LF  WF  Login  Suche  Registrieren

ABC-Folgen & -Diskussionen > 5.01 Because You LeftLOST-fans.de Forum - 5.01 Because You Left

 
In diesem Thread befinden sich 305 Posts. Er wurde 34560 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ]
Antworten Druckansicht
 

Umfrage: 5.01 Because You Left
Super :D 73.25 % - 115 Stimmen
Gut :) 16.56 % - 26 Stimmen
Okay :I 6.37 % - 10 Stimmen
War schon besser :/ 2.55 % - 4 Stimmen
Schlecht :( 1.27 % - 2 Stimmen
Insgesamt wurde 157 mal abgestimmt

Profil von House House
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 17:21:30nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Zitat:
Also ich glaube auch das Faraday die Insel NICHT schon vorher untersucht hat sondern das es ein "Flash Forward" in die Vergangenheit war...

Was denn nun? Flashforward oder Vergangenheit?


qu4d
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 17:22:48nach oben

Gast

Ein Flashforward kann doch auch die Vergangenheit zeigen

In einem zukünftigen Flash springt Daniel in die Vergangenheit zu Chang.


Profil von House House
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 17:30:51nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Zitat:
Original von qu4d
Ein Flashforward kann doch auch die Vergangenheit zeigen

In einem zukünftigen Flash springt Daniel in die Vergangenheit zu Chang.



Das blick ich irgendwie nicht.

Edit: Meinst du "in einem zukünftigen Flash sideways"?

- Editiert von House am 25.01.2009, 17:32 -


qu4d
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 17:33:21nach oben

Gast

Die erste Szene von 5x01 war ein Flash Forward weil er eine Szene zeigt, die noch kommt. Und die Szene, die noch kommt, ist ein flash Sideways, den Daniel erleben wird. Weil bis jetzt erst 4 Flashes waren... und das wird einer der nächsten sein.

Profil von House House
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 17:36:03nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Gut, in der Theorie verstanden.

Zitat:
das würde auch andere sachen möglicherweise erklären können ( adam und eva,whisperers...usw )

Das hat schon mal jemand behauptet. Adam und Eve, okay - aber wie bitte sollen die Whispers mit irgendetwas in Richtung Zeitreise erklärt werden?

Mal davon abgesehen, dass ich inständig hoffe, dass jetzt nicht alle noch offenen Rätseln per Zeitreise gelöst werden.


Profil von Dr.Faraday Dr.Faraday
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 17:42:22nach oben
ICQ
1122 Posts: Scout


naja ist ja nur ne möglichkeit..vlt. whíspern sie sich selbst zu damit sie das tun was sie getan haben
ich denke da grade an Harry Potter 3 da war das auch so..
das würde nat. bedeuten das sie doch 2 mal existieren..und sie ziemlich alt sein müssten..bzw tot?mh ergibt iwie doch kein sinn..ich überdenke das lieber nochmal




If it doesn't make dollars, it doesn't make sense.


Profil von Boxman Boxman
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 18:41:57nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Zeitreisen Whispers? Ich weiß nicht, aber wenn die mal wieder auftauchen muss ich mal meinen Whisper Thread rauskrammen.


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von House House
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 19:24:32nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Du immer mit deinen alten Threads.

Samael
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 20:33:24nach oben

Gast

boah wäre das geil, wenn sayid vor seinen eigenen whispers in solitaire angst kriegen würde.

qu4d
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 20:36:16nach oben

Gast

Zitat:
Original von Jacob
boah wäre das geil, wenn sayid vor seinen eigenen whispers in solitaire angst kriegen würde.


Ergibt aber nicht viel Sinn. Zeitreisende Stimmen?

Zitat:
Lostpedia: The Whispers featured right at the end of “Solitary”. Do you know what they are?

David Fury: I can’t tell you what they are now, but I can tell you what they WERE. They were supposed to be the Others, lurking in the jungle. At that time, we hadn’t yet settled on what the Others would be.


Samael
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 21:59:36nach oben

Gast

nein, wenn aber sayid in den 70ern stirbt und dann später seine eigene geisterstimme hört.

Profil von House House
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 22:51:50nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Und wie soll er dann im Jahr 2007 noch leben?

Daniel Faraday (The Constant): "You can't change the future".
Daniel Faraday (Because you left): "You can't change the past."


Samael
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 23:07:16nach oben

Gast

warum nicht. nehmen wir an die o6 kommen zu einem zeitpunkt an, der vor dem 22 september liegt. sayid stirbt und geistert als whisper auf der insel rum.

möglich weil:
sayid ist zum zeitpunkt als er die stimmen in season 1 hört ca 35
jetzt in season 5 ist er drei jahre älter und stirbt. solange er nicht vor dem alter von 35 stirbt ist das möglich, denn er ist zwar in der vergangenheit, sein alter jedoch geht aber nicht zurück sondern er altert ja weiter.

genauso ist es möglich, dass adam und eve penny und desmond sein können.


Profil von House House
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 23:10:21nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Also, ich würde mich nicht unbedingt als schwer von Begriff bezeichnen, aber bei diesem Zeitreisenzeug kommt es mir immer wieder so vor, als wäre ich das. Diese ganzen "Locke ist Jacob"- und "Jack und Kate sind Adam und Eve"-Theorien habe ich noch nie verstanden. Aber gut - solltet ihr damit Recht haben, gebe ich mich eben geschlagen, auch wenn ich es vermutlich nie verstehen werde.

Samael
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 23:28:39nach oben

Gast

ich wollt damit sagen, dass wenn zeitreisen theoretisch wirklich möglich ist, du nicht in der gegenwart serben kannst obwohl du in der vergangenheit stirbst. so wie bei twelve monkeys:



da stirbt bruce willis ja auch nicht als kind obwohl er gerade seinen eigenen tod gesehen hat, von dem bruce willis, der zwar ebenfalls in der gegenwart in diesem moment ist, aber eigentlich aus der zukunft kommt. er stirbt ja mit ca 40 wohingegen der in der gegenwart so ca 5 ist. die 5 jahre fehlen ihm ja nicht, sondern die laufen genauso ab wie bei, dem der erschossen wird. und dann stirbt er in 35 jahren genauso wie der mann dessen tod er gerade gesehen hat



das mit adam und eve war ja von anfang an damon und carltons hinweis, das alles von anfang an geplant war. durch die zeitsprünge rückt dies immer mehr in den bereich des möglichen, genauso das jacob locke sein kann.

- Editiert von Jacob am 25.01.2009, 23:29 -


Profil von larsfrommars larsfrommars
5.01 Because You Left - 25.01.2009, 23:42:15nach oben
Homepage von larsfrommars
132 Posts: Lost One

klasse folge!!! fand diese, schon in der letzten staffel angedeuteten Zeitreisen, nicht gerade passend, allerdings muss ich sagen wurde ich eines besseren überzeugt als die beechcraft runterkam und ethan plötzlich mit seiner waffe dastand --> lost feeling früherer tage zu 100%! ich denke das die produzenten dadurch eine menge aufklären können ohne das am ende einer am lagerfeuer sitzen muss und eine episode lang die 06 und den rest über die mysterien aufzuklären.

absolute lieblingsszene nach dem ersten schauen...--> sawyers ..."SON OF A... ---> FLASH ---> ...BITCH"

also wenn lost in dem tempo, stil weitergeht, läuft das ganze in die richtige richtung.

was ich mich jetzt frage...daniel meinte doch das sich entweder die "lefties" oder die komplette insel in der zeit bewegt. wenn sich allerdings die komplette insel bewegt wie ist es dann möglich das a) ethan sich nicht mitbewegt b) die losties vor der zeit ihres absturzes dort sein können (der erste zeitsprung, in dem das camp "Noch nicht gebaut wurde" deutet ja auf b hin....also irgendwie steig ich durch dieses ganze Zeitgehopse auch noch nicht so 100 pro durch





Profil von Reno Reno
5.01 Because You Left - 26.01.2009, 20:16:21nach oben

1986 Posts: Hunter


Zitat:
Original von Mr. Jacob

Das müsste bedeuten, dass John sich zu diesem Zeitpunkt in der Zukunft - nachdem er Richard gesagt hat, dass er ihn verletzt finden wird -, befindet, und nachdem er "weitergereist" ist, sich in der Verganheit wiederfinden müsste, weil Richard ihn nicht mehr erkennen würde. Beisst sich aber wieder damit, das Richard meint, das John ihn das erzählen wird! Ich steig da nicht durch! Liegt das vielleicht daran, das Richard vielleicht selbst bestimmen kann, wann und wie er durch die Zeit reist? Oder aber springt John irgendwann soweit in die Zukunft, erzählt es Richard, der wiederum zurückreist, um John zu helfen?



Weiß nich ob die Frage schon "beantwortet" wurde, aber ich versuchs ma mit miener Theorie xD

Zeitlinie 1:
- Locke wird von Ethan angeschossen
-verblutet halbswegs
- nach ein paar weiteren Flashes trifft er Richard in der Vergangenheit und sagt ihm, dass er von Ethan angeschossen wurde.

Butterfly effect ---> Zeitlinie 1 wird gelöscht

Zeitlinie 2:
-Locke wird von Ethan angeschossen
-Richard verarztet ihn bei der Pearl, weil Locke es ihm gesagt hat(Zeitlinie 1)
-Richard meint zu Locke,dass er ihm gesagt hat, dass er angeschossen wurde.
-alles verläuft vollkommen anders und bei dem flash in dem Locke Richard in Zeitlinie 1 erzählt hat, dass er angeschossen wurde, sagt Locke es noch einma Richard, damit es auch so passiert wie es passiert ist.

Ja, jetzt werden manche sagen, von wegen "whatever happened, happened" , aber eine sache muss man beachten:
wenn es einen Butterfly effect geben sollte, dann erinnert sich kein mensch auf der erde daran, dass es einmal anders war.
und die erzählart von LOST zeigt eben nur die Finale Zeitlinie
Einmal wahrscheinlich aus prinzip,dass sie die Serie so (theoretisch) realistisch wie möglich amchen wollen und damit man die ZUschauer halt nicht verarscht.
Wurde schon öfter angesprochen,dass wenn es einen butterfly effect geben würde, die vergangenen 4 staffeln im schlimmsten falle nicht passiert sind xD
wär ja nich so schön


Was sagt ihr?



"Are you watching closely?"


Samael
5.01 Because You Left - 26.01.2009, 20:22:57nach oben

Gast

ich finde deinen ansatz wirklich gut. und sowas hab ich mir auch schon vorgestellt.
aber carlton und damon sagen in einem interview von heute ( kein spoiler) dass es sowas wie alternative zukunftsszenarios wie bei anderen serien ( heroes) nicht bei lost gibt. es gibt einen einzige zukunft und die steht einigermaßen ( desmond?) fest.


Profil von Reno Reno
5.01 Because You Left - 26.01.2009, 20:26:03nach oben

1986 Posts: Hunter


Zitat:
Original von Jacob
ich finde deinen ansatz wirklich gut. und sowas hab ich mir auch schon vorgestellt.
aber carlton und damon sagen in einem interview von heute ( kein spoiler) dass es sowas wie alternative zukunftsszenarios wie bei anderen serien ( heroes) nicht bei lost gibt. es gibt einen einzige zukunft und die steht einigermaßen ( desmond?) fest.


Ja man sieht die feste zukunft,aber Paradoxen wie die Kompass- oder die Schusswunden-sache lassen sich für mich nur mit einer alternativen zukunft erklären, die man dan aber eben nicht zeigen kann
Siehe letzter post



"Are you watching closely?"


Profil von stevie81 stevie81
5.01 Because You Left - 26.01.2009, 21:30:51nach oben
ICQ
501 Posts: Button Pusher


Zitat:
Original von Reno

-Richard verarztet ihn bei der Pearl, weil Locke es ihm gesagt hat(Zeitlinie 1)


Was genau meinst du mit Pearl??

die Black Rock??

Black Pearl war bei Fluch der Karibik...


I never understood Trekkies...

Until I became a Lostie...



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ]
 
 




© 2019 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer