LF  WF  Login  Suche  Registrieren

LOST-Theorien > watchmen & 20th boysLOST-fans.de Forum - watchmen & 20th boys

 
In diesem Thread befinden sich 10 Posts. Er wurde 4582 mal gelesen.
Antworten Druckansicht
 
gonrhade
watchmen & 20th boys - 22.02.2008, 09:12:54nach oben

Gast

Zitat:
Watchmen“ („Die Wächter“), eine Comicgeschichte von alan moore, dessen Hauptcharakter die Zeit in einer nichtlinearen Reihenfolge wahrnimmt.
erinnert sehr an lost und findet auch erwähnung , aber heroes verwendet auch diese gesichts pnkte. aber die kleinen detais sind interssant. insl, statur, der masterplan von dhara und ein monster, wobei all das auch wissenschaftlich mehr oder minder erklärt werden könnte , fb,

http://www.lostpedia.com/wiki/Watchmen


also ich kann nur sagen das es da wirklich einige parallelen gibt , aber selbst da weiss ich immer noch nicht wie das monster geschaffen wurde.


20th boys ist ein manga der mittlerweile band 19 erreicht hat und vor lost geschrieben wurde.
dieser hat auch parallelen, fb, ff und hat centrics auf einige charakter, ebenso wird mit dem mysterium gespielt ob das sf oder alles logisch erklärbar ist einige sachen scheinen übersinnlich zusein andere logisch .
Zitat:
Handlung [Bearbeiten]Während ihrer unbeschwerten Schulzeit entwerfen Kenji und seine Freunde ein Endzeitszenario, in dem die ganze Welt vernichtet wird. Sie denken sich Bakterienangriffe, Bombenattentate und Riesenroboter aus und spielen die Helden, die die Welt vor einer bösen Organisation retten werden. Jahrzehnte später kommt es zu Anschlägen in der ganzen Welt, die sich fest an das von ihnen entworfene Szenario halten. Außerdem taucht ein geheimnisvoller „Freund“ auf, der mit seiner Sekte bald in ganz Japan Fuß fasst.

Der Manga spielt abwechselnd in unterschiedlichen Zeitsträngen (Kenjis Kindheit in den 60er und 70er Jahren, 1997, zum Jahrtausendwechsel und in der Zukunft um 2014). Der ständige Wechsel zwischen den Zeiten macht den Manga interessant zu lesen, da die Handlung an unterschiedlichen Stellen parallel weitergeführt wird und sich erst nach und nach ein Bild des großen Ganzen zusammensetzt.
http://de.wikipedia.org/wiki/20th_Century_Boys

der manga ist in den usa nicht sehr bekannt, weshalb es keine verweise gibt. aber wtf momente hat dieserie die stimmung ist auch wie in lost .


Profil von Paulo Paulo
watchmen & 20th boys - 22.02.2008, 10:53:38nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Nur weil eine Handlung auf mehreren Zeitebenen spielt und einige Überraschungen entählt hat dies noch lange nix mit Lost zu tun. Das halte ichs chon für SEHR SEHR abwegig. Sonst könnte man jetzt auch mit Zurück in die Zukunft kommen. Auch sonst seh ich da Null Parallelen irgendwie. Seh jetzt nicht wirklich was du uns damit sagen willst


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


steffernan
watchmen & 20th boys - 22.02.2008, 11:01:54nach oben

Gast

Warum postest du eigtl. immer wieder irgentwelche Kopien von anderen Seiten und belässt es dabei? Ohne dass du wirklich.. ja ne eigene Theorie entwickelst hat das doch wenig wert.

gonrhade
watchmen & 20th boys - 22.02.2008, 11:36:48nach oben

Gast

das wäre doch irgend wie spoilern. zumal es letzendlich bei lost nicht klar ist ob das real oder fiction ist. das heist das es sich logisch erklären lässt. ansonsten kann ich ja sagen lost spielt in unsere welt und hier wird jesus mit seinen wundern als real angesehen..

bei lost ist das thema ja auch mehr glaube vs wissenschaft.


ansonsten kann man sich mit der bionty ja auch so eine lost story zusammern bauen+ mysterie was mit der moi zivilisation passierte.

bei lost ist es auch so eine insel mit ureinwohnern wird von dharma mit technologien beglückt, und es gibt einige wunder auf der insel.
die es in der normalen welt nicht gibt, der schwaze rauch den gibt es definitiv nicht in unserer welt , das kann man 100% sagen.
wir erinnern uns mal an alias wie die serie ausging ist es also möglich das es wunder gibt?

watchmen hat das thema helden aber nur einer hat diese superkräfte(kann man auch so sehen wie supermann) das höchste was es gibt aber auf seinen planeten wäre er einfach nur gewöhnlich.
das gleiche ist bei lost was auch ben sagt du bist auf der insekl was anderes was besonderes. aber sind die leute aussergewöhnlich ?
bestes beispiel ist lock er kann wieder gehen aber er will einfach mehr.
wenn die insel für jeden eine aufgabe hat oder erlösung bringen soll ist das falsch.
sayid sagte er wolle nun nie mehr foltern das läge hinter im, nun sahen wir in in lost weiter folternn und nun morden.
was eben auch zeit man kann von seiner bestimmung nicht weglaufen.(jack im ff)

20th boys passt zu vielen situationenm bei lost manipulation und seiner bestimmmung davon laufen, jeder weiss wie es endet, aber das der weg so wird war nicht zuerwarten.


steffernan
watchmen & 20th boys - 22.02.2008, 11:41:42nach oben

Gast

Zitat:
Original von gonrhade
das wäre doch irgend wie spoilern. zumal es letzendlich bei lost nicht klar ist ob das real oder fiction ist. das heist das es sich logisch erklären lässt. ansonsten kann ich ja sagen lost spielt in unsere welt und hier wird jesus mit seinen wundern als real angesehen..

Was wäre wie spoilern? Ne eigene Theorie aufstellen? Also eigentlich.. nicht

und schön und gut wie du hier ne andere.. Sache postest die vielleicht irgentwelche unwichtigen Parallelen zu LOST hat, nichtmal sonderlich große Parallelen sondern beinahe Bedeutungslose bzw. irrelevant für die Identität der Serie, aber.. was hat das im Theorien-Forum zu suchen?

- Editiert von steffernan am 22.02.2008, 11:58 -


Profil von Paulo Paulo
watchmen & 20th boys - 22.02.2008, 11:54:10nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Zitat:
Original von gonrhade
das wäre doch irgend wie spoilern. zumal es letzendlich bei lost nicht klar ist ob das real oder fiction ist. das heist das es sich logisch erklären lässt. ansonsten kann ich ja sagen lost spielt in unsere welt und hier wird jesus mit seinen wundern als real angesehen..

Jesus und seien Wunder werden doch von neimand ernsthaft als real angesehen. Die Bibel arbeitet sehr viel mit Metaphern udn Symbolen und ist sicher nICHT wörtlich zu verstehen. Jesus als historische Person hat sehr wahrscheinlich existiert, viele seienr Taten udn handlugn haben aber wohl nicht exakt so statt gefunden wie sie in der Bibel stehen.

Lost ist eigentlich ziemlich sicher nicht real. Vieles lässt sich rein wissenschaftlich einfach nicht mehr erklären (smokey, Jacob).

Zitat:

bei lost ist das thema ja auch mehr glaube vs wissenschaft.


Das ist EINES unter VIELEN Themen bei Lost, aber nicht DAS zentrale Thema.

Zitat:

ansonsten kann man sich mit der bionty ja auch so eine lost story zusammern bauen+ mysterie was mit der moi zivilisation passierte.

Wenn ich will kann ich mir auch mit Hänsel und Gretel und Lost (spielt ja zB beides in nem Wald...) ne Story zusammen basteln. Aber nur weil irgend ein Elemnent in beidem vorkommt, muss sich nicht ein sinvoller Zusammenhang herstellen alssen.

Zitat:

(...)
die es in der normalen welt nicht gibt, der schwaze rauch den gibt es definitiv nicht in unserer welt , das kann man 100% sagen.
wir erinnern uns mal an alias wie die serie ausging ist es also möglich das es wunder gibt?

Warum soltle das Ende von Alias irgendwas mit Lost zu tun haben???? Nur wiel es teils die selben Autoren sind? Die haben auch bei Buffy udn Angel gearbeitet, heißt das es gibt bei Lost auch Vampire?

Zitat:

watchmen hat das thema helden aber nur einer hat diese superkräfte(kann man auch so sehen wie supermann) das höchste was es gibt aber auf seinen planeten wäre er einfach nur gewöhnlich.
das gleiche ist bei lost was auch ben sagt du bist auf der insekl was anderes was besonderes. aber sind die leute aussergewöhnlich ?

Irgendwie versteh ich den Inhalt dieses Absatzes nicht....


Zitat:

20th boys passt zu vielen situationenm bei lost manipulation und seiner bestimmmung davon laufen, jeder weiss wie es endet, aber das der weg so wird war nicht zuerwarten.


Sorry, aber nur wiel ein bis zwei ähnliche Theman aufgegriffen werden, seh ich da noch keinen Zuammenhang. Das ist doch sehr an den Haaren herbei gezogen.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Quartoxuma
watchmen & 20th boys - 22.02.2008, 20:19:45nach oben

Gast

Ich kenne sowohl die Serie 20th Boys (lese sie) als auch die Watchmen( allerdings nur das grundlegene) und finde die parallelen nicht gerade überzeugend. also ich meine ich sehe in herr dser fliegen auch viele zusammenhänge zu lost, und klar haben die macher sich davon auch inspirieren lassen, aber das heißt doch nicht das man am einen die handlung des anderen ablesen kann? kapiere deine theorie nicht richtig??? Bitte um genaure Erläuterung.

Zitat:
watchmen hat das thema helden aber nur einer hat diese superkräfte


Naja, ich würde nicht sagen, dass es in lost um helden geht, und wer sollte dennd er mit den Fähigkeiten sein? oder warum stellst du den Vergleich an?

Zitat:
(kann man auch so sehen wie supermann)


Hier ist ein "n" zuviel =P. Wie meinst du das? Das Superman auch der einzige mit Superkräften ist, oder wie? Also im DC-Universum, in dem Superman beheimatet ist, gibt es noch viele andere Superwesen, zum beispiel Flash oder der Martian Manhunter =) Oder beziehst du das auf den folgenden Satz, nämlich:

Zitat:
das höchste was es gibt


Du meinst auf der Erde? Schön wäre es, aber wenn dies der Fall wäre, würden sich die Comics ja wohl keine 70 Jahre lang verkaufen, oder?

Zitat:
aber auf seinen planeten wäre er einfach nur gewöhnlich. das gleiche ist bei lost was auch ben sagt du bist auf der insekl was anderes was besonderes. aber sind die leute aussergewöhnlich ?

du meinst alsod as locke nur wegen der insel was besonderes ist? wohl gar nicht so falsch, aber liegt wohl eher daran, das locke die insel als eine zweite chance sieht. den vergleich von der erde und der insel sowie krypton mit dem rest der welt finde ich irgendwie etwas weit hergeholt, naja vielleicht auch nur meine meinung...


Profil von lostguy lostguy
watchmen & 20th boys - 23.02.2008, 20:46:51nach oben
ICQ
1557 Posts: Hunter
Hombre


Watchmen hab ich mittlerweile zwei Mal gelesen, aber ausser das Adrian Veidts Masterplan in ganz ganz groben Zügen mit der Dharma Initiative verglichen werden kann sind mir nicht wirklich essentielle Ähnlichkeiten aufgefallen. Auf meiner Ausgabe steht hinten auch ein Werbezitat von Damon Lindelof drauf, also denke ich mal, dass das nur Referenzen an den Comic sind und nicht wirklich was mit der Serie zu tun haben, zumal der Comic ja ziemlich bekannt ist und einen Haufen Fans hat.

20th Century Boys kenn ich jetz nicht, deswegen sag ich dazu mal lieber nichts.


"Let's see if any ghosts are in here, yeah?"


Paladin
watchmen & 20th boys - 23.02.2008, 21:33:27nach oben

Gast

mit 20th century boys habe ich gerade erst angefangen, gefällt mir aber (obwohl ich mangas eigentlich wirklich nicht ausstehen kann) erstaunlich gut.

gonrhade
watchmen & 20th boys - 26.02.2008, 22:07:49nach oben

Gast

die frage ist ja nun schon wirklich wie man lost enden lassen will, ich denke das es am ende wohl kaum zeit oder dimensions reisen so wie ein richtiges ende geben wird.
wenn die schon so schwer an die insel ran kommen, denke ich das alle wol auf der insel leben werden. bis mit einen zeitspung irgend wann in jahre 2207 ein flugzeug abstürzt und die auf die losties treffen.


 
 




© 2024 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer