LOST-fans.de Forum / Serien / Supernatural (Sky-Stand)LOST-fans.de Forum - Supernatural (Sky-Stand)
In diesem Thread befinden sich 80 Posts.
Supernatural (Sky-Stand) 23.11.2009, 13:02mercy


Heute ist es soweit. Supernatural geht in deutscher Erstausstrahlung in die vierte Runde. Nach dem tollen, aber auch beunruhigenden, Ende der letzten Staffel bin ich sehr gespannt darauf, wie dieser neue Weg weitergeführt wird. Hier nochmal die offizielle Mitteilung von Sky:

Zitat:
Der Horror in Serie geht weiter: Die Geisterjäger sind wieder auf Achse im Kampf gegen das Böse. Dean Winchester ist aus der Hölle entkommen! Aber jetzt fragen sich sein Bruder Sam und er, wer ihn eigentlich befreit hat. Und was der Retter als Gegenleistung erwartet. Die vierte Staffel des effektgespickten US-Mysterhits zum ersten Mal im deutschen Fernsehen.


Jeden Montag ab 20:15 Uhr zwei Folgen auf Sky Cinema Hits. :)
Supernatural (Sky-Stand) 23.11.2009, 13:39Salocin
Uhm?
Supernatural (Sky-Stand) 23.11.2009, 13:49Komohdo
Ja mercy brauch wieder nen Thread wo er sich mit sich selbst unterhalten kann. :P
Supernatural (Sky-Stand) 23.11.2009, 14:32mercy
Das ist Pro Sieben-Stand, und bis die gelaufen ist, hat schon jeder die DVD zehnmal durch. :rolleyes: Und laut TV News scheint es hier einige zu geben, die das gucken werden, also geht woanders spammen. :P
Supernatural (Sky-Stand) 23.11.2009, 14:50Komohdo
Trotzdem wird das eh wieder nur ne Alleindiskussion von dir werden. :ugly:
Supernatural (Sky-Stand) 23.11.2009, 14:55mercy
Wieso wieder? :P
Supernatural (Sky-Stand) 23.11.2009, 15:01Komohdo
http://www.lost-fans.de/forum/showthread.php?id=3979 z.B. :P
Supernatural (Sky-Stand) 23.11.2009, 15:05mercy
Da haben auch andere Leute gepostet und wenn der Rest keine Ahnung von guten Serien hat, ist es mir auch egal. Und nun back to Topic! :P
Supernatural (Sky-Stand) 23.11.2009, 21:39Dan
Ich gucks auch, also sind wir schonmal zwei, die hier posten. :P
Supernatural (Sky-Stand) 23.11.2009, 22:53Jack23
Vielleicht guck ich auch nochmal. Bin zwar schon bei 4.10, aber bin in letzter Zeit nicht zum Weitergucken gekommen. ^^
Supernatural (Sky-Stand) 25.11.2009, 14:00Loni
Ich guck auch und werd wenn ich es schaff, heute Abend die beiden Folgen schauen.
Supernatural (Sky-Stand) 25.11.2009, 15:16Dan
So, hab mir nun die ersten beiden Episoden der Season angeguckt. :-)

Und ich muss sagen, sie haben mir echt super gefallen. Der Opener aus 4x01 war schon sehr spannend, wie Dean aus seinem Grab "entkommt" und sich dann so langsam in das Leben zurückfindet. Lustig war da die Tankstellenszene, wo er erstmal in Seelenruhe alles leergeräumt hat. :D Und dann natürlich das Wiedersehen mit Bobby und Sam( nachdem sie versucht hatten ihn umzubringen :ugly: ), sehr tollig. :-) Apropos Wiedersehen: dass Ruby auch wieder dabei ist, hat mich sehr gefreut. Zwar als anderer Cast, aber naja..besser als nix. Und in 4x02 kamen ja auch einige alte Bekannte vor (wenn auch als Geister), aber schön, dass in SN ein Chara durch die Seasons weg, manchmal einen kleinen Auftritt hat. ;)

Was mir aber auch gefällt, ist die grundlegende Storyline der Season. So langsam aber sicher geht es auf die Apokalypse zu und es fangen sogar Engel jetzt an, auf der Erde zu wandeln. Nur um eben dem Untergang entgegenzuwirken bzw. das Brechen weiterer Siegel zu verhindern. Interessant ist es auch, dass Castiel (bzw. Engel allgemein) nicht als strahlende Helden mit Flügeln dargestellt werden. Nein, sondern als mysteriöse Wesen, die Menschen wie Dämonen Unbehagen bereiten.

Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht!
Supernatural (Sky-Stand) 26.11.2009, 16:02mercy
Ich fand beide Folgen auch okay, wobei ich mich mit dem Anfang von 4.01 noch nicht so anfreunden konnte. Dean steht einfach wieder auf und das war's. Zwar wurde die Folge dann deutlich spannender durch den Engel und seine Taten, und durch Deans Witze etwas lockerer, aber ich hätte mir nach dem Ende von Staffel 3 gewünscht, was Dean nun in der Hölle für Qualen erleiden musste. Ich hoffe, dass wir dazu noch etwas sehen werden. Es wurden ja einige Schnipsel schon angedeutet. Was ich mich frage, ist, in welche Richtung Sams Gabe nun gehen wird. Augenscheinlich kann er ja nun Dämonen mit bloßen Gedanken töten. :O

4.02 fand ich auch gut, weil wir eben einige alte Hasen wiedersahen. Die Geschichte an sich war auch ganz okay, die vor allem gekonnt wohl die große Handlung dieser Staffel endgültigt eingeleitet hat. Der Kampf zwischen Gott und Luzifer. Ich bin gespannt, in wieweit es zu diesem Duell kommen wird. :hibbel:
Supernatural (Sky-Stand) 02.12.2009, 00:25mercy
Bei Sky kam ja diese Woche 4.05 und danach 4.03. Ein Schachzug, um wohl den Cliffhanger von 4.03 nicht gleich 5 Minuten später auflösen zu müssen.

4.05 ist schon von der Optik her etwas ganz anderes und neues, was mir sehr gefallen hat. Die ganzen Szenen rund ums Oktoberfest waren einfach herrlich. :lol: Zwar war der Fall mit dem Formwandler nichts neues, aber ich denke, die Folge wollte nur eine Liebeserklärung für die alten Horrorfilme sein, was ihr wunderbar gelungen ist. Dracula an sich fand ich auch wunderbar mit seinem Gutschein. :D Alles in allem eine schöne Erinnerung und Huldigung an die Anbeginne des Horrorgenres. :)

4.03 ist eine konsequente Weiterführung der Haupthandlung dieser Staffel. Und mit einer Zeitreise erleben wir wieder einen neuen Aspekt in der Serie. Dass Deans und Sams Mutter eigentlich die Jägerin war, fand ich sehr überraschend, und es war mal gut zu sehen, wie eigentlich die Szenen damals im Haus, als sie verbrannte, zustande kamen. Schade, dass man wohl nicht den Darsteller des gelbäugigen Dämons verpflichten konnte. Dafür hat mir umso mehr der Auftritt von Mitch Pileggi (SKINNER :yay: ) gefallen. Schade, dass er nicht lange überlebte. Der Charakter rund um den Engel ist noch sehr mysteriös, aber ich finde ihn, obwohl er wortkarg ist, irgendwie toll. Ich mag einfach solche charismatischen Typen. :)

Ich bin mal gespannt, ob die Staffel eher auf die Haupthandlung aus ist oder doch nebenbei wieder einige MOTWs auf Lager hat, denn für mich hat die 3. Staffel durch eine gesunde Mischung sehr viel ausgemacht.
Supernatural (Sky-Stand) 09.12.2009, 01:38mercy
4.04 fand ich jetzt leider nur recht durchschnittlich. Es war ja jetzt keine wirkliche Fortsetzung, sondern hatte wieder ein neues Thema. Ich fand die Thematik zwar recht interessant, wurde aber irgendwie recht zäh umgesetzt. Die Frage, inwieweit man einen menschlichen Wert noch definieren kann, war schon aufschlußreich angedeutet, hat aber nicht sein volles Potential abgefragt.

Dagegen fand ich 4.06 richtig geil. Dean als Angsthasen zu sehen, war mal etwas ganz neues und vor allem lustiges. Außerdem wurden wieder seine vergangenen Zeiten in der Hölle etc. angedeutet, die sich in seinem Kopf abspielten. Ich denke, er ist noch in einem frühen Verarbeitungsprozess und bin gespannt, ob oder wann wir mehr davon zu sehen bekommen, aber dann eben auf einem ernsthafteren Wege. Toll fand ich auch die Suche, wer infiziert werden könnte: "Sie alle waren Arschlöcher." :lol: Kaum zu toppen ist auch der schreiende, weglaufende und "Final Countdown"-performende Dean. :D
Supernatural (Sky-Stand) 11.12.2009, 22:10Dan
Ich durchbrech jetzt mal deine Postserie, mercy. :P

Also, ich bin jetzt auch mal auf den aktuellen Stand. Und ich muss sagen, die Season gefällt mir bis jetzt echt voll toll! :l: Man hat wieder einen sehr guten Mix zwischen, Funepisoden wie 4x05 (btw. tolle Hommage an die alten Horrorfilme :)) und eben ernsteren Sachen wie in 4x03. Find ich gut, dass sie den Stil aus der Season 3 übernehmen. Natürlich kann ich jetzt nicht sagen, wie dass die restlichen Folgen wird, aber wenns so gut schon anfängt, kann eig. nix schiefgehen. ; )

4x04 fand ich ganz ok. Was mir hier vor allem gefallen hat, waren die Auseinandersetzungen von Sam und Dean. War ja klar, dass es irgendwann mal dazu kommen wird und sich die Beiden über Sams Kräfte aussprechen müssen. Aber ich hoffe mal, Sam lässt die Kräfte jetzt echt mal ruhen, sonst wirds düster... :( Hat Castiel ja schon angedeutet, dass es Gott auch ein Dorn im Auge ist. Ansonsten, den Fall...naja, war jetzt nicht so ein Highlight, hat aber gut unterhalten. :)

4x06 war dahingegen echt super! mercy hat es ja schon geschrieben, Dean als Angsthase! :D Hab mich da echt vor Lachen weggeschmissen... sehr lustig, auf jeden Fall. Und auch mit "The Eye Of the Tiger", herrlich. :lol: Aber auch, dass das Höllenthema wieder aufgegriffen wurde, war interessant. Ich denke mal, wir werden die kommenden Folgen noch was darüber sehen. Flashbacks z.b.. ;)
Supernatural (Sky-Stand) 11.12.2009, 22:16Jack23
Omg "Eye of the Tiger" war ja wohl so geil 8-) :D und überhaupt war die Folge so lustig mit Dean :D
Supernatural (Sky-Stand) 12.12.2009, 13:42mercy
"Willst du damit sagen, dass ich ein Arschloch bin?" :lol:
Supernatural (Sky-Stand) 16.12.2009, 01:43mercy
Ich habe heute die neuen Folgen gesehen:

4.07 fand ich von der Thematik und Aufmachung eigentlich ganz gut, auch wenn sie dann doch recht vorhersehbar war. Sams Fähigkeiten sind wirklich außerordentlich groß, wenn er selbst einen Dämon dieser Größenordnung töten kann. Was nun Castielle (wird der so geschrieben? :ugly: ) und Uriel wirklich beabsichtigen, bin ich noch unschlüssig. Castielle meinte ja, dass es ein Test gewesen ist. Die Engel kommen mir wirklich sehr unsympathisch rüber. Gibt es denn überhaupt eine Garantie, dass sie die sind, die sie zu sein vorgeben?

4.08 war mal wieder eine harmlosere Episode, die mir aber sogar etwas mehr gefallen hat. Sie hat mich zwar sehr an Akte X erinnert, aber dennoch war sie sehr lustig. Der Teddybär und der kleine Junge waren mal ziemlich wtf :ugly:. Ich fand's auch irgendwie mal schön, dass es keine Tote gab.

