LF  WF  Login  Suche  Registrieren  Chat

Serien > Game of Thrones (HBO)LOST-fans.de Forum - Game of Thrones (HBO)

 
In diesem Thread befinden sich 976 Posts. Er wurde 126520 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von Ric Ric  
Game of Thrones (HBO) - 31.05.2012, 19:09:58nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Zitat:
Das der Hund jetzt Angst vor Feuer hat war mir nicht bewusst! Auch wenn er eben verbrannt ist im Gesicht muss man ja nicht unbedingt Angst davor haben, denke ich mir


also wenn man als kleiner Junge von seinem Bruder ins Feuer gehalten wird bis die Hälfte des Gesichts weggebrannt ist, dürfte man schon eine "kleine Phobie" entwickeln




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Luke Luke  
Game of Thrones (HBO) - 31.05.2012, 19:12:32nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Kann, muss aber nicht


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von Catty Catty
Game of Thrones (HBO) - 31.05.2012, 19:32:41nach oben
Homepage von CattySkypeICQAIM
5722 Posts: Survival Expert
Administratorin


ROFL Luke Doch, er mag das Feuer nicht. Sein Gesichtsausdruck als die Schiffe explodieren sprach imho Bände. Wobei auch Tyrion sehr erschrocken geschaut hat. Der war wohl sehr geschockt davon, dass er mit seiner Idee so viele Menschen verbrennen / ertrinken lässt.

Achja, das hab ich bei meinem "Review" vergessen zu erwähnen: Die Effekte waren der Hammer! Zum Glück war ich allein als ich die Folge geschaut hab, mir stand bestimmt der Mund offen




"Fear cuts deeper than swords."


Profil von Mogry Mogry
Game of Thrones (HBO) - 31.05.2012, 19:49:56nach oben
LiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
13482 Posts: Jacob Loves Me!
Sunshine


Och, wir waren zu viert und uns stand allen der Mund offen, vollkommen egal in so einer Situation, weil sowieso jeder auf den Bildschirm starrt.

Und mich hat die Angst vor dem Feuer jetzt nicht überrascht, aber ich dachte, dass er es besser unter "Kontrolle" hätte. Ist mit Sicherheit nicht der erste Kampf der mit Feuer geführt wurde.



Serienstände:
Bones 12.12, Supernatural 11.05, Akte X 10.06 (F), The Walking Dead 8.04, Hawaii Five-0 7.18, Game Of Thrones 7.07 (F), Once Upon A Time 7.06, Modern Family 6.24 (F), Pretty Little Liars 5.25 (F), Arrow 5.23 (F), Buffy 5.22 (F), New Girl 5.22 (F), Doctor Who 5.13, Homeland 5.12 (F), Lost Girl 5.04, Agents Of S.H.I.E.L.D. 4.22 (F), The 100 4.13 (F), Bates Motel 4.10 (F), Downton Abbey 4.09 (F), The Flash 3.23 (F), Sleepy Hollow 3.18 (F), Rick And Morty 3.10 (F), Club der roten Bänder 3.02, Mr. Robot 3.01, Legends Of Tomorrow 2.17 (F), Daredevil 2.13 (F), Vorstadtweiber 2.10 (F), True Detective 2.08 (F), Angel 1.22 (F), Jessica Jones 1.13 (F), Luke Cage 1.13 (F), Iron Fist 1.13 (F), Westworld 1.10 (F), A Series Of Unfortunate Events 1.08 (F), Taboo 1.08 (F), The Middle 1.07, Into The Badlands 1.06 (F), Morgen hör' ich auf 1.05 (F), The Defenders 1.01


Profil von Dan Dan
Game of Thrones (HBO) - 31.05.2012, 20:09:28nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


Zitat:
Original von Mogry

aber ich dachte, dass er es besser unter "Kontrolle" hätte. Ist mit Sicherheit nicht der erste Kampf der mit Feuer geführt wurde.

Wildfire ist aber auch eine ganz andere Hausnummer als reguläres Feuer. Klar, normale Flammen sind auch gefährlich, doch bei Widlfire brennt ja sogar Wasser , deswegen kann ich das Verhalten verstehen. Jeder Mann hat seine Grenzen und beim Hound ist es eben die massive Flammengewalt.

Ach und bei den Wildfirenszenen hab ich laut "What the fuck" geschrien.






Profil von Mogry Mogry
Game of Thrones (HBO) - 31.05.2012, 20:26:21nach oben
LiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
13482 Posts: Jacob Loves Me!
Sunshine


Das Wildfire besonders ist, ist selbst mir nicht entgangen (wusste ich auch vorher schon).

Aber da brennt ja kein Wildfire mehr, als die besagte Szene mit dem Hound passiert.



Serienstände:
Bones 12.12, Supernatural 11.05, Akte X 10.06 (F), The Walking Dead 8.04, Hawaii Five-0 7.18, Game Of Thrones 7.07 (F), Once Upon A Time 7.06, Modern Family 6.24 (F), Pretty Little Liars 5.25 (F), Arrow 5.23 (F), Buffy 5.22 (F), New Girl 5.22 (F), Doctor Who 5.13, Homeland 5.12 (F), Lost Girl 5.04, Agents Of S.H.I.E.L.D. 4.22 (F), The 100 4.13 (F), Bates Motel 4.10 (F), Downton Abbey 4.09 (F), The Flash 3.23 (F), Sleepy Hollow 3.18 (F), Rick And Morty 3.10 (F), Club der roten Bänder 3.02, Mr. Robot 3.01, Legends Of Tomorrow 2.17 (F), Daredevil 2.13 (F), Vorstadtweiber 2.10 (F), True Detective 2.08 (F), Angel 1.22 (F), Jessica Jones 1.13 (F), Luke Cage 1.13 (F), Iron Fist 1.13 (F), Westworld 1.10 (F), A Series Of Unfortunate Events 1.08 (F), Taboo 1.08 (F), The Middle 1.07, Into The Badlands 1.06 (F), Morgen hör' ich auf 1.05 (F), The Defenders 1.01


Profil von Luke Luke  
Game of Thrones (HBO) - 01.06.2012, 07:30:28nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Da war dann meine Frage bzgl. den Hund gar nicht so blöd

Wie auch immer, es war ja schon absehbar das er nicht ganz böse ist, aber der Zeitpunkt für die Wandlung war eben für mich etwas überraschend


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von Zambro Zambro
Game of Thrones (HBO) - 04.06.2012, 18:32:53nach oben
MSN Messenger
284 Posts: Stranded One

OMG!!!!was für ne geile szene am ende!


Zambrotta sei un mito!


Profil von nefarian nefarian  
Game of Thrones (HBO) - 04.06.2012, 20:08:26nach oben

4 Posts: Paulo

Also ich muss sagen, das Finale war ziemlich enttäuschend... meiner Meinung nach die schwächste Folge in einer ansonsten grandiosen 2. Staffel.
Es wurden zwar alle Handlungsstränge aufgegriffen, aber die Handlung wurde im Prinzip kaum weitergebracht. Und dann immer diese langatmigen Szenen wo nichts passiert ist (z.B. Dany im House of the Undying). Ich hab ständig gedacht, da muss doch endlich mal Schwung reinkommen. Am Ende war es dann plötzlich vorbei und ich fragte mich: "Soll es das jetzt schon gewesen sein?".

Die Handlung in Winterfell hab ich überhaupt nicht verstanden: Theons 20 Mann sind von 500 Starkmännern umstellt, trotzdem ist plötzlich alles abgebrannt und alle sind spurlos verschwunden - und das wars dann auch schon, nicht mal im Ansatz eine Erklärung.

Die einzige gute Szene war am Schluss, aber das reichte bei weitem nicht, diese Folge nochmal rumzureißen. Zumal die White Walker Armee jetzt auch nicht völlig unerwartet auftauchte.

Ich hatte nach der 9. Folge schon die Befürchtung, dass es zu viele Handlungsstränge gibt, die in der Luft hängen und dass das Finale diese nicht zufriedenstellend abschließen könnte (im Sinne eines Staffelfinales). Nun war das Finale leider noch schwächer als ursprünglich befürchtet. Zum ersten mal in dieser Staffel hab ich nicht sofort das Bedürfnis, die Folge nochmal anzuschauen.

Bin mal gespannt, ob ich mit dieser Meinung allein hier stehe...


Profil von Catty Catty
Game of Thrones (HBO) - 04.06.2012, 21:08:14nach oben
Homepage von CattySkypeICQAIM
5722 Posts: Survival Expert
Administratorin


Also ich fand die letzte Szene wahnsinnig gruselig und muss mich erstmal von der erholen, bis ich meine Meinung schreiben kann.

Und einfach um Luke zu ärgern Vergleich mit dem Buch: Manchmal sind im Buch Sachen gruseliger, als man sie im Film darstellt. Bei den White Walkers war es umgekehrt. Das was in der letzten Szene gezeigt wurde war viel gruselig als alles, was ich mir vorgestellt habe.

Der Rest meines Reviews kommt noch, aber ich fand die Folge auf keinen Fall enttäuschend. Gegenüber der letzten Folge oder dem letzten Staffelfinale war sie nicht so gut, aber man hat nicht jedes Mal eine Enthauptung eines Main Characters oder eine alles-entscheidende Schlacht.




"Fear cuts deeper than swords."


Profil von Ric Ric  
Game of Thrones (HBO) - 04.06.2012, 21:09:05nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Holy shit! Was ein geiles Finale

Gott sei dank gabs noch paar Minuten extra, damit sie auch alle losen Enden verbinden und Season 3 vorbereiten konnten Wunderbares Writing wieder mal! Jedem Charakter wurde genügend Screentime eingeräumt und die Dialoge waren allesamt höchst interessant Gleich der Beginn als Joffrey (der Arsch ) Sansa quasi beiseiteschiebt und sich nun Lora's Schwester verspricht war völlig unerwartet. Nächster Schlag in die Magengrube war, als Tywin zur neuen rechten Hand des Königs ernannt wurde (und sein Pferd scheißt da voll auf den Boden Richtung Thronsaal ) Sehr amüsant waren auch wieder Jamie und Briann Hach da waren diesmal so viele geile Dialoge dabei, weiß gar nicht welcher am besten war Neben Dany's Rettungsaktion ihrer Drachen (wieder wunderbar animiert) und ihrer "Traumsequenz" fand ich Tyrion's Gespräch mit Shae am besten. Auch Jon Snow's Story scheint jetzt mit Season 3 wieder spannend zu werden, zumal er jetzt im Lager des Kings behind the Wall ist Zwischendurch gab's noch schnell eine Hochzeit Die Szene mit Stannis und seiner Bitch fand ich bissl komisch. Der Dummkopf wird ja sowas von der manipuliert Jaquen's "Verwandlung" kam auch sehr überraschend! Man sieht schon das die Magie in GoT an Bedeutung zunimmt

Und dann dieses geile Ende Hammer Effekte und verdammt creepy!

Zitat:
Gegenüber der letzten Folge oder dem letzten Staffelfinale war sie nicht so gut, aber man hat nicht jedes Mal eine Enthauptung eines Main Characters oder eine alles-entscheidende Schlacht.


hmm also Blackwater war noch einen Tick besser


- Editiert von Ric am 04.06.2012, 21:13 -




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Kirsche Kirsche
Game of Thrones (HBO) - 04.06.2012, 21:30:37nach oben

2163 Posts: Hunter
bittere Süßfrucht


Nein stehst du ganz und gar nicht. (edit: das war jetzt an nefarion gerichtet.. hab nicht gesehen dass in der zeit noch 2 leute geschrieben hatten) Für mich war die letzte Folge auch eine herbe Enttäuschung. Auch wenn ich darauf vorbereitet war. Das macht es aber nicht besser.
Gerade was das Haus of Undying angeht, bin ich ziemlich enttäuscht. Ich muss zwar zugeben dass ich die Szene aus dem Buch nicht mehr genau in Erinnerung hab, aber soweit ich weiß war das doch alles sehr viel komplexer. Schade...

Ob es allerdings die schlechteste der ganzen Staffel war, weiß ich nicht. Ich fand die 2. Staffel nämlich insgesamt eher enttäuschend (von Folge 9 mal abgesehen ) . Sicher es gab einige Lichtblicke: Brienne zum Beispiel finde ich sehr gut gewählt, aber im Großen und Ganzen sind doch einige Dinge unter den Tisch gefallen, die in den Büchern doch eindrucksvoller waren. Damit hier keine Missverständnisse entstehen: Ich sehe ein, dass Buchverfilmungen nicht einfach umzusetzen sind und dass Änderungen aus dramaturgischen Gründen teilweise sehr sinnvoll sind und gegen solche sinnvollen Änderungen habe ich auch nichts. Nur SEHE ich in den meisten Änderungen eben keine Verbesserung sondern eher eine Verschlechterung der Dramaturgie.

Da es hier ja gerade um 2.10 geht fange ich da mal an. Wie Nefarion fand ich es absolut nicht einleuchtend dass Winterfell plötzlich abgebrannt ist nachdem 500 Mann drumherum standen. Ebenso fragt man sich doch wohin Theons 20 Mann so plötzlich geflohen sind. Die 500 vor den Toren werden wohl kaum gesagt haben: "Ach ihr wollt lieber nach Hause? Kein Problem... Wir spielen ein andern Mal weiter!" Dass es andere Wege aus Winterfell gibt hatte der Maester ja wohl auch nur Theon mitgeteilt.

Man kann mich gern korrigieren, aber aus dem Buch habe ich die Geschichte so in Erinnerung:
(Ich schreib das mal als Spoiler, es KÖNNTE nämlich sein, dass wir eine ähnliche Erklärung in der Serie noch später geliefert bekommen, denn wie ich grade merke, schließt es sich nicht unbedingt aus)

Theon bekommt Verstärkung. Und zwar in Form einiger vermeintlicher Stark-Vasallen. Das sind eben genau die Truppen unter Leitung des Bastards von Ramsay Bolton. Diese fallen den Starks vor den Toren in den Rücken. Theon öffnet ihnen darauf dankbar die Tore. Nur um von Ihnen selbst niedergemetzelt zu werden.


Könnte natürlich sein, dass sich die Handlung in der Serie ähnlich abspielt, aber so ganz logisch will mir das nicht erscheinen.
Sind also die Verräter hier stattdessen schon IN den Mauern?? Erwarten sie noch Verstärkung von außen?
Na ich weiß nicht. Ich jedenfalls den Sinn der Handlung nicht. Nimmt dem ganzen auf jeden Falle eher was als dass es etwas hinzufügt.

Was ich mich außerdem gefragt habe: Sam kauert da also unter Horden von weißen Wanderern und keiner tut ihm was? Wie geht das denn? Ich dachte immer dass die weißen Wanderer irgendeine Art von Gespür haben, was das erkennen von Lebenden angeht. Oder ist es tatsächlich so dass sie einen nicht erkennen wenn man sich ruhig verhält? Das macht die Sache ja irgendwie einfacher.

Aber die größte Enttäuschung war eindeutig das Haus der Unsterblichen. Nicht nur dass man eine Menge sehr spannender und verwirrender Szenen verschenkt, irgendwie wird auch nicht im Mindesten klar welche wichtige Rolle dieses Haus in Quarth eigentlich spielt...

Der Einzige der mich mal wieder vom Hocker gerissen hat, war Tyrion Lannister. Wirklich tolle Szene mit Shae.
DICKER SPOILER (ich glaub Buch 3)
Das hat mir echt weh getan, als ich dran dachte was ihn wegen seiner Entscheidung noch erwartet. Ich könnte Shae ja echt ins Gesicht springen. Irgendwie kann ich mir kaum vorstellen dass sie ihn verrät. Sie erscheint beinahe aufrichtig. Ich glaube ja immernoch dass da irgendetwas nicht stimmt mit ihrem Verrat. Hätte sie im Buch nicht dieser intimen Situationen preisgegeben ("Er hat mich gezwungen ihn 'Mein Riese von einem Lannister' zu nennen" wäre ich eigentlich nach wie vor überzeugt dass Tyrion da erneut vorschnell eine seiner Geliebten verurteilt hat...


________

So da ich mich bisher kaum gemeldet hab würd ich mich aber gern nochmal über den Rest der vergangenen Staffel auslassen:

Wie gesagt ich hab nichts gegen Buchänderungen wenn sie sinnvoll sind. Es ist zum Beispiel logisch, dass einige Charaktere gekürzt wurden (Ich finds ehrlich gesagt selbst in den Büchern irgendwie zuviel.. Ich hab langsam den Überblick verloren).
Aber ich verstehe nicht wie sie sich einige doch sehr dramatische Szenen entgehen lassen konnten. Mal zwei einfache Beispiele:

1. Das Versteck von Bran und den Anderen:
Zuerst einmal ist es verdammt unglaubwürdig dass Maester Luwin die 4 entdeckt und sonst keiner auf sie aufmerksam wird. Ich finds auch total unpassend im Hinblick auf Oshas Charakter dass sie einfach mal kurz hervorkommt und guckt was da so abgeht. Das hätte sie alle umbringen können.
Ich finde den Spannungsaufbau da auch echt nicht gelungen. Aus serientechnischen Gründen war es in der Serie ohnehin viel offensichtlicher als im Buch, dass die 4 noch leben, da hätte man doch zumindest das Versteck nicht gleich verraten müssen.
Aber nein: Luwin latscht einfach mal kurz zu den Grabstätten.
Soweit ich mich erinnere...
(leichter Buchspoiler, das heißt es geht eigentlich nur um ein paar Kleinigkeiten im Buch die man in der Serie eh schon gesehen hat
hat man im Buch zwar erfahren DASS die 4 noch am Leben sind, hat aber die ganze Zeit gerätselt WO sie sich verstecken
, das hätte in dem Fall sicher auch nicht geschadet. Das untersteicht vor allem die gute Wahl des Verstecks. Einfach ein toller Aha-effekt. Ganz davon abgesehen dass die Wiedersehenszene mit Luwin in der letzten Folge um einiges emotionaler gewesen wäre, wenn er erst dann erfahren hätte dass die 4 noch leben... Also... wo liegt der Sinn???

2. Arya (!!)
Ich versteh ABSOLUT nicht, warum ihre Flucht verändert wurde. Ihre Flucht im Buch ist einfach eine verdammt wichtige Schlüsselszene.
Ich hab wegen ihrer Kaltblütigkeit mit offenem Mund vor dem Buch gesessen. Das ist der erste Schritt auf einem langen Weg den ihr Charakter nunmal nimmt.
Ich kann es mir nur so erklären, dass das irgendwie im Jugendschutz begründet ist.
Vielleicht wollen sie in der Serie ein Kind nicht zum "kaltblütigen" oder vielleicht eher hitzköpfigem Killer machen... Da stellt sich alleridings die Frage, was sie tun sobald Arya im Haus von Schwarz und Weiß ist... Da macht ja die ganze Story keinen Sinn mehr... Da hätte man genauso gut hier schon anfangen können....


Die Story von Arya war für mich sowieso eine herbe Enttäuschung. Sie ist eigentlich mein absoluter Lieblingscharakter. Und ich hatte echt mehr erwartet...

3. Mir würden noch zig Szenen einfallen, deren Abänderung einfach nicht nachvollziehbar ist... Aber das meiste wurde hier ja ohnehin schon diskutiert.. Ich will euch also nicht langweilen...

- Editiert von Kirsche am 04.06.2012, 21:32 -

- Editiert von Kirsche am 04.06.2012, 21:51 -


Profil von Ric Ric  
Game of Thrones (HBO) - 04.06.2012, 21:40:50nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Also als Nicht-Buchleser fand ich die Staffel sehr gelungen, besser noch als Staffel 1 glaub auf die Buchleser wirkt das alles völlig anders weil sie vielleicht viele bekannte Schlüsselmomente oder Szenen anders als im Buch vorfinden! Naja aber ohne die Bücher gelesen zu haben bin ich schwer beeindruckt von der Serie




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Kirsche Kirsche
Game of Thrones (HBO) - 04.06.2012, 21:49:52nach oben

2163 Posts: Hunter
bittere Süßfrucht


Ich sag auch nicht, dass die Serie nichts mehr taugt. Das ist alles Meckern auf hohem Niveau.. Ich guck sie nach wie vor sehr gerne... Ich frag mich nur warum man die Story an einigen Stellen beschnitten hat, die der Story meiner Meinung nach eher helfen als ihr schaden würden...

Profil von Ric Ric  
Game of Thrones (HBO) - 04.06.2012, 22:05:26nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Zitat:
Ich sag auch nicht, dass die Serie nichts mehr taugt. Das ist alles Meckern auf hohem Niveau.. Ich guck sie nach wie vor sehr gerne... Ich frag mich nur warum man die Story an einigen Stellen beschnitten hat, die der Story meiner Meinung nach eher helfen als ihr schaden würden...


Hmm schon klar. Glaub dass sich durch diese kleinen Änderungen auch die Charaktere im Vergleich zum Buch teilweise ändern, was natürlich sehr schade ist Da ich aber keine Vergleiche zu den Büchern herstellen kann hab ich dadurch eine völlig andere Sichtweise auf die Serie




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Kirsche Kirsche
Game of Thrones (HBO) - 04.06.2012, 22:14:36nach oben

2163 Posts: Hunter
bittere Süßfrucht


Zitat:
Original von Ric
Hmm schon klar. Glaub dass sich durch diese kleinen Änderungen auch die Charaktere im Vergleich zum Buch teilweise ändern, was natürlich sehr schade ist Da ich aber keine Vergleiche zu den Büchern herstellen kann hab ich dadurch eine völlig andere Sichtweise auf die Serie


Was irgendwie beneidenswert ist. Ich hab Staffel 1 noch völlig unvoreingenommen geguckt, aber leider war ich zu gespannt wies weitergeht, als dass ich nicht hätte vorlesen können. Vielleicht ist bei mir die Kluft zwischen Staffel 1 und 2 auch deshalb so groß. Zwar sind die Änderungen in Staffel 2 eindeutig sehr viel größer als in Staffel 1, aber vor Allem fehlen einem als Buchleser natürlich die ganzen Überraschungen.

Wenn ich z.B. lese was dich an dieser Folge alles begeistert hat, fällt mir erst auf, was da eigentlich alles großartiges passiert ist. Da wär ich sonst bestimmt auch begeistert gewesen. Mir ist das bloß gar nicht mehr groß aufgefallen, weil mich die Entwicklung eben nicht überrascht hat...
So gesehen fällts mir da vielleicht echt schwerer das vernünftig zu beurteilen.


Profil von Ric Ric  
Game of Thrones (HBO) - 04.06.2012, 22:21:58nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


Zitat:
Wenn ich z.B. lese was dich an dieser Folge alles begeistert hat, fällt mir erst auf, was da eigentlich alles großartiges passiert ist. Da wär ich sonst bestimmt auch begeistert gewesen. Mir ist das bloß gar nicht mehr groß aufgefallen, weil mich die Entwicklung eben nicht überrascht hat...


genau das meine ich als Nicht-Leser ist man bei den ganzen Wendungen extremst überrascht, was dann natürlich als Buchkenner total flöten geht




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von nefarian nefarian  
Game of Thrones (HBO) - 04.06.2012, 22:32:39nach oben

4 Posts: Paulo

Klar, das ist alles Meckern auf hohem Niveau. Die Folge 2x10 ist nicht wirklich schlecht - ich finde einfach, dass sie nicht das Nivau hat, das ich von einem GoT-Staffelfinale erwarte. Das hängt natürlich auch damit zusammen, dass die bisherigen Folgen die Messlatte schon so hoch gelegt haben. Außerdem spielt natürlich die Enttäuschung mit, dass es nun 10 Monate wieder nichts neues zu sehen gibt .

Ich hab die Bücher übrigens nicht gelesen, daher kann ich dazu keinen Vergleich anstellen.

Insgesamt fand ich die "North of the Wall"-Handlung in Staffel 2 ziemlich schleppend. Im Finale wurde zwar auf diese Handlung ein Schwerpunkt gelegt, trotzdem hätte ich mir schon gewünscht, dass z.B. Mance Rayder noch auftaucht (bzw. man mehr über ihn erfährt), oder dass es eine Spur von Benjen Stark gibt. In der Schlussszene (The Walking Dead lässt grüßen ), als die Kamera langsam ins Gesicht des White Walkers schwenkt, hatte ich schon fast gedacht, das wäre Benjen, der zum "Untoten" wurde . Aber Benjen/Mance sind dann wohl eher Themen für Staffel 3.

Ansonsten sind die größten Kritikpunkte an 2x10 die Handlung im House of the Undying und die in Winterfell. Vielleicht wäre es auch besser gewesen, einzelne Handlungsstränge gar nicht mehr zu behandeln (z.B. Brienne/Kingslayer, Stannis, Robb - da gab es überall nicht viel neues) und dafür die Schlüsselszenen ausführlicher darzustellen.


Profil von Kirsche Kirsche
Game of Thrones (HBO) - 04.06.2012, 22:34:35nach oben

2163 Posts: Hunter
bittere Süßfrucht


Sagen wir einfach es gibt immer 2 vollkommen unterschiedliche Bewertungsarten bei Buchverfilmungen: 1. Wie gut funktioniert die Serie als solche? und 2. Wie gut fängt sie das Buch ein.

Es fällt schwer beides gleichzeitig zu bewerten. Aber bestenfalls kann man Beides positiv bewerten.
Im Zweifelsfall ist Punkt 1 aber natürlich wichtiger.

Aber um mal wieder auf Inhalte zurückzukommen: Dass Tywin rechte Hand wird sobald er in Kings Landing ankommt war doch eigentlich klar oder? Tyrion war doch nur sein Stellvertreter....

Ach und nochwas: Margaery geht mir definitiv auf die Nerven. Ich find die Frau sowas von unsympathisch. Dabei habe ich sie im Buch echt gemocht (jaja Buchvergleich... ich hör ja schon auf...). Aber ich mag sie einfach nicht.. Absolute Fehlbesetzung meiner Meinung nach... SOLL sie eigentlich so unsympathisch daherkommen???

@nefarian

Ja das mit den verschiedenen Handlungssträngen stimmt schon... Aber ich denke sie mussten einfach nochmal alles aufnehmen, alleine deshalb weil sie schon in Folge 9 nur einen Schauplatz gezeigt haben. Wenn sie irgendjemanden gar nicht mehr gezeigt hätten, hätten die jeweiligen Fans ja auch aufgeschrien. So waren wenigstens jedem noch ein paar Minuten vergönnt...
Wobei es ja z.B. nicht wirklich unwichtig ist dass Robb heiratet und Brienne und Jaime hatte man glaube ich ewig nicht gesehen... Fand die Szene btw irgendwie ziemlich heftig. War echt ne krasse Reaktion von Brienne... Ich glaub ich mag sie nicht

- Editiert von Kirsche am 04.06.2012, 22:40 -


Profil von Ric Ric  
Game of Thrones (HBO) - 04.06.2012, 22:54:56nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


btw wie scheiße sah eigentlich Jaquen's "neues Ich" aus




MEIN BLOG: MOVIES & MORE



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 ]
 
 




© 2017 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer