LF  WF  Login  Suche  Registrieren

Serien > Fringe (FOX)LOST-fans.de Forum - Fringe (FOX)

 
In diesem Thread befinden sich 1000 Posts. Er wurde 147588 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von Reno Reno
Fringe (US-Stand) - 15.11.2009, 02:14:48nach oben

1986 Posts: Hunter


Naja kommt drauf an was du unter dem roten Faden verstehst
Wenn in S1 mal iwo der verdacht aufkam,dass massive dynamic übles anstellt und es jez iwie ausgeführt wird, würd ich das jetzt nicht als durchgehenden Handlungsstrang bezeichnen.
Es ging im moment im allgemeinen eher um William Bell und die Gegenspieler aus der Parallelwelt.



"Are you watching closely?"


*Juliet*
Fringe (US-Stand) - 15.11.2009, 10:47:28nach oben

Gast

Zitat:
Original von Reno
Naja kommt drauf an was du unter dem roten Faden verstehst
Wenn in S1 mal iwo der verdacht aufkam,dass massive dynamic übles anstellt und es jez iwie ausgeführt wird, würd ich das jetzt nicht als durchgehenden Handlungsstrang bezeichnen.
Es ging im moment im allgemeinen eher um William Bell und die Gegenspieler aus der Parallelwelt.


Aber Nina hat doch am Ende an William geschrieben. Würde ich dann also schon so bezeichnen...auch er führt also nicht unbedingt gutes im Schilde...finde ich schon wichtig und gut zu wissen!!!


Profil von Reno Reno
Fringe (US-Stand) - 15.11.2009, 10:52:16nach oben

1986 Posts: Hunter


Ja stimmt, das hat wiederrum du verbindung hergestellt



"Are you watching closely?"


Profil von Enathon Enathon
Fringe (US-Stand) - 15.11.2009, 16:23:51nach oben

1318 Posts: Scout


Sind die Experimente zur Gedankenkontrolle jetzt so viel schlimmer als die Versuche,die sie mit Olivia als Kind gemacht haben? Ich denke nicht.
Ich war sehr angetan von der Folge. Obwohl Fall der Woche, gab es wenigstens kein Monster. Es war wirklich gut erzählt, obwohl ich mir anfangs schon dachte, daß der Junge dahinter stecken könnte. Spannung kam beim Dialog mit Peter auf: wird er es schaffen, den Jungen zu manipulieren, obwohl der ihn manipuliert? Der Humor kam auch nicht zu kurz: als Walter den Soldaten die Kopfhörer erklärt - und dann die Aluhüte Olivia kam nur am Rande vor, es ging um Walter und Peter - was auch gut so ist.
Ich kann Reno nur beipflichten - wenn eine Folge so gut ist wie diese, stört es mich überhaupt nicht, wenn es mit dem Paralleluniversum nicht weitergeht.


*Juliet*
Fringe (US-Stand) - 15.11.2009, 19:44:25nach oben

Gast

Zitat:
Original von Enathon
Sind die Experimente zur Gedankenkontrolle jetzt so viel schlimmer als die Versuche,die sie mit Olivia als Kind gemacht haben? Ich denke nicht.


Nicht unbedingt, aber die letzte Szene in der letzten Folgen fühlte sich für mich so an, als würden die Versuche zur Gedankenkontrolle für einen bösen Zweck gemacht (immerhin hat der Junge ja mehrere Menschen umgebracht, was MD nicht weiter zu stören scheint). Bei den Versuchen mit den Kindern hatte ich bisher immer das Gefühl, das passierte aus einem "guten" Zweck...


qu4d
Fringe (US-Stand) - 15.11.2009, 19:45:54nach oben

Gast

Fringe beinkleidet! (ahhh, na... wer verstehts?)

Profil von Enathon Enathon
Fringe (US-Stand) - 15.11.2009, 19:51:58nach oben

1318 Posts: Scout


@Juliet: "Kollateralschaden". Hat ja auch keinen gekümmert, wie die Kinder das verkraften. Von einem haben wir gesehen, daß er sich aufgrund der Versuche später umgebracht hat. Genauso kann der "gute Zweck" bei beidem Regie geführt haben. Gedankenkontrolle als Waffe gegen die Parallelwelt.

*Juliet*
Fringe (US-Stand) - 15.11.2009, 19:52:52nach oben

Gast

Zitat:
Original von Enathon
@Juliet: "Kollateralschaden". Hat ja auch keinen gekümmert, wie die Kinder das verkraften. Von einem haben wir gesehen, daß er sich aufgrund der Versuche später umgebracht hat. Genauso kann der "gute Zweck" bei beidem Regie geführt haben. Gedankenkontrolle als Waffe gegen die Parallelwelt.


Das ändert jetzt grad direkt sofort aber nichts an meinem Gefühl


qu4d
Fringe (US-Stand) - 15.11.2009, 19:55:19nach oben

Gast

Zitat:
Original von Enathon
Gedankenkontrolle als Waffe gegen die Parallelwelt.


halt halt halt *auf die bremse tret *reifenquietsch!

MD is von bell..... bell = in parallelwelt... ergo = waffe FÜR parallelwelt?

mitdenken mein froind


Profil von Enathon Enathon
Fringe (US-Stand) - 15.11.2009, 20:01:14nach oben

1318 Posts: Scout


@Juliet: Will ich doch gar nicht erreichen. Ich sehe das eher rational.

@qu4d: Bell sieht mir derzeit nach jemand aus, der sich zwar in der anderen Welt aufhält, aber dennoch auf der Seite dieser Welt steht. Wozu sonst die Warnung an Olivia? Allenfalls könnte er eigene Ziele verfolgen, aber auf Seiten der Anderen? Nö.

Und Mitdenken bei mir einzufordern, ist völlig unnötig


*Juliet*
Fringe (US-Stand) - 15.11.2009, 20:05:06nach oben

Gast

Zitat:
Original von Enathon

@qu4d: Bell sieht mir derzeit nach jemand aus, der sich zwar in der anderen Welt aufhält, aber dennoch auf der Seite dieser Welt steht. Wozu sonst die Warnung an Olivia? Allenfalls könnte er eigene Ziele verfolgen, aber auf Seiten der Anderen? Nö.



Bisher dachte ich immer, Bell ist neutral und möchte beide Welten einfach retten. Weiß nicht, ob ich das immernoch so sehen soll, bin nicht mehr so sicher...


Nostrand
Fringe (US-Stand) - 15.11.2009, 22:03:55nach oben

Gast

Ich seh das auch ähnlich wie Enathon, als wahrscheinlicher Verfasser des ZTF-Manuskriptes warnte er schließlich schon vor Jahren vor dem Paralleluniversum und dem Krieg und mahnte, dass wir uns dafür rüsten müssten... Aber warum er sich nun quasi in Feindesland aufhält, kann ich mir auch keinen Reim drauf machen, übergelaufen wird er sicher auch nicht sein, hmm, wer weiß...

Was die Experimente aus der letzten Folge angeht, hatte ich mir am Ende auch nichts weiter bei gedacht, als lediglich die Weiterführung der Experimente die Walter und Bell bereits vor Jahrzehnten durchführten, also dem Rekrutieren von Soldaten. Joa, da ist Kollateralschaden vermutlich am treffendsten, was kümmern denn einem Unternehmen wie Massive Dynamic ein paar Einzelschicksale, wenn letztendlich das Schicksal des gesamten Universums auf dem Spiel steht... Aber wie immer lass ich mich gerne eines besseren Belehren.


Profil von MoJoe MoJoe
Fringe (US-Stand) - 18.11.2009, 13:36:23nach oben
MSN MessengerICQ
1823 Posts: Hunter


So geil:











- Editiert von MoJoe am 18.11.2009, 13:42 -


"Wir sind alle Opfer der Kausalität. Ich hab’ zuviel Wein getrunken, also muss ich pissen gehen. Ursache und Wirkung. Au Revoir."







Profil von Harper Harper
Fringe (US-Stand) - 19.11.2009, 07:07:26nach oben

782 Posts: Button Pusher


Auch gerade 2.07 gesehen und muss sagen die 2 Staffel wird immer besser das mit dem Jungen war echt genial.
Aber was ist jetzt eigentlich mit dieser neuen Agentin? Von der sieht und hört man ja gar nix mehr?


I make good Eggs!
Just let me leave Jacob!
To remember, and to... let go.


Profil von Harper Harper
Fringe (US-Stand) - 20.11.2009, 10:39:55nach oben

782 Posts: Button Pusher


2.08. geschaut Hammer! Da es noch früh am morgen ist werde ich mich nicht groß dazu über den Inhalt äussern.
Aber endlich geht es weiter mit "einer" bestimmten Person. Sehr schöne Folge die viele neue Infos bietet.


I make good Eggs!
Just let me leave Jacob!
To remember, and to... let go.


qu4d
Fringe (US-Stand) - 20.11.2009, 17:22:00nach oben

Gast

Also 2x08 fand ich auch richtig klasse. Ich hab Staffel 1 nur einmal gesehn, aber wenn ich mich auf meine Erinnerung verlasse, dann hat Fringe eine enorme Entwicklung gemacht. Der Plot gefällt mir richtig, Olivia rockt, Walter rockt... da fetzt vieles. Vielleicht ist es auch gut, dass man damit dezenter umgeht als bei LOST, aber mir fehlen nur ein paar OMG-Momente. So das ich richtig mitflattern würde, wie es das halt bei LOST öfters für mich gibt.

Aber was soll ich sagen. Es ist einfach verdammt gute Unterhaltung und macht ne Menge Spass. Bin gespannt, wies weitergeht.

20:37!


*Juliet*
Fringe (US-Stand) - 20.11.2009, 17:34:36nach oben

Gast

Zitat:
Original von qu4d
aber mir fehlen nur ein paar OMG-Momente. So das ich richtig mitflattern würde, wie es das halt bei LOST öfters für mich gibt.


Nach dem Ende dieser Folge zu Urteilen, müsste es ja bald so weit sein

Zitat:
Original von qu4d


20:37!




Folge war super. Noch besser als die letzte und das ist schwer!!
Denke es wird jetzt so rasant weiter gehen...


Profil von Reno Reno
Fringe (US-Stand) - 22.11.2009, 00:17:54nach oben

1986 Posts: Hunter


Was für eine geniale Folge!

hab ich das rihcitg verstanden,dass Olivia als kind Blue velvet geschaut hat?!

Der Observer plot war ja echt filmreif

Also entweder sind die Observer Aliens oder überentwickelte Menschen aus der Zukunft

Ich hoffe in der nächsten Folge gehts gleich mit dem Parallel-voldemort-zeugs wieder weiter
Freu mich drauf!



"Are you watching closely?"


Profil von !Xabbu !Xabbu  
Fringe (US-Stand) - 22.11.2009, 15:21:20nach oben
LiveJournal
4567 Posts: Leader
gleek


was für eine tolle Folge

toller Fall der Woche, endlich erfahren wir mehr übder die Observer, Walter war einfach nur toll, in lertzer Zeit hat er immer merh Angst seinen Sohn wieder zu verlieren, ob diese Sorge begrünedst ist ? Olivia hat mir in dieser Folge auch sehr gut gefallen und ihr Nichte kam auch mal wieder vor. Was will man mehr?

Am Anfang dachte ich erst, das wäre eine nachahmer aber dann hat sich ja rausgestellt, dass es mehrere Observer gibt damit habe ich nicht gerachnet. Sie beobachten also die Zeit, aber wie stehen sie jetzt zum Krieg, welche Rolle haben sie? Gut ein paar antworten haben wir ja bekommen, besser als gar keine Schön fande ich auch das Ende, der Observer war verliebt ach dann könne sie ja nur gut sein
Mit Olivia scheint es demnächt wohl nicht so gut weiter zu gehen, sie scheint noch eine große Rolle zu spielen oder war ihr Nichte damit gemeint, naja aber wenn dann ist ja ehr Olivia special, weil sie auch beim diesem Versuch von Walter und William teil genommen hat.
Scheint als hääte sich die 2. Staffel nun gefangen so kann es weiter gehen.

@ Quoten so schlecht waren die jetzt doch gar nicht, was machen die denn so ein panik, falls sie sie wirklich abstezetn kann ich Fox nich verstehen.


Profil von Harper Harper
Fringe (US-Stand) - 22.11.2009, 22:04:57nach oben

782 Posts: Button Pusher


Sehr geil finde ich auch das die Observer Super scharfes essen müssen um wohl wenigstens etwas schmecken zu können. Ich hab das so verstanden das die Observer halt nur Beobachten und nur dann eingreifen wenn sie selber was verbockt haben und der bekannteste von denen hat wohl einen Deal mit Walter gemacht. Überhaupt scheint das Thema Observer Walter immer ziemlich auf zu regen. Zumindest kommt es mir so vor als ob er noch einiges mehr über sie weis.


I make good Eggs!
Just let me leave Jacob!
To remember, and to... let go.



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 ]
 
 




© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer