LOST-fans.de Forum / Internet, Musik, Videogames / Uncharted 3LOST-fans.de Forum - Uncharted 3
In diesem Thread befinden sich 75 Posts.
Uncharted 3 27.10.2011, 23:41mercy
Ich bin dann mal so frei:



Ab sofort bei vielen Händlern erhältlich. :ugly: Also Amazon liefert nun auch aus. Ziehen wohl mit diversen Großkonzernen und etablierten Spieleversandhändlern nach. Bei Müller gab es das Spiel bisher noch nicht. Wer noch warten kann, kann dort 20 % sparen. Aktion geht bis zum 05.11.

Zur Zeit spiele ich (das erste) Mal Teil 1 durch. Und da merke ich schon wie viel besser Teil 2 in allen Bereichen ist. Bin gespannt, wie Teil 3 wird.

Hier gibt es ein Testbericht mit Testvideo.
Uncharted 3 27.10.2011, 23:46Flagg
Teil 1 war nichtsdestotrotz ein geniales Spiel!

Du musst auch bedenken, dass es mittlerweile auch schon über 5 Jahre alt ist ;)
Uncharted 3 28.10.2011, 00:01Hans
Ich wollte dich gerade korrigieren, da es bei uns ja am 2.11. und nicht am 1. rauskommt, aber wenns jetzt sowieso der 27.10. ist ..... egal :ugly:

Ich freu mich riesig darauf, zocke aber erstmal ICO und Shadow of the Colossus fertig. Und dann müssen sich Arkham City und UC3 prügeln. UC3 gewinnt ;)
Uncharted 3 28.10.2011, 00:07Mogry
Da sollte ich vielleicht mal nem Kumpel Bescheid geben, dass es schon losgeht. :D

Mir gehts ähnlich wie Harry, nur setze ich statt ICO/SotC den guten Kratos bei GoW Ghost of Sparta dagegen. Das muss erst zuende gezockt werden. Dann kloppen sich Batman und Drake, wobei Drake wohl die Nase vorn haben wird. Dieses WE wird auf jeden Fall schonmal spielintensiv, soweit es das zulässt. :yay:

Meine Erwartungen sind so dermaßen hoch, eigentlich kann das nur in die Hose gehen, doch dann sehe ich wieder Kritiken und Bilder und Co und denke mir: Das kann NIEMALS in die hose gehen! :hibbel:
Uncharted 3 28.10.2011, 00:11Hans
Zitat:
Original von Mogry
Mir gehts ähnlich wie Harry, nur setze ich statt ICO/SotC den guten Kratos bei GoW Ghost of Sparta dagegen.

lol, mir fällt gerade auf, dass ich den letzten Boss von Chains of Olympus nicht gemacht hab, weil ich am nächsten Tag gleich Ghost of Sparta gestartet habe :ugly: Und bei Ghost of Sparta wollte ich noch ein paar Extras unlocken, weil das sehr motivierend war, aber das passiert nun wohl 2020 :n:

Und natürlich geht Uncharted 3 nicht in die Hose. Die Erwartungen werden erfüllt :hammer: :hammer: :hammer: Wer sowas geniales wie UC2 hinbekommt, baut nachher keine Scheiße ;)
Uncharted 3 28.10.2011, 00:11Jack23
Also bei euren ganzen Duellen, so wie bei allen anderen eigentlich auch, gewinnt natürlich immer Uncharted 3 8-) Es gibt einfach kein besseres cineastisches Game. :-)

- Editiert von Jack23 am 28.10.2011, 00:17 -
Uncharted 3 28.10.2011, 00:14Mogry
Und trotzdem kann ich kein angefangenes Spiel einfach so liegen lassen (außer vielleicht Metal Gear :shutup: ). Bei GoW gehts einfach nicht. Und es fiel mir vorgestern soooo dermaßen schwer Batman wieder aus der Kiste zu nehmen. Jetzt habe ich es erstmal außer Sichtweite gelegt, um mich selbst zu betrügen. :ugly:

OMG Uncharted wird so geil! Ich kriege schon nur beim Nachdenken ne Gänsehaut!
Uncharted 3 28.10.2011, 00:14Hans
Zitat:
Original von Jack23
gewinnt natürlich immer Uncharted 3 8-) Es gibt einfach kein besseres cineastisches Game. :-)

Da stimme ich zu. Man könnte Heavy Rain einwerfen, aber das ist ja eher ein spielerisches Kino als ein cineastisches Spiel ;)

Bei Uncharted stimmt die Mischung einfach - man hat genug Kontrolle - und die Übergänge sind so fließend. Gosh, vielleicht kauf ichs doch morgen :ugly:
Uncharted 3 28.10.2011, 00:23Jack23
Da hast du natürlich Recht, Heavy Rain ist ja tatsächlich wie ein gespielter Film, was auch sehr interessant ist. Allerdings ist Uncharted einfach eine perfekte Kombination aus Story, Action und Adventure - großartiges Entertainment. :-)

Ach man, je mehr ich jetzt wieder drüber nachdenke, will ich es mir auch am liebsten noch morgen holen. ^^ Na gut aber ein bisschen warten steigert die Vorfreude eben noch mehr.
Uncharted 3 28.10.2011, 08:07Mogry
Bei uns im MediaMarkt-Prospekt stehts jetzt auch für 59 Euro, ohne eine zeitliche Angabe. Also müsste es ab sofort Gültigkeit haben. :isdead:

Aber ich werde auch auf das Müller-Angebot warten und heute direkt mal da vorbeifahren und schauen, ob es jetzt auch ausliegt. :hibbel:
Ansonsten warte ich noch ein paar Tage, ist ja nicht so, als lägen da nicht noch andere Spiele. :lol:
Uncharted 3 28.10.2011, 18:20Hans
Also beim Müller auf der Mariahilferstraße in Wien gabs Uncharted 3 noch nicht. Hab aber gefragt ob sies auch früher verkaufen und der wusste schon bescheid, dass das weird ist überall. Er meinte - vielleicht ab morgen Früh. Und die -20% gibts auch.

Ich weiß schon was ich morgen Früh mache!

Schlafen. Aber vielleicht gibts das Game ja am Nachmittag auch noch.
Uncharted 3 28.10.2011, 18:30Mogry
Bei uns gabs das heute auch noch nicht bei Müller, aber ich bin morgen auch nochmal in der Stadt. :hibbel:
Ist jetzt noch die Frage, zu welchem Preis sie es bei Müller anbieten, 59 oder 69 Euro. Ich hoffe ersteres. :ugly:
Dafür habe ich heute bei Müller Batman Arkham Assylum für 20 Euro gesehen. :isdead: Hatte es doch nur geliehen, aber das konnte ich dann dcoh nicht kaufen, würds ja erstmal eh nicht nochmal spielen, weil so viel anders ansteht. :D
Uncharted 3 28.10.2011, 18:46Hans
Vielleicht verkaufen sies eh absichtlich um 70 damits dann doch nur 56 kostet... Was ja dann auch unter dem Normalpreis wäre, also könnte man trotzdem zuschlagen.

Und ich hab noch 50 Euro Gutscheine. Aaaaalso wirds ein Schnäppchen ;)

Zitat:
Original von Mogry
Batman Arkham Assylum

Schwuchtel :umad:
Uncharted 3 28.10.2011, 22:49Flagg
Zitat:
Original von Harry


Zitat:
Original von Mogry
Batman Arkham Assylum

Schwuchtel :umad:


:umad:
Uncharted 3 28.10.2011, 23:00Mogry
Na und, gerne! :dunno:
Uncharted 3 29.10.2011, 03:23Sebomat
Also bei mir lags gestern (Freitag) im Briefkasten. Von Amazon für 64,99 Euro. Und ich kanns die nächsten Tage kaum spielen weil ich nicht da bin. Es hieß es erscheint am Mittwoch, dementsprechend habe ich meine nächsten Tage ge-, verplant......fffuuuuuccckkkkkk ;-)
Uncharted 3 29.10.2011, 04:08Flagg
Solltest du es in der Zwischenzeit irgendwo billiger finden, dann schicks zurück :)
Bei den ganzen Angeboten im Moment erscheint 65 doch arg viel
Uncharted 3 29.10.2011, 09:11Sebomat
Hm, komisch, heute ist der Preis bei amazon mit 59 Euro angegeben. Da hab ich wohl etwas zu viel bezahlt (!) Aber als ich Donkey Kong Country vorbestellt hatte und der Preis fiel wurde mir der Differenzbetrag die nächsten Tage aufs Konto überwiesen, ich hoffe mal das wird hier jetzt auch der Fall sein.
Egal, ich hab ne kurze Nacht hinter mir, mach mir jetzt nen extra starken Kaffe, steck mir Streichhölzer in die Augen, schiebe die Disc mit zitternden Händen in die Playse und werds jetzt wenigstens noch ein paar Stunden zocken :-)

Zitat:
dann schicks zurück [:)]


Es ist Uncharted 3 ! Ich kann es jetzt nicht mehr aus der Hand geben ! :P
Uncharted 3 29.10.2011, 11:13Hans
Schreib einfach an Amazon. Das Spiel hätte am 2.11. erscheinen sollen und ist jetzt billiger. Wenn sie es dir früher schicken und das auch noch teurer, ist das einfach nur weird.

Amazon geizt nicht mit Geld und will keine schlechte Nachrede -> die überweisen dir ganz sicher die Differenz!
Uncharted 3 29.10.2011, 11:55mercy
Ich hab's jetzt von Müller für 59 Euro. Die hatten es aber nur für die Reservierer vorrätig. :ugly:
Uncharted 3 29.10.2011, 13:21Mogry
Ich habs auch jetzt von Müller, ohne Reservierer. Die Version war hinter der teureren Lederversion für 80 Euro versteckt.^^
Gabs dann also für 47,99 Euro, dank der 20%.
Aber jetzt muss ich es weglegen, damit ich erst GoW zuende spiele. :D Da hat gerade
Midas die Lava in Gold verwandelt.
7h 20 min Spielzeit bisher. Wie lang ist das Spiel noch?! Chains of Olympus war ja nicht so lang. :isdead:
Uncharted 3 29.10.2011, 17:19Hans
Ich bin nicht zum Müller. Denke um 17 Uhr hätte es das sowieso nicht mehr gegeben, oder? Hmm...
Das 20 %-Angebot gibts ja eh noch bis 8. November.


@GoW: Du hast jetzt noch so 2-3 größere Bereiche vor dir, dann ists vorbei. Geht gegen Ende recht schnell; war mir gar nicht sicher ob das schon der Endgegner sein kann.
Ist aber schon ziemlich lang (v.a. für ein PSP-Game) :y:

Ich fand Ghost of Sparta in allen Belangen besser als Chains of Olympus.

- Editiert von Harry am 29.10.2011, 17:21 -
Uncharted 3 29.10.2011, 17:40Mogry
Geht das Angebot nicht nur bis zum 5.11.? Pass also auf. :D Vielleicht komme ich doch schon morgen zum Spielen, bin bei GoW gut vorran gekommen!

GoW lagere ich mal aus in den Spielebereich. ;)
Uncharted 3 29.10.2011, 17:42Hans
Nein, im Ö-Flyer steht der 8. drin und der Verkäufer gestern hat auch auf ein Schild mit "8." gezeigt. Das Schild sieht man btw nur wenn man vor der Kasse (Kassa) steht, what a fail :ugly:
Uncharted 3 29.10.2011, 17:50Mogry
Hm, dann habt ihr davon ja länger was! In Deutschland gehts nur bis zum 5.11.

Dabei stellt sich natürlich die Frage, wann es losging, bei uns am 24.10. :D
Uncharted 3 29.10.2011, 18:01Hans
Ist mir egal :umad:
Uncharted 3 30.10.2011, 15:34mercy
Hab's heute mal angezockt und bin nun in Kapitel 5. Habe es dann zwangsausgemacht, bevor ich es wieder zu schnell durch habe. :ugly: Es ist genau das Spiel was ich erwartet habe, nur dass es noch mehr in Szene gesezt ist. Und der Witz ist auch wieder der absolute Oberhammer. :D Nur Multiplayer scheint noch nicht zu funktionieren. Zumindest wird mein Online-Pass noch nicht erkannt.

Und wie ich gerade sehe, habe ich in Kapitel 2 schon 6 Schätze verpasst.
Uncharted 3 30.10.2011, 17:31Jack23
Ja Schätze verpassen ist auch meine Spezialität :ugly: :D Aber das klingt ja ansonsten schonmal sehr gut. Ich lass mir noch etwas Zeit, bin jetzt bei AC bei 78%...
Uncharted 3 30.10.2011, 20:34Mogry
Da kann ich mercy erstmal uneingeschränkt zustimmen. Der Wortwitz passt mal wieder und es ist schön actionreich und kinomäßig in Szene gesetzt. Und man ist live dabei! :hibbel: Bisher erfüllt es ebenfalls absolut meine Erwartungen, ich bin vermutlich irgendwo am Ende von Kapitel 4, ich glaube eine 5 wurde noch nicht eingeblendet. ;) (Also bezieht sich der Spoiler auch darauf.

Ich finde es richtig cool zu sehen, wie Sully und Nate sich kennengelernt haben. Direkt schön zum Mitfühlen und Genießen! Und die Verfolgungsjagd, bei der Sully Nate dann hilft, hat auch richtig Spaß gemacht.

Bevor Nate ins Museum einbricht bin ich aber gleich mal häufiger in den Tod gestürzt. Ich habe das Seil gesehen, habe versucht dranzuspringen, doch ich habe es wohl verfehlt. Dann habe ich erstmal andere Sachen versucht. :ugly: Letztlich war es dann ja doch das Seil. Schön, wie es sich auch durchbiegt (kleine aber feine Details!) wenn Nate dranhängt.

Und jetzt sind wir also wieder in London und in der Jetzt-Zeit. Und direkt mal ein kleiner WTF, dass das alles inszeniert war. Und ich hatte schon damit gerechnet, dass die beiden im Krankenhaus aufwachen.

Da habe ich dann auch erstmal gestoppt.

Wie viele Schätze ich schon verpasst habe weiß ich nicht. Ich wills zumindest beim ersten Mal vollkommen frei von solchen "Kontrollen" (die ich nachprüfen würde) spielen.


Möglicherweise spiele ich gleich noch ne Runde weiter. Ich wills auch einfach genießen, bloß nicht durchhetzen.

Auf welchem Schwierigkeitsgrad spielt ihr so? Ich habe mich mal wieder auf "normal" begeben. Sinnvoll? Ich weiß es noch nicht. Andererseits kann ich so ja noch nicht "sehr schwierig" freischalten. Hmmmmm...
Uncharted 3 31.10.2011, 00:36mercy
Also ich spiele gleich auf "Schwierig", ansonsten musst du es für Platin gleich 3x durchspielen. So nur 2x. :ugly: Da ich ja das beim zweiten Teil tun musste und UC1 auch auf "Schwierig" vor ein paar Tagen durch hatte, bin ich nun doch schon etwas geübt. Zwar stirbt man öfters und Nahkämpfe sind oft tödlich, weil dich in der Zwischenzeit die anderen erschießen, aber im Grund ist es mit der ausreichenden Deckung kein Problem.

War am Anfang auch geflasht und ich dachte, es wird, analog zu Teil 2, erst wieder so ab Mitte des Games darauf zurückgekommen. Kam ja dann doch schneller und zum Glück war es nur inszeniert. Die "20 Jahre zuvor" sind auch super und ich musste mich auch erstmal immer feiern, als ich bei der Jagd von den Typen immer geschnappt wurde. :ugly: Und in diesem Kapitel gibt es 3 Schätze. Frage mich, wo da die Zeit bleiben soll, die zu suchen und zu finden. ^^ Morgen spiele ich dann in der Underground weiter. Bin dann auch mal gespannt, ob er noch mit Elena zusammen ist. Sie wurde ja bisher gar nicht erwähnt.

Und wen erinnert die blonde, alte Frau auch an Helen Mirren? :elefant:
Uncharted 3 31.10.2011, 08:22Hans
Flagg und ich wussten beim Zocken der Demo nicht mehr, wie man sich "deckt". Mit welchem Knopf geht man hinter Mauerstücken und Ecken in Deckung? :ugly:
Uncharted 3 31.10.2011, 11:20mercy
Kreis ;)
Uncharted 3 31.10.2011, 14:23Hans
Dann war das im Demo deaktivert, das hätten wir gefunden :umad:

Beim Müller gabs Uncharted übrigens NICHT :( Entweder ausverkauft oder sie hams noch nicht. Ich guck dann noch beim anderen Müller, der auf dem Heimweg in die Steiermark liegt. Wenns dort lagernd ist, dann kauf ichs und kanns 2 Tage lang nicht spielen (weil ich bei meinen Eltern keine PS3 hab) :WUT:
Uncharted 3 31.10.2011, 14:25Mogry
Jap, der Kreis!

Wenn ich gerade so darüber nachdenke, dann wäre schwierig wohl sinnvoll gewesen, weil Uncharted ja auch die Möglichkeit bietet den Schwierigkeitsgrad im nachhinein zu varrieren, oder erinnere ich mich da falsch? Aber jetzt ists auch egal. Was spricht denn gegen 3 mal spielen für Platin? Das muss ich dann bei den ersten beiden Teilen sowieso ja auch noch machen. :ugly:

(immernoch im Bezug auf bis Kapitel 5):
Während der Flucht muss man 3 Schätze aufschnappen? Oder in dem Gesamtkapitel da drumherum? Das Kapitel war ja etwas länger, oder? Habe abgesehen von "während der Flucht" auf jeden Fall durchaus einige Schätze gefunden.

Ich mach mal nen Schatzzähler, dann können wir vergleichen:
Anfang Kapitel 5: 15/100 :) gefühlt ist das in Ordnung. :ugly:
Uncharted 3 31.10.2011, 15:42mercy
@Mogry: Habe im Leitfaden gelesen, dass "Sehr schwierig" nach dem erstmaligen Durchspielen auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad freigeschaltet wird. War vorher noch nicht so. Ja, 3x Durchspielen war ja bei UC2 nun auch nicht so schlimm, aber dann spare ich halt 10-15 Stunden, die ich im Koop- und Multiplayermodus investieren kann. Können wir ja dann ab morgen offiziell auch mal testen. :D
Uncharted 3 31.10.2011, 17:33Hans
ich habs :hibbel: für 8 Euro (40 gutschein :ugly: )

und jetzt 2 tage bei den eltern 8-[

schöne box..........
Uncharted 3 01.11.2011, 05:13mercy
Bin jetzt bei Kapitel 6. Die letzten waren irgendwie recht lang. Habe jetzt einen Kritikpunkt gefunden: Irgendwie ist die Zielsteuerung im Vergleich zu den Vorgängerteilen träger geworden. Ich treffe nicht mehr so gut, weil es beim Zielen irgendwie nicht mehr butterweich wirkt. :(
Uncharted 3 01.11.2011, 20:18Mogry
@Harry: Herzlichen Glückwunsch! :hibbel: Du hättest deine PS3 einfach mitnehmen sollen. :ugly:

Bzgl. der Kritik:
Bei mir ist es jetzt leider schon ein wenig länger her, dass ich die anderen beiden Teile gespielt habe, somit kann ich zu der Kritik wenig sagen (aus der Erinnerung). Große Probleme habe ich allerdings nicht, und das ich nicht der größte Schütze bin, weiß ich sowieso.^^ (Bin halt kein Shooter-Typ.) Ich liege bei 37% Trefferquote und ich glaube, dass es bei den anderen beiden Teilen ähnlich war.

Ich bin jetzt gerade bei Kapitel 8, die Überschrift wurde gerade eingeblendet.
Schätze bisher: 26/100

Gab ein paar feine, kleine Rätsel im Schloss. Auch wenn ich mich frage, wie so ein großes Schloss im "Urwald von Frankreich" verschollen sein konnte. :ugly: Aber total egal, ein schönes Setting! Und dann die Flucht durch das angezündete Schloss war auch ganz groß. Schöne Kletterpartien mit einbrechenden Böden, Balken...

Insgesamt einfach grundsolide und schön spannend gemacht mit dem typischen Uncharted-Erfolgsrezept. Bockt einfach so richtig und ich will immer wissen wie es weitergeht. Zwinge mich fast dazu, es betont langsam zu spielen. Aber das passiert einfach automatisch, da ich eh jede Ecke untersuche und mich in der Welt auch einfach unglaublich gerne umschaue und alles bestaune. Wozu brauchts Innovationen, wenn das Spielprinzip so geil funktioniert?! Hatte das als Kritik teilweise gelesen, aber interessiert mich nicht. Immerhin kann Nate jetzt schwimmen, ist das nicht ne Innovation?^^
Uncharted 3 02.11.2011, 04:25mercy
Ja, sie ist minimal rucliger, unpräziser, bzw. träger. Im Multiplayer merke ich es nicht so, den ich eben mal angetestet habe. Es macht richtig paß. 2 von 2 Team Deathmatch gewonnen und Koop Arena bis zur Runde 8 geschafft. Da war mehr drin. Durch die 3 Matches bin ich gleich zu Level aufgestiegen. :D Müssen wir unbedingt mal anzocken.


Und ich bin ungefähr genau so weit wie du und habe rund 10 Schätze weniger. :ugly:
Uncharted 3 04.11.2011, 10:14Sebomat
Hab zur Zeit soooo wenig Zeit zum zocken, desswegen gibts bei mir Uncharted 3 nur häppchenweise, ist aber vielleicht auch gut so. Bin jetzt in Kapitel 13. Fand den Einstieg ins Spiel ziemlich zäh. Bis Kapitel 5 sogar ziemlich langweilig um ehrlich zu sein. Bin aber auch nicht so ein großer Fan von zu viel Story in Spielen. Will ich ne gute Geschichte schau ich nen Film (Serie) oder lese ein Buch. Bei einem Spiel will ich spielen. Ist aber natürlich Geschmacksache.
Bild ich mir das ein oder reagiert Drake manchmal etwas zickiger, und bleibt öfters mal an Kanten hängen, als in den vorrangegangenen Teilen ? Vielleicht liegts ja auch daran dass ich oft ziemlich hektisch werde und wie wild alle Tasten auf einmal drücke :ugly:
Uncharted 3 04.11.2011, 19:05mercy
Also langweilig kann ich absolut nicht nachvollziehen. Mir hat das Game von Anfang bis Ende sehr viel Spaß bereitet. Nach knapp 10 Stunden und 56 Schätzen bin ich nun auf "Schwer" durch. Auf "Normal" geht's wohl schneller, da ich über 150 Ableben hatte. :ugly:

Die Story fand ich diesesmal recht komplex und ich habe auch noch nicht alles ganz mitbekommen. Wird also Zeit es auf dem schwersten Schwierigkeitsgrad durchzuzocken. Was ich etwas schade fand, dass man von Charly und Chloe gar nichts mehr gesehen hat. Und was ist da zwischen Teil 2 und 3 zwischen Elena und Nate passiert? Als Sully erschossen wurde, war ich auch ganz schön baff, aber zum Glück war es nur ein Halluzigen. In der Wüste war es ganz gut umgesetzt, aber dann im "Atlantis" hat es dann fast schon genervt. Zum Glück waren die Gegner dann doch nicht übernatürlich.

Insgesamt gesehen würde ich das Spiel dann doch etwas hinter Teil 2 setzen. Zum einen ist die Zielsteuerung nicht ganz so butterweich wie in den Vorgängern, auch wenn ich mich dran gewöhnt hatte. Dann gibt es leider keine richtigen Zwischen- und Endgegner. Wenn ich da an den Hubschrauber oder den Endfight aus Teil 2 denke, fehlte da leider so ein richtiger interaktiver Showdown-Höhepunkt. Dennoch ist Teil 3 wieder super in Szene gesetzt. Und als letztes würde ich noch etwas, wohl für andere nur etwas marginales, ankreiden: Und zwar waren mir die Gegner zu "anonym". Was habe ich in Teil 2 die vielen dreckigen Lachen und Sprüche geliebt, wenn ich immer das Zeitliche gesegnet hatte. Zwar gibt's die jetzt auch, aber leider leider nur in sehr spartanischer Form. Das kann aber vielleicht auch nur an der deutschen Lokalisation liegen.
Uncharted 3 06.11.2011, 01:50Hans
Hmpf. Ich bin in Kapitel 20 und muss sagen, dass mich die Schießereien inzwischen schon etwas ankotzen :WUT: Schon in den letzten 2-3 Kapiteln gabs einfach HORDEN an Gegnern und irgendeine scheiß Explosion oder ein gepanzerter Shotgun-Mensch metzeln einen verdammt schnell nieder. Am nervigsten war das im Level vor dem Flugzeug, in der Wüstenstadt und nun nach dem Reiten in "Caravan". Zig Sniper und dann noch 3 gepanzerte Turrents? Und ich soll dafür 3 RPGs finden, während dauernd Granaten und Raketen auf mich zufliegen? Es NERVT :grml:

Ich hoffe der Rest des Spiels bietet dann noch ein paar nette Kletter- und Rätsel-Passagen, momentan komme ich mir nämlich an Baller-Baller-Resident Evil erinnert vor.

