LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Kino, Film, TV > Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV)LOST-fans.de Forum - Der "ältere" Filme-Thread (DVD, TV)

 
In diesem Thread befinden sich 413 Posts. Er wurde 76023 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von SpikeWtB SpikeWtB
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 21.11.2008, 13:43:46nach oben
ICQ
1117 Posts: Scout


Ich stelle mir diesen Thread in etwa so vor, wie die Kinothreads aufgebaut sind.

Hier kann man dann allerdings über Filme diskutieren, die ihr gerade in welcher Form auch immer geschaut habt.

Also damit mein ich Filme, die ihr auf DVD, Blue-Ray, VHS oder im Fernsehen gesehen habt. Bewertungen von Kinofilmen gehören in den Kino Thread.



T&S


Profil von SpikeWtB SpikeWtB
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 27.11.2008, 15:25:19nach oben
ICQ
1117 Posts: Scout


Okay, ich mache mal den Anfang:

Ich hab mir vor ein paar Tagen die DVD von "The Incredible Hulk" ausgeliehen. Ich fand den Film gelungen. Edward Norton hat seine Sache wirklich gut gemacht und ich habe ihm die Rolle von Bruce Banner abgenommen. Auch Liv Tyler war absolut in Ordnung. Als Bruce und Betty sich auf der Straße im Regen wiedertreffen musste ich irgendwie schlucken. Hat mich echt etwas bewegt und das bei einer Popcorn Comicverfilmung.

Ich bin zwar kein Marvel Experte, aber selbst mir sind einige der Anspielungen auf die Comics oder die TV-Serie aufgefallen. Die lila Hose oder Lou Feringno aus der TV-Serie.
Außerdem meine ich auch wieder eine Anspielung auf Captain America gefunden zu haben. In Iron Man sieht man ein halb fertiges Catptain America Schild auf einer Werkbank und hier spielt General Ross auf die Entwicklung eines Supersoldaten in WWII an. Wenn das mal nicht der Captain ist.

Ich bin gespannt, wie sich Hulk und Iron Man 2011 in den Avengers Film einfügen werden. Ich finde jedenfall die Idee klasse, den Crossover schon weit im Voraus anzudeuten.

Der Film hatte zwar ein paar krasse Handlungssprünge und ist auch kein Meisterwerk, aber ein wirklich unterhaltsamer Film. Mehr will er auch gar nicht sein. "The Incredible Hulk" wird dem gründen Riesen meiner Meinung nach gerechter, als noch die Ang Lee Version mit Eric Bana.

Ich hab aber nicht auf die FSK Freigabe der DVD geachtet. Wird der Film in der FSK 16 Version in den Videotheken angeboten oder nur in der zerstückelten FSK 12 Version? Weiß das hier jemand?

Fazit: Die selbstproduzierten Filme der Marvel Studios lassen auf auf ein paar unterhaltsame Comicverfilmungen schließen. "Hulk" ist zwar nicht so gut wie "Iron Man", aber trotzdem ein unterhaltsamer Film.
Bewertung: 6,5 von 10 Sternen

- Editiert von SpikeWtB am 27.11.2008, 15:27 -



T&S


Profil von Paulo Paulo
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 27.11.2008, 19:51:06nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Auf DVD gibts Hulk zum Glück nur Uncut. Bei Iron Man hingegen ist Vorsicht geboten. Hier nur zur "orginal US Kinoversion greifen". IMO btw beides absolut sehesnwerte Filme.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von SpikeWtB SpikeWtB
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 28.11.2008, 14:32:29nach oben
ICQ
1117 Posts: Scout


Zitat:
Original von Ric Boothroyd
Auf DVD gibts Hulk zum Glück nur Uncut. Bei Iron Man hingegen ist Vorsicht geboten. Hier nur zur "orginal US Kinoversion greifen". IMO btw beides absolut sehesnwerte Filme.


Bei Iron Man steht es ja zum Glück groß auf dem Cover. Obwohl ich sowohl die Concorde DVDs zu Iron Man und Hulk nicht mag. Keine Untertitel und das Bild ist nicht von der amerikanischen DVD, sondern von der deutschen Version. Inklusive fester deutscher Unteritel im Bild.



T&S


Profil von Paulo Paulo
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 28.11.2008, 17:08:54nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Also Hulk konnte ich ohne Untertitel auf Englisch angucken ...


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von SpikeWtB SpikeWtB
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 29.11.2008, 00:38:49nach oben
ICQ
1117 Posts: Scout


Zitat:
Original von Ric Boothroyd
Also Hulk konnte ich ohne Untertitel auf Englisch angucken ...


Ja, aber es gibt Untertitel die im Bild verankert sind. Wenn z.B. andere Sprachen untertitelt werden. Das Bild ist von der deutschen Kinoversion übernommen worden und da hat man leider die Untertitel im Bild gelassen und kein Reinbild genommen. Die Untertitel sind in diesen Szenen also immer da, egal ob du dir jetzt die deutsche oder die englische Sprachfassung anschaust. Das finde ich nervig.

- Editiert von JohnnySinclair am 29.11.2008, 04:58 -



T&S


Nils
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 29.11.2008, 13:48:58nach oben

Gast

Also denn, gestern habe ich endlich "Into The Wild" gesehen, und zunächst einmal ist es ein wunderbarer Film. Die Selbstfindungsreise des einzelgängerischen Christopher McCandless geht einfach einfach unglaublich ans Herz und wurde fabelhaft inszeniert.
Allerdings muss ich sagen, dass ca. zur Hälfte des Films der Zeitpunkt erreicht war, an dem ich mich nicht mehr mit dem ihm identifizieren konnte und wo er mir stellenweise sogar unsympathisch wurde, die Ignoranz, die er den Menschen in seiner Umgebung entgegenbringt und seine unglaubliche Sturheit sind dafür wohl verantwortlich. Und letztendlich sind es ja auch eine Sturheit und teilweise sogar Dummheit,
die für seinen Tod sorgen.
Unglaublich tragisch bleibt es, insbesondere aufgrund seiner Erkenntnis kurz vor seinem Tod, und (inwieweit das jetzt mit der Geschichte des realen McCandless übereinstimmt sei mal dahingestellt, aber das macht den Film auch kein Stück schlechter) dass er nicht nur der sympathischer Held ist, der aus unserer Gesellschaft ausbrechen will, ist für mich auch kein Negativpunkt.

Alles in allem also ein, wie bereits gesagt, wunderbarer Film.

Letzte Woche habe ich auch "No Country For Old Men" gesehen, nun, was soll man dazu noch groß sagen, was noch nicht gesagt wurde. Meisterhaft inszeniert, handwerklich nahezu perfekt, dazu eine äußerst gut gelungene Geschichte, brillante Schauspieler, lediglich das Ende kam in meinen Augen etwas abrupt.


Profil von SpikeWtB SpikeWtB
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 30.11.2008, 11:34:42nach oben
ICQ
1117 Posts: Scout


"No Country for Old Men" ist toll.

Ich habe mir vorgestern den zweiten Teil der "Narnia" Reihe angesehen. "Prinz Caspian" hat mir wesentlich besser gefallen als der erste Film. Der Film wirkte nicht mehr ganz so kitschig wie der Erste, die Kinder waren auch nicht mehr ganz so nervig und er war überraschend brutal (auch wenn man die brutalen Sachen nicht im Bild gesehen hat).

Allerdings ist das Ende wieder so typisch Narnia:

Aslan taucht auf und alles wird wieder gut. Aber zum Glück taucht er dieses Mal erst kurz vor Schluss auf. Die Figuren haben dadurch Platz für eigene Entscheidungen und das tat dem Film wirklich gut.


Fazit: Prinz Caspian ist kein Meilenstein der Filmgeschichte, aber ein solides Fantasy-Abenteuer für zwischendurch.



T&S


David Hume
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 30.11.2008, 13:14:47nach oben

Gast

Ok dann mach ich auch mal mit. Hab letzte Woche nach 5 Jahren oder so zum zweiten mal Mulholland Drive gesehen und muss sagen der Film ist der absolute Hammer. Die Bilder, die Musik der Erzählstil einfach unglaublich. Den Film kann man wohl 100 mal gucken und noch was neues finden. Einer der besten Filme vom meiner Meinung nach besten Regisseur.

- Editiert von David Hume am 30.11.2008, 13:15 -


*Juliet*
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 30.11.2008, 14:28:54nach oben

Gast

Zitat:
Original von David Hume
Ok dann mach ich auch mal mit. Hab letzte Woche nach 5 Jahren oder so zum zweiten mal Mulholland Drive gesehen und muss sagen der Film ist der absolute Hammer. Die Bilder, die Musik der Erzählstil einfach unglaublich. Den Film kann man wohl 100 mal gucken und noch was neues finden. Einer der besten Filme vom meiner Meinung nach besten Regisseur.

- Editiert von David Hume am 30.11.2008, 13:15 -


Bist du denn jemand der mir erklären kann, worum es nach der Theaterszene weiterhin geht?

Und meine Frage:
Kennt jemand von euch Sky Captain and the world of tomorrow?
Ich finde den Film so genial, kenne aber niemanden der den außer mir noch mag oder überhaupt kennt.
Hier mal der Trailer:
http://de.youtube.com/watch?v=11Mide2KXow

- Editiert von *Juliet* am 30.11.2008, 14:31 -


Profil von M_C M_C
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 30.11.2008, 14:45:29nach oben
Skype
3101 Posts: Leader
Naked & Awesome


Zitat:
Original von *Juliet*
?

Und meine Frage:
Kennt jemand von euch Sky Captain and the world of tomorrow?
Ich finde den Film so genial, kenne aber niemanden der den außer mir noch mag oder überhaupt kennt.
Hier mal der Trailer:
http://de.youtube.com/watch?v=11Mide2KXow

- Editiert von *Juliet* am 30.11.2008, 14:31 -


Hab ich als DVD im Regal stehen.

Finde ihn vom Stil her genial gemacht, die Story ist interessant, das Ende hat mich aber nicht überzeugt.
Aber allein wegen dem Stil ein toller Film!



Meine Moviebase


*Juliet*
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 30.11.2008, 14:49:02nach oben

Gast

Zitat:
Original von M_C
Zitat:
Original von *Juliet*
?

Und meine Frage:
Kennt jemand von euch Sky Captain and the world of tomorrow?
Ich finde den Film so genial, kenne aber niemanden der den außer mir noch mag oder überhaupt kennt.
Hier mal der Trailer:
http://de.youtube.com/watch?v=11Mide2KXow

- Editiert von *Juliet* am 30.11.2008, 14:31 -


Hab ich als DVD im Regal stehen.

Finde ihn vom Stil her genial gemacht, die Story ist interessant, das Ende hat mich aber nicht überzeugt.
Aber allein wegen dem Stil ein toller Film!


Ja, das Ende war so ein wenig ne Mischung aus Lost-World und Arche Noah für Sci-Fi-Fans. Fand es aber dennoch spannend.
Schön das außer mir noch jemand den Film kennt


David Hume
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 30.11.2008, 15:06:04nach oben

Gast

Zitat:
Original von *Juliet*
Zitat:
Original von David Hume
Ok dann mach ich auch mal mit. Hab letzte Woche nach 5 Jahren oder so zum zweiten mal Mulholland Drive gesehen und muss sagen der Film ist der absolute Hammer. Die Bilder, die Musik der Erzählstil einfach unglaublich. Den Film kann man wohl 100 mal gucken und noch was neues finden. Einer der besten Filme vom meiner Meinung nach besten Regisseur.

- Editiert von David Hume am 30.11.2008, 13:15 -


Bist du denn jemand der mir erklären kann, worum es nach der Theaterszene weiterhin geht?

Und meine Frage:
Kennt jemand von euch Sky Captain and the world of tomorrow?
Ich finde den Film so genial, kenne aber niemanden der den außer mir noch mag oder überhaupt kennt.
Hier mal der Trailer:
http://de.youtube.com/watch?v=11Mide2KXow

- Editiert von *Juliet* am 30.11.2008, 14:31 -


Es gibt wie bei Lynch üblich viele Interpretationsmöglichkeiten und ich hab mit Sicherheit nicht alles verstanden aber ich sehe es so das der Film in den ersten 90 minuten der Traum ist so wie Betty sich das Leben in Hollywood vorstellt bis zu dem Theaterbesuch nach dem sie dann aufwacht und realisiert das sie es nicht geschafft hat erfolgreich zu sein und ihre Freundin sie betrügt. Die sie ja dann auch umbringen lässt und durch die Schuld begeht sie Selbstmord.Mal so Straff zusammngefasst

Zu deiner Frage ich hab Sky Captain and the world of tomorrow gesehen und dachte erst Jude Law und Angelina Jolie ja, das kann nur scheiße werden.
Der Film war aber überrachend gut.Besonders der Stil der 30er Jahre hat mir gefallen.


*Juliet*
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 30.11.2008, 15:25:01nach oben

Gast

Zitat:
Original von David Hume


Es gibt wie bei Lynch üblich viele Interpretationsmöglichkeiten und ich hab mit Sicherheit nicht alles verstanden aber ich sehe es so das der Film in den ersten 90 minuten der Traum ist so wie Betty sich das Leben in Hollywood vorstellt bis zu dem Theaterbesuch nach dem sie dann aufwacht und realisiert das sie es nicht geschafft hat erfolgreich zu sein und ihre Freundin sie betrügt. Die sie ja dann auch umbringen lässt und durch die Schuld begeht sie Selbstmord.Mal so Straff zusammngefasst


Ich hab irgendwo im Hinterkopf so eine Info zu Mullholland Drive gespeichert: Eigentlich sollte daraus eine Serie werden und er Pilot wäre bis zur Theaterszene gegangen. Die Idee der Serie wurder verworfen und der ganze Ideenmüll (sorry, ich sag das jetzt mal so) wurde hintendran geklatscht.
Hab ich da ne Fehlinfo, oder war das so?


David Hume
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 30.11.2008, 15:35:08nach oben

Gast

Das es eine Serie geben sollte hab ich auch gehört aber inwieweit dadurch der Film anders ausgesehen hätte weiß ich nicht.

Profil von Tommy Tommy  
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 30.11.2008, 17:04:13nach oben
Homepage von TommyLiveJournalICQ
8348 Posts: On Jacob's List
Stiller Genießer
Moderator


Die Serie hätte halt an "Mulholland Drive" anknüpfen sollen, aber so blieben hunderte Fragen offen. "Sky Captain" habe ich auch gesehen, aber so ganz mitreißen konnte er mich nicht.


The story of my life

Part XXXXI: I'll never find someone like you


Profil von SpikeWtB SpikeWtB
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 01.12.2008, 00:11:24nach oben
ICQ
1117 Posts: Scout


Ich hab vor einigen Jahren auch den Skycaptain gesehen. Wenn ich mich recht entsinne fand ich ihn ganz cool gemacht. Aber an die Story kann ich mich nicht mehr wirklich erinnern.

@ Muhlholland Drive:
Den wollte ich immer mal sehen. Aber ich habe bisher immer die ersten 30 Minuten verpasst. Bei einem David Lynch Film ist das tödlich. Deshalb hab ich dann nicht weitergeguckt.



T&S


David Hume
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 01.12.2008, 12:18:16nach oben

Gast

Zitat:
Original von SpikeWtB
Ich hab vor einigen Jahren auch den Skycaptain gesehen. Wenn ich mich recht entsinne fand ich ihn ganz cool gemacht. Aber an die Story kann ich mich nicht mehr wirklich erinnern.

@ Muhlholland Drive:
Den wollte ich immer mal sehen. Aber ich habe bisher immer die ersten 30 Minuten verpasst. Bei einem David Lynch Film ist das tödlich. Deshalb hab ich dann nicht weitergeguckt.


Ja das war clever, bei Mulholland Drive gibt es schon vor der Titeleinblendung zwei wichtige Hinweise.


Profil von spence spence
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 07.12.2008, 14:33:42nach oben
SkypeICQ
1355 Posts: Scout
Gesäß-Yeti


So, hab jetzt endlich mal Batman Begins gesehn. Ich fand diesen Film ja grandios, fasst besser als der 2. Teil. Wie alles begann von Batman wurde gut rüber gebracht. Der Film hätte auch noch gut und gerne ewig so weiter gehn können. Und Christian Bale verkörpert den Batman einfach perfekt.




Profil von !Xabbu !Xabbu  
Der ältere Filme Thread (DVD, TV) - 13.12.2008, 15:05:22nach oben
LiveJournal
4567 Posts: Leader
gleek


ich hab gestern endlich sweeney todd gesehen und war total begeistert. johnny war besser den je und er kann auch noch singen die lieder fnad ich zum teil sehr eingängig, allerdings fand ich die erste hälfte des film und die lieder deutlich besser. die handlung war sehr skuriel, was das der ganzen geschichte noch nen ironischen unterton gibt. 8,5/10


[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ]
 
 




© 2022 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer