LF  WF  Login  Suche  Registrieren  Chat

Off Topic Board > Aktuelles aus der Welt, Politik etc. IIILOST-fans.de Forum - Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III

 
In diesem Thread befinden sich 536 Posts. Er wurde 99032 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ]
Antworten Druckansicht
 
Jin108
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 24.07.2010, 20:39:36nach oben

Gast

@SawyersGirl,
ich hab mich eh schon gewundert dass hier noch keiner was dazu geschrieben hat. Was ich gehört hab is dass schon Tage davor einige Leute gewarnt haben sollen dass das Gelände viel zu klein sein soll und dass es da zu Massenpaniken kommen kann (es soll laut einer Quelle nur Platz für ca. 350.000 Leute sein, aber gerechnet wurde mit mindestens 800.000 Menschen ), aber da wurden offenbar alle Warnungen in den Wind geschossen, das hat die Veranstalter anscheinend ned interessiert! Sowas find ich einfach absolut unverantwortlich


Profil von SawyersGirl SawyersGirl
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 24.07.2010, 20:45:25nach oben

3725 Posts: Leader
Nordlicht


@Jin:
Ja, stimmt.
Vorhin hat ein Mann, der dabei war, in den Nachrichten gesagt, dass sie gerufen haben die Polizei solle die Menschen endlich irgendwie zurück halten. Die sind alle wohl nur weiter nach vorne gestürmt und wer hingefallen ist, war schon schlecht dran. Um sich zu retten, sind manche sogar diese Absperrgitter hochgeklettert. Ist echt schlimm, dass das so passiert ist.
Vor allem auch, weil wie du schon gesagt hast, die Warnungen vorher einfach ignoriert wurden. Und jetzt ist es passiert.


Jin108
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 24.07.2010, 20:57:42nach oben

Gast

Tja, was soll man sagen, die Welt wird einfach immer kranker! Jetz hatten wir in 2010 kurz hintereinander das Ölleck, die Vergewaltigungen im Feriencamp auf Ameland und nun die Toten auf der Love Parade, wirklich eine tolle Welt in der wir leben

Profil von Komet_16 Komet_16
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 24.07.2010, 22:39:27nach oben

3083 Posts: Leader


Die Massenpanik wurde durch Kreischen hervorgerufen. Ich bin mal böse und sage, dass das sicherlich Frauen waren, die da gekreischt haben.



Róisín Murphy | Goldfrapp | Dani Siciliano | Matthew Herbert


Profil von Blöckchen Blöckchen
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 25.07.2010, 00:18:16nach oben

3126 Posts: Leader
Bad Wolf


@Komet: Lass mich raten, deine Masterarbeit geht um Stereotype und Vorurteile...
Könnte mir allerdings vorstellen, dass du nicht ganz unrecht hast.


Ich frag mich nur, wie man auf die Idee kommen kann, das alles noch mit dem Handy zu filmen. Das find ich persönlich krank.

Zitat:

Tja, was soll man sagen, die Welt wird einfach immer kranker! Jetz hatten wir in 2010 kurz hintereinander das Ölleck, die Vergewaltigungen im Feriencamp auf Ameland und nun die Toten auf der Love Parade, wirklich eine tolle Welt in der wir leben []


Nun ja, wir sind es ja, die es zulassen.

- Editiert von Blöckchen am 25.07.2010, 00:19 -


It’s the human superpower: forgetting. If you remembered how things felt, you’d have stopped having wars. And stopped having babies.


Profil von Komet_16 Komet_16
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 25.07.2010, 10:30:32nach oben

3083 Posts: Leader


Zitat:
Original von Blöckchen
@Komet: Lass mich raten, deine Masterarbeit geht um Stereotype und Vorurteile...
Könnte mir allerdings vorstellen, dass du nicht ganz unrecht hast.

Du hast nicht unrecht. Meine Masterarbeit handelt über die Darstellung von Menschen mit Behinderung in Printmedien und da wird ja mit so einigen Vorurteilen und Stereotypen gearbeitet. Ich muss auch den (englischsprachigen) internationalen Forschungsstand darstellen und die Vorurteile sind innerhalb der westlichen Welt relativ ähnlich. Wäre es der Film, fiele das bestimmt noch drastischer aus. Hollywood lässt grüßen.

Aber du gibst ja selbst zu, dass ich wahrscheinlich Recht habe.



Róisín Murphy | Goldfrapp | Dani Siciliano | Matthew Herbert


Profil von HappyChild HappyChild
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 25.07.2010, 14:35:27nach oben
LiveJournalSkypeICQ
7853 Posts: On Jacob's List
Grinseäffle


Zitat:
Original von Blöckchen
Ich frag mich nur, wie man auf die Idee kommen kann, das alles noch mit dem Handy zu filmen. Das find ich persönlich krank.


Naja, sind halt geldgeil... Die wissen, wie mans macht. Erinnert mich gerade an die Geschichte eines Amoklaufs, wo zwei Mädchen in der Schule gefilmt haben und bei der BILD-Zeitung oder so angerufen und gefragt haben, wie viel sie für die Videosequenzen bieten. Hoch lebe der Kapitalismus.


Profil von JohnnySinclair JohnnySinclair
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 05.08.2010, 17:36:12nach oben

6115 Posts: Survival Expert
Geisterjäger
Moderatorin


Die Schuldigen für das Unglück sind gefunden, Eva Herman sei Dank. Überraschung: Es sind die Raver selbst.


Hier könnte Ihre Werbung stehen.


Profil von Flagg Flagg
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 05.08.2010, 18:21:26nach oben
Homepage von Flagg
11265 Posts: Jacob Loves Me!
Mel's Pornflake


Zitat:
Original von JohnnySinclair
Die Schuldigen für das Unglück sind gefunden, Eva Herman sei Dank. Überraschung: Es sind die Raver selbst.


Obwohl die Herman ja mal überhaupt nicht ernst zu nehmen ist die alte Schnatter kann ich dem folgenden Zitat durchaus was abgewinnen!!!

Denn, so hat Eva Herman erkannt: "Dieses »friedliche Fest fröhlicher junger Menschen« ist in Wahrheit eine riesige Drogen-, Alkohol- und Sexorgie, geplant, genehmigt und zum Teil finanziert von der Stadt Duisburg und NRW." Im Fernsehen hat sie offenbar Bilder gesehen, welche blankes Entsetzen in der Ex-Journalistin hervorrufen. "Viele Mädchen haben den Busen blank gezogen, manche sind fast völlig nackt. Sie wiegen sich in ekstatischer Verzückung im ohrenbetäubenden Lärm, Begriffe wie Sittlichkeit oder Anstand haben sich in den abgrundtiefen Bassschlägen ins Nichts aufgelöst."

Auch wenn diese aufgesetzte Entsetztheit natürlich ebenfalls mehr als peinlich daher kommt


Profil von Komet_16 Komet_16
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 05.08.2010, 22:24:29nach oben

3083 Posts: Leader


Als sie das erste Buch rausgebracht hat, hatte sie ein paar wahre Sachen dabei, die von den Medien jedoch völlig verzerrt und aus dem Zusammenhang entrückt dargestellt wurden. Danach wurde es allerdings abgedrehter.



Róisín Murphy | Goldfrapp | Dani Siciliano | Matthew Herbert


Profil von Paulo Paulo
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 06.08.2010, 07:07:38nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Ich frag mich ja immer noch, wie sich jemand wie die Hermann, der drei mal geschieden ist, auf einmal als Moralapostel der Nation aufspielen kann.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Jin108
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 23.09.2010, 02:32:30nach oben

Gast

Mal wieder was zum Thema Meinungsfreiheit:
http://www.bild.de/BILD/politik/2010/09/23/minister/pressefreiheit.html

Ja ich weiß, Bildzeitung
Aber trotzdem find ich es ein starkes Stück wie die Politiker jegliche Meinungsfreiheit verbieten wollen! Nachdem sie ja schon Sarrazin schikanieren und mundtot machen wollten nur weil er es gewagt hat unangenehme Wahrheiten mal kritisch anzusprechen, will jetz ein korrupter Politiker also verhindern dass die Öffentlichkeit erfährt was der für Dreck am Stecken hat. Sowas find ich einfach unglaublich

Meiner Meinung nach MUSS sich was ändern in der deutschen Politik, denn sowas verstößt eindeutig gegen das Grundgesetz!


Profil von Snuffkin Snuffkin
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 23.09.2010, 09:38:07nach oben
LiveJournalMSN MessengerICQ
23250 Posts: Jacob Loves Me!
The Darkness
Administratorin


Zitat:
unangenehme Wahrheiten mal kritisch anzusprechen,


Alle juden haben ein Judengen MAKES SENSE. Außerdem durfte der Herr ganz ungestört sein Buch veröffentlichen, hat durch den ganzen Trubel nicht nur umsonst Werbung für das Buch bekommen (das jetzt sicher doppelt so viele lesen, weil sie einfah wissen wollen, was er da so böses sagt oder auch nicht) sondern auch ne herzhafte Abfindung.



Wenn die Bild wirklich Schneid hätte, hätten sie gleich gesagt wer's ist und um was es geht. fertig, das ist nur attentionwhoring.


So danke an bildblog

Zitat:
Die beiden Medien brachten dazu einige angebliche Details aus dem angeblichen Privatleben des Politikers und beriefen sich dabei auf angebliche E-Mails, die ihnen "vorliegen". "Bild" verstieß damit gegen eine Einstweilige Verfügung, die Speers Anwalt Johnny Eisenberg nach eigenen Angaben vorsorglich erwirkt hatte, und die der Axel Springer AG untersagte, die Geschichte zu verbreiten. Da die BILD digital GmbH & CO. KG als Herausgeberin von Bild.de von dieser ersten Verfügung nicht betroffen war, erwirkte Eisenberg gestern eine weitere, so dass auch Bild.de jetzt nicht mehr über den Fall berichten darf.

Ob diese E-Mails überhaupt echt sind, ist nicht ganz klar, aber auch zur Herkunft konnte der Anwalt der Axel Springer AG bei der gestrigen Verhandlung vor dem Berliner Landgericht nichts sagen — er selbst bezeichnete die Quellen als "trübe". Andererseits war Rainer Speers Laptop vor rund einem Jahr gestohlen worden, wie die "Märkische Allgemeine" berichtet:

Ermittlungen der Polizei, die den Laptop sogar orten wollten, führten ins Leere. Zuletzt soll das Gerät bei Motorradrockern gelandet sein, als für das Datenmaterial nach Abnehmern bei der Presse gesucht wurde.

Offenbar wurde man bei der Bild-Zeitung fündig, weshalb es gestern vor der Pressekammer des Landgerichts Berlin zu einer Verhandlung kam
.




- Editiert von The Darkness am 23.09.2010, 09:58 -


Profil von McLovin McLovin
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 23.09.2010, 10:06:44nach oben

5647 Posts: Survival Expert
Colonel Cool


Sehe ich auch so. Das ist garantiert verdreht oder komplett gelogen.

Und den Kritikern von Sarrazin geht es nicht darum die Meinungsfreiheit einzuschränken oder zu verbieten bzw jemanden mundtot zu machen, sondern darum, dass Politiker eine gewisse Verantwortung und Einfluss haben und deswegen bestimmte Bemerkungen für sich behalten sollten. Manche Sachen sagt man als Vertreter des Volkes einfach nicht und die Kritik ist meiner Meinung nach angebracht (obwohl ab einem gewissen Punkt natürlich übertrieben wurde). Verbot von Meinungsfreiheit wird es nie geben und es wird auch von niemandem gefordert.

EDIT:

- Editiert von McLovin am 23.09.2010, 10:08 -


Jin108
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 23.09.2010, 13:08:21nach oben

Gast

Zitat:
Original von The Darkness
Zitat:
unangenehme Wahrheiten mal kritisch anzusprechen,


Alle juden haben ein Judengen MAKES SENSE. Außerdem durfte der Herr ganz ungestört sein Buch veröffentlichen, hat durch den ganzen Trubel nicht nur umsonst Werbung für das Buch bekommen (das jetzt sicher doppelt so viele lesen, weil sie einfah wissen wollen, was er da so böses sagt oder auch nicht) sondern auch ne herzhafte Abfindung.


Ich hab doch nicht gesagt dass er mit ALLEN Dingen Recht hatte, die er gesagt hat. Aber das is mal wieder so typisch, es wird nurnoch auf der einen Aussage von ihm mit den Genen rumgehackt anstatt über die anderen, wichtigeren Sachen wie z.B. dem mangelnden Integrationswillen und so zu sprechen, mit denen Sarrazin zweifellos recht hat!
Und ich hab doch jetz wirklich nix schlimmes geschrieben in meinem Beitrag, warum wird bei mir dann gleich wieder ein bestimmtes Zitat rausgegriffen und in der Luft zerrissen?

Und nochmal zurück zu Sarrazin: Es war doch offensichtlich dass die höheren Politiker nur darauf gewartet haben dass sie irgendwas finden womit sie Sarrazin einen Strick drehen können, weil sie sich nicht mit so unangenehmen Dingen auseinandersetzen wollen und da kam ihnen diese Aussage gerade recht um diesen in ihren Augen unangenehmen Störenfried loszuwerden. Mir wäre es auch lieber er hätte diese Aussage mit den Genen nicht gemacht, aber mal ehrlich, zu glauben dass es den Politikern bei ihren Sanktionen gegen Sarrazin um Moral oder Verantwortung gehen würde, ist doch naiv!


Profil von Salocin Salocin
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 23.09.2010, 13:37:42nach oben

8565 Posts: On Jacob's List
Grrr. Argghh.
Administrator


Zitat:
Original von Jin108
Es war doch offensichtlich dass die höheren Politiker nur darauf gewartet haben dass sie irgendwas finden womit sie Sarrazin einen Strick drehen können, weil sie sich nicht mit so unangenehmen Dingen auseinandersetzen wollen
Ich möchte mich auch nicht unbedingt mit so unangenehmen Dingen wie dem Sarrazin auseinandersetzen. Ist aber leider immer wieder nötig.
Zitat:
Zitat:
Original von The Darkness
Zitat:
unangenehme Wahrheiten mal kritisch anzusprechen,


Alle juden haben ein Judengen MAKES SENSE. Außerdem durfte der Herr ganz ungestört sein Buch veröffentlichen, hat durch den ganzen Trubel nicht nur umsonst Werbung für das Buch bekommen (das jetzt sicher doppelt so viele lesen, weil sie einfah wissen wollen, was er da so böses sagt oder auch nicht) sondern auch ne herzhafte Abfindung.


Ich hab doch nicht gesagt dass er mit ALLEN Dingen Recht hatte, die er gesagt hat. Aber das is mal wieder so typisch, es wird nurnoch auf der einen Aussage von ihm mit den Genen rumgehackt anstatt über die anderen, wichtigeren Sachen wie z.B. dem mangelnden Integrationswillen und so zu sprechen, mit denen Sarrazin zweifellos recht hat!

Der mangelnde Integrationswille beruht aber auf Gegenseitigkeit. Es hat doch seine Gründe, dass die erste und oft auch die zweite Generation von Zuwanderern oft besser integriert ist als die folgenden. Deutschland hat immer noch so bescheuerte Regelungen, die es den Enkeln von Einwanderern schwer machen, die deutsche Staatsbürgerschaft zu bekommen. Wenn man von dem Staat, in dem man selbst und die eigenen Eltern geboren wurde, so offensichtlich nicht gewollt wird, der einen also auch nicht integrieren will, kann ich gut verstehen, dass man diesen Staat selbst auch nicht sonderlich gern hat. Und bevor du mir jetzt mit „dann sollen sie doch zurück in die Türkei gehen“ kommst - was sollen sie da? Mit dem Land verbindet sie noch viel weniger…

Mal ganz davon abgesehen: Niemand hat Sarrazin den Mund verboten. Es steht ihm frei, seine merkwürdigen Thesen zu verbreiten, genau wie es ja auch Eva Hermann frei steht, ihre eigenen, teilweise ähnlichen Thesen zu verbreiten. Allerdings muss sich jemand, der so in der Öffentlichkeit steht und für so große Einrichtungen wie die Bundesbank (oder den NDR/die ARD) arbeitet, bewusst sein, dass er immer auch als Vertreter dieser Institution wahrgenommen wird, wenn er sich öffentlich äußert. Und dass sich diese Institution dann einfach hinter einem steht und nicht ihre eigenen Meinung dazu hat, kann man dann nicht erwarten.

Zitat:
Und ich hab doch jetz wirklich nix schlimmes geschrieben in meinem Beitrag, warum wird bei mir dann gleich wieder ein bestimmtes Zitat rausgegriffen und in der Luft zerrissen?
Weil's absoluter Stuss war?



- Editiert von Salocin am 23.09.2010, 13:42 -


Jin108
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 23.09.2010, 14:06:12nach oben

Gast

Zitat:
Original von Salocin
Weil's absoluter Stuss war?


Sowas find ich jetz aber vielmehr provozierend als das was ich geschrieben habe
Also wirklich, ich muss hier meine Beiträge doch wirklich nicht als "absoluten Stuss" bezeichnen lassen, das find ich wirklich ne absolute Frechheit und da könnt ich jetz auch behaupten dass du dir als Admin solche Aussagen eigentlich nicht erlauben dürftest! Ganz ehrlich, ich hab allmählich die Schnauze voll dass ihr hier immer auf mir rumhackt!

Und weil ich ja sooooo ein böser Provokateur bin, schockier ich hier gleich mal wieder die Userschaft mit meiner ach so absurden und absoluter-Stuss-Meinung: Ich würde eine Sarrazin-Partei wählen!

So, jetz habt ihr wieder was worauf ihr euch stürzen und meine Aussagen in der Luft zerreißen könnt

- Editiert von Jin108 am 23.09.2010, 14:09 -


Profil von Salocin Salocin
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 23.09.2010, 14:27:15nach oben

8565 Posts: On Jacob's List
Grrr. Argghh.
Administrator


Zitat:
Original von Jin108
Und weil ich ja sooooo ein böser Provokateur bin, schockier ich hier gleich mal wieder die Userschaft mit meiner ach so absurden und absoluter-Stuss-Meinung: Ich würde eine Sarrazin-Partei wählen!
Das wundert mich nicht.


Profil von McLovin McLovin
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 23.09.2010, 14:42:15nach oben

5647 Posts: Survival Expert
Colonel Cool


Zitat:
Original von Jin108
Mir wäre es auch lieber er hätte diese Aussage mit den Genen nicht gemacht, aber mal ehrlich, zu glauben dass es den Politikern bei ihren Sanktionen gegen Sarrazin um Moral oder Verantwortung gehen würde, ist doch naiv!

Dein Post, der diese Diskussion ausgelöst hat, war naiv (und nich weil er sie ausgelöst hat, sondern wegen des Inhaltes).
Jeder der ein wenig aufgepasst und den Boulevardmedien keine Aufmerksamkeit geschenkt hat, weiß dass es nie um Meinungsfreiheit sondern um Verantwortung ging. Es hat nichts damit zu tun, dass die Poltiker davor die Augen verschließen und Störenfriede mundtot machen wollen. Es soll lediglich vermieden werden, dass von jemanden der das Volk vertritt überflüssigerweise noch mehr Öl ins Feuer gegossen wird. Wenn das jemand trotzdem tut, muss er halt mit den Konsequenzen leben.

Zitat:
Original von Salocin
Mal ganz davon abgesehen: Niemand hat Sarrazin den Mund verboten. Es steht ihm frei, seine merkwürdigen Thesen zu verbreiten, genau wie es ja auch Eva Hermann frei steht, ihre eigenen, teilweise ähnlichen Thesen zu verbreiten. Allerdings muss sich jemand, der so in der Öffentlichkeit steht und für so große Einrichtungen wie die Bundesbank (oder den NDR/die ARD) arbeitet, bewusst sein, dass er immer auch als Vertreter dieser Institution wahrgenommen wird, wenn er sich öffentlich äußert. Und dass sich diese Institution dann einfach hinter einem steht und nicht ihre eigenen Meinung dazu hat, kann man dann nicht erwarten.

Das kann ich so nur unterschreiben.


Achja, und nimm nicht jede Aussage gleich so persönlich.

- Editiert von McLovin am 23.09.2010, 14:44 -


Jin108
Aktuelles aus der Welt, Politik etc. III - 23.09.2010, 15:05:12nach oben

Gast

Es gibt sehr viele Menschen die Sarrazin unterstützen und ihn wählen würden, nur offenbar leider nicht in diesem Forum. Hier wird man gleich blöd angegiftet wenn man sowas schreibt.


[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ]
 
 




© 2017 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer