LOST-fans.de Forum / Kino, Film, TV / Independence Day wird nun zur TrilogieLOST-fans.de Forum - Independence Day wird nun zur Trilogie
In diesem Thread befinden sich 4 Posts.
Independence Day wird nun zur Trilogie 18.09.2013, 21:32Spooky
Zitat:
Zwanzig Jahre, nachdem die Amerikaner unter der Führung ihres Präsidenten Thomas Whitmore (Bill Pullman) eine Alien-Invasion zurückschlagen konnten, droht ein erneuter Angriff der Außerirdischen. Dylan Hiller, Sohn des heldenhaften Kampfpiloten Captain Steven Hiller, macht sich bereit, um gegen die Bedrohung vorzugehen. Die Menschheit war in den vergangenen zwanzig Jahren nicht untätig und hat sich auf einen erneuten Angriff vorbereitet. Die auf der Erde zurückgebliebene Alien-Technologie haben sie sich zunutze gemacht, um ihre eigenen Waffen und Flugzeuge umzurüsten.


Quelle: http://www.filmstarts.de/kritiken/104469-Independence-Day-2.html

Teil 2 soll im jahre 2015 erscheinen und mit einem Cliffhanger enden, der zum dritten teil führt.

Bill Pullman und Jeff Goldblum sind bestätigt, Will Smith betreibt wohl noch Gagenpoker.

Auf gamona.de erklärt Roland Emmerich, daß auch die Hintergründe der Aliens näher beleuchtet werden sollen, die nicht einfach blos Agressoren sind, von daher habe man bereits eine ganze Mythologie zu den Aliens entwickelt.
Independence Day wird nun zur Trilogie 18.09.2013, 21:43Boxman
What the fuck? Aber eigentlich können solche Meldungen schon gar nicht mehr überraschen. Hollywood ist jetzt, noch viel mehr als damals, nur aufs Geld aus. Kein Wunder, dass wir in den letzten Jahren eigentlich nur Sequels, Prequels, Remakes oder irgendwelche Verfilmungen von schon erfolgreichen Büchern/Comics bekommen. Eben alles, was die "dumme Masse" schon irgendwie mal gehört hat. Brand recognition und so.
Neue und frische Ideen gehen aus und/oder werden unterdrückt.

Durchdacht ist das alles nicht und wird höchstwahrscheinlich in einem CGI-Schlock-Fest ala Transformers enden. Vor 20 Jahren haben sie zumindest noch mit Miniaturen gearbeitet, weswegen das auch heute noch gut aussieht, aber jetzt.
Independence Day wird nun zur Trilogie 18.09.2013, 23:36Hans
Die letzten Emmerich-Streifen waren ja alle recht langweilig (trotz CGI-Feuerwerk), allen voran 2012. Und gleich eine Trilogie anzukündigen schreit ja auch nur so nach Ausschlachtung. Lustig, dass sich nichtmal Emmerich selbst sicher ist, obs funktionieren wird - er meinte, beide Filme zusammen zu drehen wäre größenwahnsinnig. Naja. Vermutlich wieder eine 5-6 von 10 bei IMDB und trotzdem geht jeder ins Kino :dunno:
Independence Day wird nun zur Trilogie 19.09.2013, 01:20mercy
Mich verwundert der Zeitpunkt der Eröffnung dieses Threads, da es doch schon länger geplant ist und zweitens gerade heute die Meldung bei Filmstarts kam, dass ID4 3 vielleicht doch nicht kommt: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18480550.html

Also ich freue mich drauf.

© 2022 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer

https://www.lost-fans.de/forum