LOST-fans.de Forum / Serien / Sherlock (ARD)LOST-fans.de Forum - Sherlock (ARD)
In diesem Thread befinden sich 33 Posts.
Deutsche Serien-News 24.07.2011, 21:49Mogry
Jetzt gerade läuft übrigens auf der ARD die erste Folge der UK-Sherlock-Verfilmung/Mini-Serie/Serie.

Ich schaue mal rein, bin sehr gespannt auf die Umsetzung.
Deutsche Serien-News 24.07.2011, 23:34Tommy
@Mogry Mir hat der Humor und die Art des Sherlock gefallen :)
Deutsche Serien-News 24.07.2011, 23:39Dan
Also ich fands super! Spannend, witzig (vor allem die Dialoge zw. Holmes/Watson :D ) und auch ansonsten richtig gut gemacht. Freu mich auf die nächsten Folgen. Auch wenns (leider) nur zwei sind.
Deutsche Serien-News 31.07.2011, 12:30Luke
Hab gestern auch die erste Folge von Sherlock gesehen und es war wirklich nicht schlecht! Etwas gewöhnungsbedürftig, aber doch ganz erfrischend ;)

Heute Abend schaue ich mir die zweite Folge in der ARD an :-)
Deutsche Serien-News 01.08.2011, 06:31Luke
Ich fand die 2. Folge Sherlock gestern noch spannender als die 1. :y: Nur die Auflösungen von beiden Folgen fand ich nicht so dolle :n: Und nach Folge 1 dachte ich noch das die 2. Folge irgendwie darauf aufsetzt, aber an sich war sie ja komplett eigenständig, schade eigentlich ;)
Deutsche Serien-News 01.08.2011, 11:46Tommy
Ich fand die neue Sherlock-Folge nicht ganz so humorvoll wie die erste, auch den Fall fand ich nicht so spannend, aber dennoch interessant ;) Mal schauen, wie der vorerst letzte Fall wird :)
Deutsche Serien-News 01.08.2011, 22:36Dan
Ich fand es konstant super. Wie auch schon die erste Folge. Nächste Woche dann die letzte, sehr schade. :(
Deutsche Serien-News 08.08.2011, 14:24Luke
Fand auch den letzten Fall von Sherlock recht nett :-) Dieser Moriati war dann der Folgenübergreifende Fixpunkt der Kurzserie! Mit Moriati im Schwimmbad endete auch die Folge und dieser Cliffhanger begleitet uns dann in die zweite Staffel :D Hab in meiner TV-Zeitschrift gelesen das die ARD schon im Herbst die 3 neuen Folgen zeigen will :O Ich meine das doch noch nicht mal in England neue Folgen gelaufen sind, oder?
Deutsche Serien-News 08.08.2011, 14:36Mogry
Das wird tatsächlich nicht hinhauen. Ich habe am Wochenende noch gelesen, dass die neuen Folgen jetzt gerade auf 2012 in England geschoben wurden, obwohl sie dort ja eigentlich noch dieses Jahr laufen sollten. Haut aber wohl nicht hin. Entsprechend muss auch die ARD warten. Aber ich gehe schon davon aus, dass sie mit der Ausstrahlung dieses Mal nicht so lange warten, wie beim letzten Mal, sondern dass die Synchro relativ zeitnah läuft. :)

Und ja, Moriarty ist natürlich ein folgenderübergreifener Fixpunkt. Schließlich ist er doch Holmes ebenbürtiger Schurkengegner. ;) Dieses Duell wird uns wohl noch wesentlich länger begleiten, denke ich zumindest. Aber ich hatte nicht gedacht, dass es sich bei diesesm Typen um Moriarty handelt. :O

Auf jeden Fall einen sehr gute kleine Filmreihe, die gerne weitergeführt werden darf und mit Sicherheit noch viele spannende Fälle bieten dürfte. Mehr davon! :hibbel:
Deutsche Serien-News 08.08.2011, 14:52Luke
Zitat:
Original von Mogry, MSc
Das wird tatsächlich nicht hinhauen. Ich habe am Wochenende noch gelesen, dass die neuen Folgen jetzt gerade auf 2012 in England geschoben wurden, obwohl sie dort ja eigentlich noch dieses Jahr laufen sollten. Haut aber wohl nicht hin. Entsprechend muss auch die ARD warten. Aber ich gehe schon davon aus, dass sie mit der Ausstrahlung dieses Mal nicht so lange warten, wie beim letzten Mal, sondern dass die Synchro relativ zeitnah läuft. :)

Und ja, Moriarty ist natürlich ein folgenderübergreifener Fixpunkt. Schließlich ist er doch Holmes ebenbürtiger Schurkengegner. ;) Dieses Duell wird uns wohl noch wesentlich länger begleiten, denke ich zumindest. Aber ich hatte nicht gedacht, dass es sich bei diesesm Typen um Moriarty handelt. :O

Auf jeden Fall einen sehr gute kleine Filmreihe, die gerne weitergeführt werden darf und mit Sicherheit noch viele spannende Fälle bieten dürfte. Mehr davon! :hibbel:


Schade, erst 2012... :(

Zumindest scheint Moriarty ja ein wirklich ebenbürtiger Gegner zu sein, er hat ja Sherlock schön täuschen können im Labor :O
Deutsche Serien-News 08.08.2011, 18:49Tommy
Zitat:
Original von Luke
Hab in meiner TV-Zeitschrift gelesen das die ARD schon im Herbst die 3 neuen Folgen zeigen will :O Ich meine das doch noch nicht mal in England neue Folgen gelaufen sind, oder?

Lies mal in Deiner Zeitschrift genauer ;) Dort steht "Wann es weitergeht, steht aber noch nicht genau fest."
Deutsche Serien-News 08.08.2011, 18:54Luke
Hätte jetzt schwören können das ich in der aktuellen TV-Movie gelesen hab das es im Herbst weiter geht.... :(
Deutsche Serien-News 08.08.2011, 18:58Tommy
Zitat:
Original von Luke
Hätte jetzt schwören können das ich in der aktuellen TV-Movie gelesen hab das es im Herbst weiter geht.... :(

Für die BBC steht das so auch drin (wenngleich sich das mittlerweile überholt hat), aber nicht für die ARD ;)
Deutsche Serien-News 08.08.2011, 19:50Dan
Jup, geiles Finale und ein sehr spannender Cliffhanger. Krasse Wendung, dann im Schwimmbad mit Moriaty. :O Da erwartet uns in der S2 bestimmt noch ein großes Duell. Schade, aber nun wieder sooolange Warten! :( Hoffentlich beeilt sich die BBC mit Drehen, dass es vllt schon im Frühjahr weitergeht.

Anyway, DVD wird sowas von geholt!
Deutsche Serien-News 09.08.2011, 07:36Luke
Hab mich doch verlesen, Tommy hatte Recht :D
Deutsche Serien-News 09.08.2011, 08:02Dolmar
Vielleicht solltet ihr nen eigenen Thread für Sherlock aufmachen. ;)
Deutsche Serien-News 09.08.2011, 13:09Luke
Zitat:
Original von Dolmar
Vielleicht solltet ihr nen eigenen Thread für Sherlock aufmachen. ;)


Jetzt ist es auch nicht mehr nötig, vielleicht dann im nächsten Jahr ;)
Deutsche Serien-News 09.08.2011, 13:59Tommy
Zitat:
Original von Luke
Zitat:
Original von Dolmar
Vielleicht solltet ihr nen eigenen Thread für Sherlock aufmachen. ;)


Jetzt ist es auch nicht mehr nötig, vielleicht dann im nächsten Jahr ;)

Genau, bei drei Folgen lohnt das auch nicht (da ist sogar die Wikipedia strenger) ;)
Deutsche Serien-News 10.08.2011, 07:02Dolmar
Ja schon klar, war auch nur ne kleine Stichelei, weil die gesamte letzte Seite bei mir sich wie ein Sherlock-Thread liest. :)
Sherlock (ARD) 12.07.2012, 01:11mercy
Habe jetzt auch die 1. Staffel (lol) gesehen. Sehr gut. War sogar überrascht, dass sie ind er Jetzt-Zeit spielt. War irgendwie immer davon ausgegangen, dass sie halt analog zu den Filmen in der nahen Vergangenheit stattfindet. ^^

Cliffhanger ist auf jeden Fall böse und freue mich wie es weitergehen wird. Moriarty wirkt aber mit diesem Schauspieler schon sehr charismatisch auf mich. Humor ist super. "Mit Joker hätte ich das auch geschafft." :ugly:
Sherlock (ARD) 12.07.2012, 17:05Tommy
Jetzt verstehe ich auch Deinen Facebook-Eintrag :ugly:
Sherlock (ARD) 15.04.2014, 09:49Luke
Am 29.05.2014 um 21:45 Uhr gehts in der ARD weiter mit Staffel 3 :hibbel:

http://www.wunschliste.de/tvnews/m/sherlock-das-erste-hat-starttermin-fuer-staffel-3
Sherlock (ARD) 05.06.2014, 14:30Luke
Endlich hab ich dann auch mal 3.01 (Der leere Sarg) geschaut und ich muss sagen das ich ziemlich enttäuscht bin :( Muss echt sagen das es mir überhaupt nicht gefallen hat und ich heilfroh war als die 90 Minuten endlich vorbei waren... An sich waren die verschiedenen Szenarien wie Sherlock den Sturz überlebt hat ganz witzig, aber der Rest war einfach nur grauenhaft um es mal drastisch zu sagen (!) Ich hoffe echt das wird besser, sonst komm ich wohl nicht über Staffel 3 hinaus :ugly: Vielleicht auch doch, aber bin echt recht ernüchtert nach der Folge...
Sherlock (ARD) 06.06.2014, 14:39mercy
Die DVD/BD habe ich mir gestern im Saturn HH geholt.
Sherlock (ARD) 06.06.2014, 15:47Luke
War nicht ganz soooo früh draußen wie die bei Dexter S08 :D
Sherlock (ARD) 09.06.2014, 00:51Mogry
Hmmmm...

3.01 fand ich auch nur okay, aber 3.02 war jetzt echt schwach!

Wie kann man eine Sherlock-Folge quasi ohne Fall füllen wollen? Das war ja mal sowas von nebensächlich erzählt und dabei dann auch so unspektakulär. So eine Folge kann bei einer Serie mit 20 Folgen in der Staffel funktionieren, aber auch nur dann. Sie hatte ja ihre wirklich witzigen Momente, die leider nicht so richtig bei mir zünden wollten weil ich die ganze Zeit darauf gewartet habe, dass es losgeht. :dunno: So als kleine Füller-Episode also perfekt geeignet. Aber als eine von drei Folgen nachdem schon in Folge 1 der Fall ja nur Nebensache war... In der Folge konnte ich aber noch darüber hinwegsehen, da die Beziehung Sherlock-Watson und auch die (nicht wirkliche) Auflösung des Cliffhangers ihre Berechtigung hatten.

Ich werde morgen trotzdem auch noch 3.03 schauen, aber jetzt verstehe ich warum ein Kumpel mitten in 3.02 beschlossen hat die Serie für sich zu beenden. Aber ich breche ja ungern ab, insbesondere, wenn nicht mehr viel vor mir liegt. Nach der Staffel werde ich dann neu bewerten. Ich hoffe ja immernoch auf Besinnung auf die eigenen Stärken. Ich hoffe, dass ein möglicher Gegenwind nach der Staffel (Gab es den?), die Macher wach rüttelt.

EDIT:
Was ich vergaß: Was brachte uns jetzt die vielversprechende Einführungsszene der Folge mit Lestrade? Was brachte uns die Einführung des neuen Bösewichts am Ende von 3.01? Uaaah, das fühlt sich echt so dermaßen nach Filler an, bei nur 3 verdammten Episoden! :grml:


- Editiert von Mogry am 09.06.2014, 00:55 -
Sherlock (ARD) 10.06.2014, 06:04Luke
Ich häng voll nach, hab 3.02 und 3.03 noch nicht geschaut, scheiß Sommer :ugly:
Sherlock (ARD) 12.06.2014, 06:35Luke
Ich kann dir da nur voll zustimmen, Mogry, Folge 3.02 (Im Zeichen der Drei) war jetzt wirklich nicht gut :( Jetzt sind 66% der 3. Staffel vorbei und man hat immer noch keinen richtigen Fall gesehen, wobei der Fall auf der Hochzeit von Watson ja einer war, wenn gleich auch nur ein kleiner :P Es fehlt halt ein dauerhafter Gegenspieler wie Moriarty :angry: Und dachte man noch am Ende von 3.01 man hat ihn sehen so sah man in 3.02 gar nichts mehr :ugly: Wie auch immer, mir reichen die ganzen kleinen Gags wirklich nicht aus, um mich da jeweils 90 Minuten voll zu unterhalten :n: Denke wohl auch das dieses Konzept in England gut funktioniert, dort steigen ja die Quoten, aber hierzulande geht´s doch stetig bergab...
Sherlock (ARD) 27.06.2014, 22:40Luke
Nun endlich, nach einigen Wochen habe ich 3.03 (Sein letzter Schwur) geschaut und ich bin maßlos enttäuscht, wirklich maßlos... Ich weiß gar nicht ob ich die letzte Zeit noch was schlechteres gesehen habe :???: Ich glaub auch nicht mehr das ich weiter schauen werde, ich fand diese 3. Staffel einfach nur grausam und stinklangweilig, ich weiß gar nicht wie ich gerade die 90 Minuten überhaupt geschafft habe? Das war echt schon fast Körperverletzung, kann echt nicht verstehen das dies überhaupt irgendwem gefallen kann :???: Die Engländer sind schon ein komisches Völkchen :ugly: Wie auch immer, mehr will ich nicht mehr sagen, das ist echt vergebene Liebesmüh :rolleyes:
Sherlock (ARD) 30.06.2014, 14:49Catty
Also ich weiß nicht ob die Synchro so schwach ist, aber ich fand die drittel Staffel super :dunno: Kennst du den die Bücher von Sherlock Holmes?
Sherlock (ARD) 30.06.2014, 18:00Boxman
Zitat:
Original von Catty
Also ich weiß nicht ob die Synchro so schwach ist, aber ich fand die drittel Staffel super :dunno: Kennst du den die Bücher von Sherlock Holmes?

Seh ich auch so. Zwar wurde im Vergleich zu den Vorgängerstaffeln mehr auf das Innenleben der Figuren als auf die Fälle eingegangen, aber ich fand das keineswegs schlecht. Ich konnte eigentlich jeder Folge etwas abgewinnen.
Sherlock (ARD) 30.06.2014, 18:27Mogry
Hmmm.... Habe mich auch mal im Freundeskreis (5-6 Leute) umgehört und die meisten fanden es auch eher schlecht bis total ätzend (soweit, dass sie die Serie für sich beendet haben). Ich stehe ja auch extrem kurz davor, wenn da in der nächsten ausgestrahlten Folge nicht wieder was kommt... Gibt nur eine Person, die der 3. Staffel wirklich was abgewinnen konnte.

Die Serie hat sich komplett verändert. Wo gab es in Staffel 3 auch nur einen ernsthaften Fall der nicht nur Nebenprodukt einer Folge war? Und das muss ich einfach von Sherlock erwarten dürfen.
Es wirkt wie ein Fangirl-Projekt... :(

Und es ärgert mich irgendwie besonders, weil man so lange drauf gewartet hat.

Auch im Internet habe ich eher durchwachsene Kritiken wahrgenommen, oder? Wobei die meisten es doch recht gut fanden.

EDIT:
Ein Satz aus einer Review auf metacritic der es für mich ziemlich gut zusammenfasst:
Zitat:
Sherlock in series one and two was a good show, now the excessive and frankly unbearable fan service has ruined it.



- Editiert von Mogry am 30.06.2014, 18:31 -
Sherlock (ARD) 01.04.2016, 18:36Luke
Uff, wenn ich so meine Gedanken zur 3. Staffel noch mal lese dann wundert es mich nicht das mit diese "Zwischenfolge" "Die Braut des Grauens" auch nicht gefallen hat, eigentlich gar nicht :( die Machart mit dem "Drogenrausch" und den Sprüngen vom hier und jetzt in des 19. Jahrhundert war schon toll, aber das war es dann auch mit meiner Begeisterung :ugly: Hat mir nicht gefallen, Punkt aus und Ende :P Auf die 4. Staffel könnte ich wohl gut verzichten, aber weil mir der Anfang der Serie doch gefallen hat werde ich das sicherlich dann zu gegebener Zeit schauen, aber Erwarten tue ich natürlich nicht viel ;)

© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer

https://www.lost-fans.de/forum