LOST-fans.de Forum / Serien / The Blacklist (NBC + RTL Crime)LOST-fans.de Forum - The Blacklist (NBC + RTL Crime)
In diesem Thread befinden sich 87 Posts.
The Blacklist (NBC + RTL Crime + RTL) 18.01.2014, 22:13Luke


Zitat:
In „The Blacklist“ steht der ehemalige Regierungsagent Raymond „Red“ Reddington (James Spader) im Zentrum, der Jahrzehnte lang der meistgesuchte Schwerverbrecher der Welt war. Red wird als früherer Mitarbeiter des militärischen Geheimdienstes beschrieben, der desertierte und sich jetzt als eine Art Dealmacher verdingt: Für Kriminelle fädelt er neue „Geschäftsmöglichkeiten“ ein und war unter dem Namen „The Concierge of Crime“ berühmt berüchtigt.

Nun bietet er überraschenderweise den staatlichen Strafverfolgungsbehörden seine Kooperation an. Dabei stellt er lediglich eine Bedingung: Er will nur mit der frischgebackenen FBI-Agentin Elizabeth Keen (Megan Boone) zusammenarbeiten. Liz hat gerade Quantico verlassen und tritt ihren ersten Tag beim FBI an. Als Angebot stellt Red in Aussicht den für tot gehaltenen Terroristen Ranko Zamani zu fassen.

Was folgt ist eine Reihe von sich überschlagenden Ereignissen als die Jagd nach dem Terroristen beginnt. Doch was sind Reds wahre Absichten. Warum hat er Liz auserwählt, eine Frau mit der ihn vorerst anscheinend nichts verbindet? Hat Liz ihre eigenen Geheimnisse?

Denn Zamani ist nur der erste auf Reds über die Jahre erstellten Liste. Die Blacklist ist eine Aufzählung der Politiker, Mafiosi, Agenten und internationalen Terroristen, die hinter Gitter gehören. Red möchte helfen sie alle ausliefern, aber nur unter dem Vorbehalt, dass Liz weiterhin seine Partnerin bleibt. Er möchte ihr beibringen wie ein Krimineller zu denken und „das Große Ganze zu sehen“ - ob sie will oder nicht.

Neben den beiden genannten zentralen Rollen sind Ryan Eggold und Newcomerin Ilfenesh Hadera zu sehen.

Das Team der Executive Producer besteht aus Drehbuchautor Jon Bokenkamp, John Eisendrath, John Fox und John Davis. Hinter dem Projekt stehen Davis Entertainment und das Produktionsstudio Sony Pictures Television.


Hab gerade 3 Folgen gesehen und ich denke die Serie hat Potenzial :-)
The Blacklist (NBC + RTL Crime + RTL) 19.01.2014, 16:31Ric
Die Serie ist wirklich gut, vor allem James Spader ruled seine Rolle als "Red" 8-)

Keine Überserie, aber für zwischendurch schon was tolles ;)

- Editiert von Ric am 19.01.2014, 16:32 -
The Blacklist (NBC + RTL Crime + RTL) 21.01.2014, 10:08Luke
So, bin nun auf aktuellem RTL Crime Stand (1.05) und gerade die letzte Folge hat mir eigentlich gar nicht gefallen :( Wäre da nicht die Hintergrundstory mit Lizzy´s Mann Tom und dem coolen Raymond Reddington dann hätte man die Folge gänzlich in die Tonne kloppen können :P Die Sache rund um den "schmerzfreien" Kurier fand ich äußerst Langweilig, siehe auch sein einfallsloses ableben durch Kopfschuss :rolleyes: Hoffe die ganze Sache steigert sich wieder ein wenig sonst kann ich nicht garantieren das ich dran bleibe :P
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 21.01.2014, 10:26Tommy
Ich habe den Threadtitel mal angepasst, um unnötige Spoiler zu vermeiden, da die RTL-Folgen beim Stand doch etwas hinterher sind. Dennoch werde ich heute abend auch reinschauen ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 21.01.2014, 12:24Ric
Mich hat der Pilot richtig umgehauen. Danach waren wieder mehrere schwächere Folgen dabei. Ab Folge 10 oder so wurde es dann wieder richtig gut 8-) Habe damals nur wegen James Spader reingeschaut und ohne ihn würde ich die Serie wohl nicht mehr schauen ^^ Finde die anderen Storylines nicht so berauschend.
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 21.01.2014, 20:42Luke
Viel mehr als Folge 10 gibt es ja noch nicht, glaube in den USA sind sie im Moment bei 1.11 :-)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 22.01.2014, 11:34Tommy
@Luke Dennoch schreibst Du was von Folge 1.05, während gestern gerade mal die ersten beiden gelaufen sind ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 22.01.2014, 23:31Ric
Zitat:
Viel mehr als Folge 10 gibt es ja noch nicht, glaube in den USA sind sie im Moment bei 1.11 :-)


Genauer gesagt gibt es bis jetzt 12 ;) Also die letzten paar Folgen (US-Stand) waren wieder deutlich besser :y:
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 23.01.2014, 06:18Luke
@Tommy: Mein Satz steht doch im Bezug zu Ric, weil er schreibt das es ab 1.10 wieder besser wird... :P

Gestern hab ich 1.06 geschaut und das war wieder etwas besser, ging ja auch in der Hauptsache um Tom Keen, aber das Ende da war eher unbefriedigend, sind so gesehen wieder stark auf 0 zurück gegangen :ugly:
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 23.01.2014, 12:33Tommy
Zitat:
Original von Luke
@Tommy: Mein Satz steht doch im Bezug zu Ric, weil er schreibt das es ab 1.10 wieder besser wird... :P

Ich weiß nicht welchen Satz Du meinst, wer Folge 1.05 jedoch noch nicht kannte wurde von Dir gespoilert ;) Und deshalb sollten hier RTL-Zuschauer auch nicht reinschauen.
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 24.01.2014, 10:45Luke
Zitat:
Original von Tommy
Zitat:
Original von Luke
@Tommy: Mein Satz steht doch im Bezug zu Ric, weil er schreibt das es ab 1.10 wieder besser wird... :P

Ich weiß nicht welchen Satz Du meinst, wer Folge 1.05 jedoch noch nicht kannte wurde von Dir gespoilert ;) Und deshalb sollten hier RTL-Zuschauer auch nicht reinschauen.


Ich dachte in Foren ist es so das man direkt an einen vorherigen Post nicht extra auf den Satz hinweisen muss?

Ich meinte den Satz direkt vor meinem.... :joint: :ugly: :P
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 24.01.2014, 15:56Tommy
@Luke Ah, OK, man könnte Deinen Satz aber sowohl auf Rics als auch auf meinen Post anwenden, was ich wie Du Dir nun denken kannst auch getan habe ;) Ich habe es so aufgefasst, daß Du es nicht als so schlimm empfindest, da RTL wohl sowieso bald den US-Stand eingeholt haben wird ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 24.01.2014, 17:56Ric
voll verwirrend gerade :ugly:

einigen wir uns darauf dass Luke auf RTL Crime Stand ist und Leute mit RTL Stand auf Spoiler aufpassen sollten :P Notfalls halt in Spoilertags setzen ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 30.01.2014, 19:27Luke
Hmmm, also bin jetzt bei 1.07 und so langsam gefällt es mir nicht mehr so wirklich, die Fälle der Woche sind recht mau und allein die Hintergrundstory kann es im Moment nicht rausreißen :( Hoffe das es da mal wieder etwas besser wird sind muss ich mal schauen ob ich überhaupt dran bleibe :-/
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 12.02.2014, 17:47Luke
Nachdem 1.08 auch recht schwach war ist nun 1.09 so richtig gut gewesen :y: Schade das ich jetzt 1 Woche auf den 2. Teil der Doppelfolge warten muss :P
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 28.02.2014, 22:31Luke
Wow, jetzt läuft es :y: Die Fortsetzung von 1.09 (Anslo Garrick) war schon super, aber auch die aktuelle Folge 1.11 (Der gute Samariter) war toll, sowohl der Fall der Woche, als auch die Story um Red´s Rachefeldzug :y: Echt Klasse und dann noch diese Kaltblütigkeit von Red, genial (!)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 17.03.2014, 22:24Luke
Und auch 1.12 (Der Alchemist) konnte mir wirklich gut gefallen! Die Story der Woche rund um diesen Alchemisten war sehr interessant und auch bei Liz und Tom ist ziemlich Bewegung drin :y: Tom war ja von Anfang an nicht wirklich koscher, auch laut Red´s Aussage (!) Und das sich am Ende Malik als Maulwurf herausstellt fand ich schon ziemlich heftig, mal sehen wie Red damit umgehen wird :O Allgemein ist zu sagen das es keine Serie ist die durch die Decke geht, aber gerade ab Episode 1.09 isses doch ziemlich nett anzuschauen und für "nebenbei" ist sie sehr gut geeignet ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 17.03.2014, 22:31Luke
Meine Herren, auch Folge 1.13 (Die Cyprus Agency) konnte sich sehen lassen :y: Auch wenn das alles recht makaber war rund um die in Tiefschlaf versetzten "Leihmütter" :O Aber es war spannend und auch das Thema war gar nicht mal so abwegig :( Und der Fall der Woche hat nun zur Folge das Liz kein Kind mehr Adoptieren möchte (!) Zudem war nicht Malik der Maulwurf, sondern Diane Fowler :O Und diese ist dann auch gleich Geschichte, Red macht da keine Kompromisse, auch nicht wenn evtl. Diane die Wahrheit gekannt hat im Bezug auf Red´s Familie :( Klasse finde ich ja diese alte "Cleanerin" die hinter Red aufräumt, echt stark :D Wie gesagt, so darf es gerne weiter gehen :-)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 08.04.2014, 23:57Luke
Heute ging´s dann endlich weiter mit Folge 1.14 (Madeline Pratt), aber so ganz hat es mir nicht gefallen :( Madeline Pratt war zwar ein ganz netter Charakter, aber so ganz konnte mich diese Jagd nach der Statue mit den Atombomben Info´s nicht packen! War einfach zu 0815 konzipiert oder aber die Folgen zuvor waren doch zu gut und dann entsteht eben dieser Eindruck :P Tja, das Verschwinden von Diane Fowler wird nun von höherer Stelle erstmal zu den Akten gelegt, da ist natürlich der Verdacht nahe das man weiß das sie der Maulwurf war ;) Tom nimmt sich erstmal eine Auszeit und so wie es ausschaut ist da gleich mal Konkurrenz für Liz da :D Zumindest vermute ich das mal nach den schon anlächeln der Dame in Richtung Tom und auch zurück ;) Und mal unter uns gesagt der schnöde Austausch der Statue gegen den Inhalt fand ich auch mehr als dümmlich, das ist was das ich nicht brauche, ich dachte Red ist schon so wohlhabend :D
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 17.04.2014, 22:27Luke
OK, für Folge 1.15 (Der Richter) brauch ich glaub ich noch ne Nacht um alles realisiert zu haben, da war nämlich eine ganze Menge drin (!) Vor allem das Ende, das war fast klar Jolene Parker weiß was Tom ist/macht :( Liz ist dann wirklich nur sein Auftrag, was eigentlich schon längere Zeit klar war (!) Die Frage ist echt wer Jolene Parker nun ist, sie hat ja allem Anschein nach ein größeres Interesse an Red sonst würde sie ihm ja nicht auf Schritt und Tritt folgen! 8-) Bin mal gespannt wie das dann so zusammen paßt! Ansonsten fand ich den Fall der Woche nicht ganz so pralle, an sich gutes Thema, aber gefesselt hat es mich leider nicht :P Das der Richter dann quasi eine Richterin war ist mir recht egal und auch so richtig Dramatik wollte bei mir nicht aufkommen als der selbstgebaute elektrische Stuhl in Betrieb gehen sollte :ugly: Bin mal gespannt wann und was für einen Wunsch dann Red äußern wird für seine Verschwiegenheit :D Untern Strich aber eine ganz solide Folge die mich doch recht gut unterhalten hat ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 25.04.2014, 14:25Luke
Hm, bei Episode 1.16 (Mako Tanida) bin ich etwas hin und her gerissen :( An sich war einiges interessantes rund um den roten Faden drin, aber die Story der Woche war extrem dünn und sogar recht dümmlich :rolleyes: Also diese kleine Rachefeldzug von dem guten Mako Tanida war für mich nur blöd, da half auch der ganz witzige Zwang zum Ehrenselbstmord nicht viel :ugly: Und das dann ein korrupter Cop das Geschäft übernommen hat konnte auch nicht wirklich begeistern :P Dafür war in der Grundstory einiges drin (!) Tom ist schon ein eiskalter Schweinehund :O Bringt der erstmal Jolene um und dann noch Red´s Spitzel, den Cowboy um :ugly: Das war zwar mehr oder minder Selbstschutz, aber trotzdem schon extrem deftig da er ja noch Jolene bei Liz anrufen lies.... :rolleyes: Ja und Ressler hat seine Freundin Audrey verloren, aber so gesehen hat sie ja drum gebettelt die dumme Nuss :rolleyes: Läuft mal geradewegs in den Kampf, bzw. die Schußlinie :gaga: Und Red hatte dann wohl eine Tochter die Ballet getanzt hat und allem Anschein nach so um 1987 (das Jahr stand auf dem Programmheft das Red in der Hand hatte) gestorben sein müsste...
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 25.04.2014, 15:48Ric
Bin gerade auf aktuellem US-Stand (glaub Folge 1.19). Ganz gute Serie für zwischendurch. Aber so richtig packt sie mich nicht. James Spader hebt die Serie gerade noch über den Durchschnitt, da er einfach in jeder Folge genial spielt 8-) Sein cooles Schauspiel hält mich irgendwie noch bei der Serie :D
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 25.04.2014, 16:01Luke
Find ich auch, eine Serie für Nebenbei halt :-)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 02.05.2014, 09:34Luke
Auch nicht übel, Folge 1.17 (Ivan) :y: Wobei der Folgentitel "Ivan" ja gar nichts mit dem Fall zu tun hatte :ugly: Der Twist aber trotzdem ganz nett, wobei aber ein liebestoller Schüler auch nicht so prickelnd war :D Aber zumindest hat die Geschichte gepasst, also das er das Teil eigentlich nur gestohlen hat um seine Flamme am Umzug zu hindern :P Aber in der Summe war es doch ganz nett ;) Tja, dann mal zu Liz (!) Tom hat nun seine liebe Not seine Tarnung aufrecht zu halten, ich hoffe das Liz das Foto mit dem hässlichen Elefanten (war doch eine Elefant) vernichtet hat, sonst wird es Tom doch wohl raffen das sie es weiß ;) Zumindest gehe ich doch mal stark von aus als sie Trost bei Red gesucht hat 8-) Von mir aus darf es so gerne weiter gehen :y:
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 07.05.2014, 14:14Luke
Bin nahe dran "großartig" zu sagen :D Aber so ganz schaff ich es noch nicht, aber Folge 1.18 (Milton Bobbit) war schon ziemlich nahe dran :y: Für mich mindestens unter den 3 besten Folgen, wenn nicht sogar die Beste :-) Erst mal kurz ein Wort zum Fall der Woche! Ich empfand die Story um Milton Bobbit durchaus als ein Highlight wenn man mal die anderen Fälle zuvor so dagegen stellt (!) Die Story wirkte total unverbraucht, zumindest ich kannte so ein Thema noch nicht :P Und auch mit dem Ende der Bobbit Story konnte ich gut Leben, der Typ der sein Leid verantwortet hatte kommt ins Gefängnis und Bobbit macht seinem Leben (das ja keins mehr war) ein Ende! Das dazu, nun zum richtig tollen Teil :-) Find das momentane Katz und Maus spiel zwischen Tom und Liz richtig genial, gerade am Ende fand ich es so richtig gut! Erst sagt sie zu Red das sie das nicht mehr schafft Tom was vorzuspielen und dann macht sie sich nackt um mit Tom zu schlafen, hammer :hammer: Ich denke mal stark das es ein Test von Tom war wie sie noch zu ihm steht, bzw. ob sie was ahnt 8-) In diesem Bezug hätte was anzumerken, ich weiß jetzt nicht ob das ein Logik-Fehler war oder nicht! Tom müsste doch Wissen das sein vermeintlicher Bruder Craig mit Handschellen in den Tod gesprungen ist, oder nicht? Ich denke wenn das so ist müsste Tom doch stark annehmen das Liz oder Red was weiß! Wenn ja, dann wird das Spiel nur noch schöner werden und eben auch gefährlicher :ugly: Als I-Tüpfelchen war dann noch Red, der mir wirklich auch ganz toll gefallen hat, sowohl bei Craig, als auch bei dem älteren kleinen Mann mit dem DNA-Abgleich von dem Glas, das waren wirklich ganz tolle Dialoge :y: Bin nun auch mal gespannt was das mit Berlin auf sich hat, das ist irgendwie ein ganz präsentes Thema gewesen ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 14.05.2014, 07:04Luke
Auch Folge 1.19 (Die Pavlovich Brüder) konnte mir grundsätzlich gut gefallen, sage aber bewusst grundsätzlich :P Der Beginn mit dem Arbeitslager in China war echt noch ziemlich stark und da war alles sehr schlüssig, aber dann driftet es doch stark ab... Das die Brüder Söldner sind ist klar, aber das sie an 2 Operationen (Chinesin und Tom Keen) herumdoktorn war doch sehr fragwürdig :rolleyes: Auch kam mir so manches Verhalten eher unprofessionell vor, also das die Chinesin noch was auf malen konnte (das dann auch noch entschlüsselt wurde...) zum Beispiel und das die Tom so halbherzig am Stuhl festgemacht haben! Das sah doch alles andere als sicher aus, vor allem auch der wackelige Stuhl (der dann so toll einfach zerschlagen wurde), naja, naja, naja :ugly: Auch Liz hätte noch ein wenig nacharbeiten können beim Thema fesseln, aber nein sie musste ja gleich zur Rohrzange greifen und hat am Ende genau gar nix erfahren :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: Naja, zumindest Red lässt Tom weiter beschatten, das ist doch schon mal was ;) Toll fand ich wieder seine Dialoge, gerade mit diesem Kurier mit dem Tom was austauschen wollte, echt stark :y: Tja und am Ende hat Tom bei Liz ein wenig Zweifel gestreut (!) Der Inhalt des Schließfachs lässt sie staunen und so wie ich das gesehen habe waren es Fotos 8-) Könnte mir vorstellen das Red und Tom ein doch innigeres Verhältnis haben als vielleicht gedacht? Das könnte mir auf alle Fälle gut vorstellen ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 22.05.2014, 18:37Luke
Folge 1.20 (Der Königsmacher) war für mich wieder eine Steigerung des Niveau´s :y: Der Fall rund um den Königsmacher empfand ich als äußerst erfrischend, wobei es aber doch sehr an den Haaren herbeigezogen erschien :P Egal, es hat mir Grundsätzlich gut gefallen und das ist die Hauptsache ;) Das Liz nun weiß das Red ihren Vater getötet hat ist nun ein Punkt an dem man schlecht abschätzen kann wie das Verhältnis der Beiden nun weiter gehen wird :???: Aber Red ist nach wie vor doch ziemlich verlogen und so sagt er Liz nicht wirklich die ganze Wahrheit, aber gut, kann man auch nicht erwarten ;) Die Frage die sich mir nun nach der Folge stellt ist wer diese Gruppe Männer (und Frau per Videokonferenz) waren? Zumindest sind sie ziemlich mächtig und auch auf die Drohung von Red reagieren sie eher gelassen. Tom ist noch von der Bildfläche verschwunden und was dann am nach dem Ende zwischen Liz und Donald passiert will ich gar nicht Wissen, glaub ich.... :(
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 28.05.2014, 06:50Luke
Tja, was soll ich nun nach dem ersten Teil des Staffelfinals 1.21 (Berlin - Teil 1) sagen? Ich bin mehr als verwirrt, verstört und ratlos :ugly: Denke auch das man erstmal das Ganze, sprich auch den 2. Teil gesehen haben muss um da klarer zu sehen 8-) Aber trotzdem mal kurz den ein oder anderen Gedanken zu dieser vorletzten Folge (!) Das Berlin nun eine Person ist war für mich überraschend, aber OK, damit kann ich auch gut leben! Das dieser Befreiungsversuch bis dato so abgelaufen ist war ein wenig übertrieben und zu "cool" inszeniert, zumindest war es doch eher unglaubwürdig :P Das nun Liz die Zusammenhänge aller, bzw. der meisten, Fälle erwähnt hat verwundert mich nicht, war doch in einigen Folgen das schon zu erahnen ;) Wer ist nun dieser ominöse Berlin? Ich werde das Gefühl nicht los das wir ihn bereits kennen, sonst wäre er ja nicht die ganze Zeit unkenntlich gewesen, alles andere macht keinen Sinn, nur denke ich mal wird dann die Enttäuschung auch groß werden, denn so einen richtigen Bösewicht außer Anslo Garrick hatten wir doch bis jetzt nicht :???: Und Garrick will ich wirklich nicht sehen, der ist auch garantiert kein Mastermind :( Da, aber Red so cool geblieben ist wird er auf alle Fälle was im Köcher haben, bzw. vielleicht will er auch in Haft um sicher zu sein, wer weiß? Dann stellt sich die Frage was Ressler und Malik im Auto von Red gefunden haben, bzw. wen? Da heiß es ja "wer ist das?".... Und zu guter letzt: Was passiert mit dem angeschossenen Flugzeug? Abstürzen wird es sicherlich nicht, denke es wird irgendwo Notlanden und dann sehen wir den geheimnisvollen Mister Berlin :D
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 04.06.2014, 19:20Luke
OK, das war nix, selten war ich von einem Staffelfinale mehr enttäuscht wie bei diesem :( Hatte ich bei 1.21 noch Hoffnung auf ein gutes Finale, so war bei 1.22 (Berlin - Teil 2) alles vorbei, hat mir wirklich gar nicht gefallen :n: Sollte die Tatsache das Red der Vater von Liz ist überraschen? Also das war schon vor einigen Folgen klar, da brauche ich nicht der verbrannten Rücken von Red zu sehen :rolleyes: Und wenn Tom das überlebt hat lach ich mich eh kaputt :angry: Warum war der Plötzlich weg? Ihm war ganz klar der Lebenshauch entwischen als er Liz den Satz gesagt hat und dann isses plötzlich weg, einfach nur doof :P Und das Berlin der Typ mit der abgetrennten Hand war wusste ich in dem Moment als er ins Krankenhaus gestolpert ist, das war zu offensichtlich! Spätestens als er dann im Krankenbett befragt wurde sollte es dann auch jeder gewusst haben ;) Das einzig überraschende war das eines der Teammitglieder gestorben ist, Meera :O Hätte ich nicht erwartet, aber gut, fand ich mal nicht schlecht! Auch als normale Folge hätte mir das wohl nicht gefallen und als Staffelfinale war es schlicht weg eine Katastrophe :ugly:
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 16.09.2014, 08:13Snuffkin
Hab gestern die ersten drei folgen geschaut und find es super :D Also klar, bisher seichte Unterhaltung und man kann eigentlich den Plot ziemlich gut vorraussagen, aber Reddington ist einfach mega-unterhaltsam. Eine super mischung aus Ben und Hannibal Lecter.
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 18.09.2014, 08:19Snuffkin
Also die Doppelfolge war echt geil. Da hat einfach die Stimmung gepasst. Obwohl sich dann Teil 2 doch ein wenig gezogen hat. Ich hoffe, dass der Fokus wieder mehr auf Red gelegt wird. Lizzie ist echt ein wenig nervig und interessiert mich eigentlich gar nicht so :X Auch die geschichte mit Tom war eigentlich am Anfang spannend, aber jetzt ist es nur noch meh.
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 19.09.2014, 20:24Snuffkin
Ich hasse Lizzie mit jeder Folge mehr. Wenn sie noch einmal "We're done" sagt, werd ich das TV kaputt schlagen.
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 07.10.2014, 15:18Snuffkin
Also... mir ist es ein Rätsel, warum Red so auf die Ische abgeht. Die ist einfach so dumm :(
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 07.10.2014, 21:46Luke
Welchen Stand hast du nun, Snuffi?
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 08.10.2014, 06:58Snuffkin
2x02
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 09.10.2014, 14:37Ric
Zitat:
Also... mir ist es ein Rätsel, warum Red so auf die Ische abgeht. Die ist einfach so dumm :(


das liegt doch auf der Hand ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 09.10.2014, 18:26Snuffkin
Ich weiger mich das zu glauben :ugly:

also, wenn die wirklich die Tochter ist, warum hat Reds frau dann immer über die Tochter gebrabbelt. Und es gab noch weitere gründe... ich hab sie verdrängt. :ugly:
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 09.10.2014, 19:01Luke
Na toll, bin doch noch gar nicht bei Season 2 :(
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 09.10.2014, 19:10Snuffkin
aber dass vermutet wird, dass sie seine tochter ist, das ist doch ab S1 klar ?

und sorry, ich dachte das wär okay, weil nbc im title stand :isdead:
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 10.10.2014, 17:47Luke
Hab ich ja auch nicht als spoiler aufgefasst, bin nur traurig das es noch nicht auf Deutsch weiter geht :P
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 11.10.2014, 08:47Snuffkin
achso PFFF jetzt geht's mir besser :isdead:

Du musst halt endlich englisch lernen ^^
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 13.10.2014, 00:11Ric
@ Snuffi: ich glaub schon dass es so sein wird, gibt ja laufend Hinweise darauf. Entweder glauben die Produzenten die Zuschauer sind blöd und hauen den "Twist" gegen Ende raus oder sie sind wirklich ned verwandt :ugly:
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 13.10.2014, 06:15Luke
Zitat:
Original von Snuffkin
achso PFFF jetzt geht's mir besser :isdead:

Du musst halt endlich englisch lernen ^^


Jetzt noch? :D
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 13.10.2014, 15:09Ric
ach Luke, dafür ist man nie zu alt! und so alt bist du auch noch nicht :P
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 21.10.2014, 15:08Luke
Ah, jetzt ja :D

Zitat:
"The Blacklist" Staffel 2

Dass die Deutschlandpremiere der zweiten Staffel von "The Blacklist" ab Ende November auf RTL Crime laufen soll, war schon seit einigen Wochen bekannt. Nur der genaue Termin fehlte noch. Jetzt kündigte der Kabelsender an, dass Raymond "Red" Reddington (James Spader) am 25. November ins Programm zurückkehrt. 22 neue Folgen sind dann jeweils dienstags um 20.15 Uhr zu sehen.

Ex-"Weeds"-Star Mary-Louise Parker und "Fargo"-Darsteller Peter Stormare zählen zu den illustren Gaststars der zweiten Staffel von NBCs erfolgreicher Thrillerserie. In der Staffelpremiere geht für Red der Kampf mit Berlin (Stormare) weiter. Dabei findet er heraus, dass ein gewisser "Lord Baltimore" einen Kopfgeldjäger auf ihn angesetzt hat. Doch schon bald stelt sich seine Ex-Ehefrau Naomi Highland (Parker) als das eigentliche Ziel des Anschlags heraus. Währendessen ist Liz (Megan Boone) dabei, ihre Ehe mit Tom (Ryan Eggold) annulieren zu lassen und bemerkt dabei nicht, dass sie von einem Unbekannten überwacht wird.



http://www.wunschliste.de/tvnews/m/the-blacklist-rtl-crime-nennt-startdatum-der-zweiten-staffel
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 28.11.2014, 22:32Luke
Ich will es mal so sagen, Folge 2.01 (Lord Baltimore) war ein ganz solider Staffelauftakt, aber auch nicht mehr ;) Es ging relativ nahtlos weiter mit dem Thema Berlin und dem Katz und Maus Spiel zwischen ihm und Red 8-) Nun hat halt Berlin Red´s Ex-Frau Naomi und er will es ihm dann so heimzahlen wie es ihm widerfahren ist, sprich Stückweise Rückgabe einer geliebten Personen.... :( Der Fall der Woche war dann eng mit dem Hauptstrang verbunden und diese gespaltene Persönlichkeit von Nora Mills, alias Lord Baltimore war schon ganz nett inszeniert :y: Liz versucht ihr Leben wieder unter Kontrolle zu bringen und ob nun ihr Ex, sprich Tom noch lebt oder nicht bleibt (noch) in den Sternen (!) Der Verdacht liegt nahe das der Typ der sie aus dem Auto beobachtet Tom ist, er scheint ja auch so eine Brille wie er zu tragen :P Tja und Liz´s Ehe mit Tom wurde anuliert und Cooper ist wieder Leiter der Task Force, wobei Red ja was gesagt hat das er seine genau Diagnose kennt und ich vermute mal das ist nichts gutes....
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 12.12.2014, 22:01Luke
Ja, das war ganz OK was Folge 2.02 (Monarch Douglas Bank) gebracht hat ;) Immerhin ist das Thema Naomi jetzt schon mal abgeschlossen und das auch recht sauber :y: Dachte aber das sich dies noch länger hinziehen würde, so ist es nur bei einem Finger und einem Zahn geblieben :ugly: Egal, es war ganz OK und das Thema das in der Folge noch war mit der Frau und ihrem fotografischem Gedächtnis war auch recht nett und es war ja auch mit der Naomi Geschichte verknüpft :-) Zum Thema Berlin kann man gar nicht viel sagen, das ist irgendwie nun wieder auf Null gestellt und ich denke das Thema wird uns sicherlich noch eine Zeit lang weiter begleiten :P Red hat dann noch mit der Mossat-Agentin Samar eine Art Information ins FBI einschleusen können 8-) Und Ressler scheint doch etwas angeschlagen zu sein wenn man sieht das er irgendwelche Pillen nimmt :(
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 13.12.2014, 21:13Luke
Naja, ich fand Folge 2.03 (Dr. James Covington) jetzt kein Burner :( Das mit dem Organraub war jetzt ganz und gar nicht neu, klar das mit dem Verleihaspekt war schon ganz nett, aber untern Strich hat es mir nicht so zugesagt :P Am Ende hat ja dann Liz noch ein Herz gehabt für das Kind, aber sonst war der Fall der Woche doch zu blass für mich! Der Alptraum am Anfang war schon ganz schön krass, aber ich wusste dann sofort das der Typ aus dem Hotel sie überwacht, am Ende scheint es ja dann sogar so das er sie evtl. töten soll :O Bei Red lief es wie gewohnt am Schnürchen und am Ende hat er sich dann doch seiner Ex-Frau gestellt und bekam dafür eine schallende Ohrfeige :D Jetzt muss man einfach mal abwarten wo der Weg letztlich hinführt, auch mit Liz und ihren Überwacher und mit Naomi und Red ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 22.12.2014, 21:43Luke
Also die Folge war dann doch von ganz anderem Kaliber! 2.04 (Dr. Linus Creel) hat mir echt gut gefallen, der Fall der Woche mit den Experimenten von Creel war echt interessant und konnte einen mitreißen! Das Ende vom Dr. ging so, aber so hat man auch gesehen das der Schatten von Liz ihr Beschützer im Auftrag von Red war ;) Denke mal das nun die Sache mit Naomi abgeschlossen zu sein scheint! Lustig war dann noch das Ende der Affäre von ihrem Mann :D Das Geheimnis das Red (und auch Naomi) in sich trägt wurde wieder nicht offen gelegt, aber es ist wohl das Liz seine Tochter ist, was wir aber doch schon Wissen, zumindest stark vermuten! Kurzzeitig dachte ich das Liz die Tochter von beiden ist, aber dafür hat ja das Gespräch von Red und Naomi nicht gepasst :P
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 03.01.2015, 19:01Luke
Auch diese Folge 2.05 (Dir Front) hat mir recht gut gefallen :y: Aber ein kleines Minus war diese übertriebene Leichtgläubigkeit der Sektenjünger und auch der ganze Plan mit dem Pest-Erreger war doch etwas zu wahnwitzig in meinen Augen :D Und so wie ich das sehe hat das ja schon einige Tote gegeben, aber um die hat sich so recht niemand geschert, so kam es einem jedenfalls vor.... Aber OK, das Gesamtpaket in der Folge hat für mich gepasst, war ein schöner Fall der Woche, keine Frage! Am roten Faden hat es auch etwas neues gegeben, Red hat wohl seine Tochter aufspüren können 8-) Liz hat mittels Doppelgängerin ihren Schatten das ein oder andere mal abgehängt und die Frage die sich mir daraus stellt ist was hat sie in dieser Zeit gemacht? Da müsste doch irgendwas nach kommen denke ich mal ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 04.01.2015, 15:57Luke
Auch nicht schlecht, will ich mal zu Folge 2.06 (Das Mombasa Kartell) sagen :y: Wusste auch gleich das es sich am Anfang in Sierra Leone um Bembe handeln musste (!) Tja, am Ende schließt sich der Kreis rund um´s Mombasa Kartell und der mutmaßliche Kopf wird von Red erschossen :P Die ganze Kartell-Geschichte war auch nicht schlecht, naja diese Menschenjagd und das Ausstopfen war vielleicht etwas überzogen, aber OK ging schon :D Ressler ist langsam aber sicher nicht mehr Herr der eigenen Situation, mal sehen wo da noch der Weg hinführen wird 8-) Und das in dem Raum am Ende Tom war habe ich auch irgendwie geahnt, alles andere würde Liz sicher nicht so handeln lassen, sprich das sie ihren Schatten (der eigentlich zu ihrem Schutz von Red abgestellt wurde) so abserviert :D Tja, wie zum Geier ist sie an Tom herangekommen? Und wie lange hat sie ihn jetzt schon in ihrer Gewalt? Und weiß er wirklich nichts? Fand das Ende auf alle Fälle sehr gut und so geht doch wieder einiges Potenzial auf :y: Ach ja und Red kommt mit seiner vermeintlichen Tochter ins Gespräch und auch hier erhoffe ich mir mal gewisses Potenzial :-)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 07.01.2015, 17:08Luke
Auch die Folge 2.07 (Der Krummsäbel) bleibt auf einem guten Niveau :y: Jetzt merkt man schon das es auf die Winterpause zugeht, noch eine Folge und dann ist ja erstmal Schicht im Schacht (!) Liz´s Plan das Red Berlin tötet geht ja mal gar nicht auf, ganz im Gegenteil sogar, Red will Frieden mit Berlin schließen! Und dazu gibt er ihm allem Anschein nach seine tot geglaubte Tochter :O Wenn das so stimmt dann ist ja alles im Lot und Berlin wird der beste Buddy von Red und Liz wird dann wieder die alleinige Tochter-Nr.1 von Red sein :D Tja, das wäre alles so toll, aber was ist dann mit Tom? Der ist ja dann eh nur noch Ballast und ein Risiko im Schiffsbauch :???: Das wird sicher ein schönes Winterpausenfinale werden nächste Woche :-) Der Fall der Woche mit Samar Navabi war ganz OK, wobei ich ein paar Logikfehler nicht so aus dem Kopf bekomme, z.B. wie sie 2 Tätigkeiten die räumlich sehr weit auseinender sind so unter einen Hut bekommt und das sie für 2 vers. Länder arbeiten tut und überhaupt :P Naja, zumindest hat sie wohl nun auch mehr Infos über ihren toten Bruder erfahren können, falls der gute Krummsäbel vor seinen Tod noch gesungen hat ;) Wie gesagt, war ne nette Folge und ne gute Einleitung auf nächste Woche :-)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 15.01.2015, 06:42Luke
So, das war also die letzte Folge vor der Winterpause und somit bin ich auch mal wieder auf US-Stand :-) So richtig konnte mich nun 2.08 (Der Dekabrist) nicht überzeugen, zumal halt danach länger Pause ist (glaube knapp 2 Monate in den USA und bei uns wohl nicht weniger....) (!) Das einzig überraschende war das Ende, sprich Red´s Treffen mit Tom (!) Keine Ahnung ob es schon sicher war das die beiden Kontakt hatten oder gar zusammen gearbeitet hatten? Aber zumindest war der starke Verdacht immer im Raum und für mich war es faktisch auch klar das Red und Tom sich besser kennen als sie es je zugegeben hätten. Die Frage ist nun wie eng diese Zusammenarbeit war? Ich denke sogar sehr eng, vielleicht sogar so eng das Red der Auftraggeber für Tom´s ganzen Auftrag war :???: Aber egal, ich denke das ist zum jetzigen Zeitpunkt eher nicht mehr wichtig :P Tja und der Rest der Folge war dann die letzte Aufarbeitung was seinerzeit rund um Berlin, seiner Tochter Zoe und Red passiert ist! An sich eine gute Auflösung und die Jagd nach Morozow und Fitch war auch ganz nett mit unschönem Ende für beide :D Damit ist das Thema Berlin dann wohl abgeschlossen und das neue Thema wird die Suche nach dem Tresor von Fitch sein, der dann irgendwo in Sankt Petersburg stehen muss.... Wie gesagt bis hierher war die Staffel schon nicht so pralle und da hat diese Folge jetzt auch ihren Teil dazu beigetragen das es nicht besser geworden ist :P Gut, nun muss man mal warten wie lange jetzt hierzulande Pause ist, ich den USA geht es dann Anfang Februar weiter. ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 20.03.2015, 14:52Luke
Tja, was soll ich dazu sagen :???: Folge 2.09 (Luther Braxton - Teil 1) hat mich jetzt auf mehrere Weisen überrascht :O Zum einen fand ich das total zusammenhanglos zu den Folgen davor, gerade weil mal Null auf das Ende von 2.08 eingegangen wurde :( Weder von Tom, noch von dem Tresor in Sankt Petersburg war die Rede.... Statt dessen wird Red irgendwo in Hong Kong verhaftet, nur um in dieses Gefängnis auf dem Meer zu kommen wo dieser Luther Braxton diesen "Masterplan" hat :rolleyes: Da konnte auch die Gastrolle von Ron Perlman alias Luther Braxton nichts bewirken, weil ich fand es schlichtweg grottenschlecht :angry: Hab echt schon während der Folge gedacht warum ich mir so ein scheiß angucke :ugly: Das war doch alles so unlogisch, unglaubwürdig und hin konstruiert :n: Und warum zum Geier sollen außerdem gerade dort solche sensiblen Daten zu stehlen sein, wo ja nur zig Schwerverbrecher "wohnen", total unlogisch und hanebüchend :???: :patsch: Das Schlimme ist das es ja nur Teil 1 war :P Wobei, was soll nun noch kommen, die haben Luther doch schon angeschossen und in ihrer Gewalt sozusagen, naja stimmt schon, die Raketen sind ja am Ende in die Bohrinsel eingeschlagen :popcorn: Ach ja und das Liz die Tochter sein muss wissen wir doch schon lange, das muss uns ja nicht jede Folge nochmal angedeutet werden :D
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 21.03.2015, 20:11Luke
Naja, auch die Fortsetzung 2.10 (Luther Braxton - Teil 2) konnte mich nur unwesentlich mehr überzeugen :( Wobei am Ende doch die ein oder andere Frage im Raum stehen geblieben ist (!) Jetzt bin ich doch wieder am Zweifeln ob Red wirklich der Vater von Liz ist :???: Dr. Orchard hat ja am Ende gesagt das bei ihr Erinnerungen bewusst ausgeblendet wurden und ich vermute mal das dies von Red veranlasst worden ist, alles andere macht ja keinen Sinn 8-) Tja und am Ende findet Liz dann doch das nach dem alle gesucht haben (denke ich mal) (!) Mal sehen was in der kleinen Bos dann versteckt ist? ;) Der gute Braxton hat mir persönlich doch etwas zu schnell abgedankt und auch irgendwie etwas lieblos :D Interessant fand ich auch die Rolle von dem "Director", er hatte ja mal gar nicht so die Angst gehabt das Red ihn umbringt oder so, weiß nicht warum, aber das fand ich auch etwas komisch! Fulcrum ist schon eine interessante Sache, aber letztlich Wissen wir eben nicht so viel drüber... Die ganzen ErinnerungsSequenzen fand ich jetzt nicht so wirklich gut, bis auf den Hasen, der in ihrer Erinnerung echt war, aber letztlich nur das Versteck für die Box war ;) Aber so gesehen bin ich doch etwas besser gelaunt als noch 2.09 und ich bin auch schon etwas neugierig wie es weiter gehen wird :P
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 03.04.2015, 22:36Luke
Also ich muss sagen das war doch eine sehr gute Folge, mich konnte 2.11 (Ruslan Denisov) doch voll überzeugen :y: OK, der Fall der Woche fing erst ein wenig mau an, aber am Ende war es doch mehr oder weniger eine ehrenvolle Sache um die es Ruslan da ging!Und am Ende hatte doch jeder was er wollte, da gönne ich, anderes als Kiz, Red doch seine "kleine" Provision :D War auf alle Fälle eine der besseren, bzw. einer besten Fälle der Woche ;) Besser war diesmal aber die Entwicklung außerhalb des Falls (!) Dieser Detective Wilcox ist doch auf einer gefährlichen Spur für Liz in Sachen des Todes vom Hafenmeister Ames :O Das Ende hat nicht Gutes für Liz bedeutet, dieser Samuel Aleko ist ja Zusammengebrochen wie ein Kartenhaus im Wind :rolleyes: Da bin ich jetzt echt mal gespannt wie Liz da jetzt raus kommen will :???: Und in Sachen des Gerätes im Plüschhasen gibt es wenig neues, es ist also eine Art Recorder oder Aufzeichnungsgerät! Was dann letztlich drauf ist weiß man nicht, aber es hat ja wohl sicher was mit Fulcrum zu tun....
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 07.04.2015, 09:06Luke
Naja, das war wieder ein wenig schwächer was Folge 2.12 (Die Kenyon Familie) zu bieten hatte! Fand das Grundthema mit der Inzest-Familie die gleichzeitig noch fanatisch erzogen wurden nicht wirklich neu und auch nicht so pralle :( Etwas interessanter waren die ausgesetzten Kinder, so ala "Herr der Fliegen", aber am Ende war das auch nicht weiter wichtig oder von belang... :-/ Denke das Thema war auch eine Überleitung zu den Lageraktivitäten die auch Red nutzt, bzw. genutzt hat ;) Der Wagen sah aus wie eine ehemalige Präsidentenkutsche :O Wichtiger war aber das was im Kofferraum lag, ein Koffer (!) Wie nicht anders zu erwarten war Wissen wir noch nicht was drin ist, aber unwichtig wird es sicherlich nicht sein :P Zudem hat Red mit Hilfe von Glen Carter den Safe gefunden, aber mehr als ne Telefonnummer gab´s nicht zu ergattern und als Red die anruft gibt´s erstmal nichts zu erfahren :D So, nun ist erstmal 3 Wochen Pause bei RTL-Crime und ab 21.04. läuft dann jeweils die aktuelle Folge sowohl auf RTL-Crime als auch auf dem normalen 08/15-RTL (nur 3 Stunden später) :ugly:
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 24.04.2015, 06:39Luke
Wow, das war echt eine absolute Top-Folge :y: 2.13 (Der Hirschjäger) hat eigentlich alles was ich mir von Blacklist erwünsche :-) Der Fall mit dem/der Hirschjäger(in) war sehr gut und das Ende, bzw. die Auflösung war auch sehr plausibel, auch war die Rolle von der verrückten Tussi sehr gut gespielt ;) Rund um Liz gab es dann die Wendung das der Kronzeuge Samuel Aleko von Red "bearbeitet" wurde (immer wieder toll wie er da solche Geschichten erzählt um die Leute zu überzeugen :D )und plötzlich von nix mehr wusste :D Schon bitter wie sich da Detektive Wilcox blamiert hat, der konnte einem da schon richtig leid tun, gerade noch als er dem Bettler noch Geld für ein Hotel gegeben hat :( Wie auch immer, der Bruder von Aleko bekommt ein neues Herz und Liz ist raus aus dem Schlamassel :y: Aram scheint Haare zu verlieren :ugly: und findet für Red die Location von dem geheimnisvollen Anrufer! Nur da ist niemand, außer dem Telefon und etwas Blut :( Jo, mal sehen was in dieser Richtung noch passiert, das ist bis dato doch sehr geheimnisvoll :-/ Am Ende der Folge reden Red und Liz über Fulcrum und ich denke das sie sich da irgendwie einig werden können und Red das Teil bekommen wird ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 30.04.2015, 17:15Luke
Naja, es war OK sag ich mal :-) Das generelle Thema von Folge 2.14 (T. Earl King VI) war aber schon ziemlich abstrus mit diesem Auktionsspiel #-) Diese King-Familie hat doch voll den Dachschaden oder ihnen war einfach nur langweilig :ugly: Dieses auf Leben und Tod Ding mit dem Ziel das ganze Vermögen zu erben war doch sehr abgedreht und unrealistisch, wobei eine gewisse witzige Pointe hatte es doch gehabt :D Gerade am Ende als Red mal wieder aus dem nichts heraus die Russisch-Roulette-Pistole nimmt und abdrückt, das war schon klasse :-) Tja, der Alte King Tod und die Söhne nun ohne Vermögen im Knast, so isses dann gewesen :P Red frei und nicht wirklich fähig sich bei Liz zu bedanken, so isser halt der Gute ;) Ja, das war dann wirklich eine relativ ereignislose Folge im Gesamtbild der Serie! OK, Cooper muss nun den Preis zahlen für seine Chance weiter zu Leben.... :-/ Interessanter und vor allem spannender war das die Storyline um Tom, der nun in Dresden ist und einen Nazi spielt :O Krass ist das Opfer das er da bringt, also das mit den Tattoo´s, echt der Hammer 8-) Am Ende ist er bei seiner Zielperson und nun muss man man schauen wo der Weg hinführt ;) Etwas beschämend fand ich die geringe Mühe der Macher mal einen gescheiten deutschen Pass zu machen :( Der war an sich schon OK, aber das Datumsformat ist doch ein Witz gewesen, da wurde Monat-Tag-Jahr genommen und nicht Tag-Monat-Jahr, einfacher Blick mit Google hätte das schon als Fehler gezeigt, man, man, man :rolleyes: Und was war das für Geld? Wenn das Euro sein sollten dann lach ich mich aber schlapp :patsch: Aber sonst war das mit Tom, bzw. Christof Mannheim, schon OK, wenn gleich ich Christof eher mit ph hinten geschrieben hätte ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 07.05.2015, 16:04Luke
Ne, das war irgendwie gar nichts.... :( Ich habe bei Folge 2.15 (Der Major) recht schnell das Gefühl entwickelt das dies eine Art Füllerfolge ist (!) Und so gesehen ist ja fast gar nichts passiert :( OK, am Anfang hat man gesehen wie aus Jakob dann Tom Keen wurde und in Dresden hat sich Tom, ähhh, Jakob, nein Christof ( :ugly: ) noch einschleimen können indem er den Waffenhändler der Neo-Nazis abgeknallt hat :O Das dazu, in Sachen Liz und Red muss man sagen das es fast gar nicht voran ging und am Ende die Schlinge um Liz´s Hals nicht gelockert werden konnte, bzw. sich fester zuzog (!) Sie hat sich da ganz schön verhaspelt mit ihrer Lügengeschichte und am Ende wurde die Hartnäckigkeit von Wilcox gelohnt! Dieser Richter Denner hat nur genervt und für mich war da auch was faul, der hat ja gefragt als ob es kein Morgen mehr geben soll :O Ich weiß nicht ob das gut war? Die ganzen Rückblicke empfand ich eher als ermüdend und langweilig :( Ja und am Ende weiß Red dank das Major´s wo sich Tom rum treibt und Dembe bittet Red Liz die Wahrheit über Tom und seinen Auftrag damals zu erzählen! Klar das Red das wohl nicht wirklich gut kann, denke Liz wäre so richtig sauer..... Der Abschuss war dann auch mal wieder die Darstellung der deutschen Location :ugly: Einfach nur geil wie die Auto-Kennzeichen ausschauen, das ist doch lächerlich, wozu gibt es google :???: Auch die Stadt an sich und die Graffitis sind undeutscher als alles andere :rolleyes:
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 15.05.2015, 07:34Luke
Hmmm, ich sag es mal so, allein von Titel her von Folge 2.16 (Tom Keen) habe ich mir schon wesentlich mehr versprochen :( Tja, was ist passiert? Tom wurde durch Red bei seinem Auftrag in Deutschland enttarnt weil Red ihn zurück haben wollte um Liz zu entlasten! Letztlich ist er auch zurück gekommen und hat alle Schuld auf sich genommen (!) Witzig ist nur das er trotzdem nicht bestraft wird und wieder gehen konnte, es wurde ja gar keiner bestraft... Da spaziert Tom Connolly rein und sagt Richter Denner erstmal wie es zu laufen hat :D Connolly hat eh alle Zügel in der Hand, auch Cooper! Den hat er nun ja doppelt in der Hand, erst wegen der Behandlung von seinem Hirntumor und dann auch wegen dem Meineid :rolleyes: Tja, am Ende ist jetzt alles wieder auf Null gestellt, Die Anklage wegen dem Tod von Ames ist jetzt endgültig vom Tisch und Tom ist auch wieder im Lande (!) Jetzt frag ich mich was die letzten Folgen dann eigentlich sollten? Das wirkt gerade so sinnlos.... :(
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 22.05.2015, 15:21Luke
Nja, es ging so, will ich mal zu Folge 2.17 (Das Projekt "Ewiges Leben") sagen :( Der Fall der Woche hat mich irgendwie an Fringe erinnert, da hatte der Fall sicher auch sehr gut rein gepasst :D Letztlich war es nur der Versuch von Dr. Powell seine Frau zu retten die durch einen Unfall Hirntod ist :-/ Letztlich sollte der Fall wohl nur zu dienen die Tür zu Roger Hobbs aufzumachen 8-) So wie Red am Ende gesprochen hat wird man wohl noch auf seine Dienste zurückgreifen, warum und wann das dann auch immer sein wird ;) Ansonsten feiert Liz Geburtstag mit dem guten Tropfen und Ressler :-) Und am Ende taucht dann Tom oder Jacob, wie man will, bei ihr auf (!) Bin ja auch mal gespannt was die Deutschen dann so in der Gegend machen werden, außer eben nach dem Typ suchen der Tom eingeschleust hat (!) Tja und nun hat Tom noch ein weiteres Problem an der Backe, nämlich den Major! Ich mein der wollte ihn ja eh töten, aber nun wird ihm aber sicherlich jeden Mittel (also Liz) recht sein.... Und zu guter letzt zu Tom Connolly und Cooper! Da läuft alles so gut das Cooper weiß das er voll von Tom abhängig ist und so gesehen alles tun muss was dieser will um im Programm zu bleiben :(
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 28.05.2015, 17:12Luke
Ach naja, Folge 2.18 (Vanessa Cruz) war schon eine nette Folge, ich hab da vollsten Respekt für diese Vanessa Cruz gehabt :y: Das war schon mal ein pervers langer Atem den sie da an den Tag gelegt hat, nur um den Mord an ihrem Mann zu rächen, nwobei, was heißt "nur", das ist schon deftig und rachewürdig (!) Aber wie gesagt, da hatte sie echt Geduld das so umzusetzen und sogar noch eine Frau zu lieben um an ihren Chef heran zu kommen :O Bei Tom und Liz isses wie eine Hass-Liebe, die können wohl nicht ohne einander :D Am Ende hilft Tom ihr bei dem Fall und im Gegenzug gib sie ihm die Pässe und zum Dank bekommt sie noch eine Info im Bezug auf Red und seinen Auftrag Liz durch Tom zu kontrollieren :( Dann ging es noch um das Fulcrum das Red dem Direktor gegen sollte wenn ihm sein Leben lieb ist! Red versuchte aber dann einen Putsch, der aber dann scheiterte, aber am Ende hatte er ja das Fulcrum von Liz bekommen, inkl. den endgültigen Laufpass und einer Kugel :ugly: Um die Moral von der Geschichte ist wieder mal das Red mit dem Fall der Woche, sprich Vanessa Cruz etwas vor hat ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 05.06.2015, 07:52Luke
Jo, denke mal Folge 2.19 (Leonard Caul) ist schnell erzählt, was aber nicht heißt das es eine schlechte Folge war, ganz im Gegenteil :-) Fann sie wirklich gut und nun Wissen wir auch endlich was auf dem Fulcrum drauf ist, belastendes Material zu ungunsten dem Direktor :P Der hat dann in letzter Sekunde den Tötungsauftrag für Red zurück gezogen (!) Und wir Wissen dann auch das Tom Connolly die undichte Stelle ist, war aber eigentlich zu vermuten... Tja, dieser Direktor ist doch ziemlich mächtig und beinahe hätte es ja geklappt sich der Probleme zu entledigen, wobei er ja trotzdem das Fulcrum hatte als ersten haben müssen um da ganz sicher zu sein, wobei ohne den Namen Leonard Caul hätte Liz auch nicht das Fulcrum entschlüsseln können und das Entschlüsselungsgerät hatte sie ja auch nicht... Diese Wohnung war ja ganz interessant, es kann eigentlich nur so sein das Red der Vater von Liz ist, was sollte diese Szenerie sonst? Tom scheint sich auch wieder sehr aktiv in Liz´s Leben zu etablieren :ugly: Aber OK, es ist auch einer ihrer Möglichkeiten Licht in Dunkel zu bringen ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 10.06.2015, 14:37Luke
Naja, Folge 2.20 (Quon Zhang) hätte durchaus etwas besser sein können, ich mein es ist ja die 3.letzte Folge der 2 Staffel :P Der Fall der Woche war wieder einmal mit der Hauptstory verknüpft, zumindest am Ende als Karakurt (denke mal das er das war) im Sarg ankommt 8-) Die Geschichte rund um die Geisterbräute war jetzt nicht so der Burner, aber OK, das gibt es ja wohl wirklich, ist schon eine krasse Sache wenn da Chinesen dran glauben :O Tja, dann Red wieder etwas näher an den Direktor herangerückt, zumindest hat er durch Jasper etwas erfahren und dem Direktor gezeigt das mit ihm weiterhin zu rechnen ist ;) Übrigens, nette Finte um Jasper zum reden zu bringen :D Liz ist nun also der Nachwuchs von 2 KGB Agenten und ihre Mutter hieß Katarina Rostova und sie selbst Mascha (!) Immerhin er wird etwas heller im Dunkel, aber sonst lässt Red nichts raus, von daher müssen wir weiter warten wie sich letztlich das Puzzle zusammen setzen wird und was Red da für eine Rolle drin spielt! 8-) Tom Connolly hat Copper wieder unter Druck gesetzt, aber bevor Cooper aussteigen kann nimmt seine Frau die Sache in die Hand :ugly: Am Ende wird Cooper dann vereidigt, Jaspers Zunge zum Direktor verschickt und Liz steht mit Tom im Regen :D
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 18.06.2015, 09:01Luke
Im Nachgang betrachtet war Folge 2.21 (Karakurt) schon saustark inszeniert, vorallem das Katz und Maus Spiel war genial :y: Dachte die Task-Force ständig das sie die Oberhand gewinnen, so wurden sie schlicht und einfach von Tom Connolly verarscht (!) Der hat wirklich alles gewusst und genauso eingfädelt das Liz nun im Focus steht :rolleyes: Erst schickt er sie zum Bahnhof, da wird sie ja dann von Karakurt überwältigt und mit dem Virus infiziert! Dann steckt Tom Connolly Copper noch zu das Karakurt als Reporter agieren wird und so wird Liz ganz einfach zum Überträger für den Senator :( Jetzt ist Liz halt die Verdächtige Nr.1 und Connolly scheint fein raus zu sein, aber so ganz glaube ich das für das Finale nicht, immerhin heißt ja auch das Staffelfinale "Tom Connolly" 8-) Dann war noch ein kleines Randthema das Liz nach ihrer Mutter forschen will, aber der gute Red hat schon wieder die Fäden in der Hand und will schon im Keim alles ersticken.... Was sollte uns denn die Aussage von dem Ex-Mitglied des russischen Geheimdiensts sagen, das 2 Männer vom Justizministerium schon nach Katharina Rostova und ihrer Tochter gefragt hatten? Hing das auch mit dem Masterplan von Tom Connolly zusammen? Hab ich jetzt nicht so ganz verstanden, aber auch egal, viel spannender ist nun echt das sie quasi als Russin den Senator ungelegt hat :ugly:
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 30.06.2015, 16:28Luke
So, das war also das Staffelfinale 2.22 (Tom Connolly) (!) Bin irgendwie nicht so ganz glücklich damit, gerade auch weil das Ende von Tom Collolly doch sehr flott über die Bühne ging :O Und wo stehen wir am Ende? Liz ist nun eine der meist gesuchten Verbrecher der USA :rolleyes: Etwas zu dick aufgetragen, das wirkt alles nicht so schlüssig und glaubhaft :( Wie auch immer, sie ist nun auf der Flucht und wieder näher an Red und Tom dran :P Dazu erfährt man noch das sie wohl als Kind ihren Vater getötet hat und das war es halt was Red verbergen wollte (!) Macht auch so gesehen Sinn, sie war ja noch ein kleines Kind und da hilft die Tatsache das sie ihrer Mutter helfen wollte herzlich wenig zur Verarbeitung.... Cooper ist dann auch nicht Krank, das war alles nur inszeniert um ihn zu manipulieren :rolleyes: Am Ende sind alle Tod die was dazu sagen könnten und so steht S03 irgendwie wieder auf "Zurück zum Anfang". Alles in allem fand ich die 2. Staffel schon deutlich schlechter als die erste Runde, es war jetzt nicht schlecht, aber es war eben nicht mehr wie letztes Saison ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 13.01.2016, 07:37Luke
Soooo, mit ner Woche Verspätung hab ich mir dann die ersten beiden Folgen der 3. Staffel angeschaut! Und ich muss sagen das ich ziemlich angetan war, das war ein ganz starker Auftakt in die 3. Staffel :y: Es ging zwar ausschließlich um die Flucht von Red und Liz, aber das war schon einsame Spitze :-)

Folge 3.01 (Der Troll Farmer) hat erst einmal nahtlos an das Ende von Staffel 2 angeschlossen, Liz und Red´s Flucht hat gerade begonnen (!) Mit Hilfe von vers. Personen, inkl. des Troll Farmers, kann Red zumindest aus der Stadt fliehen, Liz schafft dies nicht :-/ Sie rettet sich am Ende einfach mal in die Russische Botschaft und meint das sie eine KGB Agentin ist :D Da muss man echt mal sehen ob sie damit durch kommt :P Das einzige was außerhalb dieser Geschichte war ist dieser Typ (Mr. Salomon) der das Baby entführt hat, naja, was heißt außerhalb, er ist einer vom Kabal und er stattet ja dann auch dem Direktor einen Besuch ab und bedroht ihn weil das Fulcrum veröffentlicht wurde... Und da Mr. Salomon was von Dembe will ist zu vermuten das er was von Red will, bzw. ihn will (!) Ansonsten ist Aram auf der Seite von Liz, bei Samar weiß man es nicht, ebenso bei Ressler, aus dem werde ich mal gar nicht schlau :rolleyes: Ach ja und Cooper scheint wieder etwas resozialisiert zu sein, sozusagen ;)

In der nächsten Folge 3.02 (Marvin Gerard) ging dann die Jagd munter weiter :D Die Idee mit Russland erwies sich dann als Irrtum, die Russen wollten sie an den Kabal ausliefern und da wäre Liz sicherlich getötet worden :rolleyes: Aber Ressler "rettet" sie und letztlich treffen sich Red und sie in einen Dinner und da läuft wieder eine Prima Finte ab :clap: Das ganze wr nur ein Trick um diesen Marvin Gerard aus dem Gefängnis zu holen und ihn langfristig als Hilfe zu generieren, klasse Schachzug :y: Im Dinner gehen mit Liz richtig die Nerven durch und sie verprügelt eine Geisel ziemlich, naja, immerhin wollte er an ihre Waffe 8-) Wie gesagt, guter Move von Red und nun muss man mal sehen was die beiden weiter machen werden? Erstmal sind sie ja auf einem Containerschiff :O Mr. Salomon kümmert sich der weilen um Dembe und, oh Wunder, er will Wissen wo Red ist :( Cooper ist nun wieder im Dienst, aber als kleinere Leuchte halt :D Und ganz am Ende taucht Tom bei Ressler auf....
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 14.01.2016, 15:36Luke
Auch Folge 3.03 (Eli Matchett) hat gut an die beiden Auftaktfolgen herangereicht :y: Es war so eine Mischung aus der Fortführung der Flucht und einer "Fall der Woche" Folge :-) Wobei es für mich doch mehr die Fortführung war ;-) Es war doch eine große Verknüpfung zum Kabal vorhanden! Die Story drum herum mit dem Gen-Mais und den diebischen Bauern war so lala, ich weiß nicht, das war doch sehr an den Haaren herbei gezogen :ugly: Aber egal, ich fand den Aspekt der Flucht durchaus gut und vor allem wichtiger als so eine Nebenstory :P Allem Anschein scheint sich ja Red sehr sicher zu sein das er mit der Aktion dem Direktor schaden tut ;) Apropos schaden! Dembe ist auch gut bearbeitet worden, aber er hält wohl noch dicht, wobei sich mir die Frage stellt warum der gute Mr. Salomon nicht weiter seinen Enkel als Druckmittel einsetzt :???: Naja, ist irgendwie etwas unlogisch, aber gut! Wer war den der Typ am Ende den Mr. Salomon ebenfalls gefoltert hat? Sollten wir den kennen? Ich kenne ihn jedenfalls nicht oder nicht mehr... Glen Carter wieder zu sehen war auch sehr nett und Tom wird von Cooper mit der Suche nach Karakurt betraut 8-) Ach ja, als kleine Randnotiz muss man noch erwähnen das Liz wieder jemanden schwer geschadet hat, diesmal einem Polizist der quasi Undercover gedacht hat mal die beiden Dingfest machen zu können :rolleyes: Da blieb Liz ja wenig anderes übrig, aber es verfestigt sich der Eindruck das sie langsam ziemlich abgebrüht und verroht wirkt ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 17.01.2016, 19:55Luke
Der Dschinn, sprich Episode 3.04 (Der Dschinn) war auch ganz OK, vor allem mit einen doch ganz ungewöhnlichem Ausgang, damit hätte ich dann doch nicht gerechnet, das der Vater dann seinen Sohn für seine Homosexualität gleich in eine Frau umwandeln lässt :gaga: Ansonsten war jetzt die Story nicht so überragend, aber schlecht war sie auch nicht ;) Der Zusammenhang mit dem Kabel hat man fast schon obligatorisch mitgeliefert bekommen :D Dembe ist ja mal schön von dem Typ und Mr. Salomon reingelegt worden :O Jetzt stellt sich die Frage ob Dembe das überlebt hat und in wie weit die Information auf der Annonce Mr. Salomon zu Red führt 8-) Tom geht der weilen Undercover auf die Suche nach Karakurt :-)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 27.01.2016, 15:55Luke
Es war OK, das trifft Folge 3.05 (Arioch Cain) eigentlich am besten ;) Die Kopfgeld-Geschichte war ja echt nicht schlecht von der Idee her, aber es war alles doch etwas unglaubwürdig und unrealistisch :( Gerade auch noch die Tatsache das ein Kind der Auftraggeber war :rolleyes: Aber wie gesagt der Gedanke war nicht schlecht :y: Ansonsten war der Aufbau der Folge nicht wirklich Innovativ und neu, aber trotzdem war es erst mal interessant zu erfahren was 12 Stunden zuvor passiert ist, bzw. wie es zu dem Blutbad kam in dem Keen quasi gestorben war :ugly: Tom hat also mit Asher Sutton eine direkte Verbindung zu Karakurt gefunden, wobei er nun so richtig Wirbel gemacht hat mit dem töten des Geldeintreibers... :P Ressler ist nun auch mehr auf die Seite von Liz gewechselt, das ist ja schon mal schön und der Druck auf Liz verringert sich dadurch auch ein wenig ;) Wobei die "Zusammenarbeit" mit dem Direktor Ressler nicht schmeckt, aber verständlich, weil er ja der (mutmaßliche) Kabal-Kopf ist, bzw. einer der führenden Männer 8-) Dembe taucht auch wieder auf und er knallt Salomon´s Leute gleich mal Reihenweise ab (und Red dann Vargas), aber gerade der gute Mr. Salomon kann noch fliehen.... :n:


Uff, das war ja fast noch unglaubwürdiger als die Folge zuvor :O Wobei man auch hier sagen muss das Episode 3.06 (Sir Crispin Crandall) nicht so schlecht war, nur die Story an sich war mehr als Hanebüchend :D Ein Milliardär fliegt seit 3 Jahren ununterbrochen durch die Gegend und sammelt ab und an mal ein paar gelehrte Leute mit um sie Schock zu frosten :D Die Frage die sich mir gestellt hat war was mit dem ganzen Personal ist, sind die 24 Stunden Kräfte :???: Naja, wie auch immer, zufälliger Weise war dann der gute Andras Halmi der Schnittpunkt! Und dem wurde dann etwas amputiert, nämlich beide Daumen um damit etwas vom Direktor zu stehlen :P Tja, das war schon fein vorbereitet mit dem Zugang über das Restaurant :y: Damit ist erstmal die Altersvorsorge vom Direktor weg :ugly: Tom hat unterdessen sein Ziel erreicht, er hat Karakurt am Schlafittchen und das im wahrsten Sinne des Wortes :D Dafür war halt Asher der Kollateralschaden 8-) Hätte aber nicht erwartet das Tom so schnell sein Ziel erreicht :O Jetzt bin ich mal gespannt was man aus Karakurt herausbekommt 8-)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 30.01.2016, 16:57Luke
Ich fand das Folge 3.07 (Zal Bin Hasaan) nicht wirklich gut war (!) Das lag evtl. auch an der Zentrierung von Samar Navabi, das war jetzt echt zur falschen Zeit, eben wie ein Tritt auf die Bremse zur völlig falschen Zeit :( Auch der Twist das ihr tot geglaubter Bruder der Top Terrorist Zal Bin Hasaan ist konnte mich wenig begeistern :-/ Generell fand ich die Verknüpfung von dem aktuellen Fall zu dem von Red gesuchten Hasaan wieder einmal zu zufällig und daher wenig glaubwürdig :( Es ist immer das Selbe, Red sucht jemanden und plötzlich ist die gesuchte Person auch parat und begeht gleichzeitig Verbrechen oder wird sonst irgendwie aktiv :rolleyes: Naja, da muss ich mich wohl dran gewöhnen :P In Sachen Karakurt geht es auch recht zäh voran, zwar bemühen sich Tom und Cooper, aber erstmal ist nichts aus Karakurt herauszuholen! Wobei da sicher noch was bei rum kommen wird, man muss da sicherlich nur noch ein bisschen besser "zureden" :D Über die letzte Szene will ich nicht viele Worte verlieren, Samar und Ressler machen miteinender rum, das ist wirklich was was gar nicht geht :ugly: Das Problem wird dann sicherlich auch Aram sein, der ist doch unsterblich in Samar verliebt, der arme Kerl :( Mr. Salomon ist schon toll, gerade die letzte Szene mit dem Direktor ist goldig :D Aber es war wirklich ein guter Zug damit die Verbindung zu Salomon zu entkräften, für was doch Angelhaken so gut sind :D Das letzte was mich noch brennen interessiert ist wen red da treffen will :???: Immerhin ist das Treffen mit dem guten Zal Bin Hasaan bezahlt worden :P Bin ich wirklich sehr gespannt drauf wer sich dann zeigen wird ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 01.02.2016, 19:46Luke
Das war, in meinen Augen jedenfalls, kein gutes Mid-Season-Finale :( Die Geschichte der Episode 3.08 (König der Straße) war mir echt zu abstrus, also so eine Hinterwäldler Gang entführt einfach mal so Red :???: Da musste ich doch mal laut lachen :D Im Fazit werden Liz und Red getrennt, Liz später auch noch von Ressler festgenommen! Dazu auch noch Dembe und das ganze Rentengeld vom Direktor ist nun auch futsch :( Oh man, das tat schon weh, wie auch der gekränkte Aram :rolleyes: Das dies schon so schnell sein würde hätte ich nicht erwartet, aber egal, im Fazit hat er nun Liz und Samar verraten, zudem hat auch Samar ihren Job verloren :rolleyes: So ein Volldepp, ne, ne, ne.... Aber Ressler ist auch wieder ein Arsch und vor allem ein gefühlskalter Typ, erst einen auf verliebt tun und dann sowas :rolleyes: In Sachen Karakurt gibt es nicht so viel neues, er lebt (noch), das das sehr gefährlich! Aber bis jetzt ist alles gut und die Coopers, Tom und er machen bald Urlaub in einer Ferienhütte :ugly: Dann gab es noch ein sehr plötzliches Ende von Reven, die viel über Mr. Salomon herausgefunden hat, aber sie hat sich mit Laurel Hitchin an die Falsche gewand :( Hitchin ist dann wohl auch dick drin im Sachen Kabal :( Ach ja, fast vergessen, Dembe hat das ominöse Paket erhalten, da bin ich schon mal sehr gespannt was da drin sein mag :-)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 23.03.2016, 13:45Luke
Das war jetzt mal so eine richtig gute Folge :y: In Episode 3.09 (Der Direktor Teil 1) war echt alles drin was man sich von The Blacklist wünscht! Spannung, Action, Dramatik, Intrigen und Katz- und Mausspiele (!) Ich hab eigentlich gar nicht auszusetzen, außer das ich mir fast schon sicher bin das mich die Fortsetzung der Doppelfolge sicherlich enttäuschen wird :( War nis jetzt immer so und auch hier glaube ich dass das Pulver schon verschossen ist :-/ Der Direktor, Hitchin, Solomon und damit auch der ganze Kabal ist quasi schon zerschlagen und enttarnt, was soll da jetzt noch überraschendes passieren? Etwas Spannung bietet noch Karakurt, mir ist im Moment noch nicht so ganz klar was aus ihm wird? Braucht man ihn jetzt noch um Liz zu entlasten und den Kabal zu zerschlagen? Aram steht nun hoch in der Gunst von Red und wie dieser am Ende ja sagte sollen nun alle Kräfte mobilisiert werden um den Kabal endgültig zu zerschlagen (!) Man muss echt sagen das Red ein ganz großer Spieler ist und das was er alles getan hat um die Druckplatten zu bekommen war schon toll, die Frage ist hier dann auch was er von der Regierung von Venezuelas dafür bekommen wird? Tja, denke das war es an erwähnenswerten Dingen und nun hoffe ich einfach das meine Befürchtungen bzw. der Fortsetzung nicht eintreffen werden :D
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 01.04.2016, 18:20Luke
Also ich sag es mal so: Ich war von Folge 3.10 (Der Direktor Teil 2) echt angenehm überrascht :y: Entweder lag es daran das ich nichts erwrtet hatte oder war es doch eine sehr gute (Fortsetzungs-)Folge :P Denke mal beides trifft zu und auch die Moral von der Geschichte ist nicht übel! Denn der gute Red sitzt am Ende mit Hitchin zusammen und sie da scheint es so das er den Kabal weiter bestehen lassen will und natürlich selbst ein großes Wörtchen mitreden möchte ;) War ja fast klar :D Auch das Ende von dem Direktor, der landet irgendwo in Holland in einem Haus und war damit endgültig erledigt 8-) Tja, und weil dann alles perfekt ist wird Cooper wieder rehabilitiert und erhält seinen alten Posten zurück! Von daher alles so wie es einmal war und im Sachen "Verhältnis" zwischen Red und Liz sind wir keinen Schritt weiter gekommen, wobei für mich eh schon lange klar ist das sie seine Tochter ist ;) Dazwischen war schon einiges an Dramatik geboten, auch das zusammen Treffen von "Team Red" war toll, auch sein Plan den Direktor zu schnappen war klasse, inkl. der Äpfel :ugly: Von daher auf zu neuen Abenteuer :D
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 08.04.2016, 08:14Luke
Hmmm, das war jetzt wieder Alltagsgeschäft, naja, zumindest so ziemlich und ich muss sagen das es nicht so mein Fall war :( Dieser Trick von Red um Zweifel an ihm zu zerstreuen war wirklich gut, aber das war an sich auch schon das einzig Gute an Folge 3.11 (Gregory Devry) :( Diese Machart um die anderen aus den Treffen zu täuschen war halt schon ziemlich abgedroschen, weil es eben schon oft da war :-/ Ich hatte gleich so einen Verdacht das der falsche Red von Red engagiert wurde und spätestens als er Marcus getötet hatte war mir klar das Devry auch sterben muss und da war der Weg zu einer unheilbaren Krankheit nicht besonders weit :P Wie gesagt der Trick war schon OK, aber die ganze Geschichte war halt zum xten-mal neu aufgegossen worden :P So bleibt eben Red nach wie vor eine respektierter Teil der Unterwelt :ugly: Bei Liz gab es nicht so viel neues, sie musste sich erstmal an den Innendienst gewöhnen und dann hat sie am Ende eine freudige Nachricht erhalten :D Schwanger! Natürlich von Tom und dieser Tom darf sie ja nicht wieder heiraten laut Red :ugly: Ob er nun seine Meinung ändert :???: Bin ich mal gespannt ;) Ach ja, das sie da einfach so zusammengeschlagen wurde war irgendwie nicht glaubwürdig, immerhin ist sie doch rehabilitiert und auch das mit der Wohnung, also das zögern, fand ich nicht so nachvollziehbar :-/
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 15.04.2016, 21:16Luke
Naja, auch Folge 3.12 (Das Femgericht) war jetzt kein Hochgenuss, das war wieder mal so ein typischer Fall der Woche mit leichten Zusammenhang zu Red´s krummen Geschäften :ugly: Er hat dadurch wieder seine Position in der Unterwelt gestärkt und eben Nebenbei den Fall der Woche gelöst :P Das war so gesehen nicht der Schlechteste, aber es war eben nur so ein zusammenhangsloser Fall. Als quasi Hauptgeschichte fungiert nun Liz´s Schwangerschaft und das ist wirklich hart für sie :( Am Ende ist ihre nette Nachbarin zum Wegzug überredet worden, Tom bekommt kein Bein auf den Boden und sie wird wie ein Verbrecher von Red´s Leuten überwacht :rolleyes: Echt ätzend und somit weiß sich dann Liz nicht anders zu helfen, sehr traurig.... Red hat nebenbei auch den Angreifer von Liz gefunden und abgeknallt :O Total krass was da so abgeht im Moment und das wird sicher nicht besser bis zur Geburt, keine Ahnung warum Liz überhaupt das Kind auf die Welt bringen will, OK es sind moralische Gründe durchaus plausibel, aber trotzdem ist es nicht so einfach sein Kind aus zutragen um es dann weg zu geben :( Nebenbei erfährt man auch noch das Samar in Aram einen Unterstützer hatte der eben Resslers Meinung zu Samar frisiert hatte :D Tja und der gute Cooper wohnt im Büro (!)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 24.04.2016, 11:33Luke
Auch wenn der Gaststar in Folge 3.13 (Alistair Pitt) kein geringerer war als Tony Shaloub, alias Monk, so muss man sagen das sie nicht wirklich gut war :( Es wurde wieder ein Geschichte von ganz früher als Anlass genommen für einen aktuellen Fall! In dem Fall ging es um die Französin Josephine die gegen ihren Willen heiraten musste und dann von ihrem Mann in den Rollstuhl geprügelt wurde :( Und das hatte dieser Pitt seinerzeit arrangiert, somit war seine Existenz in der Folge schon mal erklärt :ugly: Tja, er arrangiert eben im Hauptberuf Ehen um verfeindete Banden zur Zusammenarbeit zu bewegen und daran verdiente der gute Pitt eben, immerhin hat er ja seine beiden Hündchen durchzufüttern :ugly: Am Ende war dann auch was für das FBI dabei, aber den Hauptfisch hat sich Red gekrallt um eben Josephine zu rächen, die am Ende quasi vor Freunde weint, wobei Rache ja trotzdem nicht glücklicher macht :rolleyes: Wie auch immer...Liz Adoptionspläne stocken, weil eben sie die Genossin Rostova ist :ugly: Glaube auch kaum das es dazu kommen wird, immerhin hat sie ja auch gelogen und gesagt das Tom quasi einverstanden ist :angry: Diese hat einen "Job" angenommen und wenn ich mich nicht verrechnet habe bringt ihm das so schlappe 2 Millionen ein und damit hätte er erstmal ein Polster für seine kleine Familie :D OK, war halt nicht legal, aber immerhin er bemüht sich, zumal ihn ja auch Red nach Kräften blockiert (!)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 27.04.2016, 23:36Luke
Puuuh, das war auch kein so wirklicher Hochgenuss :( Das sind alles so "Folgen der Woche" und das war 3.14 (Lady Ambrosia) zu wirklich großen Teilen auch :( Ja, klar es gab neuigkeiten im Bezug auf die Adoptionsgeschichte von Liz, aber das war wirklich auch nix neues... Weder Red noch Tom wollen das, aber es ist gerade so wie es ist (!) Wobei Liz bestimmt etwas Muttergefühle bekommen hat mit ihren Zögling in der Folge :P Und was Tom betrifft muss man sagen, "Dumm gelaufen" :rolleyes: Klar wird er es überleben, aber sein Anteil ist erstmal weg und da ist das "sorgenfreie Leben" mit Liz und Baby nun wieder in weiter ferne :angry: Tja und der Fall der Woche war eben eine fanatische Frau (und Mann) die auf Grund ihrer Geschichte eben den ganzen Mist gemacht haben :( Hoffe nur das sie nie die Kinder lebend in den Brunnen geworfen haben, das wäre echt Megamies gewesen :rolleyes: Finde es immer nur wieder erschreckend das Red immer zu jeden aktuellen Fall eine Verbindung hat und einen Vorteil aus allem zeiht :rolleyes: Hier war er eben das er wieder Informationen bekommen hat für das arme Mädchen das als nächste dran gewesen wäre... Keine Ahnung, das stört mich gerade eben etwas :ugly:
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 06.05.2016, 09:33Luke
Es geht Folge für Folge immer weiter etwas bergab :( Will nicht sagen das mir die Folge gar nicht gefallen hat, aber unbedingt schauen hätte ich 3.15 (Drexel) nicht müssen :P Ein Fall der Woche der kombiniert war mit dem immer aktuellen Thema "Überwachung" (!) Dieser Drexel ist also ein Auftragsmord-Künstler :ugly: Der Auftakt sollte eben die Verbindung zu dem Ausspähen legen, aber im weiteren Verlauf hat Drexel auch noch ein schönes Bild von Red und Liz gemalt 8-) Sie trauernd von Red´s Grabstein! Etwas melodramatisch, aber OK, da hat jemand Zorn auf Red (ja wer eigentlich auch nicht?) und hat das nötige Kleingeld (ja auch das scheint jeder zu haben) um so ein schönes Bild in Auftrag zu geben :D Wer es dann ist, muss sich natürlich erst zeigen, aber Red ist nicht wirklich begeistert von :D Tja, der gute Drexel ist dann gefasst, die 2. Start-Up Firma von Brenner und Addison ist enttarnt und dicht gemacht worden, somit ist hier alles gut :y: Bei Tom ist so gesehen auch alles gut, er hat mit dem Arzt Nick erstmal einen Förderer gehabt, aber natürlich auch in Lohn und Brot bei Red steht, aber letztlich war es auch Red der den Juwelier bestochen hat damit Tom fein raus ist (!) Damit steht ja der kleinen Familie nichts mehr im Wege, wenn jetzt sogar der vermeintliche Daddy Red seinen Segen gibt :ugly: :D
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 19.05.2016, 12:51Luke
Auch Folge 3.16 (Der Verwalter) schließt sich nahtlos an an die Abwärtskurve die The Blacklist eingeschlagen hat :( Ich hatte anscheinend nicht mal Lust was zu schreiben, zumindest war ich ganz erstaunt das ich nichts zu geschrieben hatte :ugly: So, lass mal überlegen, da ging es um so einen Typ der Geheimnisse verwaltet hat und die bevorzugt in Gräbern, bzw. in den Särgen :ugly: Gerade das ist schon wieder so absurd das es ja nicht gut werden konnte :D Naja, am Ende zieht der gute Red da ja wieder seinen Vorteil draus und er bekommt, naja, wie der Vorteil eben aussah, er zündet ja das erhaltene Dokument an! Ich vermute mal das hatte was mit Liz Mutter zu tun 8-) .Das hier aktuelle Geheimnis mit dem Flugzeugabsturz und dem aktuellen Anschlag war jetzt so schlecht nicht, aber wie gesagt das ganze war einfach zu unglaubwürdig... :( Ebenso das mit der Entführung und der Rache von Rose an ihrem Entführer, sprich dem Verwalter ist so an den Haaren herbei gezogen das es einfach nicht passt Spannung aufzubauen :rolleyes: Zwischen Liz und Tom läuft es, heirat steh, Baby soll auch bleiben, was will man mehr? :D Ja, das mit Gina ist noch ein wenig problematisch gewesen, aber gut :P Liz bohrt wieder nach ihrer Mutter, aber Red bügelt wie immer ab :angry: Und zündet womöglich dahingehende Beweise ab :ugly:


Oje, das Niveau sinkt aber nun gewaltig, zumindest versprach der Episoden Titel bei Folge 3.17 (Mr. Solomon Teil 1) ja einiges, aber das ist alles irgendwie verpufft :rolleyes: Letztlich ist der gute Mr. Solomon ziemlich unscheinbar in Erscheinung getreten, wirklich enttäuschend :( Auch diese plötzliche Heirat hat mich sehr überrascht, warum jetzt so schnell? Nur weil Liz bald platzt? Ich weiß nicht, das sieht auch so schon schlimm genug aus, da sind 1 oder 2 Wochen mehr auch egal :ugly: Kurz vor der Hochzeit wird Tom noch vom Major gestellt, aber Gina hat eine Schwäche für Tom und somit ist auch der Major Geschichte und Tom darf ihn dann noch schnell verbuddeln :D Cooper sollte die beiden trauen, aber kurz vorher ist eben Solomon da und dann geht es eben ohne Ja Wort in die Flitterwochen :ugly: Wobei die Szene in der Kirche cool war als Liz den Munitionsbeutel holt :D Sie ist ja quasi geschützt gewesen, weil Solomon sie ja lebend braucht! Für wen ist noch nicht sicher, wobei ich da Liz zustimme, ihre Mutter würde Sinn ergeben 8-) Naja, einen Teil haben wir ja noch, denke schlechter wird es kaum werden :P
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 29.05.2016, 17:21Luke
Uff, das war nicht so wirklich gut, aber wenn ich ehrlich bin, aber besser als ich erwartet hatte :ugly: Wobei eben der Abschluss der Folge 3.18 (Mr. Solomon Teil 2) kein richtiger war, immerhin ging es ja um den guten Mr. Salomon und dieser ist irgendwie so klammheimlich abgetaucht und daher zu 100% noch am Leben und auf freiem Fuss :( Von daher war die ganze Doppelfolge schon zu ziemlich komisch, ebenso der Knalleffekt (!) Ich glaub ja alles, aber das Liz Tod ist sicherlich nicht, auch wenn mir da gerade der Ansatz fehlt zu sagen warum sie nicht Tod ist :ugly: Es sah ja echt aus als ob alles vorbei ist, keine Lebenszeichen, keine Geräte mehr an ihr und dann ab ins Leichenschauhaus :P Aber es war entweder ein Täuschungsmanöver für Red oder von Red, ein von beiden, da bin ich mir doch sehr sicher 8-) Vor allem ist das Baby ja nun da und Putzmunter und damit wird doch Tom nicht alleine die Serie weiter unterhalten, niemals :D Ich weiß gar nicht was man sonst noch sagen kann, außer eben "Liz ist nicht Tod" (!) 8-) :D ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 01.06.2016, 13:42Luke
Puh, das ist so eine Folge die man entweder sehr gut oder sehr schelcht findet :( Ich muss leider sagen das ich zu der 2. Kategorie gehöre :-/ Das Problem an der Folge 3.19 (Cape May) war einfach das ich (und wohl auch keiner sonst) an den Tod von Elizabeth Keen glaubt und daher wirkt mir diese Folge einfach deplaziert :rolleyes: Aber nun Wissen wir auch das Red nichts mit der Sache zu tun hat, also ich meine wenn Liz noch lebt dann weiß er es wirklich nicht (!) Da ihm auch Tom den Verkehr mit Agnes verbietet ist Red eben so fertig das er sich in einer Opiumhöhle zudröhnt :ugly: Der Rest ist dann wirklich schnell erzählt, er hat Visionen von Katarina Rostova und im Fazit sind das eben die Schuldgefühle der Vergangenheit und die Bewältigung der Zukunft :( So weiß man auch noch dem "Zusammenspiel mit Katarina Rostova trotzdem noch nicht zu welchen Verhältnis er zu Masha, bzw. Liz steht :???: Aber nach wie vor entsteht der Eindruck das er der Vater von Liz ist, wobei an Hand der Inschrift auf dem Amulett er auch der Vater von Katarina sein könnte, aber das passt es wirklich kaum mehr mit den Lebensalter von Red und seiner "Enkelin" Liz zusammen :ugly: Egal, am Ende findet er, bzw. der Schatzsucher", dann ein Amulett das Red neuen Lebensmut gibt und so muss man gespannt sein was dann kommen mag ;) Ach ja, ein Wort noch zu Dr. Nik! Er scheint wohl auch nichts zu Wissen oder mit Liz "Weitterleben" zu tun zu haben, denn so wie es ausschaut hat Red auch Nik die Lebenslichter ausgeblasen :rolleyes: Nicht schön, wirklich nicht schön.... :(
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 24.06.2016, 22:09Luke
So, aufholen erst mal :D Folge 3.20 (Das Artax Netzwerk) war an sich ganz nett, aber so richtig viel ich auch wieder nicht passiert :( Ja, der Opa von Liz, Dom, wurde eingeführt und ich glaub ja nach wie vor das Liz nicht so wirklich Tod ist und wir ihn wohl auch mal wieder sehen :P Schön und gut, aber wir Wissen immer noch nicht mit Sicherheit wie Red zu Liz steht :ugly: Ja, dann scheint sich etwas die Schlinge zuzuziehen bei diesem Netzwerk, aber noch sind sie unenttarnt und konnten fliehen, aber der entführte Typ ist sicherlich ein Schlüssel dazu! Gerade auch noch weil er wohl mit der guten Katarina Rostova abhing :D Tom ist sehr mit seinem Nachwuchs beschäftigt und hat bis dato erstmal einen kleinen Hilfsjob erledigt :ugly: Alles in allen war es schon OK, aber eben auch nicht mehr ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 25.06.2016, 13:45Luke
Und etwa wie zuvor die Folge hat auch Episode 3.21 (Susan Hargrave) abgeschnitten ;) Es ist nun auch stark auf das 2-teilige Staffelfinale zugearbeitet worden :P Mit Susan Hargrave hat sich am Ende der gute Red eine Verbündete gegen diesen ominösen Alexander Kirk ins Boot geholt! Ich weiß jetzt gar nicht ob mir der Name Alexander Kirk irgendwas sagen sollte? Tut es auf jeden Fall gerade nicht :ugly: Zu hinarbeit auf die Firma von Hargrave hat auch u.a. auch mal wieder Tom gemacht und das wie in guten alten Zeiten :D Generell fand ich aber das Zusammenspiel aller Protagonisten gut, jeder hat eine kleines Stückchen zum Ganzen hinzugegeben und so wurde dann letztlich der Pack zwischen Red und Hargrave möglich :y: Und herausheben will ich auch noch das Treffen am Flughafen, das war toll, als Hargrave dachte sie ist so schlau hat Red sie schlicht weg überlistet :D So, nun mal sehen was das 2-teilige Finale rund um Alexander Kirk uns zu bescheren kann? ;)
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 28.06.2016, 21:29Luke
Ach naja, gar nicht mal übel der erste Teil des 2.-teiligen Staffelfinales 3.22 (Alexander Kirk Teil 1) :y: Der Weg zu den 300 Millionen Schwarzgeld für diesen Senator war schon richtig gut! Und bis auf ein paar kleine Kleinigkeiten hat auch alles gut geklappt und der gute Tom konnte sich sogar an dem nicht so guten Salomon rächen und ihm ne Kugel verpassen :P Aber ich wette einen 5er der is immer noch nicht Tod 8-) Am Ende dann der Knalleffekt, die gute Susan Hargrave ist die Mutter von Tom :O Also so ganz passt das doch hinten und vorne nicht, das wäre ja ein Megazufall und Tom ist in der Serie 31 und da müsste Susan doch über 50 sein und das isse doch sicherlich nicht :rolleyes: Hab aber geschaut und oh Wunder sie ist wirklich 1965 geboren :O Hammer, eine Frau mit 50 die so ausschaut, krass :ugly: Gut, aber trotzdem zuviel Zuviel irgendwie, aber man muss nun mal gespannt sein wie er dann mit 2 entführt wurde und wie das also alles gelaufen ist! Alles andere als eine Aufklärung (also dann in der nächsten Staffel) wäre eine herbe Enttäuschung :P OK, dann zurück zum Kern, nämlich Alexander Kirk! Bin mal gespannt wie sie ihn nun aufscheuchen wollen, denn die 300 Mio und sein Kandidat sind ihm ja gerade so ziemlich Schnuppe :D
The Blacklist (NBC + RTL Crime) 29.06.2016, 09:11Luke
Hmmm, ich weiß nicht ich weiß nicht :( Das Fazit auf dem dem 2. Teil des Staffelfinals 3.23 (Alexander Kirk Teil 2) lautet wohl Liz ist zurück und hat ihren Vater kennengelernt :O Hätte man natürlich schon in der letzten Folge vermuten müssen, aber ich wusste es eigentlich erst als der liebe Kirk, bzw. Konstantin Rostov Masha gesagt hat 8-) Nun hat nach Tom, der seine Mutter gefunden hat, auch Masha oder Liz ihren Vater gefunden, wobei sie ja entführt wurde :ugly: Ist vielleicht etwas viel des guten mit den finden, aber gut, so isses halt und nun verstehe ich also auch warum Liz lebend zu ihm sollte :D Die Geschichte um ihren Tod war OK, wobei Mr. Kaplan eigentlich nicht der Typ für sowas ist, viel Herz hatte sie ja bis dato nicht gezeigt :D Aber mal im Ernst, dachte Mr. Kaplan, Tom, Liz oder irgendwer eigentlich wirklich das sie damit durch kommen? Und keiner sie in Kuba findet, also ne, das ist doch leicht hanebüchen :P Apropos, irgendwas scheint ja Kirk oder Rostov zu haben, er bekommt ja dauern Infusionen und hatte auch mal einfach so geblutet :O Da bin ich auch mal drauf gespannt was dahinter steckt ;) Der Trick mit dem Öl war auch ganz cool, immer wieder erfrischend was sich Red so einfallen lässt und wie toll das immer umgesetzt wird :y:

Alles in allem war die Staffel OK, aber das Niveau lässt schon nach, es wird einfach viel nues konstruiert und eingefügt und das man immer noch nicht weiß wie Red zu Liz steht nervt, ich denke ja nun das dieser Rostov wirklich ihr Vater ist, oder doch nicht :???: :ugly:

© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer

https://www.lost-fans.de/forum