Was mich aber am meisten freut, bzw. worin ich viel Hoffnung lege, ist Deans leidenschaftlicher Monolog am Ende von 4.08 bezüglich seiner Erlebnisse in der Hölle. Ich hoffe und denke auch, dass wir im Verlaufe der Staffel Zeuge davon werden. Zumindest wurde ja in beiden Folgen (wie in fast jeder zuvor auch) einiges wieder angedeutet.
Supernatural (Sky-Stand) 16.12.2009, 12:51samu
So bin inzwischen auch auf Sky-Stand. Erstmal: Die schwarz-weiß Folge war genial. Ich steh ja eh schon auf die Supernatural Folgen die etliche Anspielungen enthalten (z.B. die Hollywood Folge :l: ), aber die komplette Folge im alten Stil zu halten war einfach toll ebenso wie die drei Monsterformen. Hach großartig.

Staffel 4 ansich: Auf der einen Seite find ich es toll dass man Ruby als Charakter behalten hat, aber ich mag ihre neue Schauspielerin nicht. Die andere war mir weitaus sympathischer. Hab mich immer gefreut wenn sie aufgetaucht ist. Mit Castiel kann ich bisher gar nichts anfangen. Irgendwie nervt er mich jetzt schon. Die Tatsache dass Dean sofort in der ersten Szene der Staffel wieder aufersteht fand ich richtig schlecht. Imo hätte man die erste Folge komplett nur von Sam handeln lassen sollen und Dean erst am Anfang der zweiten Folge auferstehen lassen und dann eben eine Folge nur Dean. Das hätte mir persönlich wesentlich besser gefallen und hätte Deans Tod nicht ganz so nebensächlich - ja, fast schon unwichtig - wirken lassen.

Zu den zwei neuen Folgen: Nunja die erste Folge war okay, aber kein Highlight. Der zweite Engel gefällt mir noch weniger als Castiel. Hoffe der kommt gar nicht mehr oder kaum noch vor. Ein Engel reicht mir. Dafür war die zweite Folge unheimlich sehr unterhaltsam und voller lustiger Szenen. Der depressive Teddy war mit eins meiner Lieblings"monster" bisher. :ugly: Trotzdem hatte die Folge auch genug ernste Szenen so darfs gerne weiter gehen.
Supernatural (Sky-Stand) 16.12.2009, 15:06Jack23
Zitat:
Original von mercy
Was mich aber am meisten freut, bzw. worin ich viel Hoffnung lege, ist Deans leidenschaftlicher Monolog am Ende von 4.08 bezüglich seiner Erlebnisse in der Hölle. Ich hoffe und denke auch, dass wir im Verlaufe der Staffel Zeuge davon werden. Zumindest wurde ja in beiden Folgen (wie in fast jeder zuvor auch) einiges wieder angedeutet.


Ohja, der war schon sehr bewegend und traurig. Da kann man wirklich gespannt sein, was wir da noch erfahren werden.
Supernatural (Sky-Stand) 18.12.2009, 23:18Dan
@ mercy: Er heißt Castiel. ;)

Und die Woche fand ich beide Folgen echt wieder super! Gut, 4x07 war durch die Hexen/Dämonenthematik gerade nicht so kreativ, aber es wurde wieder die Hauptstory mit den Siegeln weitervorangetrieben. Natürlich war das wieder mit dem Auftauchen von Castiel verbunden, welcher gleich noch Gesellschaft mitbrachte... Ich weiß auch nicht, aber gerade Castiel kommt mir immer mysteriöser zu. Gerade mit "Deans" Test und dass er zusammen mit Uriel, die ganze Stadt auslöschen wollte. Irgendwie hab ich bei den Beiden, bzw. den Engeln kein gutes Gefühl. Aber wie Dean sagte, bei zwei faulen Äpfeln, muss der ganze restliche Korb nicht auch so sein. Hier muss man einfach abwarten. ;)

4x08 war dann wieder eine sehr lustige Folge. Vor allem bei dem Teddybären, musst ich erstmal laut loslachen! :D Wirklich mal eine etwas andere SN-Folge. Und auch wieder Dean & Sam haben Witz ausgestrahlt ("Frauen...Duschen, diese Menschen müssen wir retten!" :D), aber am Ende wurde es dann doch deutlich ernster. Dean mit seiner Höllenvergangenheit... Ich bin sehr gespannt, ob wir da nochmal was Konkreteres sehen. Bis jetzt gab es ja nur diese kurzen Flashbacks, vllt. kommt da noch mehr dazu.
Supernatural (Sky-Stand) 23.12.2009, 14:21mercy
4.09 und 4.10 beschäftigte sich wieder ausschließlich um die Mythologie und hat mir sehr gut gefallen. Vor allem der Kampf Engel gegen Dämonen. Ich bin auch gespannt, ob wir nach Deans Geschichte auch Bilder von seinem Trip in der Hölle sehen werde. Was mich nur wundert ist, dass es für ihn 40 jahre waren. Dafür sah er mir in 4.01 überhaupt nicht aus. Ich meine, wenn man 40 Jahre lang da unten leidet, kann man aufeinmal nicht wieder so relaxt sein.
Supernatural (Sky-Stand) 24.12.2009, 01:18Reno
Na Endlich auf aktuellem (sky) stand! :ugly:
Hab die 3te season und die 4te bis jetzt Folge 10 innerhalb der letzten Woche geschaut oO


Erstmal was grundsätzliches zur Season:

-Die neue Ruby find ich absolut fehlbesetzt.

Ich mochte Katie Cassidy in der Rolle sehr und sie hats echt geschafft der Rolle ihren stempel aufzudrücken.
Und jetzt kommt diese neue und macht das ganze vollkommen farblos.
Da hat mir ja sogar die Sekretärin aus 4.09 besser gefallen :rolleyes:

-Deans Auferstehung in 4.01:

Zitat:
Original von mercy
Was mich nur wundert ist, dass es für ihn 40 jahre waren. Dafür sah er mir in 4.01 überhaupt nicht aus. Ich meine, wenn man 40 Jahre lang da unten leidet, kann man aufeinmal nicht wieder so relaxt sein.


Zustimmung!
Das bei der Tanke etc war ja noch ganz nett (da kam sowieso richtiges endzeitfeeling auf :O) aber wie Dean aufwacht und aus seinem Grab steigt war jawohl echt die schlechteste Auferstehung EVER :(

Vor allen Dingen weil wir nun die letzten paar episoden erfahren wie sau schlimm es in der Hölle doch gewesen sei und dass er da nicht 4 monate sondern 40 jahre warn.
Steigt man da so einfach und relaxed ausm Grab?
Also nach einem Jahr würds ja schon nen kranken Gefühlsausbruch geben, aber nach nem halben Leben in der Hölle?
Da bepisst man sich ja schon vor Glück wenn man lebendig begraben im Sarg liegt! :ugly:

Ich schätz mal dass es entweder beim schauspielerischen Können Jensen Ackles's liegt oder dass die Autoren eben noch nicht so weit gedacht haben :rolleyes:

-Dass jetzt auch mal die Gegenseite vom Bösen die Bühne betritt find ich eine sehr gelungene Idee.
Vor allen dingen,dass es keine super reinen klischee Engel sind, sondern auch mit ein paar Ecken und Kanten ausgestattet sind.
Und ich finds schon Wtf,dass Castiel der einzige Charakter ist ders nach 4 seasons Supernatural in den Maincast geschafft hat :O (nach Wiki :ugly: )

-Luzifer und seine 66 (bzw 600) Siegel bieten eine Bedrohung mit sehr viel Potenzial.
Da ich zufällig gehört habe,dass er gar besetzt werden soll und zwar von (achtung Supernatural cast und LOST SEASON 5 Spoiler!!!)
Mark "Jacob" Pellegrino

himself steigert schon sehr meine Vorfreude auf den Evil Big Boss :D
Ich schätz aber mal,dass wir ihn allerfrühstens in Season 5 zu gesicht bekommen.

-Nur wer soll dann Gott spielen? :ugly:
Ich mein wenn sie schon den Teufel besetzen, sollten sie auch keien Skrupel vor seinem Nemesis haben :D




Zum Aktuellen:

-Superdemon vs Angel war schon iwie fett :D

-Alistor (hieß doch so?) hatte ja mit Dean ne Vorgeschichte.
Wenn diese kleine Geschichtchen-stunde am Ende der Folge alles sein soll, was wir von der Hölle zu gesicht bekommen wärs schon nen wenig flach :/

-Sex in unterwäsche ftw :lol: , ok Ammi-mainstream-tv

-Die blinde Medium-Tante weiß natürlich auch,dass ihre Glasaugen cool aussehn :ugly:

Trotzdem sehr schöne Doppelfolge.
Roten Faden find ich immer gut und freu mich schon auf die nächsten Episoden :D

Mal schaun ob ichs nach diesem SN Marathon aushalte jede Woche nur 2 Folgen zu schaun :(
Naja die im US stand machen ja sowieso nur Livechat (in S4 Zeiten zumindestens) :ugly:
Supernatural (Sky-Stand) 24.12.2009, 02:38mercy
Gott wird dann Morgan Freeman spielen. :D

Ja, ich finde die "schmutzigen" Engel auch klasse und hoffe doch, dass wir noch näheres zwischen dem Dämon und Dean in der Hölle erfahren werden.
Supernatural (Sky-Stand) 24.12.2009, 10:03Snuffkin
Zitat:

Ich schätz mal dass es entweder beim schauspielerischen Können Jensen Ackles's liegt oder dass die Autoren eben noch nicht so weit gedacht haben [:rolleyes:]


Ich glaub das lag wirklich eher an den Autoren, manchmal fallen denne so sachen hinterher ein. Weil Jensen kann richtig schön richtigk kaputt spielen (ich denke das sieht man auch so in der Serie immer wieder :ugly: )
Supernatural (Sky-Stand) 24.12.2009, 12:25Jack23
Zitat:
Original von Snuffkin
Zitat:

Ich schätz mal dass es entweder beim schauspielerischen Können Jensen Ackles's liegt oder dass die Autoren eben noch nicht so weit gedacht haben [:rolleyes:]


Ich glaub das lag wirklich eher an den Autoren, manchmal fallen denne so sachen hinterher ein. Weil Jensen kann richtig schön richtigk kaputt spielen (ich denke das sieht man auch so in der Serie immer wieder :ugly: )


Sehe ich genauso. An Jensen lag das bestimmt nicht. Aber ich find das jetzt allgemein auch nicht so schlimm. Im Prinzip ist es doch egal ob das nach 40 Jahren aussah oder nicht. Gibt da echt wichtigeres...
Supernatural (Sky-Stand) 24.12.2009, 13:32Snuffkin
Naja ich find das eigentlich schon wichtig, da die 40 jahre in der Hölle
später noch ne wichtige Rolle spielen und dass dann auch bei Dean immer wichtiger wird was er in der Hölle gemacht hat. Ist eigentlich schade, dass man das am Beginn der Staffel nicht sieht und es dann auf einmal so kommt

Imho ist die Vierte Staffel eh die schlechteste und solche Ausfälle haben damit zu tun, weil ich finde, dass SPN bisher mit der Charaentwicklung immer sehr konsistent war
Der ***FROHES FEST*** Thread 24.12.2009, 13:38Jack23
Ok man hätte es sicher im script noch besser heraustellen können/müssen wie sehr die Zeit Dean mitgenommen hat.

Dann würde es wahrscheinlich auch besser zu dem dem passen was du angesprochen hast. Kann ich aber im Moment noch nicht ganz beurteilen, muss ich erstmal sehen ;)
Supernatural (Sky-Stand) 25.12.2009, 22:41Reno
Eine Frage:
Gabs das Season 4 ende vor dem Lost season 5 ende oder umgedreht? :ugly:
Supernatural (Sky-Stand) 26.12.2009, 17:34Dan
Zitat:
Original von Reno
Eine Frage:
Gabs das Season 4 ende vor dem Lost season 5 ende oder umgedreht? :ugly:

Ich glaube das von SN lief eher, oder?

Zu den Episoden: Stark! Die beiden Folgen (vor allem 4x10) haben mich echt total in den Bann gezogen. Was vor allem daranlag, dass die Geschichte um den Kampf zw. Himmel & Hölle weitergetrieben wurde. Welche ja einen Zwischenshowdown in 4x10 fand. Aber ich hätte nie gedacht, dass Anna (btw: :l: ) mal ein Engel war. Kam mir schon so komisch vor, dass sie Uriel und Castiel einfach so wegschicken kann. Was ich sagen muss: Dean und sie, wären ein soo tolles Paar! Gerade bei der Ironie, dass er in der Hölle war und sie ein Engel ist. ;) Hoffentlich, kommt sie nochmal wieder. Bin auch gespannt, ob Allistor wirklich tot ist. Wenn er so ein mächtiger Dämon ist, wird ihn dass bisschen Licht doch nichts ausmachen, oder? Und dann die letzten Minuten von 4x10... ich musste schlucken, als Dean von der Hölle anfängt zu erzählen. :( Krass, was er da unten durchgemacht hat. Ich glaube, dass wird noch zu einem wichtigen Storyaspekt, seine Erlebnisse. Obwohl, wie hier schon oft angesprochen, dass er nach 40 Jahren Tortur mir nichts, dir nichts aus dem Grab steigt... naja, hätte man besser lösen können. Gerade mit Hinsicht auf die Wichtigkeit, dieser Erfahrungen für Dean.

Und 4x09 hat dadurch ihren Reiz gehabt, dass wir mal gesehen haben, wie es Sam so ergangen ist. War interessant und vor allem, dass er und Ruby Sex hatten :O Ob sie wohl für Ihn was empfindet? Ich finde es aber allgemein toll, dass die Liebe bisschen mehr den Weg, in die Season findet. In der S3 hab ich das schon bisschen vermisst.^^

Zitat:
Original von Reno
-Die neue Ruby find ich absolut fehlbesetzt.
Ich mochte Katie Cassidy in der Rolle sehr und sie hats echt geschafft der Rolle ihren stempel aufzudrücken.
Und jetzt kommt diese neue und macht das ganze vollkommen farblos.[:rolleyes:]

WORD! Katie Cassidy hat das super gemacht, schade dass sie umbesetzt wurde. Aber ich muss sagen, die neue Ruby wird mir immer symphatischer. ;) Dennnoch kommt sie gegen die "alte" Ruby nicht an. :X
Supernatural (Sky-Stand) 07.01.2010, 18:24mercy
"Ich dachte, das machen die nur in Österreich." :ugly:

Also die Staffel hält wirklich seine Konstanz, auch wenn beide Folgen motw waren. Haben mir beide sehr gut gefallen.
Supernatural (Sky-Stand) 12.01.2010, 13:34mercy
"Mit der Pfeife bin ich Gott." :lol:

Ich fand sowohl 4.13, als auch 4.14 richtig klasse. Ich finde, es tut auch mal richtig gut, auf der MOTW-Schiene zu bleiben, aber dennoch den Myth-Arch im Hinterkopf zu behalten.

Die ganzen Szenen in der Schule waren richtig klasse. Die Flashbacks aufschlußreich ins Seelenleben, komisch und tragisch. Ich fand vor allem die Wechsel bei Sam toll und es hatte etwas sentimentales. Zwar war der Geist an sich (das Öl aus Akte X lässt grüßen :D) zwar nichts besonderes, dafür aber die Reise in die eigene Vergangenheit. Und die Sprüche von Dean waren sowieso Hammer: "Ich bin eher 21 Jump Street." :D Und am Ende stellt sich die unbeantwortete Frage, ob Sam glücklich ist. So wie er zögert anscheinend nicht.

4.14 fand ich mit der Sirene richtig eklig. Zumindest wenn man das Ding im Spiegel sah. :ugly: Eigentlich bot die Folge ja nur Standardkost, wurde aber dann im Schlußteil richtig gut und hebt sich deshalb auch etwas ab. Was überraschend kam, war die Tatsache, dass die Sirenen auch als Mann "verführen" und es nicht immer nur um das Eine geht. Und am Ende bleibt das Unausgesprochene in der Luft, was sich die Brüder vorher noch im Zustand vergifteter Kontrolle an die Köpfe geworfen haben. Zwar meint Dean, dass es erledigt sei, aber so wie die es im Kampf herausposaunt haben, wird da sicher die Wahrheit dahinter stecken und somit noch in ihren Köpfen verankert sein. Ich vermute, dass im Verlaufe der Staffel, das noch zu einem ernsten Problem werden kann.
Supernatural (Sky-Stand) 19.01.2010, 00:06Androide
Zitat:
Original von mercy
Ich finde, es tut auch mal richtig gut, auf der MOTW-Schiene zu bleiben, aber dennoch den Myth-Arch im Hinterkopf zu behalten.

Ich hab nun auch bis 4x14 geschaut und mittlerweile vermisse ich den roten Faden um Castiel und Co. Zuerst war das recht gewöhnungsbedürftig, dass man mit Himmel vs Hölle einen großen, wichtigen Handlungsbogen aufbaut und die Serie in eine klare Richtung lenkt. Dass man nach dem "kleinen Endkampf" in der Scheune nun einen solchen Bruch vollzieht - denn das waren in den letzten Wochen ja schon einige MOTW-Folgen auf Sky - das hätte ich nicht gedacht. Von der Folge "Sex und Gewalt" wird mir vorallem Bobby's Telefonsammlung mit den verschiedenen Aufklebern in Erinnerung bleiben. :D
Supernatural (Sky-Stand) 20.01.2010, 01:39mercy
Die zwei neuen Folgen fand ich wieder richtig überragend.

4.15 hatte mal eine neue Idee, unsere Protagonisten in der "Geisterwelt" eintauchen zu lassen. Ich fand die Thematik mit dem Sensenmann recht erfrischend und zeigte auf, dass sie ja doch eigentlich ganz friedlebend sind. Hat mir sehr gut gefallen. :) Und was wird jetzt mit Sam passieren. Ruby scheint ihn ja immer wieder Dämonenblut zu geben. Das kann nicht gut gehen, wie man am Ende auch durch Pamelas Aussage Schlimmes erahnen kann.

4.16 fand ich noch um einiges besser, weil es sich wieder komplett der Hauptstory gewidmet hat. Was bin ich froh, dass Uriel nun endlich fort ist. Der wirkte auf mich schon immer wie ein falscher Fünfziger. Und Castiel hat mir in seiner Rolle sehr gut gefallen. Ich mag irgendwie den Schauspieler, der in dieser Folge durch seinen verletzenden Ausdruck gut überzeugte. Höhepunkt für mich war die Folterszene mit Dean. Sozusagen ein Vergangenheitsblick in der Gegenwart. Dean sah richtig unheimlich aus und schien keine Probleme damit zu haben. Unheimlich und bedrückend, aber auch faszinierende Atmosphäre.

Der Handlungsbogen scheint mit Dean in der Hölle angefangen zu haben und wird auch mit ihm wohl enden. Ich freue mich schon auf die letzten (leider nur noch) 6 Folgen. :D
Supernatural (Sky-Stand) 28.01.2010, 14:17mercy
Jetzt bin ich wohl doch nur noch der Einzige, der es guckt und hier schreibt. :D

Die Staffel neigt sich dem Ende entgegen und wieder gab es zwei überdurchschnittlich gute Folgen.

4.17 besticht vor allem durch sein ungewohntes Setting und der bizarren Ausgangslage, als Dean und Sam als Bürokräfte eingeführt werden. Dadurch kamen viele Eastereggs und Gags gut zur Geltung. Zwar war die Auflösung sehr vorhersehbar, aber dennoch war die Folge in Ordnung.

Bei 4.18 hatte ich zuerst befürchtet, ein Plagiat von "Milagro" aus Akte X zu sehen, aber zum Glück war es dann doch eine eigenständige Story, die in eine ander Richtung ging. Das Thema, dass ein Prophet das Leben von den Winchesters sieht und portraitiert, war sehr amüsant, aber auch geheimnisvoll und teils recht unheimlich. Zwar war die Szene im Waschsalon köstlich, aber zeigte danach auch auf, wie unangenehm ein Leben sein kann, sobald man seine Zukunft kennt und weiß, dass man nichts ändern kann, auch wenn man es versucht. Zwar ist der Kampf mit Lilith wieder verlegt worden, aber durch die Andeutung eines Erzengels, gibt es wieder viel Spekulationsmaterial. Wie stark ist so ein Engel? Warum wird er so gegen Dämonen nicht eingesetzt? Sehen wir mal auch einen? Und das Ende der Folge ist sicher ein Vorausblick auf das Finale, bzw. Staffel 5, was erahnen lässt, dass wohl die Apokalypse beginnen wird. :O

Ich freu mich drauf! :D
Supernatural (Sky-Stand) 02.02.2010, 03:38mercy
Gerade habe ich 4.19 und 4.20 geschaut.

Die erste Folge war eine nette MOTW-Folge, die um Ghouls ging. Am Anfang sah es wirklich so aus, als ob ein neues Kapitel in der Serie aufgeschlagen werden würde, indem die Brüder nun zu dritt sind. Schade dann, dass zum Ende der Folge alles negiert wurde mit dem Tod des Bruders. Hätte vielleicht noch einige interessante Situationen geben können. Ich finde es auch immer schade, dass man die Monster selten in ihrer wahren Gestalt sieht, auch wenn die Szene mit Sam am Ende schon rechter Horror gewesen ist. Und Dean behielt mal wieder recht.

Die zweite Folge fand ich richtig toll. Castiel, bzw. den Schauspieler mag ich ja sowieso, umso erfrischender war es, den Jimmy mal zu erleben. Zwar war es dann etwas wirr mit dem Dämonengespringe, bot aber dennoch eine packende und spannende Handlung. Und am Ende "opfert" er sich, um seine Familie zu schützen. Engel rocken einfach. Wurde Castiel also vom Himmel mit einer Art "Abmahnung" zurückzitiert, weil er den Menschen gedient hatte? Bin ich mal gespannt, wie das weitergeht. Genauso die Sache mit Sam. Dean kennt nun sein Geheimnis und bekommt Hilfe bei Bobby. Ich freue mich schon auf die nächste Folge, umzu sehen, was sie nun mit dem eingesperrten Sammy dann anstellen werden.
Supernatural (Sky-Stand) 10.02.2010, 02:34mercy
Blub, dann hier zum vorerst letzten Post nochmal:

4.21 beschäftigt sich intensiv mit dem Schicksal rund um Sam. Seine Qual, die er durch seine Entziehung erleidet, ist super dargestellt worden. Doch ab dem Ausbruch ist die Folge dann etwas vor sich hingeplätschert.

4.22 fand ich als Finale dann etwas zu schwach. Zwar war der Aufbau recht gut, doch fand ich die Charakterhandlungen etwas abwegig. Wieso hat Castiel gegen die Engel entschieden, um Dean zu helfen, obwohl er weiß, wie es ausgehen wird? Fand diese Aktion etwas konfus, zumal jetzt nun die Engel, als auch der Teufel hinter den Dreien her sein werden. Dass Ruby ein falsches Spiel spielte, war mir irgendwie von Anfang an klar. Ich hoffe, dass Sam nun erkannt hat, wen er nur noch trauen kann. Leider finde ich den Cliffhanger irgendwie auch schwach samt dem Höhepunkt in der Kirche. Lilith war mir irgendwie zu schnell tot und das Ende doch abrupt.

Insgesamt gesehen fand ich die Staffel aber dennoch okay, weil ich diese neue Thematik mit Engel vs. Teufel mag und vor allem mit Misha Collins einen tollen Schauspieler gefunden haben. Selten zuvor habe ich mit so einem neutralen Mimenspiel soviel Emotionsausdrücke erlebt. Zwar fand ich die meisten MOTW-Folgen nicht ganz zu stark wie in S3, nehmen sich aber nicht viel. Hoch ankreiden muss ich aber, dass der rote Faden durch die ganze Staffel erkennbar gewesen ist und oft auch bei normalen Folgen nie vergessen wurde.

Mein Höhepunkt ist aber der "Eye of the Tiger". :lol:
Supernatural (Sky-Stand) 20.10.2010, 16:05Androide
Bald haben wir wieder November, aber bis jetzt hab ich noch keine Infos gefunden, ob Sky demnächst mit der fünften Staffel beginnt. :( Hab alle mir bekannten Quellen abgesucht. (serienjunkies.de, sky.de, wunschliste.de, wikipedia) Hat irgendjemand schon was dazu gelesen?
Supernatural (Sky-Stand) 20.10.2010, 17:01Mrs.Linus
Leider auch nicht :( Ich warte auch vergebens...Ich bin jetzt heute Abend wohlo mit Staffel 4 fertig...Ich werde dann noch bis Ende November warten wenn sich dann nichts tut kuck ich auf Englisch weiter..... :rolleyes:
Supernatural (Sky-Stand) 22.10.2010, 00:13Snuffkin
Ist eh besser :P
Supernatural (Sky-Stand) 24.10.2010, 17:14Mrs.Linus
Ab dem 26.12 auf Sky :D

Quelle: Irgendeine Zeitschrift beim Arzt :LOL
Supernatural (Sky-Stand) 24.10.2010, 19:39Androide
Was für ein schönes Weihnachtsgeschenk! Wikipedia würde deine Quellenangabe nicht genügen, aber ich find die Info top. :y:
Supernatural (Sky-Stand) 16.11.2010, 00:00mercy
Hm, habe heute erfahren, dass es Staffel 5 auf Deutsch schon auf diversen Seiten gibt. Dachte, die Sky-Ausstrahlung sei hierzulande exklusiv?! Wie kommen die dann an die deutsche Tonspur. Oder gab es einen mir unbekannten Pay-TV-Sender, der die Folgen bereits brachte? Auf Wiki finde ich keine Info dazu. :(
Supernatural (Sky-Stand) 16.11.2010, 00:27Salocin
vielleicht aus dem (Synchon-) Studio oder Vertrieb geleakt? Ansonsten lad's doch mal, vielleicht ist ja ein Senderlogo drin?
Supernatural (Sky-Stand) 16.11.2010, 00:39Mrs.Linus
nee es gtibt seit 3 Wochen die spanische DVD Box zu kaufen ;) Die hat die deutsche Tonspur...
Supernatural (Sky-Stand) 16.11.2010, 01:10mercy
Worauf warten die dann noch bei der Ausstrahlung. :angry:

EDIT: Auch die UK-DVDs haben deutschen Ton. Werde ich wohl Weihnachten mit Season 4 bestellen.
Supernatural (Sky-Stand) 16.11.2010, 08:32Mrs.Linus
Season 4 gibts ab dem 10.12 auch in Deutschland als DVD Box ;)
Supernatural (Sky-Stand) 11.01.2011, 12:40mercy
Guckt es noch jemand auf Sky-Stand?

Gestern kamen bereits 5.03 und 5.04. Habe bisher nur die ersten beiden Folgen geschafft. Der Auftakt war wiedermal recht intensiv und ging nahtlos weiter. Ich glaube, der größte Flash war aber eh der Vertrauensbruch zwischen Dean und Sam.

Die zweite Folge hat mir noch nen Tick besser gefallen. Nicht nur wegen Deans tollen Sprüchen und den vielen bekannten Gaststars (Steven Williams & Titus Welliver), sondern weil auch die Story an sich mit dem apokalyptischen Reiter recht unverbraucht wirkte. Hat mir Spass gemacht. Aber ich muss nochmal die 2. Staffel sehen. Ich hätte schwören können, dass Ellen und/oder Tochter bereits tot waren. :ugly:

Achja, Sam und Dean gehen nun getrennte Wege? :O
Supernatural (Sky-Stand) 22.01.2011, 02:52mercy
Kann mir mal jemand das Ende von 5.05 erklären? War das eine Persiflage auf verschiedene Fernsehserien mit "bekannten" Stars? :ugly:

Ansonsten war die Folge recht geil, vor allem mit Paris Hilton. :lol:
Supernatural (Sky-Stand) 22.01.2011, 08:41Mrs.Linus
Jared Padalecki und Paris Hilton haben doch beide in House of Wax mitgespielt :ugly: Deswegen sagte Dean das er diesen Film noch nicht mal gesehen hat,worauf Sam ja ein Bitch Face auflegt...

Oder was meinst Du?
Supernatural (Sky-Stand) 22.01.2011, 12:06mercy
Ja, den Witz hatte ich auch verstanden. Nachdem am Ende Dean und Sam wegfahren, kommt die Einblendung "Soon" und eine Aufeinanderreihung mit Clips, die für mich alle nach Serien-Film-Parodien aussehen. Da ich aber keinen der Gaststars kannte, bin ich jetzt noch etwas verwirrt, wie ich das einzuordnen habe.
Supernatural (Sky-Stand) 22.01.2011, 12:49Dan
Warte doch erstmal die dazugehörige Folge ab. :)
Supernatural (Sky-Stand) 22.01.2011, 14:54mercy
Ach das war dann doch eine Vorschau zu einer kommenden Folge? Jetzt bin ich noch mehr verwirrt. :ugly:
Supernatural (Sky-Stand) 22.01.2011, 15:30Mrs.Linus
Ja das....LOL :lol: Warte auf die nächste Folge ;)
Supernatural (Sky-Stand) 22.01.2011, 15:30Jack23
Na wenn da doch schon "Soon" steht ist das doch relativ eindeutig ^^
Supernatural (Sky-Stand) 22.01.2011, 16:23mercy
@Jack: Das hatte ich bei keiner vorigen Folge gesehen und angesichts der Thematik in 5.05 sehr naheliegend, zumal die eigentliche Folge nur 36 Minuten ging. Na dann schaue ich heute Abend mal 5.06. ;)
Supernatural (Sky-Stand) 23.01.2011, 04:13mercy
Ah okay, das waren Clips zu kommenden Folgen. Aber ich habe wieder was nicht verstanden. Wahrscheinlich zu schweinisch, so dass ich es nicht kapiere. :ugly: Warum hatte Dean Haare an der Hand und wieso könnte er davon blind werden. I don't get it. :(
Supernatural (Sky-Stand) 23.01.2011, 11:30Mrs.Linus
ROFL wtf :O Daran kann ich mich ja gar nicht erinnern LOL Und warum wartest du nicht einfach ab un dkuckst weiter????
Supernatural (Sky-Stand) 23.01.2011, 12:42mercy
Wie abwarten? Das war doch jetzt nur in 5.06 und wird sicherlich nicht nochmal kommen. :ugly: Habe jetzt dazu gegoogled, aber ganz klar ist es mir immer noch nicht. Sicher irgendwas amerikanisches. :D
Supernatural (Sky-Stand) 23.01.2011, 13:05Mrs.Linus
Ach so LOL ich dachte das wäre schon wieder in "soon" gewesen LOL :ugly:
Supernatural (Sky-Stand) 23.01.2011, 14:08mercy
Nein, das nicht. :lol: Aber ich freue mich auf diese "Reality"-TV-Folge, so wie sich das bereits angedeutet hat. :)
Supernatural (Sky-Stand) 23.01.2011, 15:01Mrs.Linus
Die Reality Folge ist sowas von geil :lol: Freu dich drauf :D
Supernatural (Sky-Stand) 23.01.2011, 15:51Dan
Mit einer der Besten in der Staffel! :D
Supernatural (Sky-Stand) 23.01.2011, 15:53Mrs.Linus
Zitat:
Original von Dan
Mit einer der Besten in der Staffel! :D


:unterschreib:
Supernatural (Sky-Stand) 23.01.2011, 16:09Jack23
Zitat:
Original von Mrs.Linus
Zitat:
Original von Dan
Mit einer der Besten in der Staffel! :D


:unterschreib:


Auch ich unterstütze dieses Voting :D
Supernatural (Sky-Stand) 28.01.2011, 13:58mercy
Ich auch. 5.08 war ja echt mal klasse. :D :lol:
Supernatural (Sky-Stand) 28.01.2011, 15:31Mrs.Linus
Also ich finde das war die beste Horatio Imitation ever :D
Supernatural (Sky-Stand) 30.01.2011, 15:09Dan


:l: :D
Supernatural (Sky-Stand) 31.01.2011, 15:22Loni
Zitat:
Original von mercy
Ah okay, das waren Clips zu kommenden Folgen. Aber ich habe wieder was nicht verstanden. Wahrscheinlich zu schweinisch, so dass ich es nicht kapiere. :ugly: Warum hatte Dean Haare an der Hand und wieso könnte er davon blind werden. I don't get it. :(


Das erklär ich Dir mal später. :ugly:


Aber stimmt, 5x08 war mehr als geil. Allein die ganzen Greys Anatomy Sachen waren geil. :lol:

- Editiert von Loni am 31.01.2011, 15:23 -
Supernatural (Sky-Stand) 24.02.2011, 17:19mercy
Habe jetzt 14 Folgen durch und ist ja auch schon bald wieder zuende. Aber ich mag die Staffel noch mehr als die Vierte. :D
Supernatural (Sky-Stand) 03.01.2012, 04:08mercy
Heute ging's ja endlich weiter mit Staffel 6. Nun immer mit 2 Folgen im Doppelpack. Habe bisher 6.01 gesehen und fand sie recht durchschnittlich. Sie war ziemlich verwirrend und ich musste nochmal nachlesen, wie überhaupt die letzte Staffel endete. :ugly: Naja, was mich schon immer stört und hier wieder besonders zur Geltung kam, ist, dass niemand wirklich stirbt und alle wieder nach Belieben auftauchen. Da bleibt die Dramatik echt auf der Strecke. Wenn das nächste Mal einer draufgeht, wird mich das nicht jucken, da er ja eh wiederkommen kann. Bin gespannt wie sich diese Staffel entwickwln wird.
Supernatural (Sky-Stand) 03.01.2012, 08:36Loni
Ich habe Dir doch gesagt, Du sollst nicht weiterschauen. :rolleyes: :ugly:
Supernatural (Sky-Stand) 03.01.2012, 16:12Dan
@ Loni: Bist du eigentlich auf aktuellem US-Stand?
Supernatural (Sky-Stand) 03.01.2012, 21:59Loni
@Dan
Bin ich. :-)
Supernatural (Sky-Stand) 03.01.2012, 23:29mercy
Zitat:
Original von Loni
Ich habe Dir doch gesagt, Du sollst nicht weiterschauen. :rolleyes: :ugly:


Ich habe dafür bezahlt, also will ich das jetzt auch sehen. :ugly:

6.02 war schon etwas besser, wobei ich diese zwei getrennten Lebensweisen der Brüder arg komisch fand, was sich aber nun anscheinend am Ende der Folge eh erledigt hat. Hat mich irgendwie an Akte X erinnert, als Mulder und Scully auch getrennt worden sind. Was mit "Skinner" und seinen Gefährten los ist, kann ich mir bisher auch nur schwer zusammenreimen. Ganz koscher sind sie mir auf keinen Fall. Bisher bleibt noch alles recht subtil. Sowohl Sams Auferstehung, als auch die gesamte Gegnerpalette bleibt noch echt mystifiziert. Ich hoffe, dass die Staffel noch etwas mehr Gas geben kann!
Supernatural (Sky-Stand) 10.02.2012, 14:17mercy
Ich finde die Staffel bisher gar nicht so schlecht. :P Folge 12 hat dann gezeigt, was ich aber zuvor vermisst habe. Das witzige Zusammenspiel von Sam und Dean. Aber der deutsche Titel "Wie man einen Drachen tötet" spoilt dann schon, bevor man die Folge überhaupt gesehen hat. :headwall:

Oder in 6.11:

MAN'S SOUL Wait. Will you tell me what it all means?

DEAN Everything is dust in the wind.

MAN'S SOUL That's it?! A Kansas song?!

:D
Supernatural (Sky-Stand) 21.02.2012, 21:30mercy
Hab grad 6.15 gesehen. Können/Konnten sich J & J beruflich/privat hinter der Kamera nicht ausstehen oder wie habe ich die ständige Anspielung, dass endlich beide wieder miteinander reden, zu deuten?
Supernatural (Sky-Stand) 22.02.2012, 00:17Dan
Ach da würde ich gar nicht so viel reininterpretieren. ;) Sie nehmen sich doch mit der ganzen Folge selbst auf die Schippe.

"They put make up on us, those bastards!" :D
Supernatural (Sky-Stand) 22.02.2012, 02:27mercy
Jo, ich bin nur leicht verwirrt, weil all die andere RL-Dinge soweit ich weiß wirklich so sind. ^^

© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer

https://www.lost-fans.de/forum