Insgesamt dennoch ein grandioses Spiel. Und Momente, wo man entnervt den Controller wegschmeißt, weils so schwierig ist, sind ja eigentlich auch gut und gabs bei mir lange nicht mehr ;) Lieber so als alles beim ersten Versuch zu schaffen :P
Uncharted 3 06.11.2011, 02:56mercy
Ich weiß, welche Stelle du meinst. Bin da auch tausendmal verreckt. Die RPGs sind vom Respawnpunkt gesehen ganz rechts oder links. Gehe rechts zu der Hütte auf's Dach. Da wird Ammo für den Werfer immer neu gespawnt.

Aber so schlimm finde ich es gar nicht. Da habe ich das Kloster-Level aus UC2 mindestens genauso schwer in Erinnerung.
Uncharted 3 06.11.2011, 08:43Sebomat
Witzig. Genau da bin ich auch gerade :-) Aber dieses Ich-werf-gleich-den-Controller-in-die-Ecke-und-verstümmele-mich-selbst-Gefühl hatte ich auch schon bei Teil 1 und 2.
Zitat:
Da habe ich das Kloster-Level aus UC2 mindestens genauso schwer in Erinnerung.

Ich habe das sogar noch schwerer in Erinnerung. Damals hätte ich echt fast geheult. Finds ja generell bewundernswert wenn das Leute auf schwer oder sogar sehr schwer durchspielen. Für mich nicht nachvollziehbar.
Habe gestern mal den Online-Koop-Modus mit nem Kumpel angezockt. War ja erst enttäuscht dass man nicht den Story-Mode spielen kann und nur 5 Kapitel hat, diese machen aber trotzdem nen Heidenspaß und wieder mal die alten Levels aus den alten Teilen zu zocken find ich ne coole Idee.
Uncharted 3 06.11.2011, 10:11Mogry
Und ich muss die Augen schließen, hätte fast zu weit gelesen, keine Ahnung ob ich mich gespoilert hätte.

Bin echt weit hinter euch zurück. Kapitelnummer weiß ich gerade gar nicht, 14?
Schiffsfriedhof, da bin ich gerade in der Kommandobrücke und habe das funktionsfähige Schiff gesehen.
Dürfte jetzt um die 50 Schätze haben. :kaugummi:


Aber generell: Es gab in den alten Teilen doch auch schon so stellen, wo extrem viel rumgeschossen werden musste. Im ersten Teil mit den Zombies und auch im zweiten da oben im Himalaya-Kloster?! Keine Ahnung, wie vergleichbar das jetzt mit Teil 3 ist, soweit bin ich halt noch nicht. ;) Ich hatte bis zu genau der Stelle wo ich jetzt bin (da sinds dann doch schon recht viele Gegner) eher das Gefühl, dass generell viel mehr Kletterpassagen vorhanden sind und weniger Waffengebrauch benötigt wird.
Spricht vielleicht eher dafür, dass es in diesem Teil vielleicht etwas unausgewogener ist, die beiden Anteile halt nicht so gut durchmischt sind, wie früher?
Bis jetzt muss ich aber weiter sagen, dass es total bockt!
Uncharted 3 06.11.2011, 16:26Hans
Hab mir jetzt ein Video zu Chapter 20 angesehen, was natürlich eh nichts half. Allerdings überlebte der Spieler weiß Gott wieviele Treffer und lief einfach immer weiter. Warum ist mein Drake dann manchmal bei einem Treffer schon hinüber? :WUT: (egal ob Scharfschütze, Turrent, Bazooka) Dabei spiele ich auf Normal. Muss wohl verdammtes Pech haben :rolleyes:
Uncharted 3 06.11.2011, 18:11mercy
Gehst du auch in Deckung? :ugly: Also ich habe es wie gesagt auf "Schwer" durch, bin ein paar Mal verreckt, aber auch nur weil ich bestimmte Trophies gleich mitnehmen wollte. Du bist doch beim Spawn bei dem Laster, wo die Sniper ist. Gehe gleich ganz nach rechts zu diesem Haus, wo auf dem Dach einer mit ner Präzisionspistole ist samt roten Laserpointer. Von da oben kannste dich immer gut verstecken und schießen. Du meinst doch den Abschnitt im Wüstensturm, wo die 2-3 Panzerfahrzeuge auf dich feuern, oder?

Und der Typ im Video spielt sicher auf "Sehr einfach". Weil da stirbt man nicht mal dann, wenn man mitten im Level steht und nichts tut. Da die Gegner so wenig auf einen schießen, regeneriert man sich automatisch schon. Habe ich gestern bei Kapitel 14 erfahren, als ich die 75 Kills ohne Ableben gemacht habe.

@Mogry: Ich finde es ausgewogener. Vor allem empfand ich den Rätselanteil höher und weniger Schießpassagen. Gibt zwar einige wie immer, aber dennoch nicht so viel wie im Teil zuvor.

- Editiert von mercy am 06.11.2011, 18:13 -
Uncharted 3 06.11.2011, 19:41Sebomat
So, habs jetzt auf normal durch. Im Großen und Ganzen kam ich gut durch, bis auf ein paar Stellen die mehrere Anläufe benötigten. Da waren im 2ten Teil knackigere Passagen dabei.
Jetzt werd ich mich mal etwas online tummeln. Mal schauen wie lange das Spaß macht. Weiß jemand bis zu welchem Level man aufleveln kann ? 75 ?
Uncharted 3 06.11.2011, 19:56Hans
Die Rätsel sind besser (teilweise sehr kreativ, v.a. im Zusammenspiel mit dem Notizbuch), aber insgesamt sinds doch sehr wenige. Die größeren kann man ja an einer Hand abzählen und kleine zwischendrin gibts quasi auch gar nicht. Außer man sieht "Wie komm ich da rauf?" als Rätsel an. Anfangs dachte ich noch, es sei ausgeglichen, aber ich denke es ist doch eher 20/30/50 (Rätsel/Klettern/Ballern).

Ich habs vorher durchgespielt und finde es irgendwie schade, dass es so schnell vorbei war. So langes Warten/Entgegenfiebern und dann ists nach 10 Stunden wieder vorbei. Und lt Statistik hab ich gut eine Stunde davon mit "Stillstehen" verbracht. Die Grafik hat mir offenbar wirklich gefallen :ugly: Vielleicht geh ich dann nochmal auf Schatzsuche (vielleicht auf easy, damit die Gegner nicht so nerven). Hab glaube ich 62 von 100 gefunden.

Am besten hat mir das sinkende Schiff in der 90-Grad-Perspektive gefallen :hibbel:


Noch kurz ein bisschen Kritik:

- Das Gameplay: Fand ich ebenfalls nicht so "flüssig" wie beim zweiten Teil. Ab und zu hängt Nate in den Ecken oder springt irgendwo hin, wo man es nicht will. Gabs bei mir bei Teil 2 eigentlich so gut wie nie. Ebenso wie peinliche Kämpfe: Nate kann während er zielt rückwärts eine Klippe runterfallen? WTF? Ebenso dumm: Man ist in einem sehr engen Raum mit einem Gegner: Nate zieht dessen Handgranaten-Sicherung und stirbt, weil man nicht mehr weg kommt. Analog dazu: Wenn eine Granate neben einem liegt und man gerade im "Drück schnell Kreis"-Event hängt -> BOOM. Wenigstens sind Gegner zum "Ausgleich" ab und zu so dumm und werfen Granaten gegen Wände, worauf sie oder andere Gegner sterben :umad:

- Die Story: Fing sehr gut an. Die Dialoge sind auch durchgehend spitze. Was mich im Endeffekt aber nervt
Die "verborgene Stadt", die NIE jemand fand und für die man an zwei Enden der Welt reist, damit man ihre Position rausfindet - könnte man aus nem Flugzeug sehen. Über ihr scheint ja offenbar die Sonne. Somit kommt einem das ganze Spiel bis dorthin eigentlich recht sinnlos vor: Die Stadt ist nicht versteckt, man muss nur ne große Tür öffnen und zwei Schalter drücken. fail.

Ebenfalls nervig: Man löst die tollsten Rätsel und kommt in die hintersten Winkel einer Stätte, und PLÖTZLICH gibts ÜBERALL Agenten. Ja haben die die Rätsel auch alle gelöst? Hinter mir sind immerhin mehrere schwere Türen zugefallen. Der größte Fail liegt bei der Burg: Die geheimste Grabkammer von allen ist HINTER EIN PAAR LOSEN ZIEGELSTEINEN (die dann nur als Ausgang dienen). Super geschützt :ugly:

Zwei der fünf Hauptfiguren auf der Seite der Guten werden gegen Ende der Story leider auch vollkommen vergessen. Hätte gerne noch mehr von Charlie gesehen, der war awesome :(


Also für mich wirken die erwähnten Punkte so, als sei Naughty Dog doch etwas unter Zeitdruck gestanden und hat sich dann auf die Perfektionierung der Grafik und Actionszenen gestürzt, statt ans Ausbügeln dieser Kritikpunkte.

Insgesamt trotzdem ein tolles Game :y: Nur leider im Nachhinein wohl kein Game of the Year für mich. Das werden dann wohl Zelda oder Batman werden :hammer:
Uncharted 3 06.11.2011, 20:17mercy
@Harry:

Das mit der Stadt dachte ich mir auch so, aber am Ende, als alles einstürtzt, sieht man doch, dass sie unter der Erde ist, oder so ähnlich habe ich das zumindest aufgenommen. Ich spiele es jetzt eh nochmal auf "Extrem schwierig" durch, um das nochmal zu prüfen. Vielleicht war das vorher schon die Sichtweise mit dem Drogeneinfluss?!

Und das mit den Agenten dachte ich mir auch. :lol:
Uncharted 3 06.11.2011, 20:59Hans
Dafür, dass es "unter der Erde" sein soll, gab es auf jeden Fall zuviel Himmel/Sonne da unten :P Und das Wasser hat er ja erst in der Stadt selbst getrunken. Aber naja, in UC2 war es ja ähnlich, nur dort wirkte es irgendwie glaubhafter, da die Stadt seeehr tief unten war, wenn ich mich recht erinnere.

Weitere Punkte, die mich nachträglich verwirren:
- Was waren das für Flammenmenschen? Woher kamen sie, warum waren sie später wieder weg? :ugly:
- Wozu brauchte man dieses Ding aus dem Wasser, wenn man eh schon total tolle Halluzinogena hatte? Der Sinn dieses Dings wurde nicht so recht erläutert. Überhaupt sind die Motive im Spiel sehr verschleiert. Aus der "Let go"-Intervention für Nate fruchtete auch nix.
- Warum war Talbot unsterblich (er wurde ja zwischendurch erschossen)?
- Warum zur Hölle hat Nate Marlowe retten wollen? Er hat kein Problem damit, 500 Leute, die er gar nicht kennt, auf seinem Weg zu erschießen, aber wenn die böseste Bitch von allen versinkt, rettet er sie? Hallo??? Das war möchtgern-dramatisch und sinnlos. Dass Nate hier wie sein Vorfahre sein wollte, nehm ich ihm nicht ab - das war doch nur random Geschwätz von Katherine.


- Editiert von Harry am 06.11.2011, 21:01 -
Uncharted 3 06.11.2011, 21:23mercy
Also die Flammenmenschen gab's ja nicht wirklich - zum Glück. War alles nur im "Drogen"-Gespinst von Nate. Im letzten Kapitel sind die Gegner ja wieder normal. Das Ding aus dem Wasser habe ich auch noch nicht ganz kapiert, was das sein soll. Muss ich nochmal genau hinhören, beim nächsten durchspielen. Bei Talbot nehme ich einfach mal an, dass er einfach eine schußsichere Weste hatte. Und Marlowe ist eben eine Frau. :ugly: Ja, war sicherlich nur aus dramaturgischer Sicht so gemacht worden.
Uncharted 3 06.11.2011, 21:56Hans
Zitat:
In speaking with TVology, Elena's voice actress talked about a number of subjects, and when asked about the ending of the third Uncharted, she gave quite the intriguing response:

"The final scenes of Uncharted are definitely worth all of the play time and the stuff that we wrapped up before I finished my last part of Haven when I was back home was literally Nolan and I looking at each other like, 'Oh my gosh, are you kidding me? That’s amazing. I did not see that coming.' So more great cliffhangers."

Was meint sie mit "all the play time" :umad: und allem anderen? für mich gabs kein WTF :(

Ich finde man hätte noch ein paar Flashbacks einbauen können, damit man auf 10-12 Stunden Spielzeit gekommen wäre statt knappen 10 :( Still sad it's over so soon. FLAGG, komm mal zum Coop-Spielen vorbei! :hammer:
Uncharted 3 07.11.2011, 00:03mercy
Was mir gerade nochmal auffiel: In Kapitel 6 finden Nate und Sully ein paar Leichen von Talbots Leuten, die wie ausgetrocknet aussehen. Wurde da eigentlich geklärt, was mit denen passiert ist?
Uncharted 3 07.11.2011, 01:01Hans
nein, nicht dass ich wüsste :ugly:

ich bin aber extra zurück zur leiche gelaufen, weil ich sie auf den altar legen wollte, weil irgendein kommentar von wegen opfer fiel. dabei konnte man den altar einfach so aufschieben. lol

genau wegen solcher andeutungen hab ich irgendwie auf einen großen plot-twist gehofft. zeitreisende nazis oder sowas (mal wieder). also irgendwie kommt es mir nach wie vor so vor, als hätten beim abspann fünf szenen gefehlt :(

gerade noch gefunden:

Zitat:
Amy Hennig, the script writer for Uncharted 3, said this in response to a Twitter message:
Sure. I tend to like to write stories that require interpretation, rather than laying everything out, so I'm happy to elaborate.

GAH :WUT: Genau diesen Eindruck machte sie auch in diesem Featurette. Sie ist einfach faul :WUT: Schmeißt sie raus, denn ich will ihren Job :hammer:

- Editiert von Harry am 07.11.2011, 01:04 -
Uncharted 3 08.11.2011, 01:00mercy
So, habe jetzt Platin. :ugly:

Insgesamt hat es bei "Schwer" und "Extrem Schwierig" 21 Stunden gebraucht.

Nur bei der letzten Dämonenpassage vor dem Spiegelbild-Pool hätte ich fast den Controller weghauen können. Bin da gefühlte 100x gestorben (laut Statistik insgesamt 350x ^^). Aber irgendwann habe ich es dann doch gepackt. Bei den Schätzen musste ich ja auch nur noch so etwas mehr als 30 per Guide finden. Waren dieses Mal für meinen Geschmack sehr viel leichter zu finden. Auch zur Story erschloß sich mir nun einiges, auch wenn es wirklich noch viele Ungereimtheiten und Lücken gab.

Also die Stadt ist tatsächlich oberirdisch. Sie klettern halt nur am Ende Richtung einer Höhle, aber soweit ich es mitbekommen habe, ist es nie unterirdisch. Das Ding, was aus dem Wasser gezogen werden sollte, ist sozusagen die "Wunderlampe". Drake erwähnt in einem Nebensatz, dass das wohl die Ursache für das versuchte Wasser ist. Und Helen Mirren wollte es eben für ihre Zwecke mitnehmen.

Und das mit den Leichen von Talbots Männern im Chateau interpretiere ich jetzt als Opfer der Spinnen, die ja kurz nach dessen Fund auch unser Traumpaar angegriffen haben.

Aber die Sprüche sind wieder echt der Hammer im Game. :lol:
Uncharted 3 08.11.2011, 11:20Hans
Helen Mirren ist die Schauspielerin von Katherine :ugly: Aber die freut sich bestimmt auch über ne
Wunderlampe
Uncharted 3 11.11.2011, 22:38Mogry
Ich bin dann jetzt auch durch, nachdem ich in der letzten Woche nicht sooo viel spielen konnte. Und was soll ich sagen, mir hat es auch sehr gut gefallen.
84 von 100 Schätzen gehoben. :O Ich hatte mir zuvor vorgenommen 60 vielleicht knapp zu schaffen. Das war irgendwie einfacher als sonst, oder?^^

Ich fand die Story an sich eigentlich ganz gelungen, auch wenn es etwas Random war. Ich habs so interpretiert, dass die Stadt durch einen permanenten Sandsturm verborgen war/ist und von dieser Meinung weiche ich auch nicht ab, obwohl ich die Sonne gesehen habe. :ugly:
Generell waren mir die Bösewichte des Teils irgendwie ein wenig zu blaß, die waren in den anderen Teilen doch präsenter, oder? Und am Ende war es dann ja auch nicht schwer sie zu besiegen (im Falle von Marlow gings sogar in einer Zwischensequenz).
Es stimmt zwar irgendwie das so Endgegner (auch zwischendrin) fehlen, aber dafür gabs dann schöne Action-Passagen die ich quasi als "Endspiel" betrachten konnte: Die Flucht aus dem brennenden Schloss und die Flucht aus dem geil iszenierten Schiff will ich da mal nennen. Und dabei finde ich es btw. wesentlich unwahrscheinlich, dass in Frankreich irgendwo ein Schloss versteckt bleiben kann, als in einer großen Wüste ne Stadt. :ugly:
Ich habe auch die ganze Zeit darauf gewartet, dass noch was zu der Leiche aus dem Schloss kommen würde, weil die ja viel zu früh viel zu verwest war. Ich dachte, dass das der große Mystery-Part des Teils werden würde. Aber da fehlt mir doch irgendwie die Erklärung. Die Spinnen lasse ich da auch nicht wirklich zählen. Die brennenden Gegner sind klar ne Halluzination gewesen. Fand ich auch ganz gelungen. Generell war ich noch nie ein Fan des Übernatürlichen in der Serie, deshalb bin ich eigentlich ganz froh, dass sie es dieses Mal nur sehr dezent eingesetzt haben.
Die Horden an Gegnern zum Schluss fand ich auch gar nicht so schlimm, kam ganz gut klar. Lediglich auf dem Flughafengelände war ich am Verzweifeln. Die harte Szene im Wüstensand, mit den schießenden Fahrzeugen, ging hingegen echt gut. Irgendwie war ich da besser drauf eingestellt.


Ingesamt einfach ein geiles Spiel. Von der Qualität definitiv vergleichbar mit Teil 2, aber mir persönlich hat Teil 2 dann doch noch nen Tick besser gefallen. Spricht aber immernoch für ein supergeiles Spiel, das genau das geboten hat, was ich erwartet habe. Das Draufhinhibbeln hat sich total gelohnt!

Meine Spielzeit lag bei knapp über 12 Stunden. Das ist vergleichsweise lang, mag man meinen. Aber dementsprechend habe ich auch schon die Schätze gesammelt und ich liebe es einfach mich einfach umzugucken und jede Ecke zu inspizieren. :) Passt also.

Jetzt folgt dann erstmal Batman Arkham City, liegt hier ja auch schon ne Weile rum. Ich freue mich drauf, erwarte da eine absolut vergleichbare Qualität mit mehr Spielzeit! :hibbel:
Uncharted 3 12.11.2011, 15:47mercy
Nicht schlecht, Mogry. Aber die Schätze waren wirklich einfacher zu finden. Ich hatte im ersten Viertel fast alles übersehen, oder eben nicht richtig gesucht. Beim Kreuzfahrtschiff oder Kapitel 21 hatte ich jeweils 9 von 9 gefunden gehabt. Das war sowieso seltsam, als ich beim zweiten Durchspielen nach dem Guide ging. Da brauchte ich bei Kapitel 12 dann nur noch 6 Schätze zu finden. :D

Bezüglich der Leichen habe ich nochmal in einem UC-Forum gefragt und eine richtige Antwort werden wir wohl nie erhalten. Einer meinte, dass es Talbots Männer gar nicht sein können, weil die erst danach kamen und in den Katakomben auch recht überrascht beim Anblick der Spinnen waren. Naja, wer weiß wie man aussieht, wenn tausende über einen herfallen würden. :D

Lasarevic fand ich wirklich am Markantesten aller Bösewichter. Der wirkte immer sehr präsent und bedrohlich. Marlowe diente er nur als Konterpart für Sullys und Nates Vergangenheit.
Uncharted 3 16.11.2011, 16:41Jack23
So, habs jetzt auch durchgespielt und es ist mit kleinen Abstrichen genauso wie man es erwarten konnte und hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Meine Spielzeit lag bei 11:30 und davon stand ich 1:30 herum und somit hat mir die Grafik noch 30 Minuten besser gefallen als Harry :ugly: Herrliche Statistik :D
Gefundene Schätze habe ich nur 64, auch wenn sie diesmal tatsächlich leichter zu finden waren.
Marlowe sieht wirklich aus wie Hellen Mirren, sehr weird :P
Kritikpunkte sind auch bei mir die etwas schwammige Steuerung, erschließt sich mir auch nicht richtig warum da etwas geändert wurde. Als weitere Punkte habt ihr von etwas zu allgemeinen Gegnern, die man noch etwas tiefer und individueller hätte gestalten können, bis hin zu zumindest leichten Story-Verständnis-Problemen schon alles gesagt. Aber da muss ich auch beim erneuten durchspielen nochmal alles auf mich wirken lassen, doch nun kommt erstmal ein bisschen der Multiplayer dran :)
Uncharted 3 17.11.2011, 04:15mercy
Wie ist denn dein PSN Account? Dann können wir auch mal zusammen zocken. :)

3er Koop-Runde. :hibbel:
Uncharted 3 17.11.2011, 06:59Mogry
Da wäre ich auch wohl mal dabei! :hibbel:
Uncharted 3 17.11.2011, 21:43Jack23
Ach, das geht auch? Bin jetzt erstmal Multiplayer-gefrustet... :( :P
Uncharted 3 17.11.2011, 21:59mercy
Wieso gefrustet?

Und klar geht das. Steht doch sogar als 3. Punkt im Hauptmenü zur Verfügung. :P Es gibt sogar verschiedene Koop-Arten.
Uncharted 3 18.11.2011, 02:40Hans
Ich mach dann auch mit sofern das Spiel euch noch interessiert wenn ich mit Zelda (mind. 2mal) durch bin :ugly:
Uncharted 3 22.11.2011, 16:47mercy
Großer Patch steht kurz vor dem Release

Zitat:
Bereits jetzt steht jedoch fest, dass der Patch Änderungen bei der von vielen Fans kritisierten Steuerung beim Zielen vornehmen wird.


Naja, jetzt habe ich es eh schon durch. :ugly:

Wann wollen wir mal eine Koop-Runde starten?
Uncharted 3 28.12.2011, 11:59Flagg
:WUT:
Ich breche es dann jetzt mal ab ... vlt. versuche ich es irgendwann nochmal :rolleyes:

ScheißSpiel :umad:
Uncharted 3 28.12.2011, 13:53Hans
So schlimm? :ugly: Hängst du wo oder nervt es nur?
Uncharted 3 28.12.2011, 16:19Flagg
Es nervt :rolleyes:

Ich finde die Steuerung zu ungenau, das Spiel viel zu unübersichtlich und die Story zu verworren .. KA, ich bin halt genervt davon :(
Uncharted 3 28.12.2011, 22:29mercy
Außer der Zielsteuerung finde ich es eigentlich genau wie Teil 1 und 2. :P
Uncharted 3 28.12.2011, 23:45Mogry
Jap, kann die Kritik da auch nicht nachvollziehen. Man kann ihnen eher vorwerfen, dass im Vergleich zum genialen Teil 2 dann keiner mehr draufgelegt wurde.

Das mit der Steuerung ist mir immernoch nicht aufgefallen. Aber womöglich liegts daran, dass ich früher schon immer daneben geschossen habe. :ugly:
Uncharted 3 29.12.2011, 11:47Flagg
Ich verstehs ja selber nicht :rolleyes:

Mir taugt das Spiel einfach überhaupt nicht :(
Uncharted 3 29.12.2011, 12:18Mogry
Du wirst alt, die Zeit der Videospiele ist vorbei. :ugly:
Uncharted 3 29.12.2011, 12:35Hans
lol :umad:

Heute hab ich endlich mal Zeit zum Zocken. Die Frage ist nur: Endlich Arkham City beginnen, oder doch den zweiten Durchlauf von Zelda Skyward Sword starten? Wie ich mich kenne wirds wohl Zelda :ugly:
Uncharted 3 29.12.2011, 15:47Flagg
:WUT:

© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer

https://www.lost-fans.de/forum