login  Suche  Registrieren

LOST-Theorien > DanielleLOST-fans.de Forum - Danielle

 
In diesem Thread befinden sich 92 Posts. Er wurde 13924 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 ]
Antworten Druckansicht
 
shannonvaliant
Danielle - 25.03.2009, 22:05:27nach oben

Gast

@Hugo das stimmt !

Profil von mike15 mike15
Danielle - 26.03.2009, 19:29:58nach oben

7154 Posts: Survival Expert
Mikey Mike


Zitat:
Original von T4Wizzel
Ich denke dass man durch deses zeitreisen zeug, viele charaktere Lebendig wiedersehen werden!
wie wärs zB mit einer zeitreise in die zeit der DI..... würde mir gut gefallen!

so könnte man auch viele dinge erklären ohne auf komische umwege neue charaktere einführen zu müssen.. würd sich find ich momentan echt gut anbieten!!!

nehmen wir zB mal an die O6 kommen auf die insel zurück irgendwie.... und durch diese zeitanomalie kommen sie auf der insel an und es ist irgendwann in den 70er jahren.... würde mir echt gefallen....

und somit wäre dann doch das ende von via domus wieder interressant


Aber wie wollen sie denn die Zeitreisen erklären? Und das Ende von Via Domus (das denke ich als Spoiler für die gilt, die noch nicht durch sind) hat doch meiner Meinung nach nichts damit zu tun.

ACHTUNG: VIA DOMUS und STEPHEN-KING SPOILER
Ist denke ich keine Zeitreise, sondern eher eine wiederkehrende Zeitschleife wie im Stephen King-Buch Der dunkle Turm








mac andy
Danielle - 27.03.2009, 18:39:57nach oben

Gast

Es ist wirklich schade, dass Danielle jetzt in den ewigen Jagdgründen ist. Mit den Zeitreisen ist das so eine Sache, denn wir wissen sie wird sterben. Was mich allerdings extrem interessiert ist: Warum zum Teufel wurde nicht nach Danielle´s Team gesucht? In der heutigen Welt kann man nicht so einfach verschwinden. Irgendeiner muss ja den Auftrag für die Forschungsreise gegeben haben. Will der keine Ergebnisse sehen.

Profil von mike15 mike15
Danielle - 27.03.2009, 19:24:43nach oben

7154 Posts: Survival Expert
Mikey Mike


Zitat:
Original von mac andy
Es ist wirklich schade, dass Danielle jetzt in den ewigen Jagdgründen ist. Mit den Zeitreisen ist das so eine Sache, denn wir wissen sie wird sterben. Was mich allerdings extrem interessiert ist: Warum zum Teufel wurde nicht nach Danielle´s Team gesucht? In der heutigen Welt kann man nicht so einfach verschwinden. Irgendeiner muss ja den Auftrag für die Forschungsreise gegeben haben. Will der keine Ergebnisse sehen.


Also wenn, man schon Zeitreisen in die Vergangenheit machen kann, dann kann man sie auch verändern

Nach den Losties haben sie ja auch gesucht, aber bei Danielle wird sicher wieder eine große Institution dahinter gewesen sein, damit keiner die Insel findet (vll. Dharma, denn damals gabs die ja lt. 4.11 noch)







mac andy
Danielle - 27.03.2009, 19:30:19nach oben

Gast

Ich gehe mal davon aus, dass tot nun tot bedeutet. Das Universum soll sich ja langtristig durchsetzten. Wer dahinter steckt, die Zeit zu erforschen, keine Ahnung? Dharma, Widmore, Paik...die Illuminaten?

Profil von mike15 mike15
Danielle - 27.03.2009, 19:40:32nach oben

7154 Posts: Survival Expert
Mikey Mike


Zitat:
Original von mac andy
Ich gehe mal davon aus, dass tot nun tot bedeutet. Das Universum soll sich ja langtristig durchsetzten. Wer dahinter steckt, die Zeit zu erforschen, keine Ahnung? Dharma, Widmore, Paik...die Illuminaten?


Stimmt, das mit dem Universum habe ich nicht bedacht. Super!

Heißt das daher auch, dass man nicht in die Vergangenheit reisen könnte und zB Ben töten?







mac andy
Danielle - 27.03.2009, 19:50:59nach oben

Gast

Ich gehe mal davon aus, dass Ben sowieso nicht sterben kann. So wie Michael und Jack. Aber nicht im Sinne von Unsterblich sondern, vll darf man erst dann Sterben wenn die entsprechende Person seine Aufgabe im Sinne der Insel und der Zeit erfüllt hat.

Profil von mike15 mike15
Danielle - 27.03.2009, 19:58:41nach oben

7154 Posts: Survival Expert
Mikey Mike


Zitat:
Original von mac andy
Ich gehe mal davon aus, dass Ben sowieso nicht sterben kann. So wie Michael und Jack. Aber nicht im Sinne von Unsterblich sondern, vll darf man erst dann Sterben wenn die entsprechende Person seine Aufgabe im Sinne der Insel und der Zeit erfüllt hat.


Ben war ja nur ein Beispiel. Lasse wir es halt Sawyer oder Juliet sein...







mac andy
Danielle - 27.03.2009, 20:06:11nach oben

Gast

Wahrscheinlich würde es nicht gehen jemanden in der Vergangenheit zu killen. Juliet hätte nicht Jack operieren können und Sawyer nicht sich Aaron annehmen können. Schon bei "Zurück in die Zukunft" löst sowas ein Zeitparadoxom aus, und es würde Chaos herrschen. Auf Lost bezogen würde keiner mehr durchsehen. Wahrscheinlich nur noch qu4d. Schon jetzt sind die verschiedenen Zeiten (Frachter und Insel) ein Problem.

Profil von mike15 mike15
Danielle - 27.03.2009, 20:12:29nach oben

7154 Posts: Survival Expert
Mikey Mike


Zitat:
Original von mac andy
Wahrscheinlich würde es nicht gehen jemanden in der Vergangenheit zu killen. Juliet hätte nicht Jack operieren können und Sawyer nicht sich Aaron annehmen können. Schon bei "Zurück in die Zukunft" löst sowas ein Zeitparadoxom aus, und es würde Chaos herrschen. Auf Lost bezogen würde keiner mehr durchsehen. Wahrscheinlich nur noch qu4d. Schon jetzt sind die verschiedenen Zeiten (Frachter und Insel) ein Problem.


Meiner Meinung nach ist es nur daher ein Problem, weil sie's nicht ordentlich gelöst haben. (Einmal voraus, einmal hinterher usw.)

Aber was hält mich davon ab, jeamanden zu killen wenn ich schon in der Vergangenheit bin (obwohl ich davon ausgehe, dass man nicht in die Verg. reisen kann... (lt. Einstein))







mac andy
Danielle - 27.03.2009, 20:21:43nach oben

Gast

Krasse Frage. Ich fürchte darüber muss ich erst mal nachdenken. Wahrscheinlich erschaftst du damit 2 Realitäten (Paralellwelten). In einer lebt dein Mordopfer noch, in der anderen ist es tot. Welche ist nun die korrekte Zeit (Realtime)?

Also alles ziemlich philosophisch und daher kompliziert. Am besten wäre es für Lost gewesen die hätten nicht mit den Zeitreisen angefangen.


Profil von mike15 mike15
Danielle - 27.03.2009, 20:48:54nach oben

7154 Posts: Survival Expert
Mikey Mike


Zitat:
Original von mac andy
Krasse Frage. Ich fürchte darüber muss ich erst mal nachdenken. Wahrscheinlich erschaftst du damit 2 Realitäten (Paralellwelten). In einer lebt dein Mordopfer noch, in der anderen ist es tot. Welche ist nun die korrekte Zeit (Realtime)?

Also alles ziemlich philosophisch und daher kompliziert. Am besten wäre es für Lost gewesen die hätten nicht mit den Zeitreisen angefangen.


Genau meine Meinung. Es hätts einfach nicht gebraucht! Aber jetzt könnens ja leider kaum mehr zurück...








[ Seite: 1 2 3 4 5 ]
 
 




© 2022 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer