LF  WF  Login  Suche  Registrieren

LOST-Theorien > Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ERLOST-fans.de Forum - Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER

 
In diesem Thread befinden sich 32 Posts. Er wurde 9410 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 ]
Antworten Druckansicht
 
Lucrezia84
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 05.03.2008, 17:24:44nach oben

Gast

Also, hier mal meine Theorie zur letzten Folge der dritten Staffel:

Ben verliebt sich in Annie, schwängert sie, sie stirbt. Deshalb ist er so besessen davon die Frauen zu heilen.
Jacob steht in irgendeinem Zusammenhang mit Annie und ist Bens "Nemesis" (So wie jacks vater und Yemi). Deshalb sieht Locke Jacob, da er ja auch von Boones Theresa wusste und in dem Traum vom Flughafen hört er wie Sawyer zu Kate sagt: "Wisch Dir schon mal den Schlaf aus den Augen", was Sawyer tatsächlich kurz darauf zu Kate sagt.

Karl sagt auf dem Boot zu Kate: "God loves you as much as he loves Jacob" also "Gott liebt Dich so SEHR wie er Jacob liebt". Meint er vielleicht mit Gott Ben? Wegen dem Video in Raum 23? Weil er Ben als mächtig empfindet, als mächtigsten Mann der Insel, respektive Gott der Insel? Liebt Ben Kate --> Was wurde beim Strand Frühstück besprochen? Mir ist auch aufgefallen, dass, als Sawyer sich mit den Anderen prügelt und Kate von Juliet gefangen wird, man gar nicht sieht, wie sie gefasst wird. Vielleicht hat sie sich gar nicht gewehrt...

Dann wäre Zukunfts-Kate mit Ben zusammen und in dem Sarg liegt Sawyer, was aber ner so passt, weil Jack ihn "Weder Freund noch Familie" nennt und ich denke er würde sich bei Sawyer als Freund vorstellen. Bliebe Locke, gekillt von Jack.

Was haltet ihr davon? Blödsinn oder gar net schlecht?


Profil von mercy mercy
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 06.03.2008, 02:09:06nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Mit "Gott" assoziiere ich eben nur den Gott. Karl sagt das, weil er damit im Raum 23 überflutet wurde. Ich sehe keinen Hinweis, dass damit Ben gemeint wäre. Ebenso wenig, dass er etwas für Kate empfindet.

Dass mit Annie könnte hingegen schon eine Bedeutung haben. Ben ist sehr erpicht darauf, dass Schwangerschaftsproblem zu lösen. Ich denke, dass dort wirklich persönliche Motive mitwirken. Er ist ja auch darauf bedacht, dass Alex nicht schwanger wird und selbst Richard meinte zu Locke, dass Ben die wahren Dinge der Insel wegen den Schwangerschaften verdränge.


Profil von The_Circle The_Circle
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 06.03.2008, 13:24:35nach oben

499 Posts: Stranded One


Zitat:
Original von Lucrezia84

Dann wäre Zukunfts-Kate mit Ben zusammen und in dem Sarg liegt Sawyer, was aber ner so passt, weil Jack ihn "Weder Freund noch Familie" nennt und ich denke er würde sich bei Sawyer als Freund vorstellen.

Was haltet ihr davon? Blödsinn oder gar net schlecht?


Ich hab auch das Gefühl,dass es sich bei dem zukünftigen Freund von Kate und der Person im Sarg um Ben und Sawyer handelt.Nur über die Rollenverteilung bin ich mir noch nicht im Klaren.Gegen Sawyer im Sarg spricht,dass Kate bemerkenswert gleichgültig reagiert.Was ich weiterhin nicht glaube,ist,dass Ben bereits zum jetzigen Zeitpunkt derartige Gefühle für Kate hegt,wonach er eine Beziehung mit ihr will.Aber möglich is alles.




steffernan
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 06.03.2008, 15:52:52nach oben

Gast

@Person im Sarg:
Falls ihr den Thread zum Staffelfinale gelesen habt:
Da wird ausgiebig befürwortet dass es sich bei der Person im Sarg um Michael handelt..die Argumente dafür sind
-die Szene in der man Jack im Bestattungsinstitut sieht spielt in einem Viertel/ einer Stadt/einem Dorf dass offenbar größtenteils von afroamerikanischen Einwohnern besiedelt ist.
-in dem Zeitungsartikel stand, dass der Tote in New York starb - New York ist Michaels Heimatstadt, was man in den Flashbacks und durch seine Begeisterung für die Architektur New Yorks erfährt.
-der Verblichene hat einen Sohn im Teenager-Alter hinterlassen - Walt?
-weder Sawyer hat einen Sohn, geschweige denn im Teenager-Alter, noch könnte Ben´s Tochter (egal ob Adoptivtocher oder nicht) gemeint sein, weil sie eben seine Tochter und nicht sein Sohn ist.

Klar soweit?
reicht euch das?

- Editiert von steffernan am 06.03.2008, 15:54 -

- Editiert von steffernan am 06.03.2008, 15:54 -

- Editiert von steffernan am 06.03.2008, 15:55 -


Lucrezia84
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 06.03.2008, 16:06:40nach oben

Gast

Wann ist das denn gesagt worden? Das mit dem Sohn? Hab ich gar net mitbekommen... Gut, dann würde es Sinn machen, dass Jack ihn nicht als Freund bezeichnet, aber warum sollte Walt nicht zur Beerdigung seines Dads kommen? Und Michaels Mutter mit der er telefoniert hat? Und warum sollte Michael keine Freunde haben? Letzteres passt doch viel besser zu Ben und Sawyer.

steffernan
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 06.03.2008, 16:17:03nach oben

Gast

Deine Fragen lassen sich z.Z. noch nicht beantworten, aber wer sagt dass da nicht noch was kommt?

Zitat:
Original von Lucrezia84
aber warum sollte Walt nicht zur Beerdigung seines Dads kommen?


evtl. kann er (aus unbekannten Gründen) nicht oder will aus unbekannten Gründen nicht kommen
das trifft auf

Zitat:
Original von Lucrezia84
Und warum sollte Michael keine Freunde haben?


auch zu..

zu Michaels Mutter sag ich mal nichts..da gibts Tausend Möglichkeiten warum sie nicht da ist und man kann nur spekulieren..


Profil von Dolmar Dolmar
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 06.03.2008, 16:34:23nach oben

4057 Posts: Leader
Ejection Seat Expert


Zitat:
Original von steffernan
@Person im Sarg:
Falls ihr den Thread zum Staffelfinale gelesen habt:
Da wird ausgiebig befürwortet dass es sich bei der Person im Sarg um Michael handelt..die Argumente dafür sind
-die Szene in der man Jack im Bestattungsinstitut sieht spielt in einem Viertel/ einer Stadt/einem Dorf dass offenbar größtenteils von afroamerikanischen Einwohnern besiedelt ist.
-in dem Zeitungsartikel stand, dass der Tote in New York starb - New York ist Michaels Heimatstadt, was man in den Flashbacks und durch seine Begeisterung für die Architektur New Yorks erfährt.
-der Verblichene hat einen Sohn im Teenager-Alter hinterlassen - Walt?
-weder Sawyer hat einen Sohn, geschweige denn im Teenager-Alter, noch könnte Ben´s Tochter (egal ob Adoptivtocher oder nicht) gemeint sein, weil sie eben seine Tochter und nicht sein Sohn ist.

Klar soweit?
reicht euch das?


Moment mal....fest steht noch gar nix....es häufen sich zwar die Hinweise die in Richtung Michael gehen aber bei Lost kommt es zumeist ganz anders als gedacht.

- in einem Schwarzenviertel leben auch Weiße
- jeder kann in New York leben
- und nur weil Walt der einzige Junge im Teenageralter ist den du bisher aus der Serie kennst heißt es nicht, dass auch ein anderer Junglicher damit gemeint sein kann

Zumal....warum sollte Jack sooooo bestürzt über den Tod von Michael sein, dass er sich das Leben nehmen würde? Wo Michael ihn doch ausgeliefert und grundlos zwei Menschen umgebracht hat. Sicherlich könntest du jetzt behaupten, dass wir nicht wissen was in Zukunft noch passiert und dass Michael sich ja irgendwie zum Helden aufschwingen könnte und Jack deshalb so bestürzt ist aber genauso gut könnte ich behaupten, dass Sayid Walt adoptiert und nach New York in ein Schwarzenviertel zieht, siehst, alles Spekulation.




The Big Bang Theory
Penny [at comic book store]: Everyone's staring at me!
Leonard: Don't worry, they're more scared of you than you are of them.
Penny: Unlikely!


Lucrezia84
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 06.03.2008, 16:43:35nach oben

Gast

Richtig, in schwarzenvierteln wohnen auch Latinos, Iraker...

Trotzdem glaub ich net an Michael, vielleicht auch weil ich ihn nicht leiden kann...

Was mich ja so stuzig macht ist ja, wie ich schon sagte:

Was wurde beim Strand Frühstück besprochen? Mir ist auch aufgefallen, dass, als Sawyer sich mit den Anderen prügelt und Kate von Juliet gefangen wird, man gar nicht sieht, wie sie gefasst wird. Vielleicht hat sie sich gar nicht gewehrt...

Irgendwie weist mir das auf eine Verbindung Ben/Kate hin, die bisher nicht bekannt ist.


JohnLost
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 06.03.2008, 17:54:46nach oben

Gast

Welche Schlägerei meist du eigenltich... ich glaub ich muss die Miniseason nochmal gucken Aber falls du die meinst, die ich denke, dann könnte der grund sein, warum Kate sich nicht gewehrt hat, dass Juliette ne bloody Knarre auf sie gerichtet hatte...
Ich find die Theorie trotzdem voll cool. Ich mein Theorien, sind halt nut Theorien und ich finds ganz passend. Ich hoffe allerdings nicht, dass es so ist, weil die Macher in dem Punkt denk ich wieder was ganz WTF-mäßiges geplant haben, worauf wir nich kommen können.
@ Steffernen: siehe Dolmar, als ich dein Post gelesen hab, musste ich genau das gleiche denken. Du denkst doch nicht ehrlich, dass jetzt noch Michael im Sarg stecken kann, wo alles auf ihn hindeutet...


Lucrezia84
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 06.03.2008, 19:44:52nach oben

Gast

@ JohnLost

Ich weiß net mehr in welcher Folge das war, nur das Sawyer sich im Steinbruch mit den Anderen geprügelt hat Und Julieth auf einmal Kate am Arm hatte und sie bedroht hat, mich wunderte nur, dass man nicht gesehen hat wie sie Kate überwältigt hat...

Kate mit Ben unter einer Decke für die Losties, gegen die Anderen... Das wär mal ne Überraschung. Fänd ich voll geil.


Profil von K.C. K.C.
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 06.03.2008, 23:07:42nach oben

7002 Posts: Survival Expert
We own the night


@Lucrezia: Wieso sollte Juliet Kate überwältigt haben Juliet hatte ne Waffe und Kate nicht, da würde ich auch das tun, was mir der mit der Waffe sagt.

Lucrezia84
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 07.03.2008, 08:46:58nach oben

Gast

@ K.C. Weichei!!!

Naja, aber ich glaub das Kate schon versucht hätte sich irgendwie zu wehren, ihr die Waffe abzunehmen. Da verging ja eine gewisse Zeit zwischen Beginn und Ende der Klopperei, meinst die hat da nur rumgestanden und gewartet bis Juliet mit der Waffe kam... ???


steffernan
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 07.03.2008, 10:58:06nach oben

Gast

@alle die mich nieder gemacht haben:
Ich wollte mit meiner "Michael-ist-in-dem-Sarg"-Theorie nicht sagen dass es sich 100% um Michael handelt, sry wenn das so rüber kam (ich hab auch im Season 3 Final-Thread geschrieben dass ich nicht sicher bin, aber dazu tendiere! Also steckt mich nicht gleich in 'ne Schublade.

Wieder zu Michael..ich weiß dass es in LOST nicht immer (nie?) wie erwartet läuft, aber ich könnte mir dennoch verdammt gut vorstellen dass Michael unser Toter ist und der WTF-Moment darin besteht wie es zu den ganze bereits genannten Begebenheiten (kein Besuch an Michaels Sarg, etc. usw. blahblah) kam und wie sich das so entwickelt hat..

Hoffentlich hab ich euch davon überzeugt, dass ich einfach nur der Meinung bin das Michael da im Sarg liegt, ich aber ebenfalls davon überzeugt bin dass da jemand komplett anderes drinnen ist, das widerspricht sich? Natürlich tuts das, aber es geht um LOST *g*


Profil von K.C. K.C.
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 07.03.2008, 13:03:00nach oben

7002 Posts: Survival Expert
We own the night


Zitat:
Original von Lucrezia84
Naja, aber ich glaub das Kate schon versucht hätte sich irgendwie zu wehren, ihr die Waffe abzunehmen. Da verging ja eine gewisse Zeit zwischen Beginn und Ende der Klopperei, meinst die hat da nur rumgestanden und gewartet bis Juliet mit der Waffe kam... ???


Ganz ehrlich glaub ich schon das Kate sich den Kampf von Sawyer nur angeschaut hat, so schnell reagiert hat die noch nie, sie wäre doch nicht ohne Sawyer abgehauen. Außerdem standen da bestimmt noch 10 Others rum, die ihr bestimmt nicht grad geholfen haben.


Lucrezia84
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 07.03.2008, 13:04:07nach oben

Gast

Naja, aber sie hätte sich doch schon mit den anderen prügeln können? Sie hätte ja nicht abhauen müssen, aber Sawyer unterstützen können.

Profil von K.C. K.C.
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 07.03.2008, 13:07:24nach oben

7002 Posts: Survival Expert
We own the night


Natürlich könnte sie Sawyer auch geholfen haben, was dafür sprechen würde, wäre ja das sie ein wenig aus der Puste war. Aber bei Kate bin ich mir da nicht so sicher.

Ich denke eben nur das es unwahrscheinlich ist, das Kate mit den Others zusammenarbeitet.


Lucrezia84
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 07.03.2008, 13:11:23nach oben

Gast

Wirklich vorstellen kann ich´s mir auch nicht, aber wer weiß. Es wär ne interessante Wendung.

Profil von Dolmar Dolmar
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 07.03.2008, 13:18:28nach oben

4057 Posts: Leader
Ejection Seat Expert


Zitat:
Original von steffernan
@alle die mich nieder gemacht haben:
Ich wollte mit meiner "Michael-ist-in-dem-Sarg"-Theorie nicht sagen dass es sich 100% um Michael handelt, sry wenn das so rüber kam (ich hab auch im Season 3 Final-Thread geschrieben dass ich nicht sicher bin, aber dazu tendiere! Also steckt mich nicht gleich in 'ne Schublade.

Wieder zu Michael..ich weiß dass es in LOST nicht immer (nie?) wie erwartet läuft, aber ich könnte mir dennoch verdammt gut vorstellen dass Michael unser Toter ist und der WTF-Moment darin besteht wie es zu den ganze bereits genannten Begebenheiten (kein Besuch an Michaels Sarg, etc. usw. blahblah) kam und wie sich das so entwickelt hat..

Hoffentlich hab ich euch davon überzeugt, dass ich einfach nur der Meinung bin das Michael da im Sarg liegt, ich aber ebenfalls davon überzeugt bin dass da jemand komplett anderes drinnen ist, das widerspricht sich? Natürlich tuts das, aber es geht um LOST *g*



Dass du der Meinung bist ist ja okay aber oben hast du geschrieben dass es sich laut dem Episodenthread ganz klar um Michael handelt was wie gesagt für einige nicht so ganz klar ist und runtermachen tut dich hier keiner. Nur Diskutieren.

Ich glaube erst an Michael im Sarg wenn ich ihn darin sehe.




The Big Bang Theory
Penny [at comic book store]: Everyone's staring at me!
Leonard: Don't worry, they're more scared of you than you are of them.
Penny: Unlikely!


steffernan
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 07.03.2008, 13:31:06nach oben

Gast

Jaja, wie gesagt sollte mehr meinen Standpunkt verdeutlichen, hab mich bissl reingesteigert. 'tschuldigung
und zum "runtermachen" war eher ironisch gemeint, bin im Alltag eben oft ironisch, muss das im Forum bissl runterschrauben

@Kate & die Anderen:
bin ganz klar
es wäre in der Tat 'ne interessante Wendung, aber ich persönlich glaube kaum dass es einen derartig schickierenden Seitenwechsel von ihr geben wird


Jin108
Meine Theorie Jacob-Ben-Kate-ER - 07.03.2008, 19:13:39nach oben

Gast

Zitat:
Original von Dolmar
Zumal....warum sollte Jack sooooo bestürzt über den Tod von Michael sein, dass er sich das Leben nehmen würde? Wo Michael ihn doch ausgeliefert und grundlos zwei Menschen umgebracht hat. Sicherlich könntest du jetzt behaupten, dass wir nicht wissen was in Zukunft noch passiert und dass Michael sich ja irgendwie zum Helden aufschwingen könnte und Jack deshalb so bestürzt ist aber genauso gut könnte ich behaupten, dass Sayid Walt adoptiert und nach New York in ein Schwarzenviertel zieht, siehst, alles Spekulation.


Ich glaub irgendwie ned dass der Sarg und Jacks Selbstmordversuch so direkt in Zusammenhang stehen
Die einzige Person wegen deren Tod Jack von der Brücke springen würde wär im Augenblick vermutlich Juliet. Und ich denk übrigens auch dass die Person im Sarg wahrscheinlich Michael is.

Aber jetz zurück zur Theorie:
Das mit Kate und Ben is ziemlich gewagt, wenn das wirklich eintreten würd dann könnt ich Kate absolut ned verstehen, denn 1. hat Ben ihre Freunde entführt, eingesperrt, angegriffen etc., das is nix was sich mit nem Strauß Rosen und nem einfach "Sorry" wiedergutmachen lässt (stellt euch das mal vor ) und 2. is er auch ned ganz ihre Altersklasse und ich mag doch keine so großen Altersunterschiede bei Shippings o.O

Was ich allerdings gut an deiner Theorie finde is die Sache mit der Schwangerschaft. Dass Annie deswegen gestorben is wär jedenfalls ne gute Erklärung warum Ben sich so fieberhaft damit beschäftigt umbedingt ne Lösung für das Schwangerschafts-Problem zu finden.



[ Seite: 1 2 ]
 
 




© 2024 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer