LOST-fans.de Forum / Serien / The Following (FOX)LOST-fans.de Forum - The Following (FOX)
In diesem Thread befinden sich 45 Posts.
The Following (FOX) 22.01.2013, 19:58Mogry


Zitat:
„The Following“ dreht sich um den teuflischen Serienkiller Joe Carroll (James Purefoy), der aus dem Gefängnis heraus mit modernster Technik einen Kult von weiteren Killern um sich herum aufgebaut hat, und um den pensionierten FBI-Fallanalytiker Ryan Hardy (Kevin Bacon), der Carroll auf die Spur zu kommen versucht. Die junge Ärztin Sarah Fuller (Maggie Grace, „Lost“) ist bislang die Einzige, die einen Angriff des Serienkillers Joe Carroll überlebt hat. Fuller kommt zum Serienauftakt eine ganz besondere Bedeutung zu.
serienjunkies.de


Hat es schon jemand gesehen?

Es war die Serie, auf die ich mich in dieser Season am meisten gefreut habe. Und was soll ich sagen: Ich bin absolut geflasht.
Damit hier nicht schon jemand direkt über Spoiler stolpert, schreibe ich hier im Eröffnungsbeitrag erst nochmal in Spoilertags. ;)

zu 1.01:
Ich sitze hier gerade und denke einfach nur: :O
Die Anfangsszene hat einen einfach direkt reingezogen.
Der Pilot wusste mich auch direkt zu überraschen (vielleicht auch, weil ich Castmäßig sehr uninformiert war). Ich bin bei den ganzen Beschreibungen total fest davon ausgegangen, dass Maggie Grace in einer Hauptrolle mitspielt. Dem ist wohl nicht so. :ugly: Die gute Shannon gerät einfach (fast) immer an die falschen Männer. ;)
Ich dachte echt für einen Großteil der Folge, dass sich ein typisches aber sehr gut gemachtes Katz- und Maus-Spiel zwischen Joe Carroll und Ryan Hardy entwickeln würde und auf einmal ist Sarah entführt und wenig später sitzt Carroll auch schon wieder in Haft. Das hat mich vollkommen überrumpelt.
Es geht also wirklich um die "Follower" Carrolls, die jetzt sein Werk ausführen, während er im Knast die Fäden zu ziehen scheint.
Ich verzeihe sogar das typische Alkoholproblem des Ex-Ermittlers. :ugly: Ich hoffe, dass das nicht in blöden Klischees endet.


Ich bin sehr gespannt was das alles noch wird und ich hoffe, dass sich hier noch ein paar Begleiter finden und die Qualität so hoch bleibt! :hibbel:
Wo bleibt die nächste Folge?! :hibbel:

- Editiert von Mogry am 22.01.2013, 19:59 -
The Following (FOX) 22.01.2013, 20:57Ric
ich schau gleich mal in den Piloten 8-)

Boa nicht schlecht der Auftakt :O Sehr spannende Story mit tollen Darstellern :y: Bin positiv überrascht von der Serie. Hätte nie gedacht, dass Caroll gleich in der ersten Folge wieder geschnappt wird. Das mit den "Followern" find ich ganz gut gelöst, so kommt Spannung auf und man weiß nicht mehr sonst noch mit Caroll unter einer Decke steckt. Die Flashbacks geben interessante Einblicke in das Leben der einzelnen Protagonisten und verleihen ihnen dadurch mehr Tiefe ;) Sieht so aus als ob The Following nicht nur noch eine x-beliebige Krimi-Serie wird. Da scheint doch alles sehr gut durchdacht zu sein. Bleibe auf alle Fälle dran! 8-)


- Editiert von Ric am 23.01.2013, 00:59 -
The Following (FOX) 26.02.2013, 21:59Mogry
Und Ric, bist du noch dabei?
Jemand anders dabei?

Auch nach 6 Folgen bleibt The Following für mich extrem spannend.
Ich habe eigentlich nur ein Problem mit der Serie: Die Dummheit der Cops. :ugly: Leider ist diese allerdings wohl unerlässlich um die Spannung bei dieser Geschwindigkeit aufrecht zu erhalten.
Und wie viele Follower gibt es bitte? :D Auch das ist etwas einfach gehalten. Wann auch immer die Aussicht für die Follower auswegslos ist, erscheint aus heiterem Himmel ein neuer Follower. Bei der blonden Cop-Frau war ich einfach nicht mehr wirklich überrascht. Sie haben dieses Spiel so früh vielleicht schon einmal zu oft gebracht.
(EDIT: Weston hätte natürlich auch der Follower an diesem Punkt sein können und die Copfrau erschießen können, ich traue ihm auch immernoch zu ein Follower zu sein. Irgendjemand im inneren Ermittlerzirkus muss da doch einfach noch dazu gehören. Und Mike Weston ist eigentlich der einzige, der dafür in Frage kommt. Mal abwarten. Eigentlich wäre es cool, wenn sie genau das eben nicht bringen!)

Trotzdem nehmen diese eigentlich doch recht essentiellen Kritikpunkte nichts von der Spannung. Denn dazu sind sämtliche Charaktere einfach viel zu interessant und vielschichtig. Eine Dreiecksbeziehung bei den Entführern, die scheinbar zu Problemen führen kann. So abgedroschen das klingt so gut und durchaus außergewöhnlich wurde es rübergebracht.

Ich bin echt gespannt, wie lange sie dieses Tempo noch halten können. Wie lange wird Joey Emma noch "vertrauen"? Ich hibbel wirklich den nächsten Folgen entgegen!

EDIT: Und Humor hatte die Folge auch richtig schön zu bieten:
Ryan: "I will crack his spine."
Paul: "I will shoot you."
Ryan: "But his spine will be cracked."
Paul: "And you'll be dead."
Ryan: "Yes, but his spine will be cracked."
:lol: Warum auch immer sie Ryan nicht geknebelt haben...^^

- Editiert von Mogry am 26.02.2013, 22:13 -
The Following (FOX) 27.02.2013, 00:46Ric
bin auf aktuellem Stand und find's noch immer gut :y: 1x06 war nach den etwas schwächeren vorigen Folgen wieder deutlich besser ;)

Krass wie viele Follower da immer auftauchen :ugly: Aber dass jetzt die blonde Polizistin auch einer war hat mich schon extrem überrascht :O Dachte die wird als Love-Interest für Mike ausgelegt ^^ interessant waren auch wieder die Flashbacks! Ich hoffe dass Joey bald freikommt, weil über eine ganze Staffel dem Jungen hinterherlaufen wird auch bissl doof :(Und ja das mir Ryan war hammer, wie er da die beiden Jungs psychisch fertig gemacht hat :D Bin schon echt gespannt was jetzt genau das große Endgame sein wird.
The Following (FOX) 17.11.2013, 12:47mike15
Hab gestern begonnen, die Serie zu schauen und bin grade bei 1.04.

Die Postings oben konnte (bzw. wollte) ich mir nicht lesen, da ich mich nicht spoilen wollte.

Aber ich wollte nur festhalten: Finde sie sehr sehr gut gemacht und absolut empfehlenswert! :y:
The Following (FOX) 18.11.2013, 19:50Luke
Bei mir liegt die Serie in Pipeline :D
The Following (FOX) 24.01.2014, 12:25Luke
Zitat:
Original von Luke
Bei mir liegt die Serie in Pipeline :D


So, die Pipeline ist angezapft, ich hab gerade die erste Folge geschaut und ich fand sie extrem gut, wirklich, das war eine der besten Pilotfolgen der letzten Jahre :y:
The Following (FOX) 30.01.2014, 19:24Luke
Auch nach schauen von Folge 1.04 bin ich noch hellauf begeistert, so darf es gerne weiter gehen :y:
The Following (FOX) 03.02.2014, 12:13Luke
Nun bin ich bei 1.06 und es ist immer noch grandios :y:

Als einziges kleines Manko empfinde ich die Synchronstimme von Joe! Das ist die selbe Synchronstimme die James Nesbitt immer bekommt und das irritiert mich etwas :ugly:
The Following (FOX) 03.02.2014, 18:05Mogry
Stört dich die Dummheit der Polizisten so überhaupt gar nicht?

Es ist auf jeden Fall super spannend und macht richtig Spaß aber dieser Punkt hat mich immer wieder geärgert, dass sie es manchmal nur schaffen durch diese Dummheit die Spannung aufrecht zu erhalten.

Ich habe jetzt übrigens mit der 2. Staffel begonnen. Auch der Start der Staffel ist für mich sehr vielversprechend. Ich war mir vorher nicht sicher, ob die Serie über die 1. Staffel hinaus funktionieren kann, aber die erste Folge der 2. Staffel stimmt mich da doch sehr positiv. Ich freue mich auf Weiteres. :hibbel:
The Following (FOX) 03.02.2014, 20:06Ric
Bin momentan auch bei Staffel 2 ;) Ist bis jetzt ganz gut und die neuen Darsteller sind auch ganz interessant. Mal schauen wie's wird 8-)
The Following (FOX) 04.02.2014, 07:23Luke
@Mogry: Ja, da hast du Recht, gerade bei 1.06 fand ich es schon recht dämlich wie das SWAT-Team sich da verarschen lassen hat :rolleyes:
The Following (FOX) 12.02.2014, 18:54Luke
Bin nun bei 1.09 und finde es immer noch Sausstark :y:
The Following (FOX) 21.02.2014, 12:34Luke
Soooo, 1.14 ist geschaut und ich freu mich schon ziemlich auf das Finale :hibbel:
The Following (FOX) 27.02.2014, 20:07Luke
Finale war ganz OK, nur etwas blöd war das man nicht gesehen hat ob Joe nun wirklich tot ist oder nicht :angry:
The Following (FOX) 09.10.2014, 19:50Luke
So, das war also der Staffelauftakt zur 2. Season von The Following (!) Und ich sag es mal so, diese Episode 2.01 (Auferstehung) hat mir schon mal sehr gut gefallen :y: Und ob ich mit dem Ende gerechnet hätte ist nun die gute Frage :???: Klar, man hatte in der Mitte der Folge schwer das Gefühl das Joe Carroll noch lebt, aber es gab doch auch eine Leiche, bzw. DNA um sicher sagen zu können das er nun Tod ist? Naja, wie auch immer, am Ende war er wohl bei einer Familie oder sowas in Art und er wurde Daryl gerufen.... Das mal zu Joe direkt und jetzt zum Kult! Ja da gab es dann passend zum Jahrestag seines "Todes" einen U-Bahn Anschlag mit 3 Männern in Joe Carroll Masken :O Einer wurde identifiziert und mit Hilfe von seiner Nichte Max war es recht einfach zu seiner Wohnung zu kommen und ihn zu stellen. Mit ein wenig Nachhilfe hat dann dieser Carlos offenbart das Carroll noch lebt und wie er entkommen ist! Dann haut er aber ab und man sieht nicht nur da das die Sekte wieder Konturen annimmt und gewachsen ist! Diese beiden Zwillinge Luke und Mark scheinen wohl der neue Kopf zu sein, zumindest macht das echt stark den Eindruck! Den Mord an Heather war schon fast harmlos, das darauf folgende "Spiel" war das Perverse.... Dann dann auch dazu! Ich fand die absolut nathlose Weiterführung an das Season 1 Staffelfinale schon toll, schade das es Claire nicht geschafft hatte :( Der Sprung 1 Jahr in die Zukunft war dann schon OK, Ryan musste ja auch wieder gesund werden und nun ist er sogar auch noch trocken und er ist nun Ausbilder für neue Ermittler :y: Das Verhältnis zu Mike ist ein wenig angespannt, wohl wegen dem Tod von Debra und dem Mord an Alex, den Ryan einfach eiskalt abgeknallte hatte, nachdem sie Debra nur noch Tod finden konnten.... Emma war auch noch mit von der Partie und ich denke mal das diese Nacharmer rund um Luke, Mark und Carlos sich wohl bald mit Carroll und den anderen Ex-Mitgliedern vereinen werden ;) Wie gesagt, mir hat der Auftakt gefallen, so darf es gerne weiter gehen :)
The Following (FOX) 15.10.2014, 22:30Luke
Auch nicht übel, die Folge 2.02 (Für Joe) :y: Am Ende hat es sich dann gezeigt das Joe nun wieder voll zurück ist :O Aber das er letztlich bei seiner Schwester lebt fand ich doch ein wenig zu einfach, ich denke schon das man da eigentlich keine Zuflucht suchen sollte, gerade jetzt müsste doch das FBI auch mal bei ihr vorstellig werden, denke die müssten auch mal langsam ins grübel geraten ob evtl. Joe noch leben könnte :P Ja und nun haben sich die Zwillinge Luke und Mark mal bei Ryan gezeigt, denke dieser Schritt ist nun der Start für ein Jagd nach ihnen, jetzt wo ihr Gesicht preis gegeben ist können die nicht mehr so unbeheligt durch die Gegend laufen (!) Emma weiß also nicht das Joe noch lebt, die Frage ist jetzt was für eine Rolle sie in dieser Staffel spielen wird? Ob sie Joe wieder findet und dann auch treu ergeben ist ist mag das Logischste sein, aber so ganz glaub ich gerade nicht so dran! Das war es auch schon mit den Highlights, bin nun echt mal gespannt ob sich Joe nun aus seinem Versteck traut und das Zepter wieder in die Hand nimmt ;)
The Following (FOX) 22.10.2014, 14:19Luke
Diese Folge 2.03 (Vertrau mir) fand ich jetzt etwas schwächer als die beiden zuvor :( Die Joe Carroll Storyline ist wirklich ziemlich zäh, da passiert(e) bis dato nicht wirklich viel! Nun ist Judy von ihrer eigenen Tochter Mandy getötet worden, was wohl mehrere Gründe hatte, zum einen die trostlose Perspektive da in dem Loch, dann die nicht so tolle Beziehung zu ihrer Mutter und letztlich ist Mandy wohl doch ziemlich von Joe fasziniert und vielleicht auch schon etwas hörig (!) Nun muss man mal sehen wohin die beiden nun fahren werden ;) Das Lily nicht ein zufälliges Opfer war dachte ich mir schon letzte Folge, zumindest hab ich das in Erwägung gezogen und nun ist es dann Gewissheit! Aber das sie die Mutter von Luke und Mark ist hat mich dann doch überrascht, aber es passt natürlich sehr gut zusammen :y: Nun ist also die Gruppe fix, die 3, dazu Giselle und Emma, der Rest ist nun Tod (inkl. Carlos der so nebenbei getötet wird...) außer Hannah, die wurde nur verletzt und sitzt dann wohl erstmal in U-Haft! Die letztliche Erklärung wie Joe seinen Tod vorgetäuscht hatte (mit Hilfe eines Halbbruders....) fand ich sehr plausibel und befriedigend, von daher kann man dieses Kapitel dann auch mal schließen ;) Ich bin aber nun mal gespannt wie sie die Gruppe rund um Lily entwickeln wird, denke das sie nun auf der Flucht einen Plan B haben müssten ;)
The Following (FOX) 03.11.2014, 12:07Luke
Folge 2.04 (Unser Idol) war auch ganz OK, es geht nach wie vor aber sehr gemächlich voran ;) Im Prinzip ist nun Joe beim Team Lily angekommen und jetzt wird sich hoffentlich zeigen wie die "Zusammenarbeit" dann ausschauen wird :D Diese Giselle hat mal etwas aufgeräumt und David Roland erdrosselt und dann mittels etwas "Geschick" und Kampfkraft kann sie Max und Ryan entkommen, bzw. letztlich ist Max ihr doch noch auf den Fersen im Zug :P Ansonsten gab es nicht wirklich zu berichten, außer ein wenig vom Background von Lily und ihren "Kindern" Luke und Mark ;) Und sie hat wohl noch mehr Kinder in ihrem Anwesen (adoptiert)! Diese Jenna, die jetzt Joe hilft, scheint wohl eine frühere Informantin für Joe gewesen zu sein, zumindest hat sie wohl mal bei FBI gearbeitet! Das erklärt natürlich das Leck das man in Staffel 1 gesucht hatte ;) So, nun mal schauen ob Max an Giselle dran bleiben kann und wie sich Joe und Lily verstehen! Wobei ich vermute das die 2 sich irgendwie schon kennen, die Reaktion von Joe lässt mich das vermuten ;)
The Following (FOX) 06.11.2014, 16:48Luke
Auch Folge 2.05 (Befriedigung der Bestie) bleibt auf etwa selben Niveau und damit kann ich gut leben :-) Im Château von Lily trafen dann Joe und Lily aufeinander und wider meines erwartens kannten die beiden sich nicht :P Joe hat Anfangs so seine Vertrauensprobleme, aber dann ging es schon ab, erst schlachtet er das Präsent von Lily ab und dann knallt er Lily, oh man, oh man :rolleyes: Im Schloss sind dann auch noch Emma und Mark, die dann in einem Atelier sind! Im Fazit ist da zu sagen das Emma noch in Joe verknallt ist (siehe das Gemälde) und Mark hat ein Phobie gegen ankommende Berührungen (!) Daher auch das Leichen schänden, die konnte ja niemanden mehr berühren.... :rolleyes: Der zweite Handlungsstrang war dann die Jagt nach Giselle! Am Ende ist sie dann Tod und auch noch dieser Jamel :P Dafür ist Ryan angeschossen, zwar nur ein Streifschuss, aber immerhin und der gute Luke ist ziemlich traurig wegen Giselle :-/ Naja, wo gehobelt wird fallen halt Späne :ugly: Tja, das war es auch schon mit der recht kurzweiligen Folge ;) Cool
The Following (FOX) 13.11.2014, 07:27Luke
Uff, die sterben ja momentan wie die Fliegen :O Das war schon ziemlich heftig was da in Folge 2.06 (Abgehoben) abging (!) Radmila und Sami sind tot, Luke so gut wie, wobei ich glaube das er doch noch überleben wird :P Tja, das Katz- und Mausspiel hatte dann am Ende die Erkenntnis das sich Joe von Lily abgewandt hat und Jenna wieder als Maulwurf Joe vor dem Ende gewarnt hat (!) Denke das nun Joe mit Emma und Mandy alleine bleibt und sich sortieren wird! Lily und Mark werden sicherlich Rache an Joe und Ryan (und eben auch Mike) nehmen wollen, immerhin haben diese Personen alles zerstört an das Lily geglaubt hatte! Der Fluchtweg nach Venezuela ist nun auch erst mal versperrt und das wollte sie ja auch nur mit Joe tun, der sie nun eiskalt abserviert hat (!) Von ihren "Kindern" ist jetzt auch nur noch Mark übrig geblieben, was sie wohl auch sehr sauer machen dürfte :ugly: Tja und in Sachen FBI-Maulwurf wird es nun sicherlich auch voran gehen, zumal auch nun Gina überzeugt sein müsste das es diesen Maulwurf geben muss ;)
The Following (FOX) 19.11.2014, 14:54Luke
Tja, das Sterben geht also auch in der Folge 2.07 (Das Blut aus deinen Adern) munter weiter :O Also das es Emma diesmal erwischt hätte ich absolut nicht für möglich gehalten :rolleyes: Das war echt der Überraschungshammer (!) Ja, so machte dann auch der deutsche Episodentitel Sinn, ihr Blut aus ihren Adern...das hat sich dann dieser verrückte Freak Micah einverleibt :O Echt Krank der Typ und die Sekte :rolleyes: Das Joe den Lügendetektor überlistet hat steht für mich außer Frage, der will sicher nicht das Schäfchen von Micah sein, ganz sicher nicht! Und alt wird dieser Micah sicherlich auch nicht werden.... :ugly: Das war dann der eine Teil der Folge, der andere Teil handelt dann von Lily und ihrem Rachefeldzug gegen Ryan und Mike (!) Hammerhart wie dieser "Jäger" seinen Sohn mit helfen lässt Max zu entführen :rolleyes: Am Ende schaffen sie es dann den Typ zu erlegen und Max zu befreien, aber für Mike´s Vater geht das nicht gut aus, er bekommt von Mark die Kehle durchgeschnitten :O Echt krank die Söhne von Lily :rolleyes: Apropos Söhne, Luke ist also noch am leben und sogar recht munter wie man sieht ;) Denke auch die nächsten Folgen wird es 2 Storylines geben, ich vermute mal das die erste Priorität für Ryan und Mike Lily bleiben wird! Und Joe muss ich was einfallen lassen um Micah aus dem Weg zu räumen um seine Sektenjünger für sich begeistern zu können :ugly: Ja
The Following (FOX) 26.11.2014, 08:01Luke
Naja, es ging so ist mein Fazit zu Folge 2.08 (Mentor) (!) Zum einen scheine ich verpasst zu haben das Emma doch noch lebt, zumindest war das in dem Rückblick zu sehen, da sagt es Julia zu Joe :( Naja, finde es ja auch gut und der Charakter ist auch nicht sooo schlecht, er hat auf jeden Fall noch Potenzial für diverse böse Taten :D Diese Rückblicke zu Carrie fand ich jetzt wirklich überflüssig, keine Ahnung was das sollte, aber hätte man sich schenken können! Wichtiger ist das man Joe´s Mentor nun geschnappt hat! Dieser Dr. Strauss ist schon ein ekelhafter Mensch gewesen mit seinen anderen Schüler, aber am Ende wird er ja dann quasi mit dem Hammer Dingfest gemacht :D Auf der Suche nach dem Informant bei FBI gibt es nichts neues, da läuft die Suche! Das Wichtige ist dann eher bei Korben passiert! Joe spielt Julia bei Micah aus und so wie ich das sehe läuft es langsam in Richtung feindliche Übernahme :ugly:
The Following (FOX) 04.12.2014, 07:01Luke
Das Fazit aus Folge 2.09 (Demaskierung) lautet, "Feindliche Übernahme" geglückt (!) Das war fast schon zu einfach für Joe, erst spielt er Julia aus in dem er Micah eine Probe für sie vorschlagt, dann haut er Micah mittels Gift ebenfalls aus dem Spiel :ugly: Dazu hat er noch seine Botschaft an den Mann, bzw. die Frau in Gestalt von Carrie gebracht und die Übernahmezeremonie ist auch perfekt verlaufen :D Da ist also alles bestens :y: Bei Ryan ist es auch gar nicht mal so schlecht gelaufen, immerhin ist nun Jana aus dem Spiel und damit steht Joe nun ohne Spitzeldienste da, was er aber natürlich noch nicht weiß ;) Fand ich einen ganz netten Abschluss für die Nebengeschichte :-) Etwas doof fand ich dann die "Versöhnung" zwischen Carrie und Ryan, aber OK, da gibt es schlimmeres :P Und am Ende der Folge erscheint dann plötzlich die totgeglaubte Claire :O Sie scheint wohl versteckt zu werden oder das FBI will ihr eine neue Identität verschaffen oder hat dies schon getan, keine Ahnung, auf alle Fälle musste Mike mit einem Säckchen über dem Kopf zu ihr fahren :D Mal schauen was sie nun zu sagen hat ;)
The Following (FOX) 12.12.2014, 23:13Luke
So, nun in Folge 2.10 (Keine Erlösung ohne Blut) geht es also voran, Joe und seine Sekte machen Ernst (!) So gesehen läuft es recht gut für Joe, er hat seine Sekte ganz gut unter Kontrolle und mit Robert eine neue loyale rechte Hand an seiner Seite! Im Bezug auf Claire haben wir mit Hilfe eines Rückblicks sehen können was in der Zwischenzeit mit ihr passiert ist :-) Ich bin jetzt mal gespannt ob Claire nun wirklich mit Ryan Kontakt aufnimmt und wie dieser dann reagieren wird 8-) Immerhin hat er ja zur Zeit mit Carrie einen netten Betthasen an seiner Seite :ugly: Dazu gab es noch einen Rückblick ins Jahr 1982 zu Joe und Dr. Strauss! So gesehen hat Dr. Strauss es zu verantworten was aus Joe geworden ist... Dann merkt auch Joe das ihm Jana als Informantin weggebrochen ist, was ihn absolut nicht erfreut :ugly: Aber näher ist Ryan letztlich noch nicht an Joe heran gekommen :-/
The Following (FOX) 22.12.2014, 23:01Luke
Auch nicht übel, Folge 2.11 (Freiheiten) :y: Diesmal gab es 2 Handlungsstränge, einmal Lily und einmal Joe (!) Lily befreit Luke und Joe versucht seine Sekte unter Kontrolle zu bekommen, bzw. sie zu seinen Werkzeugen zu machen! Das war es im Fazit auch fast schon :ugly: Aber Mandy bricht quasi aus und ruft Mark an, wobei ich verstanden hatte das sie mit einem Mike sprechen möchte! Kann mich auch verhört haben, Mike und Mark klingen so so ähnlich, von daher weiß ich nicht so recht wo ihr Weg dann hinführt? Zu Mike um Hilfe zu erhalten oder zu Mark um Rache zu bekommen? ;) Tja, und am Ende taucht Carrie bei Ryan auf.....
The Following (FOX) 29.12.2014, 19:39Luke
Jetzt wird es langsam aber sicher interessant (!) Folge 2.12 (Heuchler) war jetzt die 4. Letzte der 2. Staffle und so ein kleines Flair einer Einleitung habe ich schon gespürt ;) Tja, Mandy hat es dann ja nicht besser gewollt und so darf sie am Ende am Familienessen teilnehmen.... :( Sie war schon etwas naiv zu Glauben das Lily nicht Wissen will wo Joe steckt :rolleyes: Das weiß ja nun auch Ryan, er ist quasi bei Corben angekommen ;) Joe wiederum hat im Moment nur Augen für Lily und das er sich bitterlich rächen wird 8-) Da ist das Wiedersehen zwischen Ryan und Claire so ziemlich in den Hintergrund geraten.... Ebenfalls die Pastor-Sohn-Entführung, das ist gerade nur eine kleine Randnotiz :P
The Following (FOX) 31.12.2014, 19:55Luke
Tja, im finsteren Tal, das ist dann quasi auch das Fazit von Folge 2.13 (Im finsteren Tal) :O Irgendwie dachte man das es Mike tut, aber dann irgendwie auch doch nicht :ugly: Naja, am Ende überwiegt dann eben die Rache und er knallt Lily ab! Jetzt wird es wohl darauf hinauslaufen das Mark und Luke ihre geliebte Mama rächen werden wollen :( Ansonsten ist das Team Lily quasi komplett aus dem Spiel! Team Joe ist also auf dem Weg nach NY und da soll es dann was Großes geben (!) Bin mal gespannt was die da vor haben, wobei ich denke das es sich um den Pastor und seinen Sohn drehen wird, zumindest in einer Rolle in dem Plan ;) Das Claire nun lebt ist Joe nun auch bewusst und so wie er tickt wird das sicher sehr an im nagen :ugly: Ganz nett war das direkte Zusammentreffen von Ryan und Joe, ich sag es mal so, die beiden haben so Stil im gegenseitigem Umgang miteinander :y: War sehr nett anzusehen ;) So, nun noch 2 Folgen und ist denke da bekommen wir sicher noch einiges geboten :D
The Following (FOX) 06.01.2015, 15:37Luke
Jetzt geht´s also in die letzte Phase der 2. Staffel (!) Folge 2.14 (Verleugne deinen Gott!) ist mit einigen Toten und einem finalen Schuss zu Ende gegangen :O Wobei ich weder glaube das Mike, noch Joe eine Kugel gefangen haben, das war sicher was anderes :P Ich fand es fast schon lustig Joe´s Gesicht zu sehen als sich Kingston selbst die Kehle durchschneidet :D Das waren ja noch die kleineren Opfer die man beklagen musste in der Folge! Ganz oben stehen Robert, der von Emma erschossen wird und eben Emma selbst die sich Claire geschlagen geben musste :O Tja, dumm gelaufen für Emma, wobei aus ihrer Sicht war das alles nachvollziehbar und schlüssig! Und als ob man es geahnt hätte die guten Zwillinge Luke und Mark haben nun Claire und man muss kein Prophet sein um zu erahnen was passieren wird :P So gesehen haben die Zwillinge im Moment ja in der Kirche alles was sie haben wollen: Joe, Ryan und natürlich Mike 8-) Das wird sicher noch eine schöne 15. Folge werden und ich hoffe einfach mal das es nicht so ausgeht wie in der 1. Staffel :( Entweder Joe ist klar Tod oder eben klar noch am Leben, was anderes will ich diesmal nicht sehen :D
The Following (FOX) 14.01.2015, 07:04Luke
OK, das war zwar so wie ich es mir im Bezug auf Joe gewünscht hatte, aber das war es schon mit dem Positiven.... :( Ansonsten war das Staffelfinale 2.15 (Das letzte Abendmahl) sehr enttäuschend, viel schlimmer hätte es in meinen Augen nicht kommen können :-/ Wie gesagt mein Wunsch in Bezug auf Joe ist eingetroffen, er ist ganz klar am Leben und somit ist es für Staffel 3 dann ganz einfach ihn wieder zu reaktivieren und aus dem Gefängnis ausbrechen zu lassen! Bin aber trotzdem da auch ziemlich enttäuscht, der ganze Showdown war unbefriedigend! Die kurzfristige Zusammenarbeit von Ryan und Joe war irgendwie ja ganz nett, aber das war einfach zu konstruiert, jedenfalls war es nicht so glaubwürdig! Dazu dann die Zwillinge, die ja nun getrennt sind, Luke ist Tod, Mark am Leben! Ich weiß nicht ob mir das gefällt, da haben sich echt die Macher der Serie zig Türen offen gehalten, naja... Die Frage die mich etwas Neugierig macht ist wer dieser Unbekannte ist der am Ende Mark abgeholt hat, das muss ja dann jemand bekanntes sein, alles andere macht ja keinen Sinn :P Alles in allem war die 2. Staffel schon nicht schlecht, ich fand sie unterhaltsam und spannend, aber das Finale war für mich dann die schlechteste Folge der ganzen Serie :(
The Following (FOX) 26.11.2015, 11:42Luke
So wie bei "Touch" ging es auch vergangenen Donnerstag mit der 3. und letzten Staffel von "The Following" weiter. Bei RTL Crime gibt´s hier jede Woche aber nur 1 neue Folge zu sehen ;)

http://www.wunschliste.de/tvnews/m/the-following-rtl-crime-kuendigt-staffel-3-an

An sich war der Staffelauftakt 3.01 (Todeskonzept) recht solide :y: Joe ist erst mal kein Thema, wobei mal kurz erwähnt wurde das er bald auf dem elektrischen Stuhl landen wird (!) Thema ist nun jedenfalls zuerst einmal Mark Grey, der jetzt auch gleichzeitig Luke Grey ist #-) Total verstört der Typ, er ist jetzt also eine gespaltene Persönlichkeit mit dem eher weichen Mark und dem relativ harten Luke 8-) Der Mensch der Mark seinerzeit abgeholt hat war also dieser Andrew, OK zuvor nie gesehen, also neu eingeführt und schon gleich wieder verhaftet am Ende der ersten Folge :P Aber gerade am Ende hat sich das Pärchen Daisy und Kyle interessant gemacht :O Was soll da jetzt wirklich vorgehen :???: Das ist die Frage die man dann mal beantworten müsste :D Die beiden scheinen dann doch ein höheres Ziel als Mark, bzw. Andrew zu haben, zumindest aber ein anderes ;) Ansonsten bleibt festzuhalten das 1 Jahr vergangen ist, Ryan mit Gwen leiert ist, Max mit Tom und Mike ist noch mit sich beschäftigt, bzw. mit seiner Rache an Mark :P Wie gesagt es war ein netter Start und nun muss man halt mal sehen wo der Weg uns dann noch hinführt ;)
The Following (FOX) 30.11.2015, 15:49Luke
Ach naja, das ist wirklich ansprechend was man in den ersten beiden Folgen gesehen hat :y: Episode 3.02 (Bekenne dich) muss sich echt nicht hinter dem Staffelauftakt verstecken :-) Die Jagd nach Mark ist durchaus sehr spannend und auch sein Racheplan oder die Rachepläne sind wirklich interessant :P Den Abschied von Jeff hätte man sich ja fast schon denken können nach dem ersten Rückblick :( OK, so hat man noch ein wenig mehr Abschied nehmen können und wir haben gesehen wie sich Ryan und Gwen kennengelernt haben :-) Es war aber schon krass wie sie mittels Anna Jeff entführt haben und ihn erst auf dem elektrischen Stuhl grillen wollten und ihn dann doch in eine kleine Kiste gepackt haben :O Und das obwohl er bereit war das Video zu drehen, tja, da konnte man auch fast nix anderes erwarten :rolleyes: Dieser Neil ist echt dein Psycho, pflegt ganz liebevoll seinen dementen Vater und macht dann so was, in Form noch Menschen-Falt-Kunst :angry: Die Verbindung zwischen Andrew, Joe und Dr. Strauss ist schon ganz interessant, somit handelt Andrew wirklich nicht für Mark, sondern für Dr. Strauss oder eben auf eigene Faust, evtl. auch noch für Joe, aber eben definitiv nicht für Mark 8-) Und so gesehen sind dann Daisy und Kyle auf der Seite von Andrew, wenn nicht sogar voll in seiner Sache unterwegs, sonst kann ich mir wenig vorstellen :yyy: Gerade an der Szene wo Mark Kyle würgt und ihm noch die Hand aufschlitzt, da merkt man das die beiden noch was viel Größeres mit Mark vorhaben, sonst wäre es doch kein Akt ihn umzubringen, 2 gegen einen und es gibt immer gute Gelegenheiten ;) Wie das dann alles letztlich zusammenhängt ist eben im Moment eines der großen Mysterien und das macht es wirklich sehr gut, gerade ;)
The Following (FOX) 11.12.2015, 19:10Luke
Hmmm, ja nicht übel, ganz OK sag ich mal zur Folge 3.03 (Grausame Eminenz?) :P Große Teile der Folge gingen auf das Konto von Leo, dem Kastenmann :D Der hat am Ende verloren und ein paar Kugeln geschluckt 8-) War denke ich auch der richtige Zug um dem Typ und diese Story abschließen :y: Er hat seine Aufgabe erfüllt und konnte dann am Ende abtreten und alles ist gut :D War echt OK ;-) Max hatte Glück am Ende nicht dem Killer-Pärchen Daisy und Kyle in die Hände zu fallen, das war echt eine (ungewollte) Rettung in letzter Sekunde, dafür haben die beiden Max komplett verwanzt :ugly: Was die beiden vor haben kann man immer noch nicht genau sagen, aber diesmal waren sie zumindest schon nah dran dem Zorn von Mark spüren zu bekommen (!) Der ist mehr denn je abgedreht und macht Interviews mit Lebenden und Toten :D Arme Wurst :( Ich finde auch ohne Joe Caroll funktioniert die Serie im Moment doch recht gut :y:
The Following (FOX) 12.12.2015, 16:53Luke
Ich sag es mal so, die 3. Staffel bleibt auf guten Niveau, auch Folge 3.04 (Frontenerweiterung) hat mir ziemlich gut gefallen :y: Jetzt haben wir auch die Motivation von Daisy und Kyle ans Licht gebracht, das war Dr. Strauss (!) 8-) Der alte Lump hat also die Fäden gezogen und mit dem ganzen Plan den Collage Typ vor das Auto zu stoßen sein Heil im Druck auf die Richterin zu machen gesucht! Nun ja, ihre Tochter hat also dann doch nicht den unfreiwilligen Selbstmord begangen, bzw. wurde begangen, also ist jetzt die Frage wie dies Dr. Strauss ausgelegt bekommt? Auf jeden Fall ist Ryan dies auch klar und ich bin mal gespannt wie das der gute Mark aufnehmen wird wenn er das erfährt? :D Die ganze Wohnsituation der Terroristen ist eh nun ziemlich mau, ihr Unterschlupf ist enttarnt und zudem ist das Eigenheim von Daisy und Kyle auch Geschichte :ugly: Durch diese ganze Überwachung von Max´s Wohnung ist nun auch ein neues Problem aufgetaucht, nämlich Max Freund :rolleyes: Das war ganz und gar nicht gut das sie mal so eben mit Mike in die Kiste gesprungen ist :rolleyes: Mal schauen wie sich die ganze Sache entwickelt, gerade auch was nun Dr. Strauss macht mit diesen Fehlschlag die Tochter der Richterin zu töten....
The Following (FOX) 22.12.2015, 20:28Luke
Auch wieder eine nette Folge, die 3.05 (Die Wahrheit kann schaden) :y: Das Fazit der Folge ist dann quasi die Unfähigkeit des FBI, in Person von Mike, Max und Ryan :rolleyes: Das war war je jetzt echt eine negative Meisterleistung :ugly: Strauss ist frei gekommen und dann auch noch entkommen, mit Daisy (!) Dazu hatten sie Mark schon im Sack gehabt :rolleyes: Das war echt dümmlich, zumindest das Mark entkommen konnte, er war doch echt schon mehr als im Sack oder eben Tod wenn Ryan Mike gelassen hätte :( Naja, so ist ja die Spannung noch hoch, gerade weil jetzt auch mit Daisy noch jemand ziemlich Zorn auf Ryan hat, weil ja dieser ihren Geliebten umgelegt hat :D Wobei es ja Kyle darauf angelegt hat, war aber zu erwarten :-/ Max ist auch über dem Berg, aber wohl einen Moment außer Gefecht 8-) Von daher ist es nun die Frage wie sich Mark allein verhalten wird und ob nun sein primäres Ziel Dr. Strauss, bzw. Daisy ist oder aber ob er weiter auf Ryan (und Mike) fixiert sein wird :???: Bei Dr. Strauss liegt es auf der Hand, der will abhauen :P
The Following (FOX) 26.12.2015, 11:12Luke
Es bleibt dabei, das Niveau ist, in meinem Augen, recht hoch :y: Wobei ich noch nicht so recht weiß ob mir dieser Twist in Folge 3.06 (Tief im Wald) gefallen hat oder nicht :???: Dr. Strauss ist nun Geschichte und sein Nachfolger ist sein bester Schüler Theo :( War ja schon sehr überraschend und ungewöhnlich, von daher muss man nun mal schauen ob das so funktioniert? ;) Die Einführung von Theo ist aber schon mal gut gelungen, also mit den Rückblicken von vor 13 Jahren :y: Das er dann Strauss einfach so umbringt um sich selbst zu schützen bekam dann einen Sinn als er im Kreise seiner kleinen Familie zu sehen war :y: Von daher alles ziemlich schlüssig (!) Das er Daisy hat gehen lassen war vielleicht der einzige kleine Wermutstropfen, aber OK, passt schon :P Der gute Ryan hatte nach der Begegnung mut Joe erstmal kotzen müssen, naja, da sieht man das er alles andere als drüber hinweg ist... :rolleyes: Dieser Duncan war dann sozusagen der "Beifang" in dieser Folge :ugly: Und zu guter letzt zu Max, Tom und Mike 8-) Da wird es sicherlich auch noch ein böses Erwachen geben, irgendwas wird sicherlich passieren und Tom wird durchdrehen :( So, dann ist also der neue "Böse" Theo und in absehbarer Zeit wird sicherlich auch Mark wieder hinzustoßen ;)
The Following (FOX) 05.01.2016, 08:01Luke
Auch wenn letztlich wieder relativ wenig passiert so unterhält mich die Serie gerade ziemlich gut :y: Das Hauptthema von Episode 3.07 (Verfolgungsjagd) war die Jagd nach dem geheimnisvollen besten Schüler von Strauss (!) Und der gute Theo konnte ein um´s andere mal entwischen, wobei ich an Ende doch denke das er damit nicht davon gekommen ist :( Es sollte so den Anschein machen, aber das FBI ist ihm einfach zu dicht auf den Fersen und der letzte Kniff es dem Firmenchef Tucker Myers anzuhängen war einfach zu plump für ihn :P Auch wenn dieser einäugige Affe Nick Donovan das am liebsten so haben würde... :rolleyes: Ansonsten ist Max wieder im Dienst, zwischen Mike und Tom bauen sich Spannungen auf und Ryan trinkt im Traum mit Joe :ugly: Apropos Joe, der soll dann auch in 7 Tagen hingerichtet werden und weil er so ein toller Typ ist darf er sich aussuchen mit was, Gift oder Strom :D Ich kann mir aber gerade gar nicht vorstellen das dies passiert, dann wäre ja eine Option für Staffel 4 weg, vorausgesetzt es kommt eine 4. Staffel ;)
The Following (FOX) 10.01.2016, 19:20Luke
Auch nicht übel, wirklich nicht übel Folge 3.08 (An der Schwelle des Erträglichen ) :y: Naja, der gute Theo hat nun wirklich alles aufgefahren was ging und das war letztlich seine Familie auszulöschen, wobei es ja anscheinend die Kinder überlebt haben :rolleyes: Ist schon hart wie stark er von seiner "sein" geleitet wurde, bzw. geleitet wird :O An sich ist es so wie in der Folge zuvor, Ryan und Co. wissen was vor sich geht, aber der dumme Nick will wohl nur schnell den Fall abschließen :( Bei dem guten Joe ist auch nicht so wirklich viel passiert, außer eben das er sich nicht zu seiner Todesart geäußert hat und nun für ihn entschieden wurde... Ja, das war es dann auch schon wieder im großen und ganzen, aus zur nächsten Folge :D
The Following (FOX) 15.01.2016, 17:02Luke
Wie gehabt, auch Episode 3.09 (Töte den Boten) war jetzt keinesfalls schlecht :y: Die Suche nach Theo steht nach wie vor im Mittelpunkt der Geschichte, aber so langsam geht wohl doch Theo der Stift :D Er versucht mittel´s dem armen Typen Joe zu bewegen ein Passwort preis zu geben damit Theo an weitere Jünger von Strauss ran kommt, aber das war wohl nichts :D So hat Joe mal wieder jemanden töten können und Theo steht nach wie vor ohne Passwort da :P War aber schon interessant wie Theo das eingefädelt und das er noch eine zweite Identität am Start hat, mit Schnauzbart :ugly: Für Tom war es auch sehr eng, ich gehe aber davon aus das sein Diebstahl des Notebook´s noch heraus kommen wird, der hat es da echt ziemlich übertrieben :D Mark soll nun Luke sein, aber anhand der Berührungen von Daisy ist das ja natürlich nicht wahr :D Aber sonst hat sich Mark doch stark in Luke verwandelt :P Daisy wiederum ist in einem Stripclub Bedienung und anstatt einen auf Prostituierte zu machen bringt sie den fast-Freier einfach mal um :( Im großen und ganzen haben wir alle Bösen Buben und Mädchen in der Folge gesehen und wo das letztlich hin laufen wird ist echt bis jetzt noch gar nicht absehbar :-) Wie gesagt, es macht mir gerade ziemlich Spaß die Serie zu schauen, eigentlich sehr Schade das nach Runde 3 dann endgültig Schluss ist :n:
The Following (FOX) 22.01.2016, 21:32Luke
Uff, das war es dann mit Joe :cry: Hätte ich zumindest noch nicht in Folge 3.10 (Wenn der letzte Tag auch der erste ist) erwartet :( Aber OK, so gab es dann noch mal eine stark Joe zentrierte Folge mit einer winzig kleinen Priese Theo :ugly: Dieser hat noch eine Schwester die weiß was er tut und sie scheint ihn auch in gewisser Weise zu Unterstützen, auch wenn ich nicht so recht verstanden habe warum sie da bei den Junkys gehaust hat :???: Egal die beiden sind auf jeden Fall ein eingespieltes Team und es bleibt mal abzuwarten wie sie nun weiter agieren werden, im Bezug auf Ryan! Ach ja, der gute Theo hat mit Hilfe vom Schwesterlein den Code aus dem Notizbuch geknackt und hat jetzt Koordinaten erhalten (!) Noch mal ein Wort zu Joe, der hat aber einen ganz anständigen Abgang und mit der Offenbarung von Ryan konnte er letztlich gut leben und dann sterben :P Und am Ende trinken die beiden einen Whisky zusammen, aber diesmal war Ryan nicht am träumen.... :(
The Following (FOX) 30.01.2016, 16:45Luke
OK, es geht voran will ich mal sagen :y: Auch so fand ich die Folge 3.11 (Dämonen überall) gar nicht mal schlecht, auch wenn nicht so viel passiert ist ;) Der gute Theo versucht nach wie vor dem Ganzen zu entkommen und er möchte mit einer neuen Identität wieder abtauchen, dazu sucht er den Ort aus der in den Notizen von Dr. Strauss "versteckt" war! Da trifft er auf eine Dame die irgendwie total schräge Parties gibt und auch so recht seltsam rüber kommt... Sie soll dann im Gegenzug zu dem Tod von Ryan Theo eine neue Identität verschaffen. Ich muss zugeben das ich jetzt noch nicht verstanden habe warum die gute Frau das machen soll, sie hat doch nichts zu verlieren oder zu gewinnen, oder liege ich da falsch :???: Naja, wie auch immer, das ist letztlich die Story von Theo und seiner Schwester! Der gute Mark ist immer noch nicht ganz klar wer er ist, sprich Mark oder doch Luke :ugly: Aber egal, Daisy versucht ihn immer wieder mal zu erden :D Mark hat immer noch Mike im Visier seiner Rache, aber das erweist sich doch als etwas schwerer als gedacht, aber noch ist ja nicht aller Tage Abend :P Mike wiederum eiert so rum und auch Max ist recht unbeteiligt gewesen in der Folge, aber dafür hatte Tom einen dicken Auftritt und ich sag es mal so: Aus der Nummer kommt er wohl nicht mehr so schnell raus, knallt einfach die interne Ermittlerin ab :rolleyes: Auch wenn er mehr oder weniger ein Unfall war, das wird sicherlich jetzt hohe Wellen schlagen :( Tja und zu guter letzt hängt Ryan wieder an seinem geliebten Wodka und Joe ist auch ziemlich präsent in der Vorstellungskraft von Ryan, das ist sicherlich kein guter Mix....
The Following (FOX) 06.02.2016, 22:41Luke
Hmmm, es wird langsam aber sicher ernst (!) Folge 3.12 (Auf beiden Seiten des Abgrunds) hat nun doch stark den Weg richtig Ziel geebnet, gerade auch mit dem Tod von Tom (!) Sein Tod war eh absehbar, nur das es doch so schnell sein wird hätte ich nicht erwartet! Aber die Schlinge um seinen Hals war schon recht zugezogen, von daher eben "Ende" :P Dafür darf Mike noch ein wenig weiter leben :ugly: Immerhin brauch ihn Theo nun wegen seiner Schwester 8-) Die wird gerade in die Kunst des Water-Boarding eingeführt und der gute Ryan trinkt sich auch gleich mal dafür in Stimmung :ugly: Naja, im Prinzip ist das was er macht genau das was ich auch machen würde um endlich dem Spuk ein Ende zu bereiten (!) Immerhin hängt ja da nicht nur Theo dran, sondern auch Mark und Daisy (!) Die sind quasi der "Beifang" zu Theo ;) Man muss jetzt mal abwarten was Ryan machen wird, nur Grundsätzlich wäre mir das erstmal scheiß egal, ich würde Penny weiter dem Wasser aussetzen um Informationen zu bekommen, das ändert ja nichts. Der gute Theo weiß ja nicht was gerade mit Penny passiert und von daher :dunno: Finde nach wie vor die Serie auf recht hohem Niveau und ich freue mich wirklich auf die letzten 3 Folgen der Serie :-)
The Following (FOX) 16.02.2016, 07:35Luke
Puh, das war wieder eine sehr durchwachsene Folge, mit doch einigem folgenschweren Ereignissen (!) Generell fand ich aber diese Episode 3.13 (Die Liebe in den Zeiten der Gefahr) recht langatmig und, im Vergleich mit den Folgen zuvor, langweilig :( Das hat sich ab Mitte der Folge geändert, da gab es einen großen Knall, weil eben Daisy auf Mark geschossen hat :O Für mich ist nicht so ganz klar warum sie dies getan hat, ich sehe da eigentlich wenig Grund zu :???: Und kurz danach geht Theo´s Schwester von uns, wobei das doch recht dämlich war und arg konstruiert wirkte, aber OK, nun ist der einzige Ruhepol von Theo weg und das heißt jetzt wohl Theo oder Ryan, es kann nur einen geben :D Am Ende gab es dann noch einen Knall, Mark sticht Mike ab und dieser erschießt Mark dann :O Da sag ich mal das Mark sicherlich "richtig" Tod ist und Mike doch sicherlich überleben wird 8-) Somit sind alle Weichen gestellt auf den "Endkampf" Thea vs. Ryan (!) Ansonsten versucht Ryan vom Alkohol weg zu kommen, was den großen Grund hat das Gwen schwanger ist ;) Und gerade diese Schwangerschaft wird Theo sicher ausnutzen und sie als Druckmittel nehmen um Ryan den Gar aus zu machen ;)
The Following (FOX) 21.02.2016, 17:06Luke
Es geht in Richtung Staffel (und auch Serien-) Finale zu (!) Die vorletzte Folge 3.14 (Die Autorität der Gewalt) bringt quasi den Höhepunkt das Theo Mendez als Lockmittel zur Hand nimmt und letztlich ist Ryan in der Situation Theo gegenüber zu stehen, aber der Vorteil liegt schon mal auf seiner Seite 8-) Ob Theo Ryan dann wirklich lebend ausliefern will bleib in den Sternen, seine Auftraggeberin hat ja kurzfristig das "Tod" in "Lebend" getauscht 8-) Warum auch immer... Aber für Theo ist der Tod seiner Schwester sicherlich der Grund darauf nicht zu hören! Immerhin hängt daran sein weiteres Leben und seine Existenz als "Geist" ab, wobei ihm das ja nicht so wichtig sein müsste, immerhin hat er sich im Wald fast die Birne abgeschossen :( Wie auch immer, man wird sehen ;) Daisy ist nun auch Tos, gerichtet von Max und Mark ebenso, da musste man ja nur noch auf die Bestätigung warten :P Mike wird es sicherlich schaffen und bei Ryan´s Herzdame ist auch alles fit im Schritt, sprich das Baby wächst und gedeiht :ugly: Dachte ja erst Theo würde sich um Gwen kümmern, aber nun hat er ja sein Ziel vor der Flinte, von daher denke ich das wird kein Thema mehr sein, also auf in den Kampf zwischen Theo und Ryan 8-)
The Following (FOX) 27.02.2016, 21:14Luke
Jo, an sich ein Ende mit dem man Leben kann, aber besser hätte auch wiederum sein können :P Folge 3.15 (Ein Zuhause im Ende) hat schon einiges gelöst, aber auch eine Menge im argen gelassen, gerade für wenn Eliza arbeitet, bzw. für welche Organisation :???: Da muss ja schon einiges dahinter stecken... Aber das werden wir nie erfahren, aber zumindest der hohe FBI-Spitzel Campbell hat ihr Strafe bekommen und das höchstpersönlich von Ryan, der aber vorher noch einiges herausbekommen hat (will ich mal meinen) ;) Aber auch das ist so gesehen egal, auch ob Theo noch lebt oder nicht, weil erfahren werden wir es nie :heul: Wobei ich das schon heftig fand das er mit Kopfschuss da noch ganz flott auf Ryan zugerannt ist :rolleyes: Letztlich ist es wieder das was in einer Serie oft vor kommt wenn man noch nicht was man in einer nächsten Staffel tun wird :P Möglichkeiten gib es so viele, nur....ja genau :ugly: Wie auch immer Ryan lebt, Mike, Gwen und Max wohl auf, von daher Happy End und Ende ;)

Ich fand eigentlich alle 3 Staffeln recht ansprechend, von der Reihung ging es schon 1, 2 und 3, aber da war nicht viel Abfall drin und das Niveau war durchweg schon gut, von daher Schade das es nun noch nur 45 Folgen vorbei ist :-/

© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer

https://www.lost-fans.de/